Tag Archives: Kanzleimarketing

Allgemein

Kanzleimarketing: Die 12 wichtigsten Fragen und Antworten

Kanzleimarketing früher und heute – Das sollten Rechtsanwälte wissen!

Kanzleimarketing: Die 12 wichtigsten Fragen und Antworten

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Kanzleimarketing? Rufen Sie uns an unter 030 91497282.

Wenn ich mit Anwälten telefoniere, dann kommt häufig folgende Frage auf: „Was ist denn jetzt der schnellste und sicherste Weg, um neue Mandatsanfragen über das Internet zu erhalten?“

Eine Antwort auf diese und weitere, wichtige Fragen finden Sie in unserem neuesten Beitrag mit dem Titel: “ Die 12 wichtigsten Fragen zum Thema Kanzleimarketing„.

Sie werden hier konkrete Beispiele finden, wie Top Anwälte in Deutschland das Internet nutzen, um darüber zielsicher neue und vor allem auch hochwertige Mandatsanfragen zu erhalten.

Zunächst erfahren Sie, wie Mandanten heute nach einem Anwalt suchen, wenn diese zuvor aus ihrem Bekanntenkreis keine Weiterempfehlung erhalten haben.

Dann geht es um bezahlte Werbeanzeigen bei Google. Wir wissen aus vielen Gesprächen mit Anwälten, dass diese teilweise schon sehr viel Geld ausgegeben haben, ohne damit nennenswerte Ergebnisse erzielt zu haben.

Schließlich geht es um das Thema Content Marketing. Unserer Erfahrung nach ist das die Königsdisziplin, um sich einen Expertenstatus im Internet aufzubauen, das Vertrauen von Mandanten zu gewinnen und dadurch zielsicher neue und hochwertige Mandatsanfragen zu erhalten.

Zu guter Letzt geht es um das Thema Online-Bewertungen. Wir sind davon überzeugt, dass klassiche Weiterempfehlungen nach wie vor der Königsweg für neue Mandatsanfragen sind.

Weiterempfehlungen sind ein starker Indikator dafür, dass eine Kanzlei gute Arbeit macht. Im letzten Teil des Beitrags wird deshalb das Konzept von klassischen Weiterempfehlungen auf das Internet übertragen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Ratgeber zum Kanzleimarketing.

WebTiger Pro – Kanzleimarketing
Prenzlauer Allee 44
10405 Berlin

Telefon: 030 91497282
Fax: 030 700 1431
E-Mail: hallo@webtiger-pro.de
Webseite: www.webtiger-pro.de

Wir helfen Rechtsanwälten dabei, besser im Internet gefunden zu werden und Ihr Kanzleimarketing auf das nächste Level zu heben. Eine bessere Auffindbarkeit im Internet hat mehr Website Aufrufe und Klicks zur Folge. Und mehr Website Aufrufe führen zu mehr Mandats-Anfragen. Mehr Anfragen führen zu mehr Mandatsabschlüssen und damit zu mehr Umsatz und Gewinn für Ihre Kanzlei.

Kontakt
WebTiger Pro
Julian Murrell
Prenzlauer Allee 44
10405 Berlin
‭030 91497282‬
030 700 1431
hallo@webtiger-pro.de
https://www.webtiger-pro.de/

Allgemein

Neue Ausgabe des eMagazins kanzleimarketing.de erschienen

Tipps zu Strategie und Markenbildung

Neue Ausgabe des eMagazins kanzleimarketing.de erschienen

Das eMagazin kanzleimarketing.de ist 2018 zurück mit frischen Themen: Pia Löffler gibt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Jahresstrategie. Angela Hamatschek geht auf das Thema Weiterempfehlung von bestehenden Mandanten ein. Damit verbunden ist die Fragestellung im Artikel von Maren Martschenko: Wie kann ich als Anwalt oder Steuerberater zur Marke werden? Tine Kocourek verrät, wie die Farbe Rot als Gestaltungselement auf Kanzleiwebsite, Visitenkarte und Co. wirkt.

Lesen Sie in dieser Ausgabe
-Pia Löffler: Ihr Kanzleimarketing 2018 – In kleinen Schritten ans Ziel
-Angela Hamatschek: Prädikat Empfehlenswert – Die A-Mandanten als Türöffner
-Maren Martschenko: Der Rechtsanwalt & Steuerberater als Marke
-Tine Kocourek: Rot in der Kanzlei
-Susanne Kleiner: Klarheit schafft Vertrauen – Medienstatements in der Kanzlei- und Litigation-PR
-Kai-Dominik Weyel: Übersetzen oder adaptieren?

Das eMagazin bietet eine Auswahl der kompaktesten und konkretesten Ratschläge für Rechtsanwälte und Steuerberater. Im Weblog des Fachportals kanzleimarketing.de finden Sie noch viele weitere Themen rund um Kanzleimarketing.

Link zum kostenlosen PDF-Download: http://bit.ly/2FMQtt7
ISBN: 978-3-96225-011-9

Über kanzleimarketing.de
Das eMagazin von kanzleimarketing.de ist das Magazin zum Fachportal, das Rechtsanwälten und Steuerberatern kostenlose Informationen rund um Kanzleimarketing bietet – vom klassischen Offline-Marketing bis hin zum modernen Online-Marketing. Ins Leben gerufen wurde kanzleimarketing.de durch den FFI-Verlag. Mit Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Pia Löffler als Herausgeberin konnte der FFI-Verlag eine versierte Expertin für das Projekt gewinnen.

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Leyboldstraße 12
50354 Hürth
02233 80575-14
02233 80575-17
info@ffi-verlag.de
http://www.fffi-verlag.de

Allgemein

Wie Anwältinnen und Anwälte neue Chancen nutzen

Neues Legal Tech-Fachportal startet heute

Wie Anwältinnen und Anwälte neue Chancen nutzen

Die neue Website www.legal-tech.de richtet sich an Rechtsanwaltskanzleien und liefert aktuelle Fachinformationen zum Thema „Legal Tech“. Dabei beantworten Fachautoren die wichtigsten Fragen, um Legal Tech nicht nur zu verstehen, sondern auch anzuwenden. Das Ziel ist, Anwaltskanzleien mit Hilfe von Legal Tech erfolgreich und zukunftssicher zu machen. Das gelingt durch zwei Aspekte: Erstens, indem die Mandatsbearbeitung vereinfacht und verbessert wird. Und zweitens, indem die Suche nach neuen Mandanten unterstützt wird.

Legal Tech verstehen und einsetzen

legal-tech.de unterstützt Rechtsanwaltskanzleien mit aktuellen Informationen und direkt umsetzbaren Praxistipps: Der Blog informiert über neueste Entwicklungen im Bereich Legal Tech und gibt konkrete Anleitungen, wie Anwaltskanzleien Legal Tech einfach und effektiv einsetzen. In der Rubrik Beispiele stellt die Redaktion funktionierende Legal Tech-Projekte vor, die bereits heute Rechtsanwaltskanzleien bei der Digitalisierung unterstützen. Flankiert wird die neue Website durch einen Facebook-Auftritt unter facebook.com/legaltechde

Hier finden Anwaltskanzleien den Partner für ihre Legal Tech-Lösungen

Neben den neutralen Fachinformationen auf der einen Seite, baut legal-tech.de die Brücke zu spezialisierten Legal Tech-Unternehmen und -Startups. Hier finden Kanzleien die Partner, die sie für die Umsetzung der neuen Techniken suchen.

Umfang: 190 Wörter, 1.527 Zeichen (mit Leerzeichen). Zur Veröffentlichung und honorarfrei. Hinweis oder Belegexemplar erbeten. „Freie Fachinformationen“ erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt:
Freie Fachinformationen GmbH
Luxemburger Str. 152 – 50937 Köln
Tel.: (0221) 88893000
Fax: (0221) 88893004
E-Mail: info@freie-fachinformationen.de
Homepage: www.freie-fachinformationen.de

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de

Allgemein

Legal Tech als Chance!

Fachautoren zeigen, wie Sie es für sich nutzen

Legal Tech als Chance!

Die erste Sonderausgabe des eMagazins kanzleimarketing.de widmet sich dem Thema Legal Tech – einem Trend, der die Rechtsbranche nachhaltig verändert und noch weiter verändern wird. Aber was heißt das genau? Statt sich dem Phänomen allgemein zu widmen, hauchen die Fachautoren ihm Leben ein: Anhand von konkreten Praxisbeispielen aus dem Kanzleialltag zeigen sie, wie Juristen Arbeitsprozesse, Marketing oder Mandantenbetreuung verbessern können. Was kann eine Vertragssoftware leisten? Welche Rolle spielt das Kanzleipersonal bei der Umstellung auf Legal Tech? Was sind Chatbots? Diese und noch weitere Fragen beantworten unsere Fachautoren in unserer Sonderausgabe.

Aus dem Inhalt
– Stefan Morschheuser: Legal Tech und die Demokratisierung des Rechts
– Marco Klock: Produktbasierter Marketing-Ansatz
– Pia Löffler: Suchmaschinenoptimierung: Der Mensch im Fokus
– Sabine Ecker: Vertragssoftware: Ist ein Vertrag nicht mehr als die Summe seiner Klauseln?
– Susanne Pannenbäcker: Fit für Legal Tech: Auf die richtigen Mitarbeiter kommt es an!
– Patrick Prior: Legal Chatbots und die Kommunikation mit Rechtsanwälten

Link zum kostenlosen PDF-Download: http://bit.ly/2sKXAvi

Über kanzleimarketing.de
Ins Leben gerufen wurde kanzleimarketing.de durch den
FFI-Verlag. Mit der Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Pia Löffler als Herausgeberin konnte der FFI-Verlag eine versierte Expertin für das Projekt gewinnen. FFI erstellt Fachinformationen für freie Berufe, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Anwaltverlag und dem NWB Verlag. Die Online-Publikationen bieten Anwälten, Steuerberatern, Ärzten und Zahnärzten Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst.

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de

Allgemein

Anwaltsportal bestanwalt.de mit neuen Leistungen

Schneller, sicherer und kompfortabler

Anwaltsportal bestanwalt.de mit neuen Leistungen

(NL/9302215986) Mülheim a. d. Ruhr, 08. Juni 2017. Das Anwaltsortal bestanwalt.de ist ab heute mit neuer Soft- und Hardware-Technik online. Besonderer Wert wurde auf die Perfomance der Seitenabrufe und Suchfunktionen gelegt.
Als Anwaltsverzeichnis bietet bestanwalt.de die Möglichkeit für Seitenbesucher, den für sie in Frage kommenden Rechtsbeistand auf schnellstem Wege zu finden.

Auf dem Portal finden Mandanten Wissen und Rechtsbeistand zur Durchsetzung ihrer Interessen vor Gericht und Informationen für außergerichtliche Einigungen. Die Inhalte sind frei zugänglich. bestanwalt ist ein Projekt von venussystems, Webentwicklung in Mülheim an der Ruhr.

Der Suchfunktion über Rechtsgebiet, Ort und Umkreis kommt eine hohe Bedeutung zu. Daher ist es wichtig, dass der Portalbesucher mit sehr wenig Aufwand und auf kürzestem Weg den für ihn in Frage kommenden Rechtsanwalt findet. sagt René Venus, Inhaber von venussystems.

bestanwalt bedient mit seinem Angebot alle Rechtsuchenden. Die Inhalte werden von den im Portal registrierten und eingetragenen Fach- und Rechtsanwälten zur Verfügung gestellt. Zu den Inhalten gehören: Rechtsanwaltsprofile (teils mit Foto, Kontaktdaten, Link zur Rechtsanwaltsseite, V-Card-Download), Kanzleibeschreibungen, Standort der Kanzleien über integrierte Google-Map-Funktion und Link zum Routenplaner auf Google-Maps. Weiterhin stellen Rechtsanwälte Fachbeiträge zu aktueller Rechtsprechung und Grundsatzurteile zur Verfügung.

Für eingetragene Rechtsanwälte ist bestanwalt ein idealer Baustein für ihr Kanzleimarketing. Durch Einstellung von Fachbeiträgen, die jeweils mit Foto des Autors, einem Link auf die Kanzlei-Webseite und das Profil versehen sind, wird die Popularität der Anwälte enorm gesteigert.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
venussystems
René Venus
Heiermannstr. 53a
45475 Mülheim an der Ruhr
0208 88385862
info@bestanwalt.de
http://

Pressekontakt
venussystems
René Venus
Heiermannstr. 53a
45475 Mülheim an der Ruhr
0208 88385862
info@bestanwalt.de
http://www.bestanwalt.de

Allgemein

Kanzleimarketing.de: Zweite Ausgabe erschienen

Wie effizientes Kanzleimarketing funktioniert

Kanzleimarketing.de: Zweite Ausgabe erschienen

Von kanzleimarketing.de ist nun die zweite Ausgabe des eMagazins erschienen. Mit abwechslungsreichen Themen zeigt es, wie vielfältig Kanzleimarketing ist – von der strategischen Ausrichtung einzelner Marketingmaßnahmen, über Medienarbeit bis hin zur Mandantenakquise. Als Experten auf ihrem Fachgebiet geben die Autoren zusätzlich ihre Praxiserfahrungen in lebendiger Sprache und mit hilfreichen Tipps weiter.

Juristisches Fachwissen ist nicht genug, um eine Kanzlei zum Erfolg zu führen. Damit Mandanten langfristig gebunden werden, ist auch die passende Marketingstrategie entscheidend. Um diese zu finden, müssen jedoch viele Fragen beantwortet werden: Was macht eine gute Homepage aus? Wann ist eine GoogleAdWords-Kampagne sinnvoll? Welche Rolle spielt die Kommunikation mit der Presse? Das eMagazin von kanzleimarketing.de hilft Rechtsanwälten und Steuerberatern, diese Fragen selbstständig zu beantworten. Das Fachportal bietet kostenlose Informationen rund um Kanzleimarketing – vom klassischen Offline-Marketing bis hin zum modernen Online-Marketing.

Lesen Sie in der zweiten Ausgabe
– Katharina Ebbecke: Kanzleimarketing – nichts für nebenbei
– Martin Wohlrabe: Medienarbeit neu denken
– Carmen Schön: So gewinnen Sie neue Mandate!
– Pia Löffler: SEO, AdWords & Co.: Von der Kunst, das richtige Keyword zu finden
– Patrick Hünemohr: Local SEO: So wird Ihre Kanzlei in Ihrer Region gefunden!
– Stephan Buch: Wie Sie mit Rechtsprodukten erfolgreich eine Lücke in Ihrem Kanzleimarketing schließen

Über kanzleimarketing.de
Ins Leben gerufen wurde kanzleimarketing.de durch den FFI-Verlag. Mit der Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Pia Löffler als Herausgeberin konnte der FFI-Verlag eine versierte Expertin für das Projekt gewinnen. FFI erstellt Fachinformationen für freie Berufe, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Anwaltverlag und dem NWB Verlag. Die Online-Publikationen bieten Anwälten, Steuerberatern, Ärzten und Zahnärzten Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst.

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de

Allgemein

Kanzleimarketing.de: Jetzt auch als eMagazin

Zum Fachportal kanzleimarketing.de erscheint ab sofort auch das passende eMagazin.

Kanzleimarketing.de: Jetzt auch als eMagazin

Mit unterschiedlichen Themen zeigt es, wie vielfältig Kanzleimarketing ist – von der strategischen Ausrichtung einzelner Marketingmaßnahmen, über Personalfragen bis hin zur Wahl der Kanzleimöbel. Als Experten auf ihrem Fachgebiet geben die Autoren zusätzlich ihre Praxiserfahrungen in lebendiger Sprache und mit hilfreichen Tipps weiter.

Juristisches Fachwissen ist nicht genug, um eine Kanzlei zum Erfolg zu führen. Um Mandanten langfristig zu binden, ist auch die passende Marketingstrategie entscheidend. Um diese zu finden, müssen jedoch viele Fragen beantwortet werden: Was macht eine gute Homepage aus? Wann ist eine GoogleAdWords-Kampagne sinnvoll? Welche Rolle spielt das Kanzleiteam für die Außendarstellung? kanzleimarketing.de hilft Rechtsanwälten und Steuerberatern, diese Fragen selbstständig zu beantworten. Das neue Fachportal bietet kostenlose Informationen rund um Kanzleimarketing – vom klassischen Offline-Marketing bis hin zum modernen Online-Marketing.

Lesen Sie in der ersten Ausgabe
– Lars Hasselbach: Fünf Profi-Tipps für Ihre Google-AdWords-Kampagne
– Pia Löffler: Kanzlei-Website: Wer auf der Höhe der Zeit ist, punktet!
– Ronja Tietje: Kompetentes Beschwerdemanagement in der Anwaltskanzlei: Ein Beitrag zum Erfolg Ihrer Kanzlei
– Liane Allmann: Kanzleistrategie: Was ist das?
– Susanne Kleiner: Wie Sie professionell mit Journalisten umgehen und Ihre Kanzlei als Marke positionieren

Über kanzleimarketing.de
Ins Leben gerufen wurde kanzleimarketing.de durch den FFI-Verlag. Mit der Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Pia Löffler als Herausgeberin konnte der FFI-Verlag eine versierte Expertin für das Projekt gewinnen. FFI erstellt Fachinformationen für freie Berufe, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Anwaltverlag und dem NWB Verlag. Die Online-Publikationen bieten Anwälten, Steuerberatern, Ärzten und Zahnärzten Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst.

Link zum Gratis-Download

Umfang: 260 Wörter à 2.045 Zeichen (mit Leerzeichen)
Zur Veröffentlichung und honorarfrei. Hinweis oder Belegexemplar erbeten.
„Freie Fachinformationen“ erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de

Allgemein

Neue kostenlose eBroschüre: Kanzleimarketing kompakt

Aktuelle Marketing-Themen für Rechtsanwälte – verständlich und kompakt zusammengefasst von Kanzleimarketing-Experten

Neue kostenlose eBroschüre: Kanzleimarketing kompakt

Jeder Rechtsanwalt wünscht sich passende Mandate, zufriedene Kunden und engagierte Mitarbeiter – kurzum: eine erfolgreiche Kanzlei. Wichtige Instrumente hierfür sind effektive Marketing-Strategien.

Die kostenlose eBroschüre „Kanzleimarketing kompakt“ bündelt auf 20 Seiten die wichtigsten Themen zum Kanzleimarketing: Die 12 Autoren sind Experten in Sachen Marketing und sind auf Lösungen für Rechtsanwälte spezialisiert. Neben praktischen Tipps und Tricks stellen sie sich und ihre Firma auch selbst als kompetente Partner für Kanzleimarketing vor.

Aus dem Inhalt:

– Kanzleistrategien für Ein- und Umsteiger
– Markenbotschaften durch Kanzleistärken definieren
– Kanzlei-Identität als einheitliches Gesamtkonzept
– Auffindbar im Internet: AdWords, Kanzleiprofile, Local Listing & Co.
– Richtige Texte für die Mandantenakquise
– Die Bedeutung von Bildern und Grafiken bei der Mandantenakquise
– Standesgerechte Werbemittel richtig einsetzen
– Marketing zur Imagesteigerung und Personalgewinnung
– Kanzleiseiten nutzbar machen für mobile Endgeräte
– Massenthemen im Rechtsanwalts-Marketing bedienen

Die eBroschüre „Kanzleimarketing kompakt“ kann kostenlos als PDF beim Deutschen Anwaltverlag heruntergeladen werden.

Hier direkt zur PDF

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de

Allgemein

Deswegen finden Mandanten Rechtsanwälte im Internet

Konkurrenzdruck bestimmt den Wettbewerb um neue Mandanten. Um aus der Masse herauszustechen, sollten Kanzleien im Internet mit wertvollen Tipps zur Stelle sein – da wo sie von potenziellen Mandanten gefunden werden können.

Deswegen finden Mandanten Rechtsanwälte im Internet

Kanzlei-Marketing für Rechtsanwälte

Eine Scheidung, ein Nachbarschaftsstreit oder Unstimmigkeiten mit dem Arbeitgeber: Das Internet ist zu einer wichtigen Informationsplattform für Rechtsfragen geworden. Immer mehr Menschen suchen online nach Rechtsbeistand und Hilfe in Rechtsfragen. Mehr als die regionale Nähe zählen im Internet vielmehr Sichtbarkeit, Kompetenz und Reputation einer Kanzlei für die Auswahl eines passenden Rechtsbeistandes.

Die Zahl der Rechtsanwälte ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen und hat einen regen Wettbewerb um neue Mandanten ausgelöst.

Mit relevanten Inhalten aus der Masse herausstechen

Eine Website allein reicht schon lange nicht mehr aus, um neue Mandanten zu generieren. Die emanzipierten Medienbürger des Social Webs lassen sich nicht mehr durch schöne Kanzleipräsentationen überzeugen, sondern erwarten Inhalte mit Mehrwert, und vor allem erwarten sie Antworten auf ihre Fragen und Lösungen für ihre aktuellen Rechtsprobleme.

Rechtsprobleme werden üblicherweise als Frage formuliert in die Suchmaschinen eingegeben, z.B.:

„Ich lass mich scheiden. Wer hat Erfahrung damit?“ oder
„Mein Chef hat mir gekündigt. Was soll ich tun?“ oder
„Was muss ich bei einer Selbstanzeige berücksichtigen?“

Die Antworten lassen sich dann in Form von verschiedenen Beiträgen auf Themen- und Newsportalen, in Foren oder in den Social Media finden. Die Kernidee des Content Marketing ist, genau solche Fragen und Problemstellungen der Zielgruppe zu finden und mit Hilfe der richtigen Inhalte Antworten zu geben und Lösungswege aufzuzeigen, um auf diese Weise die Aufmerksamkeit und das Vertrauen von potentiellen Mandanten zu gewinnen.

Kompetenz und Vertrauen aufbauen mit der richtigen Content-Strategie

Rechtsanwälte verfügen über das wertvolle Potenzial an gesuchtem Fachwissen und kennen die Antworten auf solche Fragen. Hierbei ist es wichtig, sich an den Bedürfnissen der potentiellen Mandanten zu orientieren:

– Expertenwissen statt Selbstdarstellung
– Praxistipps statt Leistungsbeschreibung
– Fallbeispiele statt Referenzen
– Problemlösungen statt Werbeversprechen
– Begriffserklärungen statt Anwaltsjargon

Dieses Potenzial lässt sich mit einer gezielten Content Marketing Strategie im Rahmen des Kanzleimarketings im Internet sehr gut einsetzen. Das Ziel der Content Strategie ist, mit nützlichen und hilfreichen Informationen Vertrauen in die Kompetenz des Rechtsanwalts oder der Kanzlei zu vermitteln, um so den potentiellen Mandanten zur Kontaktaufnahme zu bewegen. Die Inhalte sollen den Mandanten Lösungswege aufzeigen, aber auch mögliche Stolpersteine, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts empfehlenswert machen:

– Tipps zu allgemeinen oder speziellen Rechtsthemen und -fragen,
– Aktuelle Gerichtsurteile und die Konsequenzen für die zukünftige Rechtsprechung,
– Stellungnahmen zu neuen Gesetzesentwürfen und deren Auswirkungen auf die Rechtslage,
– Typische Fallbeispiele aus dem Beratungsalltag,
– Informationen zu Risiken durch strafrelevantes Fehlverhalten,
– Ratgeber zur Vermeidung von Streitfällen.

Wertvolles Fachwissen im Internet verschleudern?

Rechtliche Informationen sind zu allen möglichen Fachthemen heute millionenfach im Internet kostenlos verfügbar. Wichtig ist also, dafür zu sorgen, dass potenzielle Mandanten nicht die Inhalte von Konkurrenten finden, sondern die eigenen. Wer bereits wertvolles Know-how im Internet durch eine Kanzlei erfahren hat, findet schneller das Vertrauen, diese auch mit der individuellen Rechtsberatung zu betrauen.

So kommen die Inhalte zu den Mandanten

Nur wenn Inhalte auch gefunden werden, können sie ihre volle Wirkung entfalten. Nur ein Bruchteil der potenziellen Mandanten findet alleine den Weg zur Website der Kanzlei. Deshalb sollten Rechtsanwälte ihre Inhalte zu den Medien und in die Kanäle bringen, wo die potentiellen Mandanten bereits sind.

Zu den traditionellen Branchen-Websites sind in den letzten Jahren unzählige neue Kanäle und Netzwerke hinzugekommen, auf denen Menschen nach Informationen und Antworten suchen, sich mit anderen Menschen verbinden und sich austauschen: Blogs, Social Networks, Wissensportale, Branchen- und Experten-Netzwerke, Themen- und Newsportale, aber auch Bilder- und Video-Portale bilden heute wichtige Anlaufstellen im Internet und fordern daher neue Konzepte und Strategien für das Marketing.

Ideal für Rechtsanwälte: die Online-Pressemitteilung

Die Online-Pressemitteilung bietet ein ideales Format für aktuelle, redaktionell aufbereitete Inhalte, die sich sehr gut für das Kanzleimarketing nutzen lassen. Zusätzlich bietet die Online-Mitteilung die Möglichkeit, Bilder, Videos, Keywords und Links zu integrieren, um sie für Leser und Suchmaschinen zu optimieren. Die Online-Mitteilung hat also kaum noch etwas mit der klassischen Pressemitteilung zu tun. Auch richtet sie sich nicht primär an die Medien, sondern an die potentiellen Mandanten direkt. Die Online-Mitteilung entspricht daher eher einem kurzen Fach-oder Blogbeitrag als einer klassischen Pressemitteilung.

So lassen sich bereits bestehende Inhalte durch die mehrfache Aufbereitung ressourcenschonend für das Kanzleimarketing nutzen

Tools wie PR-Gateway, https://www.pr-gateway.de sorgen für die automatisierte und schnelle Verbreitung von Online-Mitteilungen im Internet.

Weitere Lesetipps:

Whitepaper hier kostenlos abrufen: Content Marketing für Anwälte und Rechtsanwaltskanzleien
http://www.pr-gateway.de/white-papers/content-marketing-fuer-anwaelte

Die ADENION GmbH entwickelt und betreibt Onlinedienste für Content Marketing, PR und Social Media und unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Online-Kommunikation.

Das Tool PR-Gateway bietet die einfache, crossmediale und automatisierte Distribution von Pressemitteilungen, Fachartikel und Unternehmensnews an eine individuelle Auswahl aus über 250 kostenfreien Presseportalen, Fach- und Themenportalen, Dokumenten-Netzwerken, Social Media News-Diensten sowie über die eigenen Social-Media-Kanäle. Über Premium-Dienste können außerdem weitere renommierte Fachportale sowie Redaktionen namhafter Fachpublikationen und Online-Magazine erreicht werden.

Eine Veröffentlichung von Unternehmensnachrichten über Presseportale, Newsdienste und Social Media kann die Sichtbarkeit und Reichweite in den Suchmaschinen erheblich steigern.
Die Online-Nachrichten erreichen nicht nur Medienkontakte, sondern vor allem auch Kunden und Interessenten direkt.

Jetzt informieren und PR-Gateway kostenlos testen, http://www.pr-gateway.de

Firmenkontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
49-2181-7569140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de

Pressekontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
+49 2181 7569-199
monika.zehmisch@adenion.de
http://www.pr-gateway.de

Allgemein

So gewinnen Sie neue Mandanten: Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Neue Gratis-eBroschüre von RAin Pia Löffler zum Download erhältlich!

So gewinnen Sie neue Mandanten: Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet

Die neue eBroschüre „Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet“

Neue Gratis-eBroschüre:
„Anwaltssuche und Rechtsberatung im Internet“

Mittlerweile gibt es zahlreiche Möglichkeiten, als Anwalt im Internet neue Mandanten zu finden – seien es die klassischen Suchdienste oder die neueren Beratungsplattformen und Rechtsportale. Pia Löffler zeigt auf 10 Seiten kurz und verständlich, wie Anwälte durch solche Dienste von potentiellen Mandaten besser gefunden werden können, wie sie im Internet effiziente Mandantenakquise betreiben und wie man die Dienste richtig einsetzt.

Die Broschüre ist gratis und steht beim Deutschen Anwaltverlag unter https://www.anwaltverlag.de/anwaltssuche2016 zum Download bereit.

Aus dem Inhalt:
-Welche klassischen Suchdienste gibt es?
-Wie funktionieren Beratungsplattformen und Rechtsportale?
-Was zeichnet einen guten Dienst aus?
-Was ist der Mehrwert eines Suchdienstprofils neben der eigenen Website?
-Das Profil richtig einsetzen!
-Wie holt man das Maximum aus einem Profil heraus? Fünf Tipps
-Marktübersicht

Erhalten Sie hier Ihre Gratis-PDF!

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de