Tag Archives: Mittel

Allgemein

Ubatan als Kräuterpulver – Peeling für Gesicht und Körper

Ubatan als Kräuterpulver - Peeling für Gesicht und Körper

Ubatan Kräuterpeeling Massage, 123rf.com

Peeling nimmt einen wichtigen Platz in der Pflege der Haut ein. Das gilt gleichermaßen für Gesicht und Körper. Dieses so genannte “kosmetische Schälen” reinigt die Poren der Haut, verbessert ihre Atmungsfunktion, reichert die Hautzellen mit Sauerstoff an und stimuliert die Beseitigung von Toxinen und Hautunreinheiten. Außerdem befreit Peeling die Haut komplett von äußeren Verschmutzungen und Unreinheiten. Somit wird durch Peeling die natürliche Funktion der Haut gefördert und unterstützt.

Die Naturkosmetik und die natürliche Pflege der Haut findet in der heutigen Zeit immer mehr Anhänger. Deswegen möchte ich Sie gerne über ein einzigartiges Rezept für eine gesunde Haut informieren. Es handelt sich dabei um Ubatan – einem der besten und einfachsten Hausmittel für das Peeling der Gesichts- und Körperhaut. Das Ubatan (wird auch Ubtan oder Ubatana genannt) ist ein traditionelles altes indisches ayurvedisches Heilmittel, ein Pulver für eine porentiefe Reinigung und Behandlung der Gesichts- und Körperhaut.

Das Ubatan ist wahrscheinlich die erste Kosmetik, die jemals existierte. Es dient als chemiefreies Mittel zur Schönheit, Verjüngung, Erfrischung und Ernährung der Haut. Dieses Pulver kann außerdem als Peeling, Seife, Maske, Lotion oder auch Tonikum verwendet werden. Deswegen kann das Ubatan der Haut nicht nur einen schöneren Teint geben, sondern sie wirken auch sehr effektiv bei der Beseitigung von verschiedenen Hautproblemen wie zum Beispiel Akne, Pickel, Mitesser

Was ist Ubatan?

Ubatan bedeutet im Grunde eine gelungene Mischung aus verschiedenen natürlichen Pulvern mit Heilwirkung. Somit ist es eine Art von Puder, hergestellt aus fein gemahlenen Getreidekörnern, Kräutern, Blumen, Gewürzen und anderen Bestandteilen wie Saponinen (das sind natürlich schäumende Kräuter oder Blumen) sowie Nüssen. Auf Wunsch des Anwenders können auch Heilerde, Tonerde, Meersalz und Algen beigemischt werden.

Somit wird ein für Ihren Hauttyp ausgewähltes Ubatan ein echter Helfer in der täglichen Körperpflege sein. Es hat die einzigartige Fähigkeit, sowohl als Reinigungs- als auch Pflegemittel zu dienen.

Das Anwendungsspektrum von Ubatan ist sehr weit gefächert:

Verwenden Sie es als Seife oder als eine Waschlotion für das Gesicht, als Duschgel für den Körper, als natürliches Peeling oder als Maske. Es dient auch als ideales Mittel zur Entfernung des überschüssigen Öls nach Massagebehandlungen. Neben der Reinigung hat Ubatan eine Ernährungsfunktion für die Haut. Das Mehl von Getreide- und Hülsenfrüchten sowie von Kräutern nährt die Haut, es sättigt sie mit Mikro- und Makroelementen.

Alle Zutaten, die verwendet werden, um Ubatan herzustellen, sind organisch und natürlich. Deshalb treten auch kaum schädliche Nebenwirkungen auf. Dieses Pulvergemisch ist für fast alle Hauttypen verwendbar. Unverträglichkeiten können eventuell Couperose, Wunden, Furunkel, etc. sein. Um ganz sicher zu sein, lassen Sie sich bitte von Ihrem Hautarzt aufklären und beraten.

Wie stellt man Ubatan Pulver her?

Obwohl es einige fertige Ubatanpulver gibt, wäre es sehr zu empfehlen, dieses Mittel in Ihrem Beisein herzustellen. Es ist ein Erlebnis, dieses zauberhafte Kräuterpulver dann als sanftes Körperpeeling zu verwenden. Ein Peeling mit selbstgemachtem Ubatan hilft Ihnen, die Haut ohne chemische Zusätze effektiv zu reinigen und zu pflegen. Es kann natürlich auch als Maske und bei der Durchführung einer zarten Massage verwendet werden.

Das Ubatan für das Körperpeeling besteht aus folgenden Zutaten, die gemahlen und danach gesiebt werden:

– Getreidekörner als Grundlage: Reis, Haferflocken, Linsen, Mais, Sojabohnen, Weizenkörner, Leinsamen, Erbsen, etc.;

– Kräuter und Blumen mit einer nachgewiesenen Heilwirkung: Kamillenblüten, Salbei, Minze, Brennnesseln, Ringelblumen, Thymian, Nessel, Lavendelblüten, Eukalyptus, Linde, Petersilie;

– Gewürze: Curcuma, Ingwer, Zimt, Kümmel, Muskatnuss, etc.;

– Saponine als Seifengrundlage: Seifenbaum, Süßholzwurzel;

– Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln;

– Heilerde, Meersalz, Algen.

Mahlen Sie alle Zutaten getrennt in einer Kaffeemühle und sieben sie. Die harten Getreideteile, wie Reis und Mais müssen unter Umständen längere Zeit gemahlen werden, damit sie wirklich pulverisiert werden. Danach sieben Sie es mehrmals, um später Klumpen (Kratzen) auf der Haut zu vermeiden. Die Herstellung und die Zusammensetzung des Ubatan Pulvergemisches ist ganz einfach:

– 50 Prozent – Getreidekörner und Hülsenfrüchte;

– 30 Prozent – Kräuter, Blumen mit einer Heilwirkung und Saponinen;

– 20 Prozent – Gewürze, Heilerde, Nüsse, Algen oder Meersalz und einige Tropfen ätherischer Öle.

Verwendung des Ubatans

Ubatan kann für die tägliche Reinigung des Gesichts verwendet werden. Am besten verwenden Sie es abends statt der Seife. Nehmen Sie 1 Teelöffel des selbst hergestellten Ubatanpulvers, dazu geben Sie ein wenig warmes Mineralwasser. Dieses Rezept ist optimal, wenn Sie eine empfindliche Haut haben. Sollten Sie eher eine fettige Haut haben, dann empfiehlt sich Joghurt oder Saft, bei einer trockenen Haut verwenden Sie dementsprechend Sahne oder einige Tropfen eines natürlichen Öls. Vermischen Sie alle Zutaten und massieren die so entstandene Paste auf das nasse Gesicht. Danach lassen Sie die aufgetragende Schicht einige Minuten einwirken. Wenn Sie Heilerden oder Ton beigemischt haben, dann lassen Sie es 5 bis 10 Minuten wie eine Maske einwirken, danach waschen Sie Ihr Gesicht mit Wasser ab.

Für die Körperpflege kann man das Ubatan Pudergemisch statt eines Duschgels benutzen. Nach der regelmäßigen Verwendung dieses Kräuterpulvers können Sie das Ergebnis schon bald selbst sehen und fühlen, denn Sie werden einen glatten schönen Teint und eine samtige Haut bekommen.

Ubatan Rezepte

1. Ubatanrezept, das für alle Hauttypen geeignet ist: alle Bestandteile werden zu einem Puder gemahlen und 2 Mal durchgesiebt. Dieses Gemisch reicht für etwa 5-8 Körperbehandlungen.

– 3 EL Kichererbsenmehl

– 3 EL gemischt aus Weizenmehl und Leinsamenmehl

3 EL Haferkleie

– 3 EL Kräutermischung von Kamillenblüten, Salbei, Pfefferminze, Petersilie, Ringelblumen

– ¼ TL Mandel

– ¼ TL Ingwer + Kurkuma

– Flüssigkeit; Wasser und einige Tropfen Leinsamen öl. Geben Sie so viel Wasser hinzu, dass ein dicker Brei entsteht.

2. Ubatan, das für eine vorwiegend fettige Haut geeignet ist:

– 3 EL gemischt aus Maismehl, Haferflockenmehl und Kichererbsenmehl

– 3 EL Kräutermischung: Kamillenblüten, Brennnesseln, Salbei, Thymian, Eukalyptus, Ringelblumen

– ½ TL Saponine, z.B. Süßholzwurzel

– ¼ TL Kurkuma

– 1 EL Heilerde oder blaue Tonerde

– Wasser und ¼ TL Zitronensaft, 5 Tropfen Teebaumöl

3. Ubatan, das für vorwiegend trockene Haut geeignet ist:

– 3 EL gemischt von Haferflocken, Weizengetreide, Leinsamen, und Sesam

– 3 EL Kamillenblüten, Lindenblüten, Brennnesseln, Lavendelblüten, Linden

– 1 EL: Mandel+ Walnuss + Erdnuss

– ½ TL rosa Tonerde

– ¼ TL Curcuma, Ingwer

– als Flüssigkeit Milch, Jogurt, einige Tropfen Mandelöl, Sesamöl oder Avocado Öl verwenden.Geben Sie so viel Wasser hinzu, dass ein Brei entsteht.

Wichtig!

Alle Komponenten sollten getrennt in einer Kaffeemühle (die harten Getreide in ein Puder, die Kräuter in ein Pulver) sehr fein gemahlen und durch ein feines Sieb gegeben werden. Die gemahlenen und gesiebten Getreidekörner und Kräuter zusammenmischen und danach in einem Glasbehälter aufbewahren.

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann probieren Sie doch einfach meine Kräuterpulver-Peelingmassage aus und Sie werden begeistert sein! Ich lade Sie hiermit herzlichst ein!

Wir bieten entspannende ganzkörper Wellness Massage mit Elementen aus dem Bereich TAO, Tantra.

Firmenkontakt
Wellness Massage
Kateryna Nesterova
Rostocker Str. 33
10553 Berlin
0152 12826136
info@blissmassage.de
http://www.blissmassage.de

Pressekontakt
Wellness Massage
Kateryna Nesterova
Rostocker Str. 33
10553 Berlin
0152 12826136
info@blissmassage.de
http://www.blissmassage.de

Allgemein

Stechender Schmerz und Übelkeit: Was bei Migräne hilft

Osteopressur – Erfolgreiche Schmerztherapie bei Migräne

Stechender Schmerz und Übelkeit: Was bei Migräne hilft

Was hilft effektiv bei Migräne? (Bildquelle: © Stasique – Fotolia)

Ihre Ursache ist unbekannt und dennoch lässt sich über moderne Manualtherapie (Osteopressur) nach Liebscher und Bracht Migräne gezielt behandeln

Zuckende Blitze im Sichtfeld, auch bei geschlossenen Augen – wer an Migräne leidet weiß diese Vorboten der aggressiven anfallartigen Kopfschmerzen meist zweifelsfrei zu deuten: Der nächste Anfall steht an. Moderne Behandlungsmethoden wie die Osteopressur setzen gerade dann wirksam an, wenn sich erste Signale eines drohenden Migräneanfalls zeigen. Die Schmerzspezialisten für Osteopressur nach Liebscher und Bracht (LNB) berichten von wirksamen und nachhaltigen Behandlungserfolgen auch, wenn ein Migräneanfall noch nicht ausgebrochen ist. Die Anzahl und die Stärke der Migräne-Anfälle lassen nach einer Behandlung mit der manualtherapeutischen Schmerzpunktpressur spürbar nach oder bleiben völlig aus.

Osteopressur: Erfolgreiche Schmerzreduktion bei Migräne

Die Schmerztherapie bzw. Schmerzpunktpressur nach Liebscher und Bracht setzt in einer akuten Schmerzphase des Patienten an und ist dabei hoch erfolgreich. In mehr als 90 Prozent unterschiedlichster Schmerzzustände wie sie auch bei Migräne vorkommen, kann durch die Stimulierung von speziell definierten Punkten in Kombination mit Dehnungen von Engpässen an Muskeln und Faszien nebenwirkungsfrei und schnell eine Linderung der Schmerzsymptomatik herbeigeführt werden. Patienten berichten bereits nach der ersten Behandlung von vollständiger Schmerzfreiheit oder der Reduktion auf einen erträglichen Restschmerz.

Die Schmerzpunktpressur erkennt den Schmerz als körpereigenes Alarmsignal

Osteopressur ist somit für auch für Migräne-Patienten ein wirksamer Behandlungsansatz, der vor allem auf einem veränderten Verständnis der Auslöser von Schmerzen beruht. Der Migräneschmerz wird von Therapeuten, die auf Osteopressur spezialisiert sind, nicht als klassisches Symptom für organische Schäden, sondern als ein körpereigenes Warnsignal interpretiert, das letztlich durch muskuläre Dysfunktionen ausgelöst wird. Dabei kommt es zu Überspannungen der Muskeln und Faszien, die den Kopf- und Halswirbelsäulenbereich vor größeren Schäden schützen sollen. Das Verfahren der Osteopressur nimmt diese Verspannungen gezielt in den Blick und stimuliert speziell definierte Schmerzpunkte, in deren Folge es zu einer erfolgreichen Reduktion der Schmerzen kommt und neue Lebensqualität entsteht.

Liebscher & Bracht, kurz LNB, ist ein staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitu, das ordnungsgemäß auf den Beruf Diplomierter Schmerztherapeut nach Liebscher & Bracht vorbereitet. Die Fortbildung bietet gerade für Physiotherapeuten die perfekte Ergänzung im Leistungsspektrum.

Für jeden Menschen mit Schmerzen ist es der größte Wunsch schnell von ihnen befreit zu werden. Schmerzen beeinflussen das Leben in allen Bereichen und verändern es oftmals grundlegend.

Das umfangreiche LNB Ausbildungs- und Seminarangebot richtet sich an alle Ärzte, Heilberufler, Physiotherapeuten und Gesundheitsberufe. Es ist maximal praxisorientiert.

Kontakt
Liebscher & Bracht LNB
Raoul Bracht
Louisenstrasse 120
61348 Bad Homburg
0800-8326582
mail@webseite.de
http://www.liebscher-bracht.com

Allgemein

Wie wirkt Osteopressur bei Migräne?

Muskeldynamisches Gleichgewicht wieder herstellen mit Osteopressur nach Liebscher und Bracht (LNB)

Wie wirkt Osteopressur bei Migräne?

Was hilft bei Migräne am besten? (Bildquelle: © Kalim – Fotolia)

Bei Migräne gerät die klassische Schulmedizin oftmals an ihre Grenzen, weil sie ihre Ursachen nicht wirklich erklären kann. So beschränkt sich die herkömmliche Therapie auf die Behandlung der Symptome, deren Genese weitestgehend unergründet bleibt. Folglich greifen Betroffene zu den gängigen Schmerzmitteln in Tabletten- oder Tropfenform, die oftmals so stark sind, dass sich auf Dauer sehr problematische Nebenwirkungen einstellen können. Dabei kann es mit der richtigen Herangehensweise an die Symptomatik und die Ursachen einer Migräne leicht sein, mehr Lebensqualität zu empfinden und ein schmerzfreies Leben zu führen.

Erfolgreiche Schmerztherapie mit Schmerzpunktpressur nach Liebscher und Bracht

Den Schmerz als Warnsignal oder Alarmzeichen und nicht als Folge eines organischen Schadens begreifen, das ist die grundlegende Voraussetzung, von der der Behandlungsansatz der Osteopressur nach Liebscher und Bracht ausgeht. Etwa 4000 Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten haben sich seit 2008 in dieser speziellen Ausbildungsmethode schulen lassen, deren Erfolgsquote bei über 90 Prozent der Fälle chronischer Schmerzpatienten, die zum Teil mit klassischen Methoden als austherapiert gelten, eine eindeutige Sprache spricht. Bereits nach der ersten Behandlung mit Methoden der Osteopressur nach Liebscher und Bracht sprechen Patienten von einer spürbaren Linderung der Schmerzsymptomatik.

Wie funktioniert die Osteopressur?

Osteopressur ist eine manualtherapeutische Technik, die auch Schmerzpunktpressur genannt wird. Nach Liebscher und Bracht qualifizierte Therapeuten wenden dabei ein natürliches physiologisches Verfahren an, in dem sie spezielle Alarmschmerzrezeptoren an der Knochenhaut und im Knochen durch Druck beeinflussen. Dies führt zu einem Reset der Überspannungsprogramme im Gehirn. Dadurch kommt es zu einer Normalisierung von Spannungszuständen in den muskulären und faszialen Strukturen. Dieses Verfahren fußt auf langjähriger Forschung, durch die nachgewiesen werden konnte, dass Schmerzen von einem Alarmschmerzprogramm im Gehirn ausgelöst werden. Dieses Programm reagiert rein funktionell und in den meisten Fällen unabhängig von Struktur-Schädigungen, zum Beispiel durch Arthrose, Bandscheibenvorfälle oder Spinalkanalstenose. Vor dieser Kulisse erweisen sich Migräneanfälle ebenfalls als Alarmsignale des Körpers vor Schäden im Bereich der Halswirbelsäule, die gut auf Osteopressur ansprechen.

Liebscher & Bracht, kurz LNB, ist ein staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitu, das ordnungsgemäß auf den Beruf Diplomierter Schmerztherapeut nach Liebscher & Bracht vorbereitet. Die Fortbildung bietet gerade für Physiotherapeuten die perfekte Ergänzung im Leistungsspektrum.

Für jeden Menschen mit Schmerzen ist es der größte Wunsch schnell von ihnen befreit zu werden. Schmerzen beeinflussen das Leben in allen Bereichen und verändern es oftmals grundlegend.

Das umfangreiche LNB Ausbildungs- und Seminarangebot richtet sich an alle Ärzte, Heilberufler, Physiotherapeuten und Gesundheitsberufe. Es ist maximal praxisorientiert.

Kontakt
Liebscher & Bracht LNB
Raoul Bracht
Louisenstrasse 120
61348 Bad Homburg
0800-8326582
mail@webseite.de
http://www.liebscher-bracht.com

Allgemein

fair-NEWS bereitet neue Verwaltungsoberfläche für Agenturen vor

fair-NEWS bereitet neue Verwaltungsoberfläche für Agenturen vor

fair-NEWS bereitet neue Verwaltungsoberfläche für Agenturen vor

Das Leben wird leichter. Ein wenig, zumindest: Das neue Pressboard von fair-NEWS

Der Start ist für den 1. April 2015 geplant. Die nicht einmal entfernt an einen Aprilscherz erinnernde Oberfläche zur Verwaltung von Pressemitteilungen soll es Agenturen, aber auch Unternehmen, die regelmäßig Pressemitteilungen veröffentlichen ermöglichen, ihre Online-Pressearbeit besser zu organisieren.

"Wir wollen vor allen Dingen den ‚Vielschreibern‘ ein Mittel an die Hand geben, ihre Pressemitteilungen schneller und einfacher zu Veröffentlichen", meint Klaus P. Lewohn, der die Idee hatte zu der neuen Plattform und sie auch realisierte. "Es wird um einiges einfacher werden, Kunden und ihre Pressefächer anzulegen und zu verwalten oder auch neue Pressemitteilungen zu erstellen und im Portal zu veröffentlichen."

Direkt aus dem Pressboard heraus wird es möglich sein, erfasste Artikel über Dienste wie Dow Jones Newswires oder PR-Gateway zu verbreiten. Wo es möglich ist, sollen interessante Rabatte von bis zu 20 Prozent neben der Zeit- auch eine Geldersparnis mit sich bringen. Der ansonsten übliche Weg über die Zusendung eines Freischalt-Links vor der Veröffentlichung entfällt komplett, und auch nachträgliche Änderungen oder Löschungen können die Nutzer direkt selbst ausführen.

Bestehende Pressefächer können in das Pressboard mitsamt den darin enthaltenen Beständen an Pressemitteilungen importiert werden. Es lassen sich Zugänge für einzelne Mitarbeiter in Agenturen oder Presseabteilungen anlegen.

Das kostenlos nutzbare FREE-Account enthält die wesentlichen Grundfunktionen, während das PROFI-Account für 29,90 Euro im Monat (zzgl MwSt.) den vollen Umfang des Pressboards nutzbar macht. Der Betrag ist schnell wieder eingespart, denn Änderungen und Löschungen kosten dann nichts mehr zusätzlich, und es kann sogar die Verlinkung aus den Pressemitteilungen heraus auf andere Websites an- oder abgeschaltet werden – ganz nach Wunsch des Herausgebers. Eine Verbreitung von Meldungen zu Wirtschaftsthemen soll mit dem Pressboard nur noch 43,20 Euro kosten statt 54,00 Euro, wenn ein entsprechendes Kontingent gebucht wird.

Einen ersten Blick können besonders Neugierige schon jetzt erhaschen: www.fair-news.de/pressboard

fair-NEWS.de ist ein seit 2008 aktives Online-Presseportal für die kostenlose Verbreitung von Pressemitteilungen.

Zahlreiche, ebenfalls kostenfrei nutzbare Zusatzfunktionen stehen ebenso zur Verfügung wie kostenpflichtige "Premium-Dienste".

Firmenkontakt
fair-NEWS.de – S. Lewohn Internet & Presse
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
redaktion@fair-news.de
www.fair-news.de

Pressekontakt
fair-NEWS.de – S. Lewohn Internet
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
redaktion@fair-news.de
www.fair-news.de

Allgemein

Natürliches Mittel gegen Pickel, Akne, unreine Haut

Sivash-Heilerde als Gesichtsmaske hilft bei unreiner Haut gut.

Was ist die SIVASH-Heilerde?

SIVASH-Heilerde ist ein wirkungsvolles Peloid (Meeresschlick), das sich in der hochkonzentrierten, rosafarbenen Sole des Salzsees Siwasch gebildet hat. Die rosa Farbe hat die stark konzentrierte Sole des Siwaschsees der Mikroalge Dunaliella Salina zu verdanken, die selbst sehr wertvoll und reich an Beta-Carotin ist. Aufgrund der physikalisch-chemischen Eigenschaften gehört SIVASH-Heilerde zu den salz- und sulfidhaltigen Peloiden. Neben den wertvollen Mineralien enthält sie Beta-Carotin, bestimmte organische Substanzen und hat einen schwachen Schwefelwasserstoffgeruch. Aufgrund der seltenen, einzigartigen Entstehungsbedingungen gehört SIVASH-Heilerde zu den besten Peloiden auf der Welt.

Kosmetiker und Anwender bestätigen die ausgeprägte Wirkung der weltweit einmaligen SIVASH-Heilerde bei unreiner Haut, Pickeln und Akne. Sie berichten, dass allein die tägliche Gesichtsreinigung mit SIVASH-Produkten einen spürbaren Effekt hat. Die regelmäßigen Gesichtsmasken mit diesem Naturheilmittel zuhause verstärken die Wirkung noch mehr. Damit die Haut nach dem Abwaschen der salzhaltigen Heilerde nicht spannt, wird es empfohlen, die spezielle Gesichtscreme auf Basis der Heilkreide aufzutragen.

Die Heilerde-Produkte und die Mineral Gesichtscreme gibt es als Set zu kaufen: Natürliches Mittel gegen Pickel

Firma ALNOVA importiert und vertreibt in EU natürliche Wellness- und Gesundheitsprodukte auf Basis des einzigartigen Peloids aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash). Das ist ein salz-, magnesium- und sulfidhaltiger Meeresschlick. Das Peloid wirkt sehr gut bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule sowie bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne. Der Meeresschlick wird unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Neben der Heilerde selbst gibt es eine Reihe der Körperpflegeprodukte auf Heilerdebasis. Außerdem gehört zu dem Lieferprogramm des Unternehmens das besondere rosafarbene Meersalz von der Krim. Sowohl der Meeresschlick als auch das Salz entstehen in der rosa Sole, die an Mikroalgen Dunaliella Salina mit hohem Beta-Carotin-Gehalt reich ist. Diese Tatsache macht den SIVASH-Meeresschlick und Meersalz besonders wertvoll und einzigartig.

Für die innovativen Produkte sucht ALNOVA weitere professionelle Anwender und Vertriebspartner in Deutschland sowie in Europa.

ALNOVA UG
Alexey Layer
Esslinger Str. 61
76228 Karlsruhe
0721-4539839
info@sivash.de
http://www.sivash.de

Allgemein

Gedichte und Gedanken – Balu Lyrik

Die Seele berühren.

Gedichte und Gedanken – Balu Lyrik

Gedichte und Gedanken – Balu Lyrik

Balu Lyrik geht unter die Haut …
Mit Worten versuchen, die Seele zu berühren …

Der Autor hat sich mit dem 14. Lebensjahr dem Gedichte schreiben genähert und sich dann auch schlagartig in das Schreiben verliebt. Das Dichten ist ihm dabei Mittel und Weg, die starken Emotionen zu beschreiben, ihnen Gestalt zu verleihen und sie dadurch auf dem Papier sichtbar und begreifbar zu machen. Das Leben, das aus der Liebe hervorgeht ist ein zentrales Thema in seinen Gedichten. Es sind die Höhen und Tiefen, die das Leben für einen Moment lang lebensmüde und dann wieder lebenswert machen. Es sind dabei immer Zeilen, die voller Sehnsucht durchtränkt sind und nach Hoffnung suchen.

Gedichte und Gedanken
– erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627840-89-7)

Autoren-/Buchwebsite: http://balulyrik.de

Link zur Leseprobe und Bestellung im Verlagsshop:
http://shop.windsor-verlag.com/produkt/gedichte-und-gedanken-balu-lyrik/

Kontakt:
Windsor Verlag
Eric J. Somes
Glockengießerwall
20095 Hamburg
040-809081-180
eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.de

Allgemein

Nagel-Psoriasis: Wenn die Fingernägel nicht mehr schön sind

Nagel-Psoriasis: Wenn die Fingernägel nicht mehr schön sind

Nagel-Psoriasis: Wenn die Fingernägel nicht mehr schön sind

PSOaktuell Heft Juni 2013

Wertingen / PSOaktuell – Brüchige Nägel sind für jeden Betroffenen ärgerlich – sie sehen unschön aus und sind empfindlich bei jedem noch so kleinen Stoß. Menschen mit dieser Art von Psoriasis leben mit verdickten, förmlich zerbröselnden Nägeln. Verkäuferinnen, Krankenschwestern oder Erzieherinnen – sie alle arbeiten in Berufen, in denen sich die Hände und damit die Nägel nur schwer verbergen lassen. So wundert es auch nicht, dass Mancher deshalb soziale Kontakte bis hin zur Partnersuche meidet. Ganz gewöhnliche Verrichtungen in Alltag, Arbeit und Sport fallen schwer und verursachen Schmerzen. Patienten mit schweren Nagelschädigungen sind länger krankgeschrieben, leiden erheblich an ihrer Situation und neigen zu Angst-Erkrankungen und Depressionen.

Eine Schuppenflechte an den Nägeln ist kein rein kosmetisches Problem: Oft ist sie ein Anzeichen für eine Entzündung in den Gelenken. Auch deshalb ist eine Diagnose wichtig. Der Arzt steht da so manches Mal vor einem Problem, denn auch bei Pilzinfektionen, Ekzemen oder inneren Krankheiten sieht er die gleichen Nagelveränderungen.

Die Therapie stellt die Geduld der ohnehin schon Leidenden zusätzlich auf die Probe: Bevor sich zeigt, ob die Maßnahme wirkt, können bis zu sechs Monate vergehen. In schweren Fällen genügen äußerliche Mittel wie Salben und Cremes nicht. Die Möglichkeiten innerlicher Behandlung haben sich verbessert.

In der aktuellen Ausgabe der Patientenzeitschrift PSOaktuell finden Betroffene neben Informationen über die Ursache auch Tipps für einen Alltag und einen Überblick über mögliche Therapien.

Ein kostenloses Probeheft kann unter dem Link www.psoaktuell.com/probeheft.htm angefordert werden.

PSOaktuell – Der Ratgeber bei Schuppenflechte ist eine Zeitschrift, die seit 1991 im deutschsprachigen Raum erscheint. Wir sprechen alle von der Schuppenflechte (Psoriasis) Betroffene und Interessierte an mit nützlichen Informationen rund um diese chronische Hauterkrankung. Dabei sind Forschung, Therapie, Hautpflege, Kosmetik, Psychologie und Selbsthilfe unsere Kernthemen. Mit PSOaktuell haben wir den Anspruch, einen echten Ratgeber bereitzustellen. Psoriasis ist eine chronische Krankheit, die mit Millionen Betroffenen allein in Deutschland die Bezeichnung „Volkskrankheit“ verdient. Für die Schuppenflechte gibt es bis heute keine Heilung.

PSOaktuell erscheint im Magazin-Format viermal im Jahr und wird von einem engagierten Team aus Betroffenen und Fachleuten produziert. Weitere Informationen über Schuppenflechte finden Sie unter www.psoaktuell.com

Kontakt:
K.i.M Info-Service GmbH
Marlis Proksche
Postfach 1260
86635 Wertingen
08272/4885
presse@psoaktuell.com
http://www.psoaktuell.com

Allgemein

Mörderisch lecker – Bildung geht durch den Magen

Benefiz-Kochkalender zur Förderung der Bildungsarbeit mit Langzeitarbeitslosen

Mörderisch lecker - Bildung geht durch den Magen

Titelblatt des Kochkalenders

Das sind die Schlagzeilen für den Kochkalender 2013, den der Volksverein Mönchengladbach mit einer bunten Schar von Köchen, Krimiautoren und Fotografen erstellte. Das Motto für diesen Kalender bezieht sich auf die neun mitwirkenden rheinisch-niederrheinischen Krimiautoren, die kulinarisch-kriminelle Henkersmahlzeiten bereiteten: Horst Eckert, Rebecca Gablé, Brigitte Glaser, Carsten Sebastian Henn, Thomas Hoeps, Ralf Kramp, Arnold Küsters, Judith Merchant. „Angeworben“, die Messer zu wetzen, wurden sie alle von der Autorin Jutta Profijt, die den Volksverein schon lange unterstützt. So präsentiert die „kriminelle Truppe“ sich mit mörderisch leckeren Gerichten – und die Taten führen hier nicht hinter „schwedische Gardinen“, sondern an den Kochtopf.
Mörderisch lecker – aber gefahrlos nachzukochen sind aber nicht nur die Gerichte der Krimiautoren, sondern auch die Gerichte der Profiköche, die dieses Projekt unterstützt haben. Mit dabei sind 8 weitere Köche und Restaurants aus Mönchengladbach, Nettetal, Neuss und Wegberg. Auch dabei ist Sternekoch Rainer Hensen von der „Burgstuben Residenz“ in Heinsberg.

Bildung geht durch den Magen! Dieser Slogan bietet die Grundlage für drei weitere Beiträge des Volksvereins, die das Spektrum des Kalenders abrunden. Das Thema „organisiertes Essen“ ist gerade für viele Arbeitslose ein wichtiger Beitrag einen Zugang zu Bildungs-, Arbeits- und Begegnungsangebote zu finden und darüber Hinaus Austausch und Geselligkeit zu erfahren. Es ist und somit ein Lebens-mittel.

Lebensmittel sind Mittel zum Leben …
so wie das kalt gepresste Rapsöl, das der Volksverein mit arbeitslosen Frauen und Männern als regionales Produkt herstellt. Es dient Kochfreunden somit nicht nur zur Herstellung köstlicher Speisen, sondern es ist Mittel zum Leben für die Arbeitslosen, die es gemeinsam in der Rapsölmühle des Volksvereins produzieren. „Bilden – Arbeiten – Begegnen – Beraten“ das sind die Zutaten für den speziellen „Schmierstoff“ des Volksvereins. Ein ganz besonderer „Schmierstoff“, der gesund ist, absolut natürlich, umweltfreundlich und zusätzlich dabei hilft, Selbstvertrauen aufzubauen und sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen.

„Kriminalassistenten“ bei diesem Kalender waren meist regionale Pressefotografen, die durch Ihre fotografische Leidenschaft die mörderischen Gerichte mit Bildern ans Tageslicht beförderten. Detlef Ilgner, Norbert Kitscha, Jörg Knappe, Isabella Raupold, Hans-Peter Reichartz, Markus Rick sowie Udo Henn – Sie alle haben ihren detektivischen Blick ehrenamtlich eingesetzt!

… und wer verantwortet dieses mörderisch leckere Tun?
2013 feiert der „Volksverein Mönchengladbach“ sein 30-jähriges Bestehen. 30 Jahre gibt der Volksverein als Sozialunternehmen arbeitslosen Menschen neue Arbeits- und Lebensperspektiven. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf die Gruppen in der Gesellschaft, die keine Lobby haben. Viele Menschen in dieser Region helfen dabei durch Ehrenamt, Sach- und Geldspenden…

Lassen Sie sich also anregen, wenn mörderische Geheimnisse verraten werden.
Der Kalender ist zum Preis von 10 € erhältlich. Er wird durch eine Versandgebühr von zusätzlich 2,00 € per Post zugestellt. Bestellungen an Emilie Bolten 02161 – 81893-0 oder e.bolten@volksverein.de
Der Erlös kommt der Arbeit des Volksvereins zu Gute.

Aktuelle Infos und Bezugsquellen auch unter www.volksverein.de/moerderisch-lecker

Unternehmensprofil:
Der „Volksverein Mönchengladbach“ gGmbH ist ein Sozialunternehmen, das durch Angebote zu „Bilden – Arbeiten – Begegnen – Beraten“ Langzeitarbeitslosen die (Wieder-) Eingliederung und Teilhabe in Gesellschaft und Arbeitswelt ermöglicht.
Hierzu unterhält der Volksverein Angebote zur Mitarbeit in den Bereichen Secondhand / Wiederverwertung von Gebrauchsgütern (Möbel – Elektrogeräten – Hausrat – Bücher und CDs – Schuhen – Kleidung). Weitere Lern- und Arbeitsfelder sind der Bereich der Produktion von Rapsöl als Lebensmittel und von Möbeln und Einrichtungsgegenständen für private Haushalte und soziale Einrichtungen sowie durch die Produktion von Nisthilfen etc. für den Webshop www.aviami.de .
Die Gesellschaft versteht sich als Anwalt, für und mit Arbeitslosen für eine gerechtere Gesellschaft und gegen Arbeitslosigkeit und Armut zu streiten.

Kontakt:
Volksverein Mönchengladbach
Hermann-Josef Kronen
Kirchplatz 11
41061 Mönchengladbach
02161-818930
h-j.kronen@volksverein.de
www.volksverein.de