Tag Archives: MusicCast SUB 100

Allgemein

Yamaha MusicCast SUB 100 Subwoofer: Satte Bässe und kabellose Freiheit

Yamaha MusicCast SUB 100 Subwoofer: Satte Bässe und kabellose Freiheit

Yamaha präsentiert drahtlosen Subwoofer MusicCast SUB 100

Rellingen, 24. Juli 2018 – Mit dem Subwoofer MusicCast SUB 100 bringt Yamaha kraftvollen Tiefton ins Heimkino oder in musikalische Stereo-Setups – kabellos und unkompliziert. Dank MusicCast Surround und MusicCast Stereo entsteht im Handumdrehen eine Verbindung zu aktuellen Geräten der neuesten MusicCast Generation – von AV-Receivern über Soundbars hin zu Streaming-Lautsprechern. So lässt sich der Subwoofer völlig frei genau da positionieren, wo er am besten aussieht und klingt.

Gewaltiger Bass ohne störende Kabel
Ob bombastischer Heimkinoton oder die Drums einer Rockband: Der kabellose Subwoofer Yamaha MusicCast SUB 100 macht keine halben Sachen. Angetrieben von einem 8-Zoll-Konus-Treiber und mit 130 Watt Leistung bringt er packenden Tiefton ins Heimkino. So gehen die Explosionen aktueller Action-Blockbustern durch Mark und Bein – das ist Sound, der gehört werden will! Alternativ ist der MusicCast SUB 100 auch eine perfekte Erweiterung für den Stereo-Musikgenuss, damit das Schlagzeug die eigenen vier Wände wackeln lässt. Der Subwoofer mit Twisted Flare Port Technologie sieht dabei dank eleganter Piano-Lackierung genauso gut aus, wie er klingt und fügt sich somit nahtlos in jedes Wohnraumambiente ein.

Yamaha MusicCast bringt Musik ins ganze Haus
MusicCast ist die umfassende Multiroom-Lösung von Yamaha und ist fester Bestandteil aller aktuellen netzwerkfähigen Entertainment-Produkte des Unternehmens. Neben Streaming-Lautsprechern, Soundbars und AV-Receivern können mit disklavier ENSPIRE selbst ausgewachsene Klaviere und Flügel in das Audio-Netzwerk eingebunden werden. Mit dem „MusicCast Add“ WXAD-10 wird zudem jedes beliebige Wiedergabe-Gerät MusicCast-fähig – einzige Voraussetzung ist ein Audio-Eingang. Alle per MusicCast verbunden Komponenten bilden ein großes Audio-Netzwerk – so kann jedes Signal in jedem Raum von jedem Gerät wiedergegeben werden.

Kabelloser Raumklang mit MusicCast Surround
Mit MusicCast Surround bietet das Yamaha Multiroom-System eine neue, praxisnahe Funktion: Kompatible Komponenten können ganz einfach kabellos in ein Surround-Setup eingebunden werden. Die neuen AV-Receiver RX-V85 Serie, der Slimeline AV-Receiver RX-S602 sowie die Referenzmodelle der AVENTAGE RX-A80 Reihe stehen dabei als Heimkino-Zentralen zur Verfügung. Die Soundbars MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400 unterstützen ebenfalls den Surround-Modus. Die Streaming-Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 werden ganz einfach zu rückwärtigen Surround-Lautsprechern – ganz ohne lästige Kabel. Mit dem MusicCast SUB 100 hält nun, völlig kabellos, packender Tiefton Einzug ins Heimkino oder in Stereo-Setups.

Preis und Verfügbarkeit
Der kabellose Subwoofer MusicCast SUB 100 ist den Farbvarianten Hochglanz Schwarz und Hochglanz Weiß ab September 2018 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,00 Euro verfügbar.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Allgemein

Yamaha präsentiert MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400: schlanke Soundbars für satten Sound mit MusicCast Surround & DTS Virtual: X™

Yamaha präsentiert MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400: schlanke Soundbars für satten Sound mit MusicCast Surround & DTS Virtual: X™

Neue Soundbars von Yamaha mit MusicCast Surround: MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400

Rellingen, 13. Juni 2018 – Die neue Generation der Soundbars von Yamaha bereichert jedes Wohnzimmer um herausragenden Sound und elegantes Design. Die MusicCast BAR 40 liefert mit Unterstützung von DTS Virtual: X™ immersiven Surround-Sound, der das Heimkinoerlebnis auf eine neue Stufe hebt. Die MusicCast BAR 400 setzt mit einem kabellosen Subwoofer noch einen drauf und sorgt mit kräftigen Bässen für eine satte Klangkulisse. Beide Soundbars fügen sich mit Yamaha MusicCast nahtlos in das heimische Multiroom-Netzwerk ein, sind optional durch kompatible Surround-Lautsprecher kabellos erweiterbar und bieten vielfältige Anschlussmöglichkeiten wie zum Beispiel HDMI® und Bluetooth®.

Yamaha MusicCast bringt Musik ins ganze Haus
Das von Yamaha entwickelte MusicCast Multiroom-System verbindet spielend leicht alle modernen Home-Entertainment-Geräte zu einer hausweiten Klangwelt. Sämtliche ins lokale Multiroom-Netzwerk eingebundenen Geräte kommunizieren miteinander, so dass jede Quelle in jedem Raum verfügbar ist. So können die MusicCast BAR 40 und die MusicCast BAR 400 im Wohnzimmer zum Beispiel auch Musik abspielen, die von einem Smartphone, Mac, PC oder NAS gestreamt wird. Und das in Spitzenqualität. Auch hochauflösende Dateien werden in ihrer ganzen Pracht wiedergegeben, inklusive FLAC, WAV und AIFF mit bis zu 192 kHz / 24-bit sowie Apple Lossless mit bis zu 96 kHz / 24-bit.

MusicCast Surround für mehr Flexibilität
Dank MusicCast Surround sind die aktuellen Yamaha Soundbars maximal flexibel beim Ausbau des Surround-Systems. Für noch räumlicheren Klang können jederzeit die kompatiblen Lautsprecher MusicCast 50 oder MusicCast 20 nachgerüstet und als kabellose Surround Lautsprecher verwendet werden. Die Installation ist kinderleicht, und fügt sich ohne Kabelsalat harmonisch in jede Wohnung ein. Das innovative MusicCast Surround System ermöglicht zudem die Erweiterung der MusicCast BAR 40 um den kompatiblen kabellosen Subwoofer MusicCast SUB 100 für ultimativen Bass.

Bombastischer Klang: kinoreifer 3D Surround-Sound & Clear Voice
Ob Blockbuster-Filme, Lieblingsserien oder Videospiele – die Soundbars der aktuellen Generation eröffnen mitreißende Klang-Welten. Die Unterstützung von DTS Virtual: X™ sorgt für immersiven 3D Surround-Sound, der den ganzen Raum füllt. Die MusicCast BAR 40 und die MusicCast BAR 400 liefern jedoch nicht nur beeindruckenden Raumklang – sie sorgen auch für Klarheit. Der clevere Clear Voice Modus macht Sprecher und Dialoge besser hörbar, ohne Beeinträchtigung der Sound-Qualität. So lassen sich Sportübertragungen, Nachrichtensendungen und Unterhaltungsprogramme noch entspannter verfolgen.

Traumklang in schlichter Eleganz
Die MusicCast BAR 40 und die MusicCast BAR 400 sind mit ihrem edlen Design und ihrem platzsparenden Formfaktor echte Hingucker, die sich mühelos in jedes Wohnkonzept einfügen. Die Soundbars können frei platziert werden, ohne durch ihre flache Form den Bildschirm zu verdecken, und sind ebenfalls zur Wandmontage geeignet. Die Kraftpakete zeigen sich jedoch nicht nur bei der Aufstellung flexibel, sie bieten auch vielfältige Verbindungsmöglichkeiten. Quellen können via HDMI®, optisch digital, über Bluetooth® oder WLAN sowie über AirPlay® eingespielt werden. Der Yamaha Compressed Music Enhancer veredelt den Klang, damit jedes Ausgangsmaterial lebendiger und kraftvoller klingt. Er wurde zudem für die Aufbereitung von Musik beim Abspielen per Bluetooth® optimiert.

Preise und Verfügbarkeit
Die Yamaha MusicCast Soundbars sind ab September 2018 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 499,00 Euro für die MusicCast BAR 40 und 699,00 Euro für die MusicCast BAR 400, jeweils inklusive Mehrwertsteuer.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de