Tag Archives: Kreativ-Wettbewerb

Allgemein

Ashridge und Ferrari suchen den Digital Transformer 2018

Ashridge und Ferrari suchen den Digital Transformer 2018

Ashridge und Ferrari Digital Transformer 2018 Challenge – Inspired by Ashridge

München, Mai 2018 – Im Rahmen der Inspired by Ashridge Kampagne suchen Ashridge Executive Education und Ferrari den Digital Transformer 2018. Zum 15. Mai startet daher der offene digitale Kreativ-Wettbewerb über die Webseite www.No1DigitalTransformer.com und den damit verlinkten Social Media Kanälen:

LinkedIn

https://www.linkedin.com/in/digital-transformer-3619a1161/

Twitter

https://twitter.com/DigitTransform

Facebook

https://www.facebook.com/No1DigitalTransformer/

Youtube

https://www.youtube.com/channel/UCguAgDiXtpM8rn9sTmCgiPA/featured

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt ist jeder ab 18 Jahren, der mit digitalen Transformern und digitalen Visionären oder Managern zusammenarbeitet. Der Kreativwettbewerb ist eine Nominierungs-Challenge auf Social Media. Für die Challenge qualifiziert sich, wer ein Foto von seinem Digital Leader, dem Digital Transformer 2018 postet und kurz erklärt, weshalb dieser den Titel verdient. Jeder Nominierte sollte mindestens drei Freunde oder Kollegen aus seinem Netzwerk inspirieren, ihren eigenen Favoriten des Digital Transformers 2018 zu nennen. Die Gewinnchancen erhöhen sich mit der Anzahl der Nominierungen, die inspiriert wurden. Die Teilnehmer müssen sich vorab über das entsprechende Formular der Webseite http://no1digitaltransformer.com/nominate-now mit dem Link zu ihrem Post und ihren Nominierungen registrieren.

Eine Expertenjury wählt die Gewinner

Eine hochrangige Jury aus Experten von Ashridge Executive Education und Ferrari wählt aus den Top10 Qualifizierungen des Finales die zwei besten Gewinner aus. Die Gewinner erhalten einen VIPSeat in einem einzigartigen 3-Tages Digital Leadership-Training zum Thema „Digital Futures – Winning amidst Disruption“ von Ashridge Executive Education und Ferrari. Der zweite Gewinner erhält ein exklusives Ferrari Fahrerlebnis für einen Tag am Hauptsitz von Ferrari in Italien.

Eine einzigartige Partnerschaft mit Ferrari

Das Digital Futures Programm wurde in Zusammenarbeit von Ashridge Executive Education und Ferrari, einer der bekanntesten Marken der Welt, gestaltet, um die Teilnehmer mit den entsprechenden Fähigkeiten und Tools für eine erfolgreiche digitale Zukunft in ihrer Organisation auszustatten. Die Ziele des Digital Future Programms sind:

– Information zu den aktuellen Trends und Auswirkungen der Digitalisierung / 4. Industrial Revolution

– Einfluss von Design Thinking, Lean Startup und Szenario-Planung

Vermittlung von Wissen über Risiken und Gefahren sowie Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation

– Gestaltung von konkreten Ideen zu Innovation und Wachstum

– Teilen von Best Practices teilnehmender Organisationen wie Tech Disruptors, Startups und globale Organisationen

Weitere Informationen dazu: hult.edu/exec/df

http://www.hult.edu/en/executive-education/open-programs/strategy-programs/digital-futurespartnership/

„Wir freuen uns auf witzige, verrückte und kreative Nominierungen im Rahmen unseres Wettbewerbs Digital Transformer 2018 – Inspired by Ashridge,“ betont Tanja Levine, Vice President Ashridge Executive Education CEE und Jurymitglied.

„Wir bei Ferrari freuen uns mit den Gewinnern auf ein spannendes Training bei uns im Headoffice in Maranello,“ erklärt Dennis de Munck, Talent Acquisition Direktor bei Ferrari.

Bilder Download unter: https://www.aprioripr.com/de/ashridge-und-ferrari-suchen-digital-transformer-2018/

About Ashridge Executive Education

Ashridge has contributed to the success of thousands of individuals, teams, and organizations by helping to develop their leadership capabilities. Founded with the support of leading organizations including Unilever, Shell, and Guinness, today we work with over 1,000 clients across 40+ countries. For more than 50 years, Ashridge Executive Education has been helping build leaders. Because ultimately, people drive success. Hult International Business School is dedicated to educating not just leaders of business, but leaders of the world. Ashride’s executive education programs are consistently ranked among the best business schools in the world. Ashridge’s high levels of service and impact earn numerous industry accolades and awards across their broad offering. Ashridge Executive Education attracts clients from every continent and is in the 1% of business schools globally to be accredited by all three major executive education bodies: AACSB, EQUIS, and AMBA.

Firmenkontakt
Ashridge Executive Education
Thaddäa Stella Munday-Teut
Berkhamsted –
HP4 1NS Hertfordshire
+49 170 1010024
stella.munday@ashridge.hult.edu
http://www.hult.edu/executive-education/

Pressekontakt
apriori pr
Christiane Lesch
Ismaninger Str. 118
81675 München
0175-3637749
christiane.lesch@aprioripr.com
http://www.aprioripr.com

Allgemein

Brandsupply unterstützt Greenpeace Kampagne zum Schutz der Sumatra Tiger

Einsatz von Crowdsourcing für den Schutz der Umwelt

Brandsupply unterstützt Greenpeace Kampagne zum Schutz der Sumatra Tiger

Brandsupply unterstützt Greenpeace Kampagne zum Schutz der Sumatra Tiger

Brandsupply fördert einen Non-Profit Designwettbewerb von Greenpeace. Alle bei Brandsupply registrierten Designer sind eingeladen ihre Ideen zur Gestaltung eines Greenpeace Plakat-Sujets einzusenden. Es soll auf die Zerstörung des indonesischen Regenwaldes und damit des Lebensraums des Sumatra Tigers aufmerksam gemacht werden.
Brandsupply ( http://www.brandsupply.at ) ist ein Markplatz für Grafikdesign, der Auftraggeber und Designer durch Crowdsourcing zusammenführt.

Für Greenpeace Kampagnen Sprecher Lukas Meus verbindet diese Zusammenarbeit mehrere Aspekte: „Brandsupply unterstützt uns, einen großen Pool an kreativen Menschen anzusprechen, die ihre Ideen für ein effektvolles Greenpeace-Plakat einbringen können. Auf diese Weise können wir uns gemeinsam für den Lebensraum des Sumatra Tiger einsetzen.“

Robert Gutounig, brandsupply.at: „Wir sind sehr erfreut Greenpeace durch unseren kostenfreien Service unterstützen zu können! Wir denken, dass sich unsere Designer für die gute Sache gerne etwas Zeit nehmen und ihre außergewöhnliche Kreativität unter Beweis stellen werden. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Designer tolle Entwürfe einreichen werden, denn welcher Designer kann von sich behaupten, bereits einmal eine Plakatkampagne für eine globale Naturschutzorganisation entworfen zu haben.“

Der Design Wettbewerb endet am 15.6.2014. Das Sujet des Gewinners wird Teil einer großangelegten Plakat-Kampagne sein. Am Plakat wird auch der Name des siegreichen Designers zu lesen sein. Eine von Greenpeace gewählte Jury wird den offiziellen Gewinner auswählen. Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb können Sie auf der Wettbewerbsseite ( http://www.brandsupply.at/wettbewerbe ) finden.

Für weitere Informationen:

Mag. Dr. Robert Gutounig
Country Manager Austria
robert@brandsupply.at
Tel: +43 +676/6042142 Bildquelle:kein externes Copyright

Brandsupply ist der Online Marktplatz für Grafikdesign. Wir bieten Start-ups, klein- und mittelständischen Betrieben, Vereinen und Stiftungen Zugang zu professionellem Grafikdesign. Brandsupply verbindet Online Angebot und Nachfrage im Bereich des Logo Designs, Visitenkarten Designs, Web Designs und vielem mehr. Wir denken über den Tellerrand hinaus, indem wir unseren Designern die Möglichkeit geben ihre Entwürfe online anzubieten.

brandsupply.at
Robert Gutounig
Steyrergasse 29
8010 Graz
+436766042142
robert@brandsupply.at
http://www.brandsupply.at