Tag Archives: Manchester United

Allgemein

Stars von Manchester United beim Footgolf mit SwissquoteStars

Stars von Manchester United gehen auf den Golfplatz, um ihr Können zu zeigen

Stars von Manchester United beim Footgolf mit SwissquoteStars

(Bildquelle: @Swissquote)

Nachdem die Saison 2014/2015 vorbei ist, haben sich vier Stars von Manchester United mit den Online-Banking-Spezialisten von Swissquote zusammengetan, um vor der Sommerpause ihr fußballerisches Können bei einem neuen sportlichen Freizeitspaß unter Beweis zu stellen.

Die spanischen Mittelfeldspieler Juan Mata und Ander Herrera traten als spanisches Team an, um das britische Team mit Chris Smalling und Jonny Evans bei einem Match Footgolf im Rahmen der Forex Footgolf Challenge Trophy herauszufordern.

Footgolf ist ein Präzisionssport, bei dem ein Fußball mit so wenig Kicks wie möglich in ein überdimensioniertes Golfloch bugsiert werden muss. Die vier Topspieler der Premier League mussten all ihr Können aufbringen, um den herausfordernden Parcours zu bewältigen.

Obwohl einiges daneben ging – darunter ein Ausrutscher des Mittelfeldtalents Herrera am ersten Loch und einem Ball des britischen Teams, der im Sandbunker landete -, trug am Ende das spanische Team durch einen innovativen Chip von Mata, der am Golfwagen von Swissquote abprallte, um dann ins Loch zu trudeln, den Sieg bei diesem Spaßturnier davon.

Mata kommentiert den Sieg des spanischen Teams beim Forex Footgolf Challenge mit einem Augenzwinkern:

„Herrera und ich zeigten hervorragendes spanisches Teamwork, um die Hand an diese Trophäe legen zu können. Wir bei Manchester United pflegen eine hohe Wettbewerbskultur, und da war es natürlich ganz wichtig zu gewinnen, vor allem gegen die eigenen Teamkameraden.

„Im Training treten wir jeden Tag Hunderte von Bällen, doch es war hier gar nicht so leicht, den Ball ins Loch zu bringen, vor allen Dingen, nachdem Ander beim ersten Loch unglücklich ausrutschte!“

Marc Burki, CEO und Mitbegründer von Swissquote, dem ersten offiziellen Global Forex & Online Financial Trading Partner von Manchester United, fügte hinzu:

„Wir sehen ja den Spielern von Manchester United jede Woche zu, wenn sie gegen die besten Fußballer der Welt in der Premier League antreten, daher wussten wir, wie talentiert sie sind. Doch es war wirklich beeindruckend, ihr Können und ihr Zusammenspiel bei einer neuen sportlichen Herausforderung live zu erleben.

„Wir bei Swissquote sind stolz darauf, mit führenden globalen Partnern zusammenzuarbeiten, die wie wir Werte wie Qualität, Teamwork und Entscheidungskompetenz hoch halten. Das, was Herrera, Mata, Smalling und Evans auf dem Platz zeigten, verkörpert diese Werte perfekt und kann in diesem unbedingt sehenswerten Video bewundert werden.“

Auf dem YouTube-Kanal von Swissquote sind exklusive Ausschnitte des unterhaltsamen Fußball-Golf-Spektakels zu sehen.

Über Thamerus Public Relations

Als junge inhabergeführte PR-Agentur hat sich Thamerus Public Relations auf Markenkommunikation und Sport-PR spezialisiert. Im Fokus steht dabei die Realisierung eines erfolgreichen Themenmanagements für die Kunden – durch alle relevanten Kommunikationskanäle und für die jeweiligen spezifischen Zielgruppen.

Kontakt
Thamerus Public Relations GmbH
Ulrich Thamerus
Löwengasse 27 / Haus G
60385 Frankfurt
069 – 380982-11
u.thamerus@thamerus-pr.de
http://www.thamerus-pr.de

Allgemein

Manchester United eröffnet offizielles Profil bei der All-in-One Messaging App LINE

Manchester United eröffnet offizielles Profil bei der All-in-One Messaging App LINE

Tokio/Japan, 21. August 2014 – Der weltberühmte Fußballverein Manchester United eröffnet ein offizielles Profil bei der kostenlosen Anruf- und Chat-App LINE. Dies verkündete heute das Unternehmen LINE Corporation, Eigentümer und Betreiber der App.

Nutzer, die den Traditionsverein in ihre Freundesliste aufnehmen, können schnell und unkompliziert aktuelle Nachrichten, Videos und Bilder des Clubs erhalten. Durch das globale LINE-Profil hat Manchester United die Möglichkeit, direkt mit seinen Fans überall auf der Welt zu kommunizieren.

Manchester United wurde 1878 gegründet und ist heute einer der weltweit beliebtesten und erfolgreichsten Sportvereine. Er gewann bereits zweimal den FIFA Club World Cup, dreimal die UEFA Champions League und verfügt über zwanzig englische Meistertitel. Seit seiner Gründung hat Manchester United eine große Fangemeinde sowohl in England als auch rund um den Globus aufgebaut.

Überblick über das offizielle LINE-Profil von FC Manchester United
Profil-Name: Manchester United
LINE-ID: @manutd
Unterstützte Länder: Weltweit
Unterstützte Sprachen: Englisch (ab dem 14. August 2014), Japanisch (ab dem 21. August 2014), Thai (ab dem 21. August 2014)
Link zum Manchester United Profil (nur für Smartphones gültig): http://bit.ly/ManchesterUnitedLINE

Über die LINE Corporation
Die LINE Corporation hat ihren Hauptsitz in Japan. Sie entwickelt und betreibt die LINE-App für Smartphones. Seit ihrer Einführung im Juni 2011 wurde die LINE-App zum globalen Service, der in 230 Ländern verwendet wird. In 60 Ländern steht sie sogar auf Platz 1 in der Kategorie der kostenlosen Apps. Mit LINE können Nutzer kostenlos Nachrichten verschicken, an nur eine Person oder in Gruppen-Chats. Außerdem bietet LINE kostenlose Inlands- und internationale (Video-)Anrufe an, sowie eine Vielzahl sozialer Elemente. Dazu gehören lustige, ausdrucksstarke Sticker, eine Timeline und weitere Apps, wie unter anderem die LINE Spiele-Apps und LINE camera zur Bildbearbeitung. Weitere Informationen unter http://line.me/de .
http://linecorp.com/en/.

Über Manchester United
Gegründet in 1878 ist Manchester United einer der beliebtesten und erfolgreichsten Sportvereine der Welt. Mit 62 Pokalen ist der Traditionsverein einer der weltweit führenden Sport-Marken mit einer Community von 659 Millionen Fans. Dank der großen, passionierten Fangemeinde erhält Manchester United wertvolle Unterstützung auf der ganzen Welt. Zu den Erlösquellen des Vereins gehören unter anderem Sponsoring, Merchandising, Produktlizenzen, neue Medien und Mobile, TV- und Rundfunk sowie Spieltage.

Pressekontakt:
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Hajar Kayali / Ute Richter / Iris le Claire
linedeutschland@hkstrategies.com
Tel.: 0211/9870 97 41
http://line.me/de
www.facebook.com/LINE.Deutschland

Hill+Knowlton Strategies ist ein weltweit agierendes Kommunikations­netzwerk mit 90 Büros in 52 Ländern. Rund um den Globus sind weit mehr als 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darauf spezialisiert, Unternehmen, Organisationen, Institutionen sowie Personen aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur oder Sport in allen Belangen der Kommunikation zu beraten. Aufbauend auf nationalen Beratungsteams und einer langjährigen Erfahrung im internationalen Kommunikationsmanagement verfügt Hill+Knowlton Strategies über optimale Voraussetzungen, um die Interessen seiner Kunden erfolgreich in der DACH-Region und weltweit zu vertreten.

Kontakt
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Darja Pessin
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt
+49 69 97362 27
Darja.Pessin@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de/de/Home/

Allgemein

Bayern verteidigt den dritten Titel

Der FC Bayern München verteidigt seinen Titel als wertvollste Fußballvereins-Marke der Welt, so das Raking „Brand Finance Football 50“. Borussia Dortmund auf Platz neun, FC Schalke 04 auf Platz 11.

Bayern verteidigt den dritten Titel

Brand Finance Football 50

London – 26. Mai 2014 | Zum zweiten Mal in Folge ist der FC Bayern München die wertvollste Fußball-Marke der Welt. Das zeigt das heute veröffentlichte Ranking „Brand Finance Football 50“, das die wertvollsten Fußballvereins-Marken weltweit ermittelt. Das Londoner Markenbewertungsunternehmen errechnet für den FC Bayern einen Markenwert von 659 Millionen Euro. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Real Madrid mit 565 Millionen und Manchester United mit 543 Millionen Euro.

Durch den Steuerskandal und die Verurteilung von Uli Hoeneß sowie die Pleite im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid hat die Marke FC Bayern einen kleinen Kratzer bekommen: Im Vergleich zum Vorjahr ist der Markenwert um neun Millionen Euro gesunken. Trotzdem bleiben die Bayern die mit Abstand wertvollste Fußball-Marke. Dazu beigetragen haben neben einer exzellenten finanziellen Situation auch die überragende Saison mit der ersten März-Meisterschaft der Bundesliga sowie der Sieg gegen Dortmund im DFB-Pokalfinale.

Sieben weitere deutsche Clubs in den Top 50, Dortmund auf Platz 9

In der Rangliste der wertvollsten Fußball-Marken folgt Dortmund mit einem Markenwert von 240 Millionen Euro mit einigem Abstand auf Platz 9. Damit konnten die Borussen im Vergleich zum Vorjahr einen Platz gutmachen. Erzrivale Schalke liegt mit einem Markenwert von 230 Millionen Euro auf Platz 11. Der Hamburger SV sichert nicht nur seinen Platz in der ersten Bundesliga, sondern verbleibt mit Platz 18 auch im Ranking der wertvollsten Fußball-Marken der Welt. Weitere deutsche Clubs in den Top 50 sind Bayer Leverkusen (Platz 22), der VfB Stuttgart (Platz 28), Werder Bremen (Platz 30) und der VfL Wolfsburg (Platz 33).

Real Madrid stärkste Fußball-Marke

Die Bayern haben Real Madrid 2013 zwar vom Thron der wertvollsten Fußball-Marken gestoßen, doch bleiben die Spanier mit einem Marken-Rating von AAA+ weiterhin die stärkste Fußball-Marke der Welt. Ähnlich wie beim Kredit-Rating werden hier Stärken, Risiken und Potentiale einer Marke im Vergleich zu anderen bewertet. Der Sieg im Champions-League-Finale und die höchsten Einnahmen eines Fußballvereins überhaupt zeigen, dass Real sportlich wie auch beim Markenwert ein gefährlicher Konkurrent für die Bayern bleibt.

Internationale Ergebnisse

Der größte Verlierer im diesjährigen Ranking ist Manchester United. Nach einer katastrophalen Saison in der Premier League muss der Verein nun auch noch einen Wertverlust seiner Marke um 107 Millionen Euro hinnehmen. Auch wenn Atletico Madrid den Sieg in der Champions League verpasst hat, konnten sie im Ranking 18 Plätze gut machen und ihren Markenwert von 52 Millionen auf 93 Millionen Euro fast verdoppeln. Dazu beigetragen haben der Gewinn der spanischen Meisterschaft und eine überragende Performance in der Champions League. Doch der größte Aufsteiger im Ranking 2014 kommt aus Frankreich: Paris Saint Germain springt 14 Plätze nach oben und kann seinen Markenwert fast vervierfachen. Mit einem Markenwert von 238 Millionen Euro und Platz 10 sind die Franzosen Borussia Dortmund nun dicht auf den Fersen.

Erläuterungen zur Methodik

Die weltweit führende Markenbewertung Brand Finance berechnet die Markenwerte auf der Grundlage der Frage, welche Lizenzgebühren ein Verein zu bezahlen hätte, wenn die Marke nicht sein Eigentum wäre. Diese Methode wird auch als Lizenzpreisanalogieverfahren (engl. royalty relief method) bezeichnet. Dieser Lizenzpreis – also der Markenwert – setzt sich aus finanziellen Messgrößen und der Markenstärke zusammen. Nach dem Muster der Kredit-Ratings stellt die Markenstärke eine Benchmark der Stärken, Risiken und Potentiale einer Marke im Vergleich zu den Marken der Wettbewerber dar. Jeder Marke wird daraufhin ein Rating von AAA+ bis D zugeordnet.

In die Berechnung des Markenwertes im Football 50 Ranking fließen unter anderem finanzielle Daten wie die Zusammensetzung und die Veränderung des Umsatzes, aber auch fußballspezifische Daten wie Titel, Wert des Kaders, Vereinsgeschichte, Kickdex-Daten, UEFA Klub-Koeffizienten und durchschnittliche Zuschauerzahlen ein.

Brand Finance ist eine der ersten Firmen weltweit gewesen, die eine Akkreditierung für ISO 10668-konforme Markenbewertungen erhalten hat. Die globale ISO 10668 Norm bietet einen konsistenten und zuverlässigen weltweiten Standard, um Transparenz und Objektivität in der Markenbewertung zu sichern. Bewerter müssen alle finanziellen, handlungsbasierten und juristischen Informationen in die Markenbewertung einfließen lassen.

Bildquelle:kein externes Copyright

Brand Finance ist mit rund 15 Büros weltweit das führende Markenbewertungs- und Beratungsunternehmen. Wir bieten für Marketing, Markeninhaber und Investoren Klarheit, indem wir den finanziellen Wert von Marken quantifizieren. Indem wir auf Expertise in Strategie, Markenführung, Marktforschung, Visueller Unternehmensidentität/Corporate Design, Finanz- und Steuerwesen sowie Markenrecht/Schutz geistigen Eigentums aufbauen, hilft Brand Finance seinen Kunden, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um den Marken- und Unternehmenswert zu maximieren.

Brand Finance plc
Robert Haigh
8 Oak Lane
TW1 3PA Twickenham
0044 2073899400
r.haigh@brandfinance.com
http://www.brandfinance.com

BC Kommunikation/Bielenstein Consulting GmbH
Tobias Bielenstein
Gottfried-Claren-Straße 5
53225 Bonn
0228 55526593
tobias@bielenstein.com
http://www.bielenstein.com

Allgemein

Mackevision wirbt mit Manchester United für Epson

Der High-End-Visualisierungsdienstleister Mackevision realisiert zusammen mit dem Fußballverein Manchester United für dessen Sponsor Epson einen Imagefilm auf höchstem kreativem und technischem Niveau.

Stuttgart, den 20. Dezember 2013: Mit dem neuen Imagefilm für Epson gewinnt Mackevision ( www.mackevision.de ) nicht nur einen neuen Industriekunden außerhalb der Automobilbranche, sondern stellt neben seiner Visualisierungsexpertise auch seine Professionalität im Bereich der Kreativkonzepte unter Beweis.

Zusammen mit der neuen Vertretung in Japan und der Unterstützung eines internationalen Teams realisierte Mackevision Hamburg für den japanischen Elektronikhersteller verschiedene Produktfilme unter dem Titel „Game of Colors“ („Farbenspiel“), die die herausragende Qualität der Farbwiedergabe von Epson-Projektoren und -Druckern demonstrieren.

In „Game of Colors“ zeigt Mackevision das Leistungsspektrum von Epson in Form von stereoskopisch gedrehten Filmen in höchster Auflösung (4K) auf einem virtuellen Fußballplatz mit drei Top-Spielern des britischen Fußballvereins Manchester United.

Manchester United war vom Kreativkonzept der Kampagne derart überzeugt, dass Mackevision mit den besten Spielern arbeiten durfte, mit dem Stürmer der niederländischen Nationalmannschaft Robin van Persie, mit Ashley Young und Ryan Giggs, der seit 22 Jahren für Manchester United spielt.

„Game of Colors“ handelt von einem Fußballspiel, in dem van Persie mit seinem Team gegen virtuelle Avatare antritt. Um trotz ihrer starken Unterzahl das Spiel zu gewinnen, reproduzieren sich die reellen Spieler in kritischen Spielsituationen mehrfach mithilfe von Epson-Produkten.

Dem Zuschauer wird somit verdeutlicht, dass Epson-Produkte die Realität bis ins kleinste Detail wiedergeben.

Von der Kreatividee und der technisch anspruchsvollen Umsetzung ist Epson begeistert: „Wir sind stolz auf unsere technologischen Innovationen und modernsten Produkte im Bereich der Tintenstrahldrucker und Projektoren und waren auf der Suche nach einem Dienstleister, der global aufgestellt ist und ein Projekt dieser Größenordnung auf höchstem technischem Niveau realisieren kann. Außerdem wollten wir etwas Ungewöhnliches, Neues und Kreatives machen und haben in Mackevision den perfekten Partner gefunden“, so Nathan Fulcher, Global Communications Manager bei Epson.

Produziert wurden insgesamt sechs Filme (eine Langversion 1:45 min, ein Cutdown 1:00 und vier produktspezifische Cutdowns 00:45 min in 2D und 3D (Stereo)).

Gezeigt werden die Filme vorrangig im Internet, auf Social-Media-Kanälen und auf wichtigen Vertriebs- und Branchenevents.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_profilepage&v=JFmm_NeUNL0
http://www.epson.jp/sponsor/manchester-united/

Über Epson
Epson ist ein weltweit führendes, hoch innovatives Unternehmen. Das Produktangebot reicht von Tintenstrahldruckern und Drucksystemen über 3LCD-Projektoren und Industrierobotern bis hin zu Sensoren und anderen mikroelektronischen Bauelementen.

Epson-Produkte basieren auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Technologien und bieten einen hohen Kundennutzen für Unternehmen, Privatanwender, Industrie und Handel. Ziel von Epson ist es, die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden auf der ganzen Welt immer wieder zu übertreffen.

Die Epson-Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 73.000 Mitarbeiter in 94 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen Beitrag zum Umweltschutz weltweit und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen. Mehr Informationen unter http://global.epson.com/.

Über Mackevision
Die Mackevision Medien Design GmbH zählt zu den Weltmarktführern für Computer Generated Imagery (CGI); dazu gehören die Bereiche 3D-Visualisierung, Animation und visuelle Effekte. Das Unternehmen gestaltet und produziert Bild- und Filmmaterial sowie interaktive Anwendungen in High-End-Qualität, entwickelt Technologielösungen zur Bilderzeugung und begleitet von der Datenaufbereitung bis zur kreativen Gestaltung den gesamten CGI-Prozess.

Das international aufgestellte Team betreut Großkonzerne, mittelständische Unternehmen und deren Agenturen.

Mackevision wurde 1994 gegründet; heute arbeiten mehr als 250 Mitarbeiter am Hauptsitz Stuttgart sowie an den Standorten Hamburg, München, London, Detroit, Los Angeles und Shanghai. – Details unter www.mackevision.de.

Über Mackevision
Die Mackevision Medien Design GmbH zählt zu den Weltmarktführern für Computer Generated Imagery (CGI); dazu gehören die Bereiche 3D-Visualisierung, Animation und visuelle Effekte. Das Unternehmen gestaltet und produziert Bild- und Filmmaterial sowie interaktive Anwendungen in High-End-Qualität, entwickelt Technologielösungen zur Bilderzeugung und begleitet von der Datenaufbereitung bis zur kreativen Gestaltung den gesamten CGI-Prozess.
Das international aufgestellte Team betreut Großkonzerne, mittelständische Unternehmen und deren Agenturen.
Mackevision wurde 1994 gegründet; heute arbeiten mehr als 250 Mitarbeiter am Hauptsitz Stuttgart sowie an den Standorten Hamburg, München, London, Detroit, Los Angeles und Shanghai. – Details unter www.mackevision.de.

Kontakt
Mackevision Medien Design GmbH
Stefanie Griepentrog
Forststraße 7
70174 Stuttgart
+49 (0) 711/93 30 48-26
stefanie.griepentrog@mackevision.de
http://www.mackevision.de

Pressekontakt:
Sympra GmbH (GPRA)
Ines Kübler
Stafflenbergstraße 32
70184 Stuttgart
0711 / 94767-0
mackevision@sympra.de
http://www.sympra.de