Tag Archives: oeko

Allgemein

Gesamtsortiment 2019 EURALIS – Neue Kataloge

Sortenüberblick Mais, Sonnenblume, Soja, Sorghum, Raps! Download auf www.euralis.de

Gesamtsortiment 2019 EURALIS - Neue Kataloge

Neue Kataloge im Download www.euralis.de

Gesamtsortiment 2019 EURALIS – Neue Kataloge
Sortenüberblick Mais, Sonnenblume, Soja, Sorghum, Raps! Download auf www.euralis.de

Rechtzeitig zur Anbausaison 2018/2019 gibt es die aktuelle Auflage des Sortenkatalogs im EURALIS Gesamtsortiment 2019. Neben ausführlichen Informationen finden sich darin auch Anbautipps. Es präsentieren sich neben neuen Sorten auch zahlreiche alt bewährte. Sehen Sie sich alle Kataloge auf der Homepage im Bereich Download an: https://www.euralis.de/download/

Auf der Homepage www.euralis.de unter dem Menüpunkt Download steht das Gesamtsortiment 2019 neben Informationen zur Nährstoffbeize OptiCoat+ und den Anbauberatern Sorghum und Soja zum Download bereit.

Den neuen Maiskatalog der EURALIS Saaten GmbH gibt es auch in gedruckter Form, zu beziehen über Ihren Berater aus der Region. Ein Blick in die EURALIS Beraterkarte gibt schnell Auskunft, an wen Sie sich wenden können: https://www.euralis.de/beraterkarte/ Im persönlichen Gespräch erfahren Sie mehr über die Anbaueigenschaften in Ihrer Region und die passenden Sorten.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 60 88 77-54, Fax: +49 40 60 88 77-34
Mobil: +49 151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Allgemein

Infografik der AGRAVIS Raiffeisen AG zur ökologischen Landwirtschaft

Infografik der AGRAVIS Raiffeisen AG zur ökologischen Landwirtschaft

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist eines der größten und ergebnisstärksten Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Ihr Kerngeschäft ist das Agribusiness. AGRAVIS versteht sich als Partner im ländlichen Raum. Die Landwirtschaft und ihr Umfeld beinhalten sehr vielfältige Faktoren, die unser aller Leben beeinflussen. Diese Faktoren den Verbrauchern in Daten und Zahlen zu erklären, ist dem Agrarhandels-Unternehmen sehr wichtig.

Die AGRAVIS-Infografik des Monats bietet schnelle und kompakte Informationen zu verschiedenen Themen aus dem Agribusiness und aus der „AGRAVIS-Welt“.

Was sind die wesentlichen Ziele der ökologischen Landwirtschaft? Wie viele Öko-Betriebe gibt es in Deutschland? Wie viel der landwirtschaftlichen Nutzfläche wird ökologisch bewirtschaftet? Wie entwickeln sich die Verkaufserlöse in diesem Bereich? Welche Zukunftskonzepte bietet AGRAVIS an?
Antworten gibt es in der AGRAVIS-Infografik des Monats Oktober.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit über 6.500 Mitarbeitern 6,4 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster. www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Allgemein

Einfach cool: aktive Wintererlebnisse in Kanada, Schweden und Norwegen

Schneeschuhwanderungen, Huskytouren und Langlauf

Einfach cool: aktive Wintererlebnisse in Kanada, Schweden und Norwegen

Für die Hundeschlittenausflüge durchs verschneite Lappland ist keine Erfahrung nötig. (Bildquelle: @Patrick Tragardh)

Hagen – 18. Sept. 2018. Auf Schneeschuhen die vereisten Bergseen und Wasserfälle Kanadas entdecken. Per Hundeschlitten durch die schwedische Wildnis cruisen. Oder im norwegischen Fjell Schneehasen treffen. Coole neue Erlebnisse für Aktivurlauber bringt der Wikinger-Katalog „Winterurlaub 2018/19“. Alles in schneesicheren Regionen, kleinen Gruppen und mit Reiseleitern, die outdoor zu Hause sind. Damit das Ganze nicht zu cool wird, ist es indoor gemütlich: in Naturhotels, Wildnishütten und Mountain-Lodges.

Schweden: Huskysafari unterm Nordlicht in Lappland
Standort der 7-tägigen „Huskysafari durch die Wildnis Schwedens“ ist das urig-komfortable 12-Zimmer-Öko-Hotel „Granö Beckasin“, rund eine Stunde von Umeå entfernt. In dem nachhaltig orientierten Haus im Scandi Style dominieren Naturmaterialien. Wer möchte, träumt in meterhohen Baumhäusern von seinen treuen Vierbeinern. Neben den „Vogelnestern“ gibt es natürlich auch normale Zimmer.

Für die Hundeschlittenausflüge durchs verschneite Lappland – mit zwei Übernachtungen in Wildnishütten – ist keine Erfahrung nötig. Ein Wildnisführer macht die vier bis sieben Teilnehmer fit, Spezialkleidung gibt es vor Ort. Jeder führt sein eigenes Gespann. Auch Langlauf- und Motorschlittentouren, Wanderungen und Eisfischen sind möglich.

Norwegen: Aktiv durchs Fjell
Urige Gemütlichkeit ist auch typisch für Norwegen. Bei dem neuen 8-tägigen Wintertrip „Aktiv im norwegischen Fjell“ wohnen Urlauber in der Gomobu Mountain Lodge. Das Haus in der Region Valdres ist Ausgangspunkt für Schneeschuhtouren: u. a. zu den Almen am Valtjernvatnet oder im Langebergetgebiet. Auf Langläufer warten vor der Haustür 120 präparierte Pistenkilometer, für Einsteiger gibt es eine Schnupper-Tour.

Kanada: Zu Fuß und per Schneeschuh durch die Rockies
Eine neue Fernreise entführt in den „Winterzauber der Kanadischen Rockies“. Aktivurlauber genießen Albertas Traumlandschaften und das Westernfeeling in der rustikal-komfortablen Brewster’s Mountain Lodge in Banff. Sie wandern zu Fuß und mit Schneeschuhen, entspannen in Hot Springs und curlen gemeinsam. Zu Fuß geht es auf den Tunnel Mountain, zum Johnston Canyon und über den Sulphur Skyline Trail. Per Schneeschuh durch die Winterlandschaft am Taylor Lake und durchs Valley of the Five Lakes. Krönender Abschluss der 14-tägigen Reise ist die Panoramafahrt über den berühmten Icefields Parkway.
Text 2.348 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Geführte Reisen
Huskysafari durch die Wildnis Schwedens: 7 Tage ab 1.948 Euro, Januar – März, min. 4, max. 7 Teiln.
Aktiv im norwegischen Fjell: 8 Tage ab 1.668 Euro, Februar, min. 10, max. 16 Teiln.
Winterzauber der Kanadischen Rockies: 14 Tage ab 3.095 Euro, Februar, März 2019, min. 8, max. 12 Teiln.

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit über 62.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 108 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Allgemein

Öko-Saatgut im Unternehmen EURALIS

Empfehlung EURALIS Bio Saatgut

Öko-Saatgut im Unternehmen EURALIS

Bio Saatgut Ökologischer Landbau Sortiment Mais Sonnenblume Soja EURALIS Ernte Aussaat Erfolg

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH

Die Bedeutung von Öko-Saatgut im Unternehmen EURALIS
EURALIS-Empfehlung

Die Öko-Branche ist ein wachsender Markt mit steigender Bedeutung, auf dem EURALIS bereits präsent ist und auch in Zukunft Präsenz zeigen wird. Die Nachfrage nach Öko-Saatgut steigt weiterhin. Der Markt für und die Stellung von Öko-Saatgut wächst, und die generierten Umsätze wachsen kontinuierlich mit.
Das Öko-Sortiment der EURALIS Saaten GmbH basiert auf einer Sortenwahl, die durch langjährige Anbauerfahrung für den Bio-Markt zusammengestellt wurde. EURALIS ist ein Ansprechpartner auch wenn es um den ökologischen Landbau geht.
Die EURALIS Saaten GmbH reinvestiert jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung. Während der Entwicklung neuer Sorten liegt von Beginn an auch ein Schwerpunkt auf der Entwicklung ökologischer Sorten.
Der Blick auf die Öko-Zucht ist aus der Sicht eines Saatzucht-Unternehmens notwendig. Besondere Themen sind dabei eine schnelle Jugendentwicklung und eine gute Unkrautunterdrückung. Die Bio-Sorten sollten den extensiven Bedingungen des ökologischen Landbaus gerecht werden.
Mit 60 Jahren Erfahrung in der Maiszüchtung und ergänzt mit neuem genetischen Material wie z.B. Tropical Dent, begegnet EURALIS dem steigenden Trend der Nachfrage an Biomilchprodukten. Im Sonnenblumen-Segment ist EURALIS Marktführer und für Sojasaatgut bereits führender GVO-freier Sojazüchter in Europa.
Das nach EUR-Verordnung erzeugte Bio-Saatgut-Sortiment ist nicht chemisch gebeizt und zeichnet sich durch eine starke Jugendentwicklung, gute Blattgesundheit und Stärke gegenüber Beikräutern aus. Als Ansprechpartner für die Praxis ist EURALIS bereits aktiv für Bio-Saatgut tätig.

Für die ökologische Vermehrung werden Sorten aus konventioneller Zucht eingesetzt. Im Segment Bio-Körnermais liefert dieser unter Bedingungen des ökologischen Anbaus hohe Erträge. Die Kombination aus hohen Erträgen und hohen Marktpreisen macht Bio-Körnermais leistungsfähiger im Vergleich zu Winterweizen. Insbesondere die Tropical-Dent-Genetik ermöglicht einen hohen Ertrag und Stabilität.
EURALIS Empfehlung Mais: die Sorten: ES Eurojet, ES Asteroid, ES Cirrius, ES BigBen
ES Eurojet ca. S 210 ca. K 210 empfiehlt sich durch eine schnelle Jugendentwicklung mit frühem Reihenschluss zur intensiven Beschattung. Die sehr gute Standfestigkeit, sowie Fusarium- und Kältetoleranz bringen der Sorte Ertragsstabilität. Das sehr hohe Kornertragspotenzial von ES Eurojet in Kombination mit guten Druscheigenschaften sorgt für eine hervorragende Wirtschaftlichkeit.
ES Asteroid ist ein klassischer Körnermais mit Tropical-Dent-Genetik und den Reifezahlen ca. S 250 und K 250. Das sehr hohe Kompensationsvermögen dieser Sorte ermöglicht den Anbau auch unter widrigen Bedingungen wie Trockenstress. Die Sorte ist extrem gesund und ertragsstark und für den Anbau amtlich empfohlen.
ES Cirrius ca. S 230 K 230 präsentiert sich mit einer fantastischen Kolbengesundheit. Die sehr gute Stresstoleranz dieser Sorte lässt sich durch den genetisch hohen Zahnmaisanteil begründen. Als Silo- und Körnermais auf ertragsschwachen, trockenen und sandigen Standorten liefert ES Cirrius hohe und beständige Ertragsleistungen.
ES BigBen ca. S 240 K 240 ist ein hochertragreicher Silo- und Energiemais, der mit einem gesunden Blattapparat punktet. Die sehr gute Standfestigkeit sorgt für eine sichere Ernte. ES BigBen ist ein Qualitätstyp mit hoher Energiedichte.
Die Sojabohne ist durch natürliche Resistenzen gegenüber Krankheiten für den Öko-Landbau eine Auszeichnung. Sorten mit starker Jugendentwicklung verringern den Unkrautdruck. Sie eignet sich als regionale GVO-freie Proteinquelle gut für den Futterbau. Zusätzlich hat sie einen hohen Vorfruchtwert, da sie als Leguminose mithilfe von Rhizobien Stickstoff aus der Luft fixieren kann und eine gute Bodenstruktur hinterlässt. Als Nachfolger profitieren dann insbesondere Stickstoff zehrende Kulturen wie z.B. Wintergetreide.
EURALIS Empfehlung Soja: die Sorten ES Comandor, ES Mentor, ES 152 (ES Favor)
ES Comandor Reifegruppe 000 ist eine ertragsstarke Sojabohnensorte mit früher Abreife und hohem Proteingehalt. Bis zur Ernte verfügt diese Sorte über eine ausgezeichnete Standfestigkeit. ES Comandor ist eine gesunde Sorte mit mittelhohem Hülsenansatz, die eine gute Beerntbarkeit gewährleistet.
ES Mentor Reifegruppe 00 ist eine der meistangebauten 00-Sorten in Europa. Sie verfügt über eine exzellente Standfestigkeit für Anbausicherheit und geringe Druschverluste. Die gute Bestandsentwicklung von ES Mentor sorgt für eine sichere Beerntbarkeit.
ESG 152 (ES Favor) Reifegruppe 000 liefert Spitzenerträge bei hervorragenden Proteingehalten. Eine Pflanze, die bei kurzer Pflanzenlänge extrem standfest ist. ES Favor verfügt über eine zügige Jugendentwicklung.
Neben Raps und Sojabohnen sind Sonnenblumen eine der wichtigsten Ölpflanzen im Ökolandbau. Sonnenblumen lassen sich gut unter ökologischen Bedingungen anbauen, da sie einen geringeren Schädlings- und Krankheitsdruck haben und sie deutlich weniger Stickstoff benötigen als z.B. Raps.

EURALIS Empfehlung Sonnenblume: die Sorten: ES Columbella, ES Savana
ES Columbella ist eine Körner-Sonnenblume, die beim Bundessortenamt die Höchsteinstufung mit einer 9 im Kornertrag bekommen hat. Die Sorte verfügt über eine sehr zügige Jugendentwicklung mit einem frühen Reihenschluss. Eine gesunde Sorte mit einer sehr geringen Anfälligkeit für Phoma und Verticillium. Als ertragsstärkste Sorte im E“U-Sortenversuch konnte ES Columbella 2016 und 2017 glänzen.
ES Savana ist eine früh abreifende Körner-Sonnenblume. Sie verfügt über eine sehr aufrechte Korbhaltung und ist sehr robust gegenüber Krankheiten durch Resistenzgene. Bei einer mittleren Pflanzenlänge und einer sehr guten Jugendentwicklung liefert sie optimale Eigenschaften.

Informationen online: https://www.euralis.de/download/sortimente/

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Allgemein

Messeauftritt EURALIS ein gelungener Doppelerfolg auf den DLG Feldtagen 2018

Hauptstand und Öko-Spezial Messeauftritt präsentieren das gesamte Produktportfolio rund um die Kulturen Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und Soja unter Live-Bedingungen.

Messeauftritt EURALIS ein gelungener Doppelerfolg auf den DLG Feldtagen 2018

EURALIS Saaten GmbH

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH

Messeauftritt EURALIS ein gelungener Doppelerfolg auf den DLG Feldtagen 2018

Hauptstand und Öko-Spezial Messeauftritt präsentieren das gesamte Produktportfolio rund um die Kulturen Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und Soja unter Live-Bedingungen.

Unter dem Motto „Genießen Sie EURALIS“ lud die Gemütlichkeit auf den Ständen zum Verweilen ein. Auch der EURALIS-Grüne Aussichtsturm auf dem Hauptstand sorgte für eine ausgezeichnete Aussicht auf das Gelände sowie die EURALIS Fläche und zog viele Besucher magisch an. Überlebensgroße ES Joker und ES Imperio Figuren zeigten den Fokus auf dem EURALIS Stand.
Zum Nachbericht: https://www.euralis.de/veranstaltungen/dlg-feldtage/dlg-feldtage-nachbericht/

Das Produktportfolio der Kulturen:
Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und Soja zur Übersicht: https://www.euralis.de/produkte/
Praxis-Tipps zu den Kulturen: https://www.euralis.de/praxis-tipps/
Die Kontaktdaten Ihres Beraters: https://www.euralis.de/beraterkarte/

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 60 88 77-54, Fax: +49 40 60 88 77-34
Mobil: +49 151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de
Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Allgemein

Verringerung der Gefährdung . Mehr Sicherheit in den Betrieben, für Mensch, Maschine und Umwelt

Kiesewetter GmbH aus Leverkusen das europäische ChemieNetzwerk KiesoNET für bessere Chemie ins Leben gerufen.

Verringerung der Gefährdung . Mehr Sicherheit in den Betrieben, für Mensch, Maschine und Umwelt

KiesoNet . ChemieNetzwerk für bessere Chemie

Was ist das KiesoNET ?
Im KiesoNET arbeiten professionelle und seit Jahren etablierte Entwickler, Chemiker, Labore und Produkthersteller, an besseren und alternativen Produkten mit dem Ziel der Verringerung der Gefährdung und der Verbesserung des Arbeitsschutzes.
www.kiesonet.de

KiesoNET . Der Gedanke dahinter
In der Vergangenheit musste oft festgestellt werden, dass Kunden nicht mit den gewünschten Produkten bedient werden konnten, zum Beispiel mit einer Alternative zum gesundheitsgefährdenden, klassischen Bremsenreiniger, da diese zum Zeitpunkt der Anfrage noch nicht im Portfolio waren.
Kunden mussten deshalb selber auf die Suche gehen und haben dabei viel Zeit und Mühe investieren müssen um die richtigen Unternehmen mit den optimalen Produkten zu finden.
Oft kam es vor, dass man unter den vielen Anbietern und Produkten nicht das gefunden hat was man sich vorstellte; eben Produkte mit geringerer Gefährdung.

Da die Firma Kiesewetter schon immer einen hohen Anspruch an Qualität und Kundenzufriedenheit hatte, musste eine neue Lösung her.
So entstand die Idee, ein Netzwerk aus namhaften, innovativen und seit vielen Jahren auf dem Markt bestehenden Produktherstellern zu bilden, die den selben Ansatz verfolgen; nämlich den Markt mit weniger gefährlichen Produkten bedienen zu können.

Jeder einzelne unserer Partner ist Spezialist in seinem Bereich; ob Reinigungsmittel, Entfetter, Schmierstoffe, Klebstoffe oder Produkte die Oberflächenbehandlung, die Wartung und Instandhaltung.
Das gesammelte Wissen aller Partner wurde dann in die Entwicklung von kennzeichnungsfreien Alternativen für die unterschiedlichsten Anwendungen in Industrie, Gewerbe und dem technischen Fachhandel gebündelt. Die Produkte finden heute Anwendung in jeder Branche, in jeder Industrie, bei jedem Dienstleister.

Bei der Entwicklung der Produkte wurde immer ein besonderes Augenmerk auf Arbeitsschutz sowie die Verringerung der Gefährdung für Mensch, Maschine und Umwelt gelegt. Schlussendlich haben die Anforderungen aus dem Markt dazu geführt, Alternativprodukte mit geringerer Gefährdung anbieten zu können oder neue Produkte wie das Kiesoton zu entwickeln, ein Ersatzprodukt für Aceton mit einem breiten Wirkspektrum.

Wie funktioniert das KiesoNET ?
Kunden suchen eine Alternative zu einem Produkt,
weil die Wirkung der bisher eingesetzten Produkte nicht ausreicht
weil die Kennzeichnung der eingesetzten Produkte zu hoch ist
weil VOC-Anteile im Unternehmen reduziert werden sollen
weil auf EX-Schutz-Maßnahmen verzichtet werden soll
weil durch Neueinstufung des Produktes im Gefahrstoffkataster das Produkt eine neue Kennzeichnung erhält
weil kennzeichnungsfreie Produkte eingesetzt werden sollen
weil die Gefährdung im Betrieb verringert werden soll
weil die Sicherheit im Betrieb erhöht werden soll

Kunden nehmen Kontakt mit dem KiesoNET auf und schildern Ihren Wunsch.
Es werden dann relevante Informationen zu den Prozessen im Unternehmen abgefragt – mittels eines Analysebogens – die dann ins ChemieNetzwerk gegeben werden.
Dort analysieren dann Spezialisten die Situation und kümmern sich für die jeweiligen Anwendungen um die Auswahl oder die Entwicklung von geeigneten Produkten.
Der Kunde bekommt dann immer passende Produktvorschläge, die genau auf seine individuelle Situation abgestimmt sind.
Das ChemieNetzwerk verfolgt dabei keine Lieferinteressen, sondern den Wunsch des Kunden nach einer optimalen Produktlösung.

Selbst wenn zu diesen Zeitpunkt noch keine passende Lösung vorhanden sein sollte, so werden die Kunden nicht alleine gelassen.
Das ChemieNetzwerk geht dann so lange auf die Suche, bis die passenden Produkte gefunden wurden. Und wenn es dieses Produkt noch nicht gibt, dann geben unsere Labore ihr Bestes und entwickeln ein Neues Produkt; im KiesoNet dem Chemienetzwerk der Zukunft für bessere Chemie.

Das ChemieNetzwerk entwickelt sich permanent weiter, mit neuen Ideen, neuen Produkten und neuen Partnern.

Im KiesoNET übernimmt die Firma Kiesewetter die Beschaffung (BeschaffungsZentrale im KiesoNET) der Produkte und in enger Zusammenarbeit mit den Partnern die Entwicklung von alternativen Produkten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner
Uwe Rümenapp
Geschäftsführer

Tel. 02171 9128052
Mail: ruemenapp@kieserol.de

Web www.kiesewetter-chemie.de

Kiesewetter GmbH
..und die Chemie stimmt
Maybachstr. 8b
51381 Leverkusen

Die Kiesewetter GmbH ist innerhalb des ChemieNetzwerkes KiesoNet die Beschhafungszentrale für chemisch-technische Produkte und entwickelt mit den Partnern des ChemieNetzwerkes alternative Produkte, wie z.B. das Kiesoton als Acetonersatz.

Kontakt
Kiesewetter GmbH…und die Chemie stimmt
Uwe Rümenapp
Maybachstr. 8b
51381 Leverkusen
021719128055
ruemenapp@kieserol.de
http://www.kiesewetter-chemie.de

Allgemein

Holzböden zum Wohlfühlen

Natürlich veredelt – Mit dem lösemittelfreien Einmalöl-Wachs von AURO werden Holzoberflächen perfekt geschützt <a class="more-link" href="https://www.fair-news.de/1542710/holzboeden-zum-wohlfuehlen">weiterlesen…</a>

Holzböden zum Wohlfühlen

Mit dem lösemittelfreien AURO Einmalöl-Wachs lassen sich Holzböden natürlich veredeln

Braunschweig, November 2017 – Echte Holzböden zeichnen sich durch Langlebigkeit aus und sind sehr ästhetisch. Um die hochwertigen Böden zu erhalten, empfiehlt sich das Ölen und Wachsen. Der ökologische Hersteller AURO bietet mit dem lösemittelfreien Einmalöl-Wachs eine Veredelung der ursprünglichsten Form. Die Öl-Wachs Kombination lässt sich einfach auftragen und einpolieren, dabei erhalten die Fußschmeichler eine optisch warme und samtige Oberfläche. Die natürliche Struktur kommt somit voll zur Geltung. Die raumklimatischen positiven Eigenschaften und der unverwechselbare Tastsinn des Holzes bleiben natürlich erhalten. Nässe und Schmutz haben nach der Behandlung wenig Chance. Das Produkt ist auf Speichel- und Schweißechtheit sowie nach der DIN EN 71-3 auf Spielzeugsicherheit geprüft.

Um Holz einen intensiven Oberflächenschutz im beliebten warmen Ton zu geben, bieten sich natürliche, lösemittelfreie Öle und Wachse an. Für eine langanhaltende Pflege und Schutz präsentiert AURO die Öl-Wachs Kombination Einmalöl-Wachs für Holzböden. Die behandelten Hölzer werden dabei nicht versiegelt, bleiben also atmungsaktiv und sorgen so für ein gesundes Raumklima.

AURO Einmalöl-Wachs Verarbeitung
In einem Arbeitsschritt lässt sich die Oberflächenbehandlung unkompliziert und schnell vornehmen: Einfach das Einmalöl-Wachs mit der Rolle auftragen. Das nicht in das Holz eingedrungene Öl-Wachs wird abgenommen und einmassiert. Bereits innerhalb einer Stunde Einwirken wird die Wachsoberfläche auspoliert. Einen Tag nach der Behandlung kann der Boden bereits nebelfeucht gewischt werden.

Einmalöl-Wachs Inhaltsstoffe
Volldeklaration: Holzöl, Leinöl, Carnaubawachs, mineralische Füllstoffe, Sonnenblumenöl, Rizinenöl, Rizinusöl, gehärtete Fettsäuren, Trockenstoffe (kobaltfrei)

Produktlink AURO Einmalöl-Wachs

Mehr Informationen zum AURO-Sortiment sowie den nächstgelegenen Händler über die Händlersuche finden Sie auf der Homepage www.auro.de

&#220;ber AURO<br>Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegr&#252;ndet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO stellt Anstrichstoffe sowie Pflege- und Reinigungsprodukte f&#252;r Neubau, Renovierung und Haushalt her. Die Naturfarbenmarke AURO steht f&#252;r eine konsequent &#246;kologische Rohstoffauswahl bei technisch hochwertigen Produkten. Alle Inhaltsstoffe werden f&#252;r den Verbraucher l&#252;ckenlos deklariert. Produziert wird an den Standorten Deutschland und &#214;sterreich. Alle Produkte sind im Inland in &#252;ber 700 Fachgesch&#228;ften erh&#228;ltlich. Der Export erfolgt ins europ&#228;ische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise sowie die Zertifizierung &#8222;CO2-neutrales Unternehmen&#8220; als erster Farbenhersteller durch die Climate Neutral Group best&#228;tigen das Engagement der Firma AURO. <br>

Kontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Stra&#223;e 211
38122 Brausnchweig
0531-281 41 0
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Allgemein

Wer kommt mit auf den Ausflug nach Saona?

Dominikanische Trauminsel bei „Saona Crusoe VIP“ nachhaltig erleben

Wer kommt mit auf den Ausflug nach Saona?

Traumstrände unter Kokospalmen (Bildquelle: © Seavisbayahibe.com)

Bayahibe/Dominicus, Dominikanische Republik – La Romana/Punta Cana – Sowohl die endlos langen Palmenstrände von Punta Cana am Atlantik als auch die ruhigen und kleineren Strände von Bayahibe und Dominikus am karibischen Meer laden ganzjährig mit einer Vielzahl von luxuriösen Ressorts und All-Inklusive-Angeboten zum entspannten Badeurlaub in die Dominikanische Republik ein. In den Urlaubskatalogen von Neckermann, TUI oder Aida werden Puderzuckerstrände unter Palmen, tropische Naturparadiese, fröhlich-bunte Städtchen mit der Leichtigkeit des karibischen Lebensgefühls beworben. Auf der kleinen Insel Saona mit dem Fischerdörfchen Mano Juan werden diese Träume auf jeden Fall wahr.

Die Trauminsel Saona liegt mitten im Naturschutzgebiet des Nationalparks „Parque del Este“. Das „wunderschöne Fleckchen Erde“ wird von Urlaubsgästen in der Dominikanischen Republik sehr gerne bei einem Tagesausflug besucht. Aber auch Kreuzfahrer erleben den Ausflug nach Saona oft „als den schönsten Ausflug auf unserer Karibik-Kreuzfahrt“.

Die neue Kreuzfahrtsaison mit Aida oder TUI Mein Schiff entlang der karibischen Inseln startet im November 2017. Kreuzfahrtgäste können bei verschiedenen Kreuzfahrtrouten durch die Großen oder Kleinen Antillen die Inseln in all ihrer karibischen Schönheit erleben. An- und Abreise bei den Routen ist oft der internationale Airport in La Romana in der Dominikanischen Republik. Vom Cruise Port La Romana können Kreuzfahrer die Flora und Fauna der Dominikanischen Republik bei verschiedenen Tagesausflügen kennenlernen.

Kreuzfahrtgäste erleben beim Ausflug mit SeavisTours gerne die Insel Saona

Der Ausflugsanbieter SeavisTours in der Dominikanischen Republik hat sein Angebot von Land- und Wasserausflügen für Kreuzfahrtgäste ab Kreuzfahrthafen La Romana spezialisiert. Kreuzfahrtgäste können bis zu zwei Jahre vorab ihre Ausflüge online reservieren. Die „Saona Crusoe VIP“ ist vom Zeitrahmen auf die Zeiten der Kreuzfahrtschiffe „TUI Mein Schiff“ und „AIDA“ angepasst, welche in La Romana für einen Tag anlegen. „Bei uns können die Kreuzfahrer ihren Ausflug in kleinen Gruppen buchen und jenseits der breiten Touristenströme Land und Leute erleben“, erklärt der deutsche Account Manager Udo von SeavisTours. Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen sich gerne vorab am Telefon beraten, wenn offene Punkte bei der Onlinebuchung zu klären sind. Für Kreuzfahrtgäste stehen die Land- und Wasserausflüge „Wunder der Natur“ (halbtags), „Tanama-Fluss-Tag“, „Nature Complete“ sowie „Saona Crusoe VIP“ zur Auswahl. (Informationen auf http://www.seavisbayahibe.com/kreuzfahrtausfluege.htm ). Familien oder Pärchen fühlen sich hier gleichermaßen wohl, da die Ausflüge qualitativ hochwertig in deutschsprachigen Kleingruppen stattfinden. Authentische Orte jenseits von Massentourismus machen die Ausflüge zu einem unvergesslich schönen Erlebnis.

Seesterne, Schildkröten, Schnorcheln und Traumstrände auf Saona

Der beliebteste Ausflug führt die Gäste bei der „Saona Crusoe VIP“ auf die Insel Saona. Die Expedition geht mit Schnellboot an die entlegensten und schönsten Strände auf der Insel Saona zum Schnorcheln und Baden. Ein Inselstopp findet im 300 Seelen Dorf „Mano Juan“ statt mit Dorfrundgang und Besuch des Meeresschildkrötenprojektes von SeavisTours. „Wir freuen uns sehr, dass Kreuzfahrttester bei unserem Saona-Ausflug im April 2017 dabei waren und eine tolle Tour-Beschreibung https://wir-testen-und-berichten.de/seavistours-saona-vip-ausflug/ im Online-Tagebuch hinterlegt haben“, so Udo. Die Bewertung der Tester: „Der Saona Crusoe VIP Ausflug mit SeavisTours gehört zu den schönsten Ausflügen, die wir je in der Karibik machten. Ob bei einer Karibik Kreuzfahrt oder einer Reise in die Dominikanische Republik, du solltest dir diesen Tagesausflug nicht entgehen lassen!“

Mehr als 2.500 unvoreingenommenen Bewertungen auf Tripadvisor haben SeavisTours in Bayahibe mittlerweile zum Tour-Anbieter Nr. 1 von 184 bewerteten Reiseveranstaltern in der Dominikanischen Republik gemacht.

Über SeavisTours:
SeavisTours wurde 1999 in Bayahibe in der Dominikanischen Republik gegründet und ist ein voll lizenzierter Incoming-Reiseveranstalter und ein von AIDA genehmigter Touranbieter. Die Tour-Agentur bietet Ausflüge und Touren für Gäste aller Resorts in Punta Cana und Bayahibe sowie für die Passagiere von Kreuzfahrtschiffen, die in La Romana anlegen. Seit Dezember 2008 steht die Agentur unter der Leitung der niederländischen Tourismusexperten Marion und Alexander Tilanus. Die Ökoausflüge sind nachhaltig, fair und sozial verträglich. Kombiniert werden einmalige Naturerlebnisse mit dominikanischer Kultur an authentischen Orten wie der „Tanama Dschungel Ranch“ oder der Insel Saona und Catalina. Europäische Qualitätsansprüche und Service, deutschsprachige Reiseleitung, kleine Gruppen sowie hohe Sicherheitsstandards bringen Top-Bewertungen von begeisterten Kunden auf Tripadvisor und HolidayCheck. Alle Ausflüge online und ohne Vorkasse in Deutsch buchbar auf www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Firmenkontakt
SeavisTours
Sander Tilanus
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+(1) 829 714 4947
+49 (0) 9131 82728-92
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Pressekontakt
SeavisTours
Udo Vogt
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+49 (0) 9131 9270093
+49 (0) 9131 82728-92
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Allgemein

EURALIS Sortiment BIO SAATGUT

Ergänzend zum Portfolio der EURALIS Kulturen Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und Soja gibt es jetzt von drei der fünf Kulturen des Unternehmens BIO SAATGUT.

EURALIS Sortiment BIO SAATGUT

Sortiment BIO SAATGUT EURALIS QUELLE: EURALIS Saaten GmbH

Presseinformationen
___________________________________________________________________________

EURALIS Sortiment BIO SAATGUT
___________________________________________________________________________
Norderstedt, 30.6.2017

Ergänzend zum Portfolio der EURALIS Kulturen Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und
Soja gibt es jetzt von drei der fünf Kulturen des Unternehmens BIO SAATGUT.

Das Öko-Sortiment der EURALIS Kulturen Mais, Sonnenblume und Soja wurde jetzt
im Flyer BIO SAATGUT herausgestellt.

Ein Sortiment, das Substanz hat und mit langjährigen Erfahrungen für den Markt
zusammengestellt wurde.

Bei der Kultur Mais besteht das Fundament aus mehr als 60 Jahre Erfahrung in der
Maiszüchtung. https://www.euralis.de/produkte/mais/

Für die Sonnenblumen bilden 8.000 getesteten Sonnenblumen Hybriden eine Grundlage
die ein umfassendes Wettbewerbsfähiges Angebot möglich machen. Damit ist EURALIS
Marktführer im Sonnenblumen Segment.
https://www.euralis.de/produkte/sonnenblume/

Für Sojasaatgut ist EURALIS bereits führender GVO-freier Sojazüchter in Europa.
https://www.euralis.de/produkte/soja/

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 34
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/

Allgemein

Praktischer Helfer

Einkaufkorb von F|23

Praktischer Helfer

Der Alltag überrascht uns immer wieder mit Hindernissen auf die wir nicht vorbereitet sind. Reißende Einkaufstaschen, falsch gestellte Wecker, verpasste Bahnen und viele andere Gemeinheiten, können unseren Tag erschweren. Die Taschenmarke F I 23 wirft uns den Rettungsring zu und verspricht Aussicht auf bessere Tage – zumindest wenn es um das Thema Einkaufen geht. Wer kennt es nicht: Man versucht die Lebensmittel so zu stapeln, dass nichts zerdrückt wird, doch kaum hebt man die Einkaufstasche an, entwickeln die Produkte eine Eigendynamik. Nimmt man einen stabileren Korb, fallen die Lebensmittel aber links und rechts heraus. Mit dem neuen praktischen Einkaufshelfer von F I 23 bleiben uns solche Szenarien zukünftig erspart. Der Korb aus robustem Textilmaterial ist verstärkt und doch flexibel. Ein eingenähter Stoff mit Kordelzug dient zum einen zur Vergrößerung des Volumens, durch das Zuziehen sichert er zusätzlich den Inhalt und sorgt dafür, dass alles im Korb bleibt und nichts herausfällt. Erhältlich ist der Korb in einem karierten Design („Check“), gepunktet („Polka Dots“), einfarbig mit Sternapplikation („Star“) sowie einem griechisch angehauchten Muster („Greek“), was ihn vom praktischen auch noch zu einem stylishen Begleiter upgradet. Mit dem durchdachten und modischen Design des Reisegepäckexperten F I 23 wird der nächste Einkauf zum Kinderspiel.

Technische Daten:
Der Einkaufskorb von F I 23 ist in vier verschiedenen Designs erhältlich. Volumen: 20 Liter, Abmessungen 42 x 27 x 26 cm)
Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Friedrich|23

Das seit 1983 in Schwanstetten ansässige Familienunternehmen Friedrich Lederwaren GmbH, dessen Familientradition bis in die goldenen 20er Jahre zurückreicht, entwirft und vertreibt seit 1987 vor allem edle Schmuckkoffer, Uhrenkästen und Uhrenbeweger, seit 2006 unter dem Markennamen Friedrich23. Die hohe Kunst der Feintäschnerei und jahrelange Erfahrung in der Lederverarbeitung prädestinieren das Unternehmen dazu, Produkte, ausgestattet mit technischen Raffinessen und durchdachten Detaillösungen, die höchste Präzision erfordern, zu entwickeln und fertigen zu lassen.

Firmenkontakt
Friedrich|23
Markus Friedrich
In der Alting 9
90596 Schwanstetten
+49 9170.9492.81
contact@friedrich23.com
http://www.friedrich23.com

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, B2
80797 München
089 2030 0326-1
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de