Tag Archives: Jeder

Allgemein

Professioneller und schneller Feinschliff für Bewerbungen

Velden am Wörthersee, 14.07.2016

Jeder weiß, wie schwierig es ist, einen guten Lebenslauf zu erstellen. Nur wenige Bewerber sind sich jedoch darüber bewusst, dass Personaler aufgrund des hohen Zeitdrucks nur 10-20 Sekunden Zeit haben, einen Lebenslauf zu beurteilen. Es gilt also, während dieser kurzen Zeitspanne das Intesse zu wecken, damit sich die Personalabteilung die Zeit nimmt und die Bewerbungsunterlagen im Detail anschaut.

Dabei geht es darum, die richtige Mischung aus Design und Layout, aber auch Wortwahl und Beschreibung zu finden. Vor allem Schüler und Studenten, die sich zum ersten Mal bewerben, tun sich hier schwer.

Auf der Seite www.ilnocv.at wird ein Service angeboten, der rasch bereits vorhandene Lebensläufe und/oder Anschreiben prüft und binnen 48 Stunden Anregungen und Tipps zusendet oder auch komplett neu erstellt. Jeder übermittelte Lebenslauf wird individuell bearbeitet. Nach Zusendung der Tipps hat der Kunde / die Kundin 14 Tage Zeit, den überarbeiteten Lebenslauf, bzw. Anschreiben zum Korrekturlesen zu senden – das Korrekturlesen ist selbstverständlich im Preis enthalten.

Der Sommer hat gerade erst richtig begonnen, aber Schulabgänger, Abiturienten oder Absolventen sollten schon jetzt an den Herbst denken und ihre Bewerbungsunterlagen erstellen.

Firmenkontakt
FunTourz NI GmbH
Nora Szentkiralyi-Toth
Kranzlhofenstraße 18/3
9220 Velden am Wörther See

nora@funtourz.com

Pressekontakt
FunTourz NI GmbH
Nora Szentkiralyi-Toth
Kranzlhofenstraße 18/3
9220 Velden am Wörther See
436502156200
nora@funtourz.com
www.ilnocv.at

Allgemein

Leawo Software veröffentlicht aktualisierte Version der Datenrettungslösung für iOS Geräte

Leawo iOS Data Recovery Version 3.1.3.0 bietet optimierte Datenrettungslösung für die iOS Geräte.

Leawo Software veröffentlicht aktualisierte Version der Datenrettungslösung für iOS Geräte

Leawo iOS Data Recovery

Shenzhen, China, 15. Juni 2016 – Leawo Software ( www.leawo.de ), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Multimediasoftware, gibt die Veröffentlichung von neuer Datenrettungslösung für iOS Geräte bekannt.

Leawo iOS Data Recovery ( http://www.leawo.de/ios-data-recovery/ ) ist die perfekte Lösung für alle Arten von Datenverlust-Problemen! Das Datenrettungs-Tool für iOS-Geräte verfügt über eine leistungsstarke und umfassende Datenrettungs-Funktion, sowie einer übersichtlchen und einfachen Benutzeroberfläche, die iOS Datenrettung zum Kinderspiel auch für ungeübte User macht. Sogar ohne iTunes Back-Up ist das Retten von verlorenen Daten möglich. Sie kann gelöschte Dateien, beschädigte Dateien und verlorene Dateien vom iPhone 6/6plus/5C/5S/5/4S/4/3GS, iPad mini/mini 2/Air/4/3/2/1 und iPod touch 4/5 wiederherstellen.

Wie kann man versehentlich gelöschte Kontakte, Anruflisten, SMS-und MMS-Nachrichten und andere wichtigen Dateien auf iPhone oder iPad retten, wenn keine Backup gemacht wurde? Keine Sorge! Sie können Leawo iOS Data Recovery verwenden und damit Daten für alle iPhone und iPad direkt von Ihrem Gerät wiederherstellen – auch wenn Sie keine iTunes Backups haben. Darüber hinaus ermöglicht die Software zur komfortablen Bedienung einen Tiefen-Scan des gesamten Gerätes und Stapelverarbeitung bei der Wiederherstellung.

Bei der aktuellen Version von Leawo iOS Data Recovery 3.1.3.0 wurde die Scannfähigkeit deutlich verbessert. Die Software wird das Datenverlust-Problem für Sie noch schneller und sicherer lösen.

Die aktuelle Version von Leawo iOS Data Recovery Software steht ab sofort für weltweite Benutzer zur Verfügung. Jeder Mensch kann sie auf Leawo iOS Data Recovery’s Website herunterladen. ( http://www.leawo.de/downloads/ios-data-recovery.html )

Die Leawo Software GmbH betreut Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Leawo Software erhalten Sie im Internet unter: http://www.leawo.de
Sie erreichen Leawo Software per E-Mail: support@leawo.de
Videolink der Anleitung von Leawo iOS Data Recovery: https://www.youtube.com/embed/YZr_MZlyEpo

Leawo ist ein professioneller Anbieter für multimediale Lösungen, spezialisiert sowohl auf das Aufbereiten und Verteilen von Medien über das Internet als auch für den Alltag. Unsere Produktpalette umfasst PC-Produkte wie z.B. DVD-, Video-, Flash- und PowerPoint-Konverter bis hin zu Produkten für Apple, wie z.B. Flash-, DVD- und Videokonverter. Diese Produkte sind weltweit und in Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch und immer mehr in Deutsch erhältlich, sowohl für Microsoft Windows und Apple OSX. Die Zukunft fest im Blick, wird Leawo immer das Beste geben, um seinen Kunden weltweit sowohl erstklassige, vielfältige und leicht zu bedienende Software als auch Unterstützung zukommen zu lassen.

Firmenkontakt
Leawo Software GmbH
Steven Zhang
Yungu Innovation Industrial Park Phase I, No.1183
518057 Shenzhen
+86-755-26456175
support@leawo.de
www.leawo.de

Pressekontakt
Leawo Software GmbH
Steven Zhang
Yungu Innovation Industrial Park Phase I, No.1183
518057 Shenzhen
86-755-26456175
support@leawo.de
www.leawo.de

Allgemein

Der Impuls-Botschaft-Service des IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation: Ein Beitrag zu einem erfolgreicheren Miteinander im Unternehmen

„Es ist ein Impuls. Nicht mehr– aber auch nicht weniger“

Manche Situationen am Arbeitsplatz könnten erfolgreicher verlaufen: das meint zwischenmenschlich erfolgreicher und auch effektiver + effizienter = wirtschaftlich erfolgreicher. In einigen Teams und Abteilungen gibt es in dieser Hinsicht noch „viel Spielraum nach Oben“. Andere Teams und Abteilungen interagieren bereits auf einem sehr hohen Niveau und sind motiviert, sich weiter zu verbessern.

Vor diesem Hintergrund wurde der Impuls-Botschaft-Service eingerichtet. Der Service soll Leserinnen und Leser informieren, inspirieren und jede einzelne Person als Ergebnis am Arbeitsplatz erfolgreicher machen.
“Es ist ein Impuls. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.“

Der kostenfreie Impuls-Botschaft-Service des IKuF-Instituts bietet Interessierten sieben Themen-Bereiche aus dem Arbeitskontext. Jeder Themen-Bereich beinhaltet mehrere Artikel, aus denen die Impuls-Botschaft an den Vorgesetzter oder den Kollegen ausgewählt werden kann.

Die Impuls-Botschaft kann mit der Nennung der Absender-Mailadresse verschickt werden oder anonym.
Gewiss ist der direkte Dialog – unter 4 Augen – wünschenswert und das Ideal. In der Realität ist dies in vielen, insbesondere mittelständischen Unternehmen nicht möglich. Die Kommunikationskultur lässt keine Impulse oder Feedbacks von Mitarbeitern zu. Konflikte entfalten so ihre Wirkung im Untergrund, wie zahlreiche Konfliktmoderationen und Trainings des IKuF-Instituts belegen. Dies wiederum ist mit wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Kosten verbunden.
Vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen hat das IKuF-Institut die Position entwickelt:
“Eine anonyme, konstruktive Impuls-Botschaft ist besser als gar keine Rückmeldung.“

Der Impuls-Botschaft-Service ist insbesondere eine „Lösung" für Mitarbeiter ausUnternehmen, in denen noch keine offene, konstruktive Kommunikationskultur etabliert worden ist.
Eine zentrale Aufgabe des Impuls-Botschaft-Services ist es, auf wichtige Themen im Arbeitskontext aufmerksam zu machen: z.B. kontra einer autoritären und für eine moderne Führungskultur.

Mehr Informationen zum Impuls-Botschaft-Service finden Sie unter www.ikuf.de in der Rubrik „Impuls-Botschaft-Service versenden: Themen-Bereiche“ ( http://www.ikuf.de/impuls-botschaft-versenden-themen-bereiche_.html ).

ZUM VERFASSER DER PRESSEERKLÄRUNG:
Timo Müller, Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, leitet das IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation. Er ist promovierter Konfliktforscher und Experte für die Themen „Konfliktmanagement“ und „Feedback-Kommunikation“. Deutschlandweit engagiert er sich als Business-Trainer, Vortragsreferent und Konfliktmoderator. Er leitet offene IKuF-Kurse in den Regionen Köln, Hamburg und München.

Das Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF) hat das Ziel, Führungskräfte und Mitarbeiter zu neuen Handlungsalternativen zu befähigen:
(1) Handlungsalternativen, die Personen effizienter und wirtschaftlich erfolgreicher handeln
lassen.
(2) Handlungsalternativen, die unternehmensintern Beziehungen von Wertschätzung und
stabilem Vertrauen befördern.
(3) Handlungsalternativen, die zwischenmenschlichen Stress im Unternehmensalltag
reduzieren.

Kontakt
IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation
Timo Müller, Dr.
Paul-Schallück-Str. 25
50939 Köln
0221-96438354
kontakt@ikuf.de
www.ikuf.de

Allgemein

Sie haben das Ziel erreicht. Die Focus First Strategie – René Esteban

Ein erfülltes Leben kann sich jeder Mensch leisten.

Sie haben das Ziel erreicht. Die Focus First Strategie – René Esteban

Kennst Du das? Sobald Du ein großes Ziel erreichen willst, verkrampfst Du und es wird für Dich, sowie für Dein Umfeld, anstrengend. Bereits hier setzt die Focus First Strategie an, indem Du Deine ganz persönlichen Wünsche und Ziele identifizierst und mit einer entspannten Grundhaltung erreichst. Leichte Schritte bringen Dich effektiv voran, während zugleich Deine Lebensqualität stetig zunimmt.
Spätestens jetzt ahnst Du es, dieses Buch ist anders: Denn es hilft Dir, Deine ganz eigenen Ziele für Dein Leben, Deinen Beruf oder Deine Beziehungen zu verwirklichen. Dabei geschieht dies alles mit der Gelassenheit eines Zen-Mönchs während einer Tee-Zeremonie. Kurz: Mit einem ruhigen Lächeln erkennst Du Deine Ziele und erreichst diese mit Leichtigkeit.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-14-0)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627843-15-7)
Leseprobe: http://bit.ly/1xoRrlN

100% des Autoren-Gewinns des Print-Buchs geht an die Stiftung „School for Life“ in Chiang Mai, Thailand. Die School for Life nimmt Kinder aus armen und risikoreichen Verhältnissen auf. Sie will diese Kinder so fördern, dass sie – von ganz unten startend – weit nach oben kommen. Ihnen wird beigebracht wie Sie ihre Ziele erreichen. Und das mit Spaß und Lebensfreude.
Jeder Leser unterstützt mit dem Kauf des Buches ein weiteres Kind in Thailand seine Ziele zu erreichen.

Der Autor:
Nach einer kaufmännischen Ausbildung, diversen Fortbildungsmaßnahmen und der Gründung des eigenen Unternehmens übernimmt René Esteban mit 27 Jahren die Leitung des globalen E-Commerce-Geschäfts bei einem DAX30-Unternehmen.
René durfte zahlreiche internationale Erfahrungen machen und hat seit über zwei Jahrzehnten Menschen beobachtet und befragt, wie sie Ziele erreichen. Dadurch fiel ihm auf, dass Ziele erreichen immer einer gewissen Struktur folgt. Und daraus ist ein Strategiemodell entstanden: Die Focus-First-Strategie. Ein Modell zur Erreichung großer Ziele. Das Konzept testete zuerst René an sich. Ergebnis: Innerhalb von 8 Monaten hat René ein Viertel seines Körpergewichts abgenommen, insgesamt 30 kg, und sein Wunschgewicht erreicht.
René Esteban freut sich, sein Wissen und seine Techniken zur Zielerreichung mit dir zu teilen.

Kontakt
Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-809081-180
eric.j.somes@windsor-verlag.de
http://windsor-verlag.de

Allgemein

Die Liga des Lebens oder GEHT NICHT- GIBT’S NICHT – Stefan Vogel

Tu was du willst

Die Liga des Lebens oder GEHT NICHT- GIBT’S NICHT – Stefan Vogel

Die Liga des Lebens oder GEHT NICHT- GIBT’S NICHT – Stefan Vogel – Windsor Verlag

Tu was du willst, lebe Dein Leben, nimm es selbst in die Hand. Du bist Dein eigener Regisseur, niemand kann Dir sagen wie Du es leben sollst. Du denkst, Du bist alleine auf dieser Welt?
Dieses Buch zeigt Dir, dass es nicht so ist – JEDER, der in seinem Leben etwas bewegen will, wird sich HIER wiederfinden. Augen auf, Arsch hoch und weiter geht´s. Niemals aufgeben – eindrucksvoll wird es hier beschrieben. Kurz, schlüssig und gnadenlos offen geschrieben! Ein Muss für jeden, der nicht mit dem Strom schwimmen will.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627841-18-4)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627841-92-4)

Die Leseprobe und Bestell-Links finden Sie auf der Buchwebsite:
http://DieLigaDesLebens.de

Der Autor, Stefan Vogel, hat früh gelernt, auf eigenen Beinen zu stehen und sein Leben alleine zu meistern. Seine Gabe, sich für die schönen Dinge der Welt zu interessieren und diese auch weiterzugeben, Menschen zu begeistern und zu motivieren, hat ihn stark gemacht. Das Positive aus dem Negativen zu filtern – eine Kunst, die er absolut beherrscht. Er versteht es, Menschen mit seiner positiven Lebenseinstellung anzustecken.

Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengiesserwall
20095 Hamburg
040809081180
eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.de

Allgemein

Jeder verlorene Käufer ist einer zu viel

Der PowaTag bringt den Transaktionspartner für 0,1 Prozent vom Umsatz dorthin wo er hin gehört – direkt in den Kaufvorgang +++ Wohltätige Organisationen nutzen die Technologie transaktionskostenfrei +++

Jeder verlorene Käufer ist einer zu viel

PowaTag : Nie wieder Kaufabbrüche durch Unterbrechungen für die Anmeldung

Ein Produkt suchen oder scannen und dann in Onlineshops umherirren war gestern: Der PowaTag ermöglicht spontane Einkäufe am Smartphone oder Tablet auf einen Klick, Bezahlvorgang und Versandauslösung an die hinterlegte Adresse des Nutzers inklusive. Anbringen kann der Händler das Zeichen mit dem PowaTag-Logo, das direkt in den Kauf- und Bezahlvorgang des getaggten Produkts führt, auf einer Werbeanzeige oder einem Plakat, in einem Online-Shop, aber auch in einem Schaufenster, auf einem Fernsehbildschirm oder an einem Gegenstand, wie einem Produkt im Ladenregal oder an einer Schaufensterpuppe. Der Kunde muss lediglich die PowaTag-App auf seinem mobilen Gerät installieren, schon kann er das Angebot nutzen und ohne Umwege überall dort wo er das Logo sieht mobil shoppen.

Die ideale Chance für den Händler: Denn 67 Prozent der Online-Shopper und 97 Prozent derer, die auf dem Smartphone nach einem Produkt suchen, haben ihren Einkauf bislang während des Einkaufsvorgangs abgebrochen. Darauf lassen zumindest aktuelle Studien unter anderem von Baymard Insitut und Google schließen. Dan Wagner, Gründer und Geschäftsführer von Powa Technologies in London, hat sein Unternehmen daher der radikalen Vereinfachung des Einkaufs verschrieben. Der Händler führt dafür 0,1 Prozent des Umsatzes der Transaktion an den PowaTag Dienst ab. Auch Charity Organisationen weltweit nutzen den Tag inzwischen für das Sammeln von Spenden – transaktionskostenfrei. Dabei kann nach Angaben der Entwickler so gut wie jedes Signal eingesetzt werden, um das Angebot auf dem mobilen Gerät zu verarbeiten: Die App kann sowohl gedruckte Symbole und Symbole auf einem Bildschirm, als auch Audiosignale zum Beispiel in einem Radiospot oder Bluetooth-Signale vor Ort in einer Ausstellungsfläche oder in einem Laden erkennen und verarbeiten.

„Die Tatsache dass gerade einmal ein Drittel der Online-Shopper ihre Transaktion zu Ende führt, ganz zu schweigen von den Mobilfunknutzern, von denen dies derzeit noch fast niemandem gelingt, zeigt dass es hier unglaublichen Handlungsbedarf gibt“, gibt PowaTag Erfinder, Dan Wagner zu bedenken. So zeigen verschiedenste repräsentative Untersuchungen, dass nach den Kosten bei einem Viertel aller Online-Kaufvorgänge die Unterbrechung für die Datenabfrage bei der Registrierung der Grund dafür ist, dass die Warenkörbe derart häufig voll und einsam im virtuellen Shop stehen gelassen werden.

Ob Textil- und Modefachhandel, Elektrogeräte, Entertainment, Bücher, Sportartikel oder andere Branchen, die mehr Nähe zu ihren Kunden suchen: 310 Marken, Händler und Organisationen haben bereits einen Kooperationsvertrag mit dem Londoner Unternehmen Powa Technologies – den Erfindern des PowaTag – geschlossen, darunter Laura Ashley, Carrefour, Universal Music, Reebok und Adidas. Ansprechpartner für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist das deutsche Office in Hamburg.

Bildrechte: Powa Technologies Ltd, London Bildquelle:Powa Technologies Ltd, London

Powa ist ein internationaler Spezialist für IT-Lösungen für den Handel, die es ermöglichen, die physische und digitale Welt nahtlos zu integrieren. Die Technologie entstammt der Vision eines echten, nahtlosen Multichannel-Commerce statt reinen Online-Handels, die das Management-Team auf der Basis von mehr als 15 Jahren Erfahrung mit den Bedürfnissen moderner Konsumenten entwickelt hat.
Wagners Powa Lösungen für den Handel sind Entwürfe für eine Welt, in der die Konsumenten die Zukunft des Handels in ihren Händen halten – sei es als Laptop, Tablet oder Mobiltelefon – und diese Geräte auch zunehmend nutzen: Im negativen Fall mit den bekannten Folgen von Preisverfall, Verlust der Kundenloyalität und weniger Kontakt zum Kunden. Powas Technologie ermöglicht es, Kunden und Händler ohne die typischen Bruchstellen zwischen POS, stationärem Handel, eCommerce und mobile Commerce wieder unmittelbar zu verbinden und zufriedener zu machen.

powa technologies
xxxxxxxxxxxx
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
+49 40 8080 74630
germany@powa.com
http://www.powatag.com

Comm:Motions – Text & PR
Melanie Möhnle
Hauswiesenstraße 1h
86916 Kaufering/München
+49 8191 9477676
mm@comm-motions.com
http://www.comm-motions.com

Allgemein

Jeder, der mit Bargeld hantiert, ist ein potenzieller Steuerhinterzieher

Nicht ordnungsgemäß geführte Kassenbücher können Steuerstrafverfahren nach sich ziehen

Jeder, der mit Bargeld hantiert, ist ein potenzieller Steuerhinterzieher

Steuerberater Roland Franz

Zurzeit sind die ausländischen Konten – insbesondere von prominenten Personen – das Gesprächsthema Nummer Eins. In den Medien kann man verfolgen, dass sich die Steuerfahndung und die Gerichte intensiv mit derartigen Fällen beschäftigen und die Selbstanzeigen nehmen permanent zu. Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen, Velbert, warnt davor, dass nicht nur die versteckten Konten im Ausland zu Steuerstrafverfahren führen können, sondern auch nicht ordnungsgemäß geführte Kassenbücher von Unternehmen, die überwiegend mit Bargeld zu tun haben.

„Für die Finanzverwaltung ist jeder Unternehmer, der ausschließlich oder überwiegend mit Bargeld hantiert, ein potenzieller Steuerhinterzieher. Hiervon betroffen sind insbesondere der Einzelhandel und die Gastronomie. Letztere ist permanent im Kreuzfeuer der Betriebsprüfung“, erklärt Steuerberater Roland Franz.

Bei den Kassensystemen, die im Einzelhandel und in der Gastronomie benutzt werden, handelt es sich um folgende Systeme:

Offene Ladenkasse
Mechanische Registrierkasse
Elektronische Registrierkasse
PC-gestützte Kasse (PC-Kassensystem)
Kombinierte Systeme.

„Egal, welches System benutzt wird: Jedes System birgt Gefahren und Fallen, die die Betriebsprüfer schamlos ausnutzen. Die Betriebsprüfer kommen nur zu einem gewünschten Mehrergebnis, wenn sie die Buchführung wegen fehlender Ordnungsmäßigkeit verwerfen können. In diesem Fall besteht unter Umständen die Möglichkeit, dass die Betriebsprüfer in den einzelnen Jahren Zuschätzungen vornehmen können, die zu erheblichen Steuernachzahlungen führen können“, weiß Roland Franz.

Der Steuerberater rät daher, die Kassenführung in keinster Weise zu vernachlässigen und sich strikt an die gesetzlichen Vorgaben zu halten. Leider informiere nicht jeder Steuerberater die betroffenen Unternehmen über diese Thematik. Spätestens bei einer Betriebsprüfung komme es dann zu bösen Überraschungen. „Selbst wenn die Kassenführung formal ordnungsgemäß ist und der Prüfer hieran nichts auszusetzen hat, besteht immer noch die Gefahr, dass durch den Verstoß gegen die Aufbewahrungspflichten im Zusammenhang mit dem Kassensystem die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung in Frage gestellt werden kann“, berichtet Roland Franz.

Bei der offenen Ladenkasse kann es beispielsweise vorkommen, dass der Betriebsprüfer die Auffassung vertritt, dass man einen sogenannten Kassensturz, das Zählen des Kassenbestandes am Ende des Geschäftstages, nicht im Kopf machen kann, sondern sich Notizen machen muss, z. B. indem man über die unterschiedlichen Geldscheine und Münzen eine Aufstellung anfertigt. Diese Aufstellung ist dann wiederrum Grundlage der Kassenführung und somit aufbewahrungspflichtig. „Kann man diese sogenannten Grundaufzeichnungen bei der offenen Ladenkasse nicht vorweisen, fängt der Ärger schon an“, so Steuerberater Roland Franz.

Den meisten Unternehmern, die elektronische Registrierkassen benutzen, sind die Begriffe „Z-Abschlag“ oder „Endsummenbon“ bekannt. Dass für jeden Geschäftstag ein Z-Abschlag vorliegen muss, der auch gleichzeitig fortlaufend nummeriert ist, ist den meisten ebenfalls bekannt. Dass aber in der elektronischen Kasse ein Tagesjournal mitgeführt wird, welches bei älteren Kassensystemen täglich ausgedruckt werden muss, da es spätestens nach zwei oder drei Tagen, wenn die Speicherkapazität zu Ende geht, gelöscht und überschrieben wird, ist vielen nicht bekannt oder wird verdrängt.

Wenn das Kassensystem ein derartiges Tagesjournal führt und im Rahmen der Betriebsprüfung festgestellt wird, dass dieses Tagesjournal nicht ausgedruckt und aufbewahrt wurde, ist dies ebenfalls ein Verstoß gegen die Aufbewahrungspflichten und kann zur Verwerfung der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung führen.

Nur am Rande sei erwähnt, dass Kassensysteme, die aus den 90er Jahren stammen und noch im Einsatz sind, bereits die Möglichkeit des Tagesjournals beinhalten. Die Tagesjournale haben die früheren Bonrollen ersetzt.

Um eine einheitliche Arbeitsweise der Betriebsprüfer zu gewährleisten, hat die Finanzverwaltung eine „Arbeitshilfe zur Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung“ entwickelt und in Umlauf gebracht. Diese Arbeitshilfe umfasst eine Checkliste, die aus sieben DIN-A 4-Seiten besteht und die jeder Unternehmer – insbesondere aus den angesprochenen Branchen – kennen sollte.

„Sinnvoll wäre es auf jeden Fall, wenn die betroffenen Unternehmer mit ihren Beratern diese Arbeitshilfe besprechen und dafür sorgen würden, dass eventuell aufgetretene Schwachstellen umgehend beseitigt werden. Wenden Sie sich daher an ein qualifiziertes Beratungsbüro und machen Sie einen Kassencheck,“ rät Steuerberater Roland Franz.
Bildquelle:kein externes Copyright

Was im Gründungsjahr 1979 mit klassischer Steuerberatung begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem fachübergreifenden Full-Service-Angebot entwickelt. Die Kanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert ist seit mehr als 30 Jahren die erste Adresse für kompetente Steuerberatung, Rechtsberatung und mehr. Die rund 40 Mitarbeiter der drei Niederlassungen bieten individuelle, auf die jeweilige Situation angepasste, Lösungen. Die ersten Schritte zur Realisierung einer fachübergreifenden Mandantenberatung wurden bereits Anfang der 90er Jahre durch Kooperation mit einer Wirtschaftsprüfungspraxis und einer Rechtsanwaltskanzlei im gleichen Hause geschaffen. Heute bietet Roland Franz & Partner als leistungsstarke Partnerschaftsgesellschaft vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen aus einer Hand, die für die Mandanten Synergieeffekte auf hohem Niveau sowie eine Minimierung des Koordinationsaufwandes gleichermaßen nutzbar machen.

Roland Franz & Partner, Steuerberater – Rechtsanwälte
Bettina M. Rau-Franz
Moltkeplatz 1
45138 Essen
0201-81095-0
kontakt@franz-partner.de
http://www.franz-partner.de

GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Allgemein

Autokauf beim Automarkt von Auto-Online Pietsch, der Profi für EU Neuwagen und Reimport

Vor einem Autokauf ist ein Preisvergleich im Internet auf jeden Fall von Vorteil

Autokauf beim Automarkt von Auto-Online Pietsch, der Profi für EU Neuwagen und Reimport

Auto-Online Pietsch GmbH

Vor einem Autokauf ist ein Preisvergleich im Internet auf jeden Fall von Vorteil. Jedoch wissen viele nicht, wie man sich bei dem Kauf von Neuwagen einen großen Preisvorteil gegenüber dem Vertragshändler vor Ort einräumen kann.

Die Lösung ist ganz einfach: EU-Importe! Die Firma Auto-Online Pietsch GmbH aus 53560 Vettelschoß, hat sich als Reimport Händler und Direktimporteur zum Ziel gesetzt, den Autokauf für Kunden möglichst preiswert zu gestalten. Durch den großen online Automarkt mit nahezu allen Automarken, wie z.B. der beliebte und preiswerte SUV Hyundai IX35, bleiben kaum Wünsche offen. Unter www.eu-carimport.de kann man sich einen Überblick aller verfügbaren Neuwagen verschaffen.

Die Firma Auto-Online Pietsch GmbH kauft in ganz Europa die günstigsten EU-Neuwagen ein und kann dem Kunden somit sehr günstige Autos anbieten. Außerdem ergibt sich durch den Einkauf der EU-Autos ein enormer Preisvorteil von bis zu 40 Prozent gegenüber deutschen Vertragshändlern, den die Firma direkt an die Kunden weitergibt.

Und das Schöne: Nachteile gibt es bei einem Kauf von EU-Wagen nicht. Jeder Käufer hat den vollen Anspruch auf die Werksgarantie, welche natürlich auch europaweit gültig ist.
Verschiedene Serviceleistungen für den Kunden kommen bei Auto-Online Pietsch ebenfalls nicht zu kurz: Auf Wunsch kann der Neuwagen direkt bis vor die Haustür geliefert werden, auch ein Zulassungsservice mit Wunschkennzeichen ist problemlos möglich.

Wer also auf der Suche nach einem günstigen Neuwagen oder EU-Wagen ist, sollte sich auf jeden Fall bei Auto-Online Pietsch umgeschaut haben. Bei über 6000 verfügbaren Fahrzeugen, darunter beliebte Automarken wie Hyundai, Skoda, VW, KIA oder viele mehr, ist sicherlich für Jeden etwas dabei! Weitere Leistungen der Auto-Online Pietsch GmbH in Vettelschoß sind Finanzierungen, Inzahlungnahme von Gebrauchtwagen, Leasing, eine Mehrmarken-Werkstatt und vieles an Autozubehör, wie z.B. günstige Markenreifen oder Sonax Autopflege- und Reinigungsmittel.

Durch den Verkauf von preiswerten EU-Fahrzeugen und der hohen Kundenzufriedenheit hat Auto-Online Pietsch nun auch eine Filialie in Lüneburg bei Hamburg eröffnet. Dort können die Kunden ebenfalls von den günstigen Angeboten profitieren.



Bildinformation: Auto-Online Pietsch GmbH

Kontakt:
Auto-Online Pietsch GmbH
Michael Limbach
Willscheider Weg 14
53560 Vettelschoß
02645955040
info@eu-carimport.de
www.eu-carimport.de

Allgemein

Die ganze Vielfalt der Online-Shops auf online-shops33.de entdecken

Der Einkauf im Internet hat zahlreiche Vorteile

Der Handel im Internet boomt! Immer mehr Menschen entdecken die Vorzüge des WordWideWeb für sich und kaufen die benötigten Produkte für den alltäglichen Bedarf in den Online-Shops ( http://www.online-shops33.de/ ) ein.

Der Kunde profitiert in vielerlei Hinsicht. So sind die Waren im Versandhaus zumeist billiger als beim regionalen Händler. Schließlich entfällt ein Großteil der Kosten für das Verkaufspersonal ebenso wie die Miete für die Geschäftsräume. Außerdem ist der Konkurrenzdruck im Versand besonders groß. Jeder buhlt um die Gunst des Käufers, so dass sich die Online-Shops mit den billigsten Preisen konkurrieren. Ein weiterer Vorteil beim Kauf im Versandhaus sind die nicht existierenden Öffnungszeiten. Wer möchte, kann in den Online-Shops auch mitten in der Nacht oder an einem Feiertag problemlos seine Bestellung aufgeben. Der Versand erfolgt dann so schnell wie möglich an einem der darauffolgenden Werktage. Gefällt ein Produkt nicht, dann profitiert der Käufer von einem zumeist sehr kulant geregelten Umtauschrecht. Schließlich möchte man, dass der Kunde den Shop gerne wieder besucht.

Im Internet gibt es mittlerweile fast nichts, was es nicht gibt. Auf www.online-shops33.de finden Sie eine sehr große Auswahl an Online-Shops, die unter anderem Elektronik, Spielsachen, Kleidung, Drogerieartikel, Medikamente, Computer, Haushaltsgeräte, Sexartikel, Bürobedarf, Bücher, Baumarktprodukte und vieles mehr anbieten. Es lohnt sich, die gewünschten Artikel direkt am Bildschirm zu vergleichen und somit die Chance zu nutzen, sich für das preisgünstigste Angebot zu entscheiden. Wer im Internet bestellt, zahlt in der Regel nie zu viel. Die Zeiten, als man von den Preisen der örtlichen Geschäftsbetreiber abhängig war, sind zum Glück längst vorbei – dank der Online-Shops mit ihrem umfangreichen Angebot.

Wer heute einkaufen möchte, greift häufig auf das Internet und die zahlreichen Online Shops zurück. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Versandhaus Mode, Elektronik, Haushaltsgeräte, Schmuck, Bücher, CDs und DVDs oder Videospiele anbietet.

Das Internet gehört heute für jeden von uns zum Alltag und so ist es nicht weiter verständlich, dass wir das Internet nicht nur für die Arbeit, für die Freizeit, die Kommunikation, sondern auch für den Einkauf nutzen. Der Aufbau solcher Shops ist dabei so unterschiedlich wie das Angebot selbst. In der Regel bietet ein Online-Shop speziell eine Produktgruppe an, also etwa Mode oder Bürobedarf. Große Ausnahme bilden der Branchen-Primus Amazon oder das Auktionshaus eBay, die die gesamte Produktpalette im Angebot haben.

Kontakt:
Online-Shops
Jürgen Schenk
Liesberg 1
53773 Hennef
53773
ghjs52@googlemail.com
http://www.online-shops33.de/

Allgemein

MTB Fahrtechnik Kurse und Touren im Chiemgau – Für mehr Fahrspaß auf der nächsten Bike Tour

MTB Fahrtechnik Workshops im Chiemgau werden auch in der kommenden Saison angeboten.

MTB Fahrtechnik Kurse und Touren im Chiemgau - Für mehr Fahrspaß auf der nächsten Bike Tour

Mountainbike Fahrtechnikkurse und Touren im Chiemgau

In der Bikesaison werden die Forstwege und Pfade von den Bikern unter die Stollen genommen. Bisher lag der Fokus auf den strammen Wadeln, die zum Erklimmen der Berge und Almen nötig sind. Der Fortschritt der Technik macht auch vor dem MTB nicht halt. Die Bikes werden stabiler und leichter bei gleichzeitig mehr Federweg. Um die Sportgeräte optimal einzusetzen darf man ruhig auch an seiner eigenen Technik feilen.Nicht immer ist Sattel hoch und Beine durchgestreckt die ideale Technik um brenzlige Situation ohne Gefahr zu meistern.

Mehr Fahrspaß und Sicherheit beim Bergradeln verspricht der Tourenanbieter smartriders. Das Team rund um Bike-Expertin Stefanie Reisenauer bietet neben einem Tourenprogramm, mehrtägigen Enduro Camps auch hochwertige Fahrtechnikworkshops an.

In den Fahrtechnikkursen geht es direkt zur Sache, sprich: an die Fahrtechnik der einzelnen Teilnehmer. In kleinen Gruppen von maximal 6 Teilnehmern sind Lernerfolge garantiert. Jeder Teilnehmer wird auf seinem Level abgeholt, durch Übungen, Videoanalyse und Feedback ist größtmöglicher Lernerfolg garantiert. Es ist die ideale Möglichkeit, ein Bike und die Möglichkeiten aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten.

Bei smartriders gibt es die Möglichkeit, etliche Produkte rund ums Biken direkt auf den Touren und in den Kursen zu testen. Der Onlineshop hält eine kleine aber feine Auswahl an Produkten bereit, um seinen Kunden einen maximalen Fahrspaß beim Biken zu ermöglichen. Oft sind es die vermeintlich kleinen Dinge wie Lenker, Pedale oder Sattel, die für ein optimales Fahrgefühl sorgen.

Mountainbike Fahrtechnik und Touren im Chiemgau
S M A R T R I D E R S – Feel the spirit wherever you are!

Genussvoll flowst Du über die Schätze der Natur, Leichtigkeit umflügelt Deine Bewegungen, Dein Lächeln kehrt zu Dir zurück.

Eines Tages packten wir unsere Bikes und kletterten auf einen der für mich schönsten Gipfel im Chiemgau. Die Aussicht war sensationell und das Gefühl nach der langen Tour hinauf einfach perfekt. Der Trail hinab war einer der ersten die ich je gefahren bin und ich genoss jeden Meter. Unten angekommen freuten wir uns über das Erlebniss und fühlten uns unglaublich glücklich und erfüllt. Am Tag darauf im Büro hatte mein Chef keine gute Laune, aber ich musste den ganzen Tag einfach nur grinsen.

Erlebte Momente, jederzeit abrufbar, die in uns Lebendigkeit und Freude wecken, sobald wir an sie denken. Smartriders wurde zu einem Lebensgefühl und ich glaube in jedem von uns steckt ein kleiner oder sogar ein ganz großer smartrider.

Wir würden uns sehr freuen, Dich bei uns begrüssen zu dürfen!

Von uns für Dich:

Sportprogramm in der Natur:

Fahrtechnikkurse

professionelles Touren Guiding mit rundum sorglos Paket

individuelles Fahrtechnik- und Tourenprogramm nur für Dich

ein kleines ausgebildetes Team die sich auf Dich freuen!

Bikeparts und Fashion

feinste Produkte für den ultimativen Spaßfaktor beim biken und danach

Events

Organisation von Sport- und Team Events

Kontakt:
smartriders
Stefanie Reisenauer
Erlenweg 19
83224 Grassau
49(0)8641-4069012
steffi@smartriders.de
www.smartriders.de