Tag Archives: Löhne

Allgemein

Brennpunkte der Steuerberatung

Brennpunkte der Steuerberatung

Brennpunkte der Steuerberatung – Besteuerung von Freiberuflerpersonengesellschaften und -kapitalgesellschaften

In Kooperation mit kösdi veröffentlicht Stollfuß Medien die Buchreihe „Brennpunkte der Steuerberatung“. Die Autoren aus der Kanzlei c . k . s . s Carle . Korn . Stahl . Strahl sind bekannt für beratungskompetente Veröffentlichungen. In dieser Reihe werden regelmäßig bedeutsame Themen für die Steuer- und Rechtsberatung praxisbezogen aufbereitet.

Besteuerung von Freiberuflerpersonengesellschaften und -kapitalgesellschaften
2. Auflage 2018, 304 Seiten, kartoniert,
ISBN 978-3-08-450008-6,
Preis EUR 49,-

Freiberufler-Gesellschaften sind ein zentraler Bereich der steuerlichen Beratung. Der Autor vermittelt seine in jahrelanger Praxis gewonnene Kompetenz in der Beratung von Freiberufler-Gesellschaften unterschiedlichster Branchen im siebten Band der Reihe und geht mit zahlreichen fundierten Gestaltungsempfehlungen auf alle wichtigen Steuerfragen ein. Durch die berufsrechtliche Öffnung wird auch die freiberufliche Zusammenarbeit in Form von Kapitalgesellschaften immer bedeutender und von Klaus Korn ausführlich mit Gestaltungshinweisen zu den steuerlichen Brennpunkten erörtert. Das vorliegende Werk ist das Kompendium für die Besteuerung von Freiberuflerpersonen- und – kapitalgesellschaften!

Aus dem Inhalt:
– Spezifische Gewinnermittlungsfragen
– Gründung und Auflösung
– Aufnahme und Ausscheiden von Gesellschaftern
– Ertrag-, Umsatz- und Erbschaftsteuer sowie Verfahrensrecht
– Sicherstellung des Mitunternehmerstatus der Partner
– Vermeidung der Gewerblichkeit
– Kooperationsformen für Ärzte und andere Heilberufe sowie Praxis-, Büro-, Apparate- und
Laborgemeinschaften

Autor:
Steuerberater Klaus Korn ist of counsel der auf das Steuer- und Gesellschaftsrecht spezialisierten Partnerschaftsgesellschaft mbB c . k . s . s Carle . Korn . Stahl . Strahl in Köln. In der Praxis hat er sich u.a. intensiv mit der steuerlichen Beratung von Freiberufler-Gesellschaften beschäftigt. Auf diesem Tätigkeitsfeld verfügt der Verfasser über langjährige Berufserfahrung. Der Autor ist bekannt für seine beratungskompetenten Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Steuerrechts. Unter anderem ist er Autor der Fachzeitschrift kösdi (Kölner Steuerdialog) und Herausgeber und Autor des bei Stollfuß Medien erscheinenden Werkes “ Korn – Einkommensteuergesetz Kommentar“ und Autor im Handbuch “ Strahl – Problemfelder Ertragsteuern„, ebenfalls erschienen bei Stollfuß Medien.

Stollfuß Medien mit Sitz in Bonn wurde 1913 als Fachverlag gegründet und zählt heute zu einem der bundesweit führenden Medien- und Softwarehäusern mit Kernkompetenz in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht. Stollfuß Medien bietet eine breite Palette an Fachliteratur an. Eine Fülle von Online-Fachdatenbanken für die mobile Recherche und effiziente Software-Komplettlösungen für Steuerberater, Wirtschaftsbüros, die gewerbliche Wirtschaft und Unternehmenssteuerabteilungen runden das breite Leistungsspektrum ab.

Kontakt
Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7
53115 Bonn
0228/724-0
marketing@stollfuss.de
http://www.stollfuss.de

Allgemein

Klassiker in Neuauflage

Ihre Wegweiser durch das Lohnsteuerjahr 2018 !

Klassiker in Neuauflage

Zum 01.01.2018 traten zahlreiche Änderungen im Sozialversicherungs- und Steuerrecht in Kraft. Die neuen Stollfuß-Ratgeber informieren Sie präzise und kompakt und verschaffen Ihnen einen Überblick zu allen Rechtsänderungen:

ABC des Lohnbüros 2018
Ratgeber inklusive Zugang
zur Online-Datenbank,
kartoniert, 1.128 Seiten,
Preis EUR 92,-
ISBN 978-3-08-317818-7

Der Ratgeber ABC des Lohnbüros bietet ausführliche Erläuterungen und Hilfestellungen zu allen Fragen der Lohn- und Gehaltsabrechnung, zugänglich über zahlreiche Suchbegriffe von A wie Abfindungen bis Z wie Zuschläge. Mit der rechtsgebietsübergreifenden Darstellung werden die maßgebenden Grundlagen des Lohnsteuerrechts, des Sozialversicherungsrechts und des Arbeitsrechts dargestellt.

Darum geht es:
– ABC-Form mit über 1.000 Stichworten zur schnellen Recherche
– Praxisbezogene und leicht verständliche Darstellungsweise mit zahlreichen Beispielen und Schaubildern
– Kennzeichnung der verschiedenen Sachverhalte hinsichtlich Lohnsteuer- und Sozialversicherungspflicht
– Kostenloser Aktualisierungsdienst und Newsletter-Benachrichtigung zu Änderungen nach Erscheinen des Werkes

Autoren
Dipl.-Finw. Klaus Mader (Regierungsoberamtsrat a.D.), Detlef Perach (Nds. FinMin), Rainer Voss (AOK Rheinland/Hamburg) und Dr. Andreas Imping, RA, FA für Arbeitsrecht

Mini-Jobs, Aushilfen, Teilzeit 2018
Ratgeber, 39. Auflage,
488 Seiten, kartoniert,
Preis EUR 57,-
ISBN 978-3-08-317618-3

Finden Sie das für Ihre Belange passende Beschäftigungsverhältnis aus steuerlicher, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlicher Sicht. Neben der Darstellung der relevanten Beschäftigungsverhältnisse (u.a. Haushaltshilfen, Rentner, Schüler und Studenten) klärt ein umfassendes Lexikon auch Einzelfragen.

Darum geht es:
– Gesamtdarstellung der Beschäftigungsverhältnisse
– Entscheidungshilfen zu den Beschäftigungsformen
– Umfassendes Lexikon für Einzelfragen
– Mit Anträgen und Musterverträgen

Autoren
Andreas Abels, AOK Rheinland; Dietmar Besgen, Richter am Arbeitsgericht a.D.; Wolfgang Deck, Oberamtsrat; Rainer Rausch, Oberkirchenrat

Schnellübersicht Sozialversicherung 2018 (Melderecht)
Ratgeber, 62. Auflage,
368 Seiten, kartoniert,
Preis EUR 57,-
ISBN 978-3-08-314118-1

Kernstück des Ratgebers ist eine Übersicht zur Beurteilung der wesentlichen Personenkreise in allen Beschäftigungsvarianten hinsichtlich der sozialversicherungsrechtlichen Fragen einer Versicherungspflicht bzw. Versicherungsfreiheit.

Darum geht es:
– Übersichtliche Darstellung zu den Personenkreisen in tabellarischer Form
– Hinweise und Querverweise zu den einzelnen Sozialversicherungszweigen
– Informationen zum Meldeverfahren
– Aktuelle Bestimmungen zu den Beitragsgruppen

Autor
Manfred Geiken, Oberverwaltungsrat, AOK Rheinland/Hamburg, Düsseldorf

Schnellübersicht Sozialversicherung 2018 (Beitragsrecht)
Ratgeber, 7. Auflage,
320 Seiten, kartoniert,
Preis EUR 57,-
ISBN 978-3-08-314506-6

Der Ratgeber informiert umfassend über die beitragsrelevanten Aspekte. Neben den Grundlagen der Beitragsberechnung aus laufendem Arbeitsentgelt werden auch Sonderfälle (z.B. Einmalzahlungen, Altersteilzeit) sowie beitragsrechtliche Besonderheiten einzelner Beschäftigungsverhältnisse (z.B. Studenten, Mehrfachbeschäftigungen) dargestellt.

Darum geht es:
– Beitragsberechnung aus dem relevanten Arbeitsentgelt
– Beitragsgruppen
– Beitragsabrechnung gegenüber Sozialversicherungsträgern
– Darstellung von Sonderregelungen (z.B. bei Auszubildenden, beschäftigten Rentner)

Autor
Manfred Geiken, Oberverwaltungsrat, AOK Rheinland/Hamburg, Düsseldorf

Reisekosten 2018
Ratgeber, 65. Auflage,
270 Seiten, kartoniert,
Preis EUR 54,-
ISBN 978-3-08-311018-7

Dieser umfassende Ratgeber erleichtert Ihnen die Reisekostenabrechnung sowie Vorsteuerberechnung und informiert Sie über die lohn-/einkommensteuerliche sowie umsatzsteuerliche Behandlung von Reisekosten, Bewirtungskosten und Dienstwagengestellung sowie von betrieblich veranlassten Geschenken.

Darum geht es:
– Für Berater und Unternehmer – schnell und einfach Rechtssicherheit finden
– Reisekostenabrechnung und Vorsteuerberechnung nach aktuellen Werten
– Zahlreiche Beispiele und Übersichten zu Inlands- und Auslandsreisen
– Tabellen zu den Reisekostensätzen (Inland und Ausland) und Entfernungskilometern (Inland und Europa)
– Erläuterungen zu den formalen Anforderungen an Aufzeichnungen

Autor
Praxisgerecht bearbeitet von Wolfgang Deck, Oberamtsrat im Bundesministerium der Finanzen

Stollfuß Medien mit Sitz in Bonn wurde 1913 als Fachverlag gegründet und zählt heute zu einem der bundesweit führenden Medien- und Softwarehäusern mit Kernkompetenz in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht. Stollfuß Medien bietet eine breite Palette an Fachliteratur an. Eine Fülle von Online-Fachdatenbanken für die mobile Recherche und effiziente Software-Komplettlösungen für Steuerberater, Wirtschaftsbüros, die gewerbliche Wirtschaft und Unternehmenssteuerabteilungen runden das breite Leistungsspektrum ab.

Kontakt
Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7
53115 Bonn
0228/724-0
marketing@stollfuss.de
http://www.stollfuss.de

Allgemein

Stotax Gehalt und Lohn 2018 – jetzt inklusive Baulohnabrechnung!

Stotax Gehalt und Lohn 2018 - jetzt inklusive Baulohnabrechnung!

Stotax Gehalt und Lohn 2018 bietet eine schnelle und komfortable Lohn- und Gehaltsabrechnung für
kleine, mittlere und größere Unternehmen. Von der ITSG GmbH wurde Stotax Gehalt und Lohn 2018
hinsichtlich Sicherheit und gesetzlicher Aktualität geprüft und erneut mit dem GKV-Zertifikat
(Prüfungszusatz „Zusätzliche Qualitätsmerkmale / erhöhte Verfahrenssicherheit“) ausgezeichnet.
Stotax Gehalt und Lohn ist Bestandteil der Steuerberater-Software Stotax Kanzlei.

NEU: Der Funktionsumfang von Stotax Gehalt und Lohn wurde um die Baulohnabrechnung erweitert.
Damit können Sie Ihre Pflichten rund um die Abrechnung von Beschäftigten im Bauhaupt- und
Baunebengewerbe erfüllen.

Gehalts- und Lohnabrechnungen schnell und zuverlässig durchführen:
– Optional mit digitaler Bereitstellung der Lohnunterlagen in der Cloud und eigenem Zugriff für jeden Arbeitnehmer
– Brutto- und Netto-Lohnabrechnungen
– ELSTER / ELStAM-Internetübermittlung
– Elektronische Beitragsnachweise und SV-Meldungen (DEÜV)
– Inklusive Zahlstellenverfahren, AAG/EEL, BEA, euBP, A 1, rvBEA
– Inklusive 10 Reisekostenabrechnungen pro Arbeitgeber

Stollfuß Medien mit Sitz in Bonn wurde 1913 als Fachverlag gegründet und zählt heute zu einem der bundesweit führenden Medien- und Softwarehäusern mit Kernkompetenz in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht. Stollfuß Medien bietet eine breite Palette an Fachliteratur an. Eine Fülle von Online-Fachdatenbanken für die mobile Recherche und effiziente Software-Komplettlösungen für Steuerberater, Wirtschaftsbüros, die gewerbliche Wirtschaft und Unternehmenssteuerabteilungen runden das breite Leistungsspektrum ab.

Kontakt
Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7
53115 Bonn
0228/724-0
marketing@stollfuss.de
http://www.stollfuss.de

Allgemein

area30 Löhne 2017: Dunstabzugshauben-Quartett von ORANIER Küchentechnik sorgt für frischen Wind im Markt

Kopffrei-Hauben für Frischluft-Fans – Hoher Fettabscheidegrad

area30 Löhne 2017: Dunstabzugshauben-Quartett von ORANIER Küchentechnik sorgt für frischen Wind im Markt

Geringer Geräuschpegel – Durchdachtes Design

Auf der diesjährigen Ordermesse in Löhne sorgt ORANIER mit seinem Dunstabzugshauben-Quartett der Extraklasse für viel frischen Wind und bewegt den Markt einmal mehr. CLARIO, DAVARA, OPAL und ALEA überzeugen sowohl in puncto Technik als auch im Design. So trifft stilvolle Eleganz auf perfekte Funktionalität.

Dank hocheffizienter Motoren und einer strömungsoptimierten Konstruktion konnte der Geräuschpegel der Hauben auf bis zu 43 [dB(A)] re 1pW in Stufe 1 reduziert werden. Das entspricht einem Flüstern. Überzeugend ist auch die Energieeffizienz. Liegt die CLARIO in der Klasse B, brillieren die übrigen drei mit der Energieeffizienzklasse A. Bei den eingebauten Leuchten handelt es sich um LED-Lampen der Farbtemperatur 4000 K – also um kaltes Weiß. Besonders hervorzuheben ist auch der hohe Fettabscheidegrad. DAVARA, OPAL und ALEA erreichen die Klasse B und erzielen somit einen Abscheidegrad bis zu 95 Prozent.

Öko-Filter entlastet sowohl die Haushaltskasse als auch die Umwelt

Alle vier Geräte sind mit oder ohne Edelstahlschacht zu montieren. Der Einbau ist zudem mit einem speziellen Profi-Umluft-Modul möglich. Dazu hat ORANIER einen regenerativen Profi-Aktivkohlefilter entwickelt, der bis zu fünfmal in der Spülmaschine regeneriert werden kann und somit eine Nutzungsdauer von bis zu drei Jahren hat. Der Profi-Aktivkohlefilter entlastet daher nicht nur die Haushaltkasse des Verbrauchers, sondern auch die Umwelt und kann bequem über den Hausmüll entsorgt werden.

Auch die Bedienung der attraktiven Kopffrei-Hauben ist komfortabel und fortschrittlich. Die Topmodelle sind mit einer leistungsstarken vierstufigen Touch-Control-Bedienung ausgestattet – und verfügen zusätzlich über eine Fernbedienung. Bei dem Preiseinstiegsmodell CLARIO erfolgt die Steuerung über seitliche Druckknopftasten.

Bleibt noch das Design. Hier stehen die Farbe Schwarz und der Werkstoff Edelstahl ganz klar im Fokus. Die DAVARA gibt es zudem auch in Weiß. Und die ALEA ist eine Vertikalhaube. Zum Teil diagonale und versetzte Gestaltungselemente stehen dabei für eine eigene, unverwechselbare Formensprache, die nicht nur Frischluft-Fans überzeugt. So wie das gesamte Hauben-Programm von ORANIER, das nach wie vor zu Recht als eines der breitesten im Markt gilt.

Exklusive Einblicke bieten sich den Fachbesuchern vom 16. bis 21. September 2017 auf der area30, wo sich das Team von ORANIER schon auf ihren Besuch freut. Mehr unter www.oranier.com und www.area-30.de

Die ORANIER-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der ORANIER Heiztechnik GmbH und der ORANIER Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen ORANIER vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der ORANIER Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt ORANIER sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland. Zudem unterhält das Unternehmen eine eigene Vertriebsniederlassung in Österreich. Das Unternehmen hat seinen Sitz im hessischen Haiger und ist Mitglied des HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Firmenkontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-327
+49 (0)2771 2630-349
info@oranier.com
http://www.oranier.com

Pressekontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-327
+49 (0)2771 2630-349
info@dr-schulz-pr.de
http://www.oranier.com

Allgemein

Fitnessstudio : Aerofit Löhne – 1.000 Schritte in einer Minute…und Sie bewegen sich keinen Zentimeter.

Galileo-Vibrationstraining ist das Muskel- und Knochenstabilisierungstraining der Astronauten.

Fitnessstudio : Aerofit Löhne - 1.000 Schritte in einer Minute...und Sie bewegen sich keinen Zentimeter.

Aerofit Löhne galileo training

Neben einer Vielzahl von neuesten Trainingszirkeln für Therapie, Figur, Abnehmen, Stoffwechsel, Stabilisierung, Straffung, Rumpf, Balance und Kraft bietet das Aerofit Löhne jetzt auch das „Galileo-Training“ an. Hierbei handelt es sich um ein wissenschaftlich untersuchtes Trainingssystem, welches hocheffektiv Muskulatur aufbaut, Koordination verbessert, Muskeln lockert, den Beckenboden und die Rumpfmuskulatur kräftigt. Diese Form des Trainings können auch schwer beeinträchtigte Schmerzpatienten absolvieren.

Wie wirkt das Galileo-System?

Das Grundprinzip ist einfach: Man steht breitbeinig auf einer Platte, die sich mit einer Frequenz von 5 – 30 mal in der Sekunde alternierend, ähnlich einer Wippe, seitwärts auf und ab bewegt. Die Bewegungshöhe ist gering und beträgt maximal 1 cm. Dies ist nicht belastend. Wer unsicher ist, kann sich zusätzlich an einem breiten Haltebügel festhalten.

Was muss man tun?

Man muss gar nichts tun. Wenn man auf dem Gerät steht, bewegt sich eine Wippe. Allerdings gleichen Sie völlig automatisch die Bewegung aus. So kommt es zu einem rhythmischen Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Je nach eingestellter Frequenz werden in der Muskulatur sog. „Dehnreflexe“ in langsamer oder rascher Folge ausgelöst. Solche Dehnreflexe löst der Arzt beispielsweise mit dem Reflexhammer aus. Sie werden aus dem Rückenmark heraus gesteuert und unterliegen nicht unserer willentlichen Steuerung. Es handelt sich dadurch bei diesem Training um eine grundsätzlich andere Form der Belastung als bei klassischen Trainingsmaßnahmen.

Was bewirkt das?

Angenommen man trainiert eine Minute bei 25 Hertz (also 25 Schwingungen in der Sekunde), dann ziehen sich die Muskeln 1500 Mal in dieser Minute zusammen und entspannen sich erneut. Bei einem 5-Minuten Training kommt man auf 7500 Zyklen! Solche Zahlen sind in einem normalen Sport nur bei einem etwa einstündigen Training (oder länger) erreichbar. Besondere Eignung Das Galileo-Training eignet sich für Menschen, die lange z.B. auf Grund von Schmerzen, nicht mehr körperlich trainieren konnten. Im Gegensatz zum herkömmlichen Sport kann dieses Training kaum belastend durchgeführt und somit besonders auch von Menschen mit sehr geringer Leistungsfähigkeit oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen durchgeführt werden. Gleichzeitig können aber auch sportbegeisterte Menschen das Training als Vorbereitung für z.B. die Golf- oder Tennissaison oder auch als Ergänzung ihres Fitness und Figurtrainings durchführen sowie als begleitende oder regenerative Maßnahme nutzen.

– Bindegewebsschwäche
– Flexibilität Stoffwechselstörungen
– Inkontinenz
– Durchblutungsstörungen
– Parkinson
– Verspannungen
– Osteoporose
– Figurtraining
– Muskelschwäche
– Arthrose
– Kraftsteigerung
– Rheuma

Kommen Sie in das Aerofit Löhne und lassen Sie sich die Vorzüge des Galileo-Trainingssystems erklären, oder probieren Sie völlig unverbindlich aus, ob diese Form des Trainings und der Behandlung für Sie in Frage kommt. Einfach anrufen Tel. 05732-68 68 260 und einen persönlichen Termin vereinbaren

Fitnessstudio – Aerofit Löhne
Rathausstraße 5
32584 Löhne
Tel.: 05732-68 68 260
http://www.aerofit.info/
Bildquelle:kein externes Copyright

Fitnessstudio Aerofit Löhne

Aerofit Löhne
Jens Möllmann
Rathausstraße 5
32584 Löhne
05732-68 68 260
info@aerofit-fitness.eu
http://www.aerofit.info

formedo GmbH
Antonio Silva
Schloßbergstr.28
38315 Essen
01722704735
silva@formedo.de
http://www.formedo.de