Tag Archives: Nahrungsergänzung

Allgemein

ACTIVATE: Das volle Paket für Wanderer und Bergsteiger

Die neue Generation Magnesium aus dem Hause Arthrobene® Sport sorgt für ein rundum gelungenes Wandererlebnis.

ACTIVATE: Das volle Paket für Wanderer und Bergsteiger

ACTIVATE – für das rundum gelungene Wandererlebnis (Bildquelle: @ Shutterstock)

Wandern bzw. Bergsteigen beansprucht den Körper auf unterschiedlichste Art und Weise. Es werden verschiedenste Muskelgruppen stimuliert – hauptsächlich die Beinmuskulatur, aber auch Muskelpartien wie Arme und Gesäß -, Gelenke strapaziert und – vor allem auf schwierigen Strecken – Energiereserven gefordert.

Um dabei Höhenmeter, Aussicht, Natur und die Jause am Gipfel bestmöglich genießen zu können, bietet Arthrobene® Sport allen Bergsteigern und Wanderern jetzt ein ganzheitliches und auf jeder Ebene unterstützendes Nahrungsergänzungsmittel: ACTIVATE, die neue Generation Magnesium. Angereichert mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen wie Biotin, Mangan, Niacin, Kalium, Thiamin, den Vitaminen C, B6 und B12 sowie dem bereits von anderen Produkten aus dem Hause Arthrobene® (wie z. B. Arthrobene® plus Gelenkskapseln) bekannten Glucosamin unterstützt es mit der Einnahme nur eines Sticks (vor oder während der Tour) ein auf jeder Ebene zufriedenstellendes Bergerlebnis. Verlässlicher Gelenkschutz, aktivierende Wirkung, Vorbeugung von Müdigkeit und Ermüdungserscheinungen und Unterstützung der Muskelfunktion inklusive.

Eingenommen wird ACTIVATE gleich direkt aus der praktischen Stick-Verpackung oder vermischt mit Wasser. Das Magnesium 2.0 ist zusätzlich völlig zuckerfrei und enthält keinerlei Dopingsubstanzen.

Alle Informationen zur neuen Generation Magnesium für Bergsteiger gibt es unter
www.arthrobene.at/arthrobene-sport/wandern

Arthrobene® Sport vertreibt hochwertige Nahrungsergänzungsmittel und Pflegeprodukte im Sport- und Fitnessbereich. Mit ACTIVATE stellte man im Jahr 2017 ein Sport-Magnesium der neuen Generation vor – ideal für Wanderer und Bergsteiger.

Firmenkontakt
Arthrobene® Sport Natural Products & Drugs
Josef Schantl
Neuer Platz 1
9800 Spittal an der Drau
0043 4762 443 40
contact@arthrobene-sport.at
http://arthrobene-sport.at

Pressekontakt
Arthrobene® Sport Natural Products & Drugs
Nina Pucher
Neuer Platz 1
9800 Spittal an der Drau
0043 4762 443 40
npucher@np-d.com
http://arthrobene-sport.at

Allgemein

ACTIVATE ist die neue Generation Magnesium

Arthrobene® Sport präsentiert DAS Nahrungsergänzungsmittel für Wanderer und Kletterer.

ACTIVATE ist die neue Generation Magnesium

Arthrobene® Sport ACTIVATE richtet sich dezidiert an Wanderer, Bergsteiger und Kletterer. (Bildquelle: @Shutterstock)

Für viele Sportler und Athleten ist Magnesium das Nahrungsergänzungsmittel der Wahl, um bessere Leistungen erzielen zu können. Dabei wird jedoch oft außer Acht gelassen, dass verschiedene Sportarten verschiedene Anforderungen an ein solches Präparat stellen. Mit ACTIVATE präsentiert Arthrobene® Sport nun eine neue Generation Magnesium – ein Magnesium Komplex ideal für Bergsteiger und Wanderer.

Beim Wandern und Bergsteigen werden von allen Körperteilen die Kniegelenke am stärksten beansprucht. Wird beim Abstieg nicht auf eine optimale Gangart und die nötigen Kraftreserven geachtet, kann dieser schnell zur Tortur werden. Während herkömmliches Magnesium dabei zwar bei Muskelermüdung und -krämpfen unterstützt, wirkt ACTIVATE ganzheitlich und vorbeugend: Durch eine optimale Versorgung mit diversen Mikronährstoffen wie Kalium, Vitamin B, C, und E sowie dem bereits von anderen Produkten aus dem Hause Arthrobene (wie z. B. Arthrobene plus Gelenkskapseln) bekannten Glucosamin, wird ein verlässlicher Gelenkschutz ebenso erzielt wie eine anregende und der Müdigkeit vorbeugende Wirkung. Und das alles doping- und zuckerfrei.

In der praktischen Stick-Form passt ACTIVATE überdies auch in jeden Rucksack und kann so vor, während oder nach dem Aufstieg bei der Pause am Gipfel konsumiert werden – ideal für Bergsteiger und Wanderer eben.

Neugierig geworden? Dann gleich unter www.arthrobene.at/arthrobene-sport/wandern informieren.

Arthrobene® Sport vertreibt hochwertige Nahrungsergänzungsmittel und Pflegeprodukte im Sport- und Fitnessbereich. Mit ACTIVATE stellte man im Jahr 2017 ein Sport-Magnesium der neuen Generation vor – ideal für Wanderer und Bergsteiger.

Firmenkontakt
Arthrobene® Sport Natural Products & Drugs
Josef Schantl
Neuer Platz 1
9800 Spittal an der Drau
0043 4762 443 40
contact@arthrobene-sport.at
http://arthrobene-sport.at

Pressekontakt
Arthrobene® Sport Natural Products & Drugs
Nina Pucher
Neuer Platz 1
9800 Spittal an der Drau
0043 4762 443 40
npucher@np-d.com
http://arthrobene-sport.at

Allgemein

Omega-3-Fettsäuren für bessere Hirnleistung bei Jung und Alt

Omega-3-Fettsäuren für bessere Hirnleistung bei Jung und Alt

Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren lindert ADHS-Symptome
Ein Omega-3-Fettsäure-Mangel spielt womöglich eine bedeutende Rolle beim Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADHS). Eine Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren könnte eine kostengünstige und nebenwirkungsarme Alternative zu ADHS-Medikamenten sein (Chang et al., 2018).
Omega-3-Fettsäuren können die Symptome und die kognitive Leistung bei Kindern und Jugendlichen mit ADHS verbessern. Dies ergab eine Metaanalyse, die 7 Studien mit insgesamt 534 Teilnehmern auswertete. Eine Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren verbesserte den Eltern zufolge die Aufmerksamkeit und verringerte die Hyperaktivitäts-Symptome der ADHS-Betroffenen. Zudem steigerte sich die kognitive Leistung. Die Untersuchung ergab außerdem, dass Kinder und Jugendliche mit ADHS niedrigere Blutspiegel an EPA, DHA und Gesamt-Omega-3-Fettsäuren aufweisen (Chang et al., 2018).

Die richtigen Omega-3-Quellen wählen
Bei der Auswahl der Quelle für Omega-3-Fettsäuren ist zu beachten, dass EPA und DHA aus Fisch reichlich neurotoxisches Quecksilber mit sich bringen. EPA und DHA aus Algen sind dagegen frei davon. Wichtig ist auch eine gute Grundversorgung mit pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren, wie sie beispielsweise in Lein- und Rapsöl, Chia-Samen und Walnüssen reichlich vorhanden sind. Die enthaltene alpha-Linolensäure kann zum Teil in EPA und DHA umgewandelt werden.

Höherer Omega-3-Status verbessert Hirndurchblutung
Eine weitere Studie könnte erklären, wie die positiven Ergebnisse von Omega-3-Fettsäuren bei ADHS zustande kommen. Sie untersuchte bei 166 Studienteilnehmern mittels SPECT (Einzelphotonen-Emissionscomputertomographie) die Durchblutung verschiedener Hirnregionen. Zudem wurde anhand des Omega-3-Index die Versorgung der Probanden mit Omega-3-Fettsäuren bewertet. Der Omega-3-Index bemisst den Anteil von EPA und DHA in den roten Blutkörperchen.
Ein besserer EPA+DHA-Status korrelierte positiv mit der Durchblutung mehrerer Hirnregionen, die für die kognitive Funktion wichtig sind. Diese Studienergebnisse deuten somit auch eine positive Verbindung zwischen dem EPA+DHA-Status und der Kognition an. Eine bessere Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren könnte die Hirnfunktionen verbessern und so zu einer besseren kognitiven Leistung führen (Amen et al., 2017).

Natürliche Blutverdünnung
Interessant sind diese Ergebnisse in Bezug auf eine verbesserte Hirndurchblutung vor allem deshalb, weil sie belegen, dass Omega-3-Fettsäuren natürliche Blutverdünner sind. Die Grundlage für eine gute Durchblutung ist genügend Flüssigkeit, besonders ältere Menschen vergessen das Trinken häufig mit fatalen Folgen: Aus dem Blut, das eigentlich wie Tomatensaft fließen sollte, wird Ketchup. Die Gerinnungsneigung steigt stark an.
Leicht blutverdünnend wirken beispielsweise auch bestimmte Tomateninhaltsstoffe und Ginkgoextrakt. Noch stärker, aber ggf. auch nebenwirkungsreicher, wirken Blutverdünner wie ASS 100 oder Clopidogrel. Tatsächlich ist die günstige Wirkung von Fischöl nach einem Herzinfarkt in aktuellen Studien und Meta-Analysen nicht oder kaum mehr vorhanden. Dies mag auch daran liegen, dass Herzinfarktpatienten inzwischen fast alle mit Blutverdünnern behandelt werden.
Eines ist ganz klar: Eine gute Durchblutung ist das A und O eines gesunden Herz-Kreislauf-Systems und besonders für das sauerstoffempfindliche Gehirn essentiell. Das Schlechteste für die Durchblutung ist Sitzen, denn wir brauchen nicht nur den Herzmuskel, sondern auch die Muskelpumpe der anderen Muskeln, um das Blut im Fluss zu halten. Daher dürften wohl für Kinder mit ADHS Sport und Spiel (aber eben nicht Videospiele) noch wichtiger sein als DHA und EPA.

Literatur:
1. Amen DG, Harris WS, Kidd PM, Meysami S, Raji CA (2017): Quantitative Erythrocyte Omega-3 EPA Plus DHA Levels are Related to Higher Regional Cerebral Blood Flow on Brain SPECT. J Alzheimers Dis; 58(4): 1189-1199.
2. Chang JP, Su KP, Mondelli V, Pariante CM (2018): Omega-3 Polyunsaturated Fatty Acids in Youths with Attention Deficit Hyperactivity Disorder: a Systematic Review and Meta-Analysis of Clinical Trials and Biological Studies. Neuropsychopharmacology; 43(3): 534-545.

Das Dr. Jacobs Institut für komplementärmedizinische Forschung ( http://www.drjacobsinstitut.de) hat sich zum Ziel gesetzt, ganzheitliche Zusammenhänge in der Ernährungs- und Naturheilkunde wissenschaftlich aufzuklären.

Kontakt
Dr. Jacobs Institut
Dr. rer. nat. Susanne Cichon
Egstedterstraße 46
55262 Heidesheim

info@drjacobsinstitut.de
http://www.drjacobsinstitut.de

Allgemein

Fit für sportliche Herausforderungen

Sonderaktion vom 15. Mai bis 14. Juli – Nur für kurze Zeit gibt es ein passendes Set zur Nahrungsergänzung für jedes Fitnesslevel vom Freizeit- bis zum Profisportler.

Fit für sportliche Herausforderungen

Puchheim, im Mai 2018 – Je nach Leistungsniveau bietet Amway für Freizeitsportler oder Sportprofis zwei unterschiedliche Sets zur perfekten Ergänzung der täglichen Ernährung an. Während das XS Set für Freizeitsportler den Körper mit abgestimmten Nährstoffen für die Phasen vor, während und nach dem Training versorgt, ergänzt das XS Set für Sportprofis ganz allgemein den aktiven und gesunden Lebensstil.

Für den Freizeitsport: Energize, Refresh und Recharge

Um die Fitness optimal zu unterstützen, gibt es für jede Phase des Trainings den richtigen Nährstoffmix: Vor Beginn bereiten die Inhaltsstoffe des XS Pre-Workout Drink den Körper optimal auf die bevorstehende Aufgabe vor. Eine ausgewogene Auswahl an Kohlenhydraten sowie B-Vitaminen und Kreatin liefert den sofortigen Energiekick und verzweigtkettige Aminosäuren unterstützen den Muskelaufbau von Beginn an. Um dem Elektrolytverlust während des Sports entgegenzuwirken, versorgt der XS Electrolyte Drink den Körper neben der nötigen Flüssigkeit auch mit sämtlichen Nährstoffen, die über den Schweiß verloren gehen. Zusammen mit einer Mischung an Kohlenhydraten wird so eine kontinuierliche Energieversorgung für konstante Leistungsfähigkeit gewährleistet.
Nach der Trainingseinheit soll sich der Körper möglichst schnell wieder regenerieren, um für neue Herausforderungen bereit zu sein. Hierbei hilft zum einen der XS Protein Riegel mit Schokoladengeschmack im Hosentaschenformat. Ohne Zusatz von Zucker unterstützt die Mischung von schnell und langsam verdaulichen Proteinen die Muskeln bei der Erholung. Um Müdigkeit und Erschöpfung vorzubeugen, sind im Paket zusätzlich sofort einsetzbare XS Magnesium Sticks enthalten. Der Mineralstoff trägt zum optimalen Stoffwechsel im Muskel bei. Als besonderes Extra liegt dem Set eine praktische Sportflasche bei.

Für den Sportprofi: ein aktiver und gesunder Lebensstil von A bis Z

Da Leistungssportler ganz andere Bedürfnisse als Hobbysportler haben, wurde für sie ein eigenes Paket geschnürt: Mit einer Kombination aus XS Hydrolysiertem Protein Pulver und Produkten aus der NUTRILITE Serie ergänzt das Set die ausgewogene Ernährung aktiver Sportler. Hochwertige Proteine, darunter auch verzweigtkettige Aminosäuren, können zu einer schnelleren Regeneration der beanspruchten Muskulatur beitragen. Denn neben allen positiven Effekten bedeutet Sport auch Stress für den Körper, was die Entstehung zellschädigender Radikale bewirkt. Einen effektiven Schutz vor Zellschädigung bieten die Vitamine C & E, die im Proteinpulver enthalten sind.
NUTRILITE ™ CLA 500 enthält wertvolle konjugierte Linolsäure, eine mehrfach ungesättigte Fettsäure. Es gibt Hinweise darauf, dass die natürlich in Fleisch- und Milchprodukten vorkommende Fettsäure den Aufbau der Muskulatur unterstützt und gleichzeitig die Fettmasse reduziert.
Neben dem steigenden Energiebedarf bei hoher sportlicher Betätigung steigt auch der Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen an. Eine unzureichende Zufuhr kann sich schnell negativ auf die Leistungsfähigkeit auswirken. NUTRILITE einmal täglich hilft, den Körper von Vitamin A
bis Zink zu versorgen und eine optimale Leistung abzurufen. Nur für kurze Zeit gibt es die Kombination als Paket für einen Nachlass von 10 % gegenüber den einzeln erworbenen Produkten.
Beide Aktionssets, aber auch die Einzelprodukte sind über die Amway Vertriebspartner und über den Online-Shop unter www.amway.de / www.amway.at erhältlich.

Über ARTISTRY
ARTISTRY zählt zu den fünf meistverkauften Premium-Hautpflege-Marken weltweit.* Sie bietet fortschrittliche Hautpflege, die mit neuen Technologien und eigenen Pflanzenzutaten entwickelt wurde, um die die biologischen und umweltbedingten Anzeichen von Hautalterung bei Männern und Frauen zu bekämpfen. Das Sortiment von ARTISTRY™ umfasst weiterhin klassische und saisonale Kosmetikkollektionen für Gesicht, Augen und Lippen. Die exklusiven ARTISTRY™ Rezepturen sind Ergebnis globaler Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung durch ein Netzwerk aus über 950 Wissenschaftlern sowie wissenschaftlichen und akademischen Beiräten. Produkte von ARTISTRY™ werden exklusiv durch über drei Millionen unabhängige Amway Vertriebspartner in mehr als 100 Ländern und Territorien weltweit verkauft. Außerdem sind die Produkte über den Online-Shop unter www.amway.de / www.amway.at / www.amway.ch erhältlich.
* Quelle: Euromonitor International Limited, www.euromonitor.com/amway-claims

Über Amway ™
Amway ist eines der führenden Familienunternehmen weltweit und verkauft mehr als 450 qualitativ hochwertige Produkte in den Kategorien Schönheit, Wellness und Haushaltspflege exklusiv über unabhängige Amway-Geschäftspartner an den Endverbraucher. Das Unternehmen wurde 1959 in Ada, USA gegründet und ist in mehr als 100 Ländern und Territorien vertreten. Amways meistverkaufte Produktlinien sind die Marken NUTRILITE ™ (Vitamin-, Mineral- und Nahrungsergänzungsmittel), ARTISTRY ™ (Hautpflege und dekorative Kosmetik) sowie eSpring (Wasseraufbereitungssystem).

Firmenkontakt
Amway GmbH
Gudrun-Johanna Korec-Neszmerak,
Benzstr. 11b-c
82178 Puchheim
+ 43 1 206 091 612
gudrun-johanna_korec@amway.com
http://www.amway.de

Pressekontakt
Convensis GmbH
Helen Förster
Friedrichstr. 23b
70174 Stuttgart
0711-36533763
helen.foerster@convensis.com
http://www.convensis.com

Allgemein

Vegifit – der neue Energiekick für Vegetarier und Veganer

Vegifit - der neue Energiekick für Vegetarier und Veganer

Der Trend zu rein pflanzlicher Kost nimmt zunehmend Fahrt auf.
Die Entscheidung, auf tierische Produkte zu verzichten, basiert sehr
häufig auf moralisch-ethischen Gründen.
Da eine ausreichende Versorgung mit allen notwendigen Nährstoffen bei rein pflanzlicher Ernährung nicht immer gewährleistet ist, kann es sinnvoll sein, mit Nährstoffpräparaten den Tagesbedarf zu decken.

Das neue Nahrungsergänzungsmittel Vegifit ist eine ausgewogene
Nährstoffkomposition, die in der Zusammensetzung und Dosierung
optimal auf den Bedarf bei pflanzlicher Ernährung abgestimmt ist.

Neben wertvollen Vitaminen wie B12 und Mineralstoffen enthält
Vegifit als einziges Nahrungsergänzungsmittel wichtige Aminosäuren.

Der Enegiedrink Vegifit deckt den Tagesbedarf an Nährstoffen bei
vegetarischer und veganer Ernährung im Handumdrehen. Einfach
in Smoothie oder Getränk einrühren – fertig.
Und das für weniger als einen Euro pro Tag.

Nähere Infos auf www.vegifit.de

Die Geburtsstätte von dem Nahrungsergänzungsmittel Vegifit ist am oberbayerischen Ammersee, hier ist auch der Firmensitz unseres kleinen Unternehmens.

Wie alles begann: durch eine stetige Zunahme von vegetarischer oder veganer Ernährung in unserem Freundeskreis entbrannten Diskussionen, Fragen und Thesen wie sich mögliche Defizite von notwendigen Nährstoffen bei pflanzlicher Nahrung komfortabel und einfach ausgleichen lassen. Dabei war die Suche nach geeigneten Nahrungsergänzungsmittel in Bezug auf Zusammensetzung und Dosierung ernüchternd.

So entschlossen wir uns, selbst initiativ zu werden. In Kooperation mit Ärzten wuchs unser Engagement, einen ausgewogenen Nährstoffkomplex zu entwickeln, der speziell auf Vegetarier und Veganer abgestimmt ist.

Nach endlosen Abstimmungen über Zutaten und Mengen von geeigneten Nährstoffen wurde unsere Vision schließlich Realität.

Das Ergebnis ist Vegifit.

Kontakt
Vegifit
Claudia Hollm
Bachener Weg 46
82266 Inning am Ammersee
08143 / 992 64 03
redaktion@vegifit.de
http://www.vegifit.de

Allgemein

Fit werden, der Frühling wartet

Viel Bewegung und natürliche Vitalstoffe vertreiben die Frühjahrsmüdigkeit und machen Lust auf die kommende warme Jahreszeit, betont Frank Felte von Natura Vitalis, einem der führenden Hersteller hochwertiger Nahrungsergänzung.

Fit werden, der Frühling wartet

Frank Felte, Gründer von Natura Vitalis

So ganz geschafft ist es noch nicht – aber man spürt bereits an schönen Tagen, dass der Frühling sich auf den Weg gemacht hat. Dementsprechend sollten auch wir uns auf die kommende helle Jahreszeit und die erwachende Natur vorbereiten. Denn vielfach hat der Winter Spuren hinterlassen, sei es bei zusätzlichem Gewicht oder schlicht fehlender Vitalität.

„Wir alle kennen das Phänomen der Frühjahrsmüdigkeit. Zwischen 30 und 50 Prozent der Deutschen fühlen sich in der Übergangszeit schlapp- und lustlos. Anstatt einen Energieschub zu spüren, fängt bei uns das große Gähnen an und wir würden uns am liebsten schlafen legen“, sagt Frank Felte, Gründer von Natura Vitalis, einem der führenden Hersteller natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe ( www.naturavitalis.de). Dabei hat diese Frühjahrsmüdigkeit einen leicht zu erklärenden Hintergrund, wie Frank Felte betont. „Die Blutgefäße stellen sich weit, der Blutdruck sackt ab – das ist eine Folge der steigenden Temperaturen. Wenn die Kälte des Winters der neuen Wärme weicht, muss sich der Körper erst langsam daran gewöhnen. Weiterhin sind nach dem Winter die Serotoninspeicher relativ leer, dafür ist die Melatonin-Konzentration hoch. Das macht müde. Bis das Ungleichgewicht der Hormone wieder im Lot ist, kommt es zu einem Durcheinander im Körper.“

Frank Felte kennt dafür ein relativ einfaches Rezept. „Der Körper benötigt während dieser Übergangszeit viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Proteine. Schnitzel, Pommes und Co. sollten gegen viel Gemüse, Obst und fettarme Produkte eingetauscht werden, damit wir erst gar nicht in den fragwürdigen Genuss typischer Frühjahrsmüdigkeits-Symptome wie Abgeschlagenheit, Konzentrations- und Motivationsschwächen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Schwindelgefühlen und Kopfschmerzen kommen.“

Wer das Gefühl habe, über die alltägliche Ernährung zu wenige natürliche Vitalstoffe zu erhalten, könne auch zu hochwertiger Nahrungsergänzung greifen, betont der Gesundheitsexperte. Wichtig sei, dass diese hochkonzentriert ist und aus besten Inhaltsstoffen bestehe. Frank Felte nennt beispielsweise Quinoa und das Heilkraut Jiaogulan als wichtige Vitalstoffe, um für den Frühling fit zu werden. Das Getreide Quinoa besitzt essentielle, vom menschlichen Organismus nicht selbst herstellbare Aminosäuren und Vitamine in hohen Konzentrationen sowie ein großes Spektrum an Mineralstoffen. „Und Jiaogulan, das wiederentdeckte Heilkraut aus China und Japan, optimiert die Nährstoff-Versorgung aller inneren Organe sowie die Herzleistung. Daraus resultiert eine optimale Blutzirkulation“, weiß der Natura Vitalis-Gründer. Zusammengefasst sagt er: „Die Kombination aus Quinoa und Jiaogulan bringt Schwung in den Frühling, zaubert Müdigkeit weg und man fühlt sich wach und wohl, wenn der Frühling endlich anklopft!“

Frank Felte sagt auch, dass es jetzt umso mehr darauf ankommt, sich wieder häufiger im Freien aufzuhalten. Die Natur erwacht und wer sich auf einen Spaziergang durch die schöne Frühlingssonne macht, produziert ganz nebenbei das Wohlfühlhormon Serotonin. Viel Bewegung und Spaziergänge im Sonnenlicht kurbeln den Hormonhaushalt effektiv an. „In der Kombination aus Bewegung, frischer Luft, ausgewogener Ernährung, viel Wasser und den passenden natürlichen Vitalstoffen liegt das Geheimnis, den Frühling voll und ganz genießen zu können.“

Über Natura Vitalis
Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto „natürlich gut“ stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit 18 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses „Kraftwerk der Natur“, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des „GOGREEN“-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei und darf die vom Bundesverband Initiative 50 Plus e.V. vergebene „Verbraucherempfehlung 50Plus“ führen. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de

Kontakt
Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29
45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de

Allgemein

Mineralstoffe – Nahrungsergänzung, brauchen wir sie?

Eine kritische Betrachtung der Bioresonanz-Redaktion zum Thema Nahrungsergänzung durch Mineralstoffe

Mineralstoffe - Nahrungsergänzung, brauchen wir sie?

Bioresonanz News zu Mineralstoffe

Lindenberg, 14. Februar 2018. Es gibt kaum etwas Umstritteneres als die Frage, ob Nahrungsergänzung durch Mineralstoffe notwendig ist. Die Bioresonanz-Redaktion ist dem nachgegangen.

Kritik an Nahrungsergänzung durch Mineralstoffe

Rund jeder Dritte in Deutschland soll angeblich Nahrungsergänzungsmittel nutzen. Doch ist das notwendig oder eine Modeerscheinung? Kritiker behaupten, das sei nur eine Folge der aggressiven Werbung durch die Nahrungsergänzungsmittel-Branche. Wer sich ausreichend ernähre, brauche keine Mineralstoffe zu ergänzen. Auf den ersten Blick scheint das logisch. Immerhin hören wir immer wieder, dass wir in Westeuropa überernährt seien. Aber genau hier setzen auch Andersdenkende an. Sie verweisen darauf, dass wir zwar gut genährt sind, aber sich viele ungünstig oder sogar falsch ernähren. Außerdem sei fragwürdig, wie nährstoffreich unsere industriell gefertigten Lebensmittel überhaupt noch sind. Und in der Tat sprechen Mediziner immer öfter davon, dass bei vielen Menschen regelrechte Mangelerscheinungen auftreten.

Mangel an Mineralstoffen hat tiefere Ursachen

Vor diesem Hintergrund sehen ganzheitlich orientierten Mediziner noch ganz andere mögliche Ursachen, wieso es zu Mangelerscheinungen bei den Mineralstoffen kommen kann. Sehr oft sind diese Ursachen im Organismus der betroffenen Menschen selbst zu finden. Ein Beispiel: viele Menschen sind heute übersäuert. Eine Übersäuerung ist geradezu ein Mineralstoff-Räuber. Der Grund: Mineralstoffe sind Basen und werden bei den Bemühungen, den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten, verbraucht. Bei gestörten Verhältnissen ist dieser Verbrauch gesteigert. So kann ein Mensch mit Übersäuerung einen Mangel produzieren, selbst wenn er genügend Mineralstoffe mit der Nahrung zuführt.

Energetische Betrachtung von Mineralstoffe-Mangel

Sehr oft zeigen Betroffene Hinweise auf einen Mangel an Mineralstoffen, ohne dass dies im Labor nachweisbar ist. Bioresonanz-Therapeuten weisen darauf hin, dass sich ein solcher Mangelprozess auf energetischer Ebene abspielen kann. In solchen Fällen liefert die Testung mit Bioresonanz immer wieder Hinweise auf energetische Störungen im Haushalt der Mineralstoffe und damit verbundener Regulationssysteme, so die langjährige Erfahrung von Anwendern der Bioresonanz nach Paul Schmidt. (Mehr dazu im Beitrag der Redaktion: Wichtig für den Calcium Haushalt, Ursachen für Störungen im Calcium-Haushalt aufspüren). Sie empfehlen deshalb, solche Regulationsstörungen energetisch zu harmonisieren und mit einem entsprechend aufbereiteten Mineralstoffe-Präparat zu ergänzen.

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt. Die dargestellten Zusammenhänge gehen deshalb teilweise weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

Die Redaktion von www.bioresonanz-zukunft.de veröffentlicht regelmäßig aktuelle Informationen über die Bioresonanz. Von den Hintergründen bis hin zu den Anwendungsmöglichkeiten, mit zahlreichen Erfahrungsberichten direkt aus den anwendenden Praxen. Aber auch zu den Fortschritten in der Wissenschaft.

Kontakt
bioresonanz-zukunft, M+V Medien- und Verlagsservice Germany UG (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.bioresonanz-zukunft.de/

Allgemein

Mineralstoffe – Nahrungsergänzung, brauchen wir sie?

Eine kritische Betrachtung der Bioresonanz-Redaktion zum Thema Nahrungsergänzung durch Mineralstoffe

Mineralstoffe - Nahrungsergänzung, brauchen wir sie?

Bioresonanz News zu Mineralstoffe

Lindenberg, 14. Februar 2018. Es gibt kaum etwas Umstritteneres als die Frage, ob Nahrungsergänzung durch Mineralstoffe notwendig ist. Die Bioresonanz-Redaktion ist dem nachgegangen.

Kritik an Nahrungsergänzung durch Mineralstoffe

Rund jeder Dritte in Deutschland soll angeblich Nahrungsergänzungsmittel nutzen. Doch ist das notwendig oder eine Modeerscheinung? Kritiker behaupten, das sei nur eine Folge der aggressiven Werbung durch die Nahrungsergänzungsmittel-Branche. Wer sich ausreichend ernähre, brauche keine Mineralstoffe zu ergänzen. Auf den ersten Blick scheint das logisch. Immerhin hören wir immer wieder, dass wir in Westeuropa überernährt seien. Aber genau hier setzen auch Andersdenkende an. Sie verweisen darauf, dass wir zwar gut genährt sind, aber sich viele ungünstig oder sogar falsch ernähren. Außerdem sei fragwürdig, wie nährstoffreich unsere industriell gefertigten Lebensmittel überhaupt noch sind. Und in der Tat sprechen Mediziner immer öfter davon, dass bei vielen Menschen regelrechte Mangelerscheinungen auftreten.

Mangel an Mineralstoffen hat tiefere Ursachen

Vor diesem Hintergrund sehen ganzheitlich orientierten Mediziner noch ganz andere mögliche Ursachen, wieso es zu Mangelerscheinungen bei den Mineralstoffen kommen kann. Sehr oft sind diese Ursachen im Organismus der betroffenen Menschen selbst zu finden. Ein Beispiel: viele Menschen sind heute übersäuert. Eine Übersäuerung ist geradezu ein Mineralstoff-Räuber. Der Grund: Mineralstoffe sind Basen und werden bei den Bemühungen, den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten, verbraucht. Bei gestörten Verhältnissen ist dieser Verbrauch gesteigert. So kann ein Mensch mit Übersäuerung einen Mangel produzieren, selbst wenn er genügend Mineralstoffe mit der Nahrung zuführt.

Energetische Betrachtung von Mineralstoffe-Mangel

Sehr oft zeigen Betroffene Hinweise auf einen Mangel an Mineralstoffen, ohne dass dies im Labor nachweisbar ist. Bioresonanz-Therapeuten weisen darauf hin, dass sich ein solcher Mangelprozess auf energetischer Ebene abspielen kann. In solchen Fällen liefert die Testung mit Bioresonanz immer wieder Hinweise auf energetische Störungen im Haushalt der Mineralstoffe und damit verbundener Regulationssysteme, so die langjährige Erfahrung von Anwendern der Bioresonanz nach Paul Schmidt. (Mehr dazu im Beitrag der Redaktion: Wichtig für den Calcium Haushalt, Ursachen für Störungen im Calcium-Haushalt aufspüren). Sie empfehlen deshalb, solche Regulationsstörungen energetisch zu harmonisieren und mit einem entsprechend aufbereiteten Mineralstoffe-Präparat zu ergänzen.

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt. Die dargestellten Zusammenhänge gehen deshalb teilweise weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

Die Redaktion von www.bioresonanz-zukunft.de veröffentlicht regelmäßig aktuelle Informationen über die Bioresonanz. Von den Hintergründen bis hin zu den Anwendungsmöglichkeiten, mit zahlreichen Erfahrungsberichten direkt aus den anwendenden Praxen. Aber auch zu den Fortschritten in der Wissenschaft.

Kontakt
bioresonanz-zukunft, M+V Medien- und Verlagsservice Germany UG (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.bioresonanz-zukunft.de/

Allgemein

Weiterer Award für Natura Vitalis: Führend in ganz Europa

Vitalstoffspezialist Natura Vitalis wurde von der unabhängigen Informationsplattform Global Health & Pharma aus England mit dem „2018 Biotechnology Award“ ausgezeichnet. Schon 2016 und 2017 hatte das Unternehmen Awards erhalten.

Weiterer Award für Natura Vitalis: Führend in ganz Europa

Natura Vitalis ist für seine hohe natürliche Qualität bekannt: Regelmäßig entwickeln die Experten neue Vitalstoffprodukte auf rein natürlicher Basis und fördern damit Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Kunden. „Der Weg zur Gesundheit führt über die Natur“, ist ein Leitspruch des Unternehmens. Dabei setzt das Essener Unternehmen, im Jahr 1999 von Frank Felte gegründet und seit langem einer der führenden Hersteller für natürliche Nahrungsergänzung, auch auf kontinuierliche Weiter- und Neuentwicklungen von Gesundheitsprodukten auf wissenschaftlicher Basis und nutzt dabei auch moderne Methoden aus der Biotechnologie.

Dieser Ansatz kommt nicht nur bei den Kunden gut an. So hat das Unternehmen von der unabhängigen Informationsplattform Global Health & Pharma aus England den „2018 Biotechnology Award“ erhalten. Dabei kürt Global Health & Pharma Unternehmen aus dem Pharmazie- und Gesundheitssektor, die sich besonders durch Methoden aus der Biotechnologie auszeichnen und dadurch die Entwicklung im Gesundheitsbereich der Zukunft vorantreiben.

Natura Vitalis hat den Award als „Best Nutritional Supplement & Cosmetics Provider – Europe“ erhalten, also als führender europäischer Nahrungsmittelergänzungshersteller. „Das ist für uns eine große Auszeichnung und zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit völlig richtig liegen. Es ist unser Anspruch, die Zukunft des Gesundheitsmarktes aktiv mitzugestalten. Dazu gehört, dass wir uns mit neuen wissenschaftlichen Methoden auseinandersetzen und diese, wenn möglich, für unsere Produkte nutzen“, sagt Frank Felte erfreut. Entscheidend sei, immer wieder innovative, natürliche Produkte zu entwickeln, die den Anforderungen der Kunden entsprächen.

Schon 2017 wurde Natura Vitalis mit einem Award ausgezeichnet, damals als bester Nahrungsmittelergänzungshersteller für Westeuropa. Dass es dieses Jahr sogar für ganz Europa gereicht hat, freut Frank Felte natürlich sehr: „Wir arbeiten konsequent und hart daran, unsere hohe und etablierte Qualität zu erhalten. Ein solcher Award ist eine Bestätigung für uns, dass wir den richtigen Weg gehen und dies international wahrgenommen wird.“

Ebenso hatte Natura Vitalis 2016 den „Pharmaceutical Packaging & Manufacturing Award“ als „Best Natural Healthcare Supplier – Europe & Recognised Leaders in High Quality Nutrition Supplements“. Diese Auszeichnung richtet sich an Unternehmen aus dem Pharmazie- und Gesundheitssektor, die durch besonders innovative und nachhaltige Verpackungen Wert legen, die auch noch durch spannendes Design auffallen. Gekürt wurde das Produkt Hyaluronsäure Kapseln MM. Der Fokus dabei liegt auf Hyaluronsäure von höchster Reinheit. Natura Vitalis verwendet in den Hyaluronsäure-Kapseln MM ausschließlich die beste medizinisch-/pharmakologische Qualität.

Über Natura Vitalis
Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto „natürlich gut“ stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit 18 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses „Kraftwerk der Natur“, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des „GOGREEN“-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei und darf die vom Bundesverband Initiative 50 Plus e.V. vergebene „Verbraucherempfehlung 50Plus“ führen. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de

Kontakt
Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29
45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de

Allgemein

Natürliche Nahrungsergänzung fördert die guten Vorsätze

Gesund und fit ins neue Jahr gehen, das wollen die allermeisten Menschen. Ein angepasstes Sportprogramm und ausreichend natürliche Vitalstoffe können den Weg ebnen, sagt Frank Felte vom Vitalstoffspezialisten Natura Vitalis aus Essen.

Natürliche Nahrungsergänzung fördert die guten Vorsätze

Frank Felte, Gründer von Natura Vitalis

Bald ist es wieder so weit: Silvester kommt und damit stehen auch die guten Vorsätze wieder vor der Tür. In diesem Jahr wird es dabei nicht anders zugehen als in den Jahren zuvor – ein Großteil der Menschen will sich besser ernähren und mehr bewegen. „Das ist natürlich auch ein sehr gutes Vorhaben. Denn Gesundheit, Fitness und gutes Aussehen sorgen für Wohlbefinden, erhöhen die Lebensqualität und können Menschen auch erfolgreicher machen. Das ist eine gute Motivation, sich direkt zu Beginn des neuen Jahres darum zu kümmern“, sagt Frank Felte, Gründer und Inhaber von Natura Vitalis, einem der bekanntesten und führenden Hersteller natürlicher Vitalstoffe und Nahrungsergänzung in Deutschland ( www.naturavitalis.de).

Er weiß aber auch, dass eine zu große Motivation schnell zum Gegenteil führen kann. Wer beispielsweise mit dem Joggen anfange wolle, solle nicht gleich einen Halbmarathon in der ersten Woche einplanen oder versuchen, eine gewisse Zeit zu knacken. „Das wird in den allermeisten Fällen nicht gelingen. Dann steigt der Frust, und die sportlichen Pläne werden schneller begraben als sie vor Silvester gefasst wurden.“ Viel besser sei es, das Sportprogramm langsam aber sicher zu steigern und mit System fit zu werden. So würden aus 20 Minuten Jogging mit der Zeit 30 Minuten und so weiter, aber eben schonend für den Körper und ohne psychischen Druck. Apropos Schonung: „Ein Check-up beim Arzt kann nicht schaden. Dies empfiehlt sich vor allem für Ältere, nützt aber durchaus auch jungen Menschen. Dann können die Wiedereinsteiger feststellen lassen, welche Übungen zu ihnen passen und ob bestimmte Dinge zu beachten sind“, betont Frank Felte.

Sport ist für den Gesundheitsexperten das eine – aber eine ausgewogene Ernährung das andere. Neben dem Verzicht auf Industriezucker, zu viel Kohlenhydrate und schlechte Fette weist Frank Felte vor allem auf natürliche Vitalstoffe hin, die der Körper besonders braucht. „Das folgt einem einfachen Motto: Viele wirklich wichtige Stoffe sind in unserer Nahrung nicht mehr in ausreichender Menge vorhanden. Somit müssen wir dafür Sorge tragen, dass wir diese Natursubstanzen von außen zuführen“, sagt Frank Felte. Natura Vitalis sei seit fast 20 Jahren darauf spezialisiert, natürliche Nahrungsergänzungsprodukte zu entwickeln, die die Gesundheit wirklich förderten.

Ein Beispiel ist die hochwirksame Kombination von Pantothensäure, Hydroxycitronensäure und konjugierte Linolsäure (CLA) gehören. Gerade über CLA gibt es seit Jahren eine Vielzahl von spannenden wissenschaftlichen Untersuchungen, die zahlreiche Erkenntnisse aufgebracht haben. Unter anderem hat CLA krebshemmende und antioxidative Wirkung hat und beeinflusst den Glucose- und Fettstoffwechsel günstig. „Damit wird der Abnehmprozess unterstützt“, weiß Frank Felte.

Auch Vitamin C werde immer gebraucht, schließlich ist es ein wichtiges Antioxidationsmittel, kräftigt das Bindegewebe, schützt die Gefäße, verbessert die Calcium- und Eisenaufnahme, reguliert die Hormonausschüttung, entgiftet und hat viele weitere positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper. „Wir setzen, um den Körper bestmöglich mit dem Vitamin zu versorgen, auf ein orthomolekulares, also hochdosiertes Vitamin C-Produkt. Oftmals übersteigt die Vitalstoff-Zufuhr unserer Produkte die offizielle Empfehlung um das 100- bis 1000-Fache. Das ist dann ein wahrer Vitaminschub für den Körper und bringt ihn gesund und fit ins neue Jahr!“

Über Natura Vitalis
Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto „natürlich gut“ stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit 18 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses „Kraftwerk der Natur“, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des „GOGREEN“-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei und darf die vom Bundesverband Initiative 50 Plus e.V. vergebene „Verbraucherempfehlung 50Plus“ führen. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de

Kontakt
Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29
45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de