Tag Archives: Krisen

Allgemein

Travel Alerts warnen Geschäftsreisende unterwegs vor möglichen Gefahren

Neue Funktion der TripSource®App von BCD Travel erhöht Sicherheit und Komfort vor und während der Reise

Utrecht, 23. August 2017 – BCD Travel, einer der weltweit führenden Anbieter für Geschäftsreisemanagement, hat ein neues Feature entwickelt, das Benachrichtigungen an die Mobilgeräte von Geschäftsreisenden sendet. Damit werden Reisende über potenziell gefährliche Situationen informiert, die einen Einfluss auf ihre Reisen haben können – für mehr Sicherheit und Komfort vor und während der Reise.

Die Travel Alerts von BCD Travel sind die neueste Funktion der App TripSource, einer leistungsfähigen Plattform zur Einbindung von Reisenden. Die Risk Alerts werden an Mobilgeräte gesendet, auf denen TripSource installiert ist. Sie sind Warn- bzw. Notfallmeldungen und betreffen Ereignisse im Zusammenhang mit Sicherheit, Wetter oder Transport, die zu Reiseunterbrechungen führen können. Sie werden nur dann an Reisende gesendet, wenn ein Ort im Reiseplan von einem solchen Ereignis betroffen ist.

BCD Travel hat TripSource bereits 2014 eingeführt. Geschäftsreisende können damit auf ihre Reisepläne kostenlos zugreifen und sie teilen. Die App hält Informationen zu Fluggesellschaften, Hotels, Personenbeförderung u. v. m. bereit. Seit dem Launch von TripSource hat BCD die Funktionen der App deutlich erweitert. Sie umfassen jetzt Benachrichtigungen zum Flugstatus in Echtzeit, die Möglichkeit, Hotels zu buchen, Wegbeschreibungen, Online-Check-In-Benachrichtigungen, Informationen zu unternehmensspezifischen Richtlinien und die Möglichkeit, den Reiseplan mit dem Kalender zu synchronisieren. Reisende können sogar Buchungen von externen Anbietern importieren und haben so zentral Zugriff auf alle Reisepläne.

Die neuen Funktionen wie Risk Alerts und Service-Meldungen erwiesen sich bereits als äußerst hilfreich. Reisende konnten beispielsweise über das Laptop-Verbot auf Flügen zwischen dem Nahen Osten und den USA informiert werden und erhielten eine Notfallmeldung zum Terroranschlag in Barcelona in der vergangenen Woche. „Die Einhaltung der Fürsorgepflicht für Geschäftsreisende ist komplexer geworden, da Reiseziele, die früher als sicher galten, nicht länger sicher sind“, erklärt Chris Crowley, Vice President EMEA bei BCD Travel. „Gleichzeitig haben Tools die Kommunikation mit Reisenden einfacher gemacht und optimiert. Das gibt uns neue Möglichkeiten, relevante und zeitnahe Informationen, die die Sicherheit von Reisenden erhöhen können, ganz einfach zur Verfügung zu stellen. Wir haben festgestellt, dass sich die Reisenden unserer Kunden dank einer schnellen und klaren Kommunikation zu auftretenden Störfällen besser auf das einstellen können, was sie am Flughafen erwartet. Sie sind weniger gefrustet.“

Klicken Sie auf https://tripsource.com/de/ für weitere Informationen oder um TripSource herunterzuladen.

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 108 Ländern und dank ca. 13.000 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Mit 95 % über die letzten zehn Jahre haben wir die beständigste Kundenbindungsrate der Branche – mit 24,6 Milliarden USD Umsatz 2016. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de

Kontakt
BCD Travel Germany GmbH
Anja Hermann
Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen
04213500420
media.events@bcdtravel.eu
http://www.bcdtravel.de

Allgemein

Keine halben Sachen, sondern ganz oder gar nicht

Als krisenerprobte und feuerfeste Projekt- und Interimsmanagerin, Beraterin, Mediatorin und Coach begleitet Vera Peters ihre Kunden von der Krise zum Erfolg.

Keine halben Sachen, sondern ganz oder gar nicht

Von der Krise zum Erfolg: Mit Companion, Aktivistin und Firewoman Vera Peters.

Für Krisen in Unternehmen gibt es viele Ursachen: Konjunkturschwankungen, Meinungsverschiedenheiten in Teams, krankheitsbedingte Ausfälle von Mitarbeitern, Kosten- und Termindruck. Doch die wenigsten Unternehmen agieren gekonnt in ihren Krisen. „Wenn Unternehmen, Teams und Projekte brennen und unter Dampf stehen, brauchen sie jemanden, der den Brandherd löscht und schnell Besserung bringt. Da ist es wichtig, nicht ein Deckmäntelchen drüberzulegen, während es darunter fröhlich weiter lodert“, erzählt Vera Peters, Projekt- und Interimsmanagerin, Beraterin, Mediatorin und Coach für Unternehmen.

Wer mit ihr arbeitet, darf mit Klartext rechnen. Sie bringt ihre Kunden engagiert und fokussiert ans Ziel und in die Verbesserung. „Ich scheue nicht davor zurück, auch Unangenehmes anzusprechen“, so Peters. Auf diese Art und Weise bringt sie auch Projekte zum Erfolg, die kurz vorm Scheitern stehen und holt Mitarbeiter wieder ins Team, die schon von anderen aufgegeben wurden.

Sie schaut genau hin: „Sind die Projekte auf Kurs? Läuft alles? Welche Weichen müssten gestellt werden? Wo wird Unterstützung oder eine schnelle Entscheidung gebraucht?“, erläutert Peters ihre Vorgehensweise. Sie begleitet Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter – mit dem Ziel, alle Beteiligten wieder in die Eigenständigkeit zu bringen und damit ihre Beratungsaufgabe auf Dauer überflüssig zu machen. Außerdem hat sie einen Blick darauf, mit Unternehmen Freiräume zum Arbeiten zu kreieren, individuelle Arbeitszeitmodelle zu entwickeln oder Familie und Beruf zu verbinden. „Es ist mir wichtig, dass Mitarbeiter nicht nur ihren Job mögen, sondern ihre Erfüllung darin finden.“

Als einzige weibliche Studentin unter Männern und mit mehr als 20 Jahren Berufs- und Führungserfahrung in einer Männerdomäne zeigt sie, dass Frauen nicht nur mithalten, sondern erfolgreich ihren Mann stehen können. Mit ihrem BusinessArt-Team führt sie heute Unternehmen wieder zum Erfolg – ob Unterstützung für ein Projekt gesucht wird, eine neue Strategie innerhalb des Veränderungsmanagements erarbeitet oder Prozesse untersucht und geeignete Maßnahmen umgesetzt werden sollen.

Nähere Informationen zu Vera Peters und ihrem Unternehmen BusinessArt gibt es unter http://www.dieverapeters.de

Als Companion, Aktivistin und Firewoman ist Vera Peters eine Frau für schnelle Brandlöschung, alltagstaugliche Lösungsfindungen und Weiterentwicklung. Aufgewachsen in einem Familienunternehmen und als diplomierte Ingenieurin für Luft- und Raumfahrttechnik mit mehr als 20 Jahren Führungserfahrung spricht sie Klartext. Wenn es zielführend ist, scheut sie sich auch nicht, Unangenehmes anzusprechen – wertschätzend und respektvoll. Sie unterstützt Führungskräfte und Unternehmen, zum ersehnten Erfolg zu gelangen. Gemeinsam mit ihrem BusinessArt-Team an selbstständigen Beratern, Projektleitern und Trainern führt sie heute Unternehmen wieder zum Erfolg – ob Unterstützung für ein Projekt gesucht wird, eine neue Strategie innerhalb des Veränderungsmanagements erarbeitet oder Prozesse untersucht und geeignete Maßnahmen umgesetzt werden sollen.

Kontakt
Vera Peters – Feuerherz
Vera Peters
Am Hohen Weg 7
53572 Unkel am Rhein
02224 969602

mail@dieverapeters.de
https://www.dieverapeters.de

Allgemein

Hello Life!

Wenn ich das kann, kannst du das auch!

Hello Life!

Cover

– Einer der erfolgreichsten YouTuber – auch in Deutschland sehr beliebt und bekannt
– Der Superstar-Vlogger behandelt Themen und Probleme der heutigen Jugend mit großer Empathie
– Spannende Mischung aus Ratgeber und Biografie
– Gemeinsam nachhaltige Wege gehen
– Nicht nur für junge Leserschaft, sondern auch für ihre Eltern

Übergewicht, Mobbing, Liebeskummer, Familienkrisen – für junge Leute gehören diese Themen heute zu ihrem Alltag ebenso wie all die Schwierigkeiten und Aufgaben, die damit verbunden sind. Auch Marcus Butler erlebte schon viele problematische Situationen wie die Scheidung seiner Eltern, etliche Krankheiten im Umfeld und eigene Gewichtsprobleme. Dadurch hat er gelernt, mit Krisen umzugehen und neue Kraft aus ihnen zu schöpfen. Mit viel Humor, aber eben auch mit der nötigen Ernsthaftigkeit veröffentlicht der gebürtige Südengländer aus Brighton, der heute in London lebt, seine besten Ratschläge, Lebenstipps und lustigen Geschichten für Millionen von Anhängern, mit denen er sich regelmäßig austauscht. Butlers Buch „Hello Life!“ erstmals im Juli 2015 in Großbritannien erschienen, spricht genau die Sprache der Jugend und dabei ihre Probleme an. Butler spricht seinen AltersgenossInnen aus dem Herzen, denn er weiß, wovon er berichtet. Das Buch – jetzt endlich erstmals auch in deutscher Sprache – ist ein Must Have für alle jungen Leser, denn Marcus Butler ist eine authentische Stimme der Generation Y. Ebenso ist das Buch spannend für alle Eltern mit jugendlichem Nachwuchs, denn hier werden die wichtigen sozialen Probleme der modernen Welt – besonders der Onlinewelt – thematisiert, denen sich viele Heranwachsende heute stellen müssen.
Was den Autor von anderen YouTubern unterscheidet, ist seine Fähigkeit, seine Verrücktheit mit ehrlichen Einblicken und wohl überlegten Ratschlägen zu vereinen. Sein Einfühlungsvermögen nimmt nicht allein in der Onlinewelt gefangen, sondern fesselt auch die Leser seines Buches – es ist eben mehr als ein Ratgeber für Fast-Erwachsene.

Über den Autor
Marcus Butler, in Brighton geboren und derzeit in London zuhause, ist mit seinen 24 Jahren einer der erfolgreichsten YouTuber Englands. Seit 2010 betreibt er seinen Kanal „Marcus Butler“ und hat inzwischen über 6,5 Millionen Fans auf Facebook, Twitter und Instagram. „The Telegraph erwähnte Butler schon im Jahr 2013 als „Großbritanniens einflussreichsten Tweeter“. Neben seiner Haupttätigkeit als YouTuber unterstützt er wohltätige Organisationen wie Comic Relief oder The Diana Award, eine Organisation, die junge Menschen dabei unterstützt, ihr volles Potential auszuschöpfen.

www.youtube.com/marcusbutler

Marcus Butler
Hello life!
Wenn ich das kann, kannst du das auch
256 Seiten
16,95 EUR
ISBN 978-3-95883-084-4

Auch als E-Book erhältlich

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.
* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1000 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Allgemein

ABENTEUER GRUNDLOS GLÜCKLICH

Erstaunlich andere Erfahrungen machen mit dem KURS

ABENTEUER GRUNDLOS GLÜCKLICH

Cover

Der Bestseller Ein Kurs in Wundern®, der die Grundlage für das Buch „ABENTEUER GRUNDLOS GLÜCKLICH“ liefert, wurde 1975 erstmals in Englisch veröffentlicht, seither in viele Sprachen übersetzt und weltweit bisher über 2 Millionen Mal verkauft. Katja Bode geht der Botschaft des spirituellen Bestsellers, die nicht ganz so leicht zu entschlüsseln ist, Schritt für Schritt nach.

Die Spezialität des Buches besteht in der engen Verknüpfung von Theorie und Praxis. Ausführlich wird die Sichtweise des Kurses auf Gesundheit, Beruf und jede Art von Bezie-hung dargestellt. Über 200 Seiten Beispiele aus dem Alltag beschreiben den Prozess mit seinen Hürden und wunderbaren Erfahrungen lebensnah und gut nachvollziehbar. Kurs-Neulinge bekommen eine wertvolle Hilfestellung, um sich leichter zurechtzufinden. Menschen, die bereits mit dem Kurs arbeiten, erhalten weitere Anregungen für ihren Weg.

Alles, was der Mensch braucht, um sich dauerhaft aus dem Leiden zu befreien, ist der Mut und die Bereitschaft, das gewohnte Denken loszulassen. Indem man sich der Quelle der wahren Liebe im eigenen Inneren wieder öffnet, wird der heilsame Umgang mit Problemen, Krisen und Krankheiten möglich.

„Wir suchen die Erfüllung unserer Sehnsucht im Außen und ahnen nicht, dass sie – unabhängig von allem – schon immer in unserem Inneren weilt. Wir müssen nur dorthin zurückkehren.“ Katja Bode

Über die Autorin

Katja Bode wurde am 09.03.1969 in Berlin geboren. Mit 21 Jahren erkrankte sie an Krebs, was sie auf einen inneren Weg der Verarbeitung und Heilung führte. Sie er-gründete beruflich und persönlich die Themen Krankheit und Beziehungen und beschäftigte sich dabei auch mit Psychologie, Meditation und Spiritualität. Dies mündete schließlich in ihrem Weg mit „Ein Kurs in Wundern.“, der sie mehr als alles andere überzeugte. So erfährt sie heute tatsächlich immer öfter grundloses Glück und bedingungslose Liebe in sich selbst, was sie zu einer starken und klaren Partnerin in allen Lebenssituationen macht. Sie gibt Seminare, bietet Coachings an und unterhält einen Blog zum Kurs:
www.grundlosglücklich.de.

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
0521-5605229
info@tao.de
www.tao.de

Pressekontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052257
0521-5605229
julia.meier@j-kamphausen.de
www.tao.de

Allgemein

Die 10 größten Fehler der Unternehmer in der Hochkonjunktur

Viele Insolvenzen können durch frühzeitige Krisenerkennung verhindert werden.

„Die meisten Unternehmenskrisen beginnen in Zeiten der Hochkonjunktur,“ so Herbert A. Geiger, geschäftsführender Gesellschafter der geiger company compass GmbH.

„Umfragen bei Insolvenzverwaltern belegen, dass die meisten Insolvenzen durch frühzeitige Krisenerkennung und entsprechendem Krisenmanagement hätten verhindert werden können“, erklärt Herbert A. Geiger in einem Vortrag vor mittelständischen Unternehmern.
Herbert A. Geiger, berät, gemeinsam mit seinem qualifizierten Team mittelständische Unternehmen in den Bereichen Bewertung, Sanierung und Controlling. „Rate den Mitbürgern nicht das Angenehmste, sondern das Beste“ – dieser markige Kommentar von Helmut Schmidt wird von Herbert A. Geiger gern zitiert, denn er lässt sich auf sein Verständnis von guter Beratung übertragen.

Die Maßnahmen, die er und sein Team den Klienten vorschlagen, sind nicht immer einfach umzusetzen, sie sind jedoch stets der beste Weg zum Erfolg, vor allem in Krisenzeiten.

Welche Fehler werden häufig gemacht und nicht energisch genug bekämpft?
Solange der Kontostand und die Auftragslage stimmt, denken die meisten Unternehmer nicht an mögliche Krisensituationen. „In Hochkonjunkturzeiten kann man eigentlich nichts falsch machen“ so eine typische Aussage vieler Unternehmer.
Herbert A. Geiger hat 10 Fehler aufgedeckt, die vor allem in Zeiten der Hochkonjunktur vermieden werden sollten.

01. Vernachlässigung von Working Capital
02. Zu schnelle Expansion
03. Keine strategische Personalentwicklung
04. Statische Prozesse
05. Ziele werden aus den Augen verloren
06. Aufbau von überhöhten Fixkostenblöcken
07. Sinkende Marktanteile trotz Umsatzsteigerung
08. Unzureichendes Controlling
09. Duldung von Abhängigkeiten in der Kapitalbeschaffung
10. Unaufmerksamkeit gegenüber Krisensignalen

Umfragen unter Insolvenzverwaltern haben ein eindeutiges Ergebnis erbracht: Die meisten Insolvenzen wären vermeidbar gewesen, wenn die Verantwortlichen rechtzeitig die Anzeichen für eine beginnende Krise erkannt hätten und die frühe Chance für konkrete Maßnahmen zur Abwendung dieser gefährlichen Situation genutzt hätten.

Auf der Homepage der geiger company compass GmbH kann der detaillierte Artikel nachgelesen werden.
http://www.geigercc.de/blog

Herbert A. Geiger, berät, gemeinsam mit seinem qualifizierten Team mittelständische Unternehmen in den Bereichen Bewertung, Sanierung und Controlling.

Kontakt
Geiger company Compass GmbH
Herbert Geiger
Abt-Gaßner-Str. 9
86483 Balzhausen
+49 (0)8281 – 790857
mail@geigercc.de
http://www.geigercc.de/

Allgemein

Lebensrätsel bekommen Sinn!

Lösungen vom Höheren Selbst in Krisen

Lebensrätsel bekommen Sinn!

Cover

Blockaden und Verkrampfungen im Energiefeld des Menschen werden meist durch Selbstverurteilungen verursacht. Doch die meisten Menschen sind sich ihrer Selbstverurteilungen gar nicht bewusst. Mit praktischen Beispielen führt Aglaia Iten aus, wie ihren Erfahrungen nach eine nachhaltige Heilung von Selbstverurteilungen gelingen kann: „Der wichtigste Schritt in der Vergebung ist die Selbstvergebung“. Dabei hilft ihrer Erfahrung nach, mit Hilfe des Höheren Selbst einen umfassenderen Blick auf das eigene Lebensschicksal zu werfen – und vieles davon als Projektion oder Karma zu durchschauen.

Ihre Erkenntnisse hat Iten unter anderem ihrem bewegten Lebensweg zu verdanken, der sie zu tiefgreifenden Erfahrungen im Himalaya, in Europa und Kalifornien führte.
In den Klientenberichten, die sie im Buch schildert, geht es um körperliche und psychologische Probleme sowie um Partnerschafts-, Selbstwert- und Suchtthemen. Auch die Schulprobleme eines Kindes können durch Einblicke des Höheren Selbst eine Lösung erfahren.

Da die Autorin selbst das Thema Sucht in jungen Jahren kennenlernte, spricht sie aus eigener Erfahrung über den Suchtgeist und wie dieser befreit werden kann. Praktische Anleitungen im Buch, um mit dem eigenen Höheren Selbst in Kontakt zu treten und damit eigene Probleme und Konflikte angehen zu können, runden den tiefgründigen Ratgeber ab. Fäden, die uns und unsere Ahnen womöglich schon seit Generationen im Bann halten, lassen sich so auf äußert effektive Weise durchtrennen. Wir verstehen endlich, dass Krisen letztlich unsere Entwicklung vorantreiben und unser Potenzial entfalten. Der Sinn unseres persönlichen Entwicklungsweges zeigt sich und wir können die Reise freier und bewusster fortsetzen.

Über die Autorin
Aglaia Iten gibt seit zwanzig Jahren Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und arbeitet seit über zehn Jahren als Coach und Therapeutin. Ihre intuitiven Fähigkeiten führten sie zu ihrer individuellen therapeutischen Methode, in welcher sie das Höhere Selbst des Klienten miteinbezieht. Durch ihre eigenen Lebenskrisen und Herausforderungen hat sie viele Erkenntnisse über den menschlichen Entwicklungsweg gewonnen.
www.aglaia-iten.ch

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Kontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052257
0521-5605229
julia.meier@j-kamphausen.de
www.tao.de

Allgemein

Vertrauensperson auf Augenhöhe für Executives und Teams

Dr. Gudrun Henne begleitet durch Krisen und Konflikte

Vertrauensperson auf Augenhöhe für Executives und Teams

Executive Coach Dr. Gudrun Henne steht Entscheidungsträgern und Teams zur Seite

Führungskräfte lösen Probleme. Die des Unternehmens, die ihrer Mitarbeitenden. Das ist ihre Aufgabe. Doch wie lösen sie eigentlich ihre eigenen? Viele machen alles mit sich selbst aus. Dennoch bleibt das Bedürfnis, jemanden zu vertrauen und sich offen und ehrlich austauschen zu können. „Mit mir haben Menschen in Entscheidungspositionen und Executives eine aufrichtige und verlässliche Sparringspartnerin an der Seite, die gemeinsam mit ihnen Komplexität reduziert, Gedanken sortiert, Entscheidungsoptionen durchdenkt und neue Impulse setzt“, so Executive Coach Dr. Gudrun Henne.

Klartext reden, ohne Umschweife, nicht um den heißen Brei herum – das zeichnet ihre Arbeit aus. Dabei macht sie keinen Bogen um Tabus, lässt Ausreden nicht gelten und Entschuldigungen außen vor. „Meine Klienten bekommen in der Arbeit mit mir wieder klare Sicht, Entschlusskraft und, falls nötig, den Mut zur Veränderung“, erklärt Henne. Selbst war sie lange Zeit an der Führungsspitze, weshalb sie die Anforderungen an diese Position sehr gut kennt. Mit ihrer Expertise und ihrem Know-how zu den Themen Macht und Kooperation sowie Gestaltung und Durchsetzungskraft ist sie der richtige Coach für Menschen mit hohen Ansprüchen an sich selbst.

Probleme in Teams stehen ebenfalls auf der Tagesordnung vieler Unternehmen. Konflikte und Krisen lähmen, Entscheidungen werden nicht getroffen, der Weg zum Erfolg ist versperrt. Schlechte Stimmung wirkt sich auf das Ergebnis aus und demotiviert. „Konfliktklärung macht den Weg wieder frei. Andere Teams brauchen eine Neuorientierung, die Motivation und Schwung mit sich bringt“, so Henne. Neu gegründete Teams dagegen müssen sich von Beginn an gut zusammenfinden, um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

In diesen Fällen erarbeitet Henne mit den Unternehmen und ihren Teams, wo gezielt Handlungsbedarf besteht und moderiert die dazu passenden Teamprozesse. Sie bietet Hilfe bei Vision, Strategie, Teamentwicklung, Team-Performance und Konfliktlösung, kurz: Bei allem, was das Team braucht, um erfolgreich zu sein.

Nähere Informationen zu Dr. Gudrun Henne finden Sie unter www.gudrunhenne.de

Dr. Gudrun Henne ist Coach, Sparringspartnerin und Beraterin für Führungskräfte sowie Teams. Ihre eigene Zeit als Führungskraft gibt ihr das nötige Know-how, um typische Probleme und Schwachstellen zu identifizieren, aber auch, um sich in die Situation einzufühlen und Vertrauen aufzubauen. Dabei spricht sie Klartext, ohne Umschweife und nicht um den heißen Brei herum, und trifft mit Herz und Schwert direkt ins Schwarze. Damit ebnet sie den Weg aus schwierigen Situationen zu neuen Perspektiven und Lösungen und zum Erfolg.

Kontakt
Dr. Gudrun Henne
Dr. Gudrun Henne
Charlottenstraße 65
10117 Berlin
+49 30 2067375-10
post@gudrunhenne.de
http://www.gudrunhenne.de/

Allgemein

Walter Kohl – Was uns wirklich trägt!

Seit Mitte September ist das neue Buch der Bestsellerautoren Walter Kohl und Pater Anselm Grün auf dem Markt. „Was uns wirklich trägt: Über gelingendes Leben“ fragt, was das Leben ausmacht und hilft Menschen auf sehr persönliche Art und Weise.

Walter Kohl - Was uns wirklich trägt!

Walter Kohl – Was uns wirklich trägt!

„Wir sind nicht am Ziel. Wir sind auf dem Weg!“ – das ist das Statement der beiden bekannten Redner und Autoren Walter Kohl und Pater Anselm Grün zu ihrem neuen Buch „Was uns wirklich trägt: Über gelingendes Leben“. Zwei Menschen, zwei Lebensläufe, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten.

Der eine, Sohn des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl, geprägt von Jahren der persönlichen Ausgrenzung und Stigmatisierung sowie der Terrorismusgefahr, persönlich und beruflich durch Tiefen und Krisen gegangen: Scheidung, familiäre Tragödien, persönlicher und beruflicher Neuanfang. Heute tätig als Unternehmer, Speaker und Coach.

Der andere, im Kloster seit nahezu 50 Jahren, ging konsequent den Weg monastischer Gottsuche, mit einer scheinbar geradlinigen Karriere als Mönch, als erfolgreicher Cellerar, der das einfache Leben ins Zentrum stellt und als Autor und geistlicher Begleiter weltweit von vielen gehört wird.

Und doch verbindet beide die Suche nach Sinn. Beide fragen, was Leben ausmacht. Was es gefährdet und was wirklich Sinn stiftet. Was sie auf ihrem Weg hält und was anderen helfen könnte. Spannend. Berührend. Und sehr persönlich.

Weitere Informationen zu Walter Kohl und seinem neuesten Buch unter www.walterkohl.de

Walter Kohls Wunsch ist es, Menschen zu mehr Lebensfreude und innerem Frieden zu verhelfen. Dazu können wir einerseits die Kraft der Versöhnung mit unserer Vergangenheit und andererseits die Energie des Sinns für die Gestaltung unserer Gegenwart und Zukunft nutzen. Er ist überzeugt: wenn wir das Belastende unserer Vergangenheit befrieden und zugleich mit Kraft und Entschiedenheit unsere Gegenwart und Zukunft gestalten, dann werden wir glücklich und erfolgreich.

Gerade weil er in einem sehr politischen Umfeld aufwuchs, kennt er Erfahrungen von Gewalt, Ausgrenzung und Vorurteilen. In seiner Jugend kamen weitere Belastungen durch die terroristischen Bedrohungen der 1970er Jahre sowie Diskriminierungen dazu. Das ist der Grund, warum ihm heute Themen wie Freundschaft und innerer Friede besonders wichtig sind. Sie machen für ihn den Kern einer positiven, lebensbejahenden und freudvollen Grundeinstellung und Lebensgestaltung aus. Er ist überzeugt: Wir sind auch bei widrigen Lebensumständen dazu aufgerufen, Gestalter unseres Lebens zu sein, also mehr zu leben und weniger gelebt zu werden.

2011 veröffentlichte Walter Kohl den Bestseller „Leben oder gelebt werden“ und 2013 das Praxisbuch „Leben was du fühlst“. In Zusammenarbeit mit Pater Anselm Grün schrieb er das Buch „Was uns wirklich trägt“, das im September 2014 erschienen ist. Seit 2011 ist Walter Kohl zudem als Referent und Coach tätig.

Firmenkontakt
Walter Kohl
Herr Walter Kohl
Frankfurter Straße 1
61462 Königstein
+49 6174 9611 844
mailto@walterkohl.de
www.walterkohl.de

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Katja Guthörl
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
02772 582010
02772 5820129
mail@werdewelt.info
www.werdewelt.info

Allgemein

Projekt-Voodoo®: das Buch gegen die Tücken des Projektalltags

(Köln) Wer die Schwachstellen und Risiken in Projekten kennt, kann gelassen mit den kommenden „Zufällen“ jonglieren. Basierend auf ihre langjährige Projekterfahrung beschäftigt sich Bianca Fuhrmann in ihrem Buch mit Lösungen gegen die Tücken des Projektalltags.

Projekt-Voodoo®: das Buch gegen die Tücken des Projektalltags

Projekt-Voodoo® von Bianca Fuhrmann

„Projektmanagementbücher gibt es wie Sand am Meer, aber um die täglichen Herausforderungen kümmern sich die wenigsten“, kritisiert Bianca Fuhrmann. Deshalb fokussiert sich die erfahrene Projektleiterin auf die wichtigsten Erfolgsbringer – die Tücken des Projektalltags. Das Buch stellt typische Herausforderungen wie beispielsweise Abstimmungsprozesse, Meeting-Marathons und Konfliktfallen dar, wie diese gemeistert werden können und wie man selbst festgefahrene Projekte auf Erfolgskurs bringt. „So bietet das Buch viele Praxistipps mit Sofortwirkung“, so die Buchautorin.

Projekt-Voodoo® ist eine neue, innovative Projektmanagementstrategie
„Und eigentlich eine neue Projektmanagementdenkweise!“, findet die Expertin. Es kombiniert solides Projektmanagement mit kreativen Kriseninterventionen und Elementen aus dem systemischen Business Coaching.

Erfolgsfaktor Nummer eins ist der Mensch
„Projekterfolge gelingen nur mit dem Team“, betont Fuhrmann. Im Projekt-Voodoo® werden Regeln nicht blind befolgt, sondern Wege gezeigt, wie man ein Projektmanager wird, der sein Projektteam einbindet und es zum aktiven Handeln bevollmächtigt.

Nie wieder Albtraumprojekte!
In ihrem Buch führt Fuhrmann detailliert aus, wie man klassisches Projektmanagement mit menschlichen Faktoren kombinieren kann, um Projekte zielsicher zum Erfolg zu führen.

Projekt-Voodoo®
Wie Sie die Tücken des Projektalltags meistern und selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln
Bianca Fuhrmann

256 Seiten, mit Illustrationen der Autorin, 2-farbig, gebunden
23,0 x 15,6 cm
ISBN: 978-3-86936-515-2
EUR 29,90 (D) | EUR 30,80 (A)
GABAL-Verlag
Neuerscheinung: August 2013

Mehr Informationen zum Buch und Bianca Fuhrmann

Bildrechte: GABAL Verlag GmbH, Offenbach

Bianca Fuhrmann (Köln), Diplom-Ingenieurin, systemischer Business Coach (SHB) und Buchautorin, ist seit über 14 Jahren Expertin für Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung. Sie ist die Entwicklerin der Projekt-Voodoo®-Methode. Zu ihren Kunden zählen namhafte DAX-Unternehmen und innovative Mittelständler.
Bianca Fuhrmann war viele Jahre als Führungskraft und Projektleiter in der Produktentwicklung für die Deutsche Telekom AG und für den Mittelstand tätig. Seit 2008 schätzen ihre Kunden ihre Expertise in Projekten, in der Führungskräfteentwicklung und in ihren Vorträgen. Im August 2013 ist im GABAL-Verlag ihr Buch, PROJEKT-VOODOO®: Wie Sie die Tücken des Projektalltags meistern und selbst verfahrene Projekte in Erfolge verwandeln, erschienen.

Kontakt:
Bianca Fuhrmann
Bianca Fuhrmann
Ringsstr. 22
50996 Köln
022197138004
bf@bianca-fuhrmann.de
http://www.bianca-fuhrmann.de