Tag Archives: Mitgliedschaft

Allgemein

Sie sind Journalist? Mit einer Mitgliedschaft in einem Berufsverband machen Sie mehr aus Ihrem Beruf!

Sie sind Journalist? Mit einer Mitgliedschaft in einem Berufsverband machen Sie mehr aus Ihrem Beruf!

Journalistenzentrum Deutschland

Hamburg 09.10.2015

Sie sind freiberuflich oder angestellt, haupt- oder nebenberuflich als Medienschaffender tätig? Im Journalistenzentrum Deutschland finden Sie den passenden Berufsverband und profitieren von umfangreichen, fest eingerichteten Beratungsleistungen sowie der Ausstellung eines allgemein anerkannten Presseausweises. Eine Mitgliedschaft mit vielen Vorteilen und ohne komplizierte Kündigungsfristen. Die Mitgliedsbeiträge zu Ihrem Berufsverband sind steuerlich absetzbar.

Jetzt Mitglied werden und ohne Aufpreis Mitgliedsleistungen und Presseausweis bis 31.12.2016 erhalten!

Innerhalb des Journalistenzentrum Deutschland entwickeln die nutzen- und serviceorientierten Berufsverbände DPV Deutscher Presse Verband und bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten beispielsweise Online-Datenbanken, Rechtsschutzmodelle und Vertragsformulare mit Handlungsempfehlungen.Die Kernfunktion der Verbände liegt in ihrer Leistung als Know-How-Pool mit Service- und Beratungsangeboten, wie Zugang zu Fachliteratur und Schriftenreihe, Arbeitsmaterial, Rechtsberatung durch eigenen Hausjustitiar, Steuerberatung, Berufskreditkarte, Internetpräsenz, Fortbildungsseminaren, konditionierte Altersvorsorge durch die Medienversorgung u.v.m..

Fachwissen geht direkt an die Mitglieder. Leistungen wie die Grundsatzentscheidung kommen der Entwicklung der Gesetzgebung, der Judikatur und der Rechtspflege zugute. So entsteht verantwortungsvolle Kompetenz. Dieses geschieht auch in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Institutionen, öffentlichen Stellen und interessierten Dritten. DPV und bdfj fördern und unterstützen nationale und internationale Journalistenvereinigungen mit ähnlichen Zielen. Die Berufsverbände erhalten keine staatliche Unterstützung oder Subventionen. Diese Tatsache unterstreicht die politische und materielle Unabhängigkeit.

Weitere Informationen über die Berufsverbände finden Sie unter: www.journalistenverbaende.de

Das Journalistenzentrum Deutschland wird durch zwei Berufsverbände getragen. Der DPV Deutscher Presse Verband – Verband für Journalisten , gegründet 1989, ist mit ca. 8.000 Mitgliedern die tariffreie Spitzenorganisation der hauptberuflich tätigen Journalisten. Die bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten ist die größte Interessenvertretung exklusiv für zweitberuflich tätige Journalisten.

Kontakt:
Journalistenzentrum Deutschland
Stresemannstraße 375
D-22761 Hamburg
Tel. 040/8 99 77 99 (nur für Presseanfragen)
info@journalistenverbaende.de
www.journalistenverbaende.de

Das Journalistenzentrum Deutschland wird durch zwei Berufsverbände getragen. Der DPV Deutscher Presse Verband – Verband für Journalisten, gegründet 1989, ist mit ca. 8.000 Mitgliedern die tariffreie Spitzenorganisation der hauptberuflich tätigen Journalisten. Die bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten ist die größte Interessenvertretung exklusiv für zweitberuflich tätige Journalisten.

Kontakt
Journalistenzentrum Deutschland
Kerstin Nyst
Stresemannstr. 375
22761 Hamburg
040/8706000
info@journalistenverbaende.de
http://www.journalistenverbaende.de

Allgemein

Novartis Vaccines and Diagnostics ist 7.000stes GPM Mitglied

Novartis Vaccines and Diagnostics ist 7.000stes GPM Mitglied

Nürnberg, 3. Juli 2015 – Zuwachs für Deutschlands größtes Netzwerk für Projektmanager: Novartis Vaccines and Diagnostics GmbH ist das 7.000ste Mitglied der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. (GPM). Der Impfstoff-Hersteller beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter und produziert am Standort Marburg Impfstoffbestandteile gegen Krankheiten wie FSME, Tollwut, Tetanus oder Diphterie. Seit März 2015 gehört das Unternehmen zu GlaxoSmithKline (GSK), die das Impfstoffgeschäft von Novartis übernommen haben.

„Wir lassen bereits seit einigen Jahren Zertifizierungskurse für Mitarbeiter im Projektmanagement durchführen“, erläutert Dr. Joachim Schwarzkopf, Head of Project Management Office. „Entscheidender Grund für unsere Mitgliedschaft bei der GPM sind die Vernetzungsmöglichkeiten und der Erfahrungsaustausch zwischen Projektmanagern verschiedener Industriezweige. Jede Industrie ist individuell, aber es gibt durchaus auch Anregungen in Bezug auf die Durchführung von Projekten aus anderen Bereichen.“

Der Impfstoff-Spezialist zählt nun zu den rund 350 GPM Firmenmitgliedern, unter denen beispielsweise auch Siemens, Daimler und Volkswagen vertreten sind. Gerade Unternehmen, die stark auf die GPM/IPMA Standards setzen, schätzen die Vorzüge einer Firmenmitgliedschaft der GPM. Sie bietet ideale Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung, regelmäßige Informationen zum Projektmanagement, aber auch erhebliche Nachlässe bei Lehrgängen und Seminaren der GPM und Zertifizierung bei der PM-ZERT. Firmenmitglieder profitieren vom Kontakt und Austausch untereinander und sind Teil der IPMA Community, der internationalen Dachorganisation der GPM.

„Wir freuen uns über das Interesse von Novartis Vaccines and Diagnostics an unserem Netzwerk und heißen sie in der GPM herzlich willkommen“, erklärt Jürgen Engelhardt, Geschäftsführer der GPM. „Im Rahmen unseres Kurses auf 2020 stehen die Zeichen auf Wachstum. Es ist schön, dass uns solch bedeutende Firmenmitglieder auf dem Weg dorthin begleiten.“

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

Die GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG (GSK) ist ein weltweit forschendes Gesundheitsunternehmen, das sich für die Verbesserung der Lebensqualität engagiert, um Menschen ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben zu ermöglichen. Der Fokus liegt auf der Forschung, der Produktion, woraus schließlich eine breite Produktpalette resultiert. Medikamente zur Behandlung von Atemwegserkrankungen bis hin zu AIDS werden von GSK entwickelt und produziert. Impfstoffe schützen Erwachsene und Kinder vor ansteckenden Krankheiten. Consumer-Healthcare-Produkte von Wellness, über Hautgesundheit und Mundgesundheit bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln runden das Produktportfolio ab. Durch sein 150 Jahre altes Erbe ist GSK dazu befähigt, das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern.
Mehr als 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in 115 Ländern täglich damit beschäftigt, das Leben der Menschen lebenswerter zu machen. Mit der Bereitstellung von Impfstoffen in Entwicklungsländern werden Krankheiten wie Malaria bekämpft und Gewinne werden in das Gesundheitssystem vor Ort investiert.

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Die GPM ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 7.000 Mitgliedern, davon rund 350 Firmenmitglieder, aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen bildet die GPM das größte Netzwerk von Projektmanagement-Experten in Europa. Durch die Mitarbeit an internationalen Normen und umfangreiche Angebote zur Aus- und Weiterbildung trägt der Fachverband seit über 30 Jahren wesentlich zur Professionalisierung und Weiterentwicklung des Projektmanagements in Deutschland bei. Jährlicher Höhepunkt im Veranstaltungskalender der GPM ist das PM Forum in Nürnberg – mit rund 850 Teilnehmern der wichtigste europäische Branchenevent für Entscheidungs- und Verantwortungsträger im Projektmanagement.

Mehr Informationen über die GPM unter www.gpm-ipma.de

Kontakt
GPM Gesellschaft für Projektmanagement
Myriam Conrad
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
091143336912
presse@gpm-ipma.de
http://www.gpm-ipma.de

Allgemein

Mit Fitness First fit werden wie die Fußballjungs – Erstmalig Sport-Mitgliedschaften bei Groupon

Ab heute bietet Groupon bundesweit exklusive Fitnessgutscheine für seine Kunden an

Mit Fitness First fit werden wie die Fußballjungs - Erstmalig Sport-Mitgliedschaften bei Groupon

Fitness First Mitgliedschaften bei Groupon

Berlin – Zum Sommer im Zeichen des Sports hat Groupon wieder einen attraktiven Partner an Bord: Fitness First. Im Rahmen der Kooperation können Fitness-Gutscheine zu unschlagbaren Angebotspreisen erstmalig auch für Mitgliedschaften erworben werden. Nutzer von Groupon können hier in allen deutschlandweiten Clubs, inklusive aller Platinum und Black Label Häuser bis zu über 1.000 Euro sparen. Von heute bis zum 28. Juni kann der Deal über die Groupon Homepage sowie über die Groupon Mobile App gebucht werden.

Deal ist für fünf Tage abrufbar
Der Deal mit Fitness First läuft ab heute fünf Tage über die Groupon Homepage und die Mobile App. Vier verschiedene Deal-Optionen stehen für jede Trainingsintention zur Verfügung und bieten exklusive Preisvorteile. Erstmalig erhalten Fitness-Begeisterte die Möglichkeit, 3-, 12- oder 24-Monats-Mitgliedschaften für bundesweit alle teilnehmenden Filialen zu erwerben. So kosten 12 Monate Mitgliedschaft in einem der deutschen Platinum Clubs z.B. nur 540 statt 1.109 Euro. Für Spontane stehen jedoch auch wieder die beliebten Monatsgutscheine zur Verfügung, die ab 19,90 Euro statt zum Originalpreis ab 79,- Euro zu ergattern sind. Alle Gutscheine können entsprechend in jedem der Women, Lifestyle, Platinum oder Black Label Clubs in Deutschland eingelöst werden*. Hier geht es zum Deal: http://www.groupon.de/deals/berlin/fitness-first-1-6/40906711

*Bei der Aktion für den Monatsgutschein sind einige Black-Label Clubs ausgeschlossen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Groupon
Groupon (NASDAQ: GRPN) ist ein weltweit führendes Unternehmen für lokalen Handel und die Plattform, bei der man überall und jederzeit alles kaufen kann. Mit seinen globalen Beziehungen und seiner internationalen Unternehmenspräsenz bietet Groupon Konsumenten weltweit einen riesigen Marktplatz für unschlagbare Angebote. Bei Groupon Deals entdecken Käufer im Web oder unterwegs auf ihrem Handy das Beste, was ihre Stadt bietet. Mit Groupon Hotels und Reisen finden sie ihren Traumurlaub und bei Groupon Shopping gibt es eine große Auswahl an Elektronik, Mode, Heimtextilien und mehr.
Groupon bietet Unternehmen eine Bandbreite von Produkten und Dienstleistungen an, die ihrem Geschäft zu Wachstum und mehr Effektivität verhelfen. Dies sind z.B. kundenspezifische Deal-Kampagnen, Möglichkeiten für Kreditkarten-Zahlungsprozesse und Point-of-Sale-Lösungen. Groupon definiert damit einen neuen Weg, wie vor allem traditionelle kleine und mittelständische Unternehmen Kunden gewinnen, binden und mit ihnen interagieren können. Auf www.groupon.de stellt Groupon täglich neue tolle Angebote vor, Interessenten können sich hier außerdem für den Newsletter registrieren. Unter www.groupon.de/mobile lässt sich die mobile Groupon App herunterladen, die von Verbrauchern mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde. Mehr zu den Händler-Lösungen und der Partnerschaft mit Groupon unter www.grouponfunktioniert.de.

Groupon GmbH
René Beutner, Nina Warnecke
Oberwallstraße 6
10117 Berlin
+49-30 240 20 -2205 / -3002
rbeutner@groupon.com
http://www.groupon.de/

Allgemein

10 Tipps für den Kundenbindungs-Check

Setzen Sie Kundenbindungsinstrumente in Ihrem Unternehmen ein?

10 Tipps für den Kundenbindungs-Check

Bestandskunden zu binden ist kostengünstiger, als Neukunden zu gewinnen. Etablieren Sie Kundenbindungsmaßnahmen innerhalb Ihres Unternehmens und profitieren Sie von den Vorteilen, die dabei entstehen. Mehr unter: http://cintellic.com/Tipps-Kundenbindungs-Check/

Kundenbindungsmaßnahmen haben das Ziel aus neuen Kunden, loyale Bestandskunden zu machen. Hierzu zählen Maßnahmen, die sowohl für die vertragliche Gebundenheit als auch für die emotionale Verbundenheit des Kunden sorgen. Erreichbar sind diese Ziele durch positive Gestaltung des Kundenerlebnisses sowie einer höheren Identifikation des Kunden mit dem Unternehmen. Setzen Sie Kundenbindungsinstrumente in Ihrem Unternehmen ein und wenn ja, wie effizient sind diese?

Anhand erfolgreich umgesetzter Projekte hat die Cintellic Consulting Group „10 Tipps für den Kundenbindungs-Check“ erstellt und bietet Ihnen hiermit einen Wegweiser, um Ihre Kundenbindungswerkzeuge zu prüfen.

1. Wenden Sie Kundenbindungsmaßnahmen im Unternehmen an?

a) Kundenkarte
b) Clubmitgliedschaft
c) Add-On-Services
d) Bonusprogramme
e) Kundenbindungs-Pricing
f) Gutschein-Einsatz
g) Weitere Maßnahmen

2. Wie transparent sind Ihre Angebote /Produkte gegenüber dem Kunden?

Ein zu komplexes Produktangebot ist sowohl für Sie als Unternehmen als auch für den Kunden nicht übersichtlich und führt zur Kundendistanz. Etablieren Sie Prozesse, die dem Kunden die Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens näher bringen. Arbeiten Sie an der Kommunikationspolitik Ihres Unternehmens, intensivieren Sie den Dialog mit dem Kunden und stellen Sie einen gegenseitigen Informationsaustausch mit dem Kunden sicher. Somit wird die Komplexität der Produkte für den Kunden minimiert und die Verbindung zu Ihrem Unternehmen gestärkt.

3. Inwiefern werden Ihre Kundenbindungsmaßnahmen vom Marketing Mix gesteuert?
4. Nutzen Sie innovative Technologien und kombinieren Sie diese mit den modernen Kanälen?
5. Haben Sie die Möglichkeit die Next Best Activity Ihres Kunden zu identifizieren?
….

Download Leitfaden Kundenbindungs-Check

Laden Sie sich hier den vollständigen Artikel herunter und erfahren Sie mehr über die einzelnen Tipps zu möglichen Kundenbindungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen: http://cintellic.com/Tipps-Kundenbindungs-Check /

Die Cintellic Consulting Group ist als Beratungshaus spezialisiert auf die Bereiche Customer Experience Management, Customer Relationship Management, Marketing Operations Management, Kampagnenmanagement und Business Intelligence. Ihre Mitarbeiter besitzen langjährige Erfahrung in der Strategie-Entwicklung sowie in den Bereichen Prozessoptimierung und Customer Insights. Cintellic verbindet strategisches Know How mit Kompetenz im Bereich der Datenanalyse und Business Intelligence und bietet Konzeptentwicklung und Umsetzung aus einer Hand.

Kontakt:
Cintellic Consulting Group
Simon Schneider
Bonner Talweg 55
53113 Bonn
0228-9265182-32
simon.schneider@cintellic.com
http://www.cintellic.com

Allgemein

Kfz-Schutzbrief als Alternative zur Mitgliedschaft in einem Automobilclub

Kfz-Schutzbrief als Alternative zur Mitgliedschaft in einem Automobilclub

BVK Düsseldorf

Düsseldorf, 7. Februar 2014 – Angesichts der vielen Unsicherheiten die derzeit mit einer Mitgliedschaft in einem Automobilclub verbunden sind, fragen sich viele Autofahrer, ob es nicht Alternativen gibt, die gleiche Leistungen bieten.

„Versicherungen bieten mit ihrem Kfz-Schutzbrief in der Regel ebenso wie Automobilclubs Pannenschutz, Abschleppen und die Übernahme von Übernachtungskosten“, informiert Klaus-Dieter Spauszus, Sprecher des Bezirks Düsseldorf im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK).

Als Zusatz zur bestehenden Kfz-Versicherung ist ein Schutzbrief zudem deutlich günstiger als die Mitgliedschaft in einem Automobilclub, die häufig 50 Euro und mehr im Jahr kostet. „Dagegen bieten Kfz-Versicherungen schon um die zehn Euro Jahresbeitrag Pannen- und Unfallhilfe an sowie weitere Hilfen, wie z. B. die Übernahme von Übernachtungs- sowie Krankenrücktransportkosten, das Abschleppen und den Versand von Ersatzteilen. Und das nicht nur in Deutschland, sondern sogar in ganz Europa“, betont Spauszus. „Es gibt auch Kaskoversicherungen, in denen ein Schutzbrief schon automatisch enthalten ist.“

Die meisten Kfz-Versicherungen haben zudem auch Notfall-Hotlines eingerichtet, die rund um die Uhr besetzt sind und schnell eine Pannenhilfe oder das Abschleppen organisieren können. Dort können dann die mit einem Kfz-Schutzbrief ausgestatteten Autofahrer ihre Ansprüche unbürokratisch geltend machen.

Allerdings sollten Autofahrer den Leistungsumfang genau vergleichen und abklären, in welchen geografischen Grenzen der Schutz gewährt wird. Dabei helfen ihnen am besten Versicherungskaufleute, die die Vertragsdetails von Kfz-Versicherungen kennen, die zur ihrer alltäglichen Arbeit gehören.

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e. V. (BVK) ist Berufsvertretung und Unternehmerverband der selbständigen Versicherungs- und Bausparkaufleute in Deutschland. Mit ca. 12.000 Direktmitgliedern und ca. 30.000 Organmitgliedern ist er das berufspolitische Sprachrohr gegenüber der Öffentlichkeit, den Versicherungsunternehmen und der Politik sowohl in Deutschland als auch in der Europäischen Union. Klaus-Dieter Spauszus ist Pressesprecher des Bezirksverbands Düsseldorf des BVK.

Weitere Informationen finden sie unter http://duesseldorf.bvk.de und www.klaus-spauszus.de

Kontakt
Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V.
Klaus-Dieter Spauszus
Werstener Dorfstraße 85
40591 Düsseldorf
0211-727577
service@klaus-spauszus.de
http://duesseldorf.bvk.de/

Pressekontakt:
az online marketing
Alexander Zotz
Nievenheimer Str. 71
40221 Düsseldorf
0211-38737921
info@alexander-zotz.de
http://www.alexander-zotz.de

Allgemein

10 000. Mitglied geehrt

Die Raiffeisenbank Südhardt eG begrüßt ihr 10 000. Mitglied.

10 000. Mitglied geehrt

10000

Marcel Deck aus Elchesheim-Illingen ist das 10 000. Mitglied der Raiffeisenbank Südhardt eG.

Vorstandsmitglied Reiner Lachenmeier und Prokurist Uwe Pinkinelli begrüßten Marcel zusammen mit seiner Mutter zu einer Feierstunde in der Hauptstelle der Bank.

Mit 10 000 Mitgliedern sind nahezu die Hälfte aller Kunden der Bank auch Mitglied bei „Ihrer“ Raiffeisenbank Südhardt eG, was für eine hohe Verbundenheit der Kunden zu Ihrer Bank vor Ort spricht.

Reiner Lachenmeier erklärte dem jungen Mitglied die Besonderheiten seiner Mitgliedschaft und betonte, dass mit der Mitgliedschaft, dem Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Bankengruppen, das Fundament der Bank gestärkt wird.
Die Mitgliedschaft ist der Grundstein für eine langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit und beinhaltet neben einer attraktiven Dividende auch weitere Vorteile bei Verbundunternehmen der Volks- und Raiffeisenbanken sowie bei über 11 000 Kooperationspartnern der Mitgliederkarte VR-BankCard PLUS

Für Marcel Deck hat sich seine Teilhaberschaft bei der Raiffeisenbank Südhardt eG gleich mehrfach gelohnt: Er profitiert nicht nur von den zahlreichen Vorteilen seiner Mitgliedschaft, sondern kann sich auch über ein ganz besonderes Geschenk freuen: als 10 000. Mitglied lädt ihn die Raiffeisenbank Südhardt zusammen mit seinen Eltern zu einem zweitägigen Besuch in den Europa Park Rust ein, verbunden mit einer Übernachtung im neuen Parkhotel „Bell Rock“.

Raiffeisenbank Südhardt eG in 76448 Durmersheim – Ihre persönliche Bank vor Ort.

Kontakt
Raiffeisenbank Südhardt eG
Stefan Tritsch
Hauptstr. 47
76448 Durmersheim
07245 84241
s.tritsch@raiba-suedhardt.de
http://www.raiba-suedhardt.de

Pressekontakt:
Raiffeisenbank Südhardt eG
Anna Jung
Hauptstr. 47
76448 Durmersheim
07245 842220
a.jung@raiba-suedhardt.de
http://www.raiba-suedhardt.de

Allgemein

Eine Lobby fürs Radfahren

Der ADFC Rheinland-Pfalz setzt sich für Radler ein

Eine Lobby fürs Radfahren

Der ADFC Rheinland-Pfalz sorgt sich auch im Winter um jeden Radler.

Auch wenn im Winter weniger Radfahrer unterwegs sind, hinter den Kulissen herrscht beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club – ADFC – reges Treiben. Für mehr Fahrradfreundlichkeit setzt sich der ADFC Rheinland-Pfalz mit seinen rund 4.000 Mitgliedern und 13 Kreisverbänden ein. „Wer sich über schlechte Radwege ärgert, wer möchte, dass die Bahn Räder mitnimmt oder wer einfach gerne mit anderen auf Tour geht, ist beim ADFC gut aufgehoben“, so Christian von Staden, ADFC-Landesvorsitzender. „Mit ihrem Mitgliedsbeitrag und als Aktive im Kreis- oder Ortsverband helfen Mitglieder dabei, dass sich unsere Städte und Gemeinden pro Fahrrad entwickeln.“ Rheinland-Pfälzische Kreisverbände finden sich unter www.adfc-rlp.de
Bundesweit sind bereits rund 140.000 Menschen mit von der Partie, der ADFC ist als Vertretung der Alltagsradler nicht mehr wegzudenken. Für 2014 steht wieder ein Fahrradklimatest auf dem Plan, 2013 haben rund 80.000 Radler ihre Gemeinden benotet. In rheinland-pfälzischen Städten und Orten gibt es für ein gutes Fahrradklima noch Luft nach oben. Außerdem steht 2014 die Zertifizierung des Glan-Blies-Radweges an sowie die landesweite Planung beliebter Radtouren.
Doch eine ADFC-Mitgliedschaft hat noch andere Vorteile. Radfans treffen Menschen, die gern mit dem Rad fahren und mit denen man spannende Touren unternehmen kann. Man bekommt günstige Konditionen bei der Diebstahlversicherung und beim Codieren des eigenen Fahrrades. Außerdem zeichnet der ADFC in Rheinland-Pfalz besonders schöne Radwege aus. 2013 wurde der rund 130 Kilometer lange Kyll-Radweg mit vier Sternen prämiert. Darüber hinaus erhalten Mitglieder sechs Mal im Jahr das bundesweit erscheinende ADFC-Magazin „Radwelt“ mit aktuellen Nachrichten und Tipps. Sie sind als Radfahrer und Fußgänger haftpflichtversichert und sie können sich kostenlos beraten lassen sowie an Vorträgen und Seminaren teilnehmen. „Gemeinsam bewegen wir in Rheinland-Pfalz buchstäblich etwas“, so von Staden, „und wer noch ein nachhaltiges Weihnachtsgeschenk sucht, kann eine ADFC-Mitgliedschaft auch verschenken.“
( https://www.adfc.de/mitgliedschaft/geschenkmitgliedschaft/bewegung-verschenken )

Bildrechte: pd-f/Kay Tkatzik

ADFC Rheinland-Pfalz e.V., mit Geschäftsstelle in Mainz, ist ein Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Er gliedert sich in 13 Kreisverbände von Bad Dürkheim bis Worms und zählt derzeit rund 3.600 Mitglieder. Als Interessenvertretung der Fahrradfahrer setzt er sich für die konsequente Förderung des Radverkehrs ein. Nicht nur in der Freizeit und im Urlaub, sondern auch im Alltagsverkehr sieht er das Fahrrad als das Verkehrsmittel mit den größten Vorteilen an.

Kontakt
ADFC RLP
Christina Wassenberg
An der Kirchenpforte 15
55128 Mainz
06131/37 11 08
info@adfc-rlp.de
http://www.adfc-rlp.de

Pressekontakt:
MARA Redaktionsbüro
Marion Raschka Marion Raschka
Rheinstraße 22
76870 Kandel
07275/5047
marion.raschka@t-online.de
http://www.mara-redaktion.de

Allgemein

Techpilot erhöht Anwendernutzen durch Service-Offensive

Europas führende Online-Plattform für die Fertigungsindustrie schnürt neue Leistungspakete.

Techpilot erhöht Anwendernutzen durch Service-Offensive

Techpilot schnürt Service-Pakete für Einkäufer und Zulieferer.

München, 25. Juni 2013 – Techpilot gilt als kundenfreundlichstes Internetportal für die Fertigungsbranche. Mit einer breit angelegten Offensive baut es diese Position nun weiter aus: In speziellen Servicepaketen für registrierte Einkäufer und Zulieferer bündelt Techpilot Leistungen aus den Bereichen Schulung, Beratung und Support.

Techpilot bringt Jahr für Jahr viele Tausend Einkäufer und Zulieferer von Zeichnungsteilen zusammen. Doch die bewährte Online-Plattform ist mehr als ein Internet-Marktplatz mit hoher Funktionalität. Ein zehnköpfiges Kundendienst-Team geht von jeher individuell auf die Bedürfnisse registrierter Nutzer ein und unterstützt sie hinter den Kulissen bei der erfolgreichen Geschäftsanbahnung. Aus diesen Services hat Techpilot nun Leistungspakete geschnürt, die ab sofort allen Kunden zur Verfügung stehen. „Dadurch wird der zusätzliche Mehrwert einer Mitgliedschaft bei Techpilot für unsere Anwender noch transparenter“, erläutert Rogé Gronenwald, Leiter Vertrieb & Kundenservice bei Techpilot.

Pluspunkte für Einkäufer und Zulieferer

Die neuen Servicepakete sorgen für eine hohe Aktualität und Qualität der über die Plattform eingestellten Anfragen. Zudem stellen sie sicher, dass Lieferanten und Einkäufer Ausschreibungen und Angebote einfach und effizient austauschen können: der erste Schritt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Einkäufer profitieren von folgenden fünf Leistungen:

# Einsteigerschulung: Neulinge lernen in einer individuellen Präsentation die Möglichkeiten der Online-Plattform kennen.
# Effizienz-Beratung: Techpilot zeigt Einkäufern, wie sie für ihre konkreten Anforderungen zahlreiche passende Angebote erhalten. Das reicht von der Gestaltung des eigenen Profils bis hin zum optimalen Aufbau einer Anfrage.
# Know-how zum Lieferantenmanagement: Die Arbeit mit Stammlieferanten bringt enorme Vorteile – eine persönliche Beratung zeigt, wie dies mit Techpilot geht.
# Anfrage-Check: Techpilot prüft jede einzelne Anfrage, gibt Tipps und erspart Einkäufern dadurch vermeidbare Rückfragen durch Zulieferer.
# Laufende Aktualitätsprüfung: Techpilot stellt sicher, dass die Lieferantenprofile auf dem neuesten Stand und qualifiziert sind; eine wesentliche Voraussetzung, damit Anfragen die passenden Zulieferer erreichen.

Ebenfalls fünf Leistungen gehören zum Servicepaket für Zulieferer:

# Einführung: Zu Beginn erhalten Einsteiger eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Premium-Mitglieder haben zudem Anspruch auf ein Intensiv-Coaching.
# Profil-Beratung: Für die optimale Einrichtung und Gestaltung des Unternehmensprofils erhalten Lieferanten wertvolle Praxistipps.
# Anfrage-Check: Dass Techpilot jede einzelne Anfrage durchgeht, hat auch für Lieferanten Vorteile: Damit ist garantiert, dass hinter jeder Anfrage echter Bedarf steht.
# Erfolgsmessung: Premium-Mitglieder erhalten regelmäßig Statistiken und eine an die Marktsituation des Unternehmens angepasste Beratung.
# Service-Telefon: Für Fragen und Anregungen rund um die Arbeit mit Techpilot stehen Service-Mitarbeiter am Telefon und per E-Mail zur Verfügung.

Die neuen Pakete sind Teil einer breit angelegten Offensive. Dabei nimmt Techpilot jede Schnittstelle mit Einkäufern und Zulieferern im Rahmen eines Kundenservice-Checks genau unter die Lupe. Dies geschieht im engen Austausch mit den Anwendern, um Neuerungen und Veränderungen genau auf ihren Bedarf abzustimmen.

Bildrechte: Onur Döngel/E+/Getty Images

Unter dem Namen Techpilot bietet die DynamicMarkets GmbH aus München seit dem Jahr 2000 technischen Einkäufern Online-Lösungen für die Lieferantensuche und das Ausschreibungsmanagement. Ergänzend zum Marktplatz www.techpilot.de erstellt das Unternehmen maßgeschneiderte, standortübergreifende Lieferantenportale für den Einkauf mittelständischer Unternehmen. Zu den Nutzern gehören die Gretsch-Unitas-Unternehmensgruppe, Sprimag, Stäubli, Veritas und WAFIOS.

Mit einem Pool von mehr als 16.000 aktiven Zulieferern ist www.techpilot.de der führende Marktplatz für die Fertigungsindustrie sowohl in Deutschland als auch in Europa. Allein im deutschsprachigen Raum werden jährlich über 25.000 Zeichnungsteile über Techpilot ausgeschrieben. Die Nutzung der Basisversion ist kostenlos.

Kontakt
Techpilot – DynamicMarkets GmbH
Frank Sattler
Martin-Luther-Straße 2
81539 München
+49 (089) 599 44 44 00
presse@techpilot.de
http://www.techpilot.de

Pressekontakt:
Campaignery
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (089) 61469093
techpilot@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Allgemein

Nie mehr den vollen Preis bezahlen

Nie mehr den vollen Preis bezahlen

Einkaufsvorteile werden durch CH-Team-Einkaufsvorteile e.V. voll und ganz enthüllt. „Kaufen Sie auch Online?“ Wenn ja- dann einfach diese Info kostenlos anfordern!

So macht der CH-Team-Einkaufsvorteile e.V. Schlagzeilen und auf sich aufmerksam.
In diesem kurzen Report wird alles ohne wenn und aber enthüllt. Alle Details, wie man jeden Einkauf ab sofort bezahlen soll und wie man Cash-Back erhält. Sparen bei nahezu jedem Einkauf, jederzeit und überall.

Viele dieser Geheimnisse sind nur wenigen Internetnutzern und Online-Shoppern bekannt. Denn ab sofort zahlen die Internetnutzer und Schnäppchenjäger nie mehr den vollen Preis, wenn sie einkaufen.

100% bezahlen gehört nun für immer der Vergangenheit an! CH-Team-Einkaufsvorteile e.V. ist die Ultimative Adresse für das Reisen, das Shoppen und auch das Entertainment.
Preisvorteile und Einkaufsvorteile nutzen und glücklich und dankbar sein, das man diese wichtigen Informationen vom CH-Team- Einkaufsvorteile e.V. erhält und das völlig kostenlos.
Der kundenorientierte Verein, arbeitet stets für die Kundenbedürfnisse. Der Kunde steht immer an erster Stelle, denn hier werden Einkaufsvorteile aufgezeigt. Ohne eine gebundene Mitgliedschaft, darf ein jeder die angebotenen Vorteile nutzen. Einfach die besten und günstigsten Angebote auswählen und das Shopping wird zum Cash-Back-Erlebnis.

Bei tausenden von Markenshops aus aller Welt, findet jeder für sich das Richtige und passende. Cash-Back wird ab sofort zum neuen Hobby von jedem Online-Einkäufer, mit Spaß und Erfolg. CH- Team-Einkaufsvorteile e. V. verfolgt das Ziel, den Nutzern zu helfen Geld einzusparen, durch viele Preisvorteile. Es werden bei dem Verein keine kommerziellen Zwecke verfolgt und auch keine Gewinne angestrebt.

Einkaufsvorteile durch wichtige Informationen erhalten und dadurch richtig viel Geld sparen beim Einkaufen. Cash-Back-Vorteile nutzen und auf simple Art zum glücklichen Sparer werden. Komplett kostenlos und ohne Mitgliedschaft, über den Verein CH-Team-Einkaufsvorteile e.V.

Gründungsbeschluss
Die Versammlung beschließt, unter dem Namen CH-TEAM-EINKAUFSVORTEILE-e.V.
einen Verein gemäß Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB) mit Sitz in der Baendlistrasse 62 – 8064 Zürich zu gründen.

Kontakt
ch-team.info
Herr Slobodan Lukic
Baendlistrasse 62
8064 Zürich
0791598991
ch-team@hotmail.de
http://www.ch-team.info

Pressekontakt:
CH-TEAM-EINKAUFSVORTEILE e.V.
Slobodan Lukic
Baendlistrasse 62
8064 Zürich
0791598991
ch-team@hotmail.de
http://www.ch-team.info

Allgemein

JETZT ERFOLGREICH!-Erfolgspaket – ein ganzes Jahr Wissen für 20 Euro

Bei „JETZT ERFOLGREICH!“ gibt es seit kurzem ein sehr umfangreiches Erfolgspaket für 20 Euro. Dieses Paket beinhaltet Produkte, die den Preis dafür weitaus übertreffen. In dem Preis enthalten sind die Jahresmitgliedschaft des Erfolgsmagazins, sowie 12 Hörbücher und die Teilnahme an Seminaren. Kernthemen sind persönliche Weiterbildung, Erfolg, Kommunikation, Motivation, etc.

JETZT ERFOLGREICH!-Erfolgspaket - ein ganzes Jahr Wissen für 20 Euro

Das JETZT ERFOLGREICH-Magazin

Die Inhalte der „JETZT ERFOLGREICH!“-Mitgliedschaft sind auf jeden einzelnen Sinneskanälen abgestimmt. Für Menschen, die visuell veranlagt sind, gibt es das „JETZT ERFOLGREICH!“-Magazin als Printversion nach Hause geschickt. Menschen, die lieber hörend lernen, bekommen eine große Auswahl an Hörbüchern bereitgestellt. Durch das große Wissen und Knowhow, das man sich hier selbst aneignen kann, steht dem persönlichen „Durchstarter-Jahr“ nichts mehr im Wege.

Hier nun eine Auflistung zu den einzelnen Erfolgsprodukten der „JETZT ERFOLGREICH!“-Mitgliedschaft: vier Print-Ausgaben des „JETZT ERFOLGREICH!“-Magazins, zwei Gratis-Tickets für den „JETZT ERFOLGREICH TAG!“ mit Stephan Landsiedel, 12 Audio-Hörbücher und Seminar-Live-Mitschnitte als MP3-Download, 50 spezielle Coaching-Lektionen, die wöchentlich an den Empfänger verschickt werden, ein kompletter MP3-Audio-Live-Mitschnitt des „JETZT ERFOLGREICH!“-Tags, zwei virtuelle Eintrittskarten für Spezial-Webinare mit Stephan Landsiedel, sowie Vergünstigungen zu ausgewählten Seminaren.

„Ich denke wir haben ein Leben geschenkt bekommen, um etwas daraus zu machen. Ich möchte mit diesem Angebot Menschen in ihrer persönlichen Weiterbildung unterstützen und jedem zeigen, wie man mit Hilfe von kleinen Tipps das Leben erfolgreich leben kann“, so der Herausgeber des „JETZT ERFOLGREICH!“-Magazins Stephan Landsiedel.

Wer sich für dieses Erfolgspaket entscheidet, hilft nicht nur sich selbst, sondern unterstützt auch die Arbeit des „JETZT ERFOLGREICH!“-Teams, das sehr viel Zeit in die Aufbereitung der Produkte steckt und dauerhaft an Erweiterung und Verbesserung arbeitet. Sollte man dennoch mit dem Erfolgspaket nicht zufrieden sein, so gibt es die Zufriedenheitsgarantie. Diese besagt, dass man die Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen nach sechs Monaten kündigen kann, insofern man nicht zufrieden ist.
Wenn man sich in nächster Zeit für das „JETZT ERFOLGREICH!“-Erfolgspaket entscheidet, bekommt man zusätzlich drei Bonusgeschenke: einen Live Mitschnitt des Vortrags „Die Macht der Entscheidung“ als MP3-Download, eine 90-minütiges Profi-Webinar-Aufzeichnung zum Thema „Ziele erreichen“ und das E-Book „Die Geschichte des NLP“.

Es gibt auf der „JETZT ERFOLGREICH!“-Homepage eine gesonderte Seite, die nochmals alle Vorzüge des Erfolgspakets auflistet. Dort kann man auch die Online-Version der „JETZT ERFOLGREICH!“-Magazine einsehen. Wer sich für das „JETZT ERFOLGREICH!“-Erfolgspaket interessiert, erhält somit auf dieser Seite einen kurzen Einblick zum Gesamtangebot.

Landsiedel NLP Training ist mit mehr als 30 Standorten Marktführer für klassische NLP-Ausbildungen. In kostenlosen Abendseminaren und durch vielfältige Online-Angebote können Interessierte NLP erleben, ihre Persönlichkeit weiterentwickeln und ihre Kommunikation verbessern. Die dabei gewonnenen Kompetenzen können dann in umfassenden Ausbildungsprogrammen professionalisiert werden.
Die Vision des Unternehmens ist es, NLP für jeden bezahl- und erlebbar zu machen. Jede 6. NLP-Ausbildung in Deutschland wird aktuell bei Landsiedel gebucht.
Weitere Informationen www.landsiedel-seminare.de

Kontakt:
Landsiedel NLP Training
Lisa Lakeit
Neustadtstraße 10
97353 Wiesentheid
09383 90 999 00
lisa.lakeit@landsiedel.com
http://www.landsiedel.com