Tag Archives: jobangebote

Allgemein

Stellenangebote: schuhplus – Schuhe in Übergrößen – besetzt 10 neue Jobs

Fachversand für große Damenschuhe sowie große Herrenschuhe baut Portfolio aus

Stellenangebote: schuhplus - Schuhe in Übergrößen - besetzt 10 neue Jobs

Es ist nicht von der Hand zu weisen: Langsam aber sicher nähert sich das ereignisreiche Jahr 2017 dem Ende und 2018 winkt bereits mit Pauken und Trompeten um Aufmerksamkeit. Der Jahreswechsel ist für das Team vom Übergrößen-Schuh-Spezialisten schuhplus aus dem niedersächsischen Dörverden bei Bremen ein ganz besonderer Moment, verdeutlicht schuhplus-Gründer und Geschäftsführer Kay Zimmer. „Wir schauen bereits jetzt zur Adventszeit voller Stolz und Freude auf das erfolgreichste Geschäftsjahr von schuhplus in der bisherigen Firmengeschichte zurück. Unsere schwer erarbeitete Marktposition seit unserem Start im Jahre 2002 zeigt mir deutlich, dass trotz Wettbewerb der Mittelstand Kraft und Energie und Potenzial hat – und damit auch die unverkennbare Kompetenz, sich gegen internationale Konzerne durchzusetzen. Mit einem hoch engagierten und kompetenten Team wollen wir auch im Jahr 2018 an diesem Erfolg anknüpfen, in Wachstum investieren und mit zehn neuen Jobs & Stellenangeboten dafür sorgen, unsere Marktposition europaweit auszuweiten.“

Ob Versandwesen, Buchhaltung, Webseiten-Optimierung, Kundenservice oder Artikelpflege: Am Firmenstandort von schuhplus – Norddeutschlands größtes Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen – finden alle Prozesse statt, die im modernen Omnichannel-Versand relevant sind – und um dem kontinuierlichen Wachstumskurs gerecht zu bleiben, werden im ersten Quartal 2018 weitere zehn neue Stellen besetzt. Ob „Bester Webshop des Jahres“, Auszeichungen wie „Bestes Unternehmen des Mittelstandes“, ob Preise wie „Platzmarkthirsch 2017“, „Problemlöser 2020“ oder auch die erzielte schuhplus-Kundenzufriedenheit mit „SEHR GUT“ bei fast 20.000 Abstimmungen. Im Segment des Digitalhandels nimmt schuhplus deutschlandweit eine führende Position ein und entwickelt stets neue Konzepte und Maßnahmen, die führende Marktposition kontinuierlich auszubauen.

Informationen zur Bewerbung gibt es unter dem Reiter „Stellenangebote“ im unteren Bereich (Footer) der Webseite von schuhplus – Schuhe in Übergrößen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von über 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
info@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Allgemein

BuntmixCOM ist online

BuntmixCOM ist online

Buntmix verbindet

Das Premiumfirmenverzeichnis hat zum 5.7.2017 seine Seiten geöffnet und setzt bei der Kommunikation auf ein respektvolles DU.

Dabei beschränkt sich BuntmixCOM nicht auf eine Sparte. Neben dem Firmenverzeichnis, das unter https://buntmix.com zu erreichen ist, bietet das Unternehmen noch weitere Features.

Zuerst sei das Jobportal zu erwähnen, dass unter https://job.buntmix.com zu erreichen ist. Das Besondere daran ist, dass dort nicht pro Jobanzeige, sondern pro Jahr bezahlt wird. Das bietet gerade Firmen, die über das Jahr verteilt auf Mitarbeitersuche gehen, einen echten finanziellen Mehrwert.
Wenn bereits ein Firmeneintrag auf https://buntmix.com besteht, ist das Einstellen für Jobanzeigen auf dem Portal bereits inklusive. Generell sind die Preise moderat.

Neben diesen beiden Seiten, bietet BuntmixCOM noch die Möglichkeit an, sich im Internet sichtbarer zu machen. Mehr Informationen dazu gibt es auf https://werbung.buntmix.com.

Ein große Besonderheit gilt es noch zu erwähnen, denn auf den Seiten gibt es keinerlei Möglichkeiten, sich online zu registrieren. Der Unternehmer H.Stüber setzt hierbei künftig auf einen Außendienst. Auf der Internetseite https://ansprechpartner.buntmix.com finden sich, übersichtlich dargestellt, die einzelnen Ansprechpartner für die verschiedenen Regionen.

TIPP:
Zum Start gibt es zwei Sonderaktionen. Für Startup’s und Gründer sind noch bis Ende Juli 2017 unschlagbare Sonderkonditionen freigegeben, mit denen sich viel Geld sparen lässt. Für die Details, darf ich an dieser Stelle auf den Blogartikel ( https://blog.buntmix.com/2017/07/10/startups-und-neugruendungen-kommen-in-den-genuss-unserer-aktionen/) verweisen.

Für den Support folgt in der kommenden Zeit eine eigens eingerichtete Seite (support.buntmix.com).
Hier werden die FAQ verarbeitet und auf konkrete Fragen geantwortet. Das Ganze ist zum jetzigen Zeitpunkt als Forum geplant. Wird derzeit noch im Team diskutiert.

Für versierte Vertriebsmitarbeiter bietet das Unternehmen gute Karrierechancen. Der Unternehmer H.Stüber legt einen großen Wert darauf, dass im Team Fairness nicht nur ein Wort ist, sondern das diese auch gelebt wird.

BuntmixCOM ist das Premiumfirmenverzeichnis mit angeschlossenem Jobportal.

Kontakt
Heiko Stüber
Heiko Stüber
Herzlaker Str. 9
30539 Hannover
+49 511 849080 – 58/59
office@buntmix.com
https://buntmix.com

Allgemein

Zufriedenheitsumfrage mit Spitzenwerten für Tempo-Team Personaldienstleistungen

Rund 93 Prozent der Kunden und 90 Prozent der Zeitarbeitnehmer würden Tempo-Team weiterempfehlen.

Zufriedenheitsumfrage mit Spitzenwerten für Tempo-Team Personaldienstleistungen

Zufriedenheitsumfrage mit Spitzenwerten für Tempo-Team Personaldienstleistungen

Offenbach, 08. Juni 2017 – Tempo-Team gehört auch 2017 zu den Top-Personaldienstleistern Deutschlands, zusammengestellt vom FOCUS Business. Den hohen Qualitätsanspruch des deutschlandweit tätigen Personaldienstleisters unterstreicht auch eine kürzlich durchgeführte Zufriedenheitsumfrage bei Kunden-Unternehmen und Zeitarbeitnehmern.

Rund 93 Prozent der Kunden-Unternehmen würden Tempo-Team weiterempfehlen. 97 Prozent planen die Zusammenarbeit auch im kommenden Jahr fortzusetzen. Doch nicht nur die Unternehmen, die Tempo-Team als Personaldienstleister betreut, schätzen die Zusammenarbeit. Auch die Zufriedenheit der Zeitarbeitnehmer stellt einen Spitzenwert in der Branche dar, wie eine Weiterempfehlungsquote von 90 Prozent zeigt. Besonders schätzen die Zeitarbeitnehmer bei Tempo-Team die gute Betreuung durch die Personalberater. 82 Prozent vergeben hier die Note Gut oder Sehr gut. 63 Prozent der befragten Zeitarbeitnehmer gaben zudem an, dass sich ihre berufliche Situation durch die Anstellung bei Tempo-Team verbessert habe, lediglich 7 Prozent sahen in der Anstellung in Zeitarbeit eine Verschlechterung.

„Ein beachtenswertes Ergebnis, mit dem wir sicherlich auch in der gesamten Zeitarbeitsbranche hervorstechen“, resümiert Tempo-Team Geschäftsführer Uwe Beyer. „Besonders freut mich, dass unsere gelebte Firmenphilosophie nicht nur die Wertschätzung unserer Kunden genießt, sondern auch von unseren Mitarbeitern in der Zeitarbeit anerkannt wird. Durch unsere Arbeit beweisen wir tagtäglich, dass Zeitarbeit eine Chance für Arbeitssuchende sein kann und spannende Perspektiven bietet.“

Die Tempo-Team Management Holding GmbH – kurz: Tempo-Team – bietet flexible Personallösungen in Personalmanagement, Zeitarbeit und Personalvermittlung und gehört heute mit 180 Personalberatern, bundesweit rund 40 Niederlassungen und zahlreichen On-Site Offices zu den führenden Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland.

Das Personalmanagement stellt Unternehmen in Zeiten eines knappen Arbeitsmarktes vor große Herausforderungen. In vielen Branchen ist es schwierig, qualifizierte Fachkräfte zu finden. Und auch die Anforderungen in einer globalisierten Wirtschaft flexibel auf Produktions- bzw. Auftragsspitzen reagieren zu können, stellen Personalplanung und Rekrutierung vor anspruchsvolle Aufgaben.

Tempo-Team unterstützt seine Kunden hierbei seit über 35 Jahren. Derzeit sind rund 2.000 Stellenangebote aus den unterschiedlichsten Branchen in der Tempo-Team Personaldatenbank ausgeschrieben, die Arbeitssuchende bequem in der Online-Jobbörse durchsuchen können. Darunter spannende Karrierechancen in den unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeitsbereichen. Auch Initiativbewerbungen sind gerne gesehen und können direkt auf der Internetseite erfolgen.

Weitere Informationen und Stellenangebote:
www.tempo-team.com/stellensuche/karriere.html

Weiterführende Informationen zum Thema – Interview mit Uwe Beyer „Zeitarbeit als Karrieresprungbrett“:
www.tempo-team.com/blog/tt-news/zeitarbeit-als-karrieresprungbrett

Tag-It: Tempo-Team Personaldienstleistungen, Zufriedenheit Zeitarbeit, Umfrage, Zeitarbeiter, Zeitarbeitnehmer, Jobangebote, Berufseinsteiger, Fachkräfte, Bewerber, Absolventen Personalberatung, Personalvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung, Personalberater, HR, Stellenangebote

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – orientiert an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit – und dabei profitabel zu arbeiten. Tempo-Team legt Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele. Die Auswahl der Bewerber erfolgt ausschließlich nach den Kriterien Qualität und Leistung.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Böttcher
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 40
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
http://www.tempo-team.com

Allgemein

Erster christlicher Stellenmarkt Deutschlands – Neues Angebot der Liborius Verlagsgruppe

Liborius-Stellenmarkt: Angebot von Christen für Christen

Erster christlicher Stellenmarkt Deutschlands - Neues Angebot der Liborius Verlagsgruppe

Liborius-Stellenmarkt

Nach mehr als 120 Jahren Erfahrung im Bereich der konfessionellen Presse beweist die Liborius Verlagsgruppe mit dem ersten christlichen Stellenmarkt Deutschlands echten Pioniergeist. Das neue Angebot soll Anfang Juni unter der Internetadresse www.Liborius-Stellenmarkt.de freigeschaltet werden und die digitale Marke des christlichen Verlags ( www.liborius.de) weiter stärken. „Die Kirchen mit ihren verschiedensten Einrichtungen und nahestehenden Wohlfahrtsverbänden gehören zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Deshalb sind wir überzeugt davon, dass es für unseren Stellenmarkt einen großen Bedarf gibt – als besonderes Angebot von Christen für Christen“, betont Liborius-Verlagsleiter Manfred Schmitz. Das Portal werde ständig erweitert und solle zukünftig neben den klassischen Stellenanzeigen auch redaktionelle Beiträge und zusätzliche Service-Angebote für Unternehmen und Jobsuchende bieten. „Zunächst einmal war es uns wichtig, ein nutzerfreundliches Angebot zu erarbeiten, das Unternehmen und Mitarbeiter schnell und unkompliziert zusammenführt. Die Testläufe der vergangenen Wochen haben deutlich gezeigt, dass wir diesem Anspruch gerecht geworden sind. Für die Zukunft ist Vieles denkbar, um die Attraktivität der Seite weiter zu steigern. Wir wollen aber einen Schritt nach dem anderem gehen: Qualität muss uns vor Schnelligkeit gehen.“

Weiter betonte Schmitz, dass sich der Liborius-Stellenmarkt gleichermaßen an katholische und evangelische Christen richte. Damit führe die Liborius Verlagsgruppe mit Sitz im westfälischen Hamm den Weg der letzten Jahre konsequent fort. Mit der Zeitschrift „Christliche Woche“ könne der Verlag im Print-Bereich bereits ein modernes Magazin bieten, das im ökumenischen Geist tätig sei. Darüber hinaus habe auch das Online-Portal „Liborius.de“ vor allem eine christliche Perspektive, selbst wenn es als katholische Erlebniswelt ausgewiesen sei: „Für die meisten Beiträge macht es keinen Unterschied, ob sie durch eine evangelische oder katholische Brille gelesen werden. Das spiegeln auch die Rückmeldungen der Leser wider. Deshalb bin ich mir sicher, dass auch der Stellenmarkt auf beiden Seiten seine Freunde findet.“

Nicht zuletzt zeige der Liborius-Stellenmarkt die große Bandbreite der kirchlichen Berufe: „Wir waren selbst überrascht über diese Vielfalt, die vom Küster bis zum Verwaltungsmitarbeiter reicht. Für sämtliche Aufgaben im kirchlichen Bereich braucht es eine besondere Haltung, die vom christlichen Menschenbild und Geist der Nächstenliebe geprägt ist: Das verbindet sämtliche Berufe in konfessionellen Einrichtungen bei aller Unterschiedlichkeit. Menschen, die diese besonderen Voraussetzungen mitbringen, lassen sich über das unser Angebot gezielt erreichen – zumal wir uns eine starke Glaubwürdigkeit erarbeitet haben, die für einen Stellenmarkt nicht unwichtig ist.“ Allein über seine Print-Produkte – zu denen vor allem das „Liboriusblatt“ (seit 1899) und das „Bayerische Sonntagsblatt“ (seit 1881) als starke Traditionstitel im Bereich der konfessionellen Presse gehören – erreicht der Liborius-Verlag wöchentlich mehr als 100.000 Leser.

Die Liborius Verlagsgruppe ist ein modernes christliches Medienunternehmen mit über 100-jähriger Tradition. Unter ihrem Dach vereint sie die beliebten Familienzeitschriften Liboriusblatt, Bayerisches Sonntagsblatt, Christliche Woche, sowie die innovativen Online-Portale Liborius.de und liborius-stellenmarkt.de. Alle publizistischen Erzeugnisse der Verlagsgruppe sind fest in der Kirche verankert und den christlichen Grundwerten verpflichtet. Sie bieten dem Leser bewusste Werteorientierung und Bestätigung im Glauben.

Kontakt
Liboriusblatt GmbH und Co. KG
Manfred Schmitz
Lange Straße 335
59067 Hamm
02381/94040-0
info@liborius-stellenmarkt.de
http://www.liborius-stellenmarkt.de

Allgemein

Aktuelle Jobangebote April/Mai 2017 in unser Zahnarztpraxis in Ahlden/Aller

Derzeit suchen wir für unsere Praxis: Angestellter Zahnarzt (m/w) & Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w) – ZFA / ZAH / ZMF / ZMP

Aktuelle Jobangebote April/Mai 2017 in unser Zahnarztpraxis in Ahlden/Aller

Aktuelle Stellenangebote im April / Mai 2017
Angestellter Zahnarzt (m/w),
Angestellter Zahnarzt (m/w) mit Option zur Partnerschaft,
Angestellter Zahnarzt (m/w) mit Option zur Nachfolge,
Partner (m/w) oder Assistenzzahnarzt (m/w)
zur schnellstmöglichen, jedoch viel wichtiger, langfristigen Verstärkung unseres Praxisteam.

eine/n Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
– ZFA / ZAH / ZMF / ZMP mit Prophylaxeerfahrung

Mehr Informationen unter: http://zahnarzt-mortensen.de/jobs/
Sie können sich gerne jederzeit postalisch oder per
E-Mail bewerben. Wir freuen uns auf Sie!

Freuen Sie sich auf ein erfolgreiches Arbeiten mit interessanten Perspektiven und nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder bewerben Sie sich unter:

Zahnarztpraxis Lars Mortensen
Büntestr. 18
29693 Ahlden / Aller
Telefon 05164.1575
info@zahnarzt-mortensen.de
www.zahnarzt-mortensen.de

Was zeichnet uns aus? Worauf dürfen Sie sich freuen?
Unsere Praxis verfügt seit jeher über einen ausgesprochen guten Ruf. Durch unsere freundliche und
herzliche Art, erzielen wir eine, für heutige Verhältnisse, außergewöhnlich hohe Patientenbindung
und Identifikation mit unserer Praxisphilosophie.

Wir gehen gar so weit, dass wir dies als einen wesentlichen Teil unseres Praxiskonzeptes ansehen.
Aus der hohen Patiententreue und der sich daraus ergebenen Auslastungssicherheit resultiert auch
unser planbarer wirtschaftlicher Erfolg.

Es erwartet Sie ein langfristig eingespieltes Team, das trotz routinierter Abläufe stets
fortbildungswillig und -bewusst denkt und handelt. Sie erkennen, auch hier spielt Ihre soziale
Kompetenz im Team eine wichtige Rolle für unsere Zusammenarbeit.

Zahnarzt Lars Mortensen – Ästhetische Zahnheilkunde.
Unsere Zahnarztpraxis für Zahnheilkunde befindet sich in Ahlden/Aller. Wir bieten Ihnen professionelle Leistungen rund um Ihre Zahnvorsorge. Wenn Sie schöne und gesunde Zähne ebenso gerne mögen wie wir, dann sind Sie bei uns in der Praxis genau richtig.

Die Zahnarztpraxis freut sich auf Ihren Besuch.

Unsere Patienten kommen unter anderem aus Ahlden/Aller aber zahlreich auch aus Hodenhagen, Bad Fallingbostel, Schwarmstedt, Walsrode, Rethem, Eystrup, Dorfmark, Dörverden, Eilte, Hademsdorf, Gilten, Grethem, Eickeloh, Bothmer und Umgebung.

Firmenkontakt
Zahnarzt Lars Mortensen – Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnarzt Lars Mortensen
Büntestraße 18
29693 Ahlden / Aller
05164 – 15 75
info@zahnarzt-mortensen.de
http://zahnarzt-mortensen.de/

Pressekontakt
CUM MEDICO | Lensing Consulta
Tobias Lensing
Bockenheimer Landstr. 17/19
60325 Frankfurt am M
069 710 455 474
tobias.lensing@cum-medico.de
http://cum-medico.de/

Allgemein

Wachstum schafft Arbeitsplätze: Übergrößen-Spezialist schuhplus vergrößert Team

Nischenanbieter für große Schuhe, schuhplus aus Dörverden, verstärkt Abteilungen

Wachstum schafft Arbeitsplätze: Übergrößen-Spezialist schuhplus vergrößert Team

Kay Zimmer, Chef von schuhplus Schuhe in Übergrößen, freut sich über den großen Erfolg des Webshops.

Mehr Bestellungen, mehr Aufträge, mehr Arbeit: Das Team vom Schuhe in Übergrößen -Spezialisten schuhplus aus dem niedersächsischen Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, kann sich über Arbeit nicht beklagen. Das Unternehmenswachstum hat mittlerweile Dimensionen angenommen, so dass in Folge die seit Jahren gesetzten Strukturen neu definiert werden mussten, erklärt schuhplus-Gründer und Geschäftsführer Kay Zimmer. „Im Versandwesen sind wir bisher mit einer 5-Tage-Woche hingekommen. Auch die Konzentration auf die Kernzeiten von 08:00 Uhr – bis 17:00 Uhr waren ausreichend. Diese über zehn Jahre gesetzten und bewährten Strukturen sind jedoch aufgrund des Wachstums nicht mehr zeitgemäß“, erläutert Zimmer – und fügt hinzu: „Wir müssen alles daran setzen, auch in Zukunft die Nummer eins in den Köpfen unserer Kunden bleiben zu dürfen“.

Der auf Damenschuhe in Übergrößen sowie Herrenschuhe in Übergrößen spezialisierte Nischenanbieter hat alleine in den vergangenen drei Jahren jährlich ein Wachstum von jeweils über 30 Prozent verbucht – ein Umsatzplus mit Folgen: „Ich bin froh darüber, dass unser Portfolio bei unseren Kunden europaweit so herausragend ankommt und wir dadurch immer wieder neue Arbeitsstellen schaffen können. Alleine im aktuellen Monat März konnten wir fünf weitere Mitarbeiter einstellen, um Bereiche wie Kundensupport oder Artikelpflege optimaler zu besetzen.“ Mit der Zunahme der Bestellungen mussten für schuhplus jedoch auch neue Versandkriterien definiert werden, um das Bestellvolumen meistern zu können. „Die Abarbeitung von Bestellungen findet fortan auch am Wochenende statt. Da das stationäre schuhplus Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen in Dörverden grundsätzlich Samstags geöffnet hat, wurden hier neue zusätzliche Stellen geschaffen, um parallel den Versand zu realisieren. Diese Vorgehensweise entschleunigt den Montag fundamental“, so Zimmer.

Ob Programmierer, Texter, Grafiker oder Kaufleute: Kontinuierlich hat der Spezialversender für große Damenschuhe sowie große Herrenschuhe schuhplus neue und teils hochspezialisierte Arbeitsplätze anzubieten. Wer auf Jobsuche ist, kann sich auf der Webseite von schuhplus über aktuelle Angebote informieren.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von über 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
info@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Allgemein

Chancen für ältere Arbeitnehmer

Chancen für ältere Arbeitnehmer

Die Appelle von Politik und Wirtschaftsverbänden scheinen in der Praxis nur wenig zu fruchten: Lediglich jedes zwölfte Unternehmen sucht gezielt nach Arbeitnehmern über 50 Jahre. Das belegt eine Studie bei Betrieben in Deutschland, Österreich und der Schweiz. An der damaligen Befragung nahmen 218 Führungskräfte und Personalverantwortliche aus 200 Unternehmen teil. Von diesen Betrieben, so zeigt die Untersuchung, sprachen lediglich acht Prozent bei der Suche nach neuen Mitarbeitern ganz gezielt Arbeitnehmer über 50 Jahre an.
Anders ist dies bei der service94 GmbH: „Best Ager“ sind herzlich Willkommen. Die Erfahrungen der Service 94 GmbH in den letzten Jahre zeigen, dass die Umfrageergebnisse einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln zutreffen: Kollegen jenseits der 50 sind besser als ihr Ruf. Nur eine von vier für die Studie befragten Führungskräften beklagt einen geringeren Leistungswillen bei den über 50-Jährigen im Vergleich zu jüngeren Beschäftigten. Auch in puncto krankheitsbedingte Ausfälle lassen sich die Manager nicht von Vorurteilen leiten: Die Hälfte stimmt sogar der Aussage zu, dass Ältere seltener krank sind als Jüngere. Viele Unternehmen haben zudem erkannt, dass sie mit einer maßgeschneiderten Personalpolitik sowohl die Leistungsbereitschaft als auch die Leistungsfähigkeit der älteren Kollegen gezielt fördern können.
Bei der service94 GmbH sollen Menschen für die Unterstützung sozialer Projekte gewonnen werden, und da kann Lebenserfahrung ein großer Vorteil sein. Gerade ältere Arbeitnehmer sind deshalb ein Gewinn. Deshalb sucht die service94 GmbH weiterhin gezielt auch nach Bewerbern aus der Altersgruppe 50plus.
Die service94 GmbH bietet gerade älteren Arbeitnehmern ohne solide Berufsausbildung eine Chance. Regelmäßige Schulungen, Seminare und Coachings von renommierten Business- und Mentaltrainern und ein häufiger Kontakt zu den Auftraggebern, damit die Ziele und Projekte überzeugend und authentisch kommuniziert werden können, sind an er Tagesordnung. Reise- und Übernachtungskosten bei Workshops und Fortbildungen werden natürlich übernommen. Bereits während der Ausbildung zum Fundraiser wird eine Festanstellung mit allen üblichen Sozialleistungen bei der service94 GmbH geboten. Der seit 2015 vorgeschriebene Mindestlohn ist natürlich schon lange obligatorisch, egal ob fest angestellt, Studentenjobber oder Teilzeitbeschäftigter.

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine innovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Kontakt
service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 – 4020
pressebuero@email.de
http://www.service94.org

Allgemein

Zeitarbeit als Karrieresprungbrett: Chancen für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger

Uwe Beyer, Geschäftsführer Tempo-Team Personaldienstleistungen Deutschland, und zwei junge Akademiker erklären im Interview, welche Chancen die Anstellung in Zeitarbeit für Berufseinsteiger eröffnet.

Zeitarbeit als Karrieresprungbrett: Chancen für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger

Uwe Beyer, Tempo-Team Deutschland, zu den Chancen für junge Akademiker in der Zeitarbeit

Offenbach, 20. Dezember 2016 – Nach dem Studium in Zeitarbeit arbeiten? Gar nicht so ungewöhnlich wie vielleicht manch einer denken mag. Denn die Arbeitnehmerüberlassung eröffnet Hochschulabsolventen und Berufseinsteigern vielfältige Möglichkeiten. Sie erleichtert den Zugang zu großen, namhaften Arbeitgebern ebenso, wie sie die Chance bietet, eine sinnstiftende Anstellung zu finden und zuerst einmal verschiedene Tätigkeitsbereiche auszuprobieren. Welche Erwartungen stellen Berufseinsteiger an ihre Jobs – und wie kann Zeitarbeit sie bei ihrer Karriere unterstützen? Diesen Fragen gehen Tempo-Team Geschäftsführer Uwe Beyer und zwei junge Akademiker, die kürzlich als Zeitarbeitnehmer ins Arbeitsleben gestartet sind, in einem Exklusiv-Interview nach.

Uwe Beyer, Geschäftsführer der Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH, sieht in der Zeitarbeit eine sinnvolle Option für junge Akademiker, die sich nach ihrem Hochschulabschluss eine Orientierungsphase wünschen und Erfahrungen sammeln möchten: „Unsere Erfahrung ist, dass junge Menschen heute verstärkt nach Sinn im Arbeitsalltag suchen und gleichzeitig eine klare Perspektive sowie die richtige Work-Life-Balance erwarten. Durch die Zeitarbeit haben sie sehr gute Möglichkeiten, den richtigen Weg für sich zu finden, da sie sich in unterschiedlichen Bereichen und Unternehmen ausprobieren können.“

Erman Özhan, der als Projektingenieur bei einem international tätigen Konsumgüterkonzern arbeitet, schätzt vor allem den einfachen und schnellen Karriereeinstieg nach dem Studium, den ihm die Anstellung als Zeitarbeitnehmer bei Tempo-Team eröffnete: „Viele renommierte Unternehmen rekrutieren Fachkräfte über Personaldienstleister. Diese Chance habe ich genutzt und schnell eine interessante Stelle gefunden, in der ich mich nun beweisen kann.“

Auch Maria Steffen, die nach ihrem Studium nun in der Flugzeugindustrie arbeitet, fand für sich durch die Anstellung als Zeitarbeitnehmerin einen idealen Berufseinstieg: „Nach meinem Studium habe ich gezielt nach Berufen in der Verkehrswirtschaft gesucht und bin durch eine Stellenanzeige auf Tempo-Team aufmerksam geworden. Dort bin ich während des Bewerbungsverfahrens sehr unterstützt worden: „Von der Bewerbung bis zur Zusage direkt nach dem Vorstellungsgespräch hat es nur drei Tage gedauert.“

Das gesamte Interview, inklusive Pressefotos, können Sie im Personal-Blog der Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH einsehen:

http://www.tempo-team.com/blog/tt-news/zeitarbeit-als-karrieresprungbrett/

Weitere Informationen und Jobbörse von Tempo-Team Personaldienstleistungen:
http://www.tempo-team.com/stellensuche/karriere.html

Tag-It: Tempo-Team Personaldienstleistungen, Jobangebote, Berufseinsteiger, Akademiker, Fachkräfte, Zeitarbeit, Bewerber, Studienabgänger, Absolventen, Management, Personalberatung, Personalvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung, Personalberater, Head Hunter, HR, Stellenangebote

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – orientiert an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit – und dabei profitabel zu arbeiten. Tempo-Team legt Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele. Die Auswahl der Bewerber erfolgt ausschließlich nach den Kriterien Qualität und Leistung.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Böttcher
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 40
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
http://www.tempo-team.com

Allgemein

‚Karriere mit SAP®‘ – Jobangebote und Stellenanzeigen für SAP®-Einsteiger und Professionals!

Aktuell finden Sie eine vielzahl von Stellenazeigen

Das Jobportal bietet für SAP® Entwickler, Junior-Consultants, Professionals, Freelancern oder Berufseinsteigern einen Zugang zu vielseitigen Karriere-Möglichkeiten.

Jobanbieter auf ‚Karriere mit SAP®‘ sind SAP®-Beratungshäuser, Konzerne oder mittelständische Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Regionen.

Aktuell finden Sie eine vielzahl von Stellenazeigen im SAP® Bereich für

– SAP®-Entwickler
– SAP®-Consultants
– Professionals bzw. Führungskräfte
– Freelancer
– Berufseinsteiger
– Praktikanten/Studierende

Siehe: http://www.karriere-mit-sap.de/

Für Jobsuchende und Unternehmen gibt es ein besonderes Angebot!

Für Jobsuchende:
Mit dem SAP®-Jobletter bekommen Sie tolle Jobangebote und Karrieretrends direkt in Ihr Postfach, natürlich unverbindlich und kostenfrei. Jetzt anmelden: http://www.karriere-mit-sap.de/sap-jobletter-bestellen/

Für Unternehmen:
Unternehmen können jetzt in einer einmaligen Aktion ihre Jobanzeigen zum halben Preis einstellen! Jetzt Code beantragen: http://www.karriere-mit-sap.de/kontakt-support/ Die Aktion läuft noch bis zum 30.11.2015

Alle Angebote erreichen über „Karriere mit SAP®“ eine größtmögliche Abdeckung zu ihrer Zielgruppe. Medienpartner von „Karriere mit SAP®“ sind das IT-Onlinemagazin und das „Forum für SAP®“, mit 30.000+ Mitgliedern.

‚Karriere mit SAP®‘ bietet für SAP® Entwickler, Junior-Consultants, Professionals, Freelancern oder Berufseinsteigern einen Zugang zu vielseitigen Karriere-Möglichkeiten.

Kontakt
Schwannecke
Christian Schwannecke
Vörierstr. 3
30952 Ronnenberg
01794621949
cs@karrier-mit-sap.de
http://www.karriere-mit-sap.de/

Allgemein

Im Sommer zeigt sich die SKIDATA-Mannschaft von ihrer sportlichen Seite

Mit Teamgeist zum Erfolg: auch außerhalb von Hardwareentwicklung und Softwareentwicklung

Im Sommer zeigt sich die SKIDATA-Mannschaft von ihrer sportlichen Seite

Im Sommer zeigt sich die SKIDATA-Mannschaft von ihrer sportlichen Seite

Im Juni jagt ein sportliches Highlight das nächste: Champions-League-Finale in Berlin, das Frauen-Fußballgroßereignis der FIFA in Kanada und der Grand Prix in Zeltweg sind nur einige Sportereignisse, die in nächster Zeit für Aufregung sorgen werden. Dass es nicht immer ein internationales Sport-Event sein muss, um bei SKIDATA für Begeisterung zu sorgen, zeigen die vielen kleinen und großen sportlichen Erfolge der Mitarbeiter.

Teilnehmerrekord beim Salzburger Businesslauf 2015

Die Vorbereitungen für den Salzburger Businesslauf im Herbst laufen bereits – dieses Mal haben sich mit 60 Teilnehmern aus der SKIDATA-Belegschaft so viele Teilnehmer wie noch nie zuvor angemeldet. Beim Salzburger Firmentriathlon am 29. Mai 2015 konnte unser Team den beachtlichen 76. Rang von 180 Teams erlangen. Besonders bemerkenswert vor allem, da der Schwimmer kurzfristig für einen anderen Kollegen eingesprungen ist. Christoph Ritzberger, Mitarbeiter im Service Management bei SKIDATA, ist immer mit von der Partie, sei es bei Läufen, Triathlons oder Fußballbewerben. „Ich finde es super, dass die Möglichkeit an Firmensportveranstaltungen teilzunehmen vom Unternehmen unterstützt und gefördert wird. Bei solchen Events lernt man Kollegen und Kolleginnen aus anderen Bereichen kennen und der Teamgeist wird gestärkt“, sagt Christoph. Auch die Klagenfurter Kollegen zeigen sich von ihrer sportlichen Seite und haben beim Kärntner Businesslauf teilgenommen.

Bei Wind und Wetter mit dem Rad ins Headquarter

Salzburg und Umgebung sind bekannt für ein perfekt ausgebautes Netz aus Radwegen. Kein Wunder also, dass viele SKIDATA-Mitarbeiter ihren Arbeitsweg auf zwei Rädern zurücklegen. Das Headquarter in Grödig bei Salzburg ist nicht nur bequem mit dem Rad erreichbar, sondern liegt außerdem besonders idyllisch am Fuße des Untersbergs. Ein Mountainbike ist aber nicht nötig: die Gegend rund um Grödig ist angenehm flach. Auch nehmen wir dieses Jahr wieder an der Initiative „wer radelt gewinnt“ teil, die vom Klimabündnis Salzburg durchgeführt wird. Diese Aktion motiviert Mitarbeiter mit dem Fahrrad in die Arbeit zu fahren. Das schont die Umwelt und gleichzeitig wird damit ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitsförderung geleistet.

Ehrgeiz, Teamspirit und Mannschaftsgeist: nicht nur im Sport gefragte Qualitäten!

Leistungssportler muss man für eine Karriere bei SKIDATA nicht sein, andere Qualitäten wie Mannschaftsgeist und Leidenschaft für die Aufgabe sind bei einer Bewerbung jedoch sehr gefragt. Wer Teil des SKIDATA-Teams werden will, findet unter http://www.skidata.com/karriere/offene-stellen.html alle aktuellen Jobangebote und offene Stellen in den verschiedenen Unternehmensbereichen im Überblick.

Aus Gründen der Lesefreundlichkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet – wobei die weibliche selbstverständlich mit eingeschlossen ist.

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen fast 10000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/karriere