Tag Archives: Persoenlichkeitsentwicklung

Allgemein

Frauen ansprechen, mit ihnen flirten und sie verführen

Das Buch verhilft schüchternen Männern zum Erfolg

Frauen ansprechen, mit ihnen flirten und sie verführen

Werde zum „Frauentraum“

Das Sachbuch verhilft schüchternen Männern zu mehr Erfolg beim anderen Geschlecht.

Man begegnet auf der Strasse, im Einkaufszentrum oder in einer Bar der Frau seiner Träume. Doch was dann… ?

Der Autor mit dem Pseudonym Sed4Love beschreibt in seinem Buch auf eindrucksvolle Weise, wie man den richtigen Umgang mit Frauen erlernt. Dabei spielt nicht nur der direkte Kontakt mit der potentiellen Traumfrau eine zentrale Rolle, sondern auch die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Wer jetzt denkt Frauen ansprechen ist nur eine Frage des richtigen Anmachspruches, liegt leider falsch. Je weiter der Lesefortschritt im Buch, desto mehr verliert dieser allgemein verbreitete Irrtum an Bedeutung.

Inhaltlich kompakt und motivierend

Das Buch will herausfordern und motivieren. Aber auch eigene in der Vergangenheit begangene Fehler werden gnadenlos aufgedeckt. Dabei präsentiert sich der Schreibstil als sehr erfrischend und knackig. Die Informationsdichte im Buch ist hoch, die Schreibweise kompakt, frech und ein wenig unverblümt. Wer mutig ist und bereit zur Veränderung, kann sich eine Menge Wissen aneignen und natürlich gleich im Alltag umsetzen. Aufgezeigte Flirtsituationen werden zwar in einem Dialog zur Veranschaulichung beschrieben, individuelle Handlungen und Eigeninitiative werden anhand der aufgezeigten Methoden aber klar bevorzugt.

Ungeliebte Rückschläge besser verkraften und mit Mut zum Erfolg

Das Werk Frauentraum präsentiert sich authentisch und ehrlich.
Netterweise werden weniger angenehme Themen wie Rückschläge und Körbe ebenfalls in einigen Kapiteln abgefangen und verhelfen zu neuem Mut und Tatendrang.

„Auch in Zukunft wird man sporadisch einen Korb kassieren.
Hauptsächlich in der Anfangszeit. Das gehört dazu. Diese unangenehmen Gefühle lassen sich aber gut in den Griff kriegen. Wer Durchhaltewille und Mut an den Tag legt, wird mit Erfolg belohnt“, lässt der Autor verlauten.

Wer will schon die Katze im Sack kaufen?!

Der Autor bietet auf seiner Webseite kostenlose Tipps im Blog und als PDF-Download an. Auf Amazon und Google Books sind ebenfalls grosszügige Leseproben verfügbar.

Der eigentliche Bestellvorgang erfolgt entweder im offiziellen Buchhandel oder via Vertriebspartner, welche auf der eigenen Website http://www.sed4love.com gelistet sind. Wer will kann alternativ über Google Play Store, Amazon Kindle oder Apple iBooks das Lesematerial direkt auf sein Smartphone oder Tablet herunterladen.

Hier ist man zudem für weitere Informationen oder eine Kontaktaufnahme mit dem Autor gut aufgehoben.

Willst du wissen wie man Frauen überall auf der Welt anspricht?
Selbstbewusst, entspannt und frei von Ansprechangst – Stärke deine Persönlichkeit – Verschiedene Frauentypen korrekt einschätzen und optimal auf sie eingehen – Wechsle Körbe in neue Möglichkeiten – Unterstütze dich selbst in schwierigen Situationen – Besiege deine Ängste, damit du nie wieder sprachlos bist – Entdecke die Vorteile und Möglichkeiten der richtigen Methode in verschiedenen Flirt-Situationen – Wie du garantiert ihre Telefonnummer bekommst und sie sexuell interessiert an dir werden lässt – Küsse sie im richtigen Moment
Kreiere ein besseres Leben für dich und deine Umgebung. Wechsle die Seiten und lasse die Frauen
um dich kämpfen.
Werde zu dem Mann, den Frauen begehren.

Kontakt
S. Haslauer
Sascha Haslauer
Fliederstrasse 13
9200 Gossau
000 00 00
info@sed4love.com
http://www.sed4love.com

Allgemein

WERTvolle Geschenke – Inspirationen für den Alltag: Tugendkartensets

Inspirationen für Menschen, die sich weiter entwickeln wollen, Eltern, Kinder und Jugendliche, Pädagogen, Führungskräfte, Coaches und Menschen, die andere in ihrer Entwicklung begleiten.

WERTvolle Geschenke - Inspirationen für den Alltag: Tugendkartensets

Tugendkarte für Jugendliche und junge Erwachsene (Bildquelle: Shira Publishing)

Tugenden sind die in uns angelegten Potenziale, deren Entwicklung entscheidend für ein gelingendes Leben und Zusammenleben ist. Was wäre unser Leben z.B. ohne Liebe, Mitgefühl und Humor?

Die Karten-Sets mit 14, 24, 52 oder 100 Karten können zur täglichen Reflexion und Inspiration genutzt werden. Man kann zum Beispiel jeden Tag oder jede Woche damit beginnen, dass man eine Tugendkarte zieht – für sich alleine, in der Partnerschaft, in der Familie, in der Klasse oder im Team. In herausfordernden Situationen kann man durch den Stapel gehen und schauen, welche Tugend jetzt besonders hilfreich wäre. Allein das Lesen einer Karte aktiviert die Weisheit, die in jedem Menschen schlummert. Wir werden ermuntert und ermutigt, die in uns liegenden Kräfte zu nutzen.

Die Karten eignen sich auch hervorragend dazu, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Ob zu zweit oder in größerer Runde: die Karten initiieren sehr persönliche, tiefe und bereichernde Begegnungen.

Entstanden sind die Karten im Rahmen des Virtues Project (virtue = Tugend). Dies ist eine 1988 von Psychologen gegründete, weltweite Bildungsinitiative, die 1994 von den Vereinten Nationen als vorbildhaft für alle Kulturen ausgezeichnet wurde.

Das „Virtues Project Germany e.V. – Institut zur Entwicklung von Ich-, Du- und Wir-Qualitäten“ setzt sich seit 2009 dafür ein, dass auch im deutschsprachigen Raum möglichst viele Menschen und letztlich auch die Gesellschaft von den wirkungsvollen Impulsen des Virtues Project profitieren.

Auf www.virtuesproject.works finden Sie zahlreiche weitere Materialien sowie Termine von Veranstaltungen und Fortbildungen.

Das 1988 in Kanada gegründete VIRTUES PROJECT ist eine weltweite Initiative zur Persönlichkeitsentwicklung, Potenzialentfaltung, Beziehungsgestaltung, Friedensarbeit und Wertevermittlung.
1994 wurde das VIRTUES PROJECT von den Vereinen Nationen als vorbildhafte Initiative für alle Kulturen ausgezeichnet. Inzwischen werden die Impulse in über 100 Ländern umgesetzt.

Bei all den Unterschieden, die es zwischen uns Menschen gibt (z.B. Kulturen, Religionen, Meinungen), sind die Tugenden (engl. VIRTUES) eine uns alle verbindende Gemeinsamkeit. Sie sind die in uns angelegten Potenziale, deren Entwicklung entscheidend für ein gelingendes Leben und Zusammenleben ist.
Was wäre unser Leben z.B. ohne Liebe, Mitgefühl und Humor?

Das VIRTUES PROJECT geht von einem positiven Menschenbild aus. Um die positiven Kräfte in jedem Menschen – die Tugenden – zu stärken, stellt die Initiative fünf wertvolle, effektive Strategien zur Verfügung sowie viele Methoden, Anregungen und Materialien für den Alltag.

Das 2009 gegründete Virtues Project Germany e.V. setzt sich dafür ein, dass im deutschsprachigen Raum möglichst viele Menschen und letztlich auch die Gesellschaft von den wirkungsvollen Impulsen profitieren.

Die Arbeit des Vereins richtet sich an:
-Einzelpersonen,
-Menschen, die Kinder und Jugendliche begleiten,
-Führungskräfte in Firmen, Institutionen und Organisationen.

Der Verein fördert regionale Gesprächskreise (TugendTreffs) sowie Impuls-Vorträge und stellt vielseitige Medien zur Verfügung. Er unterstützt die zertifizierten Referent(inn)en bei ihrer Arbeit. Die Homepage und das Vereinssekretariat dienen dabei als Informations- und Austauschplattformen für alle Interessierten, Mitglieder und Referent(inn)en.

Nähere Informationen, Kurstermine, regionale TugendTreffs, Vorträge, Buchtipps sowie die TugendKarten sind auf www.virtuesproject.works zu finden.

Kontakt
Virtues Project Germany e.V. – Institut zur Entwicklung von Ich-, Du- und Wir-Qualitäten
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
02244 9001661
info@virtuesproject.works
http://www.virtuesproject.works

Allgemein

Hanjo Schneider wird Stiftungs-Botschafter der Auma Obama Foundation Sauti Kuu

Hanjo Schneider wird Stiftungs-Botschafter der Auma Obama Foundation Sauti Kuu

München, 12.12.2018 – Mit Hanjo Schneider hat die Auma Obama Foundation Sauti Kuu einen erfahrenen und sozial engagierten Wirtschaftslenker zum „Sauti-Kuu-Ambassador“ berufen. In seiner Rolle als Stiftungs-Botschafter wird Schneider verantwortlich für die strategische und nachhaltige Ausrichtung der Foundation sowie den Stiftungsvorstand und die Vorstandsvorsitzende Dr. Auma Obama dabei unterstützen, die Arbeit und Projekte der global tätigen Stiftung zu vernetzen und intensivieren.

Hanjo Schneider: „Der Aufbau von Sauti Kuu durch Dr. Auma Obama ist bemerkenswert und bewunderungswürdig. Gemeinsam mit dem Eagles Charity Golf Club unterstütze ich Auma seit vielen Jahren und bin stolz, dass ich mit meinem persönlichen Engagement einen Beitrag zum nachhaltigen Aufbau der Stiftungsarbeit leisten darf.“ Diesen Worten schließt sich Dr. Auma Obama an: „Ich begrüße Hanjo Schneider im Kreise unserer Sauti-Kuu-Familie als Botschafter meiner Stiftung; als jemanden, der uns mit seiner starken Stimme und Erfahrung helfen wird, unsere Botschaft weiter in die Welt zu tragen. Eine Botschaft von Selbstverantwortung und Stärke, von Inspiration, Bildung und Nachhaltigkeit!“

Über Hanjo Schneider
Hanjo Schneider, Jahrgang 1961, startete seine Karriere 1986 bei namhaften internationalen Konzernen und war für diese in verschiedenen Ländern auf Vorstandsebene in Europa, Asien und USA tätig. Seine Name steht für die wohl größten Veränderungen und Liberalisierungen im deutschen wie auch im europäischen Paketmarkt: Er baute in weniger als 10 Jahren die stark deutsch geprägte Hermes Gruppe zum größten privaten Paket-Dienstleister in Europe auf. Im Jahre 2002 agierte er zunächst als CEO der Hermes Gruppe, 2008 wurde er in den Vorstand der Otto Gruppe berufen. In 2015 übernahm er zusätzlich den Vorsitz des Aufsichtsrats der Hermes Gruppe.

2016 entschied sich Hanjo Schneider, seinem Berufsleben nochmals eine bedeutende Änderung zu geben und ab 2018 soziale Aufgaben in seiner zweiten Heimat in Südafrika zu übernehmen. Er ist weiterhin im Aufsichtsrat der Hermes Gruppe aktiv und begleitet zukünftige strategische Großprojekte der Gruppe. Ferner ist er ein anerkannter und gefragter Gesprächspartner für weltweit agierende Unternehmen.

Über Dr. Auma Obama und die Sauti Kuu Foundation: Die von Dr. Auma Obama gegründete Auma Obama Foundation Sauti Kuu ist bestrebt, weltweit benachteiligten Kindern und Jugendlichen Perspektiven für ein selbstständiges Leben zu geben. Sauti Kuu – Kisuaheli für „Starke Stimmen“ – will als Stiftung Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien – insbesondere in ländlichen Gebieten und in den städtischen Slums – dabei helfen, die Stärke der eigenen Stimme und die Kraft des eigenen Potenzials zu erkennen und mit den Möglichkeiten, die sie vor Ort haben, etwas aus ihrem Leben zu machen.

Firmenkontakt
Sauti Kuu Foundation c/o
Dr. Auma Obama
Landshuter Allee 8–10
80637 München
(089) 330 29 16 26
info@sautikuufoundation.org
http://www.sautikuufoundation.org

Pressekontakt
text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Dr. Christiane Gierke
EuroNova III, Zollstockgürtel 57-67
50969 Köln
0221 – 168 21 231
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Allgemein

Award Gewinnerin der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein – Wir schaffen alles, was wir erreichen wollen!

Award Gewinnerin der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein - Wir schaffen alles, was wir erreichen wollen!

Peggy Seegy, 1. Speaker Cruise der Welt von Ernst Crameri (Bildquelle: @Matthias Gottwald www.der-gottwald.de)

Auf der 1. Speaker Cruise der Welt holte sich Peggy Seegy ihren verdienten Gewinner-Award als TOP-Speakerin. Sie begeisterte das Publikum auf dem Kreuzfahrtschiff mit ihrem emotionalen Vortrag zum Thema „Raus aus dem Jammertag – rein in die Eigenverantwortung!“

Vom 23. bis 24. November 2018 fand die weltweit erste Speaker Cruises-Veranstaltung statt. Um 12.30 Uhr hieß es in Köln „Leinen los“! An 2 Tagen referierten hochkarätige Experten zu den Themen „Mache Dein Leben reicher, wertvoller & glücklicher“ & boten mit praxisnahen Vorträgen viele wertvolle sowie umsetzbare Impulse.
Der Organisator Ernst Crameri hat mit der 1. Speaker Cruise der Welt ein grandioses Event inszeniert, das nebst hochkarätigen Referaten mit einem vielfältigen Rahmenprogramm überzeugte. Die anwesenden Speaker, Gäste, Moderator, Fotografen & Journalisten (u. a. Mitarbeiter von Hamburg TV) verließen das Kreuzfahrtschiff mit vielen wertvollen, neuen Impulsen.

Die Speakerin & Buchautorin Peggy Seegy ermutigt ihre Zuhörer & Leser an sich selbst zu glauben, um ihre wahren Träume zu leben. Ihr erstes Buch „Unfall – Dein Weckruf ins Leben“ wurde auf der ersten Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein getauft. Top-Moderator Mario Schmidt berührte mit seiner Taufrede Autoren, Speaker & Gäste.

Die Award Gewinnerin Peggy Seegy bietet als erste Trainerin im deutschsprachigen Raum ein Retreat on Tour auf dem Fahrrad an. Dabei erleben ihre Teilnehmer in der Natur eine Reise zu sich selbst.

Die studierte Dipl. Betriebswirtin Peggy Seegy, bringt umfangreiche Vertriebserfahrungen aus der Automobil- & Immobilienbranche mit. Nach einem Schicksalsschlag im Jahr 2014 orientierte sie sich neu & änderte ihren Lebensweg grundlegend.

Seit dem beschäftigt sie sich intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung. Aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen unterstützt sie heute ihre Kunden, die durch einen Unfall körperliche Einschränkungen erlitten haben, zurück in ihre Unabhängigkeit.

Aus Anlass des großen Erfolgs, findet die 2. Speaker Cruise nächstes Jahr ihre Fortsetzung. Am 30. März bis 1. April 2019 wird das Kreuzfahrtschiff erneut in den Rhein stechen.

Für Fragen & zusätzliche Informationen steht Ihnen Peggy Seegy gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
Peggy Seegy
www.peggyseegy.com
E-Mail: p.seegy@icloud.com
Tel: 0162 – 180 34 44

GANZHEITLICH ERFÜLLUNG LEBEN!
Bewusstseinscoach, Podcasterin, um Leichtigkeit & Fülle zu leben.

Kontakt
Peggy Seegy
Peggy Seegy
Löberwallgraben 8
99096 Erfurt
01621803444
p.seegy@icloud.com
http://www.peggyseegy.com

Allgemein

Die Kraft der pädagogischen Liebe

von Doris Wieser

Die Kraft der pädagogischen Liebe

LERNEN LEBEN

Was ist „guter“ Unterricht? An jenen Stellen, wo die Anforderungen an das Lehrpersonal im Schul- und Berufsbildungsalltag vielschichtig und komplex sind und es schnell Kritik hagelt von Seiten der Eltern, Jugendlichen oder Medien, gibt dieses Buch wertvolle Impulse, um die Freude am Lehren zu erhalten oder wiederzufinden.

Wer aus Liebe und Freude lehrt, hat die Kraft, Feuer zu entzünden. Dann ist es keine Illusion, dass Jugendliche Freude daran haben, sich Wissen anzueignen. Lernen ist Leben und hört niemals auf. Weder für Pädagogen noch für Schüler. Die Zeit in der Schule soll als sinnvoll erlebt werden. Denn Erlebnisse in der Schule prägen das weitere Leben. Was aber braucht es, damit die Lehrfreude im Laufe der Jahre erhalten bleibt? Gemäß der Autorin sind Werte Kraftquellen und besondere Nährstoffe für das Lehren, Lernen und Leben.

Doris Wieser zeigt Wege auf, wie durch das echte Interesse an der fachlichen und persönlichen Weiter-Entwicklung eine Atmosphäre im Klassenzimmer entstehen kann, in der tatsächlich etwas wächst und erblüht. Das Buch bietet inspirierende Denkansätze sowohl für angehende als auch bereits erfahrene Pädagogen. Es enthält zudem wichtige Hinweise auch für Eltern und Jugendliche, um das Miteinander beim Lernen wieder fruchtbarer werden zu lassen. Experten aus Politik und Wirtschaft sowie allgemein am Thema Bildung Interessierte finden eine neue Sichtweise auf Lehren und Lernen vor. Gegenseitige Wertschätzung bildet den Nährboden für echtes inneres Wachstum.

244 Seiten

Paperback | 978-3-96240-417-8 | 20,99 €
Hardcover | 978-3-96240-418-5 | 24,99 €
e-book | 978-3-96240-419-2 | 17,99 €

ÜBER DIE AUTORIN:
Doris Wieser war nach ihrem Studium der Wirtschaftspädagogik an der Karl-Franzens-Universität in Graz in einem Unternehmen für den Bereich Kostenrechnung / Controlling zuständig. Viele Jahre wirkte sie an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen als Lehrerin. Sie ließ sich vom Schuldienst karenzieren, um ihre Vision von einem etwas anderen Lebens- und Lernweg zu teilen.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der Kamphausen Media GmbH.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kim Walla
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@tao.de
http://www.tao.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Allgemein

Neue Mitglieder im Vorstand der Auma Obama Foundation Sauti Kuu

Otto Gies und Andreas Schneider-Neureither intensivieren die Stiftungsarbeit

Neue Mitglieder im Vorstand der Auma Obama Foundation Sauti Kuu

München, 24.10.2018 – Mit Otto Gies und Dr. Andreas Schneider-Neureither sind zwei erfahrene Wirtschaftsexperten und Unternehmer neu in den Stiftungsvorstand der Auma Obama Foundation Sauti Kuu berufen worden. Sie ergänzen den Vorstand der Stiftung in Deutschland um die Vorstandsvorsitzende Dr. Auma Obama und die Vorstände Willi Lemke und Ida Beerhalter.

„Ich freue mich sehr über die Ernennung und auf die Arbeit im Vorstand der Stiftung“, so Dr. Andreas Schneider-Neureither, Gründer und CEO der SNP SE. „Als mehrfacher Vater liegt mir das Wohl von Kindern, Jugendlichen und deren Familien stets besonders am Herzen und es ist eine große Ehre, Teil dieses wundervollen Projekts zu sein“. Das führt auch Otto Gies auf, der sich als Head of Business Incubator eines Großkonzerns auf seinen Reisen rund um die Welt ein Bild von den größer werdenden Herausforderungen für Gesellschaften in Nord und Süd gemacht hat. Er betont: „Mir ist es ein besonderes Anliegen, die Sauti Kuu-Stiftung mit ihren Programmen für Persönlichkeitsentwicklung, Sport und berufliche Ausbildung zu unterstützen. Denn Gesellschaften brauchen selbstbewusste und aufrechte Mitglieder, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern – in Kenia, in Deutschland, überall auf der Welt“.

Über Dr. Andreas Schneider-NeureitherÜber Otto Gies
Dr. Andreas Schneider-Neureither promovierte 1995 an der Universität Heidelberg in theoretischer Physik und Ökonomie. Während seines Studiums gründete er 1994 die SNP, die er bis heute leitet. Die SNP-Gruppe beschäftigt weltweit über 1.350 Mitarbeiter. SNP konzentriert sich auf die Transformation der geschäftskritischen und hochsensiblen Daten in den ERP Systemen. Andreas Schneider-Neureither ist Mitglied in mehreren Ausschüssen, z.B. der VHV GmbH (VHV Gruppe), und engagiert sich in mehreren regionalen sozialen Projekten.

Über Otto Gies
Otto Gies kann als ausgebildeter Jurist auf eine langjährige Karriere in der Industrie zurückblicken.
Er hat umfangreiche Management-Erfahrung in der Entwicklung und Organisation neuer Unternehmen und war u.a. verantwortlich für die Bereiche Internationales Vertragsrecht, Commercial Affairs, Sales & Marketing und Innovationmanagement. Derzeit ist Otto Gies Head of Business Incubator in einem Weltkonzern. Außerdem coacht er Nachwuchskräfte bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

Über Dr. Auma Obama und die Sauti Kuu Foundation: Die von Dr. Auma Obama gegründete Auma Obama Foundation Sauti Kuu ist bestrebt, weltweit benachteiligten Kindern und Jugendlichen Perspektiven für ein selbstständiges Leben zu geben. Sauti Kuu – Kisuaheli für „Starke Stimmen“ – will als Stiftung Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien – insbesondere in ländlichen Gebieten und in den städtischen Slums – dabei helfen, die Stärke der eigenen Stimme und die Kraft des eigenen Potenzials zu erkennen und mit den Möglichkeiten, die sie vor Ort haben, etwas aus ihrem Leben zu machen.

Firmenkontakt
Sauti Kuu Foundation c/o
Dr. Auma Obama
Landshuter Allee 8–10
80637 München
(089) 330 29 16 26
info@sautikuufoundation.org
http://www.sautikuufoundation.org

Pressekontakt
text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Dr. Christiane Gierke
EuroNova III, Zollstockgürtel 57-67
50969 Köln
0221 – 168 21 231
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Allgemein

Change-Prozesse?

folienmagie.deEin paar Stunden mit meiner Business Muse! Warum?
Erfolgreiche Manager genießen oft eine Menge an Privilegien: Sie verdienen viel Geld, haben schöne Frauen an ihrer Seite, verfügen über Privatsekretärin, Firmenwagen und Chauffeur. Sie sind viel unterwegs, wohnen in schönen Häusern und tragen Verantwortung für eine Vielzahl an Mitarbeitern. Ein Leben, um das sie von vielen beneidet werden.
Die Krux: Die Kehrseite der Medaille interessiert die Neider nicht. Je höher die Position, desto einsamer werden die Entscheidungen, Sparrings-Partner und Kollegen sind nun Mitarbeiter und erwarten Anweisungen. Eine Führungsposition muss mental also eine Menge verkraften, rationale Entscheidungen treffen und eigene Emotionen den Betriebsrichtlinien unterordnen. Mit den Jahren entsteht so ein regelrechter Kessel an nicht ausgelebten Gefühlen, Ängsten und persönlichen Wünschen.
Wird der Druck zu hoch, kommt der Mensch ins Schleudern. Viele Führungskräfte buchen deshalb den Rückzug in ein Schweigekloster, lernen Meditation oder versuchen es mit Yogaeinheiten. Es muss doch einen Weg geben, die angestauten Energien unter Kontrolle zu bringen! Leider werden die mulmigen Gefühle trotzdem nicht weichen, denn dazu bedarf es mehr. Ein individuelles Angebot für Männer mit Gudrun Schönhofer-Hofmann kann die entscheidende Trendwende bringen, denn an einem Tag „nur“ mit sich selbst gibt es plötzlich keine Ablenkung mehr. Einmal offen reden, Ursachen aufspüren und Blockaden lösen und zwar mit professioneller weiblicher Unterstützung.
Berufliche Umbrüche und persönliche Krisen als Chance begreifen
Wer als Manager beruflich im Wandel steckt, nimmt das häufig persönlich. Firmenfusionen, Sparmaßnahmen, Kompetenzbeschneidungen durch Umstrukturierungen – es gibt viele Gründe für Veränderungen am Arbeitsplatz. Insbesondere
Männer mit der Kompetenz Führung reagieren mit Verunsicherung auf diese Prozesse.
Die gute Nachricht: Auf der energetischen Seite auch völlig zu Recht!
Was es damit auf sich hat und welche unbewussten Strömungen für diese Verunsicherungen verantwortlich sind, zeigt Gudrun Schönhofer-Hofmann in ihrem Angebot für Männer. Im Gegensatz zu Coachings für Frauen sind diese Trainings anders konzipiert, denn die Führungsebene benötigen in der Regel keine Coaches. Sie brauchen vielmehr einen Sparringspartner, der auf Augenhöhe zuhört und den Blickwinkel auf die unbewussten Aspekte unseres Lebens lenken kann.
Dazu greift Gudrun Schönhofer-Hofmann bei Bedarf zu ungewöhnlichen Maßnahmen: Nonverbale Kommunikation wird eindrucksvoll an Pferden demonstriert. Die Apalooser aus eigener Zucht zeigen auf natürliche Weise, wie Führung funktioniert und bieten Rückschlüsse für den eigenen Führungsstil.
Dazu erleben Teilnehmer einen Exkurs im Verhalten und der Kommunikation von Leithengsten und -stuten und werden erstaunt sein, wieviel sich davon auf den Menschen übertragen lässt. Ängste der Männer bekommen hier die Chance, als Sprungbrett für Lösungen zu fungieren. Der Wandel wird als große Chance begriffen und verliert seinen Schrecken.
Wann ist ein Mann ein Mann?
Grönemeyer hat es vor vielen Jahren bereits besungen und es hat bis heute Gültigkeit: Das männliche Geschlecht und seine ursprüngliche Eigenschaft als Ernährer und Versorger sind nicht mehr einzig und alleine Aufgabe des Mannes im Wertesystem der Beziehungen.
Mit dem Wandel der Stellung der Frau im Beruf wurden auch unsere Werte ordentlich durcheinandergebracht. Was bedeutet heute noch Familie und welche Rolle haben Männer in diesem Jahrtausend? Sie sollen maskulin sein und gerne auch den Ton angeben, auf der anderen Seite sollen sie die Elternzeit mit der Partnerin teilen, sich in ihrer sexuellen Orientierung outen, weich sein und sich einfühlsam zeigen.
Die Ängste der Männer haben in diesen Zeiten ein neues Niveau erreicht. Denn so sehr die Damenwelt sich emanzipiert hat, befinden sich viele Herren noch in einer Art Zwischenraum. Systemische Ansätze können in einer solchen Situation schnell
Klarheit bringen und helfen, sich selbst besser zu verstehen. Nicht selten wird auch ein Blick auf die bislang verborgenen Seelenwünsche erreicht und damit das Tor zu einer authentischen Sicht auf sich selbst aufgestoßen. Innere Leere oder die Frage nach dem „war das bereits alles“ können so bereinigt und mit sinnerfüllten Inhalten gefüllt werden.
Der hundertste Affe hat das Mindset begriffen
Sicher haben Sie auf Fortbildungen schon einmal von dieser Umschreibung der kritischen Masse gehört. Warum eine Meditation im Schweigekloster den unaufhörlich plappernden Affen im eigenen Kopf aber nicht so einfach zur Ruhe bringt und einfacher Rückzug deshalb nicht zum gewünschten Ergebnis führt, erleben Sie an einem einzigen Tag bei mit Ihrer Business Muse.
Es geht ganz allein um Sie und Ihre Themen und zeigt modernste Methoden der Quantenfeldphysik und systemischer Ansätze, die verborgenes und unausgesprochenes ans Tageslicht fördert und Lösungen bietet, wie die kritische Masse in ein besseres Wohlgefühl am Arbeitsplatz gelenkt werden kann. Lassen Sie sich ein auf eine faszinierende Reise in die Sphären der menschlichen Seele und nutzen Ihre Wegbegleiterin und Muse.
Die Ängste der Männer, aber auch die Hoffnungen und Visionen werden hier professionell begleitet.
Privatissimum gilt als Ehrenkodex und ist gleichzeitig ein persönliches Versprechen an Sie. Gönnen Sie sich ein paar Stunden, ein Resilienz-Retreat- only for man in einem vertraulichen Umfeld im Einzelsett Business Muse folienmagie.deing.
4 Stunden, inkl. Snacks und Getränke
Beginn: 01.12.2018 01:00 Uhr
Ende: 01.12.2019 01:00 Uhr
Eintritt: 1200.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Nicht nur Speaker und Vortragsredner brauchen Bühnen-Training. Auch Mitarbeiter oder Persönlichkeiten, die sich gezielt schulen lassen möchten, das Beste aus sich heraus zu holen sind hier genau richtig

Kontakt
die schoenhofer
Gudrun Schönhofer-Hofmann
Paulinenhof 1
53783 Eitorf
02243-8474934
office@dieschoenhofer.com
http://dieschoenhofer.com

Allgemein

Change Prozesse leicht gemacht

Inspiration durch die Business-Muse

Change Prozesse leicht gemacht

Gudrun Schönhofer-Hofmann (Bildquelle: buy-a-picture.de)

Ein paar Stunden mit meiner Business Muse! Warum?
Erfolgreiche Manager genießen oft eine Menge an Privilegien: Sie verdienen viel Geld, haben schöne Frauen an ihrer Seite, verfügen über Privatsekretärin, Firmenwagen und Chauffeur. Sie sind viel unterwegs, wohnen in schönen Häusern und tragen Verantwortung für eine Vielzahl an Mitarbeitern. Ein Leben, um das sie von vielen beneidet werden.
Die Krux: Die Kehrseite der Medaille interessiert die Neider nicht. Je höher die Position, desto einsamer werden die Entscheidungen, Sparrings-Partner und Kollegen sind nun Mitarbeiter und erwarten Anweisungen. Eine Führungsposition muss mental also eine Menge verkraften, rationale Entscheidungen treffen und eigene Emotionen den Betriebsrichtlinien unterordnen. Mit den Jahren entsteht so ein regelrechter Kessel an nicht ausgelebten Gefühlen, Ängsten und persönlichen Wünschen.
Wird der Druck zu hoch, kommt der Mensch ins Schleudern. Viele Führungskräfte buchen deshalb den Rückzug in ein Schweigekloster, lernen Meditation oder versuchen es mit Yogaeinheiten. Es muss doch einen Weg geben, die angestauten Energien unter Kontrolle zu bringen! Leider werden die mulmigen Gefühle trotzdem nicht weichen, denn dazu bedarf es mehr. Ein individuelles Angebot für Männer mit Gudrun Schönhofer-Hofmann kann die entscheidende Trendwende bringen, denn an einem Tag „nur“ mit sich selbst gibt es plötzlich keine Ablenkung mehr. Einmal offen reden, Ursachen aufspüren und Blockaden lösen und zwar mit professioneller weiblicher Unterstützung.
Berufliche Umbrüche und persönliche Krisen als Chance begreifen
Wer als Manager beruflich im Wandel steckt, nimmt das häufig persönlich. Firmenfusionen, Sparmaßnahmen, Kompetenzbeschneidungen durch Umstrukturierungen – es gibt viele Gründe für Veränderungen am Arbeitsplatz. Insbesondere
Männer mit der Kompetenz Führung reagieren mit Verunsicherung auf diese Prozesse.
Die gute Nachricht: Auf der energetischen Seite auch völlig zu Recht!
Was es damit auf sich hat und welche unbewussten Strömungen für diese Verunsicherungen verantwortlich sind, zeigt Gudrun Schönhofer-Hofmann in ihrem Angebot für Männer. Im Gegensatz zu Coachings für Frauen sind diese Trainings anders konzipiert, denn die Führungsebene benötigen in der Regel keine Coaches. Sie brauchen vielmehr einen Sparringspartner, der auf Augenhöhe zuhört und den Blickwinkel auf die unbewussten Aspekte unseres Lebens lenken kann.
Dazu greift Gudrun Schönhofer-Hofmann bei Bedarf zu ungewöhnlichen Maßnahmen: Nonverbale Kommunikation wird eindrucksvoll an Pferden demonstriert. Die Apalooser aus eigener Zucht zeigen auf natürliche Weise, wie Führung funktioniert und bieten Rückschlüsse für den eigenen Führungsstil.
Dazu erleben Teilnehmer einen Exkurs im Verhalten und der Kommunikation von Leithengsten und -stuten und werden erstaunt sein, wieviel sich davon auf den Menschen übertragen lässt. Ängste der Männer bekommen hier die Chance, als Sprungbrett für Lösungen zu fungieren. Der Wandel wird als große Chance begriffen und verliert seinen Schrecken.
Wann ist ein Mann ein Mann?
Grönemeyer hat es vor vielen Jahren bereits besungen und es hat bis heute Gültigkeit: Das männliche Geschlecht und seine ursprüngliche Eigenschaft als Ernährer und Versorger sind nicht mehr einzig und alleine Aufgabe des Mannes im Wertesystem der Beziehungen.
Mit dem Wandel der Stellung der Frau im Beruf wurden auch unsere Werte ordentlich durcheinandergebracht. Was bedeutet heute noch Familie und welche Rolle haben Männer in diesem Jahrtausend? Sie sollen maskulin sein und gerne auch den Ton angeben, auf der anderen Seite sollen sie die Elternzeit mit der Partnerin teilen, sich in ihrer sexuellen Orientierung outen, weich sein und sich einfühlsam zeigen.
Die Ängste der Männer haben in diesen Zeiten ein neues Niveau erreicht. Denn so sehr die Damenwelt sich emanzipiert hat, befinden sich viele Herren noch in einer Art Zwischenraum. Systemische Ansätze können in einer solchen Situation schnell
Klarheit bringen und helfen, sich selbst besser zu verstehen. Nicht selten wird auch ein Blick auf die bislang verborgenen Seelenwünsche erreicht und damit das Tor zu einer authentischen Sicht auf sich selbst aufgestoßen. Innere Leere oder die Frage nach dem „war das bereits alles“ können so bereinigt und mit sinnerfüllten Inhalten gefüllt werden.
Der hundertste Affe hat das Mindset begriffen
Sicher haben Sie auf Fortbildungen schon einmal von dieser Umschreibung der kritischen Masse gehört. Warum eine Meditation im Schweigekloster den unaufhörlich plappernden Affen im eigenen Kopf aber nicht so einfach zur Ruhe bringt und einfacher Rückzug deshalb nicht zum gewünschten Ergebnis führt, erleben Sie an einem einzigen Tag bei mit Ihrer Business Muse.
Es geht ganz allein um Sie und Ihre Themen und zeigt modernste Methoden der Quantenfeldphysik und systemischer Ansätze, die verborgenes und unausgesprochenes ans Tageslicht fördert und Lösungen bietet, wie die kritische Masse in ein besseres Wohlgefühl am Arbeitsplatz gelenkt werden kann. Lassen Sie sich ein auf eine faszinierende Reise in die Sphären der menschlichen Seele und nutzen Ihre Wegbegleiterin und Muse.
Die Ängste der Männer, aber auch die Hoffnungen und Visionen werden hier professionell begleitet.
Privatissimum gilt als Ehrenkodex und ist gleichzeitig ein persönliches Versprechen an Sie. Gönnen Sie sich einen Tag, ein Retreat- only for men in einem vertraulichen Umfeld.

Nicht nur Speaker und Vortragsredner brauchen Bühnen-Training. Auch Mitarbeiter oder Persönlichkeiten, die sich gezielt schulen lassen möchten, das Beste aus sich heraus zu holen sind hier genau richtig

Kontakt
die schoenhofer
Gudrun Schönhofer-Hofmann
Paulinenhof 1
53783 Eitorf
02243-8474934
office@dieschoenhofer.com
http://dieschoenhofer.com

Allgemein

Was hast DU zu sagen

Kennst du das? Du möchtest etwas mitteilen, oder bist in einer Unterhaltung und dir schneidet jemand das Wort ab, lächelt dich mitleidig an oder ignoriert dich? Im Job, bei Verhandlungen oder generell?
Wie du damit umgehen kannst, Sicherheit erlangst, dir deine Präsenz nicht nehmen lässt, den Mut aufbringst mit dummen, degradierenden Sprüchen umzugehen ohne Gefahr zu laufen, dass dabei deine Emotionen mit dir durch gehen, dass erfährst du in diesem Erlebnis-Seminar. Freiwillig, ohne Zwang und mit Spaß. Als Coach unterstütze ich Dich in allen Situationen und Momenten, in denen sich antrainierte Blockaden, bestehend aus Ängsten und Hemmungen zeigen.
Wie wäre es, wenn DU dir selbst die Erlaubnis geben würdest, den Raum einzunehmen, der dir zusteht, allein deshalb, weil DU auf dieser Welt bist, auf DEINER LebensbühneRaus aus der Komfortzone
Einen Tage lang begeben wir uns mit detektivischer Energie auf die Suche nach dem, was Dich daran hindert, Deine eigene Großartigkeit zu leben. Wir benutzen die Bühnen-Situation als Instrument, um blockierende Glaubenssätze sichtbar zu machen. Freu dich auf Tools, die du jederzeit nutzen kannst und dir die Sicherheit gibt, deine Personality zu entfalten zu leben und zu geniießen!
Die entspannte Atmosphäre des Paulinenhofs bietet den optimalen Rahmen für die Entwicklung neuer Sichtweisen und damit neuer Möglichkeiten für Dein Leben.
Was hast DU zu sagen?
ist das Power-Programm von Rootfinder®, das Deine Persönlichkeit auf Sichtbarkeit programmiert. Der Name Rootfinder® ist Anspruch und Programm zugleich: Blockaden, Schwierigkeiten und Konflikte werden an der Wurzel gelöst. Dabei werden Methoden des systemischen Coachings mit Erkenntnissen der Quantenphysik verknüpft. Kernaussage: Deine Gedanken von heute sind deine Realität von morgen!
Standort: Seminarraum
Strasse: Paulinenhof 1
Ort: 53783 – Eitorf (Deutschland)
Beginn: 16.09.2018 09:30 Uhr
Ende: 16.09.2018 17:00 Uhr
Eintritt: 290.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: https://rootfinder.eu/outofthebox/

Nicht nur Speaker und Vortragsredner brauchen Bühnen-Training. Auch Mitarbeiter oder Persönlichkeiten, die sich gezielt schulen lassen möchten, das Beste aus sich heraus zu holen sind hier genau richtig

Kontakt
die schoenhofer
Gudrun Schönhofer-Hofmann
Paulinenhof 1
53783 Eitorf
02243-8474934
office@dieschoenhofer.com
http://dieschoenhofer.com

Allgemein

MINDCLEANSE – Fühlen statt Denken

von Julia Bleser

MINDCLEANSE - Fühlen statt Denken

ES DARF AUCH LEICHT SEIN!

Wer seinen Alltag von „Altlasten“ befreien und Platz schaffen möchte für Neues, findet in diesem Selbstcoaching-Leitfaden Wege zurück zu Gefühl und Intuition. Mit Hilfe der Übungen und Anleitungen begleitet Bewusstseinscoach Julia Bleser ihre Leserinnen und Leser in ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Das Buch ist effizientes Werkzeug, um einen Umgang mit den uns einschränkenden Gedanken zu finden. Viele Menschen leben nicht, was sie eigentlich wollen. Sie finden Argumente, fühlen aber nicht mehr, wohin es sie eigentlich zieht. Selbstwahrnehmung, Selbstwertschätzung und -liebe stehen nicht an oberster Stelle. Indem wir uns bewusst machen, um was es uns im Kern bei unserem Handeln eigentlich geht, kommen wir wieder bei uns selbst an. Wir lernen unserer inneren Stimme zu vertrauen. Indem bestimmte Glaubenssätze über sich selbst Schritt für Schritt losgelassen werden können, wird der Weg frei, um schmunzelnd endlich den persönlichen Glückskurs einzuschlagen. Am Anfang steht die Idee! Wer sein Leben verwandeln möchte, findet in diesem Buch die passenden Ansatzpunkte, um Verantwortung für sich zu übernehmen und dem eigenen Sinn entsprechend zu leben. Wenn kleine und große Krisen drohen, hilft keine Theorie, sondern gelebte Coaching- und Lebenspraxis, die in diesem Buch in drei Schritten nachvollziehbar vermittelt wird. Es wurde geschrieben für Menschen, die sich auf den Weg zu sich selbst aufmachen wollen. Menschen, die bereit sind, ihrer Herzensstimme zu folgen.

Hardcover | 978-3-96240-252-5 | 24,99 Euro
Paperback | 978-3-96240-251-8 |18,99 Euro
e-book | 978-3-96240-253-2 | 12,99 EUR
84 Seiten

ÜBER DIE AUTORIN:

Julia Bleser arbeitet als Bewusstseins-Coach nach ihrer selbstentwickelten JB MINDCLEANSE Methode im eigenen Institut für ganzheitliches Bewusstseins-Coaching in Kempen am Niederrhein. Ihre Coachings und Seminare veranstaltet sie sowohl in Kempen als auch am Standort Mallorca – ihrer zweiten Heimat.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der Kamphausen Media GmbH.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kim Walla
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@tao.de
http://www.tao.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media