Tag Archives: LOFT

Allgemein

Maja Prinzessin von Hohenzollern präsentiert ROYAL BATH Collection

Die ROYAL BATH Collection by Maja Prinzessin von Hohenzollern war ein echtes Highlight auf der M.O.W. Messe in Bad Salzuflen.
Exklusiv für puris präsentierte Maja Prinzessin von Hohenzollern dort ihre Bad-Möbel-Kollektion.

Maja Prinzessin von Hohenzollern präsentiert ROYAL BATH Collection

DIe Royal Bath Collection by Maja Prinzessin von Hohenzollern, Urban-Loft -Line.

Exklusiv für den bekannten Bad-Möbel-Hersteller „puris“ aus Brilon präsentierte Maja Prinzessin von Hohenzollern auf der M.O.W.-Messe in Bad Salzuflen ihre Bad-Möbel-Kollektion, die national und international auf großes Interesse stieß.
„Ich bin sehr zufrieden und freue mich über die tolle Resonanz auf meine ROYAL BATH-Collection“, resümiert Designerin Maja Prinzessin von Hohenzollern, deren Messestand von zahlreichen Kunden der Fachmesse sehr gut besucht war.
Besonders erfreut war Maja Prinzessin von Hohenzollern darüber, dass ihre ROYAL BATH Collection bei Frauen und Männern gleichermaßen gut ankam und als innovative Designlinie mit Alleinstellungsmerkmal wahrgenommen wurde.
Auch international stieß die royale Bad-Möbel Kollektion der Prinzessin, die aus zwei verschiedenen Design-Linien besteht und für innovatives, stilvolles Design steht, auf großes Interesse.
Unter den interessierten Kunden waren Händler aus Spanien, Guatemala, Italien, Rumänien, Frankreich, Kroatien, Russland, Polen, Portugal, Ungarn und Asien.
ROYAL BATH -Collection by Maja Prinzessin von Hohenzollern /puris

Schöner kann ein Tag kaum beginnen, als sich bereits morgens im Bad mit wahrhaft royalem Lebensgefühl zu verwöhnen und sich schön zu machen wie eine Prinzessin!
Dieser Traum kann nun wahr werden, denn Maja Prinzessin von Hohenzollern hat exklusiv für den renommierten Badmöbel-Hersteller puris die trendige „ROYAL BATH – Collection“ entworfen.
Die design-affine „ROYAL BATH- Collection“ by Maja Prinzessin von Hohenzollern besteht aus den Serien „Diamond“-Line und „Urban Loft“.
Sie ist an Menschen adressiert, die Wert auf moderne und stilvolle -Design-Möbel legen, die mit modernstem Komfort ausgestatten sind. Dass diese Kollektion den Zeitgeist trifft, zeigen auch die modernen Soft-Touch-Spiegel mit dem perfekten Selfie-Licht!
Die „ROYAL BATH“- Collection ist ein echtes Highlight im Bad und der kleine, persönliche Luxus, den sich jeder gönnen sollte, um sich stilvoll zu pflegen.
„Diamond-Line“ ist eine wahrhaft edle Design-Linie!
Sie kombiniert geometrische Rauten-Muster mit Retro „Haarnadel-Füßen“.
Das Design wirkt dadurch modern, leicht und warm. Die Haptik der Rauten kommt auf der matten Oberfläche elegant zur Geltung. Die goldenen Griffe setzen royale Akzente.
„Urban- Loft“ kombiniert ein puristisches, royales Design und erinnert an den coolen Lifestyle in Lofts wie man sie in den modernen Metropolen vorfindet.
Die Fronten mit Chromdekor-Akzenten sind ein authentisches Loft Element.
Glas-Oberflächen im Kontrast zu mattierten silbernen Möbel-Füße bieten einen spannenden Style.
Ein besonderes Highlight sind die originalen Wappen-Griffe aus Metall.
Sie nehmen das stringente Design auf und verleihen dem Bad eine dezente royale Note.
Hochwertigste Auszüge mit Soft-Close Technik sowie Flächenspiegel mit Emotion-Beleuchtung verleihen der Bad-Serie gehobenen Luxus.
Das schwarz-weiße Design beider Bad-Kollektionen vereint klassische Eleganz mit dem modernen Zeitgeist von morgen.

Die ROYAL BATH-Collection by Maja Prinzessin von Hohenzollern ist unter der erfolgreichen Handelsmarke puris / b -collection im Fachhandel erhältlich.
www.b-collection.de/prinzessinvonhohenzollern
Wir stellen Ihnen gerne kostenfreies Bildmaterial zur Verfügung.
Download freie Pressefotos:
www.prinzessin-von-hohenzollern.de?Freepic
Royal Bath Collection by Maja Prinzessin von Hohenzollern Mehr Infos über Maja Prinzessin von Hohenzollern

Maja Prinzessin von Hohenzollern ist eine erfolgreiche Designerin, die mit ihren verschiedenen Kollektionen für Möbel, Home, Decoration, Teppiche, Tieraccessoires und Spielzeug in 80 Ländern am Markt vertreten ist.

Firmenkontakt
Princess Fashion SL
Theresa Lang
La Trocha 3C
29100 Coin
0034622896907
info@princessfashion.eu
http://www.prinzessinvonhohenzollern.de

Pressekontakt
E-Motion Media
Maria Garcia
La Trocha 3C B 196
29100 Coin
0034622896907
info@e-motion-media.net
http://www.e-motion-media.net

Allgemein

Attraktive Neubauimmobilie in Gohlis-Mitte

Invest Concept: Loftwohnen mit historischem Flair (in Leipzig)

Attraktive Neubauimmobilie in Gohlis-Mitte

(NL/3460366026) Leipzig, 22. August 2018 Leipzig ist bekannt für seine architektonisch herausragenden Industriedenkmäler, deren Klinkermauerwerk heute Loftwohnungen beherbergt. Die überschaubare Zahl dieser historisch reizvollen Gebäude schränkt den Markt allerdings ein. Wer Wohneigentum in solchen Lofts erwerben möchte, muss sich also schon genauer umsehen und wird aktuell bei einem nicht alltäglichen Objekt im Stadtteil Gohlis-Mitte fündig. Auf dem Areal der früheren Bleichert-Werke entsteht ein komplexes Gebäudeensemble aus Denkmalschutz- und Neubauobjekten, die frischen Wind in den Leipziger Immobilienmarkt bringen. Die Invest Concept GmbH vermarktet hier ab sofort ein Neubauobjekt mit ungewöhnlichen Qualitäten: Auf den ersten Blick könnte man bei dem Gebäude meinen, es sei der hochwertig sanierte Teil der ursprünglichen Werksanlagen, in dem nun zeitgemäße Lofts untergebracht sind. Dabei handelt es sich um einen kompletten Neubau, der bis ins letzte bauliche Detail an die Fabrikarchitektur der Gründerzeit anschließt.

Ein Schmuckstück in guter Lage
Wer hier wohnt, genießt das historische Flair eines charmanten alten Industriegebäudes, profitiert aber von der hoch modernen Ausstattung und den baulichen Qualitäten unserer Zeit, bringt Invest Concept Geschäftsführer Ansgar Fetzer die Vorzüge der Neubauimmobilie auf den Punkt. Das Wohn- und Geschäftshaus zeichnet sich durch eine klare, streng symmetrische Linienführung, große Fensterflächen und Ziegelmauerwerk aus. In enger Abstimmung mit der Leipziger Denkmalschutzbehörde wurde nach historischen Vorlagen ein Gebäude geschaffen, das sich nahtlos in das bestehende Ensemble einfügt, dabei aber eigene visuelle Akzente setzt. Raumgreifende Grundrisse und viel Licht im Innern erzeugen eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Auch unter energetischen Gesichtspunkten beweist die Immobilie als KfW Effizienzhaus 85 ihre Zukunftsfähigkeit. Ebenso dürfte die Lage unweit des Arthur-Bretschneider-Parks in Gohlis und ihre Citynähe zu den Vorzügen dieser neuen Immobilie zählen.

Ein integriertes Wohnkonzept mit hoher Lebensqualität
Interessenten finden hier ein Spektrum von 15 Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern vor, die gut geschnittenen Grundrisse und Flächen von 48,71m² bis 107,33m² aufweisen. Die Ausstattung ist gehoben und umfasst beispielsweise Parkettböden, Fußbodenheizung und eine Bad- und Sanitäreinrichtung in Markenqualität. Neben dem Wohnraum entstehen in dem Neubau auch Büroflächen und eine Kita. Das ganze Ensemble der ehemaligen Bleichert-Werke ist nach seiner Fertigstellung eine architektonische Perle in Gohlis, die hohe Wohnqualität, Grünflächen mit Freizeitwert, Büroeinheiten, Ladengeschäfte und Kinderbetreuung harmonisch vereint.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Invest Concept GmbH
Mirko Friebös
Engertstraße 5
04177 Leipzig
0341 21829780
marketing@invest-concept-leipzig.de
http://

Pressekontakt
Invest Concept GmbH
Mirko Friebös
Engertstraße 5
04177 Leipzig
0341 21829780
marketing@invest-concept-leipzig.de
https://www.invest-concept-leipzig.de

Allgemein

Charismatisches Industriedenkmal im Leipziger Nordosten

Mit Lofts im Umspannwerk bietet Invest Concept hochwertiges Wohneigentum in einer nicht alltäglichen Denkmalschutzimmobilie

Charismatisches Industriedenkmal im Leipziger Nordosten

(NL/7120608695) Leipzig, 01. Juni 2018 Als Wirtschaftsstandort der ersten Stunde verfügt Leipzig über eine ganze Reihe herausragender Industriedenkmäler. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts entstanden in der Messestadt wirtschaftlich und technisch genutzte Bauwerke, die architektonisch auf der Höhe ihrer Zeit waren und heute durch ihre außergewöhnliche Ausstrahlung faszinieren. Dass einige von ihnen heute als nicht alltäglicher Wohnraum genutzt werden können, verdanken sie Bauträgern wie Invest Concept. Der erfahrene Leipziger Immobilien-Dienstleister stellt nun mit dem Umspannwerk in Leipzig-Schönefeld ein besonders herausstechendes Wohn- und Anlageobjekt dieser Kategorie vor.

Technologiegeschichtlich einzigartig

Das markante, klar strukturierte Gebäude befindet sich in der Volksgartenstraße im Leipziger Nordosten. Als Umspannwerk Ost nahm es im Januar 1940 seinen Betrieb auf. Dieser bestand in der notwendig gewordenen Erweiterung der städtischen Stromversorgung für das Leipziger Werk der HASAG (Hugo Schneider Aktiengesellschaft). In dem nahezu würfelförmigen, dreigeschossigen Hauptgebäude befand sich eine Schaltwarte. Angegliedert waren ein KV- sowie ein Trafohaus. Diese Nutzung bildete die Grundlage für eine streng gegliederte Architektur mit großen, in Reihe angeordneten Sprossenfenstern. Charakteristisch für das Objekt sind die üppigen Raummaße und ein repräsentativer Eingangsbereich. Die einzelnen Baukörper sind miteinander verbunden und bilden eine homogene Einheit, die sich um den nach Südwesten zu offenen Hof gruppiert. Weil nach mehreren Jahrzehnten sowohl Technologie als auch die Gebäudehülle nicht mehr den modernen Ansprüchen entsprachen, wurde das Umspannwerk in den 1990er Jahren stillgelegt. Seitdem steht der Gebäudekomplex leer und behauptet seine Rolle als Denkmal der Technologiegeschichte. Ansgar Fetzer, Geschäftsführer der Invest Concept ist sich sicher: In ganz Leipzig gibt es kein vergleichbares Industriedenkmal!

40 elegante Lofts mit bis zu 91,4 qm

Jetzt wird das Umspannwerk aus seinem Dornröschenschlaf geweckt, aufwendig denkmalgerecht saniert und seiner neuen wohnwirtschaftlichen Nutzung zugeführt. Der Blick in die unmittelbare Zukunft des Objekts zeigt ein historische Bauwerk, unter dessen Dach sich 40 gut ausgestattete Loft-Wohnungen befinden werden mit Größen zwischen ca. 39,0 qm und ca. 91,4 qm. Die Gesamtwohnfläche beträgt dann 2.390,8 qm. Neben 26 Tiefgaragenstellplätzen wird es 12 Außenstellplätze geben. Die Fertigstellung ist für Mai 2020 geplant. Ansgar Fetzer: Mit den Lofts im Umspannwerk bieten wir Interessenten an hochwertigem Wohneigentum eine ausgezeichnete Chance, auf dem immer mehr unter Druck geratenden Leipziger Immobilenmarkt als Selbstnutzer oder Kapitalanleger eine Entscheidung für die Zukunft zu treffen. Für Invest Concept ist dieses Objekt eine erfreuliche Premiere: Bisher war das Unternehmen vor allem als Initiator aufgetreten und hatte Hand in Hand mit Bauträgern zusammengearbeitet diesmal treten die Immobilienprofis selbst als Bauträger an die Öffentlichkeit.

Invest Concept gehört bei der Vermarktung von Neubau- und Denkmalschutzimmobilien zu den Marktführern in Leipzig. Diesen Stellenwert verdanken wir einem versierten Team aus Spezialisten. Es setzt sich aus Immobilienfachleuten zusammen, die über viele Jahre an Standorten in ganz Deutschland wertvolle Erfahrung im Vertrieb hochwertiger Objekte gesammelt haben und ihre Expertise auf dem Leipziger Markt zu Ihrem Vorteil vereinigen.

Firmenkontakt
Invest Concept GmbH
Mirko Friebös
Engertstraße 5
04177 Leipzig
0341 21829780
marketing@invest-concept-leipzig.de
http://

Pressekontakt
Invest Concept GmbH
Mirko Friebös
Engertstraße 5
04177 Leipzig
0341 21829780
marketing@invest-concept-leipzig.de
https://www.invest-concept-leipzig.de

Allgemein

Es ist Zeit, Ihren Deckenventilator in Winterbetrieb umzuschalten

Es ist Zeit, Ihren Deckenventilator in Winterbetrieb umzuschalten

Ventilator im Winterbetrieb spart 20 % Heizkosten

Im Winter den Deckenventilator laufen lassen? Oh ja, das sollten Sie unbedingt tun, sobald Sie Ihre Heizung einschalten.

Wenn Sie Ihren Deckenventilator während der Heizperiode auf langsamer Geschwindigkeit im Uhrzeigersinn laufen lassen (von unten betrachtet), können Sie erwiesenermassen bis zu 20 % Heizkosten einsparen!

Sparen ist wirklich so einfach: “ Jeder gute Ventilator hat am Gehäuse einen kleinen Schalter, um die Drehrichtung zu verändern“ , sagt Simone Scholz von Casa Bruno in Santa Ponsa. “ Im Sommer sollte der Ventilator entgegen des Uhrzeigersinns drehen. Im Herbst und Winter sollte man ihn im Uhrzeigersinn auf geringster Stufe laufen lassen. So wird die Luft sanft nach oben gezogen und die unter der Zimmerdecke befindliche warme Luft sanft an den Wänden herab nach unten gedrückt, ohne dass es unangenehm zieht oder ein Luftzug zu spüren ist.“

Wenn Sie dies beherzigen, können Sie nicht nur dazu beitragen, dass unnötig Energie verschwendet wird, sondern Sie bekommen auch bis zu 20 % niedrigere Heizkostenrechnungen. Der sehr geringe Mehraufwand an Strom macht sich dabei kaum bemerkbar.

Casa Bruno ist seit 2005 spezialisiert auf qualitativ hochwertige Deckenventilatoren von renommierten amerikanischen Herstellern wie Fanimation, Hunter, Atlas und Matthews Fans.

Und nicht vergessen: wenn Sie heizen, lassen Sie Ihren Deckenventilator im Uhrzeigersinn langsam laufen!

Besuchen Sie uns auf casabruno.com!

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Allgemein

Energiesparender Ventilator mit super Preis-Leistungsverhältnis

Energiesparender Ventilator mit super Preis-Leistungsverhältnis

Deckenventilator VICEROY von Casa Bruno- besonders energiesparend in 3 Farben

Trendig und absolut en vogue mit nur drei Flügeln, stromlinienförmigem Design , einem besonders energiesparenden, modernen DC-Motor in 3 Farben, inklusiv Fernbedienung und all dies kombiniert mit einem Superpreis: das ist VICEROY.

Erfüllt alle Erwartungen
Dieser Deckenventilator von Casa Bruno hat alles, was man von einem Ventilator in einem heissen Sommer erwartet: er läuft leise und ohne zu wackeln, er hat durch seinen DC-Motor sogar 6 individuell regelbare Geschwindigkeiten sowie den Rückwärtslauf für den Wintermodus, hält sich optisch zurück und passt sich jeder Inneneinrichtung an, denn der VICEROY ist in schwarz, ganz weiss sowie weiss mit teakfarbenen Blättern lieferbar.

Kombinationstalent
Er lässt sich zum skandinavischen oder „industrial“ Stil genauso kombinieren wie zu einer reduzierten, minimalistischen Einrichtung. Der Durchmesser von 132 cm macht ihn ideal für alle Räume zwischen 14 und 30 qm Grösse. Der Preis ist für fast jeden Geldbeutel erschwinglich, besonders in Relation zu seiner Verarbeitungsqualität mit der modernsten Motorentechnik.

Kinderleichte Bedienung und Montage
Die im Lieferumfang bereits enthaltene Fernbedienung macht den Ventilator VICEROY noch interessanter, die Steuerung seiner sechs Geschwindigkeiten ist bequem vom Sofa oder Esstisch aus möglich, Aufstehen unnötig! Die Installation ist einfach, denn es ist nur ein ganz normaler Deckenauslass nötig wie er üblicherweise für eine Lampe vorhanden ist.

Der Deckenventilator VICEROY ist bei Casa Bruno im Onlineshop bestellbar oder im Showroom in Santa Ponsa in Aktion zu besichtigen und kann von dort in allen 3 Farben auch gleich mitgenommen werden.

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Immobilien

Exklusive Wohnimmobilien im Chiemgau und Inntal

Willkommen im Inntal und im herrlichen Chiemgau, vom Kaisergebirge bis zum malerischen Chiemsee in eine Region die begeistert, fasziniert und optimale Verbindungen schafft.

Exklusive Wohnimmobilien im Chiemgau und Inntal

Jochen-Roth-Immobilien (Bildquelle: © Pixabay: SignumFoto)

Kufstein/Tirol – Leben und Arbeiten wo andere Urlaub machen. Das Ferienland Kufstein in Tirol, liegt eingebettet im Inntal zwischen dem Naturschutzgebiet des Kaisergebirges, auf der einen und einer vielfältigen Seenlandschaft auf der anderen Seite. Zwischen München, Kufstein, Rosenheim und Salzburg entdeckt man hier eine eindrucksvolle, typisch alpine Region, in der die Welt noch in Ordnung ist. Das Kaisertal wurde 2016 zum „Schönsten Platz Österreichs“ gekürt. Im Norden öffnet der Inn sich ab Kufstein und zieht aus dem massiven Tiroler Alpen in das Voralpenland Bayerns vorbei an Rosenheim, der Stadt die als wirtschaftlich starker Standort, als auch als traditioneller Ferienort eine lebendige Vielfalt bietet und mit seinen idealen Verkehrsverbindungen ein interessanter Standort zum Leben und Arbeiten ist.

Schnell erreicht man München, Innsbruck, oder Salzburg, alles Orte hervorragender Infrastruktur, ob mit der Bahn oder dem Auto. Hier ist das südliche Drehkreuz, das mit seiner einzigartigen Naturkulisse keine Wünsche offen lässt. Die vielen Seen und Berge bieten eine abwechslungsreiche Vielfalt an Freizeit und Sportaktivitäten! Doch auch kulturell hat das Inntal und das angrenzende Chiemgau einiges zu bieten. Das wichtigste ist für Menschen die hier leben möchten, dass die Arbeitsmarktsituation in Tirol wie in Bayern ausgezeichnet gut ist. Familien finden hier schnell Freunde und Bekannte, denn die Region ist bekannt für ihre einfache Freundlichkeit und diese spezielle Art, nachbarschaftlich gut miteinander zu können. Hier lässt es sich gut leben, arbeiten und das Alter genießen. Hier kann man Wurzeln schlagen. Doch auch hier übersteigt die große Nachfrage das Angebot an Wohnraum! Gute Beziehungen und Netzwerk sind gefragt. So hat der etablierte Spezialist für Immobilien in der Region Jochen Roth, ( www.jochen-roth.immobilien) für Liebhaber besonderer Lagen und luxuriösen Residenzen immer ein besonderes Angebot im Portfolio, oder sucht persönlich und speziell für Sie über sein ausgezeichnetes Netzwerk auf beiden Seiten der Landesgrenze!

Edle Objekte im Inntal

Zwei einzigartige Objekte im Inntal bieten sich an:

a) Ein wunderschönes Einfamilienhaus in Tirol, Top-Lage, nur wenige Minuten zur Autobahn, 280m² Wohnfläche in ganztägiger Sonne, erhabenes Hanggrundstück mit 785m², zwei Bäder, Hallenbad, unverbaubares Panorama, eigener Schutzraum und Doppelgarage. Dieses großzügige, im regionalen, Stil erbaute Haus mit traumhafter Aussicht auf den „Zahmen Kaiser“, über die Festung Kufstein bis in die Wildschönauer Berge bietet Ihnen Platz auch für eine Großfamilie reichhaltig.

b) Einzigartige, moderne Residenz im bayrischen Kiefersfelden, Villa mit 450 m² Wohnfläche, mit offenen Wohn- und Essbereich, getrennten Gästebereich Pool vom Badezimmer schwimmend zugänglich, exzellenter großer Schwimmteich mit Sandstrand, Sauna und Dampfbad. Offene Kamine innen wie außen und eine 500 Jahre alte Bauernstube sind erstklassige Highlights, da darf ein Weinkeller nicht fehlen, große Dachterrasse und modernste Haustechnik, vollklimatisiert, ein wahres Juwel im Inntal. Verkehrsanbindung optimal, nur 5 Minuten zur Autobahn, oder nach Kufstein. Dieses Ambiente ist purer Luxus, für Menschen die das Besondere in Bayern suchen.

Eine Immobile stellt für den Besitzer stets etwas ganz Besonderes dar. Die J. Roth Immobilien GmbH ist ein etablierter Ansprechpartner. Als Bankkaufmann ist er in Investitionsfragen als auch im
Immobilienmarkt ein Fachmann der seit seiner Ausbildung die richtigen Strategien zur nachhaltigen Sachwertanlage realisiert. Seine Fachkompetenz bei Wohnimmobilien ist maßgeblich für seine Beratung und das Know-How, die ganzheitliche Betrachtung ist wichtig und baut auf Sicherheit, Lebenszeit, Individualität, Wert und viel persönliches Engagement. So stehen Ihre persönlichen Wünsche, Ziele und Ihr Vertrauen bei Roth-Immobilien stets an erster Stelle.

Wenn Sie ein Immobilie im Landkreis Rosenheim, oder im Tiroler Inntal Suchen, sind Sie hier richtig. Ein Gespräch mit Jochen Roth, (:+49 (0)8033 3086100) ist bestimmt ein richtungsweisender und zielführender Faktor, um Ihr Traumhaus zu finden.

„Grundbesitz kann nicht verloren gehen oder gestohlen werden, er lässt sich auch nicht wegtragen. Wird er mit Sorgfalt verwaltet ist er die sicherste Kapitalanlage der Welt“
(Franklin D. Roosevelt, 32. Präsident der Vereinigten Staaten)

Mobil: +49 (0) 172 86 292 86

Kontakt
J. Roth Immobilien GmbH
Jochen Roth
Dorfstr. 31
83088 Kiefersfelden
+49 (0)8033 3086100
+49(0)8033 3086101
info@jochen-roth.immobilien
http://www.jochen-roth.immobilien

Allgemein

Viereck auf Dreieck: Eleganter Bodenmix fachgerecht ausgeführt – mit Ardex-Produkten

Dreieck-Haus Krefeld

Viereck auf Dreieck: Eleganter Bodenmix fachgerecht ausgeführt - mit Ardex-Produkten

Witten, 6. Dezember 2016. Auf einem dreieckigen Grundstück in Krefeld entstand ein modernes Wohngebäude mit allem Komfort. Was zum Wohlfühlambiente noch besonders beiträgt, sind zwei ausdrucksstarke Fußböden: Stabparkett und Pandomo Loft®. Der Verarbeiter setzte dabei auf die Erfahrung von Ardex.

Viele Jahre glich das dreieckige Grundstück in Krefeld einem Dschungel – weil es als unbebaubar galt. Jetzt ist hier ein neues Zuhause mit sechs Wohnungen und einem Loft entstanden. Großzügige Wohnflächen mit klaren Grundrissen und breiten Fensterfronten herrschen in dem Neubau vor. Die geradlinige Gestaltung der Wohnungen wird durch das warme, lebhafte Holz des Parkettfußbodens aufgelockert. Das geschmackvolle Loft erhält seine Großzügigkeit durch das eher puristische Industriedesign – und durch den Fußboden Pandomo Loft®, der diese Ästhetik perfekt aufgreift. Eine kleinere Fläche aus Stabparkett bildet einen reizvollen Kontrast dazu.

Gekonnter Materialmix
Wie gut Pandomo Loft® und Holzparkett zusammenpassen, hat Parkettlegemeister Ulf Schwarze den Bauträgern in seiner Ausstellung in Moers präsentiert – und sein Vorschlag kam an. Im Dreieck-Haus verlegte er mit vier Fachkräften insgesamt rund 740 qm 2-Schicht-Stabparkett Eiche Spektrum. Der Holzboden erzielt mit seiner natürlichen Maserung und dem Splintanteil eine harmonische, bunte Optik und holt so ein Stück Natur ins Innere des Hauses. Der Vorteil für die künftigen Mieter: Das Parkett ist matt versiegelt und somit pflegeleicht.

Drei Monate lang waren die Parkettleger aktiv. „Das Parkett war auf dem sehr guten Estrich technisch einfach zu verlegen“, sagt Ulf Schwarze. Die verwendeten Ardex-Produkte trugen ihren Teil dazu bei. Trotzdem war Fingerspitzengefühl gefragt, gerade im Bereich der Anschlüsse und Übergänge. Als Fuge zu angrenzenden Bauteilen wurde Kork verwendet. Dem aktuellen Trend entsprechend wurden die Wandanschlüsse ohne Fußleisten ausgeführt – um die schlichte Optik noch einmal zu unterstreichen.

Standfest und schnell verarbeitet
Die Anspachtelarbeiten führte das Team von Ulf Schwarze mit der Spachtelmasse ARDEX A 45 M aus. Die standfeste Füllmasse wurde zum Füllen von Löchern und Unebenheiten in Estrichen sowie in Betondecken und -sohlen entwickelt, aber auch zum Ausgleichen und Ausbessern von Treppenstufen und Podesten. ARDEX A 45 M haftet praktisch unlöslich auf Beton und Estrichen und so gut wie allen anderen üblichen Untergründen. Besonderer Vorteil der Füllmasse ist, dass beim Anrühren mit Wasser ein standfester Mörtel entsteht, der circa 15 Minuten lang verarbeitet werden kann und sich bereits innerhalb von 45 Minuten durch Hydratation verfestigt. „Der Verarbeiter kann dadurch längere Unterbrechungen auf der Baustelle vermeiden und zügig weitere Arbeitsgänge folgen lassen. Bei der Abstimmung mit dem Auftraggeber und anderen Gewerken ist das natürlich ausgesprochen hilfreich“, erläutert Ardex-Gebietsleiter Bernd Roosen.

Vor dem Einsatz der Spachtelmasse grundierten die Parkettspezialisten den Boden mit der Grundier- und Haftdispersion ARDEX P 51. Das vielfach bewährte Produkt fungiert als Haftbrücke und Porenverschluss mit wasserhemmender Wirkung. Bei Spachtelungen verhindert ARDEX P 51 so das Aufsteigen von Luftblasen aus dem Untergrund.

Bei der Verlegung des Bodens verließen sich die Parkettspezialisten auf den Klebstoff ARDEX PREMIUM AF 460 MS. Der elastische und untergrundschonende SMP-Kleber erfordert keine Grundierung, lässt sich leicht verstreichen und ist für die Verlegung verschiedener Bodenbeläge wie Parkett, Laminat usw. geeignet.

Perfekter Loft-Boden
Aufgrund der äußeren Bedingungen war für das Aufbringen der 200 qm Boden Pandomo® Loft allerdings der Einfallsreichtum der Handwerker gefragt. Denn durch die riesigen Fensterfronten erhitzen sich die Räume schnell, das Verarbeiten wurde erschwert. Gleichzeitig herrschten im schattigen, vorderen Bereich des Lofts ganz andere Temperaturen. Kurzerhand entschied sich der Verarbeiter dafür, die Arbeiten auf die frühen Morgenstunden zu verlegen.

Dabei zeigten sich dann die ausgezeichneten Verarbeitungseigenschaften. Der mineralische Oberbelag braucht beispielsweise nur in einer sehr dünnen Schicht von ca. zwei Millimetern aufgetragen werden. Für das Gießen waren acht Fachkräfte im Einsatz. Später spachtelten bis zu vier Handwerker gleichzeitig den Boden. Ergänzend wurden Dehnungsfugen mit Schlüterschienen ausgebildet. „Die Herausforderung war, die Nassspachtelung beim Pandomo Loft® zu gewährleisten. Deshalb haben wir besondere Belüftungssysteme eingesetzt“, berichtet Ulf Schwarze. Auch hier kam es wieder auf Genauigkeit an: Denn es sollten Bodenlampen plan mit der Fläche eingearbeitet werden.

Loft-Böden für Gewerberäume und private Wohnbereiche
Wegen seiner festen, extrem widerstandsfähigen Struktur wird Pandomo® Loft gerne für besonders stark beanspruchte Bodenflächen eingesetzt, zum Beispiel in Ladenlokalen, Cafes, Eingangshallen oder Ausstellungsräumen. „Aber gerade auch in modernen Wohnräumen überzeugt der Boden mit seiner unverwechselbaren Note – wie hier im Dreieck-Haus“, erklärt Ardex-Gebietsleiter Bernd Roosen.

Zunächst grundierten die Fachkräfte von Ulf Schwarze den Untergrund und sandeten ihn mit PANDOMO® HG Hartkornsand ab. Danach galt es, die Spachtelmasse PANDOMO® K2 aufzutragen. Der schnell trocknende Dünnschichtspachtel PANDOMO® K2 ist besonders spannungsarm und zeichnet sich durch eine hohe Oberflächenfestigkeit aus. „Das Produkt ist deshalb ebenfalls für den repräsentativen gewerblichen Bereich genauso wie für moderne Wohnräume geeignet“, so Roosen. Durch einen zweiten Auftrag auf die noch frische PANDOMO® Loft-Fläche erzielten die Handwerker aus Moers schließlich ein eher ruhiges, ebenes Oberflächendekor, das besonders gut zum großflächigen Loft-Boden im Krefelder Dreieck-Haus passt.

Danach imprägnierten die Boden-Profis die Oberfläche zweimal mit PANDOMO® SP-SL Steinöl. Das Öl wurde eigens zum Schutz von eingefärbten und polierten Oberflächen entwickelt. Abschließend wurde der Boden mit Porenfüller grundiert und erhielt mit dem zweifach aufgetragenen Seidenglanz-Siegel PANDOMO® SP-GS eine Schutzversiegelung, die den modernen, puristischen Charakter des Loft-Bodens in der Seidenstadt Krefeld zusätzlich betont.

Die Ardex GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 60 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs. Die Ardex Gruppe beschäftigt heute über 2.500 Mitarbeiter und ist in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit ihren 13 großen Marken erwirtschaftet Ardex weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 650 Millionen Euro.

Firmenkontakt
ARDEX GmbH
Janin Dorloff
Friedrich-Ebert-Straße 45
D-58453 Witten
+49 2302 664-598
+49 2302 664-88-598
Janin.Dorloff@ardex.de
http://www.ardex.de

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
D-61352 Bad Homburg v.d.H.
06172/9022-131
06172/9022-119
a.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Allgemein

Ein Herz aus Beton – Designstudio MEYLENSTEIN setzt Zeichen in der Berliner Loftarchitektur

Im Berliner Bezirk Kreuzberg hat die prämierte Berliner Architektin und Gründerin des interdisziplinär agierenden Designstudios „MEYLENSTEIN“, Tanja Meyle, ein bemerkenswertes Heim kreiert, das bei seinem Betrachter ob seiner Außergewöhnlichkeit un

Ein Herz aus Beton - Designstudio MEYLENSTEIN setzt Zeichen in der Berliner Loftarchitektur

Logo PR4YOU

Komprimiertes Bildmaterial ist kostenfrei abrufbar unter: http://bit.ly/1Ai002U

Hochauflösendes Bildmaterial kostenfrei auf Anfrage per E-Mail an: l.hecht@pr4you.de.

„Modern sollte es werden, klare Linien besitzen, aber trotzdem warm und wohnlich bleiben. Mehr Vorgaben seitens der Kundin gab es nicht“, erzählt Tanja Meyle. Über zwei Jahre dauerte es am Ende, bis die Vorstellungen vom Ausbau des zweigeschossigen Altbaudachbodens in diesem Jahr schließlich ihre Vollendung fanden und eine der bislang beeindruckendsten Arbeiten der 38-Jährigen entstand.

Durch adäquaten Raum für die jeweilige Nutzung wurden verschiedene Wohnbereiche auf klare und ästhetisch ansprechende Weise strukturiert, während der Erhaltung des Dachbodencharakters eine große Bedeutung beigemessen wurde. Auch der individuelle Charakter des Lofts lag Tanja Meyle sehr am Herzen. Wer in dem knapp 250-qm großen Loft nach Katalogware sucht, wird enttäuscht.

+++ Im Zentrum: Der Betonkubus +++

Als herausstechendes Merkmal des Lofts ist der begehbare Betonkubus im Zentrum des Lofts anzusehen. Dieser wurde als Trennung des großen Wohnbereichs vom etwas kleineren Koch-Ess-Bereich konzipiert. Dessen oberes Geschoss, in dem sich ein offener Schlaf- und Badebereich befindet, kann über zwei Betontreppen erschlossen werden. Eine Treppe führt vom Wohnbereich hinauf, eine andere von der Küche aus über eine Galerie, von welcher man zu einer großzügigen Dachterrasse gelangt.

Alle Oberflächen des Betonkubus“ sind mit einer aufgeputzten Betonschicht versehen, was dem Beton seine optische Kälte nimmt und dem wohnlichen Charakter des Lofts förderlich ist. Im oberen Geschoss sind Waschtisch und Regalmöbel aus Trockenbau geformt und individuell an die Wünsche des Kunden angepasst. Eine Badewanne ist – optisch ansprechend – in den Boden eingelassen. Im unteren Geschoss befindet sich eine Speisen- und Abstellkammer, die hinter einer Tapetentür verborgen liegt, die sich lediglich durch eine 2-mm-Fuge verrät – eines der Lieblingsdetails Tanja Meyles. Zu öffnen ist sie durch einen Push-To-Open-Möbelbeschlag.

Im unteren Geschoss außerhalb des Betonkubus“ befinden sich Wohnzimmer, Koch-Ess-Bereich, Gästezimmer, Ankleide, Bad- und Wäscheraum, Gäste-WC sowie eine Garderobe.

+++ Koch- und Ess-Bereich +++

Der Koch-Ess-Bereich wird gestalterisch durch die massive Koch-Ess-Insel dominiert. Diese entstand vor Ort als Betonguss. Im Kochteil wurden Ausbauten für Stauraum, Geschirrspüler und Abfallmanagement vom Tischler passgenau angefertigt. In Kombination dazu macht eine mobile Arbeitsplatte auf Rädern mit integrierten Besteckschubladen und weiteren Staufächern eine flexible Nutzung der Küche möglich. Weitere Geräte wie Kühl-Gefrier-Kombination, Backofen und Espressomaschine sind im Wandschrank integriert, welcher zusätzlich ausziehbare Ablagefläche und viel Stauraum bietet.

Weitere Nutzräume in Form von geometrisch gestaffelten „Blue Boxes“

Weitere Nutzräume werden in Form von farblich und geometrisch gestaffelten Boxen unter das Dach „geschoben“. Die „Blue Boxes“ enthalten Bad- und Wäscheraum mit Gäste-WC, Ankleidezimmer und Gästezimmer. Alle Türen sind Schiebetüren und farblich deckungsgleich mit der jeweiligen Box.

+++ Raffiniertes Lichtdesign +++

Neben wenigen Glühbirnen in Flur und Küche (dimmbare Halogenretrofits) wird ausschließlich mit warmweißen LED beleuchtet. Je nach Bedürfnis der verschiedenen Nutzungen werden unterschiedliche Leuchtstärken und Ausstrahlwinkel eingesetzt.

Drei spezielle Licht-Features stechen dabei heraus: Eine kontinuierliche Lichtlinie auf der hinteren Kante der Blue Boxes soll auf indirekte Weise den Freiraum und die Dachschräge über den Boxen betonen. Im Wohnzimmer setzen eingebaute Uplights die freigelegten Backsteinwände in Szene und betonen das Relief. Eine dimmbare Lichtdecke im Schlaf- und Badebereich bietet eine angenehm ruhige Raumatmosphäre.
„Das ist in der Branche schon etwas Besonderes“

Die raffinierte Lichttechnik sorgt im Zusammenspiel mit den Holz-Pfeilern und
-Dielen und dem Esstisch aus recyceltem Bauholz, den Blue Boxes sowie dem Betonkubus für eine außergewöhnliche und zugleich angenehm wohnliche Atmosphäre.

„Diese persönliche Zusammenarbeit zwischen Bauarbeitern, Handwerkern, Ingenieuren, Elektrikern und Entwerfer über einen so langen Zeitraum, das ist in der Branche schon etwas Besonderes. Dass man sich einfach mal die Zeit nimmt, gemeinsam etwas wirklich Außergewöhnliches zu schaffen“, erklärt Tanja Meyle.

Weitere Informationen über Tanja Meyle und das Designstudio MEYLENSTEIN unter: http://www.meylenstein.net

Kurzinformationen:

Planung / Design: Dipl. Ing. Arch. Tanja Meyle
Lichtsysteme: Artronis:Visual (Samuel Kress)
Tischler: Wildwerkstätten (Julian Gurr)
Fotografien: Markus Mahle Fotografie

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
705 Wörter, 5.490 Zeichen mit Leerzeichen

Über Tanja Meyle und das Designstudio MEYLENSTEIN

MEYLENSTEIN ist ein prämiertes interdisziplinär agierendes Designstudio, das 2007 von der Dipl. Ing. Arch. Tanja Meyle gegründet wurde. Neben Architektur, Interieur, Möbeldesign, Lichtdesign, Farbkonzepten, Produktdesign gehören auch Animationen, Videos sowie freie Kunstprojekte wie Installationen und Objekte zum Repertoire.

Firmenkontakt
Meylenstein
Tanja Meyle
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.meylenstein.net

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Allgemein

Qualität trifft edles Design

Elegante Aufbewahrungsbehälter werten jede Küche optisch auf

Qualität trifft edles Design

Die Küchenlinie LOFT ist eine funktionale und vor allem stilvolle Ergänzung zu jeder Küche.

(epr) Ordnung muss sein! Das gilt besonders für die Küche, denn hier wird gekocht, gegessen und gelebt. Ob der engagierte Hobbykoch den Löffel schwingt, sich die Familie zum gemeinsamen Essen versammelt oder die Party urplötzlich ihren Mittelpunkt in der Küche findet – der einstige Funktionsraum hat sich zum beliebten Zentrum des modernen Wohnens entwickelt und ist heutzutage oftmals das Herzstück des Zuhauses. Klar, dass die Küche nicht nur gut strukturiert, sondern auch funktional und stilvoll eingerichtet sein soll. Leider aber schmälern die meisten Aufbewahrungssysteme das Gesamtbild des eleganten Wohn- und Kochzentrums, denn häufig passen sie optisch nicht ins vorhandene Küchenambiente.

Mit den qualitativ hochwertigen Kunststoffbehältern der Küchenlinie LOFT verbindet das Schweizer Unternehmen Rotho hohe Funktionalität mit klarem, reduziertem, aber dennoch edlem Design. Die Linie besteht aus acht frei kombinierbaren Behältern in unterschiedlichen, aufeinander abgestimmten Größen, die zusammen ein flexibles System ergeben: Denn Breiten, Tiefen und Höhen sind immer wieder gleich, sodass sich der Stauraum in Schränken und Auszügen optimal ausnutzen lässt. In ihnen werden nicht nur Nudeln, Zucker und Co gut geschützt und vor allem aromasicher verstaut, auch optisch bestechen die transparenten Aufbewahrungsbehälter durch ihre zeitlos-schlichte Eleganz. LOFT wurde vom Schweizer Designteam Cobrano entworfen, besitzt neben einer schlanken und geraden Kontur eine umlaufende rote Deckel-Dichtung, die nicht nur chic aussieht, sondern vor allem stilprägend und charakteristisch für die Küchenlinie ist. So machen die Premium-Platzwunder sowohl auf der Küchenarbeitsplatte als auch auf dem gedeckten Tisch jederzeit eine gute Figur!

Auch die Jury des international renommierten red dot design awards sah das so und zeichnete LOFT in diesem Jahr mit dem begehrten Qualitäts-Siegel aus. Die Behälter begeistern aber nicht nur durch das ausgezeichnete Design und die Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten – sie sind zudem schadstofffrei, recyclebar, spülmaschinenfest sowie zu 100 Prozent „Swiss Made“. Außerdem gewährt Rotho auf Haltbarkeit und Nachkauf eine Garantie von 20 Jahren. Weitere Informationen gibt es unter http://www.rotholoft.com/ und unter http://www.homeplaza.de/.

Bildrechte: epr/Rotho

easy-PR® (epr) ist die ideale PR-Ergänzung für alle Unternehmen, die in den Bereichen Bauen, Wohnen und Einrichten, Garten und DIY sowie Reisen und Gesundheit kostengünstig maximale Medienpräsenz erzielen wollen. easy-PR® Bauen & Wohnen erscheint zwölf Mal pro Jahr – immer wieder mit neuen interessanten Berichten für die Endverbraucherpresse. Mit easy-PR® hat Ihr Unternehmen die maximale Aufmerksamkeit in über 2.300 relevanten Redaktionen von Tageszeitungen, Anzeigenblättern, Wohn- und Lifestyletiteln, Special-interest-Titeln sowie Publikumszeitschriften, Illustrierten und Onlineportalen.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Jens Powala
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211 74005-14
j.powala@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Pressekontakt:
easy-PR
Jens Powala
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211 74005-14
j.powala@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Allgemein

Küchenlinie Rotho LOFT mit red dot Design Award ausgezeichnet

Gestaltungsqualität, die überzeugt

Küchenlinie Rotho LOFT mit red dot Design Award ausgezeichnet

(ddp direct) Würenlingen/Frankfurt a. M., 26. März 2013 – Die hohe Gestaltungsqualität der neuen Küchenlinie LOFT von Rotho wurde jetzt mit dem international renommierten red dot award für herausragendes Produktdesign ausgezeichnet. Damit gewann die sowohl ästhetisch als auch funktional überzeugende Linie aus hochwertigen Aufbewahrungsbehältern nicht nur die Anerkennung der aus 37 international renommierten Experten zusammengesetzten Jury. Sie behauptete sich auch im Wettbewerb mit insgesamt 4.662 Einreichungen in 19 verschiedenen Kategorien.

Nicola Nowak, Leiterin Marketing beim Schweizer Kunststoffspezialisten Rotho, wertet die Auszeichnung als Bestätigung des neu eingeschlagenen Weges: „Wir möchten Rotho als starke Marke für hochwertige Haushaltsprodukte bei den Endkonsumenten etablieren. Mit unseren Neuentwicklungen wollen wir nicht nur bekannte und bewährte Funktion bieten, sondern mit edlem Design die Hochwertigkeit unserer Produkte noch deutlicher wahrnehmbar machen. Der Konsument wird das Besondere schätzen, das unsere Produkte von anderen unterscheidet.“

Rotho LOFT ist eine Linie aus acht frei kombinierbaren Behältern in unterschiedlichen, aufeinander abgestimmten Größen (0,5 bis 3,2 Liter Inhalt). Zu immer wieder gleichen Breiten, Tiefen oder Höhen gestapelt, lassen sich Schränke und Auszüge so optimal ausfüllen. Die intelligente Funktionalität drückt sich auch in der klaren, reduzierten Formensprache aus. Die bewusst gerade Kontur der hochtransparenten Behälter wirkt edel und macht sie tischfein. Unterstützt wird dies durch ein auffälliges Detail: Die umlaufende Dichtung des Deckels, die ganz in edlem Rot gehalten ist. So wird sie als schmale umlaufende Kante zum chicen Dekor.

Die Verleihung des weltweit anerkannten Qualitätssiegels red dot award: product design 2013 findet am 1. Juli 2013 statt. Anschließend wird Rotho LOFT zusammen mit den anderen prämierten Produkten in einer vierwöchigen Sonderausstellung im red dot design museum in Essen präsentiert. Für Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des red dot, gehen hohe Designkompetenz und wirtschaftlicher Erfolg gerade heute Hand in Hand: „Die Sieger des red dot award: product design 2013 sind die Protagonisten einer hoch entwickelten Designkultur und Designwirtschaft. Heutzutage wird es immer schwieriger, gut gestaltete Produkte voneinander zu unterscheiden. Besonderheiten werden häufig erst in Details sichtbar. Jene Produktschöpfungen aber, die vor den kritischen Augen der internationalen red dot-Jury bestehen, werden nicht in der Masse untergehen und sich im globalen Wettbewerb behaupten können.“

Bei aller Ästhetik sind die hochtransparenten Behälter der neuen Küchenlinie Rotho LOFT robust und spülmaschinenfest. Der hochwertige wie Glas wirkende Kunststoff ist BPA- und schadstofffrei sowie recyclebar. Auf die Haltbarkeit wie auf den Nachkauf der in der Schweiz hergestellten Produkte gewährt Rotho eine Garantie von 20 Jahren.

Weitere Informationen zu Rotho LOFT
Einführungstermin: Mai 2013
8 Behälter mit 0,5 bis 3,2 Liter Inhalt, einzeln erhältlich
0,5 l square: 100 x 100 x 71 mm
1,0 l square: 100 x 100 x 142 mm
1,0 l breit: 200 x 150 x 48 mm
1,5 l square: 100 x 100 x 214 mm
2,0 l square: 100 x 100 x 289 mm
2,1 l rechteckig: 200 x 100 x 142 mm
2,25 l breit: 200 x 150 x 96 mm
3,2 l rechteckig: 200 x 100 x 213 mm
2 Farbstellungen:
– Korpus und Deckel hochtransparent, Dichtung rot (sichtbar)
– Korpus hochtransparent, Deckel weiß, Dichtung rot (nicht sichtbar)
Unverbindliche Preisempfehlung: je nach Größe ab 4,99 bis 9,99 EUR

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/492tsx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/digital-world/kuechenlinie-rotho-loft-mit-red-dot-design-award-ausgezeichnet-90636

=== rotho LOFT ausgezeichnett mit dem red dot Design Award 2013 (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/v90c7n

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/rotho-loft-ausgezeichnett-mit-dem-red-dot-design-award-2013

=== Über Rotho ===

Die Rotho Kunststoff AG aus Würenlingen in der Schweiz gehört zu den führenden Herstellern von Kunststoff-Konsumgütern in Europa. Rotho wurde 1889 als holzverarbeitender Betrieb in Bernau gegründet und ist seit 1955 in der Kunststoffverarbeitung tätig. Seit 1986 produziert die Rotho Kunststoff AG in der Schweiz ein breites Sortiment an einzigartigen, benutzerfreund¬lichen Produkten für Küche, Haushalt und Büro, die sich durch das Qualitätsmerkmal SWISS MADE auszeichnen. Die Produkte sind im Lebensmitteleinzelhandel sowie in Baumärkten und Möbelhäusern erhältlich.
Mehr Informationen über die Rotho Kunststoff AG und die Produkte unter: www.rotho.com.
Mehr über die innovative Aufbewahrungs-App mit QR-Code erfahren Sie unter www.appmybox.com.

=== Über den red dot design award ===

Mit dem red dot design award kreierte das Design Zentrum Nordrhein Westfalen einen der international renommiertesten Wettbewerbe. Seine Auszeichnung, der red dot, hat sich weltweit als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für hervorragendes Design etabliert. Die ausgezeichneten Produkte zeigt das Design Zentrum Nordrhein Westfalen mindestens ein Jahr lang im red dot design museum.
Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der red dot design award in die verschiedenen Disziplinen red dot award: product design, red dot award: communication design und red dot award: design concept.
Weitere Informationen unter: www.red-dot.de/presse

Kontakt:
:relations Gesellschaft für Kommunikation mbH
Dagmar Seyfert
Mörfelder Landstr. 72
60598 Frankfurt/Main
06996365213
d.seyfert@relations.de
http://shortpr.com/492tsx