Tag Archives: Kinderlachen e.V.

Allgemein

Kinder zu Sportlern machen

Kinderlachen und CRAFT Sportswear fördern Vereinsmitgliedschaften

Kinder zu Sportlern machen

CRAFT Sportswear engagiert sich für Kinderlachen e.V. (Bildquelle: Kinderlachen e.V.)

Dortmund / Oberaudorf, 14. Oktober 2016.
Bereits seit vielen Jahren unterstützt der gemeinnützige Verein Kinderlachen bundesweit sportliche und gesundheitsfördernde Maßnahmen für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Im Jahr 2012 ist hieraus mit „Jedem Kind seinen eigenen Verein“ ein eigenes Projekt entstanden. Es sponsert Jungen und Mädchen aus bedürftigen Familien eine Vereinszugehörigkeit und das notwendige Sport-Equipment, damit sie regelmäßig an sportlichen Aktivitäten teilnehmen können. Auf ihrem Weg erhalten die Vereinsgründer Christian Vosseler und Marc Peine nun tatkräftige Unterstützung: Die schwedische Marke CRAFT Sportswear, Hersteller von Sportbekleidung sowie Funktionswäsche insbesondere für Rad- und Laufsport, wird sich zukünftig für das Kinderlachen-Projekt engagieren.

Als ersten Schritt werden allen ausgehenden Paket-Sendungen Flyer beigelegt, die auf die Aktion aufmerksam machen und zur Spende aufrufen. „Sport und Bewegung sind ein wichtiger Ausgleich im Leben und sollten jedem zugute kommen. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, dieses Thema stärker in den Fokus zu rücken und unsere Kunden hierfür zu sensibilisieren“, erklärt Wolfgang Lagler, Marketingleiter CRAFT Deutschland. „Über den Sport lernen die Jungen und Mädchen Werte wie Teamgeist, Zuverlässigkeit, Disziplin und Respekt kennen. Werte, die in der Schule oder im späteren Berufsleben sehr wichtig sind.“
Rund 250 Pakete verschickt das Unternehmen mit Sitz in Oberaudorf täglich deutschlandweit. „Bereits ein einziger Euro kann immens viel bewirken und einem Kind gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Wir leisten damit nicht nur einen Beitrag zur Gesundheitsförderung, sondern stärken auch das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeit der Jugendlichen“, ergänzt Christian Vosseler.

Weitere gemeinsame Aktionen befinden sich in der Pipeline. So werden CRAFT und Kinderlachen rund 15 Kinder zu einer Mountainbike-Tour ins Allgäu einladen. Mit dabei werden namhafte Sportler aus der Szene sein, die den Jungen und Mädchen viele wertvolle Tipps zu Sportart und -gerät geben. „Kein Kind sollte sich aufgrund der finanziellen Situation seiner Familie abgehängt oder minderwertig fühlen. In jedem stecken unentdeckte Potenziale. Wir möchten dabei helfen diese zu Tage zu fördern“, so Vosseler.

Weitere Informationen unter www.kinderlachen.de/craft

Kinderlachen unterstützt gemeinnützig mit vielen ehrenamtlichen Helfern bedürftige Kinder in ganz Deutschland mit dem, was sie am dringendsten benötigen. Dazu gehören Möbel, Materialien für Schule und Freizeit, medizinische Geräte, Betten und vieles weitere mehr. Darüber hinaus erfüllt Kinderlachen Kinderträume im Rahmen von unvergesslichen Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Im Mittelpunkt des Engagements stehen Begriffe wie Chancengleichheit, kindliche Entwicklung und gesellschaftliche Teilhabe. Kinderlachen e.V. finanziert sich ausschließlich aus privaten Spenden und durch privatwirtschaftliches Sponsoring. Öffentliche Zuschüsse lehnt Kinderlachen ab – auch, um die ohnehin knappen öffentlichen Mittel für die Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe nicht weiter zu schmälern. Kinderlachen möchte mit seinem Engagement vielmehr zusätzliche Mittel akquirieren und bedürftigen Kindern und deren Familien zur Verfügung stellen. Unter dem Motto „unterstützen mit dem, was am dringendsten gebraucht wird“ werden ausschließlich Sachspenden an Kinder, Familien und Institutionen übergeben.

Gegründet im Jahr 2002 durch Christian Vosseler und Marc Peine hat sich Kinderlachen bis heute zu einer der größten Hilfsorganisationen für Kinder im deutschsprachigen Raum entwickelt, die bundesweit Einzelschicksale und institutionelle Akteure unkompliziert, flexibel und ohne langwierige bürokratische Verfahren unterstützt. Zahlreiche Prominente aus Unterhaltung, Sport, Kultur und Wirtschaft engagieren sich ehrenamtlich für Kinderlachen, darunter die Kinderlachen-Schirmherren Michael Rummenigge und Matze Knop, die Kinderlachen-Botschafter Tom Lehel, Nika Krosny, Marina Kielmann, Neven Subotic, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, Charlotte Würdig geb. Engelhardt, Marc Marshall, der Deutschland-Achter im Rudern, die BVB-Handballdamen, Dr. Reinhard Rauball, Hermann Gerland, Chris Andrews und Roland Kaiser sowie der Kinderlachen-Spendenbeirat, in dem sich mehrere Unternehmerpersönlichkeiten zusammengefunden haben, um den Verein in wirtschaftlichen Fragen zu begleiten.

Kinderlachen hat seinen Hauptsitz in Dortmund und unterhält Dependancen in München und Berlin. Wer Kinderlachen unterstützen möchte, kann Mitglied im Kinderlachen-Förderverein werden.

Weitere Informationen unter www.kinderlachen.de.

Firmenkontakt
Kinderlachen e.V.
Marc Peine
Karl-Zahn-Straße 11
44141 Dortmund
+49 1805 8855515
+49 1805 8855053
presse@kinderlachen.de
www.kinderlachen.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Allgemein

8. KIND-Awards 2012 – Kinderlachen e.V. präsentiert Preisträger und Programm der großen Spenden-Gala

Boxlegende Henry Maske, Schauspielerin Jutta Speidel und der RTL-Spendenmarathon werden im November in Dortmund ausgezeichnet

8. KIND-Awards 2012 - Kinderlachen e.V. präsentiert Preisträger und Programm der großen Spenden-Gala

Michael Rummenigge (3.v.l.), Marc Peine (2.v.l.) und Christian Vosseler (1.v.l.) freuten sich, das Programm der 8. Kinderlachen-Gala und die Preisträger der diesjährigen KIND-Awards bekannt zu geben.

Dortmund, 25. Oktober 2012. Am 24. November heißt es in den Westfalenhallen Dortmund wieder „Licht aus – Spot an!“, wenn zum achten Mal der Verein Kinderlachen zur großen Spenden-Gala in die Westfalenmetropole lädt. Moderiert wird die Charity-Veranstaltung von Star-Comedian und Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop sowie der bekannten TV-Moderatorin Jeannine Michaelsen.

„Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Persönlichkeiten für ihr ehrenamtliches Engagement auszuzeichnen“, sagt Marc Peine, der vor zehn Jahren den Verein Kinderlachen gemeinsam mit Christian Vosseler gründete und seit 2005 die KIND-Awards verleiht. In diesem Jahr erhalten die KIND-Awards Boxlegende Henry Maske, Schauspielerin Jutta Speidel und der RTL-Spendenmarathon, vertreten durch den Gründer und Moderator Wolfram Kons. Alle Preisträger haben eigene Vereine oder Stiftungen gegründet und verfolgen das Ziel, bedürftigen Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Die offizielle Begrüßung der rund 630 erwarteten Gäste wird der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau übernehmen. Unter den prominenten Gästen des Vorjahres waren unter anderem Rea Garvey, Oliver Pocher, Dagmar Kögel, Giovanni Zarella, Jana Ina, Andrea Kaiser, Franziska van Almsick und Spieler von Borussia Dortmund.

„Unser Dank gilt besonders den Westfalenhallen Dortmund, die es uns erneut ermöglichen, die Kinderlachen-Gala an diesem geschichtsträchtigen Ort auszurichten“, betont Vosseler und fügt hinzu: „Die Vorbereitungen für dieses Event laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren. Unser Ziel ist es, möglichst viele Spenden zu sammeln und damit wieder vielen schwerkranken Kinder und hilfsbedürftigen Einrichtungen zu helfen.“ Rund 250.000 Euro kamen bei der vergangenen Kinderlachen-Gala aus der traditionellen Tombola und der Versteigerung von einzigartigen Objekten und besonderen Stücken, zusammen. Diese flossen sowohl in die bestehenden Kooperationen wie die Säuglingsintensivstation der Kinderklinik Dortmund und Aktionen in Berlin und München, als auch in die seit vier Jahren bestehende Aktion „Jedem Kind sein Bett“ in Dortmund. „Auch 2012 haben wir einige Raritäten zusammengetragen, die es so nirgendwo zu kaufen gibt“, berichtet Peine. Darunter ist eine Fahrt im berühmten Deutschland-Achter, mit dem die Ruder-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen 2012 Gold holte. Darüber hinaus können eine hochdekorierte und von allen Mitgliedern der Beach Boys, Elton John, Lionel Richie, Ozzy Osbourne, Geezer Butler, Morten Harket und Peter Maffay signierte Gitarre und ein Originaltrikot von Fußballstar Lionel Messi ersteigert werden. Interessenten haben bereits jetzt die Gelegenheit, den Zuschlag für diese beiden Unikate zu erhalten. Unter www.unitedcharity.de können ab sofort Gebote abgegeben werden. Der Höchstbietende erhält dann auf der Kinderlachen-Gala die Chance, das Objekt seiner Begierde endgültig zu ersteigern.

Die musikalische Leitung übernimmt in diesem Jahr erstmalig Kinderlachen-Botschafter und Sänger Marc Marshall, der mit einer elfköpfigen Band für Unterhaltung sorgen wird. Dabei wird er von der Dortmunder Undercover-Crew, Daniel Gogolla und den „Fighting Spirits“ aus Düsseldorf unterstützt. Die Band „Fighting Spirits“ besteht aus Kindern und Jugendlichen, die trotz schwerer Krankheiten über die Musik Kraft geschöpft haben und seitdem gemeinsam auftreten. Darüber hinaus werden die vielen Projekte und Aktionen im Mittelpunkt stehen, die Kinderlachen e.V. unterstützt.

Seit 2002 unterstützt Kinderlachen e.V. Kinderkliniken, Kinderhospize, Tagesstätten, Kindergärten und Einzelschicksale in Deutschland. Dabei werden Kinderträume und -wünsche erfüllt, auch welche, die man nicht kaufen kann. Mit dem KIND-Award hat Kinderlachen zudem eine Auszeichnung geschaffen, um weitere Menschen zu motivieren, sich ehrenamtlich zu engagieren. Seit 2005 übergibt der Dortmunder Verein diesen Preis jährlich bei der Kinderlachen-Gala an diejenigen, die sich in besonderer Weise um Kinder in der Welt und in Deutschland verdient gemacht haben. Stars wie Roger Federer, Arthur Abraham, Uschi Glas, Oliver Pocher, Beatrice Gräfin von Keyserlingk von der Christian-Liebig-Stiftung, Matze Knop, Michael Rummenigge, die Schauspieler Heinz Hoenig, Hardy Krüger jr., Thomas Ohrner, Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt, sowie Ralf Möller, die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“, Bernd Siggelkow, Dr. Hermann Bühlbecker, Reinhold Beckmann u.v.m. gehören dazu.
www.kinderlachen.de

Seit 2002 unterstützt Kinderlachen e.V. Kinderkliniken, Kinderhospize, Tagesstätten, Kindergärten und Einzelschicksale in Deutschland. Dabei werden Kinderträume und -wünsche erfüllt, auch welche, die man nicht kaufen kann. Mit dem KIND-Award hat Kinderlachen zudem eine Auszeichnung geschaffen, um weitere Menschen zu motivieren, sich ehrenamtlich zu engagieren. Seit 2005 übergibt der Dortmunder Verein diesen Preis jährlich bei der Kinderlachen-Gala an diejenigen, die sich in besonderer Weise um Kinder in der Welt und in Deutschland verdient gemacht haben. Stars wie Roger Federer, Arthur Abraham, Uschi Glas, Oliver Pocher, Beatrice Gräfin von Keyserlingk von der Christian-Liebig-Stiftung, Matze Knop, Michael Rummenigge, die Schauspieler Heinz Hoenig, Hardy Krüger jr., Thomas Ohrner, Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt, sowie Ralf Möller, die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“, Bernd Siggelkow, Dr. Hermann Bühlbecker, Reinhold Beckmann u.v.m. gehören dazu.

Kontakt:
Kinderlachen e.V.
Christian Vosseler
Postfach 550 108
44209 Dortmund
01 805 – 88 555 15
info@kinderlachen.de
http://www.kinderlachen.de

Pressekontakt:
Zilla Medienagentur GmbH
Kathrin Schneider
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de