Tag Archives: interviews

Allgemein

Interviewbuch „Die Weisheit der 100-Jährigen“ erschienen

Buch „Die Weisheit der 100-Jährigen. 7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands.“ von Rei Gesing bei Solibro erschienen

Interviewbuch "Die Weisheit der 100-Jährigen" erschienen

Cover Rei Gesing: Die Weisheit der 100-Jährigen

Was haben Hundertjährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich. Rei Gesing hat mit „Methusalems“ aus ganz Deutschland gesprochen und ihnen die großen Fragen des Lebens gestellt.

Entstanden sind einzigartige Gespräche über Glück, Träume und den Sinn des Lebens, die nachdenken lassen – über das, was im Leben wirklich wichtig ist. Denn wer etwa die Frage nach dem Sinn des Lebens ergründen möchte, findet kaum bessere Gesprächspartner als Menschen, die selbst schon über mehr als 99 Jahre Lebenserfahrung verfügen. „ln unseren hektischen und angespannten Zeiten nehmen diese Menschen eine ganz besondere Rolle ein: Sie müssen niemandem mehr „etwas beweisen‘, sondern können schonungslos ehrlich auf ihr Leben zurückblicken“, sagt Autor Rei Gesing. Er ist daher durch ganz Deutschland gereist und hat 36 Hochbetagte von 99 bis 112 interviewt, darunter auch die kürzlich verstorbene älteste Deutsche Edelgard Huber von Gersdorff.
Von ihnen wollte der Autor wissen, was sie in ihren Augen richtiggemacht haben, was ihnen Gück bescherte, aber auch, wie sie Stress bewältigt haben und was ihnen Kraft gegeben hat.
Bebildert ist das Buch mit Zeichnungen des Grafikers Andre Kröker, der alle betagten Gesprächspartner Gesings porträtiert hat. Darüber hinaus entwarf die international bekannte Typografin Gudrun Zapf von Hesse, die auch als Interviewpartnerin im Buch zu Wort kommt, eigens zu ihrem 100. Geburtstag eine neue Schriftart („Hesse Antiqua“), die in den Kapitelüberschriften des Buchs verwendet wird.

BIBLIOGRAFISCHE DATEN:
Rei Gesing: Die Weisheit der 100-Jährigen. 7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands. Mit einem Vorwort von Simone Rethel-Heesters
Solibro Verlag 1. Aufl. 2018 [MonoLit Bd. 1] ISBN 978-3-96079-061-7
Hardcover; 21 x 21 cm; mit 41 Zeichnungen von André Kröker und 36 Fotos, 160 Seiten, 30,00 Euro (D); 30,90 (A), 39,00 (CH); Originalausgabe

PRESSEMATERIAL

Der Solibro Verlag ist ein Publikumsverlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg und Bernd Zeller oder die Schauspielerin Yvonne de Bark sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren Frank Jöricke oder Hans Hermann Sprado sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Kontakt
Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31
48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
http://www.solibro.de

Allgemein

Brand Films – Filmproduktion München mit Herz + Verstand

Wie funktionieren gute Werbefilme und Imagefilme

Brand Films - Filmproduktion München mit Herz + Verstand

Brand Films Filmproduktion München

Die Brand Films GmbH ist die professionelle Filmproduktion München. Sie produziert Werbefilme und Imagefilme. Das von Andreas Brand gegründete Unternehmen mit eigenem Studio ist international tätig. Dessen Team aus Kreativen arbeitet sowohl konzeptionell wie exekutiv. Als Filmproduktion München ist die Gesellschaft breit aufgestellt. Das weitere Leistungsangebot umfasst Produktfilme, Animationen, Interviews, Eventfilme, Erklärvideos, Webanimationen, Branded Content, TV-Spots, Kinospots, Social Media Clips und Messefilme. Der Geschäftsführer Andreas Brand ist seit über 10 Jahren in diesem Feld aktiv. Zu den Kunden zählen zahlreiche Unternehmen und Agenturen. Für große Marken und kleine Labels werden Konzepte entwickelt, die emotional und ohne Worte funktionieren. Für jedes Budget gibt es die optimale Lösung.

Brand Films Portfolio: Filmproduktion München

Eine Analyse: Wie funktionieren gute Werbefilme und Imagefilme
Der oberste Grundsatz im Filmmarketing sind Glaubwürdigkeit, Authentizität und Mehrwert. Der Grundbestandteil für den Imagetransfer auf die Marke ist die hochwertige Machart des Films. Dieser wird durch ein Keyvisual differenziert. Mit diesem Prinzip funktionieren alle guten Werbefilme wie Imagefilme. Denn durch das reichhaltige Medienangebot haben Menschen hohe Erwartungen an die Qualität des Mediums. Die Schlussfolgerung: ein hochwertiger Film kommt von einem professionellen Absender. Deshalb unterstützen Qualitätsmedien eine starke Positionierung im Marketing. Dieses Prinzip funktioniert perfekt, wenn die obersten Grundsätze berücksichtigt werden.

Durch die Digitalisierung kommunizieren Unternehmen im B2B und B2C heute anders. Imagefilme, Werbefilme Online und Social Media Spots stellen die Kernmedien dar. Anstatt klassischer Werbung, sind neueFilmformate zunehmend gefragt. Die Werbungstreibenden profitieren von der Kreativität der Brand Films Filmproduktion München. Neben dem Imagetransfer macht die Brand Films Filmproduktion München Unsichtbares erlebbar und komplexe Zusammenhänge verständlich.

Brand Films: Filmproduktion München
Andreas Brand
Landshuter Allee 8
80637 München

Filmproduktion München, Imagefilm in und um München, professioneller Werbefilm, Videos, Branded Content, Produktfilm, Interviews, Eventfilme und Bewegtbild.

Kontakt
Brand Films GmbH
Andreas Brand
Landshuter Allee 8
80637 München
08920037580
info@brand-films.com
http://www.brand-films.com

Allgemein

Live aus Rostock: Die Hanse Sail beim NDR in Radio und Fernsehen

Die Hanse Sail geht On Air – Wenn sich das Rostocker Groß- und Traditionsseglertreffen in diesem Jahr zum 27. Mal jährt, ist der NDR mittendrin. Mit seinen Hörfunk- und Kamerateams begleiten NDR 1 Radio MV, das NDR Fernsehen mit dem „Nordmagazin“ und die NDR Online-Redaktion das Event von Donnerstag, 10. August, bis Sonntag, 13. August. So kann der ganze Norden die Hanse Sail miterleben.

Eine Sondersendung direkt von der Hanse Sail zeigt das NDR Fernsehen am Freitag, 11. August, ab 20.15 Uhr. Unter dem Titel „Echt was los bei der Hanse Sail – Die große Parade der Segelschiffe in Warnemünde“ ist Moderator Hinnerk Baumgarten auf dem russischen Segelschulschiff „Mir“. Gäste der 90-minütigen Live-Sendung sind u. a. die gebürtige Rostocker Schauspielerin Saskia Valencia und der niederländische Kapitän Stephan Kramer. Während aus dem Rostocker Stadthafen Reporter Thilo Tautz berichtet, ist Reporterin Silke Janz in Warnemünde unterwegs.

Bereits am Donnerstag, 10. August, zeigen das „Nordmagazin – Land und Leute“ ab 18.00 Uhr und das „Nordmagazin“ ab 19.30 Uhr im NDR Fernsehen die Höhepunkte der offiziellen Eröffnung der 27. Hanse Sail. Live aus Rostock sendet das „Nordmagazin – Land und Leute“ am Freitag, 11. August, ab 18.00 Uhr. Ab 18.15 Uhr geht es dann weiter mit einem Beitrag zur Hanse Sail in „Lust auf Norden“. Die Sendung mit dem Roten Sofa, „DAS!“, ist ab 18.45 Uhr live aus Warnemünde zu sehen und eine Live-Übertragung des „Nordmagazin“ aus Rostock ab 19.30 Uhr. Auch einen Tag später, am Sonnabend, 12. August, sendet das „Nordmagazin“ ab 19.30 Uhr live von dem Event. Eine Zusammenfassung der diesjährigen Hanse Sail ist am Sonntag, 13. August, ab 19.30 Uhr zu sehen.

Immer aktuell berichtet NDR 1 Radio MV in seinem Tagesprogramm von der Hanse Sail. In Live-Schalten, Reportagen, Interviews und Hintergrundberichten informiert das Radioprogramm über das Ereignis.

Aktuelle Berichte von der Hanse Sail, Videobeiträge und Fotogalerien gibt es außerdem online unter ndr.de/mv.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Allgemein

Meditation Experts

Die erste Online Konferenz zum Thema Meditation & Achtsamkeit

Meditation Experts

Dieses Jahr findet am 25. April zum ersten Mal eine Online-Konferenz zum Thema Meditation und Achtsamkeit statt. Dabei werden Top-Referenten aus den Bereichen Meditation, Wissenschaft und Wirtschaft zu Wort kommen. Die Veranstalter haben bereits im Jahr 2016 eine Online-Konferenz zum Thema Yoga ins Leben gerufen. www.yogaconference2016.com

Anfänglich ein kleines Projekt aus Leidenschaft wurde es schnell zu einem riesengroßem Event mit über 40 internationalen Experten und zigtausend Zuschauern. Das besondere an der Konferenz ist, dass man komplett kostenlos von überall auf der Welt online daran teilnehmen kann. Mit Dr. Britta Hölzel, Sukadev Bretz, Fred von Allmen, Thomas Young, Vera Kaltwasser, Dr. Anna Gamma, Mounira Latrache, Dr. Ruediger Dahlke, Dr. Ernst Fritz-Schubert, Laura Seiler u.v.m.

Folgende Fragen werden angegangen:
• Wie hängt Meditation und Achtsamkeit zusammen?
• Wie hängen Gefühle und Gedanken zusammen?
• Wie steigert man die Emotionale Intelligenz und schafft eine Herz-Kohärenz?
• Wie bekommt man Zugang zu seinem „Höheren Selbst“ und was ist dann möglich?
• Wie manifestiere ich meine gewünschte Realität?
• Wie steige ich aus der negativen Gedanken-Gefühls-Spirale aus?
• Wie bekomme ich Zugang zum Raum der Potentiale und Zugang zum Einheitsfeld?
• Wie macht man am einfachsten eine meditative Erfahrung?
• Wie werde ich wirklich glücklich?

Man kann sich mit seiner E-Mail Adresse anmelden und bekommt daraufhin alle Informationen sowie die Zugänge zu den Interviews bequem per E-Mail. Die Konferenz ist komplett kostenlos und die Anmeldung ist mit keinerlei Pflichten verbunden.

www.meditation-experts.com

Firmenkontakt
Pandoya Projects AG
Merlin Jäckel
Zürcherstrasse 161
8010 Zürich

kontakt@meditation-experts.com
http://www.meditation-experts.com

Pressekontakt
Pandoya Projects AG
Merlin Jäckel
Zürcherstrasse 161
8010 Zürich
015773633741
kontakt@meditation-experts.com
http://www.meditation-experts.com

Allgemein

Premiere: „stars@ndr2 – live“ erstmals in Heide

Premiere: „stars@ndr2 - live“ erstmals in Heide

Die NDR 2 Bühne – Foto: NDR 2

Seit acht Jahren tourt NDR 2 mit seiner Eventreihe „stars@ndr2 – live“ in den Sommermonaten durch den Norden – und jeweils zwischen 20.000 und 40.000 Menschen feiern zu Live-Shows angesagter Top-Acts. Jetzt holt NDR 2 erstmals die Stars nach Heide. Nach vier Jahren gibt es damit wieder ein „stars@ndr2 – live“-Event in Schleswig-Holstein. Am Sonnabend, 15. Juli, steigt das Open Air auf Deutschlands größtem Marktplatz.

Damit alle Besucher die Konzerte miterleben können, sind zwei große Videowände an den Bühnenseiten installiert. Welche Künstler auf der Bühne stehen, gibt NDR 2 noch bekannt. Der Eintritt ist frei.

Auch die ganz jungen Besucher dürfen sich auf „stars@ndr2 – live in Heide“ freuen. 300m² auf dem Veranstaltungsgelände sind eigens für die NDR 2 Kinderwelt reserviert. Ob professionelles Kinderschminken, Expo-Kugelwelt, zahlreiche Spielutensilien oder der Quartertramp Bungee-Trampolin – für jeden ist etwas dabei. Ein geschultes Team wird die Kinder betreuen.

Schon bevor das Open-Air-Event beginnt, sendet NDR 2 mit seinem Showtruck am Veranstaltungstag live aus Heide. Dabei empfangen die NDR 2 Moderatoren bereits die Stars des Tages für Interviews und kurze Live-Sessions.

Eine weitere Station von „stars@ndr2 – live“ ist am Sonnabend, 29. Juli, Gifhorn.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Allgemein

Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU

Thomas Issler und Volker Geyer veröffentlichen CD- und Download-Kurs

Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU

Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU

Der Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU, der 5 CDs und ein Arbeitsbuch umfasst sowie auch als Download-Version erhältlich ist, bildet die Grundlage für betrieblichen Erfolg im Internet für Handwerksbetriebe und kleine und mittlere Unternehmen. Die Inhalte vermitteln komprimiertes Expertenwissen vom Online-Marketing-Profi Thomas Issler und einem der bekanntesten Handwerksunternehmer im Internet, Volker Geyer.

Alle Themen werden durch zahlreiche Erfolgstipps von über 20 verschiedenen im Internet erfolgreichen Handwerksunternehmern und Dienstleistern begleitet. Die interviewten Branchen sind Maler, Tiefbau, Friseur, Holzbau, Konditorei, Dachdecker, Business Feng Shui, Baugeschäft, KFZ, Fleischer, Fliesenleger, Fensterbau, Goldschmiede, Optiker, Architekt, Sand-Handel, Online-Shop, Karosseriebau, Kaminbau, Schreiner, Keramik, Schimmelbeseitigung und Handwerksdienstleister. Alle Beispiele und Tipps sind auch auf andere Branchen übertragbar.

Die Inhalte im Detail:
2 CDs Hörbuch „Der Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU“
2 CDs mit Expertengesprächen zwischen Thomas Issler und Volker Geyer sowie Interviews, Praxisbeispiele und Tipps von einigen der besten Handwerksunternehmen und Dienstleistern für das Handwerk
1 CD mit Tools & Downloads (Checklisten, Formulare) für optimales Aufstellen und Vermarkten im Web, zusätzlich enthalten ist das Arbeitsbuch als PDF
1 umfangreiches Arbeits- und Handbuch DIN A4 mit 76 Seiten für Ihren betrieblichen Erfolg im Internet und den sozialen Medien

Zielgruppen sind Handwerksunternehmer, Geschäftsführer, Freiberufler, Mitarbeiter Marketing und Verkauf und alle, die einen schnellen Internet-Marketing Überblick bzw. Einstieg möchten. Der Kurs richtet sich an Internet-Marketing Einsteiger und alle, die ihr Internet-Marketing selbst planen, aufbauen oder betreuen möchten.

Mehr Informationen gibt es unter:
http://internet-marketing-im-handwerk.de/internet-marketing-kurs/

Internet-Marketing im Handwerk ist ein gemeinsames Projekt des Internet-Marketing Profis Thomas Issler und Malermeister Volker Geyer, der über 80% seines Umsatzes über das Internet erzielt. Gemeinsam haben sie eine Strategie zur Vermarktung von Handwerk Leistungen über das Internet geschaffen.

Firmenkontakt
Internet-Marketing im Handwerk
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
thomas-issler@internet-marketing-im-handwerk.de
http://www.internet-marketing-im-handwerk.de

Pressekontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Allgemein

Sicher erfolgreich als Musiker

Personal Branding – der Auftakt zur Musiker-Karriere

Sicher erfolgreich als Musiker

Personal Branding: der Auftakt zur Musiker-Karriere

Manche entdecken ihre Passion in der Musik, bewerben sich bei einem Orchester oder gründen eine eigene Band und wollen damit so richtig durchstarten. Dabei stoßen die meisten bald auf das gleiche Problem: Talent ist nur ein Teil des Wegs zu einer erfolgreichen Musikerlaufbahn. Um wirklich seinen Lebensunterhalt damit verdienen oder auf großen Bühnen stehen zu können, muss man sich zuallererst einen Namen machen. Dabei hilft Personal Branding – die Spezialität von Ben Schulz, der mit seiner Agentur werdewelt angehenden Musikern oder solchen, die noch ganz groß werden wollen, hilft, ihren Traum zu verwirklichen.

Jeder kennt sie, die musikalischen Ausnahmetalente, deren Konzerte innerhalb von Minuten ausverkauft sind. Doch auch ein Lenny Kravitz, David Garrett oder die Beetles haben mal klein angefangen – andere wie Britney Spears kamen mit dem frühen Erfolg und Druck gar nicht zurecht und mussten sich eine Auszeit nehmen. Da stellt sich die Frage: Was braucht es, um auf der einen Seite seine Karriere als Musiker voranzutreiben und andererseits nicht daran kaputtzugehen? „Man muss auf jeden Fall seiner Identität entsprechend leben können“, weiß Strategie-Experte für Personal Branding Ben Schulz.

„Das Problem bei manchen Musikern ist, dass sie in eine Rolle gedrängt werden, die nicht ihrer Persönlichkeit entspricht“, erklärt Schulz. „Anfangs mag das funktionieren, weil der plötzliche Hype um die eigene Person sprichwörtlich Höhenflüge verleiht. Doch dann merkt man, wie kräftezehrend es ist, sich in Gegenwart anderer permanent verstellen zu müssen, um seinem Image treu zu bleiben. Spätestens hier fängt es dann an, weh zu tun.“

Personal Branding Experte Schulz macht damit deutlich, dass es auch in der Musikbranche üblich ist, Künstlern eine Identität regelrecht aufzudrücken, um die Erwartungen der Fans zu erfüllen. „Wer sich als Musiker mit Personal Branding auseinandersetzt, wird zu einer Marke auf Grundlage der eigenen Identität. Klar polarisiert man dann – aber wer deutlich für eine Sache steht, hat echte Fans. Everybodies darling kann jeder.“

Was jedoch dem Musiker als Mensch dabei am meisten zugutekommt: Bei seiner Performance auf der Bühne und seinem Auftreten in der Öffentlichkeit muss er in keine vorgegebene Rolle schlüpfen, sondern kann seine Identität leben. Welcher Musiker wünscht sich das nicht für seinen persönlichen Erfolg?

Mehr über die Möglichkeiten des Personal Branding für Musiker finden Sie hier.

Werdewelt, die Agentur für Personal Branding, schafft Klar.heit. Entwickeln Sie mit den Profis eine auf Sie zugeschnittene Positionierung und die passende Strategie. Die Klar.macher von werdewelt sorgen für die konsequente Umsetzung in der Marketingkommunikation. Aufbauend auf dem Positionierungstag füllen wir Ihre Personal Branding-Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen – crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insiderkenntnissen und Erfahrung aus über 10 Jahren Personal Branding. Wir arbeiten mit Trainern, Beratern und Coaches sowie mit Speakern, Anwälten, Ärzten oder Musikern. Geschäftsführer und Autor Ben Schulz weiß: Erfolg braucht ein Gesicht! Denn ohne Personal Branding geht heute nichts mehr.

Wir machen Menschen zu Marken.

Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Allgemein

40 Quellen: ÖD-Aktuell hält Sie auf dem Laufenden

BSW entwickelt Informationsservice für den Öffentlichen Dienst

40 Quellen: ÖD-Aktuell hält Sie auf dem Laufenden

Informationsservice für den Öffentlichen Dienst

Bayreuth, 08.09.2016 – Damit Beschäftigte im Öffentlichen Dienst wertvolle Zeit sparen, hat BSW den Informationsservice ÖD-Aktuell entwickelt. Unter bsw.de werden Berichte, Meinungen und Nachrichten aus über 40 behördlichen, gewerkschaftlichen und journalistischen Quellen gebündelt.

Berichte: Hintergrundinformationen, Servicethemen und Expertenmeinungen

Die Berichte beschäftigen sich mit aktuellen Themen aus dem Öffentlichen Dienst.
In Interviews spricht die BSW-Redaktion darüber mit Experten, wie Rainer Wendt , Sandra Kothe oder Thomas Langkabel . Hier liegt der Fokus auf Meinungen von bekannten Köpfen aus den jeweiligen Fachbereichen. Neben Hintergrundinformationen, werden Forschungsergebnisse, wie eine Hochschulstudie zum Thema Mobbing bei Beschäftigten im Öffentlichen Dienst, vorgestellt. Tipps und Antworten auf alltagsrelevante Fragen bieten die serviceorientierten Berichte, wie zum Beispiel “ So vermeiden Sie Bußgeld bei der Sperrmüllentsorgung „. Bei den Servicethemen kommen die unterschiedlichen Berufsgruppen aus dem Öffentlichen Dienst (hier: Entsorgungsunternehmen) zu Wort. Die Breite der Berichte bildet die Vielfalt des Öffentlichen Dienstes und das unterschiedliche Informationsbedürfnis ab.

Nachrichten: Mehrmals täglich wissen, was passiert
ÖD relevante Nachrichten werden mehrmals täglich ausgespielt. Die Leser können diese nach Quellen filtern und sich die Informationen anzeigen lassen, die für sie relevant sind. Die Nachrichten werden auf bsw.de angeteasert. Die Leser erhalten die wichtigsten Informationen. Um den vollständigen Artikel zu lesen, wird auf die Quelle verlinkt.

Mit der kostenlosen E-Mail Funktion keine Neuigkeit verpassen
Unter ÖD-Aktuell können die Leser einen kostenlosen E-Mail Service herunterladen. Sie erhalten täglich eine E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten und Berichten. So werden keine Neuigkeiten verpasst. Der E-Mail Service kann dabei jederzeit wieder beendet werden.

BSW ist die Abkürzung für Beamtenselbsthilfewerk. 1960 wurde das BSW von Beamten für Beamte gegründet. BSW versteht sich als die Gemeinschaft für den Öffentlichen Dienst und organisiert für seine Mitglieder klare Vorteile, die diese jeden Tag nutzen können. Schon 600.000 Mitgliedsfamilien profitieren vom BSW. Die Branchenspezialisten handeln bei den Partnern maximale Vorteile aus – und BSW gibt diese weiter. So kaufen die Mitglieder vorteilhaft bei über 20.000 namhaften Filialisten und Geschäften vor Ort ein und auch bei rund 700 Online-Shops, wie Lidl.de, Zalando, Ebay, BAUR, OTTO, Peter Hahn, lieferando.de, Fressnapf, XXXL Einrichtungshäuser, CONRAD oder DocMorris. Strom, Gas und Heizöl können BSW-Mitglieder zu preiswerten BSW-Konditionen erhalten. Bei der Reisebuchung profitieren diese von günstigen Preisen und individuellen Reiseangeboten. Zudem bietet BSW die Möglichkeit zum Zugang zu attraktiven Anlagen.

Kontakt
BSW Verbraucher-Service-Beamten-Selbsthilfewerk GmbH
Lisa Schwarz
Josephsplatz 8
95445 Bayreuth
09221 802 177
lisa.schwarz@bsw.de
http://www.bsw.de

Allgemein

Buchvernissage: Secret of Sales

Zur Ordentlichen Generalversammlung 2016 des KMU SWISS Fördervereins stellt der Verkaufstrainer Dieter Menyhart sein Buch vor.

Buchvernissage: Secret of Sales

Dieter Menyhart stellt sein Buch während der Generalversammlung 2016 des KMU SWISS Fördervereins vor

Am 12.04.2016 lädt das KMU SWISS Forum ab 18 Uhr zu seiner Ordentlichen Generalversammlung 2016 ein. Dieses hat es sich zur Aufgabe gemacht, Firmen zu vernetzten, um so Vertrauen, Loyalität und Neutralität in der Branche zu schaffen. „Das ist ein Gedanke, den ich nur unterstützen kann“, erzählt der Verkaufstrainer Dieter Menyhart. Er wird bei der diesjährigen Veranstaltung sein neues Buch „Secret of Sales – Die Erfolgsstrategien der BIG Player“ vorstellen.

Der Inhalt setzt sich zusammen aus 14 Interviews mit erfolgreichen und angesehenen Verkaufsexperten der Schweiz, die darüber berichten, welche Herausforderungen in den kommenden Jahren auf den Verkauf zukommen werden. Denn der Verkauf ändert sich tagtäglich und bringt mit sich, dass Verkäufer sich immer wieder neu orientieren und hinterfragen. „Mich hat bei dem Projekt interessiert, was ein Verkäufer mitbringen muss, um auch Morgen noch erfolgreich sein zu können. Und wer kann das besser wissen, als echte Verkaufsexperten?“, so Menyhart.

„Nach den ersten Interviews wurde schnell klar, dass der entstehende Input Verkäufern eine wertvolle Hilfe und Orientierung für ihren persönlichen Erfolg bringt.“ So wurde aus einem Interesse das Buch.

Nähere Informationen zu Dieter Menyhart und erfolgreicher Kaltakquise unter: www.menyhart.ch
„Secret of Sales – Die Erfolgsstrategien der BIG Player“ kann direkt bei Amazon bestellt werden.
Informationen zum KMU SWISS Forum gibt es hier: http://www.kmuswiss.ch/

Dieter Menyhart, der Schweizer Verkaufstrainer begeistert für erfolgreiches Verkaufen im 21. Jahrhundert. Dieter Menyhart sieht sich als Schnittstelle zwischen den immer geltenden Grundlagen des Verkaufs und der Integration in die neue Verkäuferwelt. Dieter Menyhart ist aktives Mitglied der GSA, einer der größten Fachverbände Europas für Speaker, Trainer und Coachs. Er ist Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung.

Kontakt
Menyhart … verkauft!
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Allgemein

Gemeinsam für die Flüchtlingshilfe: NDR Spendentag mit vielen prominenten Unterstützern

Gemeinsam für die Flüchtlingshilfe: NDR Spendentag mit vielen prominenten Unterstützern

Judith Rakers und Andreas Kuhlage moderieren die Spendensendung im NDR Fernsehen – Foto: NDR

Zahlreiche Prominente unterstützen den großen Spendentag des NDR für Flüchtlinge im Norden am Freitag, 11. Dezember: Gemeinsam mit NDR Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nehmen sie unter eigens eingerichteten kostenfreien Hotlines Spenden entgegen. Alle NDR Radioprogramme, das NDR Fernsehen und NDR.de berichten den ganzen Tag lang über die Situation von Flüchtlingen in Norddeutschland und rufen zum Spenden auf. Das NDR Fernsehen zeigt am Abend die 90-minütige Live-Show „Hand in Hand für Norddeutschland – der große NDR Spendenabend“ mit Judith Rakers und Andreas Kuhlage. Partner der diesjährigen Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ ist die Flüchtlingshilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Ihr kommen alle eingenommenen Spenden zu 100 Prozent zugute.

Im Call-Center von NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“ sitzen in Hannover am Spendentelefon u. a. Rote-Rosen-Schauspielerin Maike Bollow, die Neue-Deutsche-Welle-Stars Peter Hubert und Markus, Sascha Pierro von der Latino-Pop-Band Marquess, Sebastian Schröder von Maybepop, Sängerin Pe Werner, der ehemalige Radrenn-Profi Grischa Niermann, Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Niedersächsischen Landtag Dr. Stefan Birkner, die ehemalige niedersächsische Justizministerin Heidi Merk sowie Björn Thümler, Fraktionsvorsitzender der CDU. Aus dem NDR Landesfunkhaus in Hannover engagieren sich NDR 1 Niedersachsen Programmchef Eckhart Pohl sowie zahlreiche Mitarbeiter und Moderatoren wie etwa Ellen Frauenknecht, Anke Genius, Andreas Kuhnt, Michael Thürnau, Julia Vogt und Arne-Torben Voigts. Das Radioprogramm NDR 1 Niedersachsen sowie die Regionalmagazine „Niedersachsen 18.00“ und „Hallo Niedersachsen“ im NDR Fernsehen begleiten die Benefizaktion und berichten direkt aus dem Call-Center. Es ist von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet.
Die Spenden-Hotline von NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“: 0800 0 637 007.

Zwischen 5.00 Uhr und 22.00 Uhr ist die Hotline von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ freigeschaltet. Zahlreiche Prominente wie beispielsweise die Ohnsorg-Theater-Schauspielerin Beate Kiupel, Jan-Peter Petersen und Nils Loenicker vom Kabarett-Duo Alma Hoppe, Lilo Wanders, die NDR Moderatoren Yared Dibaba, Julia Sen und Carlo von Tiedemann sowie „Tagesthemen“-Moderator Thomas Roth nehmen telefonisch Spenden entgegen. NDR 90,3 spielt an diesem Tag bis 22.00 Uhr so viele Musikwünsche der Spenderinnen und Spender wie möglich. Von der Benefizaktion und den Vorbereitungen zum großen NDR Spendenabend berichtet außerdem das „Hamburg Journal“ um 18.00 Uhr und 19.30 Uhr im NDR Fernsehen.
Die Hotline von NDR 90,3 und „Hamburg Journal“: 0800 0 637 903.

Die Unterstützung am Spendentelefon ist auch in Mecklenburg-Vorpommern groß: Unter anderen nehmen der Innenminister Mecklenburg-Vorpommerns Lorenz Caffier, Sozialministerin Birgit Hesse, Landtags-Präsidentin Sylvia Bretschneider, die Schweriner Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow, die Sänger Tino Eisbrenner und Peter Schilling, die Schauspieler Sascha Gluth und Bastian Semm, Stabhochspringerin Martina Strutz, Wetterfrosch Stefan Kreibohm und Dirigent Stefan Malzow Spenden entgegen. Im Call-Center engagieren sich vom NDR zudem Landesfunkhaus-Chefin Elke Haferburg sowie Moderatoren wie Ralf Markert, Birgit Müller und das „Frühaufsteher“-Team Susanne Grön, Christian Schewe und Marko Vogt. Anrufer können zwischen 6.00 Uhr und 21.00 Uhr telefonisch spenden. NDR 1 Radio MV, „Land und Leute“ und das „Nordmagazin“ widmen ihr Programm an diesem Tag der Benefizaktion und senden direkt aus dem Call-Center.
Die Hotline von NDR 1 Radio MV und „Nordmagazin“: 0800 0 637 006.

In Schleswig-Holstein engagieren sich am Spendentelefon u. a. die Musiker Ole Maibach, Kai Wingenfelder und Rolf Zuckowski sowie die Stanfour-Mitglieder Christian Lidsba und Alexander Rethwisch. Weitere Prominente sind Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt, Schriftstellerin Kirsten Boie, die Leistungsschwimmerin und dreifache paralympische Gold-Medaillen-Gewinnerin Kirsten Bruhn, der international renommierte Klimaforscher Professor Mojib Latif, der Fernseh-Sternekoch Dirk Luther und der Nationalmannschafts- und THW Kiel-Handballer Patrick Wienceck. Auch Moderatoren von NDR 1 Welle Nord sind dabei: zum Beispiel Jan Malte Andresen, Jan Bastick, Maja Herzbach und Birte Steuer sowie Marie-Luise Bram, Gerrit Derkowski und Meeno Schrader vom „Schleswig-Holstein Magazin“ des NDR Fernsehens. Das Spendentelefon ist von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr freigeschaltet. Aktuell informieren NDR 1 Welle Nord, die Sendung „Schleswig-Holstein 18:00“ und das „Schleswig-Holstein Magazin“ über die Benefizaktion.
Die Hotline von NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin“: 0800 0 637 001.

NDR 2 versteigert am Spendentag von Stars eigens für „Hand in Hand für Norddeutschland“ angefertigte Zeichnungen. In die Auktion gehen die „Kunstwerke“ von Echosmith, Michael Mittermeier, Wotan Wilke Möhring, Revolverheld, Josef Salvat und Silbermond. Die Spender können an diesem Tag außerdem Musikwünsche abgeben. Wunschhit und Spende nehmen zwischen 6.00 Uhr und 20.00 Uhr unter anderen Prominente wie Starköchin Cornelia Poletto und „Tagesthemen“-Moderator Thomas Roth, NDR 2 Programmchef Torsten Engel und die NDR 2 Moderatoren Hinnerk Baumgarten, Jens Mahrhold, Ilka Petersen, Holger Ponik, Kathrin Schlass, Anouk Schollähn, André Schünke, und Bettina Tietjen entgegen.
Die NDR 2 Spendenhotline: 0800 0 637 002.

Den gesamten Tag über gibt es Wunschhits bei N-JOY: Alle Spender, die zwischen 5.00 Uhr und 23.00 Uhr unter der N-JOY Spendenhotline anrufen, dürfen sich ihren Lieblingssong wünschen. Und auch im Programm von N-JOY dreht sich alles um die Benefizaktion. Die Frühschicht übernehmen die Moderatoren Jens Hardeland und Christian Haacke mit einer siebenstündigen „N-JOY Morningshow“ ab 5.00 Uhr. Von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr geht es mit der Sendung „Herr Fremy und Susan“ weiter, und bis 23.00 Uhr übernimmt schließlich Jan Kuhlmann die Moderation.
Die N-JOY Spendenhotline: 0800 0 637 005.

Am Spendentag widmet sich NDR Info ebenfalls der Benefizaktion. Stündlich berichtet das Informationsprogramm über die Situation von Flüchtlingen im Norden. Dabei sendet es Interviews, Hintergrundberichte und Reportagen und informiert direkt aus den Call-Centern.
Die NDR Info Spendenhotline: 0800 0 637 004.

Über ihre Erfahrungen und Gespräche mit Spendern berichten die Mitarbeiter, die telefonisch Spenden entgegennehmen, im Programm von NDR Kultur. Auch die Spender selbst kommen in kurzen Interviews zu Wort. Im Verlauf des Tages sendet NDR Kultur Beiträge und Reportagen zum Thema und begleitet aktuell die Benefizaktion.
Die NDR Kultur Spendenhotline: 0800 0 637 008.

Auch im NDR Fernsehen ist der große Spendentag am Freitag, 11. Dezember, Höhepunkt der NDR Benefizaktion. Den ganzen Tag über berichtet das NDR Fernsehen in Live-Schalten aus den Call-Centern, in denen Prominente Spenden entgegennehmen, von der „Zeltstadt“ für Flüchtlinge am Hamburger Hauptbahnhof und von den Proben zum Spendenabend. „Mein Nachmittag“ ab 16.10 Uhr und „DAS!“ ab 18.45 Uhr mit Studiogast David Garrett nehmen sich des Themas an. Ab 20.15 Uhr zeigt das NDR Fernsehen die 90-minütige Live-Show „Hand in Hand für Norddeutschland – der große NDR Spendenabend“. Nicole Heesters, Susianna Kentikian, Michaela May, Max Mutzke, Marcel Reif, Katharina Schubert sowie NDR Intendant Lutz Marmor, Carlo von Tiedemann und Linda Zervakis sitzen hier am Spendentelefon. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgen Namika, Max Mutzke, The Common Linnets und Alex Diehl. Judith Rakers führt gemeinsam mit Andreas Kuhlage von N-JOY durch die Sendung. Im Anschluss setzt die „NDR Talk Show“ live ab 22.00 Uhr den Spendenaufruf fort und informiert über den aktuellen Spendenstand.

Die zentrale kostenfreie Spendentelefonnummer, die bis um 1.00 Uhr nachts freigeschaltet ist, lautet 0800 0 637 000.

Für die Benefizaktion ist bei der Bank für Sozialwirtschaft eigens ein Spendenkonto eingerichtet: Konto-Nummer: 637 637 015; BLZ: 251 205 10; IBAN: DE11 2512 0510 0637 6370 15; Empfänger: Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Gesamtverband; Spendenzweck: Hand in Hand 2015. Zuschauer, Hörer und Internet-Nutzer können per Online-Überweisung, in allen Banken und Sparkassen sowie über NDR.de/handinhand spenden.

Firmenkontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu