Tag Archives: morphisches Feld

Allgemein

FÜHLEN ist das neue Denken

Der moderne Mensch denkt zuviel! Ein neuartiges Coaching Konzept bietet schnelle
Wege aus der Krise.

FÜHLEN ist das neue Denken

Ausgebrannt, ratlos und keine Lust mehr?
Rund eine halbe Millionen Menschen in Bayern suchen momentan Unterstützung in Burnout-Selbsthilfegruppen. Tendenz stark steigend.
Aber auch im Privaten klappt es immer seltener. Immerhin wird mittlerweile jede dritte Ehe geschieden. Ist der moderne Mensch ein Versager oder was genau ist der eigentliche Grund für berufliches Ausgebranntsein und privater Frustration?
„In erster Linie sind es unbeantwortete Fragen“, so Michela Grosser, zertifizierter MFL®-Coach in Landsberg.
„Besonders in der Lebensmitte kommen Fragen und Streben nach dem wahren Sinn
im Leben: Was will ich wirklich? Wie kann ich aufhören zu funktionieren und endlich wieder wirklich leben und fühlen?
Und da kommen durch das reine Nachdenken leider oft keine befriedigende Antworten. Die Folgen sind dauerhafte Frustration und Versagensangst.
Bei Michela Grosser finden diese Menschen eine schnelle und überraschende Wendung ihrer Probleme. Mit ihrem emotionsbasierendem Coaching finden Menschen, die ihren eigenen
Weg aus den Augen verloren haben, u.a. eine neue Erkenntnis: Das Fühlen.
Michela Grosser weiß: “ In unserer Leistungs-Gesellschaft ist das Denken wichtiger als das
Fühlen geworden, allerdings schafft es das Unterbewusstsein mit reiner
Kopfarbeit leider nur scheinbar gute Lösungen für anstehende Probleme bereitzuhalten.“ Sie begleitet ihre Klienten empathisch und effektiv zurück an die Quellen der eigene Urkraft.
Eine der Methoden, der sich Michela Grosser in Privat-, aber
auch im Business Coaching bedient ist das MFL®, das „Morphische Feld lesen“. Das moorphische Feld ist eine Informationsquelle der universellen Intelligenz und wird auch als Urwissen des Universums bezeichnet.
Alle Informationen, Geschichten, Gedanken, Worte – jedes
Geschehen ist dort gespeichert und hinterlegt.
Aus jahrelanger Erfahrung weiss sie : „Ein nachhaltiges Coaching spricht auch immer die Spiritualität an.“
Wer den Weg in ein erfülltes Leben finden will, muss zurück zu sich selbst
finden, allem voran zu seinen Gefühlen. Die Antworten sind alle schon da, es gilt sie nur abzurufen.
„Wer da wieder hinkommt, der fühlt auch wieder, wo es im Leben hingehen soll .
weiß auch wieder, wo es im Leben langgeht“ weiss die Expertin für
contextuelles Coaching®. In ihrer Praxis, dem KTL 300 in Landsberg am
Lech hält sie Einzel- und Gruppencoachings und führt professionell Themen- und Familienaufstellungen. Der enorme Ansturm auf ihre Coachings beweisst, dass es aktuell einen großen Bedarf an Lebens- und Unternehmensberatung gibt.

Ihr Erfolgsmotto ist deshalb auch ihr Firmenname: Klartextleben.

Seit 2005 selbständig als Coach Zertifizierter Coach für contextuelles Coaching®, Ausbildungsdauer 3 Jahre inklusive: Business- und Teamcoaching, Zielcoaching, Supervision, Systemische Organisationsberatung, Rational Emotive Therapie (RET), Beziehungscoaching, Kommunikationstraining
MFL®-Expertin nach Kurt Zyprian Hörmann
Zertifizierter Auditor (TÜV Rheinland für Service-Quality-System)
20 Jahre erfolgreiche selbstständige Unternehmerin in In- und Ausland: Servicemanagement, Marketing, Handel, Gastronomie- und Tourismusbranche Italien, Schweiz, Spanien, Deutschland
Persönliche Kompetenzen: Empathie, Klarheit, schnelle Auffassungsgabe, Zielorientierung, klares Erkennen von Zusammenhängen, Intuition, Medialität, Lebensfreude

Firmenkontakt
KLARtextLeben
Michela Grosser
Hinterer Anger 300
86899 Landsberg am Lech
08191-9378282
office@klartextleben.de
http://www.klartextleben.de

Pressekontakt
360°
susanne nadler
Griesstrasse 6
82266 Inning am Ammersee
0173-3083138
info@360grad-video.de
www.susanne-nadler.de