Tag Archives: Kern-Haus

Immobilien

Leserhauswahl 2016: Bauhaus Ixeo von Kern-Haus gewinnt

Weiterer Sieg für Kern-Haus: Das Premium-Bauhaus Ixeo gewinnt in der Kategorie „Luxushäuser“ die Leserhauswahl 2016 von „Der Bauherr“.

Leserhauswahl 2016: Bauhaus Ixeo von Kern-Haus gewinnt

Übergabe der Urkunde: Christiane Nönnig, Frank Krämer, Stephan Klein und Martina Spar (v.l.)

Kern-Haus hat es wieder ganz oben auf das Siegertreppchen geschafft: Im dritten Jahr in Folge belegte der Massivhaushersteller den ersten Platz bei der Leserhauswahl der bundesweit verbreiteten Zeitschrift „Der Bauherr“. Diesmal setzte sich das Haus Ixeo gegenüber 17 weiteren Einreichungen in der Luxus-Kategorie klar durch. Per E-Mail, Online-Abstimmung und Post gingen insgesamt rund 10.000 Votings beim Verlag ein – mit klarem Ergebnis für Ixeo, das in seiner Kategorie über 45 Prozent der Stimmen für sich verbuchen konnte.

„Das moderne Gebäude im Bauhausstil verfügt über insgesamt 250 Quadratmeter Fläche – davon etwa 27 Quadratmeter Büroraum. Eine durchdachte Raumaufteilung, die unsere Leser in einer sich immer stärker verändernden Wohn- und Arbeitswelt einfach überzeugt hat“, so Martina Spar, Verlagsleitung Compact Publishing Verlag. Zusammen mit Chefredakteurin Christiane Nönnig überreichte sie den Preis im Büro der Kern-Haus-Niederlassung Stuttgart in Nürtingen an Stephan Klein, Marketingleiter der Kern-Haus AG, und Frank Krämer, Technischer Leiter der Kern-Haus AG.

Stephan Klein freut sich über diese erneute Bestätigung : „Unsere Häuser treffen den Zeitgeist. Und dies nicht nur in Bezug auf Stil und Architektur, sondern auch auf Funktionalität. Mit der Wahl von Ixeo haben sich die Leser ganz klar für eine eigene Note entschieden – auch beim Hausbau. Hier wohnen Individualisten, die ganz im Sinne ausgewogener Work-Life-Balance Wohnen und Arbeiten näher zusammenbringen möchten.“ Bester Beleg für die Kontinuität von Kern-Haus bei der Entwicklung innovativer Produkte: Im Vorjahr gewann das Futura Bauhaus den beliebten Leserpreis in der Kategorie „Mittelklassehäuser“. Bereits 2014 erhielt die Stadtvilla Karat ebenfalls den renommierten Bauherren-Preis.

Hauskonzept für Allrounder

Ixeo als imposanter Hauskomplex besticht durch seine klare Außenform: Sie besteht aus drei kubischen Baukörpern, die versetzt angeordnet sind und so eine ideale Gliederung in Wohnhaus, Büro und Doppelgarage ermöglichen.
Der architektonische Dreiklang wirkt nicht nur harmonisch und elegant, sondern sorgt auch innen für optimale Raumaufteilung und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Abgerundet wird das Ensemble durch die zweigeschossige Überdachung der Eingangsseite sowie die des Balkons und der Terrasse im Garten auf der Hausrückseite.

Das Kern-Haus ist ausgestattet mit zukunftsorientierter und effizienter Haustechnik – unter anderem mit einer Fußbodenheizung und kontrollierter Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Auf Wunsch sind alle KfW-Effizienzhaus -Standards möglich. Für hohe Qualität und maximale Sicherheit sorgt der TÜV mit einer Fünf-Phasen-Prüfung während der Bauzeit. Jedes Kern-Haus wird individuell an die Wünsche und Bedürfnisse der Bauherren angepasst.

Kern-Haus AG
Über 12.000 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 43.500 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 36 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Kern-Haus baut mit DuoTherm – Das Mauerwerk. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit Langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten.

Firmenkontakt
Kern-Haus AG
Bernhard Sommer
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Pressekontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Immobilien

Entworfen für Individualisten: Bungalow Select

Über 140 Quadratmeter stufenlose Wohnfläche mit idealer Raumaufteilung.

Entworfen für Individualisten: Bungalow Select

Der massiv gebaute Bungalow Select von Kern-Haus aus der Gartenansicht.

Modern und stufenfrei wohnen, auf einer Ebene im eigenen Haus, mit freiem Blick bis in den Garten – wer wünscht sich das nicht? Das Wohnkonzept ist bekannt und bewährt: Möglich macht dies ein Bungalow ! Ebenerdig, komfortabel und barrierefrei: Nicht nur das passende Zuhause für die Generation 50Plus, sondern für alle Bauherren, die gut erreichbar alles auf einer Ebene haben und sich stufenlos im Haus bewegen möchten. Luxus pur und bequeme Annehmlichkeiten machen diese Bauweise aber auch für junge Bauherren attraktiv. Bei der Suche nach dem idealen Wohnumfeld für alle Lebensabschnitte – von der Familiengründung bis zum wohlverdienten Ruhestand – hat der Bungalow auf der Beliebtheitsskala einen großen Sprung nach vorn gemacht.

Praktisch und extravagant

Chic, mit eigenem Style und in modernem Design präsentiert sich der Flachdach-Bungalow Select mit seiner multifunktionalen Raumaufteilung und edlen Ausstattung. Die Architekten des Massivhausherstellers Kern-Haus haben bei ihrer Konzeption nicht nur Wert auf Funktionalität und optimale Raumnutzung gelegt, sondern ebenso die Ansprüche an hohe Wohnqualität und energiesparende Bauweise berücksichtigt. Der Bungalow Select im Bauhaus-Stil mit umlaufender Attika sieht nicht nur exklusiv aus, er vermittelt ebenso ein eigenes Lebensgefühl.

Die Mischung aus Zurückhaltung und Großzügigkeit, Praktikabilität und Extravaganz sorgt für einen harmonischen Gesamteindruck: So schützen kleinere Fensterflächen am Eingangsbereich vor neugierigen Blicken der Straße, große und bodentiefe Schiebefenster im Wohnbereich ermöglichen einen fantastischen Blick in den Garten und sorgen für viel Licht im Hausinneren. Als praktisch erweist sich auch der überdachte Eingangsbereich und die überdachte Terrasse.

Wohlfühlen und genießen

Auf rund 143 Quadratmetern ist ausreichend Platz für Paare und kleine Familien, aber auch für Singles ist das Haus mehr als großzügig. Die zentrale Diele mit 16 Quadratmetern führt direkt zu fast allen Räumlichkeiten. Der Hauswirtschaftsraum beherbergt nicht nur die Heiztechnik des Hauses, sondern bietet sich auch als Abstell- und Lagerraum ausgezeichnet an. Daneben befindet sich ein Home-Office, das auch als Gäste- oder Kinderzimmer genutzt werden kann. Die große, offene Küche mit direkt angrenzender praktischer Speisekammer ist über das Esszimmer zu erreichen und bietet auf Wunsch Platz für eine Kochinsel. Vom ineinander übergehenden Wohn-Essbereich mit knapp 50 Quadratmetern eröffnet sich für die Bewohner dank bodentiefer Fenster jederzeit ein Blick ins Grüne. Zu den privaten Rückzugsräumen der Bewohner zählen ein geräumiges Schlafzimmer mit abgetrennter Ankleide sowie ein Badezimmer mit Doppelwaschtisch, bodengleich gefliester Dusche und großer Badewanne. Hinzu kommt ein separates Dusch-/Gästebad im Eingangsbereich – bestens platziert gegenüber dem Gäste-/Kinderzimmer.

Heizen und sparen

Der Bungalow Select von Kern-Haus ist ausgestattet mit zukunftsorientierter und effizienter Haustechnik – dazu zählen unter anderem eine Fußbodenheizung und kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Auf Wunsch sind alle KfW-Effizienzhaus-Standards möglich. Für hohe Qualität und maximale Sicherheit sorgt der TÜV mit einer Fünf-Phasen-Prüfung während der Bauzeit. Jedes Kern-Haus wird schon in der Planungsphase individuell an die Wünsche und Bedürfnisse der Bauherren angepasst.

Kern-Haus AG
Über 12.000 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 43.500 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 36 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Kern-Haus baut mit DuoTherm – Das Mauerwerk. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit Langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten.

Firmenkontakt
Kern-Haus AG
Bernhard Sommer
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Pressekontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

Erfahrungsaustausch beim Top-Arbeitgeber Kern-Haus

„Top Job“-Projekt sorgt für stetige Weiterentwicklung / Mitarbeiter als wich-tigstes Unternehmenspotenzial / Stärken gezielt ausbauen und Schwächen ver-ringern / Praxisnahe Vorträge, Übungen und Best Practice-Beispiele

Erfahrungsaustausch beim Top-Arbeitgeber Kern-Haus

Preisträger Top-Arbeitgeber 2015 & Gastgeber: Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender Kern-Haus AG.

„Der Top Job-Titel 2015 für Kern-Haus im Jahr unseres 35-jährigen Bestehens ist kein Ruhekissen“, das versprach Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender des Massivhausherstellers aus Ransbach-Baumbach , im vergangenen Sommer. Kein halbes Jahr später löste er nun, Mitte Januar, diese Ankündigung ein: Zusammen mit der zeag GmbH Zentrum für Arbeitgeberattraktivität lud er Geschäftsführer, Personal-, Projekt- und Abteilungsleiter verschiedener Unternehmen in die Kern-Haus-Zentrale nach Ransbach-Baumbach zum branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch ein. Das Ziel: Konzepte und Strategien mittelständischer Unternehmensführung vorzustellen und Arbeitgeberqualitäten genauer unter die Lupe zu nehmen. Konstruktiv wurden in Fallbeispielen, Gruppenübungen und Gesprächen neue Lösungsansätze für den Umgang mit den Mitarbeitern angedacht. Unter Federführung von Dr. Wolfgang Feige, zeag GmbH Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, den Organisator von „Top Job“, stand die organisationale Energie als Kernelement im Mittelpunkt. Energieförderer und -killer in Unternehmen wurden analysiert, Selbst- und Fremdeinschätzung bewertet. Die spannende Mischung aus Theorie und Praxis begeisterte die 22 Teilnehmer. Einen sehr persönlichen Einblick in den Arbeitsalltag nach der erfolgreichen Repositionierung in das Qualitäts- und Premiumsegment gewährte der Gastgeber Kern-Haus selbst. Bernhard Sommer präsentierte die stringente Unternehmensentwicklung des kunden- und serviceorientierten Massivhausherstellers. Dabei zeigte er auch den Einfluss der „Tob Job“-Erkenntnisse in der Mitarbeiterführung auf.

Schon seit 2002 untersucht und verbessert „Top Job“ die Personalarbeit mittelständischer Firmen. Die Besten erhalten das unabhängige „Top Job“-Siegel, das die Arbeitgebergüte auszeichnet. Dabei werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer anonymen Umfrage zur aktuellen Personalentwicklung befragt und die Ergebnisse von der Universität St. Gallen ausgewertet sowie interpretiert. Mehr zum TOP JOB-Arbeitgeber Kern-Haus !

Kern-Haus AG
Über 12.000 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 43.500 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 35 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Kern-Haus baut mit DuoTherm – Das Mauerwerk. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit Langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten.

Firmenkontakt
Kern-Haus AG
Bernhard Sommer
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Pressekontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

Neuer Internetauftritt von Kern-Haus steigert die Vorfreude auf den Hausbau

In optisch ansprechendem Design, mit klarer Struktur, hoher Kreativität und nutzerfreundlicher Menüführung präsentiert sich künftig www.kern-haus.de.

Neuer Internetauftritt von Kern-Haus steigert die Vorfreude auf den Hausbau

Der neue Webauftritt von Kern-Haus mit innovativen Funktionen.

Der Weg zum Traumhaus ist ein gutes Stück einfacher geworden: Die neue Internetseite des bundesweit tätigen Massivhausherstellers Kern-Haus bietet Bauherren ab sofort weit mehr als reine Information. „Bauherren werden in die emotionale Welt des eigenen neuen Zuhauses geführt – mit großflächigen emotionalen Bildern und anschaulichen Videos. Gleichzeitig haben wir bei der Erstellung unserer neuen Präsenz im World Wide Web auf eine klare und übersichtliche Struktur geachtet, ebenso auf große Bedienerfreundlichkeit und gute Haptik – alles nach neuesten technischen Erkenntnissen“, erläutert Stephan Klein, Leiter Marketing & Produktplanung. „Dazu zählt auch ein Responsive Webdesign, das die Seite dem jeweils genutzten Endgerät anpasst – egal ob Computer, Laptop, Tablet-PC oder Smartphone.“

Interessierten Menschen das Thema Bauen in seiner ganzen Vielfalt noch näher zu bringen – das hatte sich Kern-Haus bei der Erstellung seiner neuen Webseite auf die Fahne geschrieben. So unterstützt ein Hausfinder spielerisch bei der Ideensuche für das spätere Traumhaus: Der potenzielle Bauherr kann Filter setzen – wie etwa Dachform, Raumanzahl, Wohnfläche oder Baubudget. Aus der Vielzahl der Häuser von Kern-Haus definiert er so schon am Bildschirm sein späteres Ideal. Hausvergleiche, Bautagebücher und Videos sind bei der persönlichen Meinungsbildung ebenfalls eine gute Unterstützung. „Aus einer großen Auswahl das Persönliche und Passende zu finden, ist dank unserer strukturierten und praxisnahen Internetseite nun noch viel einfacher geworden“, so Klein.

Damit die Recherche der Bauherren später jederzeit wieder für sie abrufbar ist, wurde eigens die neue Merkfunktion „Mein Kern-Haus“ angelegt. Hier können favorisierte Architektenhäuser in einer individuellen Hitliste abgespeichert und verglichen werden. Dank dieser Funktion haben andere Familienmitglieder, aber auch Freunde und Bekannte die Möglichkeit, über die getroffene Auswahl per E-Mail oder die Social-Media-Kanäle informiert zu werden. So sind auch sie bei der Wahl des zukünftigen Domizils ebenfalls stets im Bilde.

Bautagebücher machen entspanntes Bauen erlebbar

Das eigene Haus ist für viele Menschen nach wie vor die wichtigste Investition im Leben. „Kein Bauherr macht sich die Entscheidung leicht. Er will möglichst schon im Vorfeld viele Informationen darüber haben, was während eines Hausbaus passiert. In zahlreichen Rubriken machen wir daher Arbeiten an aktuellen Hausprojekten unserer Kunden transparent – auch, um zu demonstrieren, wie entspannt das Bauen mit einem zuverlässigen Partner vonstatten gehen kann“, so die Erfahrung von Kern-Haus-Vorstand Bernhard Sommer. Durch Bautagebücher etwa sind interessierte Nutzer in der Lage live nachzuvollziehen, was bei gerade entstehenden Kern-Häusern tagesaktuell passiert, können Fortschritte auf der Baustelle verfolgen und die Qualität begutachten. Mehr Transparenz über die Abläufe in den Bauphasen bis hin zur Fertigstellung vermitteln auch Bauherren-Videos: Direkt angebunden an den YouTube-Kanal von Kern-Haus zeigen ausführliche Filme über ausgesuchte Projekte und Themen wie die Massivhäuser des Unternehmens im Detail entstehen. Die Berichterstattung anderer Bauherren ist eine wichtige Ergänzung im Entscheidungsprozess. Offener, ehrlicher und näher kann Hausbau nicht dokumentiert werden. „Transparenz und Kommunikation sind die Grundpfeiler für Vertrauen. Das bekommt ein Haushersteller nicht geschenkt, sondern ist nur über ehrliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich“, erklärt Vorstandsvorsitzender Sommer.

Die Suche nach dem passenden Baugrundstück erleichtert Kern-Haus mit einem eigenen Service auf der neuen Seite. Die Kriterien: Größe, Region und Kostenrahmen. Die Ergebnisse erscheinen in einer übersichtlichen Liste, gleich nebst Kartenausgabe zur Orientierung. Ist das Wunschgrundstück gefunden, kann direkt über ein Kontaktfeld ein Termin mit dem jeweiligen Kern-Haus-Berater vereinbart werden.

Da auch das Budget immer wieder Bauinteressierte vor schier unlösbare Fragen stellt, verfügt die neue Webseite von Kern-Haus über einen einfachen und stets aktuell programmierten Finanzierungsrechner. Hier kann selbstständig, problemlos und sogar unter Berücksichtigung der KfW-Fördermittel eine erste Wohnrate ermittelt werden. Dazu sind nur Haus- und Grundstückspreise, Eigenkapital sowie Eigenleistungen einzugeben.

Neben Informationen rund um Häuser, Bauweise, Bauphasen und die Erfahrungen bisheriger Bauherren finden sich ab sofort weitere wichtige Service-Tools: Eine interaktive Karte der Kern-Haus-Niederlassungen erleichtert die Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in unmittelbarer Nähe. In einem Kalender sind Veranstaltungen in der näheren Umgebung des Bauinteressenten aufgelistet. Freude kommt im Übrigen bei den Besuchern der neuen Internetpräsenz schon auf der Startseite auf: Hier wurde mit einem Tag- und Nachtumschalter eine Animation installiert, die die Architektenhäuser in unterschiedlichen Stimmungswelten zeigt – vom strahlenden Tag bis zum romantischen Abend!

„Kein Bauherr macht sich die Entscheidung leicht“, so die Erfahrung von Kern-Haus-Vorstand Bernhard Sommer. „Beim Hausbau ist es deshalb überaus hilfreich, schon im Vorfeld viele Informationen, Kontakte und Eindrücke zu erhalten, um zu erfahren, was während eines Hausbaus passiert. Nur so ist entspanntes Bauen möglich mit dem stets guten Gefühl, die richtige Lebensentscheidung getroffen zu haben.“

Kern-Haus AG
Über 12.000 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 43.500 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 35 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Kern-Haus baut mit DuoTherm – Das Mauerwerk. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit Langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten.

Kontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

Leserliebling im Bauhaus-Stil

Klarer Sieg für Kern-Haus: Futura Bauhaus in der Kategorie Mittelklassehäuser bei der Leserhauswahl 2015 mit großem Vorsprung an der Spitze

Leserliebling im Bauhaus-Stil

Bei der Preisübergabe (v.l.n.r.): Stephan Klein, Bernhard Sommer, Christiane Nönnig, Martina Spar

Insgesamt 50 Traumdomizile standen den Lesern der Zeitschrift „Der Bauherr“ zur Auswahl, aufgeteilt in drei Kategorien. Der Favorit bei den Mittelklasse-Häusern: das Futura Bauhaus von Kern-Haus. Das extravagante Eigenheim ist bereits das zweite Architektenhaus des bundesweit tätigen Herstellers, das den beliebten Leserpreis in dieser Kategorie gewinnt. Bereits im Vorjahr, 2014, erhielt die Stadtvilla Karat den beliebten Bauherren-Preis. Auch in diesem Jahr stieß die Abstimmung auf reges Interesse: per E-Mail, Post und Online-Abstimmung gingen über 10.000 Votings beim Verlag ein – mit klarem Ergebnis für das moderne Kern-Haus, das über 50 Prozent der Stimmen für sich verbuchte.

Ohne Wenn und Aber

Martina Spar, Verlagsleitung Compact Publishing Verlag, die mit Chefredakteurin Christiane Nönnig den Preis im Westerwald übergab, sieht beim Haus Futura den Trend zu modernen, kompromisslosen Formen bestätigt: „In diesem eleganten Gebäude verschmelzen drei unterschiedlich große Baukörper zu einem harmonischen Ganzen. Im Inneren sind die einzelnen Funktionsbereiche raffiniert gegliedert. Die großen Fensterflächen sorgen für eine wahre Lichtflut im ganzen Gebäude. Ich denke, dies sind nur einige der Attribute, die unsere Leser überzeugt haben.“

Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG, erläutert die Entste-hung des Hauskonzepts: „In der Regel benötigen unsere Architekten und Planer sechs bis neun Monate für einen komplett neuen Entwurf. Damit am Ende ein Domizil entsteht, dass bei Bauherren dann so beliebt ist, dass es sogar einen Preis erhält, müssen alle Kern-Haus Mitarbeiter stets auf aktuellstem Stand in puncto Design, Ausstattung und Technik sein. Bauherren von heute können es sich leisten, genau das Haus zu bauen, das ihnen gefällt. Diesem idealen Heim so nahe wie möglich zu kommen – und bereits die Ansprüche von morgen zu erfüllen – ist unser erklärtes Ziel.“

Klarheit und Stil in allem

Mit allen Details verfolgt das extravagante Haus die Klarheit des renommierten Bauhaus-Stils und reflektiert damit den neuen Zeitgeist des 21. Jahrhunderts. Klare Formen setzten Akzente für Bewohner und Gäste. Die hochwertige und luxuriöse Innenausstattung vermittelt Stilsicherheit und Perfektion: Hier wohnen Individualisten! Das 183 m² große Architektenhaus ist zukunftsorientiert ausgestattet mit energiesparendem Mauerwerk und einer effizienten Haustechnik – für Heizkosten auf niedrigstem Level. Auf Wunsch sind alle KfW-Effizienzhaus-Standards möglich. Für hohe Qualität und maximale Sicherheit sorgt der TÜV mit einer Fünf-Phasen-Prüfung während der Bauzeit.

Kern-Haus AG
Über 11.800 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 43.000 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 35 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten. Um dies stichhaltig unter Beweis zu stellen, stattet Kern-Haus jedes Effizienzhaus mit dem \’Gütesiegel Effizienzhaus\‘ der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus, als Zeichen für maximale Energieersparnis und größtmögliche Sicherheit für die Bauherren.

Kontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

„Leser Cube 2015“ geht an Kern-Haus

Stadtvilla Aurelio des Massivhaus-Herstellers zum beliebtesten Haus Deutschlands gekürt

"Leser Cube 2015" geht an Kern-Haus

Preisübergabe in der Kern-Haus-Zentrale in Ransbach-Baumbach

Zum 2. Mal waren die Leser der Magazine „Hausbau“ und „pro fertighaus“ und die Nutzer von ImmobilienScout24 aufgerufen, bis Ende Dezember 2014 ihr favorisiertes Fertig- oder Massivhaus zu wählen. 39 Haushersteller präsentierten ihre Hausentwürfe in den beiden Zeitschriften des Fachschriften-Verlags und in dem etablierten Immobilienportal. Der Gewinner steht nun fest: Für die Mehrheit der über 22.000 Teilnehmer ist die Stadtvilla Aurelio von Kern-Haus Deutschlands beliebtestes Haus. Harald Fritsche, Geschäftsführer des Fachschriften-Verlags, reiste persönlich in den Westerwald, um Bernhard Sommer, Vorstand Kern-Haus AG, zu beglückwünschen und den Preis zu überreichen: „Die enorme Vielfalt der Wettbewerbsbeiträge zeigt, wie gut sich moderner Hausbau auf die unterschiedlichsten individuellen Wünsche von Bauherren einstellt. So findet jeder sein persönliches Traumhaus. Diesem Ideal am nächsten kam für die Mehrheit der Teilnehmer an unserer Leserhauswahl die Stadtvilla Aurelio.“

Mediterranes Feeling überzeugte!

213 Quadratmeter mediterranes Lebensgefühl – die Stadtvilla Aurelio überzeugte die Leser durch ansprechende Architektur und komfortable Ausstattung. Helle, bodentiefe und großzügige Fensterfronten sowie eine südländische Dach- und Terrassen-Konstruktion prägen die Außenansicht des luxuriösen Hauses. Im 25 Quadratmeter großen Eingangsbereich fällt der Blick auf die Galerie im Obergeschoss. Dort befinden sich auf über 100 Quadratmetern die privaten Rückzugsräume der Hausbesitzer: Schlafzimmer, Ankleide, Wellness-Badezimmer, ein geräumiges Home-Office mit Balkon, zwei Kinder- oder Gästezimmer mit separatem Bad. Repräsentativ: ein 60 Quadratmeter großer Wohn-Essbereich mit Raum für ein stilvolles Dinner – dank benachbarter und großzügig gestalteter Küche. Ein Hauswirtschaftsraum mit direktem Zugang zu Garage und Carport sowie ein Duschbad runden die komfortable Raumaufteilung des Erdgeschosses ab. Kern-Haus hat die Grundrisse bis ins letzte Detail durchdacht – auch in puncto Bauausführung und Ausstattung: Niedrigenergie-Bauweise, Drei-Scheiben-Wärmeschutzverglasung mit Rollläden, Heiztechnik mit Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung, Bäder von namhaften Markenherstellern. Für maximale Sicherheit sorgt der TÜV mit einer 5-Phasen-Prüfung während der Bauzeit.

Kern-Haus AG
Über 11.800 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 43.000 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 35 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten. Um dies stichhaltig unter Beweis zu stellen, stattet Kern-Haus jedes Effizienzhaus mit dem ‚Gütesiegel Effizienzhaus‘ der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus, als Zeichen für maximale Energieersparnis und größtmögliche Sicherheit für die Bauherren.

Kontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

Deutscher Traumhauspreis 2015 mit Kern-Haus

Deutschland kürt die schönsten Traumhäuser 2015. Kern-Haus wurde in der Kategorie Premiumhäuser mit dem Bauhaus Futura nominiert. Ab sofort stehen 35 Massivhäuser und Fertighäuser zur Wahl.

Deutscher Traumhauspreis 2015 mit Kern-Haus

Das Bauhaus Futura von Kern-Haus: nominiert beim Deutschen Traumhauspreis 2015

Bei dem Wettbewerb ‚Deutscher Traumhauspreis‘ werden jährlich die beliebtesten deutschen Traumhäuser ermittelt. Europas größtes Immobilien-Magazin BELLEVUE, Wohnglück, das auflagenstarke Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch-Hall und das Immobilienportal Immonet.de rufen bereits zum achtzehnten Mal zur Wahl der beliebtesten Massiv- und Fertigbauhäuser auf.
Die fachkundige Jury hatte bereits im Vorfeld aus 125 Einreichungen insgesamt 35 Fertig- und Massivhäuser in sieben Kategorien nominiert. Kern-Haus steht in der Kategorie „Premiumhäuser“ mit dem Futura Bauhaus zur Wahl.

Mit allen Details verkörpert dieses extravagante Haus die Klarheit des renommierten Bauhaus-Stils. Mit seinen kompromisslosen Formen setzt es Akzente für die Bewohner und deren Gäste. Die hochwertige und luxuriöse Innenausstattung vermittelt das Gefühl von Stilsicherheit und Perfektion: Hier wohnen Individualisten!
Zukunftsorientiert ausgestattet ist das 183 m² große Architektenhaus von Kern-Haus mit energiesparendem Mauerwerk und einer effizienten Haustechnik – für Heizkosten auf niedrigstem Level. Auf Wunsch sind alle KfW-Effizienzhaus-Standards möglich. Für hohe Qualität und maximale Sicherheit sorgt der TÜV mit einer Fünf-Phasen-Prüfung während der Bauzeit.

Besucher des Internetportals Immonet.de können ab sofort unter dem Link http://www.immonet.de/service/deutscher-traumhauspreis.html?c=3&h=1 abstimmen. Auch das Votum per Post ist möglich: in den aktuellen Ausgaben von BELLEVUE und Wohnglück finden sich entsprechende Coupons. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Abstimmung endet am 31. März 2015.
Die Verleihung des Deutschen Traumhauspreises findet am 18. Juni 2015 in Hamburg statt. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Kern-Haus AG
Über 11.800 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 43.000 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 35 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten. Um dies stichhaltig unter Beweis zu stellen, stattet Kern-Haus jedes Effizienzhaus mit dem ‚Gütesiegel Effizienzhaus‘ der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus, als Zeichen für maximale Energieersparnis und größtmögliche Sicherheit für die Bauherren.

Kontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

„Die Erfahrungen unserer Bauherren sind unser Zukunftspotential“

Zum vierten Mal hatte die Kern-Haus AG Bauherren aus ganz Deutschland zum Gedankenaustausch nach Koblenz geladen / Fazit: Entspannte Bauherren und zahlreiche konstruktive Impulse

"Die Erfahrungen unserer Bauherren sind unser Zukunftspotential"

Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG, eröffnete das „Kern-Haus Kundenforum 2014“

„Die Erfahrungen unserer Bauherren sind unser Zukunftspotential“ – davon ist Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG, auch beim vierten Kundenforum , das der Massivhaus-Hersteller aus Ransbach-Baumbach am vergangenen Samstag in der Rhein-Mosel-Halle veranstaltetet, überzeugt. Rund 80 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren eigens bis zu 580 Kilometer weit nach Koblenz gereist, um einen Tag lang den Bau ihres Kern-Hauses Revue passieren zu lassen.

Der Erfahrungsaustausch über alle Phasen eines Bauvorhabens hinweg kam auf den Prüfstand – vom Erstkontakt über die Vertragsunterzeichnung, die Bauphase bis hin zur Schlüsselübergabe und Nachbetreuung. „Die Ergebnisse dieses alljährlichen Erfahrungsaustauschs sind wertvolles Kapital, das uns bei allen Unternehmensprozessen intern weitergebracht hat“, so Bernhard Sommer. Er stellte schon bei der Begrüßung einige der zentralen Fragen: „Woran können wir als Unternehmen noch arbeiten, um zukünftig unsere Kunden noch mehr zu begeistern? Was hat die Bauherren des letzten Jahres während ihres Hausbaus positiv beeindruckt? Wo verbirgt sich noch ungenutztes Potential?“ Die Aufgaben der Teilnehmer waren entsprechend umfangreich: Im Laufe des Samstags galt es, den Kauf- und Bauprozess mittels eines umfassenden Fragebogens wie auch in mehreren Workshops genau zu analysieren, zu bewerten und die Ergebnisse zu präsentieren.

„Wer am Markt professionell agieren will, muss heute den Dialog mit seinen Kunden suchen und pflegen“, davon ist Sommer überzeugt. Nach der erfolgreichen Etablierung der Marke im Qualitäts- und Premiumsegment sei die intensive Zusammenarbeit mit den Bauherren in allen Bundesländern eine logische Konsequenz. Die Ergebnisse des ganztägigen Kunden-Engagements würden nun vom Management in den kommenden Wochen ausgewertet. Danach werden sie in die Unternehmensstrategie eingearbeitet und sukzessive umgesetzt.

Kern-Haus AG
Über 11.500 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 42.000 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 34 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten. Um dies stichhaltig unter Beweis zu stellen, stattet Kern-Haus jedes Effizienzhaus mit dem \“Gütesiegel Effizienzhaus\“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus, als Zeichen für maximale Energieersparnis und größtmögliche Sicherheit für die Bauherren.

Kontakt
Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

Bungalow Purea: Lebensqualität pur im Bauhaus-Stil

Barrierefrei und luxuriös, altersgerecht und großzügig / Zeitgemäß wohnen auf einer Ebene / Moderner Kern-Haus-Bungalow Purea im Bauhaus-Stil / Massiv-haus-Hersteller Kern-Haus mit überdurchschnittlichem Garantie-, Leistungs- und Serviceangebot rund

Bungalow Purea: Lebensqualität pur im Bauhaus-Stil

Der neue Kern-Haus Flachdach-Bungalow Purea in Bauhaus-Architektur

Zahlreiche Paare jenseits der 50 haben diese Situation vor Augen. Das Leben im großen, mehrstöckigen Haus oder der Fünf-Zimmer-Wohnung im dritten Geschoss eines Altbaus erfordert viel Zeit, Mühe und Aufwand. Zudem naht der Ruhestand und damit ein neuer Abschnitt mit mehr Freizeit und höherer Lebensqualität. Sie planen bewusst, diesen Neustart auch mit einem neuen und zukunftsorientierten Wohnerlebnis zu füllen, das sich durch Stil, Komfort und Barrierefreiheit auszeichnet.

Mit vorausschauendem Blick haben die Architekten und Planer des Massivhaus-Herstellers Kern-Haus nun ein ideales Eigenheim entwickelt, das den Ansprüchen von Paaren dieser Altersklasse jetzt – und auch in der Zukunft – gerecht wird: den Flachdach-Bungalow Purea im ansprechenden Bauhaus-Stil.

Klare Strukturen auf einer Ebene

Der klar strukturierte Grundriss ermöglicht großzügiges und offenes Wohnen auf einer Ebene. Wer zur Haustür eintritt, findet sich in einer geräumigen Diele mit großer Garderobe wieder. Linkerhand: ein Gäste-WC mit Dusche und der Zugang zum Hauswirtschaftsraum. Dahinter ein Home-Office, das auch als Gästezimmer genutzt werden kann und über einen eigenen Zugang zum Garten verfügt. Am Ende des Flurs befindet sich das Schlafzimmer. Seine bodentiefen Fenster ermöglichen den freien Blick ins Grüne – direkt aus dem Bett. Das Badezimmer mit Wellness-Ausstattung kann direkt aus dem Schlafzimmer betreten werden.

Der rechte Teil des Bungalows, der rund 75 Quadratmeter umfasst, beherbergt einen großzügigen Wohn-Essbereich mit offener Küche. Ganz im Trend der Zeit berücksichtigt der Entwurf viel Platz für eine große Kochinsel. In der unmittelbar angrenzenden, großen Speisekammer können die Vorräte für gemeinsame kulinarische Abende mit Freunden gelagert werden. Im lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich findet das Leben statt: Fernsehen und Musik hören, bei Kaffee oder Tee entspannt ein Buch lesen oder einfach nur den Blick durch die großen Schiebetüren nach Draußen schweifen lassen …

Mehrwert: Doppelgarage mit Zugangstür

In den Hausentwurf integriert ist eine praktische Doppelgarage mit großem Sektionaltor. Diese ist mit zwei Tageslicht-Fenstern und einer Zugangstür zum Garten ausgestattet. So sind die dort verstauten Gartengeräte schnell zur Hand. Als ebenso praktisch erweist sich die Verbindungstür von der Doppelgarage zum Hauswirtschaftsraum. Besonders beim Ausladen der Einkäufe ist sie äußerst hilfreich.

Wohnkomfort gepaart mit Energieeffizienz

Der Bauhaus-Bungalow Purea ist ausgestattet mit einem energiesparendem Mauerwerk und effizienter Haustechnik – für Heizkosten auf niedrigstem Level. Auf Wunsch sind alle KfW-Effizienzhaus-Standards möglich. Für hohe Qualität und maximale Sicherheit sorgt der TÜV mit einer Fünf-Phasen-Prüfung während der Bauzeit. Der Preis für ein solches Eigenheim am Puls der Zeit beträgt schlüsselfertig inklusive Bodenplatte ab 294.900 Euro. Ganz entscheidend: Jedes Kern-Haus wird individuell den Vorstellungen der Bauherren angepasst.

Mehr Informationen: http:.//www.kern-haus.de
http://www.facebook.com/kernhaus
http://www.twitter.com/kernhaus
https://www.youtube.com/user/individuellbauen
https://plus.google.com/104950683408487399870/posts
http://www.pinterest.com/kernhaus/

Kern-Haus AG
Über 11.500 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 42.000 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 34 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten. Um dies stichhaltig unter Beweis zu stellen, stattet Kern-Haus jedes Effizienzhaus mit dem „Gütesiegel Effizienzhaus“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus, als Zeichen für maximale Energieersparnis und größtmögliche Sicherheit für die Bauherren.

Kontakt
Kern-Haus AG
Frau Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de

Allgemein

„Top 100“ – Kern-Haus als Top-Innovator ausgezeichnet

Ehrung durch Ranga Yogeshwar in Essen / Top-Moderatoren, Referenten und Mentoren beim Deutschen Mittelstands-Summit

"Top 100" - Kern-Haus als Top-Innovator ausgezeichnet

B. Sommer, M. Neuhaus und S. Klein nehmen die TOP-100 Auszeichnung von Ranga Yogeshwar entgegen

Essen / Ransbach-Baumbach – Seit über 20 Jahren steht das „Top 100“-Siegel für Innovationskraft, Wissensdurst und Teamgeist. Am 27. Juni 2014 wurde der renommierte Mittelstands-Preis an Kern-Haus verliehen. Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens aus Ransbach-Baumbach, nahm die begehrte Auszeichnung vom „Top 100“-Mentor Ranga Yogeshwar in Essen entgegen.

Die Begründung der Jury manifestierte sich an der kontinuierlich innovativen Entwicklung des Unternehmens mit Hauptsitz im Westerwald. So sei der 1980 gegründete Massivhaus-Hersteller stets an neuen Entwicklungen interessiert und ginge beispielsweise der Frage nach, wie Menschen in zehn oder zwanzig Jahren wohnen werden. Um dies zu erforschen, arbeite das Unternehmen unter anderem mit dem Zukunftsinstitut des renommierten Trendforschers Matthias Horx zusammen. In der Gegenwart spielten aber auch das systematische Monitoring der Mitbewerber und die Beobachtung aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen eine entscheidende Rolle: „Wir wollen uns inspirieren lassen, damit wir unseren Kunden das Beste auf dem Markt bieten können“, fasst der Vorstandsvorsitzende der Kern-Haus AG, Bernhard Sommer, den Prozess der Ideenfindung zusammen.

Das „A“ und „O“: Innovation und Kommunikation

Stetiger Wandel bringt Kern-Haus – inzwischen seit fast 35 Jahren – weiter. Aktuelle Entwicklungen werden auch beim Hausbau schnellstmöglich realisiert. So unterzieht Kern-Haus beispielsweise seit drei Jahren seine Häuser freiwillig einer Energieeffizienz-Prüfung durch die Deutsche Energie-Agentur (dena). Bauherren können ihre Häuser so extrem energiesparend errichten und werden zudem von der Kreditanstalt für Wiederaufbau gefördert. Mittlerweile erhalten auf diesem Wege 95 Prozent der neu gebauten Kern-Häuser ein dena-Siegel.

Einen weiteren Pluspunkt erhielt das Unternehmen für seine Kommunikation. „Wir brauchen Mitdenker im Kreise aller Mitarbeiter und fördern diese gezielt. Daher ist es für uns entscheidend, Innovationen frühzeitig zu kommunizieren – dann nehmen Projekte eine ganz andere Geschwindigkeit auf“, erklärt Bernhard Sommer. Derzeit arbeiten 240 Beschäftigte im deutschlandweiten Unternehmen. Weitere 30 Mitarbeiter sollen in den nächsten drei Jahren hinzukommen.

Enges Auswahlverfahren und harte Kriterien für „Top 100“

Dem Sprung in die „Top 100“ geht ein anspruchsvolles Auswahlverfahren voraus. Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und das Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien prüften 2014 die Bewerbungen von 247 Unternehmen. 148 von ihnen erhielten in drei Größenklassen (maximal 100 Unternehmen pro Größenklasse) die Auszeichnung als Top-Innovator. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen das Innovationsmanagement und der Innovationserfolg.

„Den ‚Top 100‘ gelingt es in herausragender Weise, ihre Ideen in Markterfolge zu verwandeln. Das ist die Hürde, an der viele andere Unternehmen scheitern. Die Top-Innovatoren meistern diese Herausforderung mit einem ausgeprägten Teamgeist, effizienten Prozessen und häufig auch mit der frühzeitigen Einbindung von Kunden und externen Partnern in die Entwicklung“, sagt Prof. Franke.

Zur diesjährigen Preisverleihung in Essen, durch die der Moderator und Chefsprecher der Tagesschau Jan Hofer führte, begrüßte Initiator Compamedia etwa 1.000 Gäste, darunter auch namhafte Mentoren wie Wolfgang Clement, Hans Eichel und Hannes Jaenicke.

Für Bernhard Sommer ist der Erfolg bei „Top 100“ etwas ganz Besonderes: „Die Auszeichnung mit dem ‚Top 100‘-Siegel sehen wir als Lohn für unsere gemeinsamen Anstrengungen im Unternehmen. Sie zeigt, dass Kern-Haus zu den führenden Massivhausherstellern im Qualitäts- und Premiumsegment in Deutschland gehört. Aber innovativ zu sein, heißt auch, sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen. Deshalb feiern wir heute – und tüfteln morgen wieder an neuen Ideen.“

Kern-Haus als Top-Innovator ausgezeichnet (auf www.kern-haus.de) Bildquelle:kein externes Copyright

Kern-Haus AG
Über 11.000 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 41.000 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 34 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten. Um dies stichhaltig unter Beweis zu stellen, stattet Kern-Haus jedes Effizienzhaus mit dem „Gütesiegel Effizienzhaus“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus, als Zeichen für maximale Energieersparnis und größtmögliche Sicherheit für die Bauherren.

Kern-Haus AG
Stephan Klein
Sälzerstraße 23-25
56235 Ransbach-Baumbach
02623-884488
info@kern-haus.de
http://www.kern-haus.de