Tag Archives: Local SEO

Allgemein

Einzelhandel in Gefahr!

Sorgt der E-Commerce für das Aussterben lokaler Fachgeschäfte?

Der stationäre Einzelhandel hat sich mit dem Weihnachtsgeschäft 2018 schwergetan: Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich der Start der Weihnachtseinkäufe insgesamt deutlich nach hinten verschoben, in Geschäften in den Innenstädten herrschte teils alarmierende Leere. Trotz des Endspurts besonders am letzten Adventswochenende ist nur weniger als die Hälfte der größeren Geschäfte mit der Umsatzentwicklung im Weihnachtsgeschäft zufrieden, bei kleineren Geschäften äußerte sich sogar nur ein Drittel der stationären Händler positiv (https://einzelhandel.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11836).

Im Online-Handel sieht das anders aus: Die Onlineumsätze nehmen von Jahr zu Jahr zu, und auch der Anteil des Weihnachtsgeschäfts steigt (https://einzelhandel.de/weihnachten/2622-weihnachteniminternet). Allen voran der Internet-Riese und Online-Marktplatz Amazon verkündete, das bisher beste und somit ein rekordbrechendes Weihnachtsgeschäft (https://press.aboutamazon.com/news-releases/news-release-details/amazon-customers-made-holiday-season-record-breaking-more-items) erlebt zu haben.

Fakt ist: Die Digitalisierung im Einzelhandel nimmt unaufhaltsam zu. Schon seit Jahren ist dieser Strukturwandel sichtbar – das Vertrauen in den E-Commerce und damit auch die Umsätze steigen, während jene über den stationären Einzelhandel weiter schleichend abnehmen.

Gibt es noch eine Chance für lokale Fachgeschäfte?

Aber es gibt Wege aus diesem Kreislauf, so Oliver Kremers, Geschäftsführer von der FAIRRANK GmbH aus Köln. „Wir beraten seit 14 Jahren bundesweit kleine und mittlere Unternehmen im Bereich Online-Marketing und E-Commerce. Die Situation, dass Unternehmen plötzlich feststellen, dass das Internet doch keine zeitlich begrenzte Erscheinung ist, erleben wir häufig. Den ersten Schritt muss der Unternehmer selbst machen: Er muss akzeptieren – anpassen oder aussterben. Wenn er angreifen will, können wir geeignete Strategien und Maßnahmen planen und umsetzen. Dazu ist es vorher notwendig, die aktuelle Situation des Kunden und seine Erwartungshaltung mit seinen finanziellen Möglichkeiten in Einklang zu bringen. Zu spät ist es mit Sicherheit nicht.“

Survival Guide: Dos und Don“ts für den stationären Einzelhandel

Der folgende „Survival-Guide“ für den stationären Einzelhandel im Zeitalter der Digitalisierung soll nützliche Tipps geben, wie verschiedene Maßnahmen bestenfalls umgesetzt werden können, um Anschluss an aktuelle Entwicklungen zu behalten.

Dos:

– Das Ziel vor Augen haben

Wo will man hin, welche Investitionen können getätigt werden und über welchen Zeitraum? Von 0 auf 100 gelingt in den seltensten Fällen. Oft lohnt es sich, eine professionelle Agentur mit mehreren Jahren Erfahrung aus tausenden von Projekten anzusprechen, statt alles allein umsetzen zu wollen. Ein Tipp: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Förderprogramm go-digital (https://www.innovation-beratung-foerderung.de/INNO/Navigation/DE/go-digital/go-digital.html) ins Leben gerufen, bei dem das BMWi dem Mittelstand autorisierte Beratungsunternehmen zur Seite stellt, die Unterstützung bei der Umsetzung verschiedener Maßnahmen bieten. Im Rahmen des Programms werden bis zu 50 % der Beratungs- und Umsetzungskosten gefördert.

– Synergien nutzen

Es bietet sich unbedingt an, sich zusätzliche Unterstützung zu suchen, beispielsweise durch den Einzelhandelsverband in Ihrer Region oder durch Stadtmarketing. Solche starken Partner bieten die Chance, Teil eines Netzwerks zu werden, Ansprechpartner in der Nähe zu gewinnen und neue Möglichkeiten zu erhalten, an die eigene Zielgruppe heranzutreten.

– Eine Website und/oder einen Shop aufsetzen, falls noch nicht vorhanden

Dieser Punkt mag selbstverständlich klingen, aber auch im Jahr 2019 hat lange nicht jeder Einzelhändler eine eigene Website. Eine Web-Visitenkarte oder eine Website mit ein paar Unterseiten sind ein guter Anfang. Zu finden sein sollten Infos zu Öffnungszeiten, Parkmöglichkeiten sowie Innen- und Außenaufnahmen des Geschäfts. Das verringert Berührungsängste und animiert Interessenten dazu, das Geschäft tatsächlich zu besuchen. Erfahrungsgemäß nutzen viele Interessenten außerdem die Vorzüge einer einfachen Online-Kontaktaufnahme. Hat ein Interessent Fragen zu einem Produkt, sollte er das Unternehmen schnell und problemlos kontaktieren können.

Allerdings darf man nicht der Illusion erliegen, dass eine Website alleine automatisch für steigende Umsätze sorgen wird. Deshalb sollte man – wenn das Produktsortiment es zulässt – auch darüber nachdenken, einen eigenen Onlineshop einzurichten. Warum? Weil sich hierdurch der angesprochene Interessentenkreis noch einmal besonders stark ausbauen lässt.

Besonders effektiv ist dies, wenn man ein eigenes Warenwirtschaftssystem verwendet. Wenn jemand einen Artikel in einem Ladengeschäft gekauft hat und dieser deshalb nicht mehr vorrätig ist, wird diese Information automatisch mit dem Onlineshop synchronisiert.

– Die wichtigsten Produkte auch bei Amazon, ebay und/oder Alibaba anbieten, um dort präsent zu sein – als zweites Standbein

Es gibt Händler, die ausschließlich online agieren. Wer ein Ladenlokal betreibt, kann vom Online-Handel als zweites Standbein profitieren. Auch wenn man bereits einen eigenen Onlineshop betreibt, lohnt es sich, zusätzlich Amazon, Alibaba und/oder ebay auszuprobieren.

– (Local) SEO und SEA betreiben

Nicht wenige Internetnutzer suchen bei „Google Maps“ oder „Bing Maps“ nach Geschäften in ihrer Stadt, weshalb es sich absolut lohnt, dort einen Eintrag zu erstellen. Generell spielt die lokale Auffindbarkeit auch in der normalen Online-Suche eine wichtige Rolle (Beispiele: „Friseur Köln-Deutz“ oder „Freie Autowerkstatt Köln-Deutz“) – das Zauberwort hier lautet Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Wer in den Suchergebnissen bei Google & Co. schnell einen Platz weit oben ergattern möchte, hat die Möglichkeit, dies mit bezahlter Suchmaschinenwerbung (SEA) zu erreichen. Wenn ein Interessent nach einem passenden Schlagwort sucht, wird hierbei die Anzeige des Werbetreibenden ausgespielt. So bezahlt man wahlweise pro Einblendung oder pro Klick. Das kann sich rentieren!

– Das eigene Geschäft in (regionale) Branchenbücher eintragen

Branchenbücher, insbesondere regionale, genießen ein hohes Ansehen. Wenn das eigene Geschäft darin aufgeführt wird, hat man gute Chancen, Besucher anzuziehen. Bei Online-Branchenbüchern erhält man außerdem einen Backlink auf die eigene Website. Darüber gelangen Besucher dorthin und das Suchmaschinen-Ranking kann sich verbessern.

– Online und offline verbinden für das optimale Shopping-Erlebnis

Ein tolles Einkaufserlebnis ist das A und O – und zwar sowohl online als auch offline! Es ist wichtig, den Kunden während der gesamten „Customer Journey“ zu leiten, also des Wegs hin zum Kauf. Führt die Customer Journey den Kunden in das eigene Geschäft, sollte man sicherstellen, dass er dort auf der eigenen Website bzw. dem Shop erlebte Konzepte („Customer Experience“) wiederfindet. Dies kann beispielsweise durch die gezielte Präsentation der Produkte (durch Motive und/oder Farbkonzepte, mit denen Sie auch online werben) ermöglicht werden.

Wer einen Onlineshop betreibt sollte Services wie „Click & Collect“ anbieten, mit denen der Kunde Produkte online bestellen und im Geschäft vor Ort entgegennehmen kann. Bei Modeartikeln beispielsweise bietet sich hier der große Vorteil, dass der Kunde den bestellten Artikel anprobieren kann – eine große Chance, den Kunden noch einmal individuell beim Kauf zu beraten und ihm vielleicht sogar noch dazu passende Artikel anzubieten.

– Auf Bewertungen achten
Kunden fragen gerne Freunde und Bekannte nach ihren Erfahrungen zu einem Produkt oder einem Händler. Heute ersetzen Bewertungsportale wie Yelp, bewertet.de oder golocal oftmals diesen Schritt. Deshalb sollte man darauf achten, auf welchen Portalen das eigene Unternehmen bewertet wird, und gegebenenfalls auf negative Bewertungen reagieren, um (potenziellen) Kunden zu zeigen, dass man auf Kritik und Vorschläge eingeht.

Don´ts:

– Die Gestaltung des Geschäfts und die persönliche Beratung der Kunden unterschätzen

In einem echten Ladenlokal können Kunden Produkte haptisch erfahren, im Internet geht das nicht. Diesen Vorteil sollte man herausarbeiten und als Argument nutzen, um offline vor Ort einzukaufen. Darüber hinaus können Verkäufer im stationären Handel noch etwas bieten, was im Online-Handel nicht direkt vermittelt werden kann: Empathie, direkter zwischenmenschlicher Kontakt und die Möglichkeit, Produkte direkt und unverfälscht anschauen zu können. Es bietet sich unbedingt an, diesen Vorteil zu nutzen!

– Produkt verkauft und gut ist es? Falsch!

Es ist wichtig, Kunden an sich zu binden. Dazu sollte man dem Kunden auch nach dem Kauf Beratung und einen guten Service anbieten. Möglicherweise hat der Kunde Rückfragen zum gekauften Produkt, er interessiert sich für Zubehör oder sein Produkt benötigt eine Reparatur. Wenn der Kunde mit dem Service zufrieden ist, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass er das Geschäft erneut aufsucht und sogar weiterempfiehlt.

– Niedrigstpreise anbieten

Große Anbieter, wie Discountmärkte oder große Online-Marktplätze, können sich Preisschlachten leisten. Hier geht es quasi nur noch darum, den eigenen Marktanteil zu vergrößern. Für Einzelhändler kann solch ein Preiskampf jedoch schnell ruinös werden, schließlich muss die Ladenmiete bezahlt und der eigene Lebensunterhalt bestritten werden. Wenn die eigenen Preise also ein wenig höher als die der Konkurrenz sind und man gleichzeitig einen guten Service bietet, ist das für viele Kunden unter dem Strich mehr wert, als ein paar Euros gespart zu haben.

– Das Werbebudget planlos verpulvern

Ein Werbebudget kann schnell verpuffen, wenn man nicht regelmäßig den Erfolg der eigenen Kampagnen kontrolliert. Daher sollte die Resonanz der eigenen Werbemaßnahmen stets im Auge behalten werden. Zudem sollte man nachhalten, womit man am meisten verdient. Wenn man den richtigen Weg gefunden hat, kann das Werbebudget gesteigert werden.

– SEO als einmalige Maßnahme sehen

Wer SEO betreibt, muss auch hier regelmäßig den Erfolg kontrollieren. SEO und Online-Werbung sind fortlaufende Prozesse und keine einmalige Angelegenheit. Eine regelmäßige Erfolgskontrolle und Nachjustierungen gehören dazu!

Zusammengefasst lautet die Devise: Nicht aufgeben! All diese Tipps und Maßnahmen sind alleine schwer zu bewältigen, aber es gibt viele Unternehmen, die bei der Umsetzung helfen. Oliver Kremers: „Neben der individuellen Beratung und Betreuung unserer Kunden setzt FAIRRANK schon seit vielen Jahren automatisierte Tools für seine Kunden ein. Wir kaufen diese Lösungen als Großkunde ein und geben deren Vorteile an unsere Kunden weiter. So ist es möglich, dass auch kleine Händler im Onlineverkauf agieren können wie die Großen der Branche.“

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der FAIRRANK GmbH, Köln, Telefon: +49 221/992020, https://www.fairrank.de

Die FAIRRANK GmbH ist seit 2004 Spezialist für Online-Marketing mit Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und zählt zu den Marktführern der Branche. Durch tausende Kundenprojekte, die das Unternehmen bisher erfolgreich realisiert hat, können die rund 100 Mitarbeiter auf viel Erfahrung und Expertenwissen in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung zurückgreifen. FAIRRANK ist offizieller Google Premium-Partner sowie Bing Elite SMB Partner und wurde bereits mehrfach vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) mit den Qualitätszertifikaten für SEO und SEA ausgezeichnet.

Kontakt
FAIRRANK GmbH
Julia Schmitz
Siegburger Straße 215
50679 Köln
+49 (0) 221 / 99202155
+49 (0) 221 / 99202500
j.schmitz@fairrank.de
https://www.fairrank.de

Allgemein

Local SEO für Rechtsanwälte und spezialisierte Kanzleien

Rechtsanwälte werden im Internet gesucht – wer heraussticht wird Erfolg haben

Local SEO für Rechtsanwälte und spezialisierte Kanzleien

Suchmaschinenoptimierung für Anwälte. (Bildquelle: p365.de – Fotolia)

Früher war ein prominenter Eintrag im Branchenbuch Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. Heute gibt es Google – das weltweit führende Branchenbuch. Der Algorithmus der Suchmaschine entscheidet darüber, ob eine Webseite gut gefunden wird oder unsichtbar bleibt. Wir leben heute in einer Welt der permanenten Recherche. Alles und jedes wird „gegoogelt“. Wer einen Rechtsanwalt sucht, der „googelt“ nach Rechtsanwalt mit Ortsbezug. Oder er sucht ganz gezielt nach „Rechtsanwalt Verkehrsrecht“ oder „Familienrecht Scheidung“, „Scheidungsanwalt“ oder „Vertragsrecht Abfindung“ – in der Regel mit Ortsbezug. Für Rechtsanwälte und Kanzleien bedeutet das: Wenn ich neue Mandanten haben möchte, dann muss ich mit meinen Leistungen im Einzugsbereich sichtbar sein. Local SEO heißt hier der Schlüssel zum Erfolg im Internet.

Local SEO, damit der Rechtsanwalt mit seinen Leistungen im Einzugsbereich sichtbar ist

Vor allem in Ballungsräumen nimmt der Wettbewerb unter Rechtsanwälten immer mehr zu. Letztlich kann sich ein Anwalt am Markt nur dann behaupten, wenn seine Mandantenakquise erfolgreich verläuft. Eingesessene Praxen setzen auf die Mundpropaganda, viele Anwälte engagieren sich in Vereinen oder in Parteien, um auf diesem Weg ein Netzwerk aufzubauen. Weitaus effektiver ist jedoch das Internet. Einige Beispiele sollen diese Aussage belegen:

– 1.300 Mal im Monat wird in das Google-Suchfenster „Rechtsanwalt Stuttgart“ eingegeben.
– „Familienrecht München“ wird in einem durchschnittlichen Monat 320 Mal „gegoogelt“.
– 4.400 Mal wird monatlich „Patentanwalt“ gesucht.
– 210 Mal im Monat wird „Verkehrsrecht Hannover“ gesucht.
– 60.500 Mal wird im Monat „Rechtsanwalt“ gegoogelt.

Die Beispiele machen deutlich, wie wichtig es für einen Rechtsanwalt ist, gut gefunden zu werden. Was zählt, sind die natürlichen Suchergebnisse. Google Adwords sind keine Alternative. Blickführungsstudien belegen, dass wir die Google Anzeigen als klassische Werbung wahrnehmen. Unser Blick wandert immer zu den oberen natürlichen Suchergebnissen. Hier fällt unsere Entscheidung. Und wer hier mit seiner Webseite gut rankt, der macht das Rennen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Local SEO für Escort Agenturen

Content Marketing in einem hart umkämpften Markt – mit SEO Profis Sichtbarkeit schaffen und absichern

Local SEO für Escort Agenturen

Suchmaschinenoptimierung für Escort Service. (Bildquelle: devenorr – Fotolia)

Escort Service ist in Deutschland ein hart umkämpfter Markt. Zahlreiche Agenturen buhlen um die vorderen Plätze, wenn Kunden „Escort Stuttgart“, „Escort München“ oder „Escort Agentur Frankfurt“ in das Google Suchfenster eingeben, um mit einer attraktiven Frau an der Seite einen unkomplizierten und zugleich aufregenden Abend zu verbringen. Escort Agenturen haben ihr Angebot an den Bedürfnissen ihrer anspruchsvollen Zielgruppe ausgerichtet. Die Agenturen sind mit ihren Escorts präsent in zahlreichen Städten. Selten haben sie einen rein lokalen Bezug. Die Damen sind mehrsprachig ausgebildet und oft reisebereit – nicht selten werden Escorts für den Urlaub oder für Geschäftsreisen gebucht. Wer vor Ort gefunden wird, der macht das Rennen. Local Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Escort Agenturen ist die Lösung.

Local SEO mit besonderen Anforderungen für Escort Agenturen

Suchmaschinenoptimierung ( SEO) für Escort hat seine eigenen Gesetzmäßigkeiten. Erfahrung ist gefragt, Besonderheiten müssen unbedingt berücksichtigt werden. Allzu schnell werden Fehler gemacht, die weitreichende Konsequenzen haben können. In einem ersten Schritt müssen die Keywords festgelegt und anschließend analysiert werden. Hier ergibt sich ein erstes Problem. Das Userverhalten von Escort Kunden ist auch international weitgehend ähnlich. Im Zentrum steht die Suche über Suchmaschinen, allen voran Marktführer Google. Eine Vielfalt von Suchbegriffen gibt es kaum. Es ist der Kampf um wenige Keywords: Escort, Escort Agentur, Escort Dame, Escort Lady mit Ortsbezug. Social Media oder einschlägige Branchenbucheinträge haben allenfalls einen unterstützenden Charakter.

SEO für Escort Agentur ist eine Königsdisziplin

Vor diesem Hintergrund ist SEO für Escort Agenturen eine Königsdisziplin. Hier trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Auf viele Marketinginstrumente kann nicht zurückgegriffen werden. Maßnahmen OnPage spielen jedoch eine zentrale Rolle. Gute Inhalte – Text, Bild, Video -, die herausragen, Wohlfühlatmosphäre für den User schaffen zählen hier in besonderem Maße. SEO für Escort Agenturen ist für den Kunden immer nachvollziehbar. Wer es mit einer SEO Agentur zu tun hat, die nicht wirklich erklären kann, wie sie Sichtbarkeit schafft, sollte vorsichtig sein. Black-Hat-SEO, das unter anderem auf windiges Linkbuilding setzt, zahlt sich gerade in sensiblen Bereichen wie Escort nicht aus.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Lokale Suchmaschinenoptimierung (lokale SEO / local SEO): Vor Ort im Internet gefunden werden

Die PR- und Onlinemarketing-Beratung und -Agentur Görs Communications gibt Tipps zur lokalen Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Lokale Suchmaschinenoptimierung (lokale SEO / local SEO): Vor Ort im Internet gefunden werden

Gute Erfahrungen mit local SEO: Die PR- und Onlinemarketing-Beratung & -Agentur Görs Communications.

Ein Thema, das beileibe nicht nur für Cafes und andere Gastronomieeinrichtungen von entscheidender Bedeutung ist: Wie schaffe ich es, dass meine Webseite bei Anfragen aus der räumlichen Nähe bei den Suchmaschinen wie Google und Bing ganz oben steht? Ein ganz konkretes Beispiel: Wie schaffe ich es als eine PR-Agentur und PR-Beratung wie Görs Communications, die in der Hamburger Innenstadt mit einem Standort beheimatet ist, dass bei Suchanfragen, die etwa „PR“, „Beratung“ oder „Agentur“ enthalten, die eigene Agentur ganz oben angezeigt wird, ganz egal, ob die Anfrage von einem mobilen Smartphone oder Tablet oder von einem Desktop-PC kommt? Die Antwort hierauf lautet lokale Suchmaschinenoptimierung, auch bekannt als „lokale SEO“ (im Deutschen) oder „local SEO“ (im Englischen).

Die lokale Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization = SEO) ist alles andere als einfach, es gibt unzählige Komponenten zu beachten, zum Teil stochern dort selbst die SEO-Profis im Dunkeln, aber dennoch ist es ein Thema, mit dem sich alle Unternehmen beschäftigen sollten – oder zumindest die, die übers Internet zielgerichtet gefunden werden wollen.

Der Grund hierfür ist einfach, viele Produkte oder Dienstleistungen sind vor allem in der räumlichen Nähe gefragt. Um bei dem Beispiel mit der PR-Beratung in Hamburg zu bleiben: Wenn ein Mitarbeiter eines österreichischen Unternehmens auf der Suche nach einer PR-Agentur ist und „PR Beratung“ in die Google-Suchmaske eingibt und anschließend auf der Webseite von Görs Communications ( https://www.goers-communications.de ) landet, dann bringt das der Agentur vermutlich nichts, da österreichische Unternehmen sich in der Regel keine Agentur aus Hamburg nehmen – die räumliche Nähe spielt schließlich trotz Digitalisierung noch immer eine große Rolle. Und das lässt sich auf unzählige Wirtschaftszweige übertragen. Selbst beim B2B-Geschäft mit Maschinen spielt die räumliche Nähe hinein, und wenn es nur für die Wartungsaufträge ist. Deshalb ist es so enorm wichtig, immer auch Wert auf die lokale SEO zu legen.

Anfängertipps für die lokale SEO

Lokale SEO ist nichts, was man mal eben lernen kann, dafür spielen dort zu viele Faktoren eine Rolle. Aber es gibt ein paar Tipps, die jedes Unternehmen beherzigen sollte, da damit die „low hanging fruits“ abgeerntet werden können. Sprich, mit einem geringen Aufwand können verhältnismäßig große Erfolge generiert werden. Folgende Tipps fürs lokale SEO geben wir deshalb den Lesern dieses Blogs mit auf den Weg:
„Google Places“ bzw. „Google Orte“ ist von größter Bedeutung. Jedes Unternehmen sollte sicherstellen, dass nicht nur der Hauptsitz, sondern auch sämtliche Unternehmensstandorte dort mit aktuellen Daten aufgeführt sind.

Ortsbasierte Bewertungsportale wie Yelp oder Swarm sind ebenfalls wichtig, da Google auch von dort Daten bezieht. Deshalb auch hier sicherstellen, dass das Unternehmen mit allen Standorten aufgeführt wird. Als hilfreich hat es sich zudem erwiesen, über viele (gute) Bewertungen zu verfügen.

(Online-)Branchenbucheinträge werden ebenfalls berücksichtigt. Zwar längst nicht so stark wie die internationalen Bewertungsportale, aber immerhin etwas. Daher gilt auch hier: Unternehmen mit allen relevanten Daten eintragen. Ein Vorgang, der zudem in keinem SEO-Maßnahmenplan fehlen sollte.

Lokale Keywords bei der Contentmarketing Strategie berücksichtigen. Also nicht immer und immer wieder die Ortsnamen verwenden, sondern auch typische Sehenswürdigkeiten und umgangssprachliche Begriffe verwenden. Also beispielsweise im Falle von Hamburg auch mal ein „links der Alster“ oder „aufm Kiez“ einfließen lassen.
An die Ortsnamen auch in der URL denken. Also nicht nur pr/beratung bei der URL verwenden, sondern auch pr/beratung/hamburg. Oder, noch besser, pr/beratung/hamburg/innenstadt.

Neben Google Maps gibt es noch etliche weitere Kartendienste, die zwar längst nicht so erfolgreich sind, aber aus SEO-Sicht durchaus interessant sind. Auch dort das Unternehmen mit der Webseite eintragen.

Eine gute generelle Suchmaschinenoptimierung betreiben. Seiten, die von Google gut gerankt sind, haben schließlich auch bei der lokalen SEO einen entscheidenden Vorteil.

Sie interessieren sich für weitergehende Fragen zur lokalen Suchmaschinenoptimierung? Dann kontaktieren Sie uns von der PR und Online Marketing Agentur Görs Communications, wir helfen Ihnen gerne weiter. Schließlich sind auch Sie über die Suchmaschine auf unserer Webseite gelandet – das Gleiche können wir auch für Ihre Webseite leisten. Kontakt und weitere Informationen: http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt/

Görs Communications (DPRG) ist die Public Relations (PR) und Content Marketing Agentur sowie Digitalberatung / Unternehmensberatung für den Großraum Hamburg – Lübeck und Schleswig-Holstein. Die Internet-, PR- und Werbeagentur Görs Communications verfügt über jahrelange Erfahrungen, Erfolge und Know-how v.a. für erklärungsbedürftige und komplexe Produkte und Dienstleistungen. Die PR- und Marketingberatung bietet effiziente Alternativen zur teuren und ineffektiven Werbung und Reklame. Durch professionelle Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Online-PR, Internetmarketing, Onlinemarketing, Contentmarketing, Socia Media Marketing, Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) werden die Kunden von Görs Communications bekannter und erfolgreicher. Die Schwerpunkte der PR- und Marketingagentur Görs Communications liegen in den Bereichen Internet / Digitalisierung, Immobilien, Finanzen, Business to Business (B2B) sowie Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zudem bietet Görs Communications Coaching, Innovationsberatung und Mediaberatung sowie Video Marketing durch Scribble Videos und Erklärfilme.

Kontakt und Beratungsanfragen: http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Kontakt
Görs Communications (DPRG) #PR #Content #Marketing
Tobias Blanken
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg
040 325074582
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Allgemein

SEO Agentur für Essen für Ihre Online Marketingstrategie

Unternehmer erreichen Essener Kunden zunehmend durch Local SEO

SEO Agentur für Essen für Ihre Online Marketingstrategie

Suchmaschinenoptimierung verbessert die Sichtbarkeit. (Bildquelle: © Chaiyawat – Fotolia)

ESSEN. Die Großstadt Essen ist Teil des Ruhrgebiets, einer wichtigen Region für Handel und Wirtschaft. Auch in der neuntgrößten Stadt der Bundesrepublik basieren die Vermarktungsstrategien von Unternehmen zunehmend auf digitaler Umsetzung. Dies ist nicht verwunderlich, da Kunden im Ruhrgebiet zunehmend auf Google vertrauen, um entsprechende Anbieter für Waren und Dienstleistungen zu finden. Um diese potenziellen Käufer anzusprechen, brauchen Firmen Local SEO: Eine Optimierungsmaßnahme für Websites, die von einer SEO Agentur in Essen erledigt werden kann.

Lokale Suchmaschinenoptimierung in Essen mit der richtigen SEO Agentur

Viele Kunden möchten in der Nähe einkaufen. Daher suchen Google-Nutzer gezielt nach Waren und Dienstleistungen im Essener Raum. Jeden Monat werden „Restaurant Essen“ 8.100 Mal, „Computer Essen“ 320 Mal und „Tierarzt Essen“ 1300 Mal in die Suchmaschine eingegeben. Wenn ein Unternehmen seine Website weit oben in den Suchergebnissen sehen will, muss eine spezielle Form der Suchmaschinenoptimierung durchgeführt werden: Local SEO. Nach einer lokalen Suchmaschinenoptimierung wird sie bei gezielten Suchanfragen mit örtlichem Bezug höhere Rankings erreichen. Höhere Rankings bedeuten steigende Besucherzahlen. Wer also seine Produkte lokal oder regional verkaufen will, braucht Local SEO.

SEO Agentur in Essen finden

Viele Unternehmen im Ruhrgebiet zielen auf Kunden aus der Region ab. Wer jetzt gegen seine Mitstreiter nicht nur bestehen, sondern auch neue Abnehmer gewinnen will, darf auf lokale Suchmaschinenoptimierung nicht verzichten. Local SEO spricht Google-Nutzer an und sorgt für mehr Umsatz. Darüber hinaus ist dies eine vergleichsweise günstige Werbeform: normale SEO mit nationaler Ausrichtung ist deutlich aufwendiger und teurer. Folglich ist jede Art von Unternehmen in der Lage wirkungsvolle Local SEO zu betreiben. Doch hier zählt vor allem die Umsetzung. Soll die lokale Suchmaschinenoptimierung maximale Wirkung zeigen, sollte eine professionelle SEO Agentur beauftragt werden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

SEO Agentur für Ihren Erfolg in Rastatt

Suchmaschinenoptimierung für regionale Sichtbarkeit im Internet nutzen

SEO Agentur für Ihren Erfolg in Rastatt

Local SEO braucht Expertise. (Bildquelle: © devenorr – Fotolia)

RASTATT. Die Große Kreisstadt Rastatt ist eine Stadt, in der es sich gut leben und arbeiten lässt. Auch für Touristen sind Stadt und Umland ein attraktives Ziel. Die Kaufkraft der Region ist hoch, allerdings auch die Konkurrenz für Geschäfte vieler Branchen. Suchmaschinenoptimierung für Auffindbarkeit im Internet bei lokalem Bezug ist heute, in Zeiten von Multimedia, unverzichtbar. Die SEO Agentur für Rastatt ist dafür die richtige Adresse.

Suchvolumina bei Google zeigen Wert der SEO Agentur für Rastatt

Nimmt man die Suchen bei Google unter die Lupe, fallen zwei Dinge sofort auf. Zum einen werden Anbieter von potenziellen Kunden oft über das Internet gesucht. Suchanfragen im Monat für „Schlüsseldienst Rastatt“ in Höhe von 210, für „Taxi Rastatt“ 480 Mal und sogar 1900 Mal für „Hotel Rastatt“ sprechen hier eine eindeutige Sprache. Zum anderen wird aber auch deutlich, dass diese Chancen nur genutzt werden können, wenn Suchmaschinenoptimierung einen lokalen Bezug hat. Ein Beispiel: Wer ein Hotel in Rastatt sucht, wird bei Google kaum nur „Hotel“ als Begriff eingeben. SEO-Optimierung (Search Engine Optimization) muss daher immer konzipiert sein, damit sie auch wirklich bei den relevanten Kunden ankommen kann. Eine SEO Agentur leistet die Verknüpfung von Alleinstellungsmerkmalen und Wiedererkennungswert eines Unternehmens mit Regionalität für die Sichtbarkeit bei der gewünschten Zielgruppe.

SEO Agentur: gezielte Suchmaschinenoptimierung für Rastatt

SEO muss zwei grundlegende Bedingungen erfüllen, um wirklich erfolgreich sein. Es muss zum einen technisch kompetent umgesetzt sein und darf von Schlüsselwörtern über Metadaten bis zu Grafiken und Bildern sowie Links keine Schwachstellen aufweisen. Zum anderen muss journalistisches Know-how gewährleistet sein, das höchste Ansprüche erfüllt und die Regionalität des Anbieters dabei mit hoher Marktkenntnis in den Vordergrund rückt. Eine gute SEO Agentur leistet beides, indem sie daraus ein harmonisches Ganzes gestaltet. Und das Beste daran: Es sieht nicht nach SEO aus, wie viele Seiten im Internet aus Laienhand den Eindruck machen. Es handelt sich um Seiten, die im Web durch eine kluge Mischung aus relevanter Information und Emotionen auffallen und von Google für ihren Mehrwert für Kunden und Interessenten mit einem überaus positiven Ranking belohnt werden. So wird modernes SEO für die Regionen und die Menschen, die dort leben, arbeiten oder Urlaub machen, konzipiert.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Mit SEO Agentur in Freiburg durchstarten

Freiburger Unternehmer erreichen neue Kunden durch Local SEO

Mit SEO Agentur in Freiburg durchstarten

Local SEO ist eine Disziplin der Suchmaschinenoptimierung. (Bildquelle: © VRD – Fotolia)

FREIBURG IM BREISGAU. Unternehmer kennen die geschäftlichen Vorteile, die das Internet bietet. Viele möchten möglichst an Kunden in der Nähe verkaufen, während Freiburger Webnutzer immer häufiger Google verwenden, um lokale Anbieter zu suchen. Sowohl Käufer als auch Verkäufer profitieren von lokaler SEO. Abnehmer finden schnell Produkte, die benötigt werden und Anbieter können ihren Kundenstamm erweitern. Damit Local SEO aus Verkäufersicht tatsächlich funktioniert, sind spezielle Maßnahmen erforderlich, die eine SEO Agentur für den Einzugsbereich Freiburg im Breisgau realisieren kann.

SEO Agentur für lokale Suchmaschinenoptimierung in Freiburg

Analysen von Suchanfragen bestätigen, dass die Freiburger und Menschen, die einen Bezug zu Freiburg haben, gerne nach lokalen Anbietern suchen. Gute Beispiele sind die Suchbegriffe „Ferienwohnung Freiburg“, „Arbeitsrecht Freiburg“ sowie „Maler Freiburg“. Der erste Begriff wird monatlich 5400 Mal, der Zweite 70 Mal und der Dritte 170 Mal gesucht. Mit Local SEO können Unternehmer erreichen, dass bei einer solchen Suche ihre Webseiten ganz vorne in den Suchergebnissen angezeigt werden. Durch die regionalbezogene Optimierung ist von deutlich höheren Besuchsraten auszugehen als bei herkömmlicher SEO ohne lokale Eingrenzung. Freiburger Google Nutzer finden das optimierte Webangebot schneller und können so Wunschprodukte oder Dienstleistungen in der Nähe mühelos einkaufen. Warum sollte die Website eines lokalen Unternehmens ganz vorne in den Suchergebnissen auftauchen? Kein Internetnutzer hat Lust lange zu suchen, weshalb meist die ersten Ergebnisse angeklickt werden.

SEO Agentur in Freiburg finden

Wer neue Kunden aus der Region via Internet erreichen möchte, kann auf Local SEO gar nicht mehr verzichten. Die Konkurrenz setzt auch zunehmend auf Methoden, die Google Nutzer ansprechen sollen. Ohne Local SEO geht die Website unter und wird nie gefunden. Es gibt noch ein Argument: Local SEO ist weniger aufwendig als national oder international ausgerichtete Suchmaschinenoptimierung, was die Kosten in Grenzen hält. Zukunftsorientierte Unternehmen haben keinen Grund auf die regional ausgerichtete Suchmaschinenoptimierung zu verzichten. Um jedoch beste Resultate zu erzielen, sollte eine versierte SEO Agentur für Freiburg beauftragt werden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Erfolg im Internet mit SEO Agentur Kehl

Regionale Sichtbarkeit durch SEO Optimierung macht auch Ihr Unternehmen im Raum Kehl besonders erfolgreich

Erfolg im Internet mit SEO Agentur Kehl

Durch SEO kann die Präsenz eines Unternehmens wachsen. (Bildquelle: © nanuvision – Fotolia)

KEHL. Die Stadt Kehl am Rhein punktet mit einer attraktiven Lage am Oberrhein, als Wirtschaftsstandort mit vielen Arbeitsplätzen und durch die Nähe zu Frankreich. Hier zu leben und zu arbeiten ist ein Gewinn für viele Menschen. Damit Gewinne auch für die regionalen Unternehmen fließen, gibt es die spezialisierte SEO Agentur: Suchmaschinenoptimierung für regionale Sichtbarkeit im Internet ist in Zeiten von Multimedia und Webseitenpräsenz ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens.

Mit SEO Agentur in Kehl zum Erfolg

Kehl hat Kunden und Kaufkraft zu bieten. Aber nur für Geschäfte, die Präsenz zeigen, also auch sichtbar sind. Multimedia entspricht dem Zeitgeist und daher sind Webseiten Pflicht für Unternehmen, die erfolgsorientiert aufgestellt sein wollen. Für diese Unternehmen ist eines jedoch wichtig: Die beste Website im Netz nützt nichts, wenn sie von potenziellen Kunden in der Masse nicht auffindbar ist. SEO Optimierung (Search Engine Optimization) ist das Stichwort dafür, wenn es gilt, dass eine Website im Ranking von Google auf Seite 1 platziert ist. Und dies ist wichtig, denn die Platzierung steht in engem Zusammenhang mit dem Erfolg des Webauftritts eines Unternehmens und damit natürlich auch mit dessen Chancen auf Umsätze. Dabei geht es nicht nur um den Wiedererkennungswert eines Unternehmens, indem dessen Einzigartigkeit von Produkten und Dienstleistungen transportiert werden. Es geht auch um den lokalen Bezug für die regionale Sichtbarkeit.

In Kehl Aufmerksamkeit erringen? SEO Agentur hilft!

Die Suchvolumina im Monat bei Google zeigen, dass Kunden im Internet nach Anbietern suchen. Für „Ferienwohnung Kehl“ gibt es bei Google monatlich 170 Anfragen, für „Hotel Kehl“ 480 und für „Immobilien Kehl“ schon 720. Das bedeutet, dass die Zielgruppe im Internet ihren Anbieter sucht und es fahrlässig wäre, solche sich bietenden Chancen verstreichen zu lassen. Eine SEO Agentur verbindet technische und journalistische Kompetenz. Sie sorgt zum einem für suchmaschinengerechte Realisation von Inhalten, ist aber gleichzeitig Partner, wenn es um eine leserfreundliche und attraktive Aufbereitung von Inhalten und den so wichtigen regionalen Bezug geht. Markt- und Stadtkenntnis werden zum idealen Ganzen verbunden und bieten den Usern Information und Emotion gleichzeitig zum maximalen Erfolg der Unternehmen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

SEO Agentur für Frankfurt am Main bringt den Erfolg

Local SEO: Google Nutzer suchen Dienstleister in ihrer Nähe

SEO Agentur für Frankfurt am Main bringt den Erfolg

Local SEO in Frankfurt hilft, den Traffic zu erhöhen. (Bildquelle: © momius – Fotolia)

FRANKFURT / MAIN. Suchmaschinen wie Google sind längst zur primären Quelle für Informationen aller Art geworden. Dank mobiler Endgeräte, mit denen User in erster Linie Webseiten im Internet ansteuern, stehen uns alle erdenklichen Informationen überall und rund um die Uhr zur Verfügung. Dies gilt auch für jene Nutzer, die Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in der Nähe suchen. Wer als Unternehmer davon profitieren will, sollte sich Gedanken machen, wie sich bewirken lässt, dass die eigene Internetpräsenz weit oben in den Google-Ergebnissen auftaucht. In der deutschen Finanzhauptstadt Frankfurt / Main gibt es eine SEO Agentur, die Local SEO effektiv umsetzt und für gute Suchmaschinenrankings sorgt.

Die optimale SEO Agentur für Firmen aus Frankfurt

Viele Internetnutzer, die in Frankfurt und Umgebung leben, suchen gezielt nach lokalen Dienstleistern. Beispiele: Jeden Monat werden „Schlüsseldienst Frankfurt“ 4400 Mal und „Maler Frankfurt“ 390 Mal gesucht. Schlüsseldienste und Maler, die eine lokal suchmaschinenoptimierte Internetpräsenz besitzen, werden eher gefunden, als solche die herkömmliches SEO ohne regionale Ausrichtung aufweisen. Durch Local SEO bewirkt eine SEO Agentur, dass die Website speziell auf Suchanfragen aus der Region vorbereitet ist und beste Rankings erreicht, wenn Google Nutzer in der Nähe suchen. Je früher die Seite in den Suchergebnissen auftaucht, desto höher ist die Besuchsrate, denn Internetnutzer haben keine Lust, lange und umständlich zu suchen.

SEO Agentur für mehr Erfolg in Frankfurt / Main

Unternehmen, die Kunden online erreichen möchten, um sie zu lokalen Einkäufen zu bewegen, können auf Local SEO gar nicht mehr verzichten. Dafür sprechen Faktoren wie Konkurrenz und relativ günstige Optimierungskosten. Viele Firmen setzen zunehmend auf lokale Suchmaschinenoptimierung und bewirken, dass andere Mitstreiter über Google nicht mehr gefunden werden. Wer mithalten will, sollte unbedingt eine professionelle Local SEO-Kampagne in Auftrag geben. Nur so steht unternehmerischer Erfolg in Aussicht, denn ohne Kunden gibt es keinen Umsatz. Ein weiteres Argument ist die Tatsache, dass lokale SEO weniger aufwendig ist als die Umsetzung nationaler oder gar internationaler Online Marketingstrategien. Wer jedoch Wirkung erwartet, sollte sich an eine professionelle SEO Agentur für Frankfurt am Main wenden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Hier finden Sie die passende SEO Agentur für Stuttgart

Ganzheitliche SEO Konzepte als Erfolgsfaktoren für Firmenwebsites

Hier finden Sie die passende SEO Agentur für Stuttgart

Mit Local SEO in Stuttgart ergeben sich neue Chancen. (Bildquelle: © kebox – Fotolia)

STUTTGART. Die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO („Search Engine Optimization“), ist sowohl für Selbstständige als auch für Unternehmen von zentraler Bedeutung: Mit den entsprechenden Maßnahmen lässt sich die Bekanntheit steigern und der Kundenstamm erweitern. Wer nicht selbst über das notwendige und aktuelle Fachwissen verfügt, sollte sich für die Zusammenarbeit mit einer professionellen SEO Agentur in Stuttgart entscheiden.

SEO Agentur für Stuttgart – Local SEO für mehr Reichweite

Damit eine Website zum Unternehmenserfolg maßgeblich beitragen kann, muss zielführender Traffic generiert werden: Im Idealfall wird dabei die konkrete Zielgruppe der jeweiligen Angebote angesprochen. Lokale Suchanfragen wie „Theater Stuttgart“ mit einem Suchvolumen von 8100 Anfragen pro Monat oder „Augenarzt Stuttgart“ mit durchschnittlich 6600 Suchanfragen im Monat spielen deshalb eine entscheidende Rolle. Um in den entsprechenden Suchergebnissen Top-Rankings zu erreichen, müssen verschiedene Maßnahmen ergriffen werden: Eine professionelle Agentur kümmert sich zum Beispiel um die Erstellung von passenden Inhalten, die einen direkten Bezug zum Standort herstellen. In diesem Zusammenhang werden die individuell definierten Keywords integriert, was für den Aufstieg in den Ranglisten von entscheidender Wichtigkeit ist. Als Ergebnis können die Mitbewerber abgehängt werden und die Anzahl an Erstkontakten wird deutlich gesteigert. Neben der Aufbereitung von optimalen Inhalten übernimmt eine professionelle SEO Agentur auch technische Maßnahmen wie die Überarbeitung des Webdesigns und den Aufbau von Backlinks.

SEO Agentur Stuttgart – Serviceleistungen für dauerhaften Erfolg

Zahlreiche Statistiken belegen den Anstieg von Suchanfragen im Internet: So nutzen immer mehr Menschen Notebooks, Smartphones und Tablets für die Auswahl von Dienstleistungen oder Produkten. Wer im digitalen Zeitalter nicht auf der Strecke bleiben will, sollte dem Thema Suchmaschinenoptimierung somit einen hohen Stellenwert beimessen. Der Service einer professionellen SEO Agentur beinhaltet eine umfassende Planung: Im direkten Dialog wird eine individuelle, ganzheitlich ausgerichtete Strategie erarbeitet, die dem Unternehmen einen bedeutsamen Wettbewerbsvorteil verschafft. Insgesamt gesehen bildet die Kooperation mit einer SEO Agentur deshalb die optimale Grundlage, um sich als Unternehmen langfristig in Stuttgart etablieren zu können.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de