Tag Archives: Naturhotel

Allgemein

DAS.GOLDBERG in Bad Hofgastein

Wanderhotel in Österreich

DAS.GOLDBERG in Bad Hofgastein

Wanderhotel DAS.GOLDBERG

Sie möchten in Ihrem Urlaub gerne nach Herzenslust wandern?

Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn das Wanderhotel DAS.GOLDBERG ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub in Österreich. Für Groß und Klein finden sich in den Gasteiner Bergen Wandertouren für jeden Geschmack und Schwierigkeitsgrad. Schritt für Schritt führen Sie 350 km abwechslungsreiche Wandertouren weiter hinein in die faszinierende Natur des Nationalparks Hohe Tauern. Saftige Wiesen, klare, erfrischende Gebirgsbäche, beeindruckende Gebirgspanoramen und Ihr Wanderhotel DAS.GOLDBERG liegt mitten drin im Wanderparadies, so dass Sie direkt vom Hotel aus in die gewünschte Route einsteigen können.

Österreich ist nicht nur im Sommer ideal für Wanderungen geeignet, sondern lockt das ganze Jahr über mit zahlreichen Attraktionen, die das Wanderherz höher schlagen lassen, denn Wanderungen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Von Spaziergängen im Talboden bis zu hochalpinen Wandertouren – die Möglichkeiten sind grenzenlos

Von Ende Mai bis Anfang November nimmt Sie unser Wanderhotelführer Christian auf Ihren Wunsch 5 mal pro Woche direkt vom Hotel aus auf eine Erlebniswanderung in die Gasteiner Bergwelt mit. Erleben Sie seine geheimen Lieblingsplätze und erfahren Sie beim gemeinsamen Wandern in Ihrem Urlaub alles über die reiche Flora und Fauna des Nationalparks Hohe Tauern in Österreich. Einst gefährdete Arten wie der Alpensteinbock oder der Steinadler und viele andere haben hier einen sicheren Rückzugsort gefunden. Auch Pflanzen wie das berühmte unter Naturschutz stehende Edelweiß sind hier bei Wanderungen am Wegesrand zu entdecken. Wandern Sie mit offenen Augen für die Wunder des Nationalparks und entdecken Sie die erstaunliche Vielfalt in der eindrucksvollen Landschaft der Hohen Tauern.
mehr erfahren

Wanderhotel DAS.GOLDBERG: Idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderung

Die Lage des Wanderhotels DAS.GOLDBERG ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Alpenexkursionen. Sobald die Ski-Bergbahnen in die Sommerpause gehen, gehören die Almen wieder ganz den Wanderern. Rund um Ihr Hotel DAS.GOLDBERG liegen übrigens über 55 bewirtschaftete Almen, die mit Salzburger Köstlichkeiten wie traditionellen Kasnocken oder einer zünftigen Brettljaus“n jeden Hunger fleißiger Wanderer stillen. Ob nun die Baldaufhütte, die Bellevue Alm, die Biberalm, oder die Böckfeld- oder Brandner Hochalm, wer Ihr persönlicher Lieblingsrastort wird werden Sie selbst herausfinden müssen, aber eines ist allen gemeinsam: Gemütlichkeit, Erfrischung und Stärkung sind garantiert!
mehr erfahren

Wander- und Wellness Package:
Mein Herbstlichstes:

– 5 Nächte inklusive tägliche GOLDBERG-Kulinarik mit feinen Genüssen am Morgen, Nachmittagsjause und feinen Gourmetmenüs am Abend
– Wir schenken Ihnen 1 Wellness-Gutschein für eine regenerierende Massage oder eine erfrischende Kosmetikbehandlung im Wert von 40,- € (gültig für Anwendungen bis 15.00 Uhr)
– Zugang zum GOLDBERG Fitness mit Panoramablick
– Gastein Card mit vielen Mehrwerten für Ihren Urlaub im Salzburger Land inmitten der Alpen
-DAS.GOLDBERG liegt mitten im Wandergebiet im Nationalpark Hohe Tauern, eine faszinierende Bergwelt mit saftigen Almen und rund 350 km Wandertouren für jeden Geschmack
– 1x freie Berg- & Talfahrt mit allen Gasteiner Bergbahnen
– Teilnahme an den geführten Genuss-Wanderungen mit unserem Wanderführer Christian durch die Gasteiner Bergwelt (exkl. Transferkosten und Hüttenschmankerl)
– Zugang zum GOLDBERG Natur-Spa mit Infinity-Pool, Saunalounge, neuem GOLD.STOLLEN und unserem Spa-Garten mit Naturbadesee und Kneippbach
– Bademantel, Badetücher & -slipper für die Dauer des Aufenthaltes
– Die Lage unseres Wanderhotels DAS.GOLDBERG ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Alpenexkursionen in der Bergwelt Österreichs

AS.GOLDBERG ist Ihr exklusives Designhotel in Österreich und verspricht Ihnen einen angenehmen Wohlfühlaufenthalt. Inmitten des herrlichen Salzburger Lands können Sie hier einen unvergesslichen Sommer- oder Winterurlaub im Zeichen der Entspannung verbringen. Genießen Sie unser modernes Hotel in Bad Hofgastein mit unserem vielseitigen Angebot für Übernachtungen, Wellness und Entspannung.

Kontakt
DAS.GOLDBERG
Vera Seer
Haltestellenweg 23
5630 Bad Hofgastein
+43 (0) 6432 6444
info@dasgoldberg.at
http://www.dasgoldberg.at

Allgemein

Neues aus dem Naturhotel Waldklause

+++ Vital Suiten mit begehbarem Kleiderschrank und neuen Naturbettsystemen +++ Neue Website +++ Barfußweg – die natürlichste Fußreflexzonenmassage +++

Neues aus dem Naturhotel Waldklause

Oktober 2013 – Ein begehbarer Kleiderschrank, Möbel der italienischen Designermarke Zanotti und Stoffe von Designers Guild – das sind nur einige der Highlights der neugestalteten „Vital Suiten“ im Naturhotel Waldklause. Auf rund 40 Quadratmeter zeigen sich Wohn- und Schlafbereich großzügig optisch getrennt. Neue Naturmatratzensysteme sorgen für einen wohltuenden Schlaf, speziell angefertigte Teppiche aus Filz und Vollholzböden für ein angenehmes Wohnklima. Alle zwölf Vital Suiten bieten von ihrer Terrasse oder ihrem Balkon tolle Ausblicke auf die Ötztaler Berge und in die Natur.

„Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du Schönes bauen.“ Das Naturhotel Waldklause legt seinen Gästen keine Steine in, sondern auf den Weg – auf den neuen Barfußweg, der über Kieselsteine, Tannenzapfen, Rinde, Moos und was die Natur noch so hergibt führt. Seinen Füßen kann man nichts Besseres tun: Das Laufen über den Weg mitten durch den Wald bietet nicht nur besondere Sinneseindrücke, sondern wirkt wie eine (kostenlose) Fußreflexzonenmassage.

Großzügig, klar und etwas fürs Auge – so wie das Hotel selbst zeigt sich auch die neue Website des Naturhotels Waldklause. Mit ihrem ansprechenden Design, einer einfachen Menü- und Nutzerführung macht die Homepage Lust, das mehrfach ausgezeichnete Natur- und Designhotel im Ötztal zu entdecken und live zu erleben. Kurze, informative Texte, emotionale Bilder und umfassende Informationen zu Wissenswertem rund um das Hotel und die Destination Tirol, über Sommer- und Winter-Aktivitäten, über Arrangements und Specials erleichtern die Urlaubsplanung.

Naturnahes Leben und nachhaltiges Genießen inmitten der Ötztaler Bergwelt, das ist die Devise des 2004 eröffneten Naturhotel Waldklause. Das aus Holz, Glas und Stein in ökologischer Bauweise erbaute Hotelkleinod bietet 50 strahlungs- und störungsfreie Zimmer und Suiten, alle mit eigenem Quellwasserbrunnen und Sonnenterasse mit Panoramablick. Ein neues Natur Spa, zwei Seminarräume, eine Bar und ein Restaurant mit innovitaler Küche runden das Angebot ab. Das mehrfach ausgezeichnete, familiengeführte 4-Sterne-Superior-Hotel erhielt jüngst vom Umweltministerium das Österreichische und das Europäische Umweltzeichen

Kontakt
Naturhotel Waldklause
Irene Auer
Unterlängenfeld 190
6444 Längenfeld
+43 (0) 5253/54 55
info@waldklause.at
http://www.waldklause.at

Pressekontakt:
PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@ps-pr.de
http://www.ps-pr.de

Allgemein

„Tirol Touristica 2013“ – Anerkennungspreis für das Naturhotel Waldklause

Einer der höchsten Tourismuspreise im Land Tirol für herausragende Leistungen vergeben

"Tirol Touristica 2013" - Anerkennungspreis für das Naturhotel Waldklause

Innsbruck/Längenfeld, Juli 2013 – Während des Tourismusforums der Tirol Werbung in Innsbruck wurde vor kurzem auch der „Tirol Touristica“, einer der höchsten Tourismuspreise im Land Tirol, verliehen. Alljährlich wird damit eine Persönlichkeit für ihr touristisches Lebenswerk ausgezeichnet – in diesem Jahr ging der Preis an Andreas Braun, unter dessen Führung die Swarovski Kristallwelten in Wattens zu einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Österreich avancierten. Alle zwei Jahre wird der Preis zudem in den vier Kategorien „Angebotsentwicklung“ (Gewinner: Tourismusverband Lechtal und die Werbegemeinschaft Lech-Wege), „Marketing und Vertrieb“ (Tourismusverband Wilder Kaiser), „Infrastruktur und Bauten“ (Tourismusverband Tiroler Oberland) sowie „Events und Großveranstaltungen“ (Skiclub Sölden) vergeben.

Darüber hinaus haben eine Reihe weiterer Einreichungen die Jury so beeindruckt, dass sie mit einem Anerkennungspreis prämiert wurden. Dieser ging in der Kategorie „Infrastruktur und Bauten“ an das Naturhotel Waldklause, den Kugelwald am Glungezer sowie an die neue Wildspitzbahn mit dem Café 3440 am Pitztaler Gletscher. In der Auszeichnung heißt es dazu: „Das Naturhotel Waldklause zeichnet sich durch ein konsequent umgesetztes, nachhaltiges Gesamtkonzept aus, das im Einklang steht mit der Umgebung, der Natur und einheimischen Mitarbeitern. Mit hoher Produkt- und Dienstleistungsqualität wird Tirols bestausgelasteter Betrieb auf exzellentem Preisniveau geführt und trägt zur regionalen Wertschöpfung bei.“

Auf dem Foto v.l.n.r.: Markus Jochum, Vorstandsvorsitzender der Hypo Tirol-Bank, Landeshauptmann und Tourismusreferent Günther Platter, Edmund und Irene Auer, Inhaber des Naturhotel Waldklause, sowie Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung

Naturnahes Leben und nachhaltiges Genießen inmitten der Ötztaler Bergwelt, das ist die Devise des 2004 eröffneten Naturhotel Waldklause. Das aus Holz, Glas und Stein in ökologischer Bauweise erbaute Hotelkleinod bietet 50 strahlungs- und störungsfreie Zimmer und Suiten, alle mit eigenem Quellwasserbrunnen und Sonnenterasse mit Panoramablick. Ein neues Natur Spa, zwei Seminarräume, eine Bar und ein Restaurant mit innovitaler Küche runden das Angebot ab. Das mehrfach ausgezeichnete, familiengeführte 4-Sterne-Superior-Hotel erhielt jüngst vom Umweltministerium das Österreichische und das Europäische Umweltzeichen

Kontakt
Naturhotel Waldklause
Irene Auer
Unterlängenfeld 190
6444 Längenfeld
+43 (0) 5253/54 55
info@waldklause.at
http://www.waldklause.at

Pressekontakt:
PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@ps-pr.de
http://www.ps-pr.de