Tag Archives: Oberarztstelle Psychiatrie

Allgemein

Oberarztstelle Psychiatrie am Klinikum am Weissenhof

Finden Sie bei uns Ihr berufliches Glück!

Oberarztstelle Psychiatrie am Klinikum am Weissenhof

Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Das Klinikum am Weissenhof ist ein hochprofessionelles Fachkrankenhaus, das ein differenziertes und flächendeckendes Versorgungssystem bietet. Neben der stationären Behandlung und Betreuung psychisch kranker Menschen in den sieben eigenständigen Kliniken bestehen auch teilstationäre Angebote (über verschiedene Tageskliniken an den jeweiligen Standorten) und diverse ambulante Optionen (z. B. über die Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA).

Mit etwa 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 6 Standorten (Weinsberg, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Künzelsau, Winnenden und in Ludwigsburg) gehört das Klinikum am Weissenhof zu den größten Arbeitgebern im Raum Heilbronn. Dabei liegt der Fokus auf individueller, therapeutischer Behandlung und professioneller, beziehungsfördernder Pflege.

Sind Sie Oberärztin oder Oberarzt und aktuell auf der Suche nach einer attraktiven Oberarztstelle Psychiatrie?
Wir im Klinikum am Weissenhof freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Als Arbeitgeber können wir Ihnen einiges bieten:

Bei uns lässt es sich gut arbeiten

Wir fragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig, ob sie mit uns zufrieden sind – über die Mitarbeiterumfrage „Great Place to Work“. Und die Ergebnisse, die wir erhalten, sprechen für uns. Als einer der besten Arbeitgeber im deutschen Gesundheitswesen bieten wir Ihnen beispielsweise eine Bezahlung über dem Durchschnitt (entsprechend der Universitätsklinken), die Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit), faire Überstundenregelungen (Auszahlung/Freizeitausgleich) und diverse zusätzliche Optionen (z. B. Nebentätigkeitsgenehmigung). So sorgen wir für bestmögliche Arbeitsbedingungen.

Bei uns bekommen Sie viele kleine Extras

Meist sind es die kleinen Dinge, die in der Summe das größte Gewicht haben. So bieten wir Ihnen diverse kleine Extras, um Ihre Arbeit bei uns noch angenehmer zu gestalten, etwa unser Job-Ticket oder kostenfreie Parkmöglichkeiten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Außerdem möchten wir, dass Sie fit und gesund sind und bleiben und unterstützen Sie über unser betriebliches Gesundheitsmanagement. So bieten wir Ihnen etwa die Möglichkeiten, Sport zu treiben (Fitnessraum, Betriebssport) und sich gesund zu ernähren (Frischkostangebot unseres Personalcasinos).

Bei uns lernen Sie nie aus

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ist das A & O, wenn man erstklassige Leistung im Beruf bringen möchte. Daher setzt das Klinikum am Weissenhof als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg auf zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, auch für die Oberarztstelle Psychiatrie. Bereits 2016 wurde hier eigens ein EDV-gestütztes innovatives Fortbildungscurriculum eingerichtet. So besteht zum Beispiel auch die Option einer Promotion.

Bei uns können Sie Privat- und Berufsleben gekonnt vereinen

Beruf und Familie zu vereinen ist oft eine große Herausforderung. Wir unterstützen Sie dabei, diese geschickt zu meistern. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen so zum Beispiel die Möglichkeit, Ihre Kinder ab einem Alter von 6 Wochen in unserer hauseigenen Kindertagesstätte bis zu 10 Stunden am Tag betreuen zu lassen. Außerdem ist es uns ein Anliegen, für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter ein für ihre oder seine persönliche Situation passendes Arbeitszeitmodell zu ermöglichen. Teilzeit und flexible Arbeitszeiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Work-Life-Balance ist bei uns kein abstraktes Fremdwort, sondern wird tatsächlich gelebt.

Unter www.mein-weissenhof.de finden Sie alle aktuellen Angebote, auch für den Bereich Oberarztstelle Psychiatrie, sowie allgemeine Informationen über uns als Arbeitgeber. Sollte das passende Angebot nicht dabei sein, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie Weinsberg, ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.

Mit rund 1.400 Mitarbeitenden im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Oberarztstelle Psychiatrie – Führung im offenen Dialog

Oberarztstelle Psychiatrie - Führung im offenen Dialog

Zentralgebäude des PZN

Das PZN (Psychiatrisches Zentrum Nordbaden) ist mit circa 1.200 Behandlungsplätzen an fünf Standorten (Zentren für Psychische Gesundheit in Schwetzingen, Weinheim Bruchsal und Mosbach, sowie Hauptsitz in Wiesloch) eine der umfangreichsten Fachkliniken für Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik im Bundesland Baden-Württemberg. Das PZN trägt die hauptsächliche Verantwortung in der Region Nordbaden für die psychiatrische Versorgung und damit für circa 1,6 Millionen Bürgerinnen und Bürger.

Am PZN arbeiten circa 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fünf Fachkliniken (Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Kliniken für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I + II, Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung und Gerontopsychiatrisches Zentrum), zwei Service Centern, einem Zentralen Ambulanzzentrum (mit Zentraler Aufnahmekoordination), vier Tageskliniken, einem Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst und einem Psychiatrischen Wohn- und Pflegeheim zusammen. Wir sind Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. Wir setzen auf praxisorientierte Lehre und fördern eine stetige Fortentwicklung von Therapie und Diagnostik.

Als Oberärztin Psychiatrie oder Oberarzt Psychiatrie suchen Sie aktuell nach einer Oberarztstelle Psychiatrie, die mit ansprechenden Vorteilen und attraktiven Herausforderungen aufwarten kann?
Bewerben Sie sich bitte als Oberärztin Psychiatrie oder Oberarzt Psychiatrie am PZN!

Für das PZN als Arbeitgeber sprechen viele gute Gründe:

Wir leben Vielfalt

Das PZN beschäftigt neben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem medizinischen Bereich wie Ober- und Assistenzärztinnen und -ärzten Fachkräfte aus den unterschiedlichsten Gebieten, von der Pflege über die Therapie bis hin zu sonstigen Aufgabenfeldern (z.B. Service). Die Zusammenarbeit erfolgt zum Wohle aller in multiprofessionellen und von einem guten Arbeitsklima geprägten hoch qualifizierten Teams.

Wir haben was zu bieten

Im Rahmen der Oberarztstelle Psychiatrie bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in der von einem hohen Freizeitwert geprägten Metropolregion Rhein-Neckar. Die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, etwa durch flexible Arbeitszeiten bzw. Kleinkindbetreuung vor Ort, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Vergütung erfolgt nach dem TV Ärzte ZfP (vergleichbar: Universitätskliniken Baden-Württemberg). Wir verfügen über attraktive Personalkonzepte für strukturierte Abläufe bei der Einarbeitung, Entwicklung und dem eigenen Gesundheitsmanagement und bieten Ihnen zahlreiche weitere Vorteile, z.B. unkomplizierte Dokumentation durch die elektronische Patientenakte, ärztlicher Schreibdienst, elektronisches Diktat und Möglichkeiten zur Nebentätigkeit (Gutachten, Vorträge oder Studien).

Wir bringen Sie voran

Wir am PZN legen größten Wert darauf, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im persönlichen und beruflichen Bereich zu fördern. Im Rahmen der Oberarztstelle Psychiatrie bieten wir Ihnen eine persönliche Begleitung und Unterstützung durch Personalentwicklungsmaßnahmen wie Managementweiterbildung, Führungskräftetraining und Coaching in einem spannenden wissenschaftlichen Umfeld.

Wir fördern Ihre Gesundheit

Wir sind der festen Überzeugung, dass gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leistungsfähiger, zufriedener, motivierter und produktiver sind und arbeiten. Durch unser betriebsspezifisches und arbeitsplatzbezogenes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) möchten wir dazu beitragen, dass Sie gesund sind und bleiben. Unsere BGM-Maßnahmen umfassen etwa die Unterstützung und Begleitung zur individuellen Gesundheitskompetenz (mögliche Themenbereiche: Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit, Ausbildung von Kursleitern für verschiedene Entspannungsmethoden oder Kurze Pausen im (Berufs-)Alltag erholsam gestalten) oder Gesundheitsgerechte Führung.

Wir unterstützen Sie auf allen Ebenen

Zusätzlich zu einer Personalpolitik, die Chancengleichheit fördert, setzen wir gute Zusammenarbeit und einen offenen Dialog zwischen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und Führungskräften. Erreichbarkeit, Feedback und wertschätzende Kommunikation sind bei uns eine Selbstverständlichkeit. Jede und jeder erhält am PZN, die Unterstützung, die sie oder er benötigt, um die individuellen Aufgaben so gut wie möglich ausführen zu können.

Auf unserer Karriereseite ( http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/ ) finden Sie die aktuellen Angebote für den Bereich Oberarztstelle Psychiatrie und den PZN-Videoclip (mit dem Klinik Award prämiert), der einen Einblick in die Arbeit am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden vermittelt. Alternativ können Sie sich auch gerne initiativ bei uns bewerben. Der Job-Newsletter versorgt Sie außerdem über neue freie Stellen.

Sie haben noch Fragen?

Das Serviceteam der Personalabteilung steht für Sie unter 06222 55-2496 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1700 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 9000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Stellenangebote Psychiatrie – Werden Sie Teil unseres Teams!

Stellenangebote Psychiatrie - Werden Sie Teil unseres Teams!

Zentralgebäude des PZN

Das in Wiesloch gelegene PZN (Psychiatrisches Zentrum Nordbaden) ist mit ungefähr 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und circa 1.200 Betten am Hauptsitz und den verschiedenen Außenstellen eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie in Baden-Württemberg.

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten aus einer Hand die gesamte Bandbreite der ambulanten, tagesklinischen und stationären Versorgung in Gruppen- und Einzelbehandlung. Vervollständigt werden Behandlung, Therapie und Pflege durch eine individuelle Begleitung, etwa durch Sozialdienst und Seelsorge. Nach dem Aufenthalt in der Klinik stehen, falls benötigt, die Option einer ambulanten psychiatrischen Versorgung zuhause oder die Möglichkeit einer Heimbetreuung zur Verfügung.

Als auf Psychiatrie spezialisierte Fachkraft aus dem pflegerischen, therapeutischen oder medizinischen Bereich suchen Sie nach einem Weg einer beruflichen Neuorientierung oder Weiterentwicklung?
Wir möchten Ihnen sicheren und guten Arbeitsplatz inmitten der attraktiven Rhein-Neckar-Region bei einem Arbeitgeber anbieten, der sich an das hält, was er verspricht:

Wir haben was zu bieten – z.B. eine leistungsgerechte TV-L-Vergütung und flexible Arbeitszeiten

Wir leben Vielfalt – unterschiedlichste Berufsgruppen, vereint in unterstützenden und offenen Teams

Wir fördern Ihre Gesundheit – im Rahmen unseres BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement)

Wir bringen Sie voran – im Rahmen individueller Förderung von Fach- und Führungskarriere

Wir unterstützen Sie auf allen Ebenen – Raum für Entwicklung und individuelle Zielvorstellungen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf eines unserer derzeitigen Stellenangebote Psychiatrie unter http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/ bzw. initiativ für den jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkt.

Hierfür benötigen wir die folgenden Unterlagen: tabellarischer Lebenslauf, Motivations- / Bewerbungsschreiben, Schul- / Ausbildungs- / Studienabschlusszeugnisse, Arbeits- / Praktikantenzeugnisse und ggf. alternative Qualifikationsnachweise.
Darüber hinaus können Sie sich über den Job-Newsletter automatisch – komplett gratis und einfach- über neue Stellenangebote Psychiatrie am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden informieren lassen.

Der ebenfalls auf unserer Karriereseite verfügbare Videoclip (mit dem Klinik Award prämiert) bietet einen Blick in Arbeit und Alltag am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden. Es lohnt sich, sich diesen einmal anzusehen!

Bei Fragen in Bezug auf Stellenangebote Psychiatrie können Sie gerne das Serviceteam unserer Personalabteilung unter 06222 55-2496 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1700 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 9000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Oberarztstelle Psychiatrie – Machen Sie bei uns Karriere!

Oberarztstelle Psychiatrie - Machen Sie bei uns Karriere!

Zentralgebäude des PZN

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (kurz: PZN) ist mit rund 1.200 Behandlungsplätzen an fünf Standorten (Wiesloch (Hauptsitz) und Zentren für Psychische Gesundheit in Bruchsal, Mosbach, Schwetzingen und Weinheim) eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. Wir tragen die Hauptverantwortung für die psychiatrische Versorgung der Region Nordbaden mit rund 1,6 Millionen Bürgerinnen und Bürgern.
Rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten hier in fünf Kliniken (den Kliniken für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I + II, dem Gerontopsychiatrischen Zentrum, der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie und der Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung), vier Tageskliniken, zwei Service Centern, einem Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst, einem Zentralen Ambulanzzentrum (mit Zentraler Aufnahmekoordination) und einem Psychiatrisches Wohn- und Pflegeheim zusammen.

Als Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg setzen wir außerdem auf Forschung und Lehre mit Praxisbezug und eine konsequente Weiterentwicklung von Diagnostik und Therapie.

Sie sind Oberärztin Psychiatrie oder Oberarzt Psychiatrie und auf der Suche nach einer Oberarztstelle Psychiatrie, die mit spannenden Herausforderungen und attraktiven Vorteilen aufwarten kann?

Bitte bewerben Sie sich als Oberärztin Psychiatrie oder Oberarzt Psychiatrie am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden!
Für uns als Arbeitgeber sprechen starke Argumente:

Wir haben was zu bieten

Im Rahmen der Oberarztstelle Psychiatrie garantieren wir Ihnen eine sichere Anstellung inmitten der Rhein-Neckar-Region mit hohem Freizeitwert. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, unter anderem durch eine Kinderbetreuung im Haus und die Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten. Eine Vergütung im Einklang mit dem TV Ärzte ZfP, vergleichbar mit jener der Universitätskliniken in Baden-Württemberg, gehört bei uns zum Standard. Wir setzen ansprechende Personalkonzepte für strukturierte Prozesse bei der Entwicklung, Einarbeitung und dem individuellen Gesundheitsmanagement ein und lassen Sie in den Genuss vielfältiger sonstiger Vorteile kommen (etwa ärztlicher Schreibdienst, unkomplizierte Dokumentation aufgrund elektronischer Patientenakte, elektronisches Diktat sowie Optionen zur Nebentätigkeit (Vorträge, Gutachten oder Studien)).

Wir leben Vielfalt

Am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden ist zusätzlich zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem medizinischen Bereich (z.B. Ober- und Assistenzärztinnen und -ärzte) auch Fachpersonal aus anderen Bereichen, von der Therapie über die Pflege bis hin zu sonstigen Tätigkeitsfeldern (z.B. Service), vertreten. Die Kooperation erfolgt in multiprofessionellen hoch qualifizierten Teams mit guten Arbeitsklima, deren Mitglieder sich gegenseitig bereichern.
Wir fördern Ihre Gesundheit

Wir sind fest davon überzeugt, dass gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich durch eine höhere Leistungsfähigkeit, Zufriedenheit, Motivation und Produktivität auszeichnen. Unser arbeitsplatzbezogenes und betriebsspezifisches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) soll Sie dabei unterstützen, gesund zu bleiben. Die BGM-Maßnahmen betreffen beispielsweise Gesundheitsgerechte Führung oder die Begleitung und Unterstützung individueller Gesundheitskompetenz (potentielle Themenbereiche: Ausbildung von Kursleitern für verschiedene Entspannungsmethoden, Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit oder Kurze Pausen im (Berufs-)Alltag erholsam gestalten).

Wir bringen Sie voran

Uns am PZN liegt es besonders am Herzen, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Weiterbildungsmaßnahmen persönlich und beruflich gefördert werden. Im Rahmen der Oberarztstelle Psychiatrie garantieren Ihnen eine persönliche Unterstützung und Begleitung mittels Personalentwicklungsmaßnahmen wie Führungskräftetraining, Managementweiterbildung und Coaching in einem herausfordernden wissenschaftlichen Umfeld.

Wir unterstützen Sie auf allen Ebenen

Neben einer Personalpolitik zur Förderung von Chancengleichheit setzen wir auf gute Kooperation und einen offenen Dialog der Führungskräfte mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Feedback, Erreichbarkeit und eine wertschätzende Kommunikation sind hier selbstverständlich. Am PZN erhält jede und jeder die zur bestmöglichen Ausführung der individuellen Aufgaben benötigte Unterstützung.

Auf Seite über „Karriere“ ( http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/ ) sind die derzeitigen Angebote für den Komplex Oberarztstelle Psychiatrie aufgelistet. Sie finden dort auch den mit dem Klink Award prämierten Videoclip über die Arbeit am PZN. Falls das passende Angebot nicht dabei ist, bewerben Sie sich bitte initiativ. Über den Job-Newsletter können Sie sich außerdem über neue Vakanzen auf dem Laufenden halten lassen.

Noch Unklarheiten?

Unser Serviceteam der Personalabteilung beantwortet Ihnen alle Fragen unter 06222 55-2496.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1700 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 9000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Stellenangebote Psychiatrie – Willkommen im Team!

Stellenangebote Psychiatrie - Willkommen im Team!

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch ist mit etwa 1200 Betten und rund 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehreren Standorten eine der größten Fachkliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg.

Das Angebot umfasst das gesamte Spektrum der stationären, tagesklinischen und ambulanten Versorgung in Einzel- und Gruppenbehandlung aus einer Hand. Komplettiert werden Pflege, Therapie und Behandlung durch eine persönliche Begleitung der Patientinnen und Patienten, beispielsweise durch Seelsorge und Sozialdienst. Nach dem Klinikaufenthalt stehen bei Bedarf eine Heimbetreuung oder die Möglichkeit einer Versorgung in den eigenen 4 Wänden über ambulante psychiatrische Pflegedienste offen.
Sie sind Fachkraft aus dem medizinischen, pflegerischen oder therapeutischen Bereich, spezialisiert auf Psychiatrie, und möchten sich beruflich neu orientieren oder fortentwickeln?

Wir bieten Ihnen einen guten und sicheren Arbeitsplatz im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar bei einem Arbeitgeber, der hält, was er verspricht:

Wir leben Vielfalt – verschiedenste Berufsgruppen, kombiniert in offenen und unterstützenden Teams

Wir haben was zu bieten – u.a. flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte TV-L-Vergütung

Wir bringen Sie voran – durch gezielte Förderung der weiteren Fach- und Führungslaufbahn

Wir fördern Ihre Gesundheit – etwa durch unser betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir unterstützen Sie auf allen Ebenen – Raum für eigene Vorstellungen & Entwicklung

Interessiert?
Bitte bewerben Sie sich auf eines unserer aktuellen Stellenangebote Psychiatrie auf http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/ oder initiativ für Ihren jeweiligen Tätigkeitsbereich.

Wir benötigen hierfür Ihr Motivations- / Bewerbungsschreiben, Ihren tabellarischen Lebenslauf, Ihre Schul- / Ausbildungs- /Studienabschlusszeugnisse, Ihre Arbeits- / Praktikantenzeugnisse sowie ggf. sonstige Qualifikationsnachweise.
Zusätzlich informiert Sie der Job-Newsletter automatisch – vollkommen einfach und gratis – über neue Stellenangebote Psychiatrie am PZN.
Der Videoclip (mit dem Klinik Award prämiert), den Sie ebenfalls auf unserer Karriereseite vorfinden, vermittelt einen guten Einblick in Alltag und Arbeit am PZN. Schauen Sie doch mal rein…es lohnt sich!

Bei Unklarheiten rund um das Thema Stellenangebote Psychiatrie erreichen Sie das Serviceteam der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06222 55-2496.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1600 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 9000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden – Stellen Psychiatrie

Entfalten Sie Ihr volles berufliches Potential!

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden - Stellen Psychiatrie

Das in Wiesloch gelegene Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) mit einer Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA), Tageskliniken für ambulante Behandlungen sowie Fachkliniken für stationäre Therapien bietet den Patientinnen und Patienten eine breites Spektrum an Behandlungsoptionen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine reichhaltige Palette an Möglichkeiten und Herausforderungen, sich zu spezialisieren – etwa in den Bereichen Forensische Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Allgemeinpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Suchttherapie und Entwöhnung.
Alle – Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Ärztinnen und Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozialdienst oder vielen anderen Berufen – finden am PZN die für sie geeigneten beruflichen Tätigkeiten und Aufgaben.

Sie möchten in der Metropolregion Rhein-Neckar in einem ansprechenden Arbeitsumfeld Karriere machen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Am PZN suchen wir stets nach fachlich versierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem pflegerischen, medizinischen, und therapeutischen Bereich, die sich mit Engagement der Betreuung unserer Patientinnen und Patienten widmen möchten.

Wir bieten Ihnen neben herausragenden Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten (an der eigenen Akademie im Park und in anderen Einrichtungen) im Rahmen eines Personalentwicklungskonzepts, das auf Teamsupervision aufbaut, und einer strukturierten Einarbeitung eine ganze Reihe von flexiblen Arbeitszeitmodellen. So finden wir für jede und jeden die Lösung, die optimal zu der jeweiligen Lebenssituation passt. Neben Voll- und Teilzeitanstellung ist somit unter anderem ein Sabbatical am PZN möglich. Wir am PZN leben Work-Life-Balance. Das PZN ist Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, an dem stets am Puls der Zeit gearbeitet wird. Wir legen Wert auf eine ideale Verbindung von Theorie und Praxis und sorgen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – etwa durch eine ansprechende Betriebliche Altersvorsorge, interessante Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Stärkung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit und eine (leistungs-)gerechte Vergütung nach Tarifvertrag und Dienstvereinbarung. Zudem können PZN-Mitarbeiter/-innen unsere zusätzlichen Vorteile in Anspruch nehmen, darunter unter anderem ein Casino mit gesundem und preiswertem Essen, eine eigene Kindertagesstätte, preiswerte Wohnmöglichkeiten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine wissenschaftliche Bibliothek, kostenfreie Parkplätze und vieles mehr. Der Fokus am PZN liegt auf Kollegialität, die durch Betriebsausflüge, Teamevents, und Grillfeste gefördert wird. Außerdem trauen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein hohes Maß an Selbstständigkeit und einen großen Gestaltungsspielraum zu, den sie innerhalb des eigenen Aufgabenbereichs ausfüllen können und dürfen – damit sich jede und jeder bei der täglichen Arbeit wohlfühlt und optimal entwickeln kann. Das zahlt sich aus: in der Kategorie Mitarbeiterorientierung bei der KTQ-Zertifizierung konnten wir den Spitzenwert von 84 % erzielen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/
Wir laden Sie herzlich ein, sich dort den PZN-Film (mit dem Klinik Award prämiert) anzusehen und sich so eine Vorstellung von uns als Arbeitgeber zu machen.

Das richtige Angebot haben Sie nicht gefunden?
Bitte bewerben Sie sich initiativ und/oder lassen sich per Job-Newsletter stets mit den neuesten Stellenangeboten versorgen.

Unter der Telefonnummer 06222 55-2496 beantwortet das Serviceteam der Personalabteilung außerdem gerne alle sonstigen Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1600 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Stellen Psychiatrie am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden

Machen Sie Karriere in einem attraktiven Arbeitsumfeld!

Stellen Psychiatrie am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch mit Fachkliniken für stationäre Therapien, Tageskliniken für ambulante Behandlungen sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) bietet den Patientinnen und Patienten eine breite Palette an Behandlungsmöglichkeiten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein reichhaltiges Spektrum an Herausforderungen und Möglichkeiten zur Spezialisierung – etwa in den Bereichen Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Suchttherapie und Entwöhnung oder Gerontopsychiatrie.

Für jeden und jede – Ärztinnen und Ärzte, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Therapeutinnen und Therapeuten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozialdienst oder vielen anderen Berufen – finden sich am PZN die passenden beruflichen Aufgaben und Tätigkeiten.

Möchten auch Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld im Rhein-Neckar-Raum Karriere machen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir sind stets auf der Suche nach fachlich kompetenten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Bereich, die sich der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten widmen möchten.

Neben hervorragenden Aus-, Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten (unter anderem an der eigenen Akademie im Park) im Rahmen einer durch Teamsupervision begleiteten Personalentwicklung und einem strukturierten Einarbeitungskonzept bieten wir Ihnen eine Vielzahl flexibler Arbeitszeitmodelle, um jene Lösung zu finden, die ideal zu Ihren Lebensumständen passt. Von Voll- über Teilzeitanstellung bis zum Sabbatical ist am PZN alles möglich. Für uns ist Work-Life-Balance kein Fremdwort, sondern gelebte Realität. Am Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg haben Sie die Möglichkeit, am Puls der Zeit zu arbeiten und Theorie und Praxis optimal miteinander zu verbinden. Darüber hinaus erhalten Sie am PZN eine verlässliche Betriebliche Altersvorsorge, ansprechende Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, mit denen wir Ihre physische und psychische Gesundheit stärken und erhalten möchten, und eine Vergütung, die Ihren Leistungen entspricht nach dem Grundsatz „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“. Zudem können Sie als PZN-Mitarbeiter/-in unsere zusätzlichen Vorteile nutzen, z.B. eigene Kindertagesstätte, Casino mit gesundem und preiswertem Essen, eine wissenschaftliche Bibliothek, preiswerte Wohnmöglichkeiten für Beschäftigte, kostenlose Parkmöglichkeiten und vieles mehr. Wir möchten, dass Sie sich bei Ihrer Arbeit wohl fühlen und gut entwickeln können. Daher legen wir den Fokus auf Kollegialität und fördern diese durch Teamevents, Betriebsausflüge und Grillfeste. Außerdem gestehen wir dem Einzelnen am PZN ein hohes Maß an Selbstständigkeit und einen großen Gestaltungsspielraum zu, den er innerhalb des eigenen Aufgabenbereichs ausfüllen kann und darf. Der Spitzenwert von 84 % in der Kategorie Mitarbeiterorientierung bei der KTQ-Zertifizierung belegt unseren Erfolg.

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Unter http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/ finden Sie die Stellenangebote, die wir derzeit ausgeschrieben haben.
Dort können Sie sich außerdem den mit dem Klink Award ausgezeichneten PZN-Film ansehen und so einen Eindruck von uns als Arbeitgeber gewinnen.

Das, was Sie suchen, ist nicht dabei?
Bitte lassen Sie uns Ihre Initiativbewerbung zukommen und/oder tragen sich für den Job-Newsletter ein, das Sie stets mit den neuesten Stellenangeboten versorgen wird. Das Serviceteam der Personalabteilung beantwortet Ihnen darüber hinaus unter der Telefonnummer 06222 55-2496 gerne alle sonstigen Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1600 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Stellenangebote Psychiatrie im PZN

Vereinen Sie Theorie und Praxis im Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg!

Stellenangebote Psychiatrie im PZN

Das PZN-Wiesloch bietet ein vielseitiges Spektrum an Tätigkeitsfeldern in der Psychiatrie

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch mit Tageskliniken für ambulante Behandlungen, Fachkliniken für stationäre Therapien sowie einer Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) bietet den Patientinnen und Patienten ein breites Behandlungsspektrum und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 50 verschiedenen Berufen, darunter den Ärztinnen und Ärzten für Psychiatrie, ein interessantes Angebot an Aufgaben und Spezialisierungsmöglichkeiten. Ob Psychotherapie und Psychosomatik, Allgemeinpsychiatrie, Forensische Psychiatrie, Suchttherapie und Entwöhnung oder eine Tätigkeit im Gerontopsychiatrischen Zentrum – am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden finden sich für jede und jeden die passenden beruflichen Herausforderungen.

Sie möchten als Ärztin oder Arzt der Psychiatrie in einem attraktiven Arbeitsumfeld im Rhein-Neckar-Raum Karriere machen? Aufgrund der Größe werden im PZN viele ärztliche Fachkräfte benötigt. Wenn Sie neben einer hohen fachlichen Kompetenz ein überdurchschnittliches Engagement mitbringen, dann sollten Sie sich im PZN bewerben.

Werden auch Sie Teil des PZN – es lohnt sich!

Im PZN wird Work-Life-Balance groß geschrieben.

Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen ist nicht immer leicht. Das PZN unterstützt seine Ärztinnen und Ärzte durch über 700 Arbeitszeitmodelle nach Kräften darin, diesen Spagat zu meistern. Für jene, die nicht Vollzeit arbeiten möchten oder können, findet das PZN individuelle Lösungen. Auch ein Sabbatical ist möglich. Außerdem besteht bei Bedarf die Möglichkeit, die Dienste der beiden klinikeigenen Kindertagesstätten in Anspruch zu nehmen.

Im PZN ist Personalentwicklung kein Fremdwort.

Begleitet wird diese durch Teamsupervision. Den Ärztinnen und Ärzten stehen diverse Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten aus verschiedenen Bereichen offen. Sie können diese extern oder auch intern über die eigene Akademie im Park absolvieren. Somit verfügen die Ärztinnen und Ärzte stets über das aktuelle Wissen, das sie Tag für Tag für Ihre Arbeit am Patienten benötigen.

Im PZN sind Technik und Methoden auf der Höhe der Zeit.

Im Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Ärztinnen und Ärzte am Puls der Zeit arbeiten. Davon profitieren alle. Forschung, Wissenschaft und Lehre nehmen einen hohen Stellenwert ein. Bei diversen Seminaren oder sonstigen Veranstaltungen, wie etwa den Wieslocher Therapietagen, lassen sich Theorie und Praxis bestens miteinander verbinden.

Im PZN lässt es sich gut arbeiten.

Die Ärztinnen und Ärzte im PZN kommen in den Genuss einer verlässlichen Betrieblichen Altersvorsorge sowie ansprechender Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und erhalten eine Vergütung, die ihren Leistungen entspricht. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im PZN profitieren außerdem von einer Menge weiterer Vorteile, etwa von einem Casino, das preiswert gesunde Mahlzeiten bietet, kostenfreien Parkmöglichkeiten und ähnlichen Annehmlichkeiten. Kollegialität ist im PZN von großer Wichtigkeit und wird durch Teamevents, Betriebsausflüge und Grillfeste gefördert. Außerdem wird dem Einzelnen hier ein hohes Maß an Selbstständigkeit und ein großer Gestaltungsspielraum zugestanden, den er innerhalb des eigenen Aufgabenbereichs ausfüllen kann. Das Ethik-Komitee berät die Ärztinnen und Ärzte bei Bedarf.

Eine Anstellung im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden ist etwas für Sie?
Unter http://www.pzn-wiesloch.de/jobportal/ finden Sie die aktuell vakanten Stellen.

Das richtige Angebot ist nicht aufgeführt?
Das PZN nimmt gerne auch Initiativbewerbungen entgegen. Alternativ können Sie sich über ein Job-Abo stets mit den neuesten Stellenangeboten versorgen lassen.

Zusätzliche Angaben entnehmen Sie bitte der Website des PZN. Unter http://www.pzn-wiesloch.de/jobportal finden Sie außerdem den PZN-Film, der mit dem Klinik Award ausgezeichnet wurde. Das Serviceteam der Personalabteilung beantwortet Ihnen darüber hinaus unter der Telefonnummer 06222 55-2496 gerne alle sonstigen Fragen.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1600 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken für Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie sowie Suchttherapie und Entwöhnung befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Oberarztstelle Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof: Karrierechancen und eine besonders gute Work-Life-Balance

Oberarztstelle Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof: Karrierechancen und eine besonders gute Work-Life-Balance

Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Forschung, Wissenschaft, Lehre, ein moderner Klinikalltag, Möglichkeiten zur Weiterbildung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie – und das alles inmitten einer schön gestalteten Parkanlage: Wer eine Oberarztstelle Psychiatrie sucht, findet im Klinikum am Weissenhof, das übrigens Träger der Auszeichnung „Great Place to Work“ ist, einen attraktiven Arbeitsplatz.

Moderner Klinikalltag im Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

In den Kliniken für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie werden Krankheitsbilder aus dem kompletten psychiatrischen Formenkreis behandelt. Hier haben Ärztinnen und Ärzte bei einer Oberarztstelle Psychiatrie vielfältige Möglichkeiten, ihre Kenntnisse einzubringen und Neues dazu zu lernen. Wem der spannende Klinikalltag und die Bereiche Forschung, Lehre und Wissenschaft im Klinikum am Weissenhof, das Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg ist, noch nicht ausreichen, kann zudem spannenden Nebentätigkeiten wie zum Beispiel dem Unterricht an der hauseigenen Krankenpflegeschule oder der Erstellung von sozial-, zivil- oder strafrechtlichen Gutachten nachgehen. Für zusätzliche Motivation sorgen die Weiterbildungen, die das Klinikum am Weissenhof seinem Fachpersonal bietet.

Eine gute Work-Life-Balance für alle Mitarbeiter

Neben einem spannenden Berufsalltag ist eine gute Work-Life-Balance besonders wichtig, damit das gut ausgebildete Fachpersonal weiterhin mit Leidenschaft bei der Arbeit ist. Deshalb gibt es im Klinikum am Weissenhof unter anderem flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeitsplätze und Kinderbetreuung. Das Klinikum am Weissenhof freut sich über engagiertes Fachpersonal, das mit einer Oberarztstelle Psychiatrie dazu beitragen will, dass die hohe Qualität der Patientenversorgung bestehen bleibt. Das Klinikum bietet seinen Mitarbeitern übrigens auch attraktive Karrierechancen: Von der Patientenversorgung bis zur Geschäftsleitung ist im Klinikum am Weissenhof ärztliche Kompetenz gefragt.

Wer von allen Vorteilen der Oberarztstelle Psychiatrie am Klinikum am Weissenhof profitieren möchte, erhält weitere Informationen im Internet unter http://www.klinikum-weissenhof.de oder per E-Mail an jobs@klinikum-weissenhof.de.

Das Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Das Klinikum am Weissenhof ist ein psychiatrisches Krankenhaus mit den Kliniken für Allgemeine Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychosomatische Medizin, Suchttherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Forensische Psychiatrie. 1150 Mitarbeitern arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Berufen, aber auch im Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich. Damit ist das Klinikum am Weissenhof einer der größten Arbeitgeber im Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 646 Planbetten; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.
2008 und 2011 wurde das Klinikum am Weissenhof als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen ausgezeichnet, 2011 erreichte das Haus den 3. Platz bei der Auszeichnung „Great Place to Work“. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt)
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Allgemein

Oberarztstelle am Klinikum am Weissenhof – ein „Great Place to Work“

Oberarztstelle am Klinikum am Weissenhof - ein "Great Place to Work"

Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Sie wollen bei einem der besten Arbeitgeber im deutschen Gesundheitswesen arbeiten? Dann sind Sie beim Klinikum am Weissenhof genau richtig, das die Auszeichnung „Great Place to Work“ erhalten hat. Bei einer Oberarztstelle profitieren Ärztinnen und Ärzte von wichtigen Arbeitsplatzqualitäten wie zum Beispiel dem Einbeziehen der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse oder flexiblen Arbeitszeiten und internen wie externen Weiterbildungen.

Spannende Nebentätigkeiten möglich

Aber es gibt noch eine ganze andere Reihe von Gründen, eine Oberarztstelle am Klinikum am Weissenhof anzutreten. Mit seinen Kliniken für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie bietet das Klinikum am Weissenhof ein breites und interessantes Spektrum an Tätigkeitsfeldern sowie unterschiedlichste Krankheitsbilder. Und als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg überzeugt das Klinikum am Weissenhof auch in den Bereichen Forschung, Wissenschaft und Lehre. Auch spannende Nebentätigkeiten sind bei einer Oberarztstelle am Klinikum am Weissenhof möglich: vom Unterricht an der Krankenpflegeschule bis hin zur Erstellung von sozial-, zivil- und strafrechtlichen Gutachten.

Angenehme Arbeitsatmosphäre

Aber nicht nur die fachlichen Qualitäten des Klinikums am Weissenhof überzeugen Ärztinnen und Ärzte, eine Oberarztstelle anzutreten. Zur guten Arbeitsatmosphäre tragen auch das Mitarbeitercasino mit den nach der Slow-Food-Philosophie zubereiteten Gerichten bei, die zusätzliche Altersvorsorge, die hauseigene Kinderbetreuung „Villa Zauberbaum“ und vieles mehr.

Das Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Das Klinikum am Weissenhof ist ein psychiatrisches Krankenhaus mit den Kliniken für Allgemeine Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychosomatische Medizin, Suchttherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Forensische Psychiatrie. 1150 Mitarbeitern arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Berufen, aber auch im Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich. Damit ist das Klinikum am Weissenhof einer der größten Arbeitgeber im Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 646 Planbetten; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.
2008 und 2011 wurde das Klinikum am Weissenhof als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen ausgezeichnet, 2011 erreichte das Haus den 3. Platz bei der Auszeichnung \\\\\\\“Great Place to Work\\\\\\\“. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt)
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de