Tag Archives: Lifestyle

Allgemein

Ray-Ban hat einen Store im ALEXA eröffnet

Sonnenbrillen mit Kultfaktor

Berlin, 15. November 2018.

Ray-Ban, einer der weltweit führenden Anbieter von hochwertigen Sonnenbrillen, hat am 3. November einen Store im ALEXA eröffnet. Auf etwa 73 Quadratmetern Bruttomietfläche (GLA) präsentiert das Label eine große Auswahl seiner kultigen Sonnen- und Korrektionsbrillen.

„Wir sind sehr stolz, dass Ray-Ban seinen Store in unserem Center eröffnet hat“, sagt Oliver Hanna, Centermanager des ALEXA. „Mit 16 Millionen Besuchern jährlich und dank unserer innovativen Ausrichtung sehen namhafte internationale Unternehmen im ALEXA einen lukrativen Standort für ihre Geschäftsideen.“

Ray-Ban bereichert den einzigartigen Mietermix des ALEXA, der seit der Eröffnung des Einkaufszentrums als Besuchermagnet wirkt, optimal. Für eine spannende Shoppingvielfalt im Center sorgen auch weitere junge internationale Unternehmen, die auf dem deutschen Markt expandieren. So eröffneten 2017 etwa die japanische Lifestyle-Marke Miniso, die dänische Einzelhandelskette Søstrene Grene und das italienische Taschen-Label O Bag Geschäfte im ALEXA.

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von 56.559 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

Pressebüro ALEXA:
Birgit C. Neumann
B.C Neumann PR
Tel.: +49.0203.41.930-680
E-Mail: alexa@neumann-pr.de

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Allgemein

„Die Geissens“: Interlutions entwickelt Bannerkampagne für RTL II

"Die Geissens": Interlutions entwickelt Bannerkampagne für RTL II

Die Kampagne ist auf reichweitenstarken Plattformen wie bild.de, t-online.de und hoerzu.de zu sehen. (Bildquelle: @Interlutions)

Köln/Berlin/Hamburg, 14.11.2018 – Rooooobert: Pünktlich zum Start der herbstlichen Jahreszeit bringt RTL II den Glanz des echten Jetset-Lifestyles in Deutschlands Wohnzimmer. Jeden Montag um 20.15 Uhr können die Zuschauer ab sofort wieder in das luxuriöse Leben der Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss eintauchen. Für die Ankündigung der brandneuen Staffel „Die Geissens“ setzte RTL II einmal mehr auf Interlutions.

Die Digitalexperten entwickelten eine Bannerkampagne für Desktop und Mobile, die sowohl statische als auch animierte Banner umfasst. In diesem Rahmen erstellte Interlutions Assets wie Bilder, Grafiken und Videos, setzte diese in Masterbanner um und adaptierte schließlich alle benötigten Bannerformate. Die Kampagne ist auf reichweitenstarken Plattformen wie bild.de, t-online.de und hoerzu.de zu sehen.

„Die Geissens begeistern die RTL II-Zuschauer mittlerweile seit vielen Jahren und haben sich zum echten Kult entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Arbeit dazu beitragen können, die Fortsetzung dieser Sendung zu einem anhaltenden Erfolg zu machen“, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Allgemein

Evo Drinks- der Eyecatcher des Sportpresseballs 2018

Evo Drinks- der Eyecatcher des Sportpresseballs 2018

Evo Drinks Geschäftsführer Janina Bonsiepe und Max Märker auf dem roten Teppich

3. November 2018, 37. Sportpresseball – der rote Teppich unter Blitzlichtgewitter, die dritte Ebene der Alten Oper Frankfurt überflutet mit Stars aus Sport, Medien und Lifestyle. Wo hätte Evo Drinks also besser hingepasst?
Direkt neben dem Dinner Saal, leuchtete der Stand mit seiner gut drei Meter langen Theke, in den Unternehmensfarben, gelb und rot. Mit rund 2.500 Gästen, ist der Ball das alljährliche Highlight für alles was Rang und Namen hat.

Dieses Jahr hat sich Evo Drinks für die Prominenz etwas ganz Besonderes ausgedacht. Cocktails im Evo- Style! Die zwei verschiedenen Variationen waren das MUST HAVE des Abends, aber auch pur ließen sich die bekannten Gäste den Evo Pure und den Evo Active schmecken. Neben Dschungelcampstar Matthias Mangiapane und Profiboxer Sven Ottke, der mit den frischen Evo Drinks erstmal seinen Akku wieder auflud, kam Evo auch mit Moderatorin Mona Buruncuk ins Gespräch, die begeistert von den vitalisierenden Evo Brüdern war. Während die Evo Drinks das Publikum erfrischte, begeistere Musiklegende James Blunt das Publikum auf der Bühne.

Neben weiteren Stars wie Philipp Lahm, Angelique Kerber und Daniel Weiss, liefen auch die Evo Drinks Geschäftsführer Max Märker und Janina Bonsiepe über den roten Teppich des Mega- Events und zogen bereits hier alle Blicke auf sich. Märker hüllte sich für den Ball in ein goldschimmerndes Samtsakko, mit passend glänzenden Schuhen, die zum Eyecatcher des Abends wurden. Dieses Mal stand das Abendprogramm unter dem Motto: „Tanz auf dem Olymp“ und genau das war es: ein göttergleiches Spektakel.

Schon zum zweiten Mal trat Evo Drinks als offizieller Sponsor des Deutschen Sportpresseballs auf und die Erfolgsrate schoss über die Erwartungen hinaus.

Mehr über Evo? Klicke hier

Die Evo Drinks Group wurde im Jahr 2009 in Oregon gegründet.
Die Entwicklung von Evo Drinks hat in den letzten 2 Jahren alle Erwartungen übertroffen und verfügt derzeit über Niederlassungen und Lizenzpartner in verschiedenen Ländern für die Vermarktung von Evo Drinks. Der Hauptsitz für Europa wurde aus strategischen Gründen in Großbritannien eingerichtet, hierbei handelt es sich um die Evo Drinks Europe Ltd. mit Sitz in Northwood.
Weiterhin verfügt Evo Drinks über Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Australien, Spanien, Italien, Belgien und Frankreich.
Den Vertrieb bzw. die Distribution von Evo Drinks® wird durch Lizenznehmer übernommen, welche in den einzelnen Ländern auf eigene Rechnung tätig sind. Hierzu wurden Exklusiv-Verträge in der Schweiz, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Italien, Frankreich, Sri Lanka, Indien, Arabische Emirate, Iran und Irak geschlossen. Insgesamt derzeit in ca. 15 Ländern weltweit und täglich kommen neue Vertriebspartner hinzu.
Wussten Sie eigentlich…. dass in Bezug auf Getränkedosen etwa 70% aller verkauften Dosen der Getränkebranche recycelt werden, bei der Produktion 95% der Energie eingespart wird und jede Dose zu 100% recycelbar und in weniger als 60 Tagen wieder im Verkaufsregal steht ? Nur einige Fakten zur Getränkedose welche die Weltmeere nicht verschmutzt!

Firmenkontakt
EVO DRINKS
Max Märker
Ahauser Str. 120
46325 Borken
+49(211) 54 76 14 24
m.maerker@evodrinks.de
http://www.evodrinks.de/

Pressekontakt
Rebecca Köstner/PR
Rebecca Köstner
Knorrstraße 9
26384 Wilhelmshaven
015224244619
rebecca.koestner@web.de
https://www.xing.com/app/startpage

Allgemein

RomyLux: die Abo-Box verwöhnt Frauen ab 50

Das Lifestyle Geschenk für reife Frauen

RomyLux: die Abo-Box verwöhnt Frauen ab 50

Abo-Beutel statt Abo-Box, prall gefüllt mit ausgewählten Markenprodukten

Alle Jahre wieder dieselbe Herausforderung: die Suche nach einem besonderen Geschenk für die Frau, die sich nichts wünscht. Das Start-up www.RomyLux.de bringt rechtzeitig vor Weihnachten die Lösung auf den Markt: Eine Abo-Box als Abo Beutel, prall gefüllt mit hochwertigen Marken-Produkten für stilbewusste Frauen ab 50.

Was schenken wir der besten Mama der Welt? Womit machen wir der liebsten Freundin eine Freude? RomyLux ist der erste Abo Service, der sich mit einer Abo-Box auf die stilbewusste, anspruchsvolle Frau ab 50 konzentriert und die Kundinnen in Deutschland regelmäßig mit handverlesenen Marken-Produkten verwöhnt. Neben der Zielgruppe ist auch der Produktmix am Markt bislang einzigartig: Von Kosmetik bis Genuss, von Accessoires bis Pflege. RomyLux überrascht alle 2 Monate mit einer tollen Auswahl.

Lifestyle Abo-Box zum Verwöhnen statt Blumen

Statt Blumen, Büchern oder Pralinen schickt RomyLux regelmäßig einen außergewöhnlichen Mix an Lifestyle-Produkten: Körperpflege oder dekorative Kosmetik, Köstlichkeiten für die genussvolle Auszeit vom Alltag oder kreative Accessoires. RomyLux setzt auf ein luxuriöses Verwöhn-Portfolio. „Jeder freut sich über eine Überraschung und öffnet gern ein neues Paket, wir lieben doch alle diesen Gänsehaut-Moment“, sagt Gründerin Miriam Peters. „Ich war überrascht, dass es das gerade für diese große Gruppe der Frauen im besten Alter noch nicht gibt.“
Auch bei der Verpackung geht RomyLux einen eigenen Weg: Die Produkte werden gut geschützt in einem Baumwoll-Beutel versandt, der zum Beispiel beim Einkauf wiederverwendet werden kann.

Regelmäßig Freude schenken ab 22,95 EUR

Über ein klassisches Geschenk freut man sich bestenfalls einmal. Wer jedoch bei RomyLux ein Abo verschenkt, stiftet damit bis zu zwölfmal Überraschung und Freude. Denn bei www.romylux.de entscheidet frau sich für ein 3er-, 6er- oder 12-er Abo. Je nach Auswahl kostet ein Beutel lediglich 22,95 EUR, obwohl der Verkaufspreis der enthaltenen Produkte in der Regel sogar um ein Mehrfaches höher ist.

Mehr unter http://www.romylux.de

RomyLux verwöhnt anspruchsolle Frauen ab 50 mit Abo-Beuteln prall gefüllt mit hochwertigen Marken-Produkten.

Kontakt
Rheinpunkt UG
Miriam Peters
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
+49211909804840
info@romylux.de
http://www.romylux.de

Allgemein

Global Art Awards 2018

Geht der höchste Preis der Kunstwelt an ein deutsch-französisches Kunstprojekt ?

Global Art Awards 2018

Golden Solo Trumpet

BERLIN / ST. TROPEZ
Erfolgreiches deutsch-französisches Kunstprojekt erntet erste Früchte. Benties Project wurde bei den zweiten Global Art Awards für herausragende Leistungen und Innovation in Kunst und Design ausgezeichnet und ist für das große Finale am 21. November 2018 im FIVE Jumeirah Palm Dubai in der Kategorie „Skulpturen“ mit dem Werk „Golden Solo Trumpet“ nominiert. Der französische Künstler Patrick Ciranna und der Deutsche Thomas Carlo jr. Schulze haben dieses Projekt vor über 4 Jahren auf den Weg gebracht. Harte Arbeit führt zum Erfolg. Das galt für die Kunstwelt eher nur bedingt. Kommt es doch in dieser Branche vornehmlich auf Geschmack und das gute Gespür an. Benties Project zeigt den Weg von etablierter Malerei zur Plastik, mit einem Ergebnis, dass man durchaus als Erfolg bezeichnen darf. Die formschönen Figuren tragen heute die unverwechselbare Handschrift des beliebten Franzosen, die ihn bereits durch seine Gemälde weltweite Anerkennung unter Kunstfreunden bescherte. Durch die Leidenschaft für Patrick´s Werke folgte Thomas Carlo jr. seiner eigenen Vision und begeisterte Patrick Ciranna für ein designtechnisch sehr anspruchsvolles Projekt. Seit diesem Jahr sind einige dieser eleganten Musiker-Motive nun erstmals in 3D erlebbar und wollen die Interieurs und Exterieurs der Kunstfreunde auf dieser Welt bereichern.
Die sehr hochwertig verarbeiteten Skulpturen werden aus Edelstahlguß – Made in Germany – gefertigt. Mit einem perfekten Oberflächenfinish erobern sich die aufwendig polierten Kunstwerke schnell neue Aufmerksamkeit. Und erst beim zweiten Blick erkennt der Betrachter die Raffinesse mit der die ursprünglich gemalten Musiker heute als reale Figur posieren. Da wird die 360°-Reise zu einem kleinen Erlebnis.
Benties Project ist ein Statement für pure Ästhetik. Diese fantastischen Arbeiten harmonieren stark mit moderner Architektur und Design und sie sind ein Volltreffer für den derzeitigen Lifestyle. Folgt man der Vision dieser lebendigen und formschönen Kunst, fällt es nicht schwer sich sogar riesige Artgenossen dieser Skulpturen vorzustellen, die so manch Urbane oder Parklandschaft attraktiver erscheinen lassen könnten. Zudem, Musik verbindet. Und dieses Lebensgefühl spürt man vom ersten Moment an wenn man sie erblickt hat. Man will sie am liebsten berühren, weil sie so eine gewisse Vertrautheit ausstrahlen und Einen neugierig machen. Man will unbedingt erfahren wie sie sich anfühlen… warm oder kalt, hart oder doch weich und seidig!? Und dabei macht man so manch eine Entdeckung. Denn die limitierten Kunstwerke sind toll signiert und tragen eine raffinierte Zertifizierung.
Benties Project hat die Chance in diesem Jahr zum besten globalen Künstler gekürt zu werden. Dieser lebenslange Titel steht außerdem in Verbindung mit einer hochrangigen Ausstellung in Abu Dhabi. „Aber allein die Anerkennung der Arbeit und die Nominierung sind Auszeichnung genug“ so der Brandenburger Thomas Carlo jr.
Joëlle Dinnage, Gründer und Direktor der Global Art Awards, sagte: „Wir haben die Preise vor einem Jahr ins Leben gerufen, um einen inspirierenden internationalen Kunstwettbewerb auf globaler Ebene zu veranstalten. Künstler, die letztes Mal erfolgreich waren, bekamen viel Anerkennung und Aufträge, konnten Ausstellungen gewinnen und erhalten dadurch einen echten Karriereschub.“
„Dieses Jahr waren die Standards außergewöhnlich hoch und die Konkurrenz war in allen Kategorien hart. Glückwunsch an alle Finalisten. Wir freuen uns darauf, sie in Dubai zu sehen.“ Booking Seats Global Art Awards
Die Preisverleihung findet am Donnerstagabend, den 21. November 2018, im Penthouse FIVE Jumeirah Palm im 16. Stock mit Blick auf die atemberaubende Skyline von Dubai statt. Mehr Information unter: http://www.theglobalartawards.com.
Um einen Presseausweis zu reservieren oder ein Interview mit den Preisverleihern zu vereinbaren, können Sie Sarah Pracey unter + 44 7985 112 777 oder per E-Mail sarah@praceypr.com kontaktieren.
Für alle anderen Kunstinteressierten empfiehlt sich ein Besuch im schönen Saint Tropez. Dort zeigen Benties Project Ihre Werke in einer sympathischen Atmosphäre nur ein paar Schritte vom Hafen des wohl berühmtesten französischen Fischerdorfes entfernt(4 Rue Henri Seillon, 83990 Saint Tropez). Über den Winter sind dann Ausstellungen in Frankreich und auch in Deutschland geplant.
04/11/2018 KAORIMETA

forge of esthetic art

Firmenkontakt
KAORIMETA
Thomas Carlo jr. Schulze
Sattlerstraße 1
80331 München
+491715346767
contact@benties.com
http://www.benties.com

Pressekontakt
KAORIMETA
TS PR Benties
Sattlerstraße 1
80331 München
+491715346767
contact@benties.com
http://www.benties.com

Allgemein

Sportlich-elegant in Weißgold – die neue Degussa Limited Edition GMT Herren-Armbanduhr

Sportlich-elegant in Weißgold - die neue Degussa Limited Edition GMT Herren-Armbanduhr

Degussa Limited Edition GMT (Bildquelle: @Degussa Goldhandel)

Frankfurt am Main, 25. Oktober 2018: Auf der „Munichtime“, der Münchener Messe für die feinsten Uhren der Welt, wird dieses Wochenende, vom 26. bis 28. Oktober 2018, erstmals die Degussa „Limited Edition GMT“ präsentiert – die sportlichste Armbanduhr unter den Degussa-Modellen, mit einem Feingoldgehalt von stolzen 55 Gramm!

Eines ihrer zentralen Merkmale ist – wie auch fest im Namen verankert – die sogenannte GMT-Anzeige, auf der man sich eine zweite Zeitzone anzeigen lassen kann, die bei sechs Uhr untergebracht ist. Hinter der Abkürzung „GMT“ verbirgt sich der Ausdruck „Greenwich Mean Time“. Ursprünglich galt „GMT“ als Zeitstandard, nach dem sich weltweit alle Ortszeiten abgeleitet haben. 1972 wurde sie in dieser Funktion von der koordinierten Weltzeit „UTC“ abgelöst.

Was die limitierte Automatikuhr mit einer Gangreserve von 65 Stunden ebenso auszeichnet, ist ihr rundum sportliches, aber dennoch elegantes Design. Ausgestattet ist die „Limited Edition GMT“ mit einem Manufakturkaliber 3914A der schweizerischen Traditionsmarke Eterna. Dabei sind das 42 Millimeter große Gehäuse aus 750er Weißgold mit entspiegeltem Saphirglas und das Zifferblatt in edlem Anthrazit auf das Wesentliche reduziert. Die blaue GMT-Anzeige, die blaue Datumsziffer bei drei Uhr sowie die blauen Zeiger der kleinen Sekunde, schlagen einen gekonnten Bogen zur ebenso blauen Kontrastnaht des schwarzen Alligator-Lederbands und runden das moderne Gesamtbild optimal ab. Ein weiteres Detail sind die mit Super-Luminova ausgefüllten Hauptzeiger und Indexe, die im Dunkeln leuchten.

„Wer an die Degussa denkt, hat vermutlich erst einmal Goldbarren und weitere Edelmetallprodukte im Kopf. Untrennbar damit verbunden ist natürlich das fundierte Edelmetall-Know-how unserer Experten. Angesichts dieser Expertise – in Verbindung mit höchsten Qualitätsstandards – und der Tatsache, dass Gold schon immer Emotionen bei den Menschen hervorgerufen hat, lag der Schritt nah, unsere Produktpalette hin zu edlen Lifestyle-Produkten zu erweitern. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit unseren unverwechselbaren Uhren Edelmetall in einer seiner schönsten Formen im Sortiment haben – eben Zeit und Gold in perfekter Harmonie“, so Raphael Scherer, Mitglied der Degussa-Geschäftsführung.

Streng limitiert auf nur 25 Stück ist die „Limited Edition GMT“ eine echte Besonderheit, noch dazu „Made in Germany“ – handgefertigt in der Goldstadt Pforzheim. Und der Preis von 8.990 Euro macht die Armbanduhr durch ihren überdurchschnittlich hohen Edelmetallanteil noch verlockender.

Weitere Informationen finden Sie unter www.goldgeschenke.de.

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Diese Tradition wird heute von der Degussa Goldhandel GmbH fortgeführt, die seit dem Jahr 2011 am Edelmetallmarkt aktiv ist. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa seitdem zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern aufgestiegen.

An zehn nationalen sowie an den internationalen Standorten London, Zürich, Genf und Madrid bietet die Degussa ihre breite Produktpalette an. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Goldgeschenken stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise Altgold-Ankauf und Einlagerung zur Verfügung. Durch seine Edelmetallkompetenz in Handel, Recycling und Produktion für industrielle Kunden bildet das Unternehmen den Edelmetallkreislauf vollständig ab.

Die Degussa Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz im Privatkundenbereich von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich von 150 Mitarbeitern in 2016 auf knapp 160 Mitarbeiter in 2017.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-294
ellen.gschaider@degussa-goldhandel.de
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
06172/27159-0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Allgemein

Gesundheit und Lebensqualität auf Knopfdruck

Teste 30 Tage kostenlos das PEMF Power System

Gesundheit und Lebensqualität auf Knopfdruck

Im Prinzip kann man sich die PEMF-Anwendung und die damit verbundene Zellstimulation wie das „Batterieladegerät für den gesamten Körper“ vorstellen.

Wenn Du das PEMF-System nur zweimal täglich für 8 Minuten anwendest, tankst Du deine 100 Billionen Körperzellen auf, verbesserst die ATP-Produktion, steigerst die Sauerstoffzufuhr, verbessert die Durchblutung, erleichterst die Entgiftung und sorgst für eine bessere Nährstoffaufnahme.

Es ist so, als ob Du winzige „Starthilfekabel“ an all deine Zellen anschließt, die Dir auf diese Weise einen entscheidenden Impuls in Richtung Gesundheit und Performance verleihen.

Was du davon hast:

3 Bereiche in denen unsere PEMF-Anwender immer wieder von lebensverändernden Auswirkungen berichten, umfassen:

Energie
PEMF erhöht den Sauerstoffgehalt und das körpereigene Energiemolekül ATP. Unsere Anwender berichten über mehr Energie, mehr Ausdauer und mehr Produktivität.

Gesundheit
PEMF reduziert Schmerz und Entzündung im Körper, während gleichzeitig Immunsystem, Kreislauf und Stoffwechsel unterstützt werden.

Lebensqualität
PEMF hilft Stress und Angst zu reduzieren und die Schlafqualität zu verbessern. Ein allgemein größeres Wohlbefinden ist das Resultat.

Übernimm selbst Kontrolle über Deine Gesundheit, Deinen Lifestyle, Deinen Erfolg und überlasse es nicht mehr dem Zufall!

Wir zeigen Dir, wie Du mit nur 2 x 8 Minuten am Tag dein Leben um 100% selbst in die Hand nimmst!

Dann lass Dich jetzt von unserem Team aus Experten und Medizinern persönlich und unverbindlich beraten und teste unser PEMF System 4 Wochen kostenlos.

Lediglich eine Sicherheitskaution über 500 EUR/CHF muss hinterlegt werden. Diese Kaution bekommst Du aber in vollem Umfang wieder, wenn du nicht überzeugt bist.

Es gibt 50.000 Krankheiten aber nur eine Gesundheit

Wir freuen uns von Dir zu hören
Dein PEMF TEAM

Unser KOSTENLOSES EBOOK

Die Mission von PEMF System basiert auf der Entwicklung, Bereitstellung, Verbesserung und Unterstützung von gesundheitsfördernden Theorien und Technologien. Anwendungen schaffen nicht nur Möglichkeiten und Lösungen, sondern unser Grundanliegen ist es auch, bei unseren Lesern und Anwendern ein Gesundheitsbewusstsein zu entwickeln und zu fördern.

Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, Dich durch medizinische Expertise, eine gesunde Ernährung und einen aktiven Lebensstil nicht nur optisch zu verändern, sondern Dir auch im Job, im Alltag oder in der Beziehung zu Anderen, zu einem besseren, gesünderen und vor allem glücklicheren Leben zu verhelfen.

Kontakt
The Lifestyle Factory Switzerland
Manuel Köstler
Firststrasse 6
8835 Feusisberg
0799625516
mk@pemf-system.de
https://www.pemf-system.de/

Allgemein

ShakeMaster: Flavura Shaker Markteinführung in Deutschland bei v8 fitness in Fallersleben

Der ShakeMaster für Fitness & Lifestyle Shakes, geeignet für milch- oder wasserbasierte Getränke, wird vom 02.- 06. Oktober 2018 in dem Fitnessstudio Fallersleben von v8 fitness auf Herz und Nieren geprüft, bevor er in den Dauereinsatz kommt.

ShakeMaster: Flavura Shaker Markteinführung in Deutschland bei v8 fitness in Fallersleben

ShakeMaster: Flavura Shaker

ShakeMaster: Flavura Shaker Markteinführung in Deutschland bei v8 fitness in Fallersleben

Der ShakeMaster für Fitness & Lifestyle Shakes, geeignet für milch- oder wasserbasierte Getränke, wird vom 02.- 06. Oktober 2018 in dem Fitnessstudio Fallersleben von v8 fitness auf Herz und Nieren geprüft, bevor er in den Dauereinsatz kommt.

v8 fitness ist eine Fitnessstudio-Kette mit acht Studios in den Bundesländern Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, vertreten in Heinenkamp, Wolfsburg, Fallersleben, Gifhorn, Vorsfelde, Soest, Senden und Nottuln.

Weitere Informationen:

www.v8fitness.de
www.flavura.de

Über die Flavura GmbH

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller von Getränkeautomaten (Heißgetränkeautomaten, Kaltgetränkeautomaten, Kaffeemaschinen, Kaffeeautomaten, Schankanlagen, Shaker & Frappe-Bars), Verpflegungsautomaten, Foodautomaten und Snackautomaten, hochwertigen Verkaufsautomaten, Vending Automaten und Warenautomaten sowie Produzent und Vertrieb von Kaffee, Fitnessprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln für Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen, Sportzentren, Gastronomie und Hotellerie, Restaurants, Kantinen und Mensen, Bäckereien, Catering, Tankstellen, Schwimmbäder, Schwimmhallen und Freibäder, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergärten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeheime und Seniorenheime, Kinos und Theater, Firmen, Wiederverkäufer und den B2C-Handel.

Weitere Informationen: https://www.flavura.de

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Allgemein

ALEXA-Revitalisierung ist zukunftsweisend für Shoppingcenter-Branche

Abschluss der großen Modernisierung

ALEXA-Revitalisierung ist zukunftsweisend für Shoppingcenter-Branche

Das neue ALEXA (Bildquelle: Copyright Koy-Winkel.de)

– 4 neue Cluster sorgen für optimales Einkaufserlebnis
– Moderner und großer Food Court als neues Gastro-Highlight
– Vermietungsoffensive schafft mit 20 neuen Shops einzigartigen Retail-Mix
– Innovative Store-Konzepte für das Shoppingcenter der Zukunft

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des ALEXA starteten die Eigentümer Union Investment und Sonae Sierra 2017 die umfangreiche Modernisierung der Mall am Berliner Alexanderplatz – und damit eines der größten Revitalisierungs- und Optimierungsprojekte in der deutschen Shoppingcenter-Landschaft der letzten Jahre. Mit der Wiedereröffnung des Food Courts am 28. September und einem dreitägigen Event feiert das ALEXA nun den Abschluss des großen Umbaus und seine neuen Shoppingwelten. Die Revitalisierung des über 56.000 Quadratmeter (GLA) großen Shoppingcenters umfasst zukunftsweisende Anpassungen in den Bereichen Sortiments-Cluster, Food Court und Mietermix. Für die gesamte Revitalisierung wurden erhebliche Investitionssummen aufgewendet.

„Ziel der umfassenden Modernisierung ist es, die Position des ALEXA als internationaler Branchen-Pionier und seinen Ruf als Place-To-Be für Berliner und Berlin-Besucher weiter zu stärken“, sagte Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. „Mit jährlich etwa 16 Millionen Besuchern betreiben wir eines der erfolgreichsten Shoppingcenter Deutschlands und setzen immer wieder positive Zeichen für den stationären Einzelhandel. Die Revitalisierung wird die Erfolgsgeschichte des ALEXA für die nächsten zehn Jahre fortschreiben.“

4 neue Sortiments-Cluster sorgen für optimales Einkaufserlebnis

Vier neue Sortiments-Bereiche sollen im ALEXA mehr Orientierung und Farbe in das Shopping-Erlebnis bringen. Im Rahmen der Revitalisierung wurden die Themenwelten Fashion à la Carte, Sports Zone, Decoration & More und Food Court in Clustern gebündelt und konsequent ausgebaut. Dafür haben insgesamt rund 110 Geschäfte ihr Ladenlokal modernisiert oder sind innerhalb des Centers umgezogen. Kunden nehmen diese Ansammlung thematisch zueinander passender Stores als wesentlich größere Angebotsvielfalt und höhere Warenkompetenz wahr und finden schnell, wonach sie suchen. Dank eines neuen Design- und Beleuchtungskonzepts werden Kundenströme optimal gelenkt. So finden Besucher im bordeauxfarben gehaltenen Bereich Fashion à la Carte hochwertige und anspruchsvolle Mode. Im Cluster Sports Zone, mit der Grundfarbe Türkis und einem dynamischen Lichtdesign, können sich Sportliebhaber bestens mit Fitnesskleidung und Outdoor-Equipment ausstatten. Im orangefarbenen Cluster Decoration & More gibt es von Wohnaccessoires bis zu Geschenkartikeln alles, was das Leben schöner macht. Der durch die Farbe Grün gekennzeichnete Food Court bietet internationale Küche und kulinarische Highlights. Durch die entschlossene Umsetzung des Cluster-Konzepts sollen Kundenfrequenz und Umsatzzahlen weiter gesteigert werden.

Modernisierter und vergrößerter Food Court als neues Gastro-Highlight

Besucher wünschen sich bei ihrem Shoppingausflug immer öfter aufregende und ungewöhnliche kulinarische Angebote. Gastronomische Angebote prägen das gesamte Shoppingerlebnis elementar und Handelsexperten sagen für die Zukunft einen weiteren deutlichen Bedeutungszuwachs für spannende Formate voraus. So ist der Food Court im ALEXA ein anziehungsstarker Mittelpunkt des Centers geworden – ein Erlebnisort, an dem sich Besucher mit Freunden treffen und sich an vielen unterschiedlichen Länderküchen sowie kreativen Gastro-Konzepten erfreuen. Dazu wurde er aufwändig modernisiert, vergrößert und den gewachsenen Bedürfnissen der Kunden angepasst. Die Mietfläche des Food Courts ist auf 1.300 Quadratmeter gewachsen und umfasst auch neue Gastro-Einheiten. Zusätzlich wuchs der große Aufenthaltsbereich zum Speisen um 220 Sitzplätze von ursprünglich 500 auf nun insgesamt 720 Sitze. Der neue Food Court lädt nun mit 19 Restaurants zum Speisen und Verweilen ein. Das Angebot wird durch neun angesagte Konzepte erweitert, wie etwa die hawaiianischen Poke-Bowls des neuen Restaurants Poke Container oder die fernöstlichen Köstlichkeiten des Mieters Saigon Tapas. Weitere neue Mieter im Food Court sind Big Bite Burger, Manju – Your Indian Express, Schnitzels, Sushi Point, Barachel Cafe, Sirin Döner und Bocadillo“s Mexican Grill.

Vermietungsoffensive: 20 neue Mieter für einen einzigartigen Retail-Mix

Der einzigartige Mietermix des ALEXA sorgt seit der Eröffnung für ein spannendes Einkaufserlebnis und wirkt als Besuchermagnet. Als wichtiger Teil des Revitalisierungsprojektes hat die große Vermietungsoffensive dem Center ab August letzten Jahres 19 neue Shops beschert. Ein weiterer Shop wird bald eröffnen. Die vielen Store-Eröffnungen von jungen Marken – darunter Onygo, Def Shop, Yargici, O Bag und demnächst Bershka – machen das Angebot des ALEXA im Bereich Young Fashion zu einem der größten in Deutschland. Zu den Neueröffnungen im Center zählen außerdem Intimissimi, BioTechUSA, Geco, Ecco, Lindner Esskultur, Søstrene Grene, Blue Tomato, Snipes, Miniso, Wellensteyn, Marc O“Polo, Kusmi Tea, Eat Berlin und Tezenis.

Innovative Store-Konzepte für das Shoppingcenter der Zukunft

Als richtungsweisendes Shoppingcenter setzt das ALEXA verstärkt auf innovative und kreative Handelskonzepte, um seinen Besuchern auch weiterhin attraktive Shoppingerlebnisse zu bieten und neue Zielgruppen zu erschließen. So hat seit Mitte September die Online-Modemarke Lesara im ALEXA ihren ersten stationären Store eröffnet. Hier können die Besucher für Modefavoriten voten und die beliebtesten Kleidungsstücke nur wenig später shoppen. Lesara war Gewinner des Wettbewerbs „First Store by Alexa Vol. II“. Für den Wettbewerb haben die Eigentümer des Centers den renommierten Immobilien-Marketing-Award 2017 erhalten. Außerdem hat der Sportartikler Intersport sein Future-Store Konzept im ALEXA auf 1.300 Quadratmetern umgesetzt. Displays, Touchscreens, digitale Umkleidekabinen und der Einsatz von Virtual Reality-Technik, Hologrammen und Magic Mirrors zeigen die ganze Bandbreite auch an digitalen Einkaufserlebnissen für den Kunden. In der mit über 2.500 Quadratmetern größten Zara-Filiale Berlins können Kunden deutschlandweit erstmalig bei der Modekette an Self-Check-Out Systemen bezahlen. Der Shop zählt zu den größten, modernsten und neusten Zara-Läden in Deutschland.

Das ALEXA setzt auch weiter auf viele Events und Auftritte von beliebten Stars als Mittel der Kundenbindung und Frequenzsteigerung. Besuchern soll ein Einkaufserlebnis geboten werden, das in Erinnerung bleibt. In den letzten Jahren waren besondere Show-Acts etwa Rihanna, die Backstreet Boys, Helene Fischer, 50 Cent, David Beckham, Marteria oder Die Lochis.

Über ALEXA

Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 19 Restaurants im Food Court und 18 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra (www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter.

Hier geht’s zum neuen ALEXA – Publikumsmagnet in Berlin

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Allgemein

„You are Main“ – neuer Bridal Concept Store in Frankfurt

Neue Adresse für Hochzeitskleider

"You are Main" - neuer Bridal Concept Store in Frankfurt

Mit „You are Main“ eröffnet ein neuer Bridal Concept Store in Frankfurt Sachsenhausen seine Türen für Bräute, die nach einem exklusiven Designer Traum in Weiß suchen. Der Store präsentiert Hochzeitskleider und Accessoires von namhaften internationalen Designern und bietet seinen Kundeinnen viel mehr als das „typische“ Brautkleid. „Jede Braut ist individuell und deshalb gleicht bei uns kein Kleid dem anderen. Bei mir wird fündig, wer auf der Suche nach dem Besondern ist“, erklärt Christina Westendorf, die Gründerin von „You are Main“. Mit Kleidern aus Barcelona, New York und LA bringt der Store mache Designer exklusiv in die Main Metropole.
Neben exklusiven Hochzeitskleidern wird bei „You are Main“ viel Wert auf eine entspannte Atmosphäre gelegt – rein kommen und wohl fühlen, das spiegelt sich auch in den hellen und offenen Räumlichkeiten wider. Darüber hinaus steht Christina ihren Kundinnen auch bei der Planung des großen Tages zur Seite. “ Wir haben uns ein lokales Netzwerk aufgebaut – wir verfügen über Kontakte zu Haar- und Make-up Artists, Blumenläden, Fotografen und sogar zu einem Goldschmied“, so Christina Westendorf.

Eröffnung ist am 6. Oktober von 17-22 Uhr im Zum Laurenburger Hof 60 in 60594 Frankfurt/Sachsenhausen

Als Bridal Concept Store hilf „You Are Main“ den glücklichen, frisch verlobten, modebewussten Frauen im Frankfurt ihren Traum von einem perfekten Hochzeitskleid zu finden.
„Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Hochzeitsplanung schnell überfordern kann. Deshalb arbeiten wir mit vielen lokalen Dienstleistern zusammen und stehen der Braut mit Rat und Tat zu Seite“.
Regelmäßige Events im Store ermöglichen allen Interessierten sich unverbindlich mit Experten aus der Branche auszutauschen.
Die Kleiderauswahl bei „You Are Main“ wird von Qualität und modernem Stil geprägt und Christina nimmt sich 3 Stunden Zeit um der Braut das einmalige Erlebnis so besonders wie möglich zu gestalten.

Kontakt
You Are Main
Christina Westendorf
Zum Laurenburger Hof 60
60594 Frankfurt
06997698034
hello@youaremain.com
http://www.youaremain.com