Tag Archives: Personal Trainer

Allgemein

Gesund in Form

FNH will die Fitnessbranche revolutionieren und stellt den Menschen ins Zentrum der Unternehmensphilosophie.

Gesund in Form

Mit FNH die ganz persönliche Challenge erreichen

„Im Sport – insbesondere in der Fitnessbranche – kommt der Aspekt Mensch fast immer zu kurz!“, behauptet Nik Huber, Gründer und Inhaber von FNH. Huber hatte schon immer eine Passion für Sport. Intensives Training begleitet ihn seit seiner Jugend. Als Freestyle-Snowboarder war er lange Zeit international erfolgreich. Im Jahr 2012 hat er sein erstes FNH-Fitnessstudio in Siebnen in der Schweiz gegründet, denn Huber möchte etwas verändern: „Nicht nur in der Fitnessbranche, sondern bei den Menschen. Mir ist es wichtig, dass Menschen Sport mit Begeisterung ausüben, Spaß an der Bewegung haben, dabei aber nicht nur leistungsfähig, sondern auch gesund bleiben.“

Fitness ist für Huber und sein Team weit mehr als einfach nur ein effektives Training und eine gute Kondition: „Fitness ist eigentlich eine Frage der Balance. Daher beruht unsere Philosophie auch auf den drei Grundpfeilern Fitness, Nutrition und Health.“ Demzufolge ist das Steckenpferd von FNH auch das Personal Training: „In der direkten Zusammenarbeit mit den Kunden lässt sich für diesen einfach mehr erreichen. Im Personal Training kannst du wirklich individuell mit den Menschen zusammenarbeiten, genau auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen und sie effektiv dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen.“

Für jeden Personal-Training-Kunden wird bei FNH ein Trainings- und Ernährungsplan erstellt, der individuell an die Bedürfnisse und das gewünschte Trainingsziel angepasst ist. Basis und Ausgangslage dafür sind verschiedene Leistungsdiagnostiken und Tests wie etwa eine Grundumsatzmessung. „Nur so lassen sich die Ziele wirklich erreichen – und das auf eine gesunde Weise“, so Huber.

An seiner Arbeit als Personal Trainer begeistert es ihn besonders, andere Menschen in ihrem persönlichen Wachstumsprozess zu unterstützen und zu begleiten. Schließlich stärke Sport die Menschen auch für ihre kleinen und großen Herausforderungen im Alltag, ob im Beruf oder im Privaten: „Wer im Sport eine Challenge geschafft hat, über sich selbst hinausgewachsen ist, nimmt dieses positive Gefühl natürlich mit und trägt es weiter in seinen Alltag.“ Das zu sehen, motiviere ihn täglich bei seiner Arbeit, erklärt Huber abschließend.

Weitere Informationen zu FNH unter http://fnhpersonaltraining.ch

„Sport ermöglicht es Menschen, weiter zu wachsen. Mich motiviert jeden Tag aufs Neue, andere Menschen in diesem Wachstumsprozess zu unterstützen“, sagt der ehemalige Leistungssportler Nik Huber. Weil ihm der Aspekt Mensch im Sport und insbesondere in der Fitnessbranche zu kurz kam, hat er FNH gegründet, ausgerichtet auf die drei Grundpfeiler: Fitness, Nutrition und Health. Körperliche und mentale Fitness, gesunde Ernährung und Gesundheit sind maßgebend für die Trainings- und Ernährungspläne, die FNH für seine Kunden individuell zusammenstellt.
Ziel von FNH ist es, diese drei Bereiche in Balance zu bringen und ihre Kunden im Personal Training bei ihren persönlichen Wachstumsprozessen zu unterstützen, sie als Freunde und Mentoren an ihre Ziele heranzuführen. „Uns ist es wichtig, dass Menschen Sport mit Begeisterung ausüben, dabei aber nicht nur leistungsfähig, sondern auch gesund und glücklich bleiben.“

Kontakt
FNH Personal Training GmbH
Nik Huber
Wägitalerstrasse 30
8854 Siebnen
+41(0)78 – 738 44 07
info@fnhpersonaltraining.ch
https://www.fnhpersonaltraining.ch/

Allgemein

Personal Training – Andrea Göhre – jetzt auch in Potsdam !

exclusive Betreuung – mit besten Referenzen

Personal Training - Andrea Göhre - jetzt auch in Potsdam !

Die Angebote von Personal Training – Andrea Göhre, die bis jetzt nur den Berlinern vorbehalten waren sind nun endlich auch in Potsdam verfügbar. Echtes PREMIUM PERSONAL TRAINING in der Landeshauptstadt Brandenburgs ! Die Klienten können den exclusiven vorOrt-Service nun auch hier in Anspruch nehmen und werden Serviceleistungen der bekannten und erfahrenen Personal Trainerin rundum das Thema Gesundheit auf höchstem Level erwarten können.:
– Privates Personal Training mit physiotherapeutischer Expertise
– Angebote für Unternehmen, die Firmenfitness für ihre Mitarbeiter integrieren möchten,
– kPNI-gestützte Ernährungsberatung
Weitere Angebote zum Thema Gesundheitsvorsorge und Fitness werden von Andrea Göhre
und ihrem Team gern auf Anfrage erstellt.

Premium Personal Training – Andrea Göhre bietet eine exclusive Betreung

Firmenkontakt
Personal Training – Andrea Göhre
Andrea Göhre
Maximilianstrasse 5
13187 Berlin
+4915155547646
welcome@andrea-goehre.de
https://www.andrea-goehre.de

Pressekontakt
Personal Training -Andrea Göhre
Andrea Göhre
Maximilianstrasse 5
13187 Berlin
+4915155547646

welcome@andrea-goehre.de
https://www.andra-goehre.de

Allgemein

Online-Portal Fixando gibt sonderbarste Dienstleistungskategorien bekannt

Die Vermietung von Eiswagen ist die meistgesuchte unter den eigentümlichen Kategorien

Online-Portal Fixando gibt sonderbarste Dienstleistungskategorien bekannt

Fixando Logo

Fixando veröffentlicht eine Liste über die ungewöhnlichsten Dienstleistungen, die auf der Online-Plattform angefragt werden.

Eiswagen mieten, Rollrasenverlegungen und Henna Tattoos gehören zu den sonderbarsten Dienstleistungen, die 2018 von Deutschen gesucht werden. Allein die Vermietung von Eiswagen macht 11% aller eingehenden Anfragen aus. Gefolgt von der Verlegung von Rollrasen mit jeweils 5% und Henna Tattoos mit 3%. Seit Beginn des Jahres bis zum 15. Juni hat Fixando, die Online-Plattform zur Vermittlung von Dienstleistungen, ihre Anfragen analysiert und eine Liste der eigentümlichsten unter den meistgesuchten Services veröffentlicht.

„Besonders in der ersten Jahreshälfte können aktuelle Hochzeitstrends erkannt werden. Eiswagen und Schokoladenbrunnen, aber auch Henna Tattoos sind derzeit besonders beliebt auf Hochzeiten. Dass unsere Plattform bei der Hochzeitsplanung zu einem wichtigen Tool geworden ist, bemerken wir auch aufgrund der vielen Anfragen für Brautkleidänderungen“, erklärt David Cordeiro, Leiter für Marketing.

Weitere Anfragen, die speziell sind und die Fixando in der ersten Jahreshälfte erhalten hat, sind Gebärdensprach- und Mundharmonikaunterricht. Diese stellen jeweils 2% aller gestellten Anfragen dar.

Über Fixando:
Fixando vereinfacht die Buchung lokaler Dienstleistungen. Über die App und Webplattform, ermöglicht Fixando seinen Nutzern eine simple Abwicklung von Serviceaufträgen. Sei es die Beauftragung eines Catering-Service, eines Fotografen, eines Personal Trainers oder gar eines DJs; es stehen 1200 Dienstleistungskategorien zur Verfügung.

Fixando ist ein Online-Portal, das die Suche nach geeigneten und lokalen Servicedienstleistungen erleichtert. Kunden finden über die Fixando App oder Webseite bewertete und zuverlässige Experten für jede Art von Service und erhalten innerhalb von 48 Stunden bis zu 5 individuell zugeschnittene Angebote. Für Fachkräfte, Kleinunternehmen und Selbstständige wird Fixando zum Werkzeug, um mehr Kunden zu akquirieren und den Umsatz zu steigern. Das 2017 gegründete Unternehmen bietet diesen Service bereits in den D-A-CH Ländern, Portugal, Spanien, Chile und Mexiko an.

Kontakt
Fixando BV
David Cordeiro
J. Schaperstraat 2
1432 PR Aalsmeer
+4932211001125
support-de@fixando.com
http://www.fixando.de

Allgemein

Fixando erhält Auszeichnung für besondere Kundenzufriedenheit

Online-Plattform Fixando, die bereits in 7 Ländern operiert, erhält Auszeichnung in Portugal

Fixando erhält Auszeichnung für besondere Kundenzufriedenheit

Online-Plattform Fixando, welche die Beauftragung von Dienstleistungen vereinfacht, wurde in Portugal mit einer Auszeichnung gekürt, die dem German Brand Award in Deutschland nahekommt. „Cinco Estrelas Portugal“ prämiert Produkte und Services, die mit einer außergewöhnlich hohen Kundenorientierung begeistern.

Knapp 1,5 Jahre nach Markteintritt kann sich das Ergebnis der durchgeführten Studie sehen lassen: Auf einer Bewertungsskala von 1 bis 10 hat Fixando in der Kategorie „Online-Plattformen zur Beauftragung von Dienstleistungen“ eine Punktzahl von 7,9 erreicht. Diese Bewertung demonstriert die Qualität, Innovation, Zufriedenheit und das Vertrauen seitens der Nutzer gegenüber des Unternehmens.

„Über die Auszeichnung freuen wir uns sehr. Sie ist für uns eine Bestätigung dafür, dass nicht nur ein Bedarf für unsere Plattform besteht, sondern sie von unseren Kunden auch wirklich wertgeschätzt wird“, erklärt David Cordeiro, Leiter für Marketing.

Mit „5 Estrelas Portugal“ werden jedes Jahr Markenkonzepte prämiert. Die Studie erfolgt auf Basis einer strengen Methodologie und wird anhand von Focus Groups, Befragungen und Marktanalysen durchgeführt. Hierbei bilden Elemente wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Vertrauen in die Marke und Innovation im jeweiligen Geschäftsbereich entscheidende Faktoren.

Über Fixando:
Fixando ist eine Online-Plattform, die die Buchung lokaler Dienstleistungen vereinfacht.
Über die App und Webplattform, ermöglicht Fixando seinen Nutzern eine einfache Abwicklung von Dienstleistungsaufträgen. Sei es die Beauftragung
eines Elektrikers, eines Catering-Services, eines Fotografen, eines Personal Trainers oder gar eines DJs; es stehen 1200 Dienstleistungskategorien zur Verfügung.
Fur Fachkräfte, Kleinunternehmen und Selbstständige wird Fixando zum Werkzeug, um mehr Kunden zu akquirieren und den Umsatz zu steigern.
Fixando wurde Januar 2017 auf den Markt gebracht und ist derzeit in Deutschland, Österreich, Schweiz, Portugal, Spanien, Chile und Mexiko tätig.

Fixando ist eine Online-Plattform, die die Buchung lokaler Dienstleistungen vereinfacht.
Über die App und Webplattform, ermöglicht Fixando seinen Nutzern eine einfache Abwicklung von Dienstleistungsaufträgen. Sei es die Beauftragung eines Elektrikers, eines Sanierungsunternehmens, eines Catering-Services, eines Fotografen oder eines Buchhalters; es stehen 1200 Dienstleistungskategorien zur Verfügung.
Für Fachkräfte, Kleinunternehmen und Selbstständige wird Fixando zum Werkzeug, um mehr Kunden zu akquirieren und den Umsatz zu steigern. Fixando wurde Januar 2017 auf den Markt gebracht und ist derzeit in Deutschland, Österreich, Portugal und Schweiz tätig.

Kontakt
Fixando BV
David Cordeiro
J. Schaperstraat 2
1432 PR Aalsmeer
+4932211001125
support-de@fixando.com
http://www.fixando.de

Allgemein

Fixando setzt Expansionskurs weiter fort

Fixando setzt Expansionskurs weiter fort

Die Plattform zur Vermittlung von Dienstleistungen setzt ihren Expansionskurs in Spanien, Chile und Mexiko fort. Mit Eintritt in die 3 neuen Märkte, sieht Fixando einen Wachstum von 100% für 2018 vor.

Fixando, Online-Plattform für die Vermittlung von Dienstleistungen ist seit Beginn 2017 in Deutschland und Portugal verfügbar. Im Januar diesen Jahres kündigte das Unternehmen die Expansion in Österreich und der Schweiz an. Nun gibt es eine weitere Expansion bekannt. Ab sofort operiert das Unternehmen auch in Spanien, Mexiko und Chile. Somit wird die Plattform in insgesamt 7 Ländern und für weitere 182 Mio. Menschen verfügbar.

Die Dimension dieser 3 Märkte, der wachsende Zugang zum Netz und die Zunahme an Internetnutzern in den letzten Jahren, waren primäre Faktoren für die Wahl auf Spanien, Mexiko und Chile. Ein besonders starker Zuwachs an Nutzern der Plattform ist auf dem portugiesischen Markt zu verzeichnen. Innerhalb des ersten Jahres seit Gründung, haben sich mehr als 28.000 Kunden und 4000 Dienstleister auf der Plattform registriert. In Deutschland zählt Fixando bereits 500 Dienstleister auf der Plattform und mehr als 4000 aktive Kunden.

Miguel Mascarenhas, Gründer von Fixando erklärt dazu: „Die Entwicklungen verlaufen besser als erwartet. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Expansion noch schneller als gedacht voran zu treiben.
Mit der Gründung von Fixando möchten wir Menschen, die einen Service benötigen und keinen Dienstleister ihres Vertrauens kennen, das Leben leichter machen. Kunden schätzen die gewonnene Einfachheit bei der Beauftragung von Dienstleistern wert. Auf der Grundlage der erhaltenen Angebote und durch die Bewertungen anderer Kunden, finden sie den richtigen Dienstleister sowohl auf unserer Webseite als auch auf unserer App.“

Kleine und mittelständige Unternehmen sowie Selbstständige nutzen die Plattform, um neue Kunden zu akquirieren und ihr Auftragsvolumen zu steigern. Fixando legt viel Wert darauf, die Authentizität der Kunden zu prüfen. Deshalb durchlaufen alle Anfragen, die an Dienstleister weitergeleitet werden zunächst eine Gültigkeitsüberprüfung. Um eine Anfrage auf der Plattform zu stellen, nennt jeder Kunde einen Telefon- und Emailkontakt, welche anschließend geprüft werden. In der Regel erfolgt dies durch die Empfangsbestätigung einer SMS oder Email. „Wir helfen den Dienstleistern die Menschen zu erreichen, die genau den Service benötigen, den sie anbieten. Sie können sich auf die Kunden konzentrieren, die auch tatsächlich an einem Service interessiert sind. Auf von uns weitergeleitete Anfragen, können sie getrost antworten, denn sie sind real. Das schafft Vertrauen“, setzt Mascarenhas fort.

Für das Jahr 2018 hat sich Fixando zum Ziel gesetzt das Umsatzvolumen in den 7 Ländern um 100% zu steigern.

Fixando ist eine Online-Plattform, die die Buchung lokaler Dienstleistungen vereinfacht.
Über die App und Webplattform, ermöglicht Fixando seinen Nutzern eine einfache Abwicklung von Dienstleistungsaufträgen. Sei es die Beauftragung eines Elektrikers, eines Sanierungsunternehmens, eines Catering-Services, eines Fotografen oder eines Buchhalters; es stehen 1200 Dienstleistungskategorien zur Verfügung.
Fur Fachkräfte, Kleinunternehmen und Selbstständige wird Fixando zum Werkzeug, um mehr Kunden zu akquirieren und den Umsatz zu steigern. Fixando wurde Januar 2017 auf den Markt gebracht und ist derzeit in Deutschland, Österreich, Portugal und Schweiz tätig.

Kontakt
Fixando BV
David Cordeiro
J. Schaperstraat 2
1432 PR Aalsmeer
+4932211001125
support-de@fixando.com
http://www.fixando.de

Allgemein

Fotografen sind meistgesuchte Dienstleister online

Online-Plattform Fixando gibt die am häufigsten online gesuchten Dienstleistungskategorien bekannt.

Fotografen sind meistgesuchte Dienstleister online

Online-Plattform Fixando deckt auf, welche die am meisten gebuchte Dienstleistungskategorie ist. Auf Platz 1 zeichnen sich deutlich die Fotografen ab, gefolgt von Personal Trainern und Musiklehrern.

Die 10 meistgesuchten Dienstleistungen der Deutschen
Seit über einem Jahr ist Fixando auf dem Markt und analysiert erste Tendenzen bezüglich der Nutzung der Plattform. Von den über 1200 Kategorien, die auf der Seite aufgeführt sind, werden die Dienstleistungen Fotografie, Personal Training, Musikunterricht, Elektro, Catering, DJs, Reinigung, Klempner und Ernährungsberatung am häufigsten von Kunden gesucht. Zudem besteht eine bemerkenswerte Nachfrage nach Streetfood- und Gastronomiebedarf. „Das liegt am momentanen Trend, Food Trucks und vor allem mobile Eiswagen für Hochzeiten zu mieten“, erklärt David Cordeiro, Leitung für Marketing.

„Dass Fotografen besonders gefragt sind, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass die Vorteile unserer Plattform gerade im Hinblick auf diese Kategorie am offensichtlichsten für den Kunden sind: Sie stellen ihre Anfrage, erhalten speziell zugeschnittene Angebote der Fotografen und sehen zeitgleich die Portfolios mit ihren Arbeitsproben ein. Zudem wird ihre Wahl durch die Bewertungen anderer Kunden auf den Profilen der jeweiligen Dienstleister erleichtert“, unterstreicht Cordeiro. „Das zeigt uns, dass definitiv eine Offenheit gegenüber unserer Plattform und auch ein Bedarf für sie besteht. Die Einfachheit mit der unsere Nutzer ohne stundenlange Suche den richtigen Dienstleister finden und beauftragen kann, entspricht definitiv der Schnelllebigkeit unserer Zeit“, so Cordeiro weiter.

Fixando ist Beginn des Jahres 2017 in den deutschen und portugiesischen Markt eingetreten und seit Beginn dieses Jahres auch in der Schweiz und in Österreich verfügbar. Außerdem wurde die gleichnamige App herausgebracht. Die innovative Technologie der App erkennt anhand eines Fotos automatisch die geeignetste Sparte bei der Suche nach einer Dienstleistung.

Fixando ist eine Online-Plattform, die die Buchung lokaler Dienstleistungen vereinfacht.
Über die App und Webplattform, ermöglicht Fixando seinen Nutzern eine einfache Abwicklung von Dienstleistungsaufträgen. Sei es die Beauftragung eines Elektrikers, eines Sanierungsunternehmens, eines Catering-Services, eines Fotografen oder eines Buchhalters; es stehen 1200 Dienstleistungskategorien zur Verfügung.
Fur Fachkräfte, Kleinunternehmen und Selbstständige wird Fixando zum Werkzeug, um mehr Kunden zu akquirieren und den Umsatz zu steigern. Fixando wurde Januar 2017 auf den Markt gebracht und ist derzeit in Deutschland, Österreich, Portugal und Schweiz tätig.

Kontakt
Fixando BV
Debora Bedeschi
J. Schaperstraat 2
1432 PR Aalsmeer
+4932211001125
support-de@fixando.com
http://www.fixando.de

Allgemein

Personal Trainer Innsbruck – Tina Halder (Tina.Fitness)

Mach es zu deiner Herzensangelegenheit!

Personal Trainer Innsbruck - Tina Halder (Tina.Fitness)

Personal Trainer Innsbruck – Tina Halder

Tina Halder ist Personal Trainer, Ernährungstrainerin, Autorin und Speakerin. Als ausgebildete Fitness- und Gesundheitstrainerin und Ernährungstrainerin, mittlerweile über 2.500 Personal Training Stunden und der Veröffentlichung ihres Buches zum Thema Motivation ist Tina Expertin im Gesundheitsbereich.

Ihre Mission ist es, Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Mach deine Gesundheit zu deiner Herzensangelegenheit

Durch ihre Erfahrung als Personal Trainerin hat weiß Tina, dass es weder eine bestimmte Ernährungsform gibt, die auf jeden angewendet werden kann, noch gibt es diesen einen perfekten Trainingsplan, der zu jedem Menschen passt. Deshalb bietet Tina bewusst keine vorgefertigten Trainingspläne an.

Das Personal Training mit Tina Halder beruht auf drei einfachen Schritten.

MOTIVATION: Zu Beginn definieren wir ein Ziel, das dich begeistert.

HERZENSANGELEGENHEIT: Dieses Ziel machst du zu deiner Herzensangelegenheit. Während des Coachings erfährst du, wie du die richtigen Prioritäten setzt und Gewohnheiten entwickelst, die dich deinem Ziel näher bringen.

LET“S GO: Um dich zu verändern und weiter zu entwickeln crashen wir gemeinsam deine Komfortzone. Mit jedem Mal wirst du selbstbewusster und stärker – physisch wie psychisch.

Tina hilft dir dabei, deine Ziele zu erreichen, besonders dann, wenn du es selbst NICHT für möglich gehalten hättest! Im 1:1 Coaching entdeckst du mit ihr deinen gesunden Lebensstil, der zu deinem Leben passt – eine Reise die Spaß macht!

Das darfst du dir von einem Personal Training erwarten

-Training
Effektive Trainingsheiten angepasst an dein Ziel – ganz nach dem Motto „Qualität vor „Quantität“ erhältst du deinen maßgeschneiderten Trainingsplan.

-Power
Grenzen kennenlernen, austesten und bestreiten! Durch die immer wieder kehrenden Herausforderungen wächst du über dich hinaus und bekommst die nötige Energie, die du brauchst.

-Ernährung
Fernab von Diäten, Verbote und Zwänge gehst du mit Tina in die Praxis. Du lernst die wichtigsten Fakten, die dir dabei helfen, gesündere Entscheidungen zu treffen. Außerdem lernst du, dich nicht nur nach einem vorgefertigten Trainingsplan zu ernähren. Du entwickelst Bewusstsein und lernst, auf deinen Körper zu hören.

-Lebensqualität
Nicht nur dein Körper wird stärker. Im Coaching arbeitest du auch an deinem Mindset. Angelehnt an den „Motivier-Dich-Guide“ lernst du deinen Alltag zu strukturieren und dein Leben so zu gestalten, wie du es möchtest. Du gehst selbstbestimmter durch das Leben und triffst Entscheidungen, die dich deinem Ziel näher bringen.

-Anti-Diät-Garantie
Ausgewogen, gesund und zurück zu einem intuitiven Essverhalten. Gemeinsam kommst du Schritt für Schritt auf die Spur deiner für dich passenden Ernährungsform. Tina verspricht dir die Anti-Diät-Garantie.

-Motivation
Motivation entsteht dann, wenn wir uns für etwas begeistern können. Diese Begeisterung darfst du mitbringen. Mit der klaren Definierung deiner Ziele und spür- und sichtbaren Erfolgen wirst du diese Motivation aufrecht erhalten.

Das sagen Kunden über Tina

„Tina zeigt mir Seiten an mir, die ich ohne sie niemals entdeckt hätte. Ich kann endlich wieder ohne schlechtes Gewissen essen und es macht mir Spaß mich mit gesunder Ernährung auseinander zu setzen. Jede einzelne Trainingseinheit lohnt sich. Denn trotz intensiver Belastung darf man sich im Anschluss ein „High-Five“ abholen! Ich war ziemlich verzweifelt, da ich wirklich schon alles ausprobiert habe. Zum Beispiel war ich seit einem halben Jahr 4x/Woche im Fitnessstudio und doch hat sich nichts verändert. Ich war quasi auf einem Plateau. Seit ich das 1:1 Coaching mit Tina in Anspruch nehme sehe ich endlich ein Licht am Ende des Tunnels! Tina ist sehr professionell und weiß bestens Bescheid über Essverhalten und Training, trotzdem vergisst sie nie, menschlich zu sein. Sie berät sehr individuell, angepasst an meinen Tagesablauf, damit man das gesunde Essen und den Sport auch langfristig in den Alltag einbauen kann. Ich habe das Coaching mit Tina deshalb in Anspruch genommen, weil ich mich endlich in meinem Körper wohl fühlen und nicht immer mit Kleiderschichten die Fettröllchen verstecken will. Ich will einen gesunden Lebensstil entwickeln – und das nachhaltig! Allen Mädels und Jungs da draußen würde ich ein 1:1 Coaching mit Tina weiterempfehlen. Man lernt so viel und hat zudem noch viel mehr Spaß dabei!“
Martina, 22 Jahre

„Ich habe mich für das 1:1 Coaching mit Tina entschieden, weil ich meinen inneren Schweinehund endlich besiegen und mich fitter/besser/wohler fühlen möchte. Sie gibt Sicherheit in der korrekten Ausführung der Übungen. Tina pusht einen, damit man ans eigene Limit geht – das Gefühl danach ist der Hammer :))! Der Spaßfaktor ist absolut gegeben. Ich habe seit dem Coaching mit Tina nicht nur ein neues Körpergefühl entwickelt. Auch meine Ausstrahlung und mein Haltung haben sich verbessert. Tina fordert, aber überfordert nicht.“
Petra, 31 Jahre

„Ihre Power! Ihr Ehrgeiz, der mich mitreißt! Das ist es, das mir am 1:1 Coaching mit Tina so besonders gut gefällt. Ich bin selbstbewusster und standfester und habe das Gefühl, dass ich durch Tina mehr zu mir selbst gefunden habe. Vor dem 1:1 Coaching hing ich in der Luft ohne zu wissen wo ich hin möchte. „Was will ich schaffen?“. Jetzt habe ich Ziele an denen ich arbeiten will. Die Art, wie sie die gesunden Tricks und Tipps im Leben weiter vermittelt, hat mich in ihren Bann gezogen und mir das Gefühl gegeben, auf dem richtigen Weg zu sein. Müsste ich das Coaching mit nur 3 Worten beschreiben wären „POWER“, „EHRGEIZ“ und „LACHEN“ wohl am Passendsten! Tina hat mir nicht nur körperlich weitergeholfen. Auch seelisch fühle ich mich wohler. Aus diesem Grund würde ich das 1:1 Coaching jedem von Herzen weiterempfehlen.“
Sabrina, 26 Jahre

Wenn du möchtest, dass Tina dir dabei hilft, einen gesunden Lebensstil zu deiner Herzensangelegenheit zu machen und du außerdem keine Lust mehr hast, dich mit Diäten rumzuschlagen, dann sichere dir hier deinen Termin zu einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch: http://www.tina.fitness/coaching/

Tina Halder ist:
Personal Trainer in Innsbruck und Umgebung
Ernährungstrainer
Keynote Speaker
Autor

Firmenkontakt
Tina.Fitness
Chirstina Halder
Trinserstr. 92
6150 Steinach am Brenner
06606907261
info@tina.fitness
http://www.tina.fitness

Pressekontakt
Tina.Fitness
Chirstina Halder
Trinserstr. 92
6150 Steinach am Brenner
06606907261
management@tina.fitness
http://www.tina.fitness

Allgemein

Auszeit im Zürserhof – Stress loslassen, Ruhe zulassen

Auszeit im luxuriösen Hotel Zürserhof in Lech am Arlberg in Tirol. Skifahren, Wellness, kulinarische Höhepunkte und ein Ort zum Loslassen. Reisebericht von Tina Halder (Tina.Fitness)

Auszeit im Zürserhof - Stress loslassen, Ruhe zulassen

Tina Halder ist Personal Trainerin und Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin – Tina.Fitness

Es gibt Momente im Leben, die nach etwas weniger Geschwindigkeit verlangen. Momente, an denen wir uns meist mehrnach dem Gefühl sehnen loszulassen. Ohne dem Streben nach Mehr – dem permanenten Fortschritt.

In diesen Momenten brauchen wir Menschen und Orte, die uns genau dieses Gefühl geben. Dieses Gefühl, jetzt, in diesem Moment loslassen zu können – ohne leistungsorientiertes Denken und dennoch menschlich zu bleiben.

More than Holidays.

Vor knapp sieben Tagen durften wir, Sabrina (Haalboom-Photography) und ich, im schönen Zurschaustellungam Arlberg uns Auszeit nehmen. Auszeit vom Alltag und einem ereignisreichem Jahr voller emotionaler und prägender Momente.

Als wir im Zürserhof angekommen sind, wurden wir herzlichst empfangen und wurden umgehend mit einem Gedanken „überrollt“ – hier können wir loslassen, entspannen und den Alltag vergessen.

Der Zürserhof wurde im Jahr 1928gegründet. Seit 1955wird das Haus von Familie Skardarasy geführt. Das familiäre Ambiente warnicht nur beim Check-In spürbar.

Als wir in unserer Suite angekommen sind, waren unsere Koffer bereits am Zimmer, das Auto in der Garage und die Skiausrüstung im Skiraum. Ein kleine Aufmerksamkeit wartete ebenfalls auf uns.

Nachdem wir es uns in unserem Zimmer gemütlich machten, lud uns Geschäftsführer und Inhaber des Hauses, Hannes Skardarasy ein, uns einen kleinen Einblick in das Haus zu geben und führte uns persönlich durch den Zürserhof. Die Bodenständigkeit, die Leidenschaft, aber vor allem die Hingabe, die Herr Skardarasy und das Personal des Zürserhofs in die Führung des Zürserhofes steckten, war wahrlich spürbar.

Als wir die Lobby mit dem offenen Kamin und den riesengroßen Sofas entdeckten, nahmen wir uns einen Moment Zeit und genossen, mit direkten Blick auf das Skigebiet, eine Tasse Tee – etwas, das bei einem Besuch im Zürserhof nicht fehlen darf.

Von der Bestellung bis zum ersten Schluck – ein Abenteuer!

Nachdem wir nun auch mit unseren Gedanken angekommen sind, machten wir uns für das Dinner bereit. Der vom Hotel gewünschtDresscode der Gästeverlieh dem Abend ein wahrlich besonderes Ambiente. Ein Abendessen kann viel mehr sein – genau dieses Gefühl wird im Zürserhof geweckt.

Besonders in unserer schnelllebigen Gesellschaft und einem stressigen Alltag, sind wir mit permanentem Zeitdruck belastet.Es fällt uns deshalb oft schwer, für ein gemeinsamen AbendessenZeit zu nehmen.

Essen als Erlebnis und als etwas Besonderes zu sehen- das ist das, das sich in jedem Gang und in der Aufmerksamkeit eines jeden Kellners im Zürserhof wiederspiegeln.

Von der Wahl der Kleidung, des Parfums, der Frisur und des passenden Schmuckes bis hin zum Digestiv – ein Erlebnis voller emotionaler und kulinarischer Höhepunkte.

Im Restaurant angekommen, wurden wir von unserem eigenen Kellner herzlich in Empfang genommen und zu einem romantisch gedeckten Tisch geführt.

Uns erwartete ein 5-Gänge-Menü voller besonderer kulinarischer Einblicke. Überwältigt und fasziniert waren wir von der spürbaren Leidenschaft der Kellner, welche darauf bedacht waren, keinen Wunsch unerfüllt zu lassen. Begonnen wurde das Dinner mit einem frischen Salatbuffet und verschiedenen Anti-Pasti-Spezialitäten. Abgerundet wurde es durch ein buntes Käsebuffet mit unzähligen, verschiedenen Käsesorten und einem süßen Dessert, das zum Ausprobieren einlud.

Im Zimmer sortierten wir erstmal unsere Gedanken und Eindrücke. Sabrina und ich hatten das selbe Gefühl – der Zürserhof ist ein Ort an dem Stress, Ballast und Druck abfallen und die Menschlichkeit in den Vordergrund rückt. Mit diesem leichten Gefühl schliefen wir ein.

Am nächsten Morgen überkam mich der Drang nacheinem knackigen Workout.Ich musste mich unbedingt auspowern und mir etwas Zeit für mich nehmen. Also schmiss ich mich in meine Sportklamottenund erkundete das hauseigene Fitnessstudio, das top-ausgestattet war. Laufbänder, ein Rudergerät, Spinningräder und ein Crosstrainer bieten die Möglichkeit den Kreislauf bei einem Warm-Up in Schwung zu bringen.

Im Anschluss kann man sich mit Kettlebells, Medizinbällen, TRX-Bändern und Kurzhanteln austoben. Ein Reck mit einer Langhantel war ebenfalls vorhanden – perfekt! Daraufhin folgte ein ausgiebiges Frühstück.

Das Frühstücksbuffet hielt all“ das bereit, wovon man Morgens nur träumen kann.Besonders beim Frühstück ist mir die Wahl gesunder Lebensmittel wichtig. Hier dürfen Eier, Obst, Joghurt, Müsli und ein frisch gepresster Karotten-Orangensaft nicht fehlen.Das Ganze wurde durch frische Zimt-Zucker-Waffeln getoppt – ganz nach dem Motto „It“s all about the balance.“ 🙂

Unseren zweiten Tag im Zürserhof gestalteten wir ruhiger und genossen das traumhafte Wetter bei einem Spaziergang durch das idyllische Lech. Im Anschluss warfen wir unsere Bademäntel über, schnappten unsere Badetaschen, welche im Zimmer für uns bereit standen.

Gegen 14 Uhr hatten wir einen Termin mit Marie im Aureus spa, dem Wellnessbereich des Zürserhofs. Nach einer herzlichen Begrüßung folgte eine besondere Spa-Behandlung. Alpine Hamam. 50-Minuten tauchten wir in eine Welt der Geborgenheit ein. Die SPA-Mitarbeiterinnen sorgten dafür, dass Sabrina und ich uns richtig wohl fühlten.

Nach einer anschließenden Tasse Tee folgte eine Ganzkörper-Aromaöl-Massage. Das Besondere daran war, die Wahl der Öle. Linn und ihre Mitarbeiterin empfing uns mit der Einladung aus einem kleinen Säckchen eine aus mehreren kleinen Fläschchen zu ziehen. Jedes Fläschen war mit einer Farbe verziert, welche für eine bestimmte Wirkung steht. Die Farbe, die gezogen wird, ist die, die dein Körper am Besten aufnehmen kann, erklärte Linn.

Nicht nur das wunderschöne Ambiente und die luxuriöse Ausstattung sorgten dafür, dass Ballast, Stress und Druck abfielen. Nach knapp einer Stunde Massage wurden wir liebevoll aufgefordert, das Erlebnis nachwirken zu lassen und noch etwas zu entspannen, bevor wir aufstanden.

Als ich meine Augen öffnete überkamen mich Tränen. Freudentränen. Daraufhin folgte ein Gefühl der inneren Ruhe. Ich war angekommen und merkte wie intensiv die letzten Stunden auf mich wirkten.

„Erfolg | Gewinner | Leistung| Ziele | Fortschritt | Effektivität“
Worte die den Alltag vieler Menschen beschreibt – auch ich strebe immer wieder nach Fortschritt. In diesem Moment waren all“ diese Worte nebensächlich und ich spürte wie wertvoll es ist, sich und seinem Körper etwas Ruhe und Auszeit zu gönnen.

Nach den Wellnessbehandlungen durften wir das Privat-Spa noch genießen. Ein großer Obstkorb, prall gefüllt mit frischen Früchten, bunte Snackvariationen und eine Flasche Champagner erwartete uns – wir fühlten uns wie auf Wolke 7. Danke an Linn und den Rest des Teams des Aureus spa für dieses prägende Erlebnis.

Abseits vom hauseigenen Fitnessstudio im Zürserhof bietet St. Anton am Arlberg eines der bekanntesten Skigebiete. Das mussten wir natürlich erkunden. Am nächsten Tag führte unser Weg nach einem ausgiebigen Frühstück auf die Skipiste. Neben unschlagbarem Wetter war die Bergkulisse eine Faszination in sich.

Nach einer rasanten Pistenabfahrt inklusive Orientierungslosigkeit in diesem riesengroßen Skigebiet (Danke an Sabrina für die Navigation zurück zum Hotel :D) entschlossen wir uns, uns dem Flair desAureus spa’serneut hinzugeben und ließen unseren letzten Tag im Zürserhof entspannt ausklingen. Der Ruheraum mit offenem Kamin lud zum Abschalten ein.

Abends ließen wir uns erneut von den Kellnern des Zürserhofs verwöhnen und genossen letztmalig das exklusive Ambiente beim Abendessen. Als wir zurück in unser Zimmer kamen bemerkten wir, dass ein leicht schimmerndes Licht eingeschalten, die Betten bereits einladend aufgeschlagen und das Fernsehprogramm bereit lag. Diese kleinen Aufmerksamkeiten machen den Zürserhof zu einem einmaligen Haus, welches das Besondere in jedem Menschen sieht und hervorhebt.

Beim Abschied wurden wir von Familie Skardarasy mit einem kleinen Geschenküberrascht. Daraufhin folgte der Moment, in welchem ich mit meiner Annahme, dass jeder Mitarbeiterim Zürserhof seinen Beruf als eine Berufung sieht, bestätigt wurde. Als wir zu unseremAuto kamen, war bereits unser gesamtes Gepäck, inklusive Ski-Equipment, eingeladen. Auf dem Beifahrersitz lagen zwei Wasserflaschen für uns bereit – damit haben wir nicht gerechnet.

Drei Tage voller Achtsamkeit, prägender Momente, herzlicher Menschen in einem exklusiven Ambiente liegen hinter uns.

Der Zürserhof lädt nicht „nur“ dazu ein, Urlaub zu machen – vielmehr wird das Gefühl geweckt, sich und seinen Körper wertzuschätzen. Sich Zeit zu nehmen.

Zeit dafür – Stress loszulassen und Achtsamkeit zuzulassen.

Meine Spezial-Tipps, die bei einem Besuch im Zürserhof nicht fehlen dürfen:
– Genieße eine Tasse Tee in der gemütlichen Lobby mit Blick auf das Skigebiet.
– Beobachte das Restaurantpersonal, mit welcher Leidenschaft die Speisen serviert werden und genieße das qualitativ hochwertige Essen.
– Das Skigebiet ist definitiv eine Erkundung wert – ewige Weiten neben einer traumhaften Kulisse werden garantiert.
– Bestelle zum Frühstück frische Zimt-Zucker-Waffeln – himmlisch!

– Das Privat Spa ist eine wunderbare Möglichkeit wenn ihr für ein paar Stunden für euch alleine sein möchtet. Euch erwarten, unter anderem, ein frischer Obstkorb, leckere Smoothies, Snacks sowie ein exklusives Flair mit Sauna und direktem Blick auf die Skipiste – atemberaubend!

Vielen Dank an Familie Skardarasy und das gesamte Team des Zürserhofs für die Einladung und diese wunderbare Zeit bei Euch – wir sehen uns bestimmt bald wieder!

Tina Halder ist Personal Trainerin und Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin. Auf ihrem Blog, in den Vorträgen und den Seminaren dreht sich alles um die Themen (Mentale) Fitness, Ernährung, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Nimm Kontakt mit Tina auf:
Buche Tina als Personal Coach, für deinen Vortrag als Speakerin oder für Kooperationen.
info@tina.fitness

Tina ist Personal Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Kontakt
Tina.Fitness
Christina Halder
Brinkstraße 1 C
26655 Westerstede
+4915239524124
info@tina.fitness
http://www.tina.fitness

Allgemein

Mit Krafttraining zur Selbstliebe – Tina.Fitness (Tina Halder)

Tina Halder ist Personal Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Mit Krafttraining zur Selbstliebe - Tina.Fitness (Tina Halder)

Tina Halder – Personal Coach, Blogger, Speaker. Themen: (Mentale) Fitness, Ernährung, Motivation

Als ich begriffen habe, dass mich sportliche Erfolge und das dadurch resultierende Selbstbewusstsein auch in jeglichen anderen Lebensbereichen weitergebracht haben war mir klar – das will ich weitergeben!

Ich habe es zu meiner Herzensangelegenheit gemacht, Menschen für eine gesunde Lebensweise. Spaß und Leidenschaft in Kombination mit intensiven Workouts und einem gesunden und ausgewogenen Essverhalten zu stellen – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Als ich vor 2 Jahren mit dem Sport angefangen habe, war es das Laufen und das Training mit meinem eigenen Körpergewicht, das meinen Alltag honoriert hat.

Zusatzgewicht, in Form von einer einfachen Langhantel oder einem Paar Kurzhanteln waren, bis dato, kein Bestandteil meiner täglichen Trainingsroutine.

Erst als ich nach einiger Zeit merkte, wie ich, trotz Kalorien zählen und exzessiven Sporteinheiten, keine Fortschritte mehr machte, entschloss ich mich, meine Trainingsintensität mittels ein paar Kurzhanteln zu steigern.

Der Effekt, der sich durch das Training mit Zusatzgewichten im Fitnessstudio und Zuhause in meinem Körper eingestellt hat war nicht nur dadurch zu erkennen, dass ich straffere Beine und definierte Arme bekam.

Durch das Lang- und Kurzhanteltraining entwickelte ich einen vollkommen neuen Bezug zu meinem Körper. Heute gehört beides, die olympische Langhantel, ebenso wie ein Paar Kurzhanteln zu meinen liebsten Trainingsgeräten.

Es war wie eine Reise in ein Neuland – voller Euphorie und Begeisterung. Mit der Ausbildung zur Dipl. Fitness- & Gesundheitstrainerin setze ich die Theorie direkt in die Praxis um und forderte meinen Körper mehr und mehr.

Zu diesem Zeitpunkt war mein Selbstbewusstsein am wohl tiefsten Punkt. Auch die Erkenntnis, dass ein gesunder Lebensstil damit beginnt, sich selbst zu lieben, entwickelte sich erst mit jedem Training.

Heute weiß ich, dass Sport mein Anker ist.

YOUR BODY DESERVES THE BEST.
Und das Beste ist das, das dir gut tut. Für mich ist es eindeutig funktionelles Krafttraining.

Es gibt mir Rückhalt und fängt mich auf, wenn ich es am Meisten brauche. Krafttraining stärkt mich von außen – aber noch mehr von innen. Mit jeder Übung, jedem Satz und jedem Ein- & Ausatmen. Voll und ganz bei mir – mit 100%igem Fokus.

Mit jedem Griff zur Hantel, fordere ich mich selbst heraus und baue Stress ab. Mit jedem Mal begreife ich, wie sehr mein Körper Bewegung und die richtige Belastung zur richtigen Zeit braucht. Mit jedem Mal begreife ich, dass Sport mit ein Grund ist, weshalb ich mental stärker geworden bin.

Eure Tina
Mehr Tipps zu Fitness, Ernährung Motivation und einen gesunden Lebensstil:
WWW.TINA.FITNESS

Tina ist Personal Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Nimm Kontakt mit Tina auf:
Buche Tina als Personal Coach, für deinen Vortrag als Speakerin oder für Kooperationen.
info@tina.fitness

Tina ist Personal Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Kontakt
Tina.Fitness
Christina Halder
Brinkstraße 1 C
26655 Westerstede
+4915239524124
info@tina.fitness
http://www.tina.fitness

Allgemein

Yoga und 5 weitere Tipps um Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren

Tina Halder ist Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Yoga und 5 weitere Tipps um Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren

Tina Halder – Personal Coach, Speakerin, Bloggerin

Achtsamkeit. Leben im Hier und Jetzt. Den Augenblick bewusst wahrnehmen, aufnehmen und genießen. Unsere innere Ruhe finden.

Jeden Samstag versuche ich mir, Zeit für mich alleine, für mich selbst, freizuschaufeln. Ich habe trotz eines vollen Terminkalenders und unzähligen, wichtigen ToDo“s lernen müssen, dass ich mir Zeit für mich selbst nehmen muss (!), damit ich mir meinen Aufgaben wieder voller Energie und Effizienz widmen kann.

Am Liebsten gestalte ich meine „Metime“ mit Aktivitäten, die ich noch nie gemacht habe und versuche, so viel wie möglich Neues auszuprobieren. Eine Aktivität ist Yoga.

Ich hatte im Frühjahr 2016 eine ganz besondere Begegnung mit Yoga. Auf Fuerteventura, im Zuge eines Fitnesswochenendes, führte Yogameister Hie Kim in eine für mich völlig neue Welt der Entspannung ein. Früh morgens trafen wir uns am Strand auf Fuerteventura und haben den Tag mit einer Yogasession begonnen, welche Hie Kim angeleitet und geführt hatte. Dieser Augenblick war einer der schönsten Augenblicke in meinem Leben.

„Wenn man alles, was einem begegnet, als Möglichkeit zu innerem Wachstum ansieht, gewinnt man innere Stärke.“ – Milarepa

Für mich war es, vor der Yogasession mit Hie Kim (einer der besten Yogalehrer in Westeuropa), unbegreiflich, sich mit Atemtechniken und Medidationsübungen auseinander zu setzen und daraus positiv zu profitieren. Es war für mich langweilig und dauernd kam mir der Gedanke, dass ich besseres zu tun hätte.

An diesem Morgen lernte ich Yoga von einer völlig neuen Seite kennen und war für einen Augenblick frei von Gedanken, konzentrierte mich nur noch auf mich, meinen Körper und die Worte von Hie.

YOUR BODY DESERVES THE BEST.

Ein prägender Moment, der mich zur Erkenntnis brachte, Yoga aus einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten – nämlich eine Form der Achtsamkeit in Bezug auf unseren eigenen Körper.

Seither gehört Yoga und Meditation zu meiner Morgenroutine und zu meinem Trainingsprogramm. Mein übliches Workout ist intensiv und fordernd. Hohe Gewichte, niedrige Satzanzahl, knackige Intervalleinheit. Deshalb habe ich regenerative Einheiten wie Yoga und Meditation auch in meine Trainingsroutine integriert. Ich habe durch Yoga gelernt, meinen Körper intensiver wahr zu nehmen und mich auf nur eine Sache zu fokussieren.

Diesen Fokus sollten wir aber nicht nur in Bezug auf Meditation und Yoga lenken. Besonders im Alltag sind wir umgeben von schnelllebigen Situationen, die rascher an uns vorbei ziehen, als dass wir sie überhaupt realisieren können. Es fällt uns immer schwerer, durch verschiedenste Einflüsse von außen, uns auf eine Sache zu konzentrieren. Achtsamkeitsübungen können dabei helfen uns nicht dauernd ablenken zu lassen.

5 einfache Tipps von TINA, Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren:

#1: Nimm dir Morgens Zeit für Dich

Nimm dir in der Früh ganz bewusst zehn Minuten Zeit für dich. Diese Zeit kannst du ganz individuell gestalten. Ich fülle sie mit ein paar Entspannungsübungen und höre dazu Gute-Laune-Musik. Du kannst dich auch einfach nur gemütlich ans Fenster setzen und den Sonnenaufgang beobachten. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

#2: Lerne zuzuhören.

Beobachte dich beim nächsten Gespräch mit deinem Freund mal ganz bewusst dabei, wie schwer oder leicht es dir fällt, ihm zuzuhören. Zuhören ist eine Kunst. Diese Kunst kann jedoch so viele positive Auswirkungen auf unser Gegenüber haben. Wenn wir uns auf ein Gespräch einlassen, sollten wir dies so bewusst wie möglich machen. Meist assoziieren wir Wörter oder Situationen mit uns selbst und schweifen ab. Wenn du dich dabei beobachtest wirst du dich auch schnell dabei ertappen, wie du immer wieder an andere Dinge denkst, während dein Gegenüber von sich erzählt. Richtiges und aufmerksames Zuhören ist unendlich wertvoll – und hat jeder Mensch verdient.

#3: Hör“ auf deinen Körper.

Ein achtsamer Umgang mit uns und unserem eigenen Körper bedeutet, ihm das zu geben, das er braucht. Diäten, Verbote und bestimmte Ernährungsformen, die uns in unserer natürlichen Lebensweise einschränken, können langfristig nicht nur zum Jojo-Effekt, sondern vor allem auch zu Unzufriedenheit führen. Wenn wir uns jedoch auf die Signale fokussieren, die unser Körper täglich ausstrahlt, lernen wir uns besser kennen und spüren, was wir wirklich brauchen. Im Blogpost “ Ab heute höre ich auf meinen Körper.“ habe ich aufgehört, mich durch Marketingstrategien verschiedenster Lebensmittelhersteller leiten zu lassen und angefangen, bewusster zu leben und meinem Körper das zu geben, das er wirklich braucht.

#4: Selbstreflexion

Jeder von uns hat seine „wunden Punkte“ bei denen wir unsere Reaktion durch unsere Gefühle leiten lassen. Werden diese Punkte erstmal getroffen, fällt es uns schwer, wieder zurück zu uns selbst zu finden. Aus psychologischer und neurowissenschaftlicher Sicht hat jeder Mensch von uns Punkte, die vorprogrammiert sind und auf welche wir emotional reagieren. Meist passiert es uns, dass wir unsere Reaktion im Nachhinein bereuen und uns darüber ärgern, weshalb wir nicht vorher darüber nachgedacht haben.

Diese Punkte können wir jedoch steuern und „umprogrammieren“.

Voraussetzung dafür ist das Schaffen von Bewusstsein und das Reflektieren unserer Handlung und Reaktion.

Wenn wir uns über unsere Reaktion oder einer Handlung aus dem Affekt im Nachhinein ärgern, ist es anfangs wichtig uns einzugestehen, dass dies nicht die ideale Reaktion war und wir uns fragen sollten, wie die Reaktion aussehen müsste, damit wir zu uns selbst stehen und mit uns mit unserer Handlung identifizieren können.

Selbstreflektion erfordert Mut – ist jedoch nicht nur im Umgang mit unseren Mitmenschen und unserem Umfeld wertvoll, sondern auch für uns selbst. Wir lernen, bedachter mit unseren Emotionen umzugehen und diese so einzusetzen, dass sie unserem Charakter treu bleiben und nicht befremdlich wirken.

#5: Lenke den Fokus auf das, das dir gut tut

Wir alle kennen diese Art von Menschen, die sich über jegliche Situation beschweren und eine negative Grundeinstellung verbreiten. Aber auch Nachrichten und Medien berichten meist nur von negativen Dingen. Beschäftigen wir uns dauernd mit solchen Menschen und Nachrichten, kann das Auswirkungen auf unsere eigene Lebenseinstellung haben und zu Unzufriedenheit führen.

Umgeben wir uns vermehrt mit Menschen, die einen positiven Einfluss auf uns und unsere Entwicklung haben und uns in unseren Zielen und Vorhaben bestärken, wird dies im Gegenzug positive Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit haben.

Es geht nicht darum, die „Positiv-Denken-Diktatur“ vermehrt zu bestärken und uns nur noch mit den guten Dingen im Leben auseinander zu setzen. Seit dem ich mich jedoch von Medien und Nachrichten verabschiedet habe und mich vermehrt mit den Dingen auseinander setzen, die mich nicht nur in meiner Denkweise positiv beeinflussen, sondern auch in meiner Entwicklung fordern, bin ich entspannter und ausgeglichener und habe nicht mehr das stressende Gefühl, die komplette Welt „retten“ zu müssen.

Tina ist Personal Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Kontakt
Tina.Fitness
Christina Halder
Brinkstraße 1 C
26655 Westerstede
+4915239524124
info@tina.fitness
http://www.tina.fitness