Tag Archives: Online-Marketing-Manager

Allgemein

Weiterbildung für das Zeitalter der Digitalisierung

Fit für das digitale Vermarkten: Neuer Online-Kurs zum „Zert. Online Marketing Manager/in (BI)“ startet am 26. Mai 2018/Erste Kooperation des BWL-Instituts & Seminar Basel mit der Business Academy Ruhr (BAR) Dortmund

Weiterbildung für das Zeitalter der Digitalisierung

Logo_BWL_Institut (Bildquelle: BWL-Institut)

BASEL/DORTMUND – Im Zeitalter der Digitalisierung nimmt er eine sehr wichtige Rolle in allen Unternehmen ein: Der Online Marketing Manager organisiert, steuert und überwacht die digitale Vermarktung. Erstmals bietet das Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel in Zusammenarbeit mit der deutschen Business Academy Ruhr (BAR)/Dortmund einen Online-Kurs zum/r „Zertifizierten Online Marketing Manager/in (BI)“ an, der am 26. Mai 2018 startet. „Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, aber auch an Freelancer und Selbstständige, die ihre Fachkenntnisse im Online-Marketing auf ein solides Fundament stellen möchten“, kündigt Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma vom Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel an.

Die Weiterbildung zum Online Marketing Manager startet mit einem Präsenztermin in Basel am BWL-Institut. „Dabei lernt sich die Gruppe kennen und wird in die Formalia eingeführt“, erklärt Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma. Zudem erhalten die Teilnehmer ihren Zugang zum Online-Lernsystem. Danach geht es in die Online-Phasen. In 60 Unterrichtseinheiten wird es um Themen wie „Social Media Marketing“, „Social Networks“, „Social Media Advertising“, „Suchmaschinenoptimierung (SEO)“, „Suchmaschinenmarketing (SEA)“, „Neukundengewinnung und Kundenbindung im Digital Business“ und „Webcontrolling“ gehen.

Wöchentlicher Experten-Chat
„Die Lernenden werden durch einen eTutoren begleitet, der den gesamten Kurs über als Ansprechpartner zur Verfügung steht“, erläutert Dr. Ralf Andreas Thoma den Ablauf. Deshalb sei die Teilnehmerzahl des Kurses auf maximal zehn beschränkt. Die Kursgebühr beträgt 4.100 CHF. Zusätzlich zum Online-Programm geben Fachdozenten aus der Praxis Feedback, Praxistipps und Hilfestellungen. Einmal wöchentlich findet zu einem festgelegten Termin ein sogenannter „Experten-Chat“ statt. „Dort können die Kursteilnehmer dem Dozenten vertiefende Fragen stellen.“ Zudem erhalten sie hilfreiche Praxistipps, Best-Practice-Beispiele und Anwendungsdemonstrationen. „Am Ende des Online-Kurses treffen sich alle in Basel wieder für die Abschlusspräsentationen.“

Anwendungsfall erarbeiten
Im Verlauf des Lehrgangs entwickelt jeder Teilnehmer laut Dr. Ralf Andreas Thoma eine individuelle Strategie zu einem selbst gewählten Anwendungsfall, der durch einen persönlichen Mentor begleitet wird. Darin soll in der Regel das eigene Unternehmen, das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung digital vermarktet werden. Für die Facharbeit werden knapp 20 Stunden berechnet, so dass für den gesamten Lehrgang 80 Stunden eingeplant werden müssen. Die schriftliche Ausarbeitung der Strategie und deren Präsentation am Abschlusstag sind Bestandteile der Abschlussnote. „Diese Abschlussleistung in Form einer zu erarbeitenden Strategie hat sich im Laufe der Jahre als wesentlich wertvoller erwiesen als ein Abschlusstest“, erklärt Dr. Marie Huchthausen von der Geschäftsführung der Business Academy Ruhr GmbH aus Dortmund. Anstatt für eine Prüfung zu lernen, entwickeln die Teilnehmer eine digitale Vermarktungsstrategie, die sie nach Ende der Weiterbildung direkt in der Praxis umsetzen können. Im Rahmen des Kurses finden sie laut Dr. Ralf Andreas die nötige Zeit und Unterstützung durch die Dozenten und Mentoren. Damit können sie ihr Unternehmen, ihr Produkt, ihre Marke oder ihre Dienstleistung populär im Internet platzieren. „Dieser Mehrwert ist neben der dreifachen Betreuung durch Tutoren, Dozenten und Mentoren eines der Qualitätsmerkmale unserer Weiterbildungen“, so Dr. Marie Huchthausen.
Über die Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Die Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel AG bietet seit 1999 als privates Weiterbildungsinstitut ein praxisorientiertes effizientes Studienangebot. Das Institut hat im März 2007 das eduQua-Zertifikat erhalten. Das Schweizerische Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen wurde im März 2017 erneut bestätigt. Außerdem ist das Institut Mitglied im Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) und der European Association of Distance Learning (EADL). Weitere Infos unter www.bwl-institut.ch.
Über die Business Academy Ruhr GmbH
Die Business Academy Ruhr GmbH ist Kooperationspartner und bietet seit 2013 Weiterbildungen im Bereich „Digital Business“ für Deutsche Kammern an. Sie arbeitet hoch spezialisiert mit einer Lernplattform und wurde 2017 als deutsches „Top Institut“ von Fernstudiencheck ausgezeichnet. Die Geschäftsführung hat das bundeseinheitliche Kerncurriculum zum Online Marketing Manager in Deutschland mitentwickelt. Weitere Informationen unter: Business Academy Ruhr GmbH.

Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel AG
Die Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel AG bietet seit 1999 als privates Weiterbildungsinstitut ein praxisorientiertes effizientes Studienangebot. Das Institut hat im März 2007 das eduQua-Zertifikat erhalten. Das Schweizerische Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen wurde im März 2017 erneut bestätigt. Außerdem ist das Institut Mitglied im Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) und der European Association of Distance Learning (EADL). Weitere Infos unter www.bwl-institut.ch.
Über die Business Academy Ruhr GmbH

Die Business Academy Ruhr GmbH ist Kooperationspartner und bietet seit 2013 Weiterbildungen im Bereich „Digital Business“ für Deutsche Kammern an. Sie arbeitet hoch spezialisiert mit einer Lernplattform und wurde 2017 als deutsches „Top Institut“ von Fernstudiencheck ausgezeichnet. Die Geschäftsführung hat das bundeseinheitliche Kerncurriculum zum Online Marketing Manager in Deutschland mitentwickelt. Weitere Informationen unter. http://www.business-academy-ruhr.de

Firmenkontakt
Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Dr. Ralf Andreas Thoma
Wartenbergstraße 9
4052 Basel
0041-61-26120000
info@bwl-institut.ch
http://www.bwl-institut.ch

Pressekontakt
Pressebüro König
Dipl.-Kfm. Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
0049.8561.910771
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de/pressefach2.html

Allgemein

Probe-Webinar: Zertifikatslehrgang „Online Marketing Manager (DIM)“

Am Freitag, den 21. August 2015 um 14 Uhr, wird Herr Prof. Dr. Bernecker vom Deutschen Institut für Marketing (DIM) ein kostenloses Live-Probe-Webinar im Zuge des Lehrgangs Online Marketing Manager (DIM) halten.

Probe-Webinar: Zertifikatslehrgang "Online Marketing Manager (DIM)"

Der Zertifikatslehrgang „Online Marketing Manager (DIM)“ vermittelt seinen Teilnehmern einen umfassenden Überblick über das nötige Wissen im Bereich Online Marketing. Die Vermittlung des Wissens erfolgt dabei über 21 Live-Webinare und drei Lehrbriefe inklusive Checklisten sowie Transferhilfen pro Modul.

Das kostenlose Live-Probe-Webinar
am 21. August 2015 um 14 Uhr gibt Interessierten die Möglichkeit, einen ersten Einblick in diesen Zertifikatslehrgang zu erhalten. Es beschäftigt sich mit dem ersten Modul des Lehrgangs, „Basiswissen Online Marketing“, und dauert ca. eine Stunde. Als Referent wird Herr Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing, zur Verfügung stehen und im Anschluss Fragen beantworten.

Der Lehrgang „Online Marketing Manager (DIM)“ richtet sich sowohl an erfahrene Personen aus dem Bereich Online Marketing als auch an (Quer-)Einsteiger. Er ist für jeden geeignet, der seine Fachkompetenzen in diesem Bereich ausweiten und sie zukunftsweisend in seinem Unternehmen einsetzen möchte. Der Einstiegszeitpunkt ist dabei flexibel wählbar, da alle Live-Webinare aufgezeichnet werden und den Teilnehmern somit auch nachträglich zur Verfügung stehen.

Neben theoretischen Inhalten zu relevanten Online-Themen erhalten die Teilnehmer anhand unterschiedlicher Best-Cases einen ersten Eindruck davon, wie sich die gewonnenen Erkenntnisse in der Praxis umsetzen lassen und dem eigenen Unternehmen dienen können. Des Weiteren wird optional eine Websiteanalyse der Teilnehmerunternehmen mit anschließender Übermittlung der möglichen Optimierungsoptionen durchgeführt. Der Transfer des übermittelten Wissens in den Alltag wird zusätzlich durch den Erhalt von ausführlichen Checklisten erleichtert. Ferner erhalten die Teilnehmer Insider-Tipps, Background-Infos und To-Do“s von Fachexperten.

Am Ende des Lehrgangs „Online Marketing Manager (DIM)“ erhalten alle Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat.

Termin: 21. August 2015, 14:00 Uhr

Weitere Informationen zum Probe-Webinar „Basiswissen Online Marketing“ sind unter https://www.marketinginstitut.biz/blog/2015/07/30/probe-webinar-zertifikatslehrgang-online-marketing-manager-dim/ verfügbar.

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH
Simone Heinen
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
(0) 221 99 555 10-00
heinen@marketinginstitut.de
http://www.marketinginstitut.biz

Allgemein

Kein Plan von Online? – Der Lehrgang „Online Marketing Manager (DIM)“ startet am 21. August 2015.

Köln, 12.08.2015:
Das Deutsche Institut für Marketing hat in den letzten Monaten den Zertifikatslehrgang „Online Marketing Manager (DIM)“ entwickelt.

Köln, 12.08.2015:

Das Deutsche Institut für Marketing hat in den letzten Monaten den Zertifikatslehrgang „Online Marketing Manager (DIM)“ entwickelt. In 21 Webinaren sowie drei Lehrbriefen mit integrierten Checklisten werden alle relevanten Themen des Online Marketings praxisnah vermittelt.

Da eine durchdachte Online-Strategie für moderne Unternehmen heutzutage unverzichtbar ist, nimmt für Mitarbeiter und Entscheider im Bereich Marketing die Bedeutung der Präsenz und Kommunikation im Internet stetig zu. Vor diesem Hintergrund haben spezialisierte Online Marketing Manager aktuell sehr gute Einstellungschancen. In mehr als 80 % der Stellenausschreibungen im Marketingbereich werden Kenntnisse im Online Marketing gefordert. Doch vielen der Marketingabsolventen fehlt weiterhin das nötige Fachwissen.

Das Deutsche Institut für Marketing setzte an diesem Problem an und konzipierte den Lehrgang „Online Marketing Manager (DIM)“, der alle in der Praxis relevanten Themen und Tools des Online Marketings abdeckt.

Das Fundament des Lehrgangs bilden 21 Live-Webinare, die alle 14 Tage stattfinden und jeweils ca. 60 Minuten dauern. Alle Webinare werden aufgezeichnet, sodass die einzelnen Module jederzeit einsehbar sind.

Die Digitalisierung macht es möglich, Inhalte bequem und einfach zu vermitteln. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, ganzjährlich einzusteigen und sich von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus weiterzubilden. Durch praktische Checklisten, die in drei ausführliche Lehrbriefe integriert sind, garantiert das DIM eine einfache Umsetzung des Gelernten in den beruflichen Alltag. Diese Checklisten sowie schriftliche Transferhilfen pro Modul sind auch das Alleinstellungsmerkmal des Zertifikatslehrgangs: „Es gibt zurzeit keinen anderen Anbieter auf dem Markt mit einem vergleichbaren Portfolio und e-Learning ist aus dem Lern-Mix nicht mehr wegzudenken“, so Herr Prof. Dr. Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing. Die Businesswelt hat sich nach dem Siegeszug des Internets eben grundlegend verändert.

An dem 1. Modul „Basiswissen Online Marketing“ des „Online Marketing Manager (DIM)“ können Sie am 21. August 2015 kostenlos und unverbindlich teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter:
www.marketinginstitut.biz/seminare/zertifikatslehrgaenge/online-marketing-manager-dim/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
om@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Allgemein

Online-Marketing Manager werden – mit der richtigen Weiterbildung

• Einsteigerkurs Online-Marketing Basics zur Orientierung
• Weiterbildung mit IHK-Abschluss zur weiteren Professionalisierung

Online-Marketing Manager werden - mit der richtigen Weiterbildung

Die Weiterbildung zum Online-Marketing-Manager mit IHK-Abschluss (Bildquelle: ©fotum – Fotolia.com)

Das Tagesseminar Online-Marketing Basics bietet einen Überblick zu den relevanten Instrumenten sowie zur Suche und Sichtbarkeit im Netz. Vermittelt werden Grundlagen zu folgenden Themengebieten: Konzeption und Projektmanagement, Informationsbeschaffung im Web, Usability, Controlling, Instrumente wie Social Media, Online-Werbung, PR und Suchmaschinen-Marketing, E-Commerce.
Online-Marketing Basics (komm)
Dauer: 1 Tag
Abschluss: Teilnahmezertifikat
Vorteil: Zulassung für den Lehrgang Online-Marketing-Manager/in (IHK)
Termin und Ort: 19. März 2015, Düsseldorf
Mehr Informationen finden Sie im Netz.

Direkt im Anschluss im April startet auch in Düsseldorf der berufsbegleitende Lehrgang zum Online-Marketing-Manager/in (IHK). Vermittelt wird das gesamte Spektrum des Online-Marketings und die gezielte Positionierung im Marketing-Mix. Zahlreiche Praxisfälle runden die Weiterbildung ab. Inhalte sind u.a.: Marketing und Online-Marketing (inkl. Strategie und Konzeption), branchenspezifisches Recht, Projektmanagement, Usability, Webdesign, Website-Analytics (inkl. Kennzahlen, Conversions- und Tracking-Tools, Google Analytics), Online-Kommunikation (inkl. Social Media), Online-Werbung (inkl. Planung, Targeting), Suchmaschinenmarketing (inkl. Werbung und Optimierung), E- Commerce, Mobile-Marketing, Multi-Channel- und Cross-Channel-Marketing.
Online-Marketing-Manager/in (IHK)
Dauer: 12 Monate, berufsbegleitender Lehrgang mit acht Wochenend-Seminaren, fünf Lehrheften und acht Webinaren
Abschluss/Prüfung: Online-Marketing-Manager/in (IHK)
Vorteil: berufsbegleitend
Start: 1. April 2015, Düsseldorf (erstes Webinar am 22.04.2015, Online-Marketing Einführung)
Vertiefte Informationen gibt es hier…

Einzelne Module des Lehrgangs Online-Marketing-Manager/in (IHK) werden auch als Inhouse-Training für Unternehmen angeboten.
Informationen zu den Weiterbildungen und Voraussetzungen erhalten Interessierte unter www.studieninstitut.de oder direkt bei der Fachberatung:
Fon 0211/77 92 37-0; eMail beratung@studieninstitut.de.

Bildung wird gefördert! Erfahren Sie mehr!

Über die Studieninstitut für Kommunikation GmbH:
Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschaftsnahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxisorientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Seit 2006 engagiert sich das Studieninstitut als Initiator des INA Internationaler Nachwuchs Event Award für die Nachwuchsförderung. Seit 2012 wird mit Partnern der Nachwuchs-Moderator-Wettbewerb ausgeschrieben. Zur Qualitätssicherung werden die
Weiterbildungskonzepte fortlaufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewährleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.

Kontakt
Studieninstitut für Kommunikation GmbH
Tanja Barleben
Reisholzer Werftstr. 35
40589 Düsseldorf
0211 779237-0
tbarleben@studieninstitut.de
http://www.studieninstitut.de

Allgemein

Online-Marketing für Einsteiger und Fachkräfte: Weiterbildungen qualifizieren

Online-Marketing für Einsteiger und Fachkräfte: Weiterbildungen qualifizieren

Online-Marketing: Weiterbildungen des Studieninstituts für Kommunikation

Einsteigern in den Bereich Online-Marketing bietet das Studieninstitut für Kommunikation ein Tagesseminar an, um sich grundlegende Informationen über den Einsatz und über die beruflichen Chancen zu verschaffen. Freiberufler und Fachkräfte mit Vorkenntnissen wie auch Marketing-Studenten können im berufsbegleitenden Lehrgang zum/zur Online-Marketing-Manager/in (IHK) das gesamte Spektrum des Online-Marketings und seinen Stellenwert im Marketing-Mix erlernen. Für diejenigen, die Führungspositionen anstreben, ist das ebenfalls berufsbegleitende FH-Studium zum/zur Betriebswirt/in für Online-Marketing geeignet.

Online-Marketing Basics (komm): Das Tagesseminar bietet einen Überblick zu relevanten Instrumenten sowie zur Suche und Sichtbarkeit im Netz. Vermittelt werden: Grundlagen und Management, Konzeption und Projektmanagement, Informationsbeschaffung im Web, Usabi-lity, Controlling, Instrumente wie Social Media, Online-Werbung, PR und Suchmaschinen-Marketing, E-Commerce.
Dauer: 1 Tag
Abschluss: Teilnahmezertifikat
Vorteil: Zulassung für den Lehrgang Online-Marketing-Manager/in (IHK)
Termin und Ort: 26. September 2014, Düsseldorf
Mehr Informationen

Online-Marketing-Manager/in (IHK): Der berufsbegleitende Lehrgang vermittelt das gesamte Spektrum des Online-Marketings und die gezielte Positionierung im Marketing-Mix. Zahlreiche Praxisbeispiele runden die Weiterbildung ab. Inhalte sind u.a.: Marketing und Online-Marketing (inkl. Strategie und Konzeption), branchenspezifisches Recht, technische Aspekte und Projektmanagement, Usability, Webdesign, Website-Analytics (inkl. Kennzahlen, Conversions- und Tracking-Tools, Google Analytics), Online-Kommunikation (inkl. Social Media), Online-Werbung (inkl. Planung, Targeting), Suchmaschinenmarketing (inkl. Werbung und Optimierung), E- Commerce, Mobile-Marketing, Multi-Channel- und Cross-Channel-Marketing.
Dauer: 12 Monate, berufsbegleitender Lehrgang mit acht Wochenend-Seminaren, fünf Lehrheften und acht Webinaren
Abschluss/Prüfung: Online-Marketing-Manager/in (IHK)
Vorteil: berufsbegleitend
Start: ab 1. November 2014, Düsseldorf
Mehr Informationen
Einzelne Module des Lehrgangs Online-Marketing-Manager/in (IHK) werden auch als Inhouse- Training für Unternehmen angeboten.

FH-Abschluss zum/zur Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing: Gemeinsam mit der Fachhochschule Schmalkalden bietet das Studieninstitut dieses berufsbegleitende FH-Studium an. Experten aus der Praxis vom Studieninstitut vermitteln mit den Theorieprofis der Fachhochschule Inhalte zu methodischem Management, kaufmännischem Rechnungswesen, Steuern und Recht, zu Marketingkonzeption, Marktforschung, Online-Marketing-Konzeption, Website-Controlling, gestalterische und rechtliche Aspekte für die Planung von Websites und Online-Marketing-Projekten, Suchmaschinenmarketing, Werbung und Optimierung sowie Verkauf, Werbung und Kommunikation im Internet.
Dauer: drei Semester, berufsbegleitend, zahlreiche Lehrveranstaltungen, Webinare, Übungen und Selbststudium, begleitendes Lehrmaterial
Prüfung: verschiedene Fachprüfungen pro Semester, Abschlussprüfung
Abschluss: Betriebswirt/in (FH) für Online-Marketing
Vorteil: international anrechenbarer Abschluss, Anerkennung von 40 Credits
Start: Herbst, zum Wintersemester 2014/2015, Studienorte: Düsseldorf und Schmalkalden; Immatrikulationsschluss: verlängert bis 15.09.2014 bei der FH Schmalkalden
Weitere Informationen

Informationen zu den Weiterbildungen und Voraussetzungen erhalten Interessierte unter www.studieninstitut.de oder direkt bei der Fachberatung:
Fon 0211/77 92 37-0; eMail beratung@studieninstitut.de.

Über das Studieninstitut für Kommunikation:
Das Studieninstitut für Kommunikation ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschaftsnahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxisorientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Seit 2006 engagiert sich das Studieninstitut als Initiator mit dem INA Nachwuchs Event Award für die Nachwuchsförderung. Seit 2012 wird zudem mit Partnern der Nachwuchs-Moderatoren-Wettbewerb ausgeschrieben. Zur Qualitätssicherung werden die Weiterbildungskonzepte fortlaufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewährleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Ferner bestätigt die AZAV-Zertifizierung die Leistungsfähigkeit des Studieninstituts. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.

Kontakt
Studieninstitut für Kommunikation
Tanja Barleben
Reisholzer Werftstr. 35
40589 Düsseldorf
0211 779237-0
tbarleben@studieninstitut.de
http://www.studieninstitut.de

Allgemein

Starten Sie mit E-Leraning in Ihre neue berufliche Zukunft!

Nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand mit dem Online Seminar zum IHK-geprüften Online Marketing Manager

Starten Sie mit  E-Leraning in Ihre neue berufliche Zukunft!

Sie möchten sich weiterentwickeln, neue Herausforderungen meistern oder Experte auf Ihrem Gebiet werden? Dann ist der Fernlehrkurs zum Online Marketing Manager der richtige Weg dazu. Mit unserem E-Learning Kurs geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich zeitlich flexibel, neben Ihrem Job auf dem Gebiet Online Marketing weiterzuentwickeln und somit tiefgreifend die klassischen und neuen Bereiche des Online Marketings zu erkunden.

Der E-Learning-Kurs umfasst insgesamt 13 Module, von welchen zehn ausgewählt und belegt werden müssen um den Abschluss zum/zur IHK-geprüften Online Marketing Manager/in zu erlangen. Die verbleibenden drei Themenbereiche können individuell auch als Intensivtraining in Anspruch genommen werden. Bei normaler Lernzeit dauert der E-Learning Kurs von der Anmeldung bis zum Abschluss planmäßig ungefähr 39 Wochen. Mit hohem Lerneifer und entsprechendem Vorwissen kann die Zeitspanne durchaus auch verkürzt werden. Mit Teilnahme am E-Learning Kurs haben die Teilnehmer, als besonderen Bonus, zudem dauerhaften Bonus zum Onlinecampus.

Die Lerninhalte werden den Teilnehmern mit Hilfe von branchenerfahrenen Dozenten näher gebracht und somit fundiertes, praxisnahes Wissen zum Online Marketing im Online-Seminar vermittelt. Auch angrenzende Themen wie Datenschutz und Onlinerecht sind Bestandteil der IHK-zertifizierte Schulung, welche in Zusammenarbeit zwischen der HSB Akademie Leipzig und dem Unternehmen Webgalaxie angeboten wird. Über den Online Campus können die Teilnehmer Skripte beziehen sich untereinander und mit den Dozenten austauschen. Um das erworbene Wissen zu vertiefen, können Hausaufgaben zur Korrektur eingereicht werden. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Folgende Modulschwerpunkte stehen zur Auswahl:

– Social Media Marketing für Unternehmen
– Google Adwords Werbung
– Mobile Marketing
– Social Network für Unternehmen
– Geld verdienen mit Google Adsense
– App-Entwicklung/ Programmierung
– Onlinerecht – Recht im Internet
– Händlerportale/ Preismanagement
– Datenschutz im Internet
– OnPage/Offpage Optimierung
– Affiliate Marketing
– Recherche/Analyse-Tool“s
– Markenkommunikation/ Imagebuilding

Nach erfolgreich abgelegter IHK-Prüfung erhalten Sie den IHK-Abschluss zum/zur Online Marketing Manager/ -in und können in Ihrem Unternehmen das erlernte Wissen erfolgreich einsetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.onlinemarketing-manager.net/

Oder melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei uns.

Bildrechte: Fotalia

Die HSB Akademie zu Leipzig ist Dekra-zertifizierter Anbieter von Lehrgängen, Weiterbildungen und Fernstudienseminaren. Ihr Portfolio umfasst dabei eine breite Auswahl an Fernschulkursen und Spezialseminaren mit staatlicher Anerkennung. Weiterhin entsteht der „Online Marketing Manager in Zusammenarbeit mit der Firma Webgalaxie. Diese branchenerfahrene und dynamischen Full Service Agentur für Webdesign, Programmierung und Online Marketing, ist in der Lage, die behandelten Themen durch ihre jahrelange Erfahrung mit einem bundesweiten Kundenstamm, von einer sehr praxisnahen Seite beleuchten. Durch diese und weitere kompetente Kooperationspartnern steht Ihnen ein starkes Team beim Schritt in eine neue berufliche Zukunft zur Seite.

Kontakt:
WEBGALAXIE Internetanwendungen
Thomas Krüger
Edisonstraße 14-16
04420 Markranstädt
03420566066
info@webgalaxie.de
http://www.onlinemarketing-manager.net

Allgemein

Verstärkung für das Sales-Team der Social Media Akademie

Die Social Media Akademie (SMA) befindet sich im Aufbruch und baut ihr Sales-Team weiter aus. Mit Arthur Kokcharov konnte ein weiterer Vertriebsmitarbeiter gewonnen werden.

Verstärkung für das Sales-Team der Social Media Akademie

Seit dem 1. November ist Arthur Kokcharov als Key Account Manager bei der SMA angestellt. Zuvor hatte er im Jahr 2006 die Medienagentur ART[i]SIG gegründet, die sich u.a. mit der Konzeption und Umsetzung von Werbekampagen online und offline befasste. Gleichzeitig arbeitete Kokcharov als IT-Kaufmann und Produktmanager in mittelständischen Unternehmen. In seiner letzten Station, bevor er zur SMA stieß, war er als Account Manager Inside Sales für die Telefónica Germany GmbH tätig.

Über seine neuen Arbeitgeber und die kommenden Aufgaben zeigte sich Kokcharov hocherfreut: „Das Konzept, die vorhandenen Lehrgänge und Online-Seminare der SMA haben mich absolut überzeugt. Zudem finde ich es klasse, wie flach die Hierarchien bei SMA sind. Ich kann mich sehr gut mit dem Markt und den Produkten der SMA identifizieren und bin sicher, dass ich die richtige Wahl getroffen habe und erfolgreich in meiner Entwicklung wachsen kann.“

Die Social Media Akademie (SMA), betrieben durch die webculture GmbH, ist die führende Akademie zur beruflichen Weiterbildung im Digitalen Marketing. Durch die Ausbildung von Fachkräften sorgt die SMA für eine Professionalisierung der Digitalen Kommunikation und eine Stärkung der Berufsbilder. In Zusammenarbeit mit den erfahrensten und renommiertesten Experten der digitalen Wirtschaft Deutschlands vermitteln die Lehrgänge der SMA fundiertes Know-How zu allen Facetten der digitalen Kommunikation.

Kontakt:
Social Media Akademie
Johannes Storch
Hafenstraße 49
68159 Mannheim
0621 – 180 69 127
johannes.storch@socialmediaakademie.de
http://www.socialmediaakademie.de

Allgemein

Social Media Akademie setzt auf ein vergrößertes Team

Die Social Media Akademie (SMA) baut ihr Team weiter aus und konnte in Alexander Michel und Manuela Hähnel zwei qualifizierte Mitarbeiter verpflichten.

Social Media Akademie setzt auf ein vergrößertes Team

Die ersten drei Jahre gelten bekanntlich als die kritischste Zeit für Startups. Von zehn Neugründungen sind mehr als die Hälfte nach geraumer Zeit wieder vom Markt verschwunden, nur eines von zehn wird ein tatsächlicher Erfolg. Im März diesen Jahres konnte die SMA die kritische Marke von drei Jahren hinter sich lassen – dennoch kein Grund nachzulassen. Das Unternehmen arbeitet nun mit Hochdruck daran die führende Stellung als Online-Weiterbildungsakademie im deutschsprachigen Raum zu festigen. Um dieses Vorhaben zu realisieren, wird das Team der SMA weiter verstärkt. Mit Manuela Hähnel wurde eine gelernte „Fachangestellte für Steuer und wirtschaftsbedeutende Berufe“ verpflichtet, die sich um den Bereich Accounting, Financing und Controlling kümmern wird.

Ebenso im Aufbruch befindet sich das Vertriebsteam der SMA. In Alexander Michel konnte ein erfahrener Sales-Manager gewonnen werden, der bereits bei vielen mittelständischen Unternehmen Erfahrung sammeln konnte und das bislang dreiköpfige Vertriebsteam verstärken wird. „Wir sind sehr stolz, dass wir zwei solch erfahrene und angenehme Mitarbeiter für uns gewinnen konnten. Die SMA wächst stetig weiter und es stehen weitere Projekte an. Aus diesem Grund werden wir auch in den kommenden Monaten weiteres qualifizierte Personal einstellen, das gut in unser Team passt“, so Andreas Leonhard, Gründer und Geschäftsführer der SMA.

Die Social Media Akademie (SMA), betrieben durch die webculture GmbH, ist die führende Akademie zur beruflichen Weiterbildung im Digitalen Marketing. Durch die Ausbildung von Fachkräften sorgt die SMA für eine Professionalisierung der Digitalen Kommunikation und eine Stärkung der Berufsbilder. In Zusammenarbeit mit den erfahrensten und renommiertesten Experten der digitalen Wirtschaft Deutschlands vermitteln die Lehrgänge der SMA fundiertes Know-How zu allen Facetten der digitalen Kommunikation.

Kontakt:
Social Media Akademie
Johannes Storch
Hafenstraße 49
68159 Mannheim
0621 – 180 69 127
johannes.storch@socialmediaakademie.de
http://www.socialmediaakademie.de

Allgemein

Per E-Learning zum Erfolg

Einer der ersten Online Marketing Manager Kurse mit einem IHK-Zertifikat deutschlandweit!

Der E-Learning-Kurs bietet die Möglichkeit, sich tiefgreifend in den klassischen und neuen Gebieten des Online Marketings weiterzubilden, sowie sich Hintergrundwissen zu relevanten angrenzenden Themen, wie Datenschutz und Onlinerecht, anzueignen. Die IHK-zertifizierte Schulung, welche in Zusammenarbeit zwischen der HSB Akademie Leipzig und dem Unternehmen Webgalaxie angeboten wird, besteht aus 13 Modulen, von welchen zehn belegt werden müssen um den Abschluss zum IHK-geprüften Online Marketing Manager zu erlangen. Die restlichen drei Module können als Intensivtrainings ebenfalls gebucht werden. Die normale Lernzeit bis zum Abschluss beträgt ca. 39 Wochen. Bei erhöhtem Lernaufwand und entsprechender Vorqualifikation kann dieser Zeitraum allerdings verkürzt werden.

Bei den zur Auswahl stehenden Modulen, handelt es sich um folgende Schwerpunkte:

Social Media Marketing für Unternehmen
Google Adwords Werbung
Mobile Marketing
Social Network für Unternehmen
Geld verdienen mit Google Adsense
App-Entwicklung/ Programmierung
Onlinerecht – Recht im Internet
Händlerportale/ Preismanagement
Datenschutz im Internet
OnPage/Offpage Optimierung
Affiliate Marketing
Recherche/Analyse-Tool“s
Markenkommunikation/ Imagebuilding

Mit Hilfe von branchenerfahrenen Dozenten, wird den Teilnehmern praxisnahes und fundiertes Wissen vermittelt. Dozenten und Mitschüler können sich rund um die Uhr online über den Online Campus austauschen. Dozentensprechstunden und optionale Hausaufgaben vertiefen das erlernte Wissen zusätzlich.

Die Kosten des Kurses belaufen sich auf 2.400,00 Euro für zehn Module sowie eine Prüfungsgebühr von 205,00 Euro bei der IHK Dresden (inkl. Workshops, Webinare, E-Content, Skripte, projektbezogene Aufgaben und lebenslanger Zugang zum Online Campus). Für den somit anfallenden Gesamtbetrag von 2.605,00 Euro wird Ratenzahlung angeboten. Des Weiteren sind die entsprechenden Aufwendungen durch verschiedene Möglichkeiten, wie die Bildungsprämie oder Bildungsgutscheine, vom Bund förderbar.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.onlinemarketing-manager.net/
Oder melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei uns.

WEBGALAXIE Internetanwendungen

Edisonstraße 14-16
04420 Markranstädt

Telefon: 0 34 20 5 / 66 0 11
Mobil: 0 34 20 5 / 66 0 31
E-Mail: info@webgalaxie.de
Homepage: www.webgalaxie.de

HSB Akademie

Schongauer Straße 29 – 31
04328 Leipzig

Telefon: 0341 520 57 77
Fax: 0341 520 57 87
E-Mail: info@hsb-akademie.de

Homepage: www.hsb-akademie.de

Einer der ersten Online Marketing Kurse mit einem IHK-Abschluss deutschlandweit!

Das Online Marketing ist einer der Grundpfeiler eines erfolgreichen Marketingmixes. In der heutigen Zeit ist die strategische und erfolgreiche Positionierung eines umfassenden Online Marketings von großer Bedeutung für Ihren Internetauftritt und somit für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Durch die Anleitung unserer branchenerfahrenen Dozenten bekommen Sie praxisnahes und fundiertes Wissen in kompakter Form vermittelt und lernen so den professionellen Einsatz des Marketing-Mixes grundlegend kennen.

Nach erfolgreich abgelegter IHK-Prüfung erhalten Sie den IHK-Abschluss zum Online Marketing Manager/ -in und können in Ihrem Unternehmen das erlernte Wissen erfolgreich einsetzen.

Kontakt:
WEBGALAXIE Internetanwendungen
Thomas Krüger
Edisonstraße 14-16
04420 Markranstädt
03420566066
info@webgalaxie.de
http://www.onlinemarketing-manager.net

Allgemein

Designinnovation bei der Social Media Akademie

Designinnovation bei der Social Media Akademie

Vorlesung Social Media in der Unternehmenskommunikation mit Klaus Eck

Mannheim, 05.09.2013 – Die Social Media Akademie (sma) hat ihr Online-Weiterbildungsangebot optisch und zum Teil inhaltlich umfangreich überarbeitet. Die aktualisierten Webinare, Online-Seminare und Zertifikatslehrgänge sind seit dem 1. September für alle Teilnehmer verfügbar.

Die vergangenen sechs Monate hat man bei der sma an der Fertigstellung des neuen, zeitgemäßen Design der Lerninhalte gearbeitet. Im Zuge der Aktualisierung erfolgte der Umzug auf einen neuen Video-Player, über den die Videos nun in Full HD angeschaut werden können. Ebenfalls neu ist, dass nun sämtliche Lehrgangsinhalte auf allen Tablets und Smartphones optimal dargestellt werden und mit einem Klick browserbasiert starten.

Gründer und Geschäftsführer Andreas Leonhard ist sich sicher, dass die Neuerungen sich positiv auf das Lernerlebnis der Teilnehmer auswirken wird. „Mit dem Relaunch der neuen Lernplattform, der Überarbeitung der Lernmaterialien unseres Online-Zertifikatslehrgangs „Social Media Manager“ sowie mit der nun erfolgten Aktualisierung und optischen Aufbereitung der Vorlesungscharts, haben wir dieses Jahr bereits drei Großprojekte verwirklicht, die dem flexiblen und selbstbestimmten Lernen zugutekommen.“

Neben all diesen Neuerungen wurden die beiden Online-Seminare „Social Media Professional“ und „Community Manager“ inhaltlich überarbeitet und um zwei Vorlesungen ergänzt, sodass sie nun aus jeweils zehn Vorlesungen bestehen. „Die ersten Rückmeldungen von Teilnehmern sind durchweg positiv – das macht uns stolz und zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind unsere führende Stellung als Online-Weiterbildungsakademie für digitale Themen im deutschsprachigen Raum zu festigen.“, so Andreas Leonhard.

Die Social Media Akademie (SMA), betrieben durch die webculture GmbH, ist die führende Akademie zur beruflichen Weiterbildung im Digitalen Marketing. Durch die Ausbildung von Fachkräften sorgt die SMA für eine Professionalisierung der Digitalen Kommunikation und eine Stärkung der Berufsbilder. In Zusammenarbeit mit den erfahrensten und renommiertesten Experten der digitalen Wirtschaft Deutschlands vermitteln die Lehrgänge der SMA fundiertes Know-How zu allen Facetten der digitalen Kommunikation.

Kontakt:
Social Media Akademie
Johannes Storch
Hafenstraße 49
68159 Mannheim
0621 – 180 69 127
johannes.storch@socialmediaakademie.de
http://www.socialmediaakademie.de