Tag Archives: Kinderschlaf

Allgemein

Der Uhr ein Schnippchen schlagen

Velux Rollos, Wabenplissees und Rollläden leisten Einschlafhilfe bei Zeitumstellung

Hamburg, März 2016. Am 26. März ist es wieder soweit: Die Uhren werden um eine Stunde vorgestellt und der Winterzeit ade gesagt. Die Zeitumstellung bringt viele Vorteile mit sich – so muss Freizeitaktivitäten nach der Arbeit nicht mehr im Dunklen nachgegangen werden. Auf der anderen Seite kann die lange Helligkeit gerade Schüler und KiTa-Kinder aus dem Rhythmus bringen. Im Hellen schläft es sich nicht gut und morgens fehlt eine Stunde Schlaf. Doch es gibt Mittel und Wege, um den Tag-Nacht-Rhythmus wieder ins Gleichgewicht zu bringen: Dachgeschossbewohner können etwa Verdunkelungs-Rollos, Wabenplissees und Rollläden am Velux Dachfenster nutzen.

Tageslicht taktet die innere Uhr des Menschen – entsprechend ist der Wechsel zur Sommerzeit für den Körper eine recht drastische Maßnahme: Von einem auf den anderen Tag muss er mit veränderten Lichtverhältnissen zurechtkommen. Das kann zu Stress und Konzentrationsschwierigkeiten führen. Polizei und Automobilverbände registrieren nach der Umstellung stets einen Anstieg der Verkehrsunfälle. Morgens ist es beim Aufstehen noch dunkel und wenn die Kinder abends ins Bett gebracht werden, ist die Sonne noch nicht untergegangen. Bis sich der Organismus daran gewöhnt hat, können mehrere Tage vergehen. In denen fällt das Einschlafen schwer – ebenso wie das Aufwachen.

Dunkle Schlafzimmer helfen beim Übergang
Um den Körper optimal beim Einschlafen zu unterstützen, gilt vor allem für kleine Kinder in lichtdurchfluteten Dachgeschossen: Licht muss abends draußen bleiben, signalisiert es doch dem Körper: Bitte wachbleiben. Generell empfehlen Experten eine möglichst dunkle Schlafumgebung.

Um ein Schlafzimmer im Dachgeschoss effektiv abzudunkeln, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Einen echten Rundumschutz bieten außen vor dem Dachfenster liegende Rollläden: Sie halten nicht nur störendes Licht fern, sondern schützen auch vor Lärm und Hitze und sind serienmäßig automatisch betrieben. Mit einem zusätzlich erhältlichen Velux Control Pad können sogar automatische Öffnungs- und Schließzeiten festgelegt werden. Diese erleichtern das Einschlafen und Aufwachen zusätzlich – etwa indem morgens die ersten Sonnenstrahlen sanft beim Wecken helfen. Sie sind bei Velux Dachfenstern jederzeit nachrüstbar.

Vielfältige Möglichkeiten für optimale Schlafumgebung
Eine kostengünstigere Alternative stellen innenliegende Rollos dar, die ebenfalls zuverlässig für Dunkelheit sorgen. Eine dekorative Alternative sind Wabenplissees. Auch mit ihnen lassen sich Schlafzimmer optimal verdunkeln. Tagsüber fungieren die in vielen Farbvarianten erhältlichen Elemente als Sonnenschutz, der sich sehr flexibel am Dachfenster platzieren lässt – etwa nur auf der unteren Hälfte. Weiterer Pluspunkt: Durch ihre Wabenstruktur verbessern sie die Wärmedämmung am Dachfenster um bis zu 24 Prozent.

Speziell fürs Kinderzimmer eignen sich Verdunkelungs-Rollos aus der „Star Wars & VELUX Galactic Night Collection“ oder der Disney & VELUX Dream Collection mit Motiven von Darth Vader über Micky Maus bis hin zu Winnie Puuh. Innenliegende Sonnenschutz-Produkte lassen sich in der Regel unkompliziert selbst anbringen. So ist etwa bei Velux Dachfenstern die Einschlafhilfe dank des „Pick & Click-Systems“ in nur wenigen Minuten montiert.

Über die VELUX Deutschland GmbH
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de

Allgemein

Kinderschlaf: Schon tagsüber die Weichen für ruhige Nächte stellen

Dunkel und kühl: Selbst in warmen Sommernächten optimale Schlafbedingungen im Dachgeschoss schaffen

Hamburg, April 2016. Wenn Kinder schlecht schlafen, leiden auch die Eltern darunter und unruhige Nächte können auf die Familienstimmung schlagen. Die Schlafqualität hängt auch von der Umgebung ab. Sie sollte dunkel und kühl sein, raten Schlafexperten. Sommernächte werden für Dachgeschossbewohner deshalb oft zur Herausforderung: In aufgeheizten, hellen Räumen fällt das Schlafen schwer. Doch das muss nicht sein, denn richtiges Lüftungsverhalten sowie die Ausrüstung von Velux Dachfenstern mit Verdunkelungs- und Hitzeschutz-Lösungen sorgen für beste Schlafbedingungen.

Wie schläft Euer Kind denn? Dieses Smalltalk-Thema hat für viele Eltern einen ernsten Hintergrund. Denn dauerhafte Unausgeschlafenheit schlägt nicht nur auf die Stimmung, sondern kann sogar der Gesundheit schaden. „Schlaf ist wichtig für das Immunsystem, den Stoffwechsel und das Gedächtnis. Bei Schlafmangel können hier Defizite auftreten“, erläutert Prof. Dr. med. Christian Krüger, Leiter des Universitären Schlafmedizinischen Zentrums am Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg. Auch wie viel Sonnenlicht und Wärme die Fenster einlassen, beeinflusst die Schlafqualität.

Mit flexiblen Lösungen zu erholsamem Schlaf
Ein Faktor für gesunden Schlaf ist die Raumtemperatur. „Kühle kann das Ein- und Durchschlafen fördern. Sie unterstützt die natürlichen Schwankungen der Körpertemperatur, die in der Tiefschlafphase leicht abnehmen. Empfehlenswert ist eine Temperatur von etwa 18 Grad“, erklärt Prof. Dr. Krüger. Um ein übermäßiges Aufheizen des Kinderzimmers zu verhindern, sollten vor allem in sonnenverwöhnten Dachgeschossen die Weichen für ruhige Nächte also schon tagsüber gestellt werden. In Sachen Hitzeschutz haben Eltern mehrere Möglichkeiten, das Dachgeschoss vor der Sonne zu schützen. Dabei ist es wichtig, die wärmenden Strahlen schon an der Außenseite des Fensters zu bremsen – bevor sie den Raum aufheizen. Optimal für Kinderzimmer ist beispielsweise die Velux Hitzeschutz-Markise: Ihr wetterbeständiges, lichtdurchlässiges Gewebe lässt tagsüber genügend Helligkeit zum Spielen oder Vorlesen in den Raum und schützt gleichzeitig vor Hitze. Eltern können die Markise einfach selbst von innen einbauen – das Dach müssen sie dafür nicht betreten. Besonders innovativen Hitzeschutz bieten Velux Dachfenster mit elektrochromer Verglasung: Ihre Scheibe ist mit einer speziellen Beschichtung ausgestattet. Auf Knopfdruck tönen Dachgeschossbewohner die Scheibe in vier Abstufungen. So passen sie Blend- und Hitzeschutz den aktuellen Sonnenverhältnissen an.

Natürlich Klimatisieren – auf den Zeitpunkt kommt es an
Auch durch effektives Lüften können Eltern das Schlafklima verbessern. Insbesondere an heißen Sommertagen sollten sie der Versuchung widerstehen, Fenster, Balkon- oder Terrassentüren weit zu öffnen, um frische Luft ins Haus zu lassen. Denn dadurch heizt sich der Wohnraum leicht auf und die Temperaturen steigen schnell auf ein tropisches Niveau. Eltern sollten deshalb tagsüber das Fenster weitestgehend geschlossen halten und lieber intensiv in den kühlen Morgen- und Abendstunden lüften. Besonders effektive, natürliche Methoden sind Querlüften und die Ausnutzung des Kamineffekts. Beim Querlüften, in der Umgangssprache ganz simpel „Durchzug“ genannt, öffnen die Bewohner mehrere Fenster auf einer Ebene. Durch den auf das Gebäude wirkenden Winddruck und den Temperaturunterschied zwischen Innen und Außen entweicht die verbrauchte Luft. Der Kamineffekt entsteht, wenn sich zwei Fenster auf unterschiedlichen Höhen befinden. Warme, verbrauchte Luft steigt nach oben und kühle, frische Luft strömt von unten nach. Dachfenster in Kombination mit Fassadenfenstern nutzen dieses physikalische Phänomen am besten aus. So können die Wohnräume an heißen Sommertagen nachts wieder heruntergekühlt werden und einem erholsamen Schlaf bei angenehmem Raumklima steht nichts mehr im Wege. Da vor allem die Hauswände die Temperatur speichern, profitiert man davon auch noch am nächsten Tag.

Schlafförderer Dunkelheit
Auch wann Tageslicht auf den Körper wirkt, beeinflusst die Nachtruhe: „Erholsamer Schlaf hängt direkt von Dunkelheit im Schlafzimmer und anschließendem Lichteinfluss ab“, betont Professor Dr. Krüger, „in unserer modernen Zeit leben wir nicht mehr nach dem natürlichen Tageslichtrhythmus. Es ist daher wichtig, sich bewusst Licht und Dunkelheit auszusetzen, um wenigstens einen simulierten Rhythmus zu bekommen. Hierzu gehört eine effektive Verdunkelungsmöglichkeit im Schlafzimmer und eine ausreichende Lichtdusche am Tag.“ Auch zur Schlafkomponente Dunkelheit führen verschiedene Wege. Eine Option sind innenliegende Verdunkelungs-Rollos, die je nach Geschmack manuell, elektrisch oder solarbetrieben erhältlich sind. Weiterer Vorteil: Dank „Click & Pick“ System können Eltern diesen Schutz an Velux Dachfenstern schnell und einfach montieren. Und: Für Kinder, die es besonders dunkel mögen, bietet Velux mit der „Star Wars & Velux Galactic Night Collection“ vier ganz besondere Rollos mit Motiven aus den Star Wars Filmen an. Auch für die ganz Kleinen gibt es attraktive Designs mit Disney-Charakteren wie Bambi, Winnie Puuh oder Micky Maus. Eine Alternative zu Rollos sind Wabenplissees, die ebenfalls optimal verdunkeln und schnell montiert sind. Die in vielen Farben erhältlichen Elemente lassen sich tagsüber flexibel am Fenster positionieren, etwa nur auf der unteren Hälfte, und werden so im Nu zum attraktiven Gestaltungsakzent.

Einer für alles: Der Rollladen
Für Dachgeschossbewohner, die Kühlung und Dunkelheit in einer Lösung wünschen, sind Rollläden die optimale Lösung. Sie halten Hitze noch etwas effektiver fern als die Markise, schützen zusätzlich vor Lärm und sorgen so selbst beim Mittagsschlaf für eine dunkle und reizarme Schlafumgebung. Da sie elektrisch betrieben sind, lassen sich zudem automatische Öffnungs- und Schließzeiten per Funksteuerung festlegen.

Der Experten-Einschlaftipp für guten Kinderschlaf
Damit Kinder gut einschlafen, rät der Experte neben einer optimalen Schlafumgebung auch zu regelmäßigen Schlaf- und Aufstehzeiten – und dem Verzicht auf technische Einschlafbegleiter: „Computer-, Tablet- oder Fernsehkonsum sollte im Bett tabu sein. Lesen oder eine vorgelesene Gute-Nacht-Geschichte sind hingegen ein hilfreiches Ritual“, erläutert der Experte.

Über die Velux Deutschland GmbH
Die Velux Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen Velux Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die Velux Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem gesunden Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von Velux reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.
Weitere Informationen unter www.velux.de

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de

Allgemein

Watch & Care V130 ausgezeichnet durch Stiftung Warentest

Das Gerät von Audioline erzielt als einziges Video-Babyfon das Testurteil „gut“

Watch & Care V130 ausgezeichnet durch Stiftung Warentest

Das von der Stiftung Warentest ausgezeichnete Watch & Care V130 von Audioline

Neuss, 4. Mai 2015 – Im Test 05/2015 prüfte die Stiftung Warentest unter anderem Video-Babyfone. Das Watch & Care V130 von Audioline erhielt dabei als einziges Gerät das Testergebnis „gut (2,5)“ – von den getesteten fünf Video-Babyfonen wurden weiter eines mit „ausreichend“, und drei mit „befriedigend“ beurteilt. Das Watch & Care V130 überzeugte die Tester unter anderem durch die Handhabung und die Bildqualität. „Wir sehen uns durch das Ergebnis bestätigt, denn der Testbericht zeigt, dass das Audioline Watch & Care V130 bei den Baby-Videobabyfonen in den wichtigsten Funktionen rundum überzeugt,“ so Manfred Zinnow, Geschäftsführer der Audioline GmbH.

Das mit „gut“ ausgezeichnete Babyfon verfügt nicht nur über die übliche Akustikübertragung, sondern besitzt zusätzlich eine hochmoderne Videoüberwachung mit 2x Zoomfunktion und 2,4 cm LC-Farbdisplay. Damit können Eltern ihr Baby nicht nur hören, sondern auch sehen, ob ihr kleiner Schatz auch tief und fest schläft. Umsicht, Pflege und Sicherheit sind die wichtigsten Aspekte für alle Eltern. Das Watch & Care V130 gibt allen Eltern die Sicherheit, die sie sich wünschen.

Babyfon Watch & Care V130 der Audioline GmbH ist die ideale Lösung für Eltern, die ein besonders sicheres Auge auf ihren Nachwuchs haben wollen. Für den nächtlichen Vibrationsalarm kann optional einfach eine entsprechende Unterlage unter das Eltern-Kopfkissen gelegt werden. Zusätzlich wechselt die Kamera im Dunkeln automatisch zur Infrarot-Nachtsicht, sodass zu allen Tages- und Nachtzeiten eine optimale Sicht garantiert ist. Auf Wunsch ist Interaktion durch die integrierte Gegensprechfunktion möglich; ebenfalls verfügt das Gerät über eine Temperaturüberwachung des Zimmers in dem das Kind liegt und einen optischen Alarm. Als besonderes Extra wartet es darüber hinaus mit fünf Schlafliedern auf, um ihr Baby in einer unruhigen Nacht sanft wieder ins Traumland schlummern zu lassen.

Das Watch & Care V130 ist für EUR 139,00 (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Audioline ist 1991 aus der internationalen Unternehmensgruppe Audioline Ltd., England,
hervorgegangen und seitdem in Deutschland vertreten. Mit Hauptsitz in Neuss gehört das
Unternehmen heute zu den führenden Anbietern im Bereich Kommunikationstechnologie
im deutschen Markt. Das Produktportfolio von Audioline reicht von Telekommunikationsgeräten für private und gewerbliche Nutzer über Privatfunkgeräte und Babyphones bis hin zu Officeelektronik und Mobilfunkzubehör. Im Jahr 2008 entwickelte das Unternehmen die Marke amplicomms, um speziell hör- und sehgeschädigten Menschen adäquate und hochwertige Produkte anbieten zu können. Audioline ist neben Deutschland mit einem Technologiezentrum in England sowie Vertriebsbüros in Frankreich, England und den Niederlanden vertreten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.audioline.de.

Firmenkontakt
Audioline GmbH
Maximilian Diederichs
Hellersbergstraße 2a
41460 Neuss
0 21 31/79 90-19
0 21 31/79 90-11
service@audioline.de
http://www.audioline.de

Pressekontakt
andrea ludwig pr
Andrea Ludwig
Falkenring 8
89160 Dornstadt
0 73 04-43 55 83
0 73 04/43 56 72
a.ludwig@pr-ludwig.de
http://www.pr-ludwig.com