Tag Archives: neueroeffnung

Allgemein

Psst! Aufgepasst: Toys“R“Us gibts jetzt auch in Parndorf

Psst! Aufgepasst: Toys"R"Us gibts jetzt auch in Parndorf

Am 30. August ist es endlich soweit: Toys“R“Us eröffnet seine 16. Filiale in Österreich am Standort Parndorf unmittelbar angrenzend an das Fashion Outlet Center.

Haid, 22. August 2018 – Große wie kleine Spielzeugfans freuen sich schon jetzt, denn im August eröffnet die Spielwarenkette Toys“R“Us eine Filiale in Parndorf. Die große Neueröffnungsfeier, zu der Familien sowie große und kleine Spielzeugfreunde herzlich eingeladen sind, findet von Donnerstag, den 30. August bis Samstag, den 1. September statt. Als einen der Höhepunkte heißt das Unternehmensmaskottchen „Geoffrey“ – die Giraffe an den Eröffnungstagen alle Besucher herzlich willkommen und steht gerne für Erinnerungsfotos zur Verfügung. Neben Geoffrey und tollen Eröffnungsangeboten erwarten die Kunden ein Ballonkünstler und eine Kinderschminkstation.

Auf einer Verkaufsfläche von rund 1.000 Quadratmetern finden Kunden ein breites Spielwarensortiment. Selbstverständlich erhalten auch Marken wie LEGO, Playmobil, Barbie und Schleich ihre festen Stammplätze auf der Fläche. „Wir freuen uns sehr über die Eröffnung unserer neuen Filiale in Parndorf und die damit verbundene Expansion unserer Geschäfte in Österreich. Durch die Eröffnung dieses Marktes erschließen wir das Burgenland und sind somit direkt bei unserer Kundschaft aus dieser Region. Gemeinsam mit den umliegenden Händlern ermöglichen wir den Kunden ein allumfassendes Einkaufserlebnis“, so Franz Schweighofer, Verkaufsleiter für Österreich und die Schweiz bei Toys“R“Us.

„Das ganze Team in Parndorf fiebert schon der anstehenden Eröffnung entgegen und wir freuen uns auf die vielen kleinen und großen Kunden, die wir dann in unserer Filiale begrüßen dürfen“, sagt Franz Schweighofer weiter. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall – bei der Eröffnung des Toys“R“Us Marktes in Parndorf ab dem 30. August 2018.

Marktadresse Toys“R“Us Parndorf
Gewerbestr. 3
7111 Parndorf, Österreich

Der weltweit bekannte und bei seinen kleinen und großen Fans beliebte Spielwarenhändler Toys“R“Us expandiert weiter und sucht in der DACH-Region neue, verkehrsgünstig gelegene Standorte (ca. 1.500m² bis 2.000m² Verkaufsfläche) in Städten mit mehr als 80.000 Einwohnern. Wenn auch Sie den Spielwarenhändler an Ihren Standort holen wollen und eine freie Verkaufsfläche zur Verfügung haben, melden Sie sich gerne unter ger.expansion@toysrus.com oder postalisch an

Toys „R“ Us GmbH
Expansionsabteilung
Köhlstraße 8
D-50827 Köln

Über Smyths Toys
Smyths Toys wurde vor mehr als dreißig Jahren gegründet und ist heute – mit mehr als 110 Standorten – der führende Multichannel-Spielwareneinzelhändler im englisch-sprachigen Europa. Smyths Toys ist ein Familienunternehmen. Die Märkte, Marken, Kataloge und die Fernsehwerbung von Smyths sind außerordentlich beliebt bei Kunden jeden Alters. Im vergangenen April hat Smyths Toys alle Toys“R“Us Filialen und Onlineshops in der DACH-Region (und den Onlineshop in den Niederlanden) übernommen. Die Transaktion mit Toys“R“Us macht Smyths Toys zum größten Spielwareneinzelhändler in Europa.

Über TOYS“R“US
Toys“R“Us nimmt im deutschsprachigen Raum mit derzeit 93 Filialen sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch im Internet unter www.toysrus.at

Firmenkontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressekontakt
Toys“R“Us Handeslgesellschaft mbH
Marie-Charlotte von Heyking
IKEA Platz 4
A-405 Haid
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.at

Allgemein

Hard Rock International eröffnet Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City

Hard Rock International eröffnet Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City

Hard Rock Hotel Atlantic City

Hard Rock International hat mit einer großen Eröffnungsparty sein neuestes Hotel- und Casinoprojekt in Atlantic City eröffnet. Das nahezu sieben Hektar große Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City liegt direkt am berühmten Atlantic City Boardwalk. Das Hotel hat 2.200 Spielautomaten und 120 Spieltische sowie mehr als 20 konzeptbasierte Restaurants und erstklassige Entertainment Locations.

Das Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City hat 2.000 Zimmer und Suiten, ein Rock Spa®, ein Body Rock® Fitness Center, das The Sound of Your Stay® Musikprogramm und den weltbekannten Rock Shop. Zudem gibt es Tagungsflächen von über 14.000 Quadratmetern, den ersten Comedy Club der Legende Howie Mandel´s und den DAER-Nachtclub, in dem renommierte DJs und Künstler auftreten.

„Wir freuen uns, Hard Rock Fans, Musikliebhaber sowie Familien und Einheimische zu begrüßen und ihnen ein einzigartiges Angebot in Atlantic City zu bieten“, sagt Jim Allen, Vorsitzender und CEO von Hard Rock International. „Wir danken unseren Partnern für die tolle Zusammenarbeit und für die über 500 Millionen Dollar Renovierung in Rekordzeit.“ Mit der Einstellung von mehr als 3.800 Mitarbeitern ist das Hard Rock Hotel & Casino Atlantic City eine treibende Kraft bei der Revitalisierung der Stadt.

Gäste haben die Wahl zwischen mehr als 20 Restaurants und Bars. Im Fischrestaurant Council Oak Fish kommt der frische Fang des Tages direkt auf den Tisch. Außerdem werden Muscheltöpfe und erstklassiges Dry Aged Fleisch aus der mit holzgefeuerten Küche serviert. Die berühmte Sugar Factory, die 2016 als „The Most Instagrammed Restaurant in the United States“ ausgezeichnete wurde, feiert in Atlantic City ihr Hard- Rock-Debüt. Im Kuro können Gäste modern interpretierte Gerichte aus lokalen sowie direkt aus Japan importierten Spezialitäten genießen. Gerichte aus allen Regionen Chinas werden im Restaurant Sòng serviert.

Bevor die Gäste sich wieder auf den Weg machen, kann das Auto an der hochmodernen Tankstelle und Waschanlage RockTane Gas & Wash vollgetankt werden.

Hard Rock International (HRI) ist weltweit mit 182 Cafes, 24 Hotels und 11 Casinos in 75 Ländern vertreten. Begonnen hat alles mit einer Gitarre von Eric Clapton – heute besitzt Hard Rock die weltweit größte Sammlung musikalischer Erinnerungsstücke, die an den Standorten der Marke in aller Welt ausgestellt werden. Hard Rock ist außerdem für Bekleidung mit Sammlerwert und musikbezogene Accessoires, Hard Rock Live-Konzerte und eine prämierte Website bekannt. HRI besitzt die globalen Markenrechte an allen Hard Rock-Marken.

Das Unternehmen besitzt, lizenziert und/oder führt HRI Hotels/Casinos weltweit. Zu den Destinationen gehören die beiden erfolgreichsten Hotel- und Casino-Liegenschaften des Unternehmens in Tampa und Hollywood, Florida, die beide im Besitz der Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida sind und von ihr betrieben werden, sowie Häuser in Bali, Chicago, Cancun, Ibiza, Las Vegas oder San Diego. Neue Hotel-, Casino- oder Hotel-Casino-Projekte von Hard Rock sind in Atlanta, Atlantic City, Berlin, Budapest, London, Los Cabos, Malediven, New York City, Davos, Ottawa, sowie in Dalian und Haikou in China geplant. Weitere Informationen finden Sie unter www.hardrockhotels.com/

Firmenkontakt
Hard Rock Hotels
Sieglinde Sülzenfuhs
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89-130 121-15
+49 (0)89-130 121-77
ssuelzenfuhs@prco.com
http://www.hardrockhotels.com/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Sieglinde Sülzenfuhs
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89-130 121-15
+49 (0)89-130 121-77
ssuelzenfuhs@prco.com
http://www.prco.com/de

Allgemein

Noch mehr Maschinen-Kompetenz in Nordbayern

Individuelle Lösungen, Expertenwissen und unschlagbaren Service – das bietet HKL jetzt auch in Coburg.

Noch mehr Maschinen-Kompetenz in Nordbayern

Denny Bauer ist Betriebsleiter im neuen HKL Center Coburg.

Coburg, 04. Juni 2018 – Ab sofort betreibt HKL in der Hochschulstadt Coburg ein neues Center mit angegliedertem Baushop. Auf 3.000 Quadratmetern präsentiert das Unternehmen sein komplettes Angebot. Ob Minibagger, Radlader oder Verdichtungstechnik – Experten vor Ort unterstützen Bauunternehmen mit Qualitätsmaschinen, Know-how und Ideen für jeden Bedarf. Maschinen und Geräte sind stets in ausreichender Stückzahl vorrätig. Egal ob zur Miete oder zum Kauf. Wie in allen über 150 Centern in Deutschland, Österreich und Polen setzt HKL auf transparente Abläufe und faire Konditionen. Raumsysteme – vom Bauwagen bis zum Container – bilden einen besonderen Schwerpunkt in Coburg. Monteure sorgen in der eigenen Werkstatt dafür, dass alle Maschinen immer in einem top Zustand sind.

Denny Bauer, Betriebsleiter HKL Center Coburg, sagt: „Coburg war bis heute noch ein weißer Fleck auf der HKL Landkarte. Doch der Bedarf ist groß, der aus den vielen Bauaktivtäten erwächst, die derzeit und zukünftig in und um die Stadt stattfinden. Von unserem neuen Center aus können wir diesen optimal bedienen. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit.“

Kunden profitieren von dem vielfältigen Angebot vor Ort. Und falls mal etwas nicht vorrätig ist, wird schnell und unkompliziert ein nahgelegenes Center kontaktiert, das die benötigten Maschinen bereitstellt. HKL ist in der Metropolregion Nürnberg seit etwa 20 Jahren aktiv – mit heute elf Centern. Das erste Center eröffnete in Würzburg, danach Bamberg und Schweinfurt, im Laufe der Jahre kamen weitere Center hinzu: Amberg, Schwabach, Bayreuth, Nürnberg, Ingolstadt, Regensburg und Nürnberg-Ost. Das neue HKL Center Coburg befindet sich im Eichhofweg 5 in 96450 Coburg.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2017 erzielte das Familienunternehmen einen Umsatz von über 350 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 150 HKL Center, 1.300 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Allgemein

Atlantikwall auf Texel: Luftfahrt- und Kriegsmuseum feiert Neueröffnung

Nach komplettem Umbau informiert neue Ausstellung über deutsche Verteidigungslinie

Atlantikwall auf Texel: Luftfahrt- und Kriegsmuseum feiert Neueröffnung

(Bildquelle: VVV Texel)

Rund 73 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges werden auf der niederländischen Insel Texel die Erinnerungen an diese Periode wieder zu neuem Leben erweckt. Grund dafür ist das große Atlantikwall-Projekt der Provinzen Nord-Holland, Friesland und Groningen, in dessen Rahmen die Geschichte der deutschen Verteidigungslinie thematisiert wird. Um Texels Rolle als Teil des Atlantikwalls für Besucher anschaulich darzustellen, eröffnet das Luftfahrt- und Kriegsmuseum jetzt nach mehrmonatigem Umbau mit neuer Ausstellung.

Zeugen der Zeit
Um die Küste vor Invasionen von Seiten der Alliierten zu schützen, errichtete Deutschland im Zeitraum von 1942 bis 1944 eine rund 5.000 km lange Verteidigungslinie. Diese reichte von der Nordspitze Norwegens bis nach Spanien hinab und beinhaltete auch die niederländische Küste. Durch ihre Lage war die Insel Texel für die deutschen Truppen ein wichtiger strategischer Posten und wurde dadurch ebenfalls zum Teil des Atlantikwalls. Noch heute zeugen davon eine Vielzahl von Bunkern, die zum Großteil gut erhalten geblieben sind.

Atlantikwall & 2. Weltkrieg
Im neu eröffneten Luftfahrt- und Kriegsmuseum (Luchtvaart- en Oorlogsmuseum) Texel finden Besucher ab sofort umfassende Informationen zum Atlantikwall und der Geschichte von Texel im zweiten Weltkrieg. Neben einem Nachbau des Atlantikwalls wird hier auch der berühmte Aufstand der Georgier thematisiert, durch den auf Texel der zweite Weltkrieg erst am 20. Mai 1945 endete. Am Beispiel von diversen Flugzeugteilen, die Texeler Kutter aus dem Meer fischten, bekommt man zudem einen beeindruckenden Einblick in den Luftkrieg, der rund um die Insel zwischen Deutschland und den Alliierten wütete.

Geschichte der Luftfahrt
Der zweite Schwerpunkt des Museums gilt der Luftfahrtgeschichte auf Texel. Passend dazu befinden sich die beiden Hallen des Luftfahrt- und Kriegsmuseums unmittelbar am Flughafen der Insel. Auf Betreiben einiger Privatpersonen eröffnete das Museum im Jahr 1996 zunächst als reines Luftfahrtmuseum seine Türen, in den darauffolgenden Jahren erfolgte ein kontinuierlicher Ausbau von Themen und Ausstellungen, wodurch es schließlich zum Luftfahrt- und Kriegsmuseum wurde. Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen gibt es unter: http://www.lomt.nl/

Über Texel:

Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre ( www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto „ganz Holland auf einer Insel“ wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt „Hoge Berg“. Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee „Ecomare“. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen „Runde um Texel“ oder das Schlemmerfestival „Texel Culinair“. Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation ( www.texel.net).

Firmenkontakt
VVV Texel
Yvonne De Vroede
Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
+31 (0)222-314741
secretariaat@texel.net
http://www.texel.net

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Allgemein

Familienurlaub in Bahrain erleben

Familienurlaub in Bahrain erleben

(Mynewsdesk) Disney on Ice verzaubert im Juni, die LEGO Show begeistert im August

Sonnenscheingarantie das ganze Jahr, der Zauber des Morgenlandes und unterhaltsame Familienevents machen Bahrain auch für Familien mit Kindern zu einem spannenden Reiseziel. Ausgezeichnete moderne Hotels sind auf familiäre Gäste eingestellt, dank Meer, Pools und Klimaanlagen lassen sich auch die heißen Sommermonate gut aushalten.

Vom 16. bis 21. Juni 2018 gastiert Disney On Ice im Bahrain International Exhibition and Convention Centre (BIEC) in der Hauptstadt Manama. Kleine und große Disney-Fans erleben in der mitreißenden Eis-Show die schönsten Disney-Geschichten und reisen mit Mickey, Minnie, Donald, Goofy und Daisy in die magische Welt der Fantasie von Disneys König der Löwen, Die kleine Meerjungfrau, Peter Pan und Frozen.

In die Welt der bunten Steine entführt die LEGO Show vom 18. August bis 2. September 2018, die ebenfalls im BIEC stattfindet. Bei diesem Mitmach-Event können Kinder und Erwachsene mit hunderttausenden Legosteinen ihre Kreativität frei entfalten, die neuesten Modelle und Spiele kennenlernen, LEGO Filme ansehen, ausgefeilte LEGO Eisenbahnen und komplexe LECO Technic Modelle für erwachsene Fans bewundern und ausprobieren.

Die Umgebung vor den Toren des BIEC ist mindestens genauso fantastisch, denn im Königreich „zwischen den Meeren“ begegnen sich ein reiches kulturelles Erbe aus Jahrtausenden und die Welt des 21. Jahrhunderts. In diese zweite Kategorie fallen die vielen ausgezeichneten Hotels, die Gäste aus aller Welt mit modernem Komfort und traditioneller Gastfreundschaft empfangen. 

Four Seasons Hotel Bahrain Bay eröffnet neuen Strandbereich

Bildcredit: Four Season Bahrain Bay

Das Four Seasons Hotel Bahrain Bay eröffnet diesen Sommer einen traumhaften Strandbereich mit makellosem weißem Sand, Kinderspielplatz und ruhigen Rückzugsorten für die Eltern und andere erwachsene Gäste. Auch im Infinity Pool, im Indoor Spa Pool, im Azure Pool und im Kid’s Pool finden die Gäste von Klein bis Groß wohltuende Erfrischung. Viel Spaß mit dem kostenlosen „Kids For All Seasons“ Programm sowie Hilfe beim Organisieren eines Babysitters oder von Familienausflügen gehören zu den Serviceleistungen für Familien. 

PR-Kontakt:

Christina Handcock, AVIAREPS Tourism GmbH, Josephspitalstraße 15, 80331 München,

Tel.: +49 (0) 89 / 55 25 33 440, E-Mail: chandcock@aviareps.com

Über Bahrain

Al-Bahrain bedeutet auf Arabisch „die zwei Meere“, damit beschreibt der Name die Lage Königreiches Bahrain in einer Bucht des Arabischen Golfes. 33 Inseln bilden das Staatsgebiet mit einer Fläche von rund 750 Quadratkilometern. Jahrtausende lang war Bahrain ein blühender Handelsplatz, entsprechend reich ist das kulturelle Erbe des Inselstaates, von den prähistorischen Gräberfeldern der Dilmunkultur über die altehrwürdige Al Khamis Moschee bis zur modernen Skyline und zu den traditionellen Stadtvierteln der Hauptstadt Manama und der Formel-1-Rennstrecke von Bahrain. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bahrain

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ad8xpq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/familienurlaub-in-bahrain-erleben-93815

AVIAREPS Tourism GmbH

Sitz der Gesellschaft /
Registered office: Munich, Registergericht / Register of commerce: HRB
96297 Geschäftsführer / Managing Director: Nico Ortmann

Firmenkontakt
Bahrain
Christina Handcock
Josephspitalstraße 15
80331 München
+49 89 55 25 33-440
chandcock@aviareps.com
http://www.themenportal.de/reise/familienurlaub-in-bahrain-erleben-93815

Pressekontakt
Bahrain
Christina Handcock
Josephspitalstraße 15
80331 München
+49 89 55 25 33-440
chandcock@aviareps.com
http://shortpr.com/ad8xpq

Allgemein

Ergotherapie Eningen: Zum Kennenlernen gibt es ein Fest

rbeit des Gesundheitsforums macht Eningen auch für Neuansiedlungen interessant- Neue Ergotherapie Praxis eroeffnet feierlich am 04. Mai

Ergotherapie Eningen: Zum Kennenlernen gibt es ein Fest

Die neue Praxiszweigstelle der ERGO Therapie & Coaching“ in der Bahnhofstraße 19, Eningen.

Eningen darf sich zertifizierte Gesunde Gemeinde nennen. Ein Label, das der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde und das Gesundheitsforum Eningen mit viel Arbeit erreicht haben. Dass dieses Label nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, spürt man in Eningen. Die Gremien arbeiten konsequent daran, neue Gesundheitsangebote und Wissen durch Vorträge allen zugängig zu machen. Es ist bei den Menschen angekommen. Dass haben auch Anbieter im Gesundheitssektor gemerkt. Eningen ist ein guter Standort, um sich niederzulassen. Am 04. Mai gibt es wieder einen Anlass zum Feiern. Die Ergotherapie Praxis „ERGO Therapie & Coaching“ stellt ihre neue Zweigstellen-Praxis in der Bahnhofstraße 19 mit einem Tag der offenen Tür vor.

Die Betreiberinnen Stefanie Feimer und Heike Pfisterer arbeiten in ihrem Fachgebiet Ergotherapie schon seit über 15 Jahren selbstständig. Ihre Hauptpraxis in Bad Urach ist etabliert und in der Gesundheitslandschaft der Region fest verwurzelt. In Eningen arbeitete ihr Team schon seit langem mobil. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsforum Eningen e.V. und den Kontakt zum Arbeitskreis Gesunde Gemeinde kamen sie nach intensiven Analysen zu dem Entschluss, dass es gut und sinnvoll ist, in Eningen einen festen weiteren Standort zu haben.

Mit Silvia Maldonado Kühne und Maren Nadler haben sie zwei Mitarbeiterinnen, die den Eninger Standort sehr gut kennen und mit den Chefinnen vor Ort sein werden. Beide sind in der Region ebenfalls schon seit Jahren mobil für „ERGO Therapie & Coaching“ unterwegs und freuen sich auf das erweiterte Angebot an einem festen Standort. Dies heißt aber keinesfalls, dass die mobile Arbeit mit Hausbesuchen nun nicht mehr angeboten wird. Römerstein, Hülben, Grabenstetten, Bad Urach, St. Johann und nun auch der Raum Eningen werden natürlich nach wie vor mobil versorgt werden.

Warum aber eine Praxis in Eningen? Der Bekanntheitsgrad, das Image der Gesunden Gemeinde und das große vielfältige Gesundheitsangebot eröffnet Chancen für neue Anbieter. Volker Feyerabend Co-Vorstand des AK Gesunde Gemeinde und Beirat des Gesundheitsforums „Eningen ist bekannt für seine Vielfalt und es kommen daher auch Menschen von Außerhalb nach Eningen, um sich hier behandeln und beraten zu lassen. Der Ruf Eningens als Gesundheits-Ort hat sich in den Köpfen der Menschen gefestigt und hilft neue Gesundheitsanbieter wie die Ergotherapie und Coaching Praxis Feimer & Pfisterer für Eningen zu interessieren “ Die Rückmeldungen, die immer wieder von den Gesundheitsanbietern, Vortragsbesuchern und Nutzern der Angebote kommen, geben ihm Recht.

Stefanie Feimer und Heike Pfisterer sind überzeugt davon, dass Eningen eine gute Entscheidung war. Sie und ihr Team werden auch persönlich in Eningen anzutreffen sein. Der Blick auf das für den Einzelnen Sinnvolle und Notwendige ist auch in der neuen Praxis zu spüren. Wie in Bad Urach ist die neue Niederlassung in der Bahnhofstraße 19 auch barrierefrei zu erreichen. An beiden Standorten gibt es Parkplätze und in Eningen direkt vor dem Haus eine Bushaltstelle.

Auf 100 qm wurden 3 Behandlungsräume ausgebaut und modern eingerichtet. Ein Erwachsenenraum, ein Motorik Raum und ein Multi-Funktionsraum. Eine gemütliche Sitz- und Gesprächsecke für Patienten- und Elterngespräche und für den Bereich des Ergo Coaching Austausches sowie der freundliche Wartebereich durften nicht fehlen. Wichtig waren den Inhabern Therapieräume mit viel Tageslicht und eine angenehme Atmosphäre.
Die Elektrik ist fertig, neue Wände für die neue Raumaufteilung sind gezogen, Lichttechnik, Raumausstattung und Sanitäranlagen an modernste Anforderungen angepasst. Einen erfolgreichen Betrieb steht also nichts im Weg.

Nun wird am Freitag, den 04. Mai mit einem Tag der offenen Tür die Eröffnung gefeiert. Eine wunderbare Gelegenheit, die Menschen und Räume einmal unverbindlich kennenzulernen. Ab 17.00 Uhr wird es einen kleinen Empfang mit Getränken und einem Snack geben. Das Team steht für Fragen und für das Kennenlernen zur Verfügung.

„ERGO Therapie & Coaching“ – Therapie für die Behandlung vorhandener Probleme und Coaching für das Training des förderlichen Verhaltens. Wer die vielfältigen Angebote nutzt, hat die besten Chancen, seinen Alltag wieder oder weiter gesund zu meistern. In Eningen geht die Arbeit für die Gesunde Gemeinde hoffentlich so erfolgreich weiter.

Weitere Informationen: http://ergotherapie-eningen.de

Wir bieten Ergotherapie und Ergocoaching für Menschen jeden Alters. Sie bestimmen und beeinflussen wo es lang geht in der Therapie,denn Sie wissen am besten, was Sie im Alltag brauchen und woran Sie teilhaben wollen. Mit unserer Fachkompetenz unterstützen wir Sie und Ihr Umfeld.

Firmenkontakt
Feimer & Pfisterer Ergotherapie
Stefanie Feimer
Bahnhofstr. 19
72800 Eningen
0 71 25 – 40 74 38
info@APROS-Consulting.com
http://www.ergotherapie-badurach.de

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Allgemein

Neue Location im Brückenviertel: Frankfurt braucht Entschleunigung

Neue Location im Brückenviertel: Frankfurt braucht Entschleunigung

Das urbane Leben mit seinen Mengen von Menschen und Möglichkeiten kann ziemlich herausfordernd sein. Was also tun, um entspannt und gesund zu bleiben? Die Antwort lautet: Ayurveda! Wie das älteste Gesundheitssystem der Welt aus Indien auch Menschen in der Mainmetropole zu mehr Wohlbefinden verhelfen kann, das ist seit 23. März in der Frankfurter Schifferstraße 5 zu erleben. Hier wurde von den renommierten Ayurveda-Spezialisten Kerstin und Mark Rosenberg AyurSoul eröffnet, ein Ayurveda Café und Cityspot, in dem sich Ayurveda mit allen Sinnen erleben lässt: die Gäste können in dieser kleinen Oase der Harmonie hochwertige Ayurveda-Produkte in Bio-Qualität, Superfood-Snacks, Café und Tees, Kochdemos, Gesundheitsworkshops, und zahlreiche weitere Ideen rund um das Thema Gesundheit für sich entdecken.

Unter www.ayurveda-soul-frankfurt.de finden sich alle Termine und weitere Informationen.

Im AyurSoul präsentieren wir kleine Snacks & Drinks, Gesundheitsprodukte und Raum für die persönliche Entfaltung in allen Lebensbereichen. Es ist der City-Spot der Europäischen Akademie für Ayurveda mit angeschlossenem Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum, die im hessischen Birstein, in Berlin, Wien und Zürich Niederlassungen hat. In Frankfurt erfüllen wir uns einen lang gehegten Traum und erschaffen einen Ort, der Ayurveda dorthin bringt, wo er dringend benötigt wird: ins pulsierende Herz der Stadt.

Kontakt
Rosenberg Well & Art GbR
Vanessa Gutherz
Alter Postpfad 3
36039 Fulda
06054-9131-18
vanessa.gutherz@wellundart.de
http://www.ayurveda-soul-frankfurt.de

Allgemein

Lässiger Luxus auf Mauritius – LUX* Grand Gaube erstrahlt nach Komplettrenovierung in neuem Retro Chic Look

Lässiger Luxus auf Mauritius - LUX* Grand Gaube erstrahlt nach Komplettrenovierung in neuem Retro Chic Look

Mauritius/München, 13. März 2018. Mauritius, die immergrüne Insel im Indischen Ozean, feiert in diesem Jahr 50 Jahre Unabhängigkeit, und es gibt einen weiteren Grund sich zu freuen: Das LUX* Grand Gaube, das sich die vergangenen Wochen in der Soft Opening Phase befand, erstrahlt nach einer Komplettrenovierung nun in neuem Glanz. Das kreative Duo aus Interior Designerin Kelly Hoppen und dem mauritischen Architekten Jean-Francois Adam hat das Fünf-Sterne-Boutique Resort im Nordosten der Insel einem kompletten Make-Over unterzogen. Für die Außengestaltung zeichnet der renommierte Landschaftsarchitekt Stephen Woodhams verantworlich. Die 186 Zimmer und Suiten des Resorts, das an eine Privatbucht mit zwei Stränden anschließt und von tropischen Gärten umgeben ist, verfügt über mehrere neugestaltete Restaurants und Bars, ein großzügiges LUX* Me Spa, eine luxe-for-less Boutique, ein Kino sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie eine eigene Driving Range mit Putting Green.

Luftige Eleganz von Interior Design-Star Kelly Hoppen

Alle Zimmer, Suiten und Villen – einige davon mit Außenbädern und Sonnendecks ausgestattet – bieten über luftige Veranden Panoramasicht auf das Meer und schmiegen sich harmonisch an die private Lagune. Ausgestattet mit LUX*-Sleep-Tight-Matratzen und hochwertiger Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle, ist jedes Zimmer für höchsten Komfort und optimalen Schlaf bestimmt. Große Glasfronten sorgen für viel natürliches Licht in den luftig gestalteten Wohnräumen. Ein großzügiger Ankleidebereich unterstreicht das Loft Feeling. Die in Weiß gehaltenen Schlafzimmer sind mit wohnlichen Details wie Sukkulenten in Keramiktöpfen und handgefertigten afrikanischen Körben eingerichtet. Herzstück sind die Badezimmer mit Enkaustik-Fliesen in edlen geometrischen Mustern, welche teils über freistehende viktorianische Badewannen verfügen und die über einen bepflanzten innenliegenden Lichthof viel Tageslicht hereinlassen. Als Königskategorie gilt die LUX* Signature Villa mit zwei Schlafzimmern – eine gelungene Mischung aus modernem Design und klassischem Retro Chic.
Die Interior Designerin Kelly Hoppen, die sich vor allem in Ihrer Wahlheimat England einen Namen gemacht und schon für zahlreiche VIPs wie zum Beispiel die Beckhams und Madonna gearbeitet hat, war zuvor bereits für die erfolgreiche Neugestaltung des LUX* Belle Mare verantwortlich. Inspirationen für das LUX* Grand Gaube holte sich die gebürtige Südafrikanerin auf Reisen von Kapstadt über Capri und Mallorca bis Antigua. Entstanden ist ein Resort mit Wohlfühlcharakter, welches im Indischen Ozean seinesgleichen sucht. Farbliche Akzente setzen die handbemalten Wände der französischen Künstlerin Camille Walala, deren Designs ihren Weg nun von Melbourne über Manhattan bis nach Mauritius machen. Die vereinzelt in der Anlage auffindbaren Graffitis des französischen Streetartist Jace spiegeln die Lässigkeit der LUX* Resorts wider.

Ceviche, Curries und Turkish Delights – auf kulinarischer Weltreise

Die kulinarische Vielfalt im LUX* Grand Gaube ist überwältigend. Sechs Restaurants und sieben Bars laden ein auf eine genussvolle Reise durch die Küchen der Welt – ob typisch kreolisch, türkisch-mediterran, peruanisch-argentinisch oder das Beste aus Asien und dem Indischen Ozean – Langeweile für den Gaumen kommt in jedem Fall nicht auf, dafür sorgt der deutsche Executive Chef Dominik Ambros.
Das Frühstück wird im lichten Palm Court mit Blick auf den Ozean und einen der drei Pools serviert; mittags und abends wird hier an offenen Showküchen die ganze Bandbreite der internationalen Küche angeboten. Mediterran geht es im Bodrum Blue weiter, eine Hommage an das Schwesterresort LUX* Bodrum, welches 2017 eröffnete. Ein türkischer Koch serviert in mediterranem, legerem Ambiente das Beste aus der Mittelmeer-Küche. INTI ist das erste peruanisch-argentinische Restaurant im Indischen Ozean: Südamerikanische Küche „at its best“, bei einer einzigartigen Aussicht auf den Strand und die Lagune. Ein besonderes Insel-Erlebnis garantiert ein gigantischer Banyan Tree, um den sich zwei Restaurants und eine Rumbar befinden: Das authentische Creole Smokehouse bietet geräuchertes Fleisch und Fisch, während der perfekte Burger im BB“s kredenzt wird. Mehr als 88 verschiedene Rumsorten warten darauf im urigen Rum Treehouse probiert zu werden. Noch mehr Drinks gibt es im French Kiss, einem zur Pop up Bar umfunktionierten Citroen H Van. Ein Highlight in jedem LUX* Resort ist das Beach Rouge, wo man am besten barfuß die entspannte Atmosphäre einer typischen Beach Bar genießt.

Mit LUX* Me zu innerem und äußerem Wohlbefinden

Im vergrößerten LUX* Me Spa findet der Gast dank reduzierter Farben und Formen und einem harmonischen Innenhof viel Ruhe und Raum für sich selbst. Neben Produkten wie der von Shirley Page eigens für LUX* kreierten natürlichen Öle, wurden hochwertige Kosmetikmarken wie Carita mit ins Boot geholt. Ein Kerastase Haarsalon und ein Essie Nagelstudio sowie ein Barber Shop des Londoner Unternehmens Murdock für die männlichen Spa-Besucher runden das Beautyangebot ab. Wer auch körperlich in Form kommen will, lässt sich vom LUX* Me Wellness Concierge beraten, der eine genaue Analyse erstellt und danach ein ganzheitliches Programm erarbeitet, das von Fitness, über Spa Behandlungen bis hin zum Ernährungscoaching reicht.
Golfer finden im LUX* Grand Gaube eine Driving Range, einen Pro Shop sowie einen 9 Loch Outdoor Simulator vor. Der von Peter Matkovich designte 18 Loch Mont Choisy Golf Course ist gerade mal 15 Minuten vom Resort entfernt. Dank einer Kooperation profitieren Gäste des LUX* Grand Gaube von exklusiven Packages und vergünstigten Green Fees.

Lighter.Brighter – Barfußluxus in den LUX* Resorts

Cinema Paradiso (Kino unter Sternen), Phone Home (eine Telefonzelle zum kostenlosen Nachhausetelefonieren), ICI (selbstgemachtes Bioeis im Vintage-Eiswagen), Message in a bottle (Überraschungsflaschenpost mit Gutscheinen am Strand) oder Wünsche erfüllen lassen mit dem LUX* Wishing Tree – die berühmten Reasons to go LUX* warten natürlich auch im LUX* Grand Gaube und machen einen Aufenthalt zum unvergesslichen LUX*us Erlebnis.

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, das LUX* South Ari Atoll, das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan in China, das LUX* Saint Gilles auf La Reunion sowie das LUX* Bodrum an der türkischen Ägäis. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar…die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Kontakt
LUX* Resorts & Hotels
Anna Koppe
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 19
akoppe@prco.com
http://www.luxresorts.com.

Allgemein

Zuverlässiger Partner in Aachen

Kurze Wege, breites Maschinenangebot und passgenauer Service –
das neue HKL Center Aachen ist nah am Kunden.

Zuverlässiger Partner in Aachen

Kurze Wege, breites Maschinenangebot und passgenauer Service – HKL eröffnet neues Center in Aachen.

Aachen, 19. Februar 2018 – HKL hat in diesem Monat ein neues Center in Aachen eröffnet. Damit steht nun auch Kunden aus der Städteregion Aachen im Westen Nordrhein-Westfalens ein verlässlicher Partner für ihre Bauprojekte zur Seite. Sie finden hier das bewährte Sortiment an Kompaktmaschinen sowie zahlreiche Kleingeräte und Werkzeuge zur Miete und zum Kauf. Zusätzlich findet sich im HKL Center Aachen eine Auswahl an Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen für Arbeiten in der Höhe. Mit diesem Komplettangebot bietet das Center Straßen-, Tief- und Galabau-Unternehmen sowie Kommunalbetrieben, Montagefirmen und Industriekunden immer alles für ihren individuellen Bedarf, an einem Standort und aus einer Hand.

„Mit dem neuen Center sind wir nun auch in dieser Region für die Kunden schnell erreichbar. Sie erhalten mit uns die Flexibilität in der Maschinenversorgung, die sie benötigen. Plus technisches Know-how und umfassenden Service. Dabei verstehen wir uns als Partner unserer Kunden, der ihnen hilft, ihre Projekte erfolgreich umzusetzen“, sagt Reinhard Roth, HKL Niederlassungsleiter NRW-West und ergänzt: „Zudem schaffen wir neue Arbeitsplätze in der Region und bieten als attraktiver Arbeitgeber echte Zukunftsperspektiven.“

Auf großzügigen 3.000 Quadratmetern präsentiert HKL sein breit gefächertes Sortiment – von Baggern bis 8 Tonnen über Radlader bis 1,2 Kubikmeter Schaufelinhalt bis zu Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen bis 16 Meter. Hinzu kommen Walzen, Verdichtungsgeräte, Kompressoren, Generatoren und Werkzeuge. Qualifizierte Monteure halten die Maschinen regelmäßig instand und führen in der centereigenen Werkstatt Reparaturen durch. Bei der Auswahl der passenden Maschinen und Geräte beraten vier HKL Mitarbeiter. Sie kommen aus der Region und kennen die Anforderungen und Bedürfnisse der ansässigen Unternehmen sehr genau.

Das neue HKL Center befindet sich in der Lukasstraße 21 in Aachen, mit idealer Verkehrsanbindung an die A4. Ein weiteres Mal folgt HKL seinem Credo, als verlässlicher Partner so nah wie möglich am Kunden zu sein.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2016 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 330 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 140 Niederlassungen, mehr als 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Allgemein

Einweihung und Tag der offenen Tür bei der Raiffeisenbank Südhardt eG

Nach 16monatiger Planungs- und Bauphase konnte die Raiffeisenbank Südhardt die Pforten Ihrer neuen Filiale im renovierten „alten Lehrerhaus“ in der Hauptstraße 3 in Au am Rhein eröffnen.

Einweihung und Tag der offenen Tür bei der Raiffeisenbank Südhardt eG

Rund 50 geladene Gäste, darunter Alt Bürgermeister Hartwig Rihm und die aktuelle Bürgermeisterin von Au am Rhein, Veronika Laukart, folgten der Einladung der Bank zur feierlichen Einweihung der Filiale am 12. Januar 2018.

Das Quattro Brass Ensemble des Musikvereins Au am Rhein sorgte mit beschwingten Musikstücken für eine passende Eröffnung des Abends.

Vorstand Reiner Lachenmeier dankte in seiner Rede allen Beteiligten, die das Projekt hervorragend umgesetzt haben. Ein besonderer Dank ging an Alt-Bürgermeister Hartwig Rihm und dessen Nachfolgerin Veronika Laukart für die gute und stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ebenfalls lobend erwähnt wurden alle Handwerker und alle Mitarbeiter der Raiffeisenbank, die in den letzten Wochen hervorragende Arbeit geleistet haben.

Auch Bürgermeisterin Veronika Laukart war sehr zufrieden mit dem Verlauf der Umbauarbeiten und freute sich auf eine gute Nachbarschaft und Zusammenarbeit mit der Bank.

Am Sonntag, 14. Januar 2018 öffnete die Bank Ihre Pforten zum Tag der offenen Tür für Ihre Kunden und alle Einwohner aus Au am Rhein. Die Mitarbeiter um Filialleiterin Gabriele Hauf freuten sich sehr über die ausgesprochen große Resonanz und das Interesse der Kunden. Bei einem Glas Sekt ließen sich viele Einwohner durch die neugestalteten Räumlichkeiten führen und freuten sich über den gelungenen Umbau mit neuesten digitalen Banking-Möglichkeiten, bei dem die persönliche Beratung mit insgesamt drei Beratungszimmern einen sehr großen Stellenwert hat.

Raiffeisenbank Südhardt eG in 76448 Durmersheim – Ihre persönliche Bank vor Ort. Gegründet im Jahr 1898 stehen unsere Kunden und Ihre individuellen Wünsche und Pläne im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Bilanzsumme 324,2 Mio. Euro
Mitarbeiter 82
Mitglieder 10.113
Kunden rund 20.000

Kontakt
Raiffeisenbank Südhardt eG
Anna Jung
Hauptstraße 47
76448 Durmersheim
07245 842220
07245 82663
a.jung@raiba-suedhardt.de
https://www.raiba-suedhardt.de