Tag Archives: Persoenlichkeitsentwicklung

Allgemein

Change Prozesse leicht gemacht

Inspiration durch die Business-Muse

Change Prozesse leicht gemacht

Gudrun Schönhofer-Hofmann (Bildquelle: buy-a-picture.de)

Ein paar Stunden mit meiner Business Muse! Warum?
Erfolgreiche Manager genießen oft eine Menge an Privilegien: Sie verdienen viel Geld, haben schöne Frauen an ihrer Seite, verfügen über Privatsekretärin, Firmenwagen und Chauffeur. Sie sind viel unterwegs, wohnen in schönen Häusern und tragen Verantwortung für eine Vielzahl an Mitarbeitern. Ein Leben, um das sie von vielen beneidet werden.
Die Krux: Die Kehrseite der Medaille interessiert die Neider nicht. Je höher die Position, desto einsamer werden die Entscheidungen, Sparrings-Partner und Kollegen sind nun Mitarbeiter und erwarten Anweisungen. Eine Führungsposition muss mental also eine Menge verkraften, rationale Entscheidungen treffen und eigene Emotionen den Betriebsrichtlinien unterordnen. Mit den Jahren entsteht so ein regelrechter Kessel an nicht ausgelebten Gefühlen, Ängsten und persönlichen Wünschen.
Wird der Druck zu hoch, kommt der Mensch ins Schleudern. Viele Führungskräfte buchen deshalb den Rückzug in ein Schweigekloster, lernen Meditation oder versuchen es mit Yogaeinheiten. Es muss doch einen Weg geben, die angestauten Energien unter Kontrolle zu bringen! Leider werden die mulmigen Gefühle trotzdem nicht weichen, denn dazu bedarf es mehr. Ein individuelles Angebot für Männer mit Gudrun Schönhofer-Hofmann kann die entscheidende Trendwende bringen, denn an einem Tag „nur“ mit sich selbst gibt es plötzlich keine Ablenkung mehr. Einmal offen reden, Ursachen aufspüren und Blockaden lösen und zwar mit professioneller weiblicher Unterstützung.
Berufliche Umbrüche und persönliche Krisen als Chance begreifen
Wer als Manager beruflich im Wandel steckt, nimmt das häufig persönlich. Firmenfusionen, Sparmaßnahmen, Kompetenzbeschneidungen durch Umstrukturierungen – es gibt viele Gründe für Veränderungen am Arbeitsplatz. Insbesondere
Männer mit der Kompetenz Führung reagieren mit Verunsicherung auf diese Prozesse.
Die gute Nachricht: Auf der energetischen Seite auch völlig zu Recht!
Was es damit auf sich hat und welche unbewussten Strömungen für diese Verunsicherungen verantwortlich sind, zeigt Gudrun Schönhofer-Hofmann in ihrem Angebot für Männer. Im Gegensatz zu Coachings für Frauen sind diese Trainings anders konzipiert, denn die Führungsebene benötigen in der Regel keine Coaches. Sie brauchen vielmehr einen Sparringspartner, der auf Augenhöhe zuhört und den Blickwinkel auf die unbewussten Aspekte unseres Lebens lenken kann.
Dazu greift Gudrun Schönhofer-Hofmann bei Bedarf zu ungewöhnlichen Maßnahmen: Nonverbale Kommunikation wird eindrucksvoll an Pferden demonstriert. Die Apalooser aus eigener Zucht zeigen auf natürliche Weise, wie Führung funktioniert und bieten Rückschlüsse für den eigenen Führungsstil.
Dazu erleben Teilnehmer einen Exkurs im Verhalten und der Kommunikation von Leithengsten und -stuten und werden erstaunt sein, wieviel sich davon auf den Menschen übertragen lässt. Ängste der Männer bekommen hier die Chance, als Sprungbrett für Lösungen zu fungieren. Der Wandel wird als große Chance begriffen und verliert seinen Schrecken.
Wann ist ein Mann ein Mann?
Grönemeyer hat es vor vielen Jahren bereits besungen und es hat bis heute Gültigkeit: Das männliche Geschlecht und seine ursprüngliche Eigenschaft als Ernährer und Versorger sind nicht mehr einzig und alleine Aufgabe des Mannes im Wertesystem der Beziehungen.
Mit dem Wandel der Stellung der Frau im Beruf wurden auch unsere Werte ordentlich durcheinandergebracht. Was bedeutet heute noch Familie und welche Rolle haben Männer in diesem Jahrtausend? Sie sollen maskulin sein und gerne auch den Ton angeben, auf der anderen Seite sollen sie die Elternzeit mit der Partnerin teilen, sich in ihrer sexuellen Orientierung outen, weich sein und sich einfühlsam zeigen.
Die Ängste der Männer haben in diesen Zeiten ein neues Niveau erreicht. Denn so sehr die Damenwelt sich emanzipiert hat, befinden sich viele Herren noch in einer Art Zwischenraum. Systemische Ansätze können in einer solchen Situation schnell
Klarheit bringen und helfen, sich selbst besser zu verstehen. Nicht selten wird auch ein Blick auf die bislang verborgenen Seelenwünsche erreicht und damit das Tor zu einer authentischen Sicht auf sich selbst aufgestoßen. Innere Leere oder die Frage nach dem „war das bereits alles“ können so bereinigt und mit sinnerfüllten Inhalten gefüllt werden.
Der hundertste Affe hat das Mindset begriffen
Sicher haben Sie auf Fortbildungen schon einmal von dieser Umschreibung der kritischen Masse gehört. Warum eine Meditation im Schweigekloster den unaufhörlich plappernden Affen im eigenen Kopf aber nicht so einfach zur Ruhe bringt und einfacher Rückzug deshalb nicht zum gewünschten Ergebnis führt, erleben Sie an einem einzigen Tag bei mit Ihrer Business Muse.
Es geht ganz allein um Sie und Ihre Themen und zeigt modernste Methoden der Quantenfeldphysik und systemischer Ansätze, die verborgenes und unausgesprochenes ans Tageslicht fördert und Lösungen bietet, wie die kritische Masse in ein besseres Wohlgefühl am Arbeitsplatz gelenkt werden kann. Lassen Sie sich ein auf eine faszinierende Reise in die Sphären der menschlichen Seele und nutzen Ihre Wegbegleiterin und Muse.
Die Ängste der Männer, aber auch die Hoffnungen und Visionen werden hier professionell begleitet.
Privatissimum gilt als Ehrenkodex und ist gleichzeitig ein persönliches Versprechen an Sie. Gönnen Sie sich einen Tag, ein Retreat- only for men in einem vertraulichen Umfeld.

Nicht nur Speaker und Vortragsredner brauchen Bühnen-Training. Auch Mitarbeiter oder Persönlichkeiten, die sich gezielt schulen lassen möchten, das Beste aus sich heraus zu holen sind hier genau richtig

Kontakt
die schoenhofer
Gudrun Schönhofer-Hofmann
Paulinenhof 1
53783 Eitorf
02243-8474934
office@dieschoenhofer.com
http://dieschoenhofer.com

Allgemein

Was hast DU zu sagen

Kennst du das? Du möchtest etwas mitteilen, oder bist in einer Unterhaltung und dir schneidet jemand das Wort ab, lächelt dich mitleidig an oder ignoriert dich? Im Job, bei Verhandlungen oder generell?
Wie du damit umgehen kannst, Sicherheit erlangst, dir deine Präsenz nicht nehmen lässt, den Mut aufbringst mit dummen, degradierenden Sprüchen umzugehen ohne Gefahr zu laufen, dass dabei deine Emotionen mit dir durch gehen, dass erfährst du in diesem Erlebnis-Seminar. Freiwillig, ohne Zwang und mit Spaß. Als Coach unterstütze ich Dich in allen Situationen und Momenten, in denen sich antrainierte Blockaden, bestehend aus Ängsten und Hemmungen zeigen.
Wie wäre es, wenn DU dir selbst die Erlaubnis geben würdest, den Raum einzunehmen, der dir zusteht, allein deshalb, weil DU auf dieser Welt bist, auf DEINER LebensbühneRaus aus der Komfortzone
Einen Tage lang begeben wir uns mit detektivischer Energie auf die Suche nach dem, was Dich daran hindert, Deine eigene Großartigkeit zu leben. Wir benutzen die Bühnen-Situation als Instrument, um blockierende Glaubenssätze sichtbar zu machen. Freu dich auf Tools, die du jederzeit nutzen kannst und dir die Sicherheit gibt, deine Personality zu entfalten zu leben und zu geniießen!
Die entspannte Atmosphäre des Paulinenhofs bietet den optimalen Rahmen für die Entwicklung neuer Sichtweisen und damit neuer Möglichkeiten für Dein Leben.
Was hast DU zu sagen?
ist das Power-Programm von Rootfinder®, das Deine Persönlichkeit auf Sichtbarkeit programmiert. Der Name Rootfinder® ist Anspruch und Programm zugleich: Blockaden, Schwierigkeiten und Konflikte werden an der Wurzel gelöst. Dabei werden Methoden des systemischen Coachings mit Erkenntnissen der Quantenphysik verknüpft. Kernaussage: Deine Gedanken von heute sind deine Realität von morgen!
Standort: Seminarraum
Strasse: Paulinenhof 1
Ort: 53783 – Eitorf (Deutschland)
Beginn: 16.09.2018 09:30 Uhr
Ende: 16.09.2018 17:00 Uhr
Eintritt: 290.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: https://rootfinder.eu/outofthebox/

Nicht nur Speaker und Vortragsredner brauchen Bühnen-Training. Auch Mitarbeiter oder Persönlichkeiten, die sich gezielt schulen lassen möchten, das Beste aus sich heraus zu holen sind hier genau richtig

Kontakt
die schoenhofer
Gudrun Schönhofer-Hofmann
Paulinenhof 1
53783 Eitorf
02243-8474934
office@dieschoenhofer.com
http://dieschoenhofer.com

Allgemein

MINDCLEANSE – Fühlen statt Denken

von Julia Bleser

MINDCLEANSE - Fühlen statt Denken

ES DARF AUCH LEICHT SEIN!

Wer seinen Alltag von „Altlasten“ befreien und Platz schaffen möchte für Neues, findet in diesem Selbstcoaching-Leitfaden Wege zurück zu Gefühl und Intuition. Mit Hilfe der Übungen und Anleitungen begleitet Bewusstseinscoach Julia Bleser ihre Leserinnen und Leser in ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Das Buch ist effizientes Werkzeug, um einen Umgang mit den uns einschränkenden Gedanken zu finden. Viele Menschen leben nicht, was sie eigentlich wollen. Sie finden Argumente, fühlen aber nicht mehr, wohin es sie eigentlich zieht. Selbstwahrnehmung, Selbstwertschätzung und -liebe stehen nicht an oberster Stelle. Indem wir uns bewusst machen, um was es uns im Kern bei unserem Handeln eigentlich geht, kommen wir wieder bei uns selbst an. Wir lernen unserer inneren Stimme zu vertrauen. Indem bestimmte Glaubenssätze über sich selbst Schritt für Schritt losgelassen werden können, wird der Weg frei, um schmunzelnd endlich den persönlichen Glückskurs einzuschlagen. Am Anfang steht die Idee! Wer sein Leben verwandeln möchte, findet in diesem Buch die passenden Ansatzpunkte, um Verantwortung für sich zu übernehmen und dem eigenen Sinn entsprechend zu leben. Wenn kleine und große Krisen drohen, hilft keine Theorie, sondern gelebte Coaching- und Lebenspraxis, die in diesem Buch in drei Schritten nachvollziehbar vermittelt wird. Es wurde geschrieben für Menschen, die sich auf den Weg zu sich selbst aufmachen wollen. Menschen, die bereit sind, ihrer Herzensstimme zu folgen.

Hardcover | 978-3-96240-252-5 | 24,99 Euro
Paperback | 978-3-96240-251-8 |18,99 Euro
e-book | 978-3-96240-253-2 | 12,99 EUR
84 Seiten

ÜBER DIE AUTORIN:

Julia Bleser arbeitet als Bewusstseins-Coach nach ihrer selbstentwickelten JB MINDCLEANSE Methode im eigenen Institut für ganzheitliches Bewusstseins-Coaching in Kempen am Niederrhein. Ihre Coachings und Seminare veranstaltet sie sowohl in Kempen als auch am Standort Mallorca – ihrer zweiten Heimat.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der Kamphausen Media GmbH.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kim Walla
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@tao.de
http://www.tao.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Allgemein

WildWechsel bietet neue Persönlichkeits-Podcasts

WildCasts, die neuen Persönlichkeits-Podcasts – ab sofort online und als Download verfügbar

WildWechsel bietet neue Persönlichkeits-Podcasts

Frankfurt. Die eigene Persönlichkeit besser kennenlernen und weiterentwickeln wird immer wichtiger für die Karriere und das eigene Wohlbefinden. Persönlichkeitsentwicklung wird nicht nur in Chefetagen großgeschrieben, sondern findet auch mehr und mehr in der mittleren Führungsebene und in Teams neue Anhänger. Diese steigende Nachfrage kennt auch Dr. Susanne Lapp – Gründerin und Inhaberin von WildWechsel, Institut für Persönlichkeitsentwicklung – und bietet ganz neu mit „WildCasts“ eine Podcast-Reihe zur Persönlichkeitsentwicklung.

Unter https://www.wildwechsel.biz/podcasts/ finden Interessenten ab sofort die neuen Persönlichkeits-Podcasts von WildWechsel. Dr. Susanne Lapp und Klaus Grochowiak werden hier regelmäßig über Wege zur eigenen Persönlichkeit, NLP und systemisches Arbeiten informieren.

Die „WildCasts“ stehen auch zum Download bereit, sodass sie bequem auch unterwegs abgespielt werden können.

Die erste Folge der neuen Persönlichkeits-Podcasts geht der Frage nach: „NLP – na und?“ und beschäftigt sich mit häufigen Vorurteilen, denen sich Absolventen von NLP-Ausbildungen gegenübersehen. Wer sich mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt oder sich für dieses Thema interessiert, sollte die neue Podcast-Reihe von WildWechsel unbedingt anhören. „Ich bin sehr gespannt auf den Austausch, den wir mit den neuen WildCasts anregen möchten“, formuliert Klaus Grochowiak.

„Wir freuen uns über fleißiges Hören und konstruktives Feedback“, schließt Susanne Lapp.

Weitere Informationen zu WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung – finden Sie unter: https://www.wildwechsel.biz

WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung bietet qualitativ hochwertige und innovative NLP-Ausbildungen, Systemaufstellungen, Coaching-Ausbildungen und Coachings für Privatpersonen und Unternehmen.

Wie kam es zum Namen „WildWechsel“? Jeder, der schon einmal Zeiten der persönlichen Transformation, der Krise erlebt hat, wird bestätigen, dass diese Perioden vor allem eines sind: wild. Man hat den Eindruck, dass nichts bleibt, wie es war. Alte Wahrheiten scheinen plötzlich nicht mehr zu gelten, jahrelange Stützpfeiler brechen weg. Es wird Zeit, weiter zu ziehen. Dafür steht WildWechsel – das Institut für Persönlichkeitsentwicklung von Dr. Susanne Lapp. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützt sie ihre Klienten beim Aufbruch von abgegrasten Weiden hin zu neuen, grünen Auen.

Kontakt
WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung
Susanne Lapp
Glauburgstraße 11
60318 Frankfurt a.M.
069 – 40 32 48 79
info@wildwechsel.biz
http://www.wildwechsel.biz

Allgemein

HorseDream Pferdecoaching

Know-how-Transfer für die Arbeit mit Pferden in Business-Seminaren

HorseDream Pferdecoaching

HorseDream: das Pferd als Trainer einsetzen.

Wer Veränderungen erreichen möchte, muss manchmal außergewöhnliche Wege gehen. Wenn man in der falschen Richtung unterwegs ist, nützt auch galoppieren nichts. Pferde gehörten Jahrhunderte lang zum Ausbildungsrepertoire aller Führungskräfte. HorseDream hat die Pferde in die Personal- und Persönlichkeitsentwicklung zurück geholt. Das Unternehmen ist damit als Pionier in die Welt der Ausbildung gestartet. Das war 1996.

Seit 1998 ist HorseDream mit einem klar strukturierten Leadership-Programm auf dem Seminarmarkt. Dieses Konzept wird seit 2004 an Trainer und Coachs vermittelt.

Das nächste dreitägige Ausbildungsseminar findet vom 24.-26. August 2018 auf dem Zeidlerhof in Oberbeisheim statt. Der kleine Ort liegt südlich von Kassel an der A7 und gehört zur Gemeinde Knüllwald.

Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit mit dem HorseDream Konzept sind gute Pferdekenntnisse und natürlich Erfahrungen im Business.

HorseDream leitet auch die internationale Assoziation für pferdegestützte Aus- und Weiterbildung, der mehr als 300 Trainerinnen und Trainer aus über 40 Ländern von allen fünf Kontinenten angehören. Die Trainerorganisation mit dem Namen EAHAE bietet multinationalen Unternehmen die Ausbildung an jedem beliebigen Standort an. Auf der Homepage der Organisation wurde gerade ein Video publiziert, in dem Trainerinnen und Trainer ihre Statements zum pferdegestützten Lernen abgeben.

Auf der Messe „Zukunft Personal“ in Köln, die vom 11.-13. September 2018 stattfindet, ist die EAHAE mit einem Stand vertreten.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen lizenzierte HorseDream Partner auf allen fünf Kontinenten.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Allgemein

Systemische Heldenreise als Intensiv-Retreat auf Mallorca vom 23.3. – 29.3.2019

WildWechsel bietet nach großem Erfolg auch 2019 die Heldenreise als Intensiv-Retreat an

Systemische Heldenreise als Intensiv-Retreat auf Mallorca vom 23.3. - 29.3.2019

Der Landsitz für die Zeit der Systemischen Heldenreise

Frankfurt. Nach dem großen Erfolg des 7-tägigen Intensiv-Retreats auf Mallorca in diesem Jahr bietet WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung – in 2019 erneut seine „Systemische Heldenreise“ an. Sie wird vom 23.3. – 29.3.2019 wieder auf der malerischen Finca Rafael del Podente stattfinden. Frühbucher bis 31.12.2018 sichern sich einen ermäßigten Preis von nur 650,00 Euro.

WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung – hat mit der Systemischen Heldenreise ein Angebot entwickelt, zu dem jeder willkommen ist, der einen wichtigen weiteren Schritt in seinem Leben gehen möchte.

„Unsere diesjährige Heldenreise war ein solcher Erfolg, dass wir für 2019 einen neuen Termin festgelegt haben“, erklärt Dr. Susanne Lapp, Inhaberin des Instituts. Begeisterte Teilnehmer berichten von entscheidenden Schritten in der eigenen Entwicklung, mehr Klarheit für die nächsten Schritte sowie mehr Kraft, innere Freiheit und Lebensfreude.

Dieses Intensiv-Retreat eignet sich für jeden, der seine persönliche Vision weiterentwickeln will, kreativer und intuitiver leben möchte, innere Blockaden lösen und Selbstsabotage überwinden will. Oder wer eine tiefe Sehnsucht verspürt, etwas in seinem Leben ändern zu müssen. Ideal ist der Retreat außerdem für alle, die mehr persönliche Freiheit, Freude und Erfüllung in ihrer Beziehung zu sich selbst und zu anderen entwickeln möchten.

„Wir heißen alle willkommen, die sich eine Woche lang intensiv mit sich selbst beschäftigen und den zauberhaften Frühling auf der beliebten Mittelmeerinsel Mallorca genießen wollen“, schließt Dr. Susanne Lapp.

Weitere Informationen zu WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung – finden Sie unter: https://www.wildwechsel.biz
Ausführliche Informationen zur Systemischen Heldenreise finden Sie unter: https://www.wildwechsel.biz/heldenreise/

WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung bietet qualitativ hochwertige und innovative NLP-Ausbildungen, Systemaufstellungen, Coaching-Ausbildungen und Coachings für Privatpersonen und Unternehmen.

Wie kam es zum Namen „WildWechsel“? Jeder, der schon einmal Zeiten der persönlichen Transformation, der Krise erlebt hat, wird bestätigen, dass diese Perioden vor allem eines sind: wild. Man hat den Eindruck, dass nichts bleibt, wie es war. Alte Wahrheiten scheinen plötzlich nicht mehr zu gelten, jahrelange Stützpfeiler brechen weg. Es wird Zeit, weiter zu ziehen. Dafür steht WildWechsel – das Institut für Persönlichkeitsentwicklung von Dr. Susanne Lapp. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützt sie ihre Klienten beim Aufbruch von abgegrasten Weiden hin zu neuen, grünen Auen.

Kontakt
WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung
Susanne Lapp
Glauburgstraße 11
60318 Frankfurt a.M.
069 – 40 32 48 79
info@wildwechsel.biz
http://www.wildwechsel.biz

Allgemein

Inspiration, die den Unterschied macht

Salzburger Leistungsforscher beim bekanntesten Vortragsevent im deutschsprachigen Raum

Inspiration, die den Unterschied macht

Oberndorf, am 6. Juni 2018 – Der Salzburger Leistungsforscher Gabriel Schandl wird am 19. Oktober 2018 auf dem Stuttgarter Wissensforum in der Porsche Arena zum Thema Leistungsglück referieren. Die Inhalte dieser deutschlandweit einmaligen Veranstaltung liefern zahlreichen Unternehmern, Entscheidern, Verkäufern und HR-Verantwortlichen nützliche und wertvolle Impulse.

Als einziger Österreicher wird der Vortragsredner und Buchautor Mag. Gabriel Schandl, CSP, CMC, am 19. Oktober in Stuttgart auf einem der größten Wissens-Events im deutschsprachigen Raum auftreten und ein großes Publikum inspirieren.

Mit dem von ihm entwickelten „Leistungsglück“-Ansatz konnte der Leistungsforscher schon insgesamt über 10.000 Teilnehmer und Zuhörer motivieren, ihr Bestes zu geben. Dies erreicht Schandl nicht nur als Vortragsredner, sondern auch als Wirtschaftstrainer, Führungskräfte-Coach und Trainer-Ausbildner. Bereits seit 20 Jahren ist Schandl, der auch als Unternehmensberater tätig ist, leidenschaftlicher Optimierer von unternehmerischen und persönlichen Gedankenwelten und Prozessen.

Auf dem Stuttgarter Wissensforum und vor erwarteten 3000 Teilnehmern wird Gabriel Schandl in seiner Keynote „Das Beste geben – Wege zum Leistungsglück“ diese Schlüsselbotschaften transportieren:

-Endlich Montag! Wie Wege ins „Erfolgreich“ konkret aussehen
-Hör auf zu langweilen! Wie Sie die innere Triebfeder wieder zum Schwingen bringen
-Die rosa Brille taugt nur zum Fahrrad fahren – Vom Sinn und Unsinn der Motivation

Der Geschäftsführer der Speaker GmbH ist überzeugt: Wenn mehr Menschen ihre Talente besser nutzen und daher leistungsglücklich leben und arbeiten, entstehen insgesamt für die Unternehmen und die Wirtschaft bessere Ergebnisse, da Mitarbeiter weniger oft an Burnout und Stress leiden, sondern sich in voller Schaffenskraft befinden. Sein Ansatz lautet: Weg vom Leistungsdruck, hin zum Leistungsglück.

„Unser Bestes geben wir entweder freiwillig und gerne oder gar nicht.“, sagt Gabriel Schandl. Einen großen Teil der Verantwortung für mehr Leistungsglück sieht der Speaker und Coach bei den Führungskräften angesiedelt. Aus seiner Erfahrung gilt: Mitarbeiter verlassen nicht das Unternehmen, sie verlassen ihren Chef. „Es muss sich vor allem an unserer Einstellung etwas ändern“ ist der Leistungsforscher überzeugt: „Statt der allgemein verbreiteten Aussage „Endlich Freitag“ sollte langfristig zum Wochenbeginn die Botschaft „Endlich Montag!“ in den Unternehmenskorridoren zu hören sein.“

Das Speakers Excellence Wissensforum findet am 19. Oktober 2018 in der Porsche Arena in Stuttgart statt. Vergünstigte Karten gibt es noch bis 30. Juni 2018 zum Frühbucherpreis: www.endlich-montag.at
www.gabrielschandl.com

Gabriel Schandl ist Wirtschaftswissenschafter und Leistungsforscher. Als neugieriger Erfolgs-Scout, leidenschaftlicher Keynote-Speaker und engagierter Wirtschafts-Coach ist er Sammler und Umsetzer von Best-Practice Beispielen. Der Constantinus Kategorie Sieger ist Buchautor und lehrt an der Fachhochschule Puch-Urstein Social Skills. Von ihm stammt der Begriff und das Konzept des „Leistungsglücks“, welches er in seinen Vorträgen weltweit eindrucksvoll darstellt.
http://www.gabrielschandl.com

Kontakt
SPEAKER GmbH
Gabriel Schandl
Brückenstrasse 13
5110 Oberndorf bei Salzburg
+43 (0)6272 406 28
sekretariat@gabrielschandl.com
http://www.gabrielschandl.com

Allgemein

Infoabend NLP-Ausbildung bei WildWechsel

WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung – informiert kostenfrei über Ausbildung zum NLP-Practitioner

Infoabend NLP-Ausbildung bei WildWechsel

Kostenloser Infoabend zur NLP-Practitioner-Ausbildung bei WildWechsel

Frankfurt. Am 05. Juni 2018 wieder kostenloser Infoabend für die beliebte Ausbildung zum NLP-Practitioner.

Am 05. Juni 2018 um 19:30 Uhr haben Interessenten wieder die Möglichkeit, sich über Inhalte und Ablauf der Ausbildung zum NLP-Practitioner bei WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung – zu informieren. Dr. Susanne Lapp, Leiterin der Ausbildung und Inhaberin des Instituts, wird zunächst ihr NLP-Verständnis sowie den Aufbau und die Schwerpunkte der Ausbildung vorstellen.

Nach einer Pause haben die Teilnehmer dann Gelegenheit, die Anwendung einer NLP-Technik live zu erleben. Selbstverständlich besteht außerdem ausreichend Zeit und Raum für die Fragen der teilnehmenden Interessenten.

Die nächste systemische Kompaktausbildung zum NLP-Practitioner – 4×5 Tage – startet am 15. August 2018. Die nächste klassische systemische Ausbildung – 9×3 Tage – beginnt dann am 23. November 2018. Da die Ausbildungen regelmäßig bereits frühzeitig ausgebucht sind, empfiehlt sich eine zeitige Anmeldung.

Die Ausbildungen sind für all diejenigen perfekt geeignet, die ihre eigene Kommunikation professionalisieren, ihr Selbstmanagement verbessern oder ihre Persönlichkeit entwickeln wollen.

Häufig übernehmen auch die Arbeitgeber die Investition für die Ausbildungen. Eine entsprechende Nachfrage lohnt sich auf alle Fälle. Auch sind die Investitionen für die Ausbildung in aller Regel steuerlich absetzbar.

Bei weiteren Fragen zum NLP-Angebot von WildWechsel wenden Sie sich gerne an die 069-40324879.

Weitere Informationen zur NLP-Practitioner-Ausbildung und WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung – finden Sie unter: https://www.wildwechsel.biz

WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung bietet qualitativ hochwertige und innovative NLP-Ausbildungen, Systemaufstellungen, Coaching-Ausbildungen und Coachings für Privatpersonen und Unternehmen.

Wie kam es zum Namen „WildWechsel“? Jeder, der schon einmal Zeiten der persönlichen Transformation, der Krise erlebt hat, wird bestätigen, dass diese Perioden vor allem eines sind: wild. Man hat den Eindruck, dass nichts bleibt, wie es war. Alte Wahrheiten scheinen plötzlich nicht mehr zu gelten, jahrelange Stützpfeiler brechen weg. Es wird Zeit, weiter zu ziehen. Dafür steht WildWechsel – das Institut für Persönlichkeitsentwicklung von Dr. Susanne Lapp. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützt sie ihre Klienten beim Aufbruch von abgegrasten Weiden hin zu neuen, grünen Auen.

Kontakt
WildWechsel – Institut für Persönlichkeitsentwicklung
Susanne Lapp
Glauburgstraße 11
60318 Frankfurt a.M.
069 – 40 32 48 79
info@wildwechsel.biz
http://www.wildwechsel.biz

Allgemein

Mit mentaler Stärke zum Titel

Bernd Kiesewetter coacht Box-Weltmeisterin Ikram Kerwat

Mit mentaler Stärke zum Titel

Die Box-Weltmeisterin Ikram Kerwat mit ihrem Mental-Coach Bernd Kiesewetter

Potsdam / Berlin, 16. März 2018.

Vor einigen Tagen hat sich die Berliner Profi-Boxerin Ikram Kerwat den Weltmeistertitel der WBU in Florida erkämpft – nicht der erste große Titel der Spitzensportlerin. Unterstützt wird sie dabei nicht nur von einem Team aus Trainern, verschiedenen Betreuern und einem professionellen Management, sondern auch von einem Mental-Coach. Bernd Kiesewetter aus Potsdam sorgt für die richtige Einstellung, die mentale Stärke und innere Haltung. Kiesewetter, der nicht nur Coach ist, sondern auch Unternehmer, Vortragsredner und Buchautor hat eine Mission: Verantwortung. Ein Teil von Verantwortung ist auch, sich um sich selbst zu kümmern und sich zu fokussieren auf das, was wirklich wichtig ist, auch dann, wenn die Umstände mal widrig sind. „So schließt sich der Kreis“, sagt er. Mentales Coaching und „meine Mission Verantwortung“ seien zwei Seiten der gleichen Medaille.

Ikram Kerwat ist nicht die einzige Athletin, die sich mental von Bernd Kiesewetter auf Wettkämpfe vorbereiten lässt. Mehrere Sportler verschiedener Disziplinen suchen seinen Rat und seine Unterstützung, aber auch Unternehmer und Manager. „Erfolge sind immer auch das Ergebnis der richtigen Einstellung“, sagt der Mental- und Business-Coach – im Sport, im Geschäft und im Leben.

Wichtig für Kiesewetter ist neben der reinen Fokussierung auch der Blick auf das Große und Ganze. „Es springt zu kurz, nur von Herausforderung zu Herausforderung, von Wettkampf zu Wettkampf und von Erfolg zu Erfolg zu denken. Vielmehr braucht jeder ein starkes Bewusstsein über die eigene Rolle und persönliche Haltung, pathetisch ausgedrückt über seinen Platz im Leben und in der Gesellschaft“, erklärt der Potsdamer. Wer sich immer wieder auf ein bestimmtes Ziel fokussiere, der brauche auch einen Ausgleich. „Verantwortung für sich und andere übernehmen, sich kümmern um das, was um einen herum und die eigenen Interessen passiert, gehört auch dazu“, macht er deutlich. So legt er zum Beispiel Wert darauf, dass sich Sportler auch gesellschaftlich engagieren und ihrer Vorbildrolle gerecht werden. Oder darauf, dass Unternehmen nicht nur den Gewinn maximieren, sondern Nutzen stiften für die Kunden, die Mitarbeiter, den Markt und die Gemeinschaft.

Ohne Verantwortung für sich selbst und andere seien Erfolge nahezu unmöglich, auf jeden Fall aber unvollkommen. Das ist Teil seiner Philosophie, die mit zum Erfolg der neuen Box-Weltmeisterin Ikram Kerwat beigetragen hat. In diesem Geist startet Kiesewetter Anfang März auch sein neues Online-Mentoring-Programm „OM9“. Geboten wird ein neunmonatiges Programm rund um die Themen mentale Verantwortung, körperliche und gesundheitliche Verantwortung, emotionale Verantwortung sowie Beziehungen und Geld.

Weitere Informationen über den Vortragsredner, Coach, Persönlichkeitsentwickler und Mentor Bernd Kiesewetter sowie sein Online-Mentoring-Programm und andere Angebote gibt es unter www.berndkiesewetter.com Hier finden Interessenten auch jeden Menge Wissen rund um die Themen Verantwortung, Leben, Erfolg und Unternehmertum.

Bernd Kiesewetter: Mission Verantwortung

Bernd Kiesewetter ist Vortragsredner, Mentor und Autor sowie Unternehmer aus Leidenschaft. Er ist an mehreren Unternehmen verschiedener Branchen beteiligt und gibt deswegen ausschließlich fundiertes Praxiswissen weiter. Seine Mission: Verantwortung. Seit mehr als 30 Jahren kennt er extreme Höhen, aber auch tiefe Krisen, wie sie den meisten Menschen in der Regel hoffentlich erspart bleiben. Seine persönliche Geschichte ist bewegend und inspirierend, lebendig und lehrreich und geprägt von einer persönlichen Entwicklung, die es ihm erlaubt, auch anderen eine völlig neue Sicht zu vermitteln – eine neue Sicht, die das Leben zum positiven verändern kann. Der Schlüssel: Verantwortung übernehmen für sich selbst und für andere, für das eigene Business und die Gesellschaft.

Bernd Kiesewetter ist für seine offene, fordernde, direkte und teilweise konfrontative Art Ergebnisse zu erzielen geschätzt. Er steht heute mehr denn je für absolute Klarheit und setzt den Fokus ausschließlich auf werthaltige und dauerhafte Erfolge. Seine Klienten sind Spitzensportler, Unternehmer, Manager und Menschen, die an ihrer eigenen Verbesserung hart arbeiten wollen, die ein Ziel verfolgen und die selbst bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Bernd Kiesewetter lebt seine Botschaft und gibt Menschen im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen und seines Online-Mentoring-Programms die Chance zu Wachstum, Entwicklung und persönlichen Durchbrüchen. Er begleitet in seinem 1:1-Mentoring-Programm einige wenige Klienten aus Sport und Wirtschaft persönlich zur absoluten Spitze. Zahlreiche namhafte Unternehmen und Konzerne nutzen ihn als Vortragsredner und Keynote-Speaker nicht nur zur Motivation, sondern auch zur nachhaltigen Verbesserung der Vertriebsaktivitäten, der Kundenbeziehungen und der kaufmännischen Ergebnisse.

In seiner gleichermaßen direkten wie intelligent humorvollen Art präsentiert Bernd Kiesewetter wertvolle Inhalte und Informationen für jeden Teilnehmer und verleitet, die gewonnenen Impulse auch sofort im eigenen Alltag umzusetzen.

Bernd Kiesewetter setzt Maßstäbe im Coaching. Für sein Wirken und sein Engagement wurde er als einer der ersten Spezialisten in die Chefsache-Qualitäts- und Expertengemeinschaft Best99 Premium Experts aufgenommen. Zudem ist er gefragter Ansprechpartner der Medien und Mitglied mehrerer Fachorganisationen aus den Bereichen Coaching, Mentoring, Business und Unternehmertum.

Firmenkontakt
Bernd Kiesewetter
Bernd Kiesewetter
Am Kanal 16-18
14467 Potsdam
+49 331 50582814
mail@berndkiesewetter.com
http://www.berndkiesewetter.com/

Pressekontakt
Al-Omary MMC Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 303 29 02
+49 271 303 29 04
presse@spreeforum.com
http://al-omary.com

Allgemein

Trainer und Coachs aus aller Welt treffen sich in Knüllwald

Jahreskonferenz der EAHAE International im Hotel Sonneck und auf dem Zeidlerhof

Trainer und Coachs aus aller Welt treffen sich in Knüllwald

Der Zeidlerhof in Oberbeisheim

Pferde sind exzellente Katalysatoren für die Persönlichkeitsentwicklung. HorseDream setzt sie seit mehr als 20 Jahren in der Führungskräfteentwicklung, im Teamtraining und im Coaching ein. Das Unternehmen ist zum sechsten Mal Gast für Trainer und Coachs aus aller Welt, die auf Basis des HorseDream Konzepts arbeiten und in der EAHAE International Association for Horse Assisted Education organisiert sind. Die letzten beiden Konferenzen fanden in den USA und in Ungarn statt.

Der internationale Dachverband für pferdegestützte Aus- und Weiterbildung hat mehr als 300 Mitglieder in mehr als 35 Ländern. Seit 2005 findet einmal jährlich eine Konferenz statt, bei der es um inhaltliche Aspekte des Trainings und um die Kooperation der Mitglieder geht.

Ein Hauptthema dieses Jahres ist die Frage nach Führung in der Zukunft. Welche Fähigkeiten werden von Führungskräften vor allem erwartet und wie kann pferdegestützte Weiterbildung helfen, diese Anforderungen zu erfüllen?.

Vor der Konferenz findet ein Train the Trainer Seminar statt, das von Gerhard J. Krebs, HorseDream Gründer und EAHAE Präsident, geleitet wird. Unterstützt wird er dabei von Olga Platonova aus Moskau (HorseDream Russia). Ein weiteres Highlight ist der Führungsworkshop am Donnerstag vor dem Konferenzwochenende mit Jackie Lowe Stevenson aus Ohio/USA.

Die Konferenz selbst findet vom 23.-25. März statt. Die Teilnahme kostet rund eintausend Euro. Wer das Gesamtprogramm vom 20. bis zum 30. März bucht, zahlt gut siebentausend Euro. Auf der Internetseite der EAHAE findet man alle Informationen und kann sich zu den einzelnen Ereignissen – auch als Zuschauer – anmelden.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de