Tag Archives: Magnetfeldtherapie

Allgemein

Naturheilpraxis Kasper: Blutdruck und Stoffwechselverbesserung mit Magnetfeldtherapie

Von Praevention bis Rehabilitation

Naturheilpraxis Kasper: Blutdruck und Stoffwechselverbesserung mit Magnetfeldtherapie

Anwendungsbereiche Prävention, Sport, Geriatrie bis zur Rehabilitation von Walter Kasper aufgezeigt

Heilpraktiker und Dozent Walter Kasper von der Naturheilpraxis Kasper zeigt mit Gesundheitsforum die Chancen und Erfahrungen der Methode auf- Erfolgreicher Informationsvortrag zu Stoffwechselproblemen und Wirkungsweisen der Magnetfeldtherapie.

Der Metzinger Naturheilkundler und Dozent an den Deutschen-Paracelsus-Schulen Walter Kasper erläuterte in einer Informationsveranstaltung des Gesundheitsforums Eningen die Magnetfeldtherapie als schmerzfreie Therapie mit sehr guten Erfahrungswerten. Die über 30 interessierten Zuhörer erfuhren Neues über Wirkungsweisen der Therapie. Auch Krankheitsbilder, beispielsweise Bluthochdruck, Diabetesfolgen oder Stoffwechselprobleme, die mit der Magnetfeldtherapie behandelt werden können, waren Thema des erfolgreichen Abends.

Alles, was in unserem Körper, im Stoffwechsel der Organe und des Bewegungsapparates stattfindet, wird von Strömen ausgelöst. Und wie wir aus der Physik lernen können, bedingen fließende Ströme Magnetfelder. Bekannt ist den Meisten die Reizstromtherapie, mit der Orthopäden ihre Patienten oft behandeln – ein ganz ähnliches Wirkprinzip.

Die Naturheilkunde geht davon aus, dass Magnetfelder einen Einfluss auf unseren Körper haben. Diese Magnetfelder haben laut Referent Kasper einen positiven Einfluss auf die Durchblutung und den Stoffwechsel in den kleinsten Gefäßen, den Kapillargefäßen.

Die nicht-invasiven Magnetfeldtherapie, bei der lediglich das Magnetfeld auf den Körper wirkt, ohne Eingriff von außen – sei eine sehr schonende und schmerzfreie Therapieform. Anschlussbehandlungen durch verleihbare Magnetfeldkissen oder Magnetfeldmatten können zuhause selbständig durchgeführt werden. Regelmäßige Anregung der Mikrozirkulation, dem Stoffwechsel in den kleinsten Gefäßen sollen Heilungsprozesse beschleunigen und die körpereigene Abwehr anregen.

Den Erfolg des Abends zu Prävention, Regeneration über eine alternative Therapieform zeigten auch die angeregten Fragen während und nach der Veranstaltung. Wissensverbreitung gehört zu den ganz wichtigen Aspekten des Gesundheitsforums, den Walter Kasper eindrucksvoll unterstützt hat. Die Vorsitzenden des Gesundheitsforums Veronika Bittner-Wysk und Waltraud Koller freuen sich über vielseitige Referenten, Vorträge und Events. „Mit verschiedenen Themen aus allen Richtungen bei unseren regelmäßigen Veranstaltungen in Eningen und Umgebung können wir eine Vielzahl von Bürgern erreichen.“ Dieser Abend zeigte einmal mehr, dass durch die hochwertigen Vorträge die Ziele des Vereins eindrucksvoll unterstützt werden.

Weitere Informationen:
www.gesundheitsforum-eningen.de
www.naturheilpraxis-kasper.de

Gesundheitsforum Eningen e.V. – Wer wir sind und was wir wollen:

Zum Verein: Gegründet im November 1997 hat der Verein ungefähr 50 Mitglieder des Gesundheitswesens aus, in und um Eningen unter Achalm.

Zweck des Vereins ist die Förderung des Gesundheitswesens, indem das Gesundheitsbewusstsein der Menschen gestärkt, der Umgang mit bestehenden Krankheiten erleichtert und erkrankten Menschen mit fachlicher Unterstützung geholfen werden soll.

Aktivitäten des Vereins: Regelmäßige Vorträge und Informationsveranstaltungen, kompetente Beratung in der Geschäftsstelle und durch die Mitglieder.

Mit-Organisation der Eninger Gesundheitstage, Patenschaft Sturzpräventionsgarten Calner Platz. Kooperation, gegenseitige Anerkennung und intensive Zusammenarbeit im Sinne der Patienten.

Wir wünschen uns weiterhin viel Interesse und Anregungen aus der Bevölkerung
zu allen Gesundheits-Themen! Gerne ihre Mitgliedschaft, Mitarbeit oder finanzielle Unterstützung!

Firmenkontakt
Gesundheitsforum Eningen e.V.
Veronika Bittner-Wysk
Rathausplatz 8
72800 Eningen – Reutlingen
07121-820631
info@APROS-Consulting.com
http://www.gesundheitsforum-eningen.de

Pressekontakt
APROS Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Allgemein

Gesundheitsforum Eningen bietet Informationen zu Wirkungsweisen der Magnetfeldtherapie

Die Praxis belegt – es hilft bei erhöhtem Blutdruck und verbessert den Stoffwechsel

Gesundheitsforum Eningen bietet Informationen zu Wirkungsweisen der Magnetfeldtherapie

Die Systeme im Körper und der Stoffwechsel sind komplexe Prozesse in unserem Körper. (Bildquelle: Human Body Systems @GraphicsRF)

Am 28. Februar in der Hauptstraße 46 in Eningen wird der Metzinger Naturheilkundler und Dozent an den Deutschen-Paracelsus-Schulen Walter Kasper in einer Informationsveranstaltung des Gesundheitsforums Eningen einmal mehr zu hören sein. Für seine letzte Veranstaltung für das Gesundheitsforum musste wegen der Vielzahl der Interessenten ein Zusatztermin anberaumt werden. Im Februar wird er die Magnetfeldtherapie erläutern und aufzeigen, dass die Praxis bei dieser schmerzfreien Therapie sehr gute Ergebnisse erzielt. Die Krankheitsbilder, beispielsweise Bluthochdruck, Diabetesfolgen oder Stoffwechselproblemen, die mit der Magnetfeldtherapie behandelt werden können, wird Kasper erläutern.

Alles, was in unserem Körper, im Stoffwechsel der Organe und des Bewegungsapparates stattfindet, wird von Strömen ausgelöst. EKG oder EEG sind Beispiele dafür, wie Ströme in unserem Körper gemessen und analysiert werden. Und wie wir aus der Physik lernen können, bedingen fließende Ströme Magnetfelder. Die Magnetfeldtherapie ist eine Therapieform, die immer populärer wird. Bekannt ist den Meisten die Reizstromtherapie, mit der Orthopäden ihre Patienten oft behandeln – ein ganz ähnliches Wirkprinzip.

Die Naturheilkunde geht davon aus, dass Magnetfelder einen Einfluss auf unseren Körper haben. Die Magnetfeldtherapie hat zum Ziel, dass diese Magnetfelder einen positiven Einfluss auf den Stoffwechsel in den kleinsten Gefäßen, den Kapillargefäßen, haben. Da, wo sich unerwünschte Stoffwechselprodukte in den Gefäßen ablagern, regt ein Magnetfeld die Tätigkeit der Gefäße an und sorgt so dafür, dass diese Stoffe wieder abtransportiert werden. Bluthochdruck oder Stoffwechselprobleme lassen sich so behandeln.

Kaspers Erfahrungen bekräftigen das. Seine zufriedenen Patienten, die er über die Jahre mit der Magnetfeldtherapie behandelte, bestätigen den Erfolg auch. Der ideale Effekt ist der, dass die Probleme geringer werden oder gar verschwinden. Die Rede ist von der nicht-invasiven Magnetfeldtherapie. Das heißt, die Form der Therapie, bei der lediglich das Magnetfeld auf den Körper wirkt, ohne Eingriff von außen – eine sehr schonende und schmerzfreie Therapieform. Auch eine Anschlussbehandlung kann bei der Magnetfeldtherapie ganz einfach fortgeführt werden. Einige Therapeuten haben dies erkannt und verleihen Magnetfeldkissen oder Magnetfeldmatten für die Anwendung zuhause. Die Therapie kann wirklich alltagsbegleitend gemacht werden.
Ausprobieren tut nicht weh. Es gibt sogar Geräte, die beispielsweise mit einen Herzschrittmacher oder ähnliches benutzbar sind, jedoch sollte die Herstellerinformation beachtet werden, da es sonst zu Fehlfunktionen der lebenswichtigen Geräte kommen könnte.

Durch die Anregung der sogenannten Mikrozirkulation, dem Stoffwechsel in den kleinsten Gefäßen sollen Heilungsprozesse beschleunigt, die körpereigene Abwehr angeregt oder Giftstoffe besser abtransportiert werden. Viele Prozesse im menschlichen Körper stehen im unmittelbaren Zusammenhang mit der Mikrozirkulation. Ganz gleich, ob es sich um Prävention, Regeneration, die Wirkungsverbesserung von Medikamenten, die Verhinderung unnatürlicher Alterungsprozesse oder die Erhöhung der physikalischen oder mentalen Funktionsfähigkeit handelt. Ein Magnetfeld kann hier helfen, Prozesse, die schleppend geworden sind, wieder anzuregen.

Wissensverbreitung gehört zu den ganz wichtigen Aspekten von Walter Kaspers Arbeit. Er hält regelmäßig Vorträge zu Gesundheitsthemen aus seiner Praxis und bildet an den Deutschen-Paracelsus-Schulen in Heilbronn, Karlsruhe, Stuttgart, Tübingen und Ulm den Nachwuchs der Heilpraktiker aus. Informationsveranstaltungen, wie die des Gesundheitsforums am 28. Februar in Eningen, gehören zum wichtigen Alltag des Naturheil-Profis. Und für die Verantwortlichen des Gesundheitsforums Eningen e.V. ist es Beleg dafür, dass man aktiv bleibt, Wissen dahin weiter zu geben, wo es auf fruchtbaren Boden fällt. Die Vorsitzende des Gesundheitsforums Veronika Bittner-Wysk ist sich sicher: „Einmal mehr ist es uns gelungen, einen spannenden Referenten für eine der Veranstaltungen des Gesundheitsforums zu gewinnen.“

Das Gesundheitsforum Eningen setzt mit diesem Vortrag die erfolgreiche Reihe von Vorträgen fort, in der schon Themen wie ‚Triggertherapie – Schmerzauslöser im Muskel lokalisieren und behandeln‘ angeboten und zahlreich besucht wurden. „Gesundheit ist machbar“ ist eine grundlegende Einstellung Walter Kaspers und des Gesundheitsforums. Und dafür soll den interessierten Menschen die Gelegenheit gegeben werden, sich umfassend zu informieren – am 28. Februar 2018 ab 19:00 Uhr im Gruppenraum der PHYSIO Eningen in der Hauptstraße 46 in Eningen.

Weitere Informationen:
www.gesundheitsforum-eningen.de
www.naturheilpraxis-kasper.de

Wir sind Spezialisten mit Erfahrung aus Management und Fachbereichen mit ergänzendem Know-How.
Als Dienstleister können wir Ihre Arbeit durch unsere Services unterstützen.

Know-how und Do-how Idee und Umsetzung
Sie bekommen nicht nur Konzepte. Wir erarbeiten schnell und unbürokratisch gemeinsame, individualisierte Lösungen. Diese planen wir praxisnah, setzen diese um und überprüfen.
Wir verstehen bestehende Grenzen und überwinden diese innovativ aber verträglich.
Um der zunehmenden Internationalisierung Rechnung zu tragen, arbeiten wir weltweit und sind an verschiedenen Standorten.
Wir folgen konsequent der Philosophie – Umsetzbarkeit ist der Schlüssel der Beratung – und lassen uns daran messen.

Firmenkontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen – Reutlingen
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Pressekontakt
APROS Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Allgemein

Wenn die Schilddrüse versagt

Ratgeber zeigt innovative Lösungen mit Bioresonanz und Magnetfeldtherapie bei Schilddrüsenunterfunktion auf.

Wenn die Schilddrüse versagt

Bioresonanz News

Lindenberg, 04. Februar 2015. Von der kleinen Schilddrüse in unserem Hals kann das ganze Leben abhängen. Doch was, wenn sie versagt? Die Redaktion von bioresonanz-zukunft.de erläutert moderne Hilfsmöglichkeiten bei Schilddrüsenunterfunktion und stellt einen Ratgeber vor.

Die Schilddrüse beeinflusst mit ihrer Steuerungsfunktion lebenswichtige Vorgänge in unserem Organismus. Ausgerechnet sie soll bei vielen Menschen ihren Dienst versagen. Immerhin geht die Schilddrüsenliga Deutschland e.V. davon aus, dass die gewaltige Menge von rund 30 Millionen Menschen in Deutschland an einer Fehlfunktion leiden. (1) Eine der häufigen Störungen ist die Schilddrüsenunterfunktion, in der Fachsprache Hypothyreose. Neben vielen möglichen Ursachen tritt sie oft als Spätfolge der Hashimoto Thyreoditis auf, einer entzündlichen Autoimmunerkrankung.

Die weitreichende Bedeutung der Schilddrüse

So unscheinbar klein, wie sie auch ist, ihre Aufgaben und Einflussmöglichkeiten sind weitreichend. Die Schilddrüse steuert mit ihren Hormonen den Stoffwechsel, den Wasser- und Mineralstoff-Haushalt, den Energie- und Sauerstoff-Verbrauch, die Körperwärme. Und das ist nur ein grober Überblick.

Da braucht man nicht viel Phantasie, um sich vorstellen zu können, was es bedeutet, wenn ihre Leistung nachlässt. Dann produziert sie weniger Hormone und stört die Prozesse im Körper erheblich. So erklärt sich auch, warum eine Schilddrüsenunterfunktion ein sehr vielseitiges Beschwerdebild verursachen kann, je nachdem, welche Störungen im Körper ausgelöst werden. Deshalb gibt es auch nicht die typischen Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion. Entweder es handelt sich um sogenannte Allgemeinsymptome, wie Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen und einige mehr. Oder es treten Beschwerden auf, die im ersten Moment nicht die Schilddrüse vermuten lassen, wie Blähungen, Verstopfungen etc. Das wiederum führt dazu, dass eine Schilddrüsenunterfunktion nicht selten erst spät erkannt wird.

Innovative Ansätze mit Bioresonanz und Magnetfeldtherapie

Alles das zeigt, wie wichtig gerade bei einer Schilddrüsenunterfunktion eine ganzheitliche Vorgehensweise ist, um den vielseitigen Ursachen und Möglichkeiten auf die Spur zu kommen. Wohl deshalb greifen erfahrene Therapeuten immer öfter auf die Bioresonanz zurück. Auch wenn sie bislang schulmedizinisch nicht anerkannt wird, überzeugt gerade ihr Ansatz auf energetischer Ebene erfahrene Anwender regelmäßig. Dasselbe gilt für die Magnetfeldtherapie, mit deren Hilfe eine sanfte Stimulation der Schilddrüse bewirkt werden kann (1). Dazu gibt es inzwischen sogar Studien, die das bestätigen.

Der Report Schilddrüsenunterfunktion – moderne innovative Lösungsansätze aus der Natur stellt die Möglichkeiten dieser beiden Therapieformen genauer vor. Außerdem wird sehr detailliert auf die möglichen Ursachen eingegangen – Grundlage für eine nachhaltige Bewältigung des Problems Schilddrüsenunterfunktion.

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die dargestellten Zusammenhänge gehen deshalb teilweise weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

(1)Quelle: Dr. Andrea Flemmer, Schilddrüsenprobleme natürlich behandeln, Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & CoKG., Hannover 2014.

Auf dem Blog www.bioresonanz-zukunft.de werden regelmäßig aktuelle Informationen über die Bioresonanz präsentiert. Von den Hintergründen bis hin zu den Anwendungsmöglichkeiten, mit zahlreichen Erfahrungsberichten direkt aus den anwendenden Praxen. Aber auch zu den Fortschritten in der Wissenschaft.

Firmenkontakt
bioresonanz-zukunft, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschrä
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.bioresonanz-zukunft.de/

Pressekontakt
G.P.T., M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesundheit-presse-texter.de

Allgemein

Energietankstelle Körper-Seele-Geist – Institut Wimhöfer neu eröffnet

Medical-Wellness für eine ganzheitliche Energieversorgung und bessere Worklife-Balance mit Freie-Zeit-Konto-schonenden 30 Minuten-Mini-Auszeiten im Alltag

Energietankstelle Körper-Seele-Geist - Institut Wimhöfer neu eröffnet

Tiefenentspannt und Gute Laune mit der brainlight-Entspannungstechnologie, Energietankstelle Wimhöfer

Bad Hersfeld, 14.01.2014. Die Medical-Wellness Energietankstelle für die Balance von Körper, Seele und Geist wurde in der Innenstadt von Bad Hersfeld, Johannestor 2a, neu eröffnet. Alle Altersklassen, Burnout-Gefährdete, Gelenkschmerzgeplagte, zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Schulkindern oder einfach nur Entspannungssuchende können dort ganzheitlich ausgerichtete Mini-Auszeiten nutzen, mit Hilfe modernsten Technologien europäischer Hersteller.

Tiefenentspannung und Shiatsu-Massage gibt es innerhalb von 30 Minuten durch die computergesteuerte brainLight®-Entspannungstechnologie. Bunte geometrische Lichtimpulse versetzen den Anwender mit sanfter, sphärischer Musik in eine erholsame Traumwelt vergleichbar mit zwei Stunden Tiefschlafphase. Die Anwendungsbereiche sind vielseitig und werden hauptsächlich für Mental-, Motivations-, Verkaufs- und Persönlichkeitstraining sowie zum Sprachen lernen ausgewählt. Über 100 brainLight-Programme und fünf verschiedene Massagearten sind für die individuellen Bedürfnisse einstellbar.

Den ganzheitlichen Ansatz für die Körperzellen-Vitalisierung und Stoffwechsel-Aktivierung ermöglichen spiraldynamische und gelenkschonende Bewegungen der Spintra-Medical Vibrations-Schwingungsliege sowie dem natürlich Erdmagnetfeld nachempfundene Frequenzen der medizinischen pulsierenden Magnetfeldtherapie.

Für den vielseitigen Nutzen im Sinne von Bodystyling und Körperästhetik werden modernste High-Tech-Geräte eingesetzt, wie die das BeautyLymph2in1. Die Lymphdrainage mit einer aus 24 Luftkammern erzeugten Wechsel-Druckmassage und stoffwechselfördernder Infrarot-Tiefenwärme kann die Hautstraffung, den Schlackenabtransport und die Gewichtsreduktion unterstützen.

Generell sparsam für das eigene Freie-Zeit-Konto sind alle Anwendungsmöglichkeiten, da sie individuell miteinander kombiniert werden können. Und für nachhaltig entspanntes Sitzen danach sorgt der farbenfrohe mobile Sattel-Sitz vom finnischen Hersteller Humantool. Jeder Stuhl wird so ergonomisch erweitert und beschert seinem Besitzer eine gesündere, bewegte Sitzhaltung, aktiviert die Wirbelsäule und bringt auch das Gegenüber zum Gute-Laune-Schmunzeln.

Vitaactiva Concept Wimhöfer bietet eine Energietankstelle für die Gesundheit von Körper-Seele-Geist aus dem Bereich Medical Wellness.

Kontakt
VitaactivaConcept
Sabine Wimhöfer-Menjé
Michael-Schnabrich-Str. 4
36251 Bad Hersfeld
06621-409192
sabine@vitaactiva.de
http://vitaactiva.de

Pressekontakt:
Vitaactiva Concept
Sabine Wimhöfer-Menjé
Michael-Schnabrich-Str. 4
36251 Bad Hersfeld
06621-409192
sabine@vitaactiva.de
http://www.vitaactiva.de

Allgemein

33 Prozent Rabatt auf alle Neugeräte von LEINEWEBER ELECTRONICS

Sparen zum Jahresende: Vom 03. bis 23. Dezember 2012 läuft wieder eine 33%-Weihnachtsaktion des Duisburger Entwickler und Produzenten von Geräten für die Alternativmedizin.

33 Prozent Rabatt auf alle Neugeräte von LEINEWEBER ELECTRONICS

LEINEWEBER ELECTRONICS: 33-Prozent-Aktion auf Website

Auf ihrer Website listet das Unternehmen aktuell diese Geräte inklusive Zubehör und Frei Haus-Lieferung mit einem Rabatt von 33 Prozent. So sparen Sie zum Beispiel beim Kauf des IFR-Gerätes ERGODYN vet-combi über 1000 Euro zum normalen Listenpreis. Aktuell werden 8 Geräte für den Einsatz in der Human- und Veterinärmedizin produziert. Der Schwerpunkt liegt dabei eindeutig auf den IFR-Geräten. Die Interferenzstrom-Regulationstherapie (IFR) ist eine Form der Elektrotherapie und wurde bereits Mitte der 50er Jahre von dem Physiker Dr. H. Nemec in die physikalische Therapie eingebracht.

Außerdem sind verschiedene professionelle Massagegeräte sowie Geräte für Laser- und Magnetfeldtherapie gelistet.

Die Website informiert umfassend über die 33-jährige Firmenchronik, die Geräte und ihre Merkmale, Einsatzgebiete und natürlich die Preise. Erfahrungsberichte zufriedener Anwender sowie weiterführende Presselinks runden den gelungenen Webauftritt ab.

Vor dem Kauf sollte ein unverbindliches telefonisches Beratungsgespräch vereinbart werden. Per Post kann man sich vorab auch ausführliche Unterlagen über Indikationen, Kontraindikationen, Elektrodenanlagen und Referenzen zusenden lassen. Dabei sollte man sich beeilen, solche Aktion gehen nur solange Vorrat reicht. Bereits reduzierte Gebrauchtgeräte und Zubehör sind von der Rabattaktion ausgenommen.

Seit über 30 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt LEINEWEBER ELECTRONICS hochwertige Interferenzstromgeräte für den erfolgreichen Einsatz in der Human- und Veterinärmedizin. In den letzten Jahren werden die modernen Geräte auch immer häufiger für die kontrollierte Heimtherapie eingesetzt.
Ob für den mobilen oder stationären Einsatz: Bei LEINEWEBER ELECTRONICS finden Sie das passende Arbeitsmittel.

Kontakt:
LEINEWEBER ELECTRONICS
Bernd Leineweber
Ruhrorter Straße 84A
47059 Duisburg
0203 / 316626
bleineweber@t-online.de
http://www.leineweberelectronics.de/

Pressekontakt:
TiN:OZi Grafik- & Webdesign
Tino Zimmermann
Schnüranstraße 16
47137 Duisburg
020355249325
info@tinozi.de
http://www.tinozi.de