Tag Archives: Pferde

Allgemein

Reiturlaub 2019 – Urlaubsideen für Familien

Reiturlaub 2019 - Urlaubsideen für Familien

Familienpicknick mit Pferden

Alljährlich zu Weihnachten stellt sich für viele Familien die gleiche Frage: Wie lässt sich das Hobby Reiten und die Interessen der anderen Familienmitglieder unter einen Hut bringen?

Wer kennt das nicht: Einer möchte im Galopp auf dem Pferderücken durch die Natur reiten und sich liebevoll um Tiere kümmern, ein anderer möchte wandern, mit dem Hund die Umgebung erkunden oder schwimmen gehen. Wiederum einen anderen kitzelt der Wunsch nach einem Sonnenbad am Strand, einer entspannten Massage mit duftendem Öl oder möglicherweise etwas Neues, wie Angeln und Kanu fahren auszuprobieren.

In einem Familienurlaub wollen Sehnsüchte nach Abenteuer, Ruhe sowie Bewegung an der frischen Luft und Interessen wie zum Beispiel das Kennenlernen einer neuen Kultur und Sprache vereint werden.

Können Kinder alleine Reitferien machen und dabei Eltern ihren eigenen Urlaubsvorstellungen nachgehen?

Kein Problem! Das Reisebüro „Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung“ in Königswinter hat sich auf die Erfüllung solcher und ähnlicher Sonderwünsche spezialisiert. Viele der europaweiten Urlaubsangebote sind für Familien geradezu geschaffen: Ob Ferienhaus mit Reitmöglichkeit, Urlaub auf einem Reiterhof, kombinierte Reit- und Sprachferien, eine Abenteuerreise im Zigeunerwagen sowie Wandern mit einem Packesel.

Besonders viel Erfahrung hat die Unternehmerin mit der Vermittlung von Reitferien für alleinreisende Jugendliche. Zielsicher und mit guter Menschenkenntnis ausgestattet, schätzt sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch ein, ob jemand Nestwärme oder Abenteuer und Herausforderung braucht.

Hier wird für jede Familie der passende Urlaub maßgeschneidert.

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Allgemein

Facebook ist kein Ponyhof

Soziale Kompetenzen und echte Vierbeiner

Facebook ist kein Ponyhof

Erlebnispädagogik mit Pferden

Die Jugendlichen von heute sind stärker vernetzt als je zuvor: Über Facebook, Twitter & Co. halten sie ständigen Kontakt zu „Freunden“, tauschen sich aus, posten Kommentare. Wenn die Dauerkommunikation in der virtuellen Welt des Internets aber dazu führt, dass Kontakte im realen Leben wegfallen, droht soziale Isolation – mit allen negativen Folgen. Tatsächlich sind echte Ponyhöfe da ein bewährtes Gegenmittel.

Der viel zitierte Spruch „das Leben ist kein Ponyhof“, mag Wahres beinhalten, tut den Ponyhöfen in einer Hinsicht allerdings Unrecht: Sie sind nämlich einer der Orte, an denen sich das echte Leben im Kleinen wunderbar üben lässt.

„Sozialkompetenzen“ ist das Stichwort, an dem sich heutzutage viele Diskussionen festmachen.
Ein guter Weg solche charakterlichen Eigenschaften und Tugenden wie Rücksichtnahme, Verantwortungsgefühl, Geduld, gegenseitiger Respekt, Absprache oder Zuverlässigkeit zu fördern sind Ferien mit Pferden, Ponys und anderen Tieren. Die Vierbeiner sind besonders gut geeignet, denn sie unterstützen die Entwicklung all dieser erfreulichen Kompetenzen, ohne dass es ermahnender Worte der Eltern oder eines Betreuers bedarf. Jugendliche, die regelmäßig reiten, haben laut Statistik weniger soziale Probleme als andere Altersgenossen.

Besonders effektiv, im Bereich der Erlebnispädagogik, sind dabei naturnahe Ferienaufenthalte, in denen sich die Jugendlichen in kurzer Zeit in eine fremde Gruppe einfügen. Groß ist auch der Lerneffekt, wenn ein gemeinsames Tun als Gruppe auf dem Programm steht, wie zum Beispiel bei Zigeunerwagentouren oder Packtiertrekking. Hier muss jeder einzelne Aufgaben und Verantwortung übernehmen und absolut zuverlässig sein, damit die Tour reibungslos verläuft.

Die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen hat sich auf Familien- und Gruppenreisen in Europa spezialisiert und bietet zudem die Vermittlung von Reiterferien für alleinreisende Jugendliche in Irland, Dänemark und natürlich auch Deutschland an.

„Wir bekommen oft positive Rückmeldungen von den Eltern, aber auch den Jugendlichen selbst, die solche Aufenthalte über uns gebucht haben,“ weiß Katja van Leeuwen zu berichten. „Viele treffen ihre neuen Freunde sogar jedes Jahr wieder auf dem gleichen Hof.“ Womit erwiesen wäre, dass das Leben eben doch ein Ponyhof sein kann.

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Allgemein

Reitferien in Holland

Reitferien in Holland

Für urlaubsreife Pferdebesitzer ist Holland seit langem ein Traumziel: Wo sonst kann man bei so kurzer Anreise so wunderbar ausgiebige und flotte Strandritte mit dem eigenen Pferd genießen und sich von der würzigen Nordseeluft so richtig durchpusten lassen! Doch auch für weniger pferdebegeisterte Familien bietet unser gastfreundliches Nachbarland abwechslungsreiche und attraktive Ziele.

Katja van Leeuwen, selbst gebürtige Holländerin, ist seit 25 Jahren in der Nähe von Bonn mit ihrer Reitferienvermittlung selbstständig. Lag ihr Schwerpunkt ursprünglich auf Irland, kamen nach und nach immer mehr Ziele hinzu. Ihr Heimatland liegt ihr dabei besonders am Herzen: „Die Holländer sind gastfreundlich, tier- und kinderlieb. Das macht Urlaub mit Kind und Kegel hier sehr unkompliziert“ erzählt sie. Ein Plus ist auch die in der Regel kurzfristige Buchbarkeit: Egal ob Woche, Wochenende oder Mid-Week: Holland ist immer einen Spontantrip für Pferdeliebhaber wert.

Wer der Enge der heimischen Reitbahn entfliehen und mit eigenem Pferd am Strand galoppieren möchte, hat die Wahl zwischen mehreren getesteten Reiterhöfen, die gerne auch größere Gruppen wie Reitvereine oder Stallgemeinschaften aufnehmen, Grand-Hotels wie dem Vier-Sterne-Haus „Beatrix“ bei Den Helder direkt am Meer und Boxen fürs Pferd auf dem benachbarten Reiterhof oder Ferienhäusern verschiedenster Größen und Kategorien wie im beliebten Sandepark. Ganz außergewöhnlich und ideal für Familien: Ferienhäuser nicht nur am, sondern direkt auf dem Strand im Beach Ressort „Oogduyne“- hier haben Sie den Meerblick schon beim Aufwachen und können von Ihrer Terrasse aus barfuß durch den Dünensand laufen. Für nichtreitende Familienmitglieder gibt es eine Menge Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele – sei es ein Städtetrip nach Amsterdam oder Alkmaar, ein Ausflug auf die Insel Texel oder eine ausgiebige Radtour durch die Umgebung.

Aber Holland besticht nicht nur durch seine Küste: Insbesondere Kutschfahrer wissen die endlosen Sandwege durch das sanft hügelige Naturschutzgebiet Drenthe an der deutsch-holländischen Grenze zu schätzen. Wer kein Gespann sein eigen nennt, kann hier für kleines Geld auch einen Planwagen für die ganze Familie mieten und sich von einem freundlichen Fjordpferd oder Haflinger von Quartier zu Quartier ziehen lassen und dabei ausgiebig Abenteuerromantik mit zeitgemäßem Komfort genießen. Ebenfalls ein Geheimtipp im Naturschutzgebiet Drenthe: Das „Pferd auf Zeit“, Reiten auf eigene Faust – mehr Freiheit und Selbstbestimmung geht nicht.

Gerne berät Katja van Leeuwen Sie individuell zu den für Sie besonders geeigneten Reisezielen. Ob mit oder Pferdeanhänger: Setzen Sie sich doch einfach mal ins Auto – in wenigen Stunden sind Sie da!

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Allgemein

Raufutter-Knappheit setzt auch Pferdehalter unter Druck

Raufutter-Knappheit setzt auch Pferdehalter unter Druck

Ein gewohntes Bild aus diesem Sommer: Weiden, auf denen Tiere kein Gras mehr finden.

Dass der extrem trockene und warme Sommer von der Landwirtschaft ihren Tribut gefordert hat, ist hinlänglich bekannt. Eine Folge der lang anhaltenden Trockenheit, die Grundfutterknappheit, setzt auch die Pferdehalter unter Druck. Darunter leiden Pensions- und Aufzuchtbetriebe genauso wie Reitvereine. Unter diesen Umständen ist häufig ein Umdenken erforderlich. Die Fachberater der Derby Spezialfutter GmbH, einer Konzerngesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG, stehen hier mit Rat und Tat zur Seite.

Vielerorts setzte die Dürre schon Ende April ein und der erste, zumeist recht frühe Schnitt brachte zwar gute Heu- und Silage-Qualitäten, aber zumeist deutlich niedrigere Mengen als im Vorjahr. Weitere Schnitte fielen an den meisten Standorten ganz aus.

Die durch die Trockenheit gekennzeichnete Weidezeit war besonders auf leichten Standorten wegen mangelnden Aufwuchses entweder früh beendet oder aber es bedurfte der intensiven Zufütterung. Ergebnis: Vielerorts wurden die Wintervorräte schon während der Weidesaison angegriffen und teilweise aufgebraucht.
So erging es allen Weidewirtschaft betreibenden Tierhaltern, was sich natürlich recht schnell in den Preisen für Grundfutter widerspiegelte. Sofern überhaupt noch Heu und Silage auf dem Markt waren, haben sich die Preise häufig mehr als verdoppelt.

Gerade Pensions- und Aufzuchtbetriebe, vor allem aber Reitvereine geraten so unter Druck. Die gestiegenen Einkaufspreise können sie zumeist nur schwer an ihre Kunden weitergeben. Die häufig gewohnte grundfutterreiche Fütterung ist unter diesen Umständen nur schwer, aber vor allem nicht zu den gewohnten Preisen zu leisten.

„Alternative Rationszusammensetzungen, die vielleicht in normalen Zeiten weniger attraktiv erscheinen, gewinnen an Bedeutung und können sowohl pferdegerecht als auch betriebswirtschaftlich sinnvoll sein“, erklärt Jens Lyke, Fachberater der Derby Spezialfutter GmbH, einer Konzerngesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG. Hier können zum Beispiel Rationen mit erhöhtem Strohanteil oder aber auch der Einsatz von Maissilage interessant werden. Eine solche Rationsumstellung sollte jedoch gut durchdacht werden, nicht jeder Pferdehalter ist ein Profi in Sachen Rationsgestaltung. Um Fehler in der Ernährung und damit eine Gefährdung der Tiergesundheit zu vermeiden und um den größtmöglichen betriebswirtschaftlichen Erfolg zu erzielen, stehen die Fachberater der Derby Spezialfutter GmbH mit ihren Fachkenntnissen zur Seite. Derby hat auch zahlreiche Faser-Produkte im Angebot, die es Pferdebesitzern ermöglichen, faserreiche Rationen zusammenzustellen.

Viele Fachverbände, Reitvereine und Gremien nutzen die Expertise der Derby-Fachleute. Regelmäßig halten die Fachberater Vorträge zum Thema Futter und in diesem Jahr ganz aktuell zur Herausforderung Raufutter-Knappheit.
Die Derby-Service-Hotline ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr unter Tel. 0800-5893689 erreichbar.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit über 6.500 Mitarbeitern 6,4 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster. www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Allgemein

Nachwuchs-Turnier im Harburger Reitverein

Das Herbst-Turnier am 20. Oktober wendet sich an junge Reiter, Anfänger und Späteinsteiger.

Nachwuchs-Turnier im Harburger Reitverein

Das Herbst-Turnier im Harburger Reitverein wendet sich an junge Reiter, Anfänger und Späteinsteiger.

Harburg/Rosengarten, 17. September 2018 – Der Harburger Reitverein von 1925 e.V. (HRV) ruft erneut zum sportlichen Wettkampf auf: Am Samstag, 20. Oktober 2018, richtet der Verein ein WBO-Turnier aus – ein einsteigerfreundliches Turnier nach Wettbewerbsordnung. Die neun Prüfungen sind vielfältig. Es gibt Spring- und Dressurreiterwettbewerbe sowie ein Stafettenspringen und einen Eierlauf-Ritt. Höhepunkt des Turniertages ist das Mannschaftsspringen in Anlehnung an Klasse A, das am Nachmittag stattfindet. Reiter, Pferdefreunde und Familien sind herzlich eingeladen, der Eintritt zum Turnier ist frei. Nennungsschluss ist der 1. Oktober 2018.

„In unserem Verein engagieren wir uns sehr für den Breitensport und die Jugendförderung. Deshalb ist es uns wichtig, auch wettbewerbsorientierte Turniere zu veranstalten, die Einsteiger ansprechen. Insbesondere auf unserem Herbst-Turnier können auch die Reitschüler unseres Vereins auf unseren Schulpferden erste Turnierluft schnuppern“, sagt Dr. Michael Gravanis, Vorstandsvorsitzender des Harburger Reitvereins.

Das Turnier wendet sich vor allem an Turnierneulinge – junge Reiter und Späteinsteiger, die Turniererfahrung sammeln wollen. Ort des Geschehens ist das großzügige Gelände des traditionsreichen Vereins in den Harburger Bergen. In der 80 x 20 Meter messenden Reithalle finden die Dressurprüfungen und Reiterwettbewerbe statt, auf dem weitläufigen Sandspringplatz werden die Springprüfungen ausgetragen. Kuchen und Getränke sorgen für das leibliche Wohl der Turnier-Gäste und Teilnehmer.

Weitere Informationen über die Ausschreibung, Startzeiten und Anfahrtswege zum Turnierplatz finden Sie unter „Aktuelles“ auf der Website des Harburger Reitvereins www.harburger-reitverein.de

Der Harburger Reitverein (HRV) wurde 1925 gegründet und ist Mitglied des KV Stader-Altländer Reitvereine v. 1909 e.V. und des LV Hamburg. Vorsitzender des Vereins ist Dr. Michael Gravanis. Die Anlage des HRV besticht durch ihre Lage und Vielseitigkeit mitten im attraktivsten Ausreitgelände vor den Toren Hamburgs. Der Verein verfügt über eine Reithalle von 80 mal 20 Meter, ein überdachtes Außenviereck, ein Dressurviereck, einen Sand- und einen 10.000 Quadratmeter großen Grasspringplatz sowie über 58 Außen- und Innenboxen und zahlreiche Weiden. Für den Privat- und Schulunterricht stehen qualifizierte Reitlehrer für Springen, Dressur und Vielseitigkeit bereit. Der Harburger Reitverein führt regelmäßig Veranstaltungen durch, darunter Reiterwettbewerbe sowie Dressur-, Spring- und Voltigier-Turniere.

Firmenkontakt
Harburger Reitverein e.V.
Dr. Michael Gravanis
Wiesenweg 22
21224 Rosengarten
+49 40 790 67 88
info@harburger-reitverein.de
http://www.harburger-reitverein.de/

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hrv@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Allgemein

Infografik der AGRAVIS Raiffeisen AG zum Thema Pferde

Infografik der AGRAVIS Raiffeisen AG zum Thema Pferde

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist eines der größten und ergebnisstärksten Agrarhandels- und
Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Ihr Kerngeschäft ist das Agribusiness. AGRAVIS versteht sich als Partner im ländlichen Raum. Die Landwirtschaft und ihr Umfeld beinhalten sehr vielfältige Faktoren, die unser aller Leben beeinflussen. Diese Faktoren den Verbrauchern in Daten und Zahlen zu erklären, ist dem Agrarhandels-Unternehmen sehr wichtig.

Die AGRAVIS-Infografik des Monats bietet schnelle und kompakte Informationen zu verschiedenen Themen aus dem Agribusiness und aus der „AGRAVIS-Welt“.

Wie viele Pferde gibt es in Deutschland und weltweit? In welchen Bundesländern gibt es die meisten Pferde? Wie groß ist der Wirtschaftsfaktor Pferde und Reitsport? Welche beeindruckenden Superlative gibt es bei dieser Tierart? Was macht die AGRAVIS-Gruppe zum Thema?
Antworten gibt es in der AGRAVIS-Infografik des Monats September.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit über 6.500 Mitarbeitern 6,4 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster. www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Allgemein

BDT-Gnadenhof in Weeze feiert 15jähriges Bestehen

Gnadenhof bietet Heimat für zahlreiche geschundene Tiere

BDT-Gnadenhof in Weeze feiert 15jähriges Bestehen

Bund Deutscher Tierfreunde nahm zahlreiche Pferde auf

Jubiläum auf dem Gnadenhof in Weeze: Das 15jährige Bestehen wird gefeiert. Wenn „Hermine“ im Heu badet, Pferde auf der Koppel galant spielen und Ziegen lautstark meckern – dann ist Sommer auf dem Gnadenhof vom Bund Deutscher Tierfreunde e.V. in Weeze. Aus einem runtergekommenen Bauernhof ist im Laufe der Jahre ein riesiges Paradies für geschundene Tiere geworden, die hier ihren Lebensabend verbringen dürfen. Offiziell wird am 1. September mit einem Tag der offenen Tür und einem Hoffest gefeiert, teilte der Bund Deutscher Tierfreunde mit.
Am Anfang stand ein Traum: Gequälten, misshandelten oder verstoßenen Kreaturen sollte eine gesicherte Zukunft in Liebe und Geborgenheit geboten werden. Am Niederrhein wurde vom Bund Deutscher Tierfreunde ein geeigneter Hof gefunden. Geeignet um dort nicht nur Hunde, Katzen und andere Kleintiere unterzubringen, sondern auch Großtiere wie Esel, Pferde oder Hängebauchschweine. Der Hof ging im Sommer 2003 in den Besitz vom Bund Deutscher Tierfreunde über. Der Hof liegt abseits in Weeze am Niederrhein, Ortsteil Baal Nr. 8 und bietet bedürftigen Tieren eine gesicherte Unterkunft auf etwa 1.500 Quadratmeter bebauter Fläche mit Ställen.
Zunächst wurde gründlich renoviert. Diese Arbeiten nahmen mehr Zeit in Anspruch als geplant. Aber Kosten sollten gespart werden und deshalb wurden viele Arbeiten in Eigenleistung von Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfer vom Bund Deutscher Tierfreunde vollbracht. Auch die Einzäunungsarbeiten des 45.000 Quadratmeter großen Grundstückes kamen gut voran. Mehrere Wiesen wurden neu umzäunt. Ferner galt es drei kleine Schlafhäuser für die ersten Bewohner – Mini-Hängebauchschweine – zu schaffen.
Im Laufe der Jahre wurde der Hof massiv ausgebaut. Es wurden Paddocks für die Pferde geschaffen, ein „Spielplatz“ für sie angelegt. Die etwa 20 Pferde und Ponys brauchen besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege. Auch für die anderen Hofbewohner wurden spezielle Anlagen errichtet. Inzwischen tummeln sich zahlreiche gerettete Tiere auf dem Gelände, umsorgt und gepflegt von den liebevollen Tierpflegern vom Bund Deutscher Tierfreunde. Star ist immer noch Hermine, die Sau, die für jeden Spaß zu haben ist. Heubaden oder Wasser-Planschen… für sie ist das neue Leben ohne Sorgen.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 30 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Firmenkontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Martina Klein
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Pressekontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Allgemein

FAIE Weidezaunrechner

FAIE Weidezaunrechner

FAIE Weidezaunrechener für eine perfekte Weidesaison

FAIE – Ihr Weidezaunprofi

Damit Sie überall, zu jeder Zeit und von jedem Endgerät Ihren perfekten, maßgeschneiderten Weidezaun selbst zusammenstellen können, haben wir den FAIE Weidezaunrechner entwickelt.
Nach 1 Jahr Entwicklungszeit und viel Kundenfeedback ist der Weidezaunrechner jetzt bereits seit einigen Monaten erfolgreich online. Tausende Zugriffe, viele erfolgreiche Bestellungen und zufriedene Kunden stimmen uns positiv – das heißt allerdings nicht, dass wir uns auf unseren Lorbeeren ausruhen! Der Weidezaunrechner wird ständig gewartet und Verbesserungsvorschläge seitens unserer Kunden werden, wo möglich, umgesetzt.
Probieren Sie es doch selbst aus: Einfach unter www.faie.at/weidezaunrechner Weidezaundaten eingeben, die für Sie passenden Produkte auswählen und fertig ist Ihre individuelle Weidezaunanlage!

Kontakt
FAIE Handelsgesellschaft mbH
Handelsstraße 9, A-4844 Regau
Telefon: +43(0)7672/716-0
Fax: +43(0)7672/716-34
E-Mail: info@faie.at
Internet: www.faie.at

Europas umfangreichstes Versandprogramm für die Landwirtschaft seit 1964

Seit 1964 beschäftigen wir uns mit dem Katalogversand von landwirtschaftlichen Bedarfsartikeln. Seit also über 50 Jahren sind wir im Dienste der Landwirtschaft tätig. Wir bieten Europas umfangreichstes Versandprogramm für die Landwirtschaft und sind die Nr. 1 bei unseren Kunden.

Wir bieten Produkte aus den Bereichen: E-Geräte und Maschinen, Werkzeuge, Haus Hof und Garten, Fischereiartikel, Direktvermarktung, Milchwirtschaft, Tierzuchtartikel, Forstartikel, Hydraulikprogramm, Landmaschinenersatzteile, Fahrzeugbau, Haushalt und Spielsachen, Hebezeuge und Werkstatteinrichtung.

Besonders beliebt bei unseren Kunden sind die vielen tollen Einkaufsvorteile wie bis zu 10% Jahresbonus, 30 Tage Rückgaberecht mit Geld-Zurückgabe-Garantie ohne wenn und aber, Bestpreisgarantie, frachtfreie Lieferung ab EUR 150,- und vielem mehr.

Am Standort Regau in Österreich arbeiten über 60 Mitarbeiter, von denen viele auch selbst aus der Landwirtschaft kommen und daher ausgesprochene Experten in landwirtschaftlichen Fragen sind. Fachliche Beratung, das steht bei FAIE an vorderster Stelle und das schätzen täglich viele unserer Kunden.

Am Firmenstandort in Regau betreibt die Firma FAIE auch einen 2.000 m² großen Fachmarkt – Europas größten Fachmarkt für Landwirte.

Firmenkontakt
FAIE Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung
Victoria Hauer
Handelsstraße 9
4844 Regau
+43 7672/715-0
+43 7672/715-34
info@faie.at
http://www.faie.eu

Pressekontakt
FAIE Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung
Lisa Scheubmayr
Handelsstraße 9
4844 Regau
07672/715-56
lisa.scheubmayr@faie.at
http://www.faie.at

Allgemein

1. Mecklenburger Heilertag und Equinale Pferdefilmfestival Sommer Fest

22.-24. Juni findet man Filme, Pferde, Wellness, Spass auf Schloss Neuhoff

1. Mecklenburger Heilertag und Equinale Pferdefilmfestival Sommer Fest

Equinale Pferde Sommer Fest & 1. Mecklenburger Heilertage

Equinale PferdeSommerfest & HealingDays auf Schloss Neuhoff in Mecklenburg
Equinale &Healingdays – 1. Mecklenburger Heilertage
Neuhof/Bibow 22.-24. Juni 2018

„Mit dem Filmfestival Equinale möchten wir das Bewusstsein für ein
Miteinander zwischen Menschen und Pferd bzw. Mensch und Natur in den
Mittelpunkt stellen.
Wie können wir eine gute Beziehung zueinander entwickeln?Wie
gestalten wir eine starke Bindung, die von Vertrauen und Geben und
Nehmen gekennzeichnet ist? Die Filme zeigen eine große Bandbreite von
unterschiedlichen Sichtweisen und „Erfolgsrezepten“ auf. Sie klären auf,
lassen den Rezipienten mitfühlen und vielleicht ein neues Verständnis für
Pferde entwickeln.“
Wellness,Freude, Gesundheit und natürlich Pferde auf dem Equinale Pferde
Sommer Fest

Den Auftakt macht am Freitagabend die PferdeKino Nacht im Schloss
Neuhoff in Neuhof/Bibow, mit Filmen über Mustangs, Abenteuerritten quer
durch Amerika, in der Hauptrolle mit Lola und Equinale Gewinnerin Marie
Bäumer und ein Film über die erste und einzige Jockeyfrau beim berühmten Palio, ein Pferderennen durch die
italienische Stadt Siena.

1.Mecklenburger Heilertage – HealingDays vom 23.-24.Juni 2018
Zum ersten Mal finden auf Schloss Neuhoff die Equinale Healingdays vom 23.-24.Juni statt.
Wie findet sich das Thema Film und alternative Heilmethoden?
Nunja, Pferdemenschen und Filmleute sind Querdenker und offen für naturnahe, sanfte
Methoden.
Wenn das Tier glücklich und gesund ist, ist es auch der Mensch und umgekehrt.
Als Tierhalter geht man eine Symbiose mit den tierischen Lebewesen ein, oft ist es sogar das Tier, welches die
Krankheit seines Besitzer/in übernehmen – übernimmt.
In der heutigen lauten Zeit von Stress und Umweltverschmutzung ist es wichtig auf sich selbst und auf sein
Tier zu schauen. Sich Raum schaffen für Ruhe, Freude und Gesundheit – manchmal ist dies aber eben nur mit
Hilfe von verschiedenen Therapeuten/innen möglich.
Deshalb haben wir uns entschlossen, Entertainment und Gesundheit auf eine Plattform bzw. Event zu setzen.

Wir möchten ihnen gerne die verschiedenen Vortragenden, die aus ganz Deutschland und sogar aus Österreich
anreisen, vorstellen. Anja Jochims widmet sich dem Thema Naturessenzen und Magnetfeldtherapie, welche für
Mensch und Tier gleichermaßen einsetzbar sind. Claudia Burmeister vom Schloss Badow (NWM) präsentiert
uns in einem anschaulichen Vortrag am Publikum, welchen sie mit großer Resonanz auf der Hanse Pferd
2018 in Hamburg präsentiert hat, wie man mit ihrer Methode die Wirbelsäule gerade richten kann.

Aus Österreich kommen die „Ausseer Wassermänner“. Günther Erhart erfrischt uns mit aufbereiteten Wasser
aus dem AKVOMED Hauswasseraufbereiter und Johanna Köberl erklärt uns die Anwendung des CADUMED
Therapiestift. Wasserversorgung für Turnierpferde auf dem Turnier kann man bei der Firma Equitwist
ausstesten.
Aus Bayern kommt Nicole Truckenbrodt, die live am Pferd die wohltuende Wirkung des
KlangPferdeCoaching demonstriert. Norddeutschland ist gut Vertreten mit dem Gesundheitsnetzwerk
Nord(Hamburg) von Sven Sprich & Janet Hamann. Josefin Kelja (Mecklenburg) präsentiert uns einen Film mit
anschließender Fragerunde zum Thema „Die Geistige Aufrichtung®“

Pferdeshowprogramm für die ganze Familie
Das Pferdeliveprogramm für die ganze Familie startet am Samstag mit Horseagility/Freiarbeit der
Prignitz Ponys Positiv. Beim Ausprobierparcours kann man mit dem eigenen Pferd diese neue Pferdesportart,
unter Anleitung der Agilitytrainerin Dagmar Fahnauer , ausprobieren.

Die spannende Pferdeshow mit Jutta Perau von der Pferd und Coach Akademie (Horst), Wunderfriese
Nero (Dalberg), Init. Schloss Neuhoff Nachwuchsteam,
I.G. Boulonnaise – Verena Nebel(Güstrow), die
französische Pferderassen ist dem ein oder anderen noch bekannt aus der Dokuserie mit „Knochenbrecher“
Tamme Hanken und Equinale Nachwuchspreis Gewinnerin Michelle Schmalz(Rumohr), rundet dieses Event mit
„echten Pferden“ ab.
Im Gutshaus warten künstlerische und kulinarische Köstlichkeiten auf die Besucher. Die Bilder von Lois
Rottonara (IT), Judith Horvath (Mecklenburg) und Fotografien von Madlen Klösges, Monique Meschkat, Rick
Metzner, Berith Seibod und Petra Wlosik können bewundert und erworben werden.

Equinale Pferde Filme am laufenden Band von Freitag bis Sonntag – mit dem Highlight am Samstagabend, der
Dokumentation über den Dressur Wunderhengst Totilas.

Weitere Aussteller sind das Tierheim Roggendorf, die Künstlerin Amina Appelt aus Bad Doberan, Geccospirit
Gartendekoration uvm..
Das gesamte Programm mit Filmen und Zeitablauf finden sie auf www.equinale.com

Über die Equinale
Die Equinale® ist das erste deutschsprachige Pferdefilmfestival . Die Premiere erfolgte 2016 in
Mecklenburg-Vorpommern. Die Schwesternveranstaltung ist das in den USA bereits etablierte EQUUS –
Filmfestival. Bei der Equinale® werden Pferdefilme aus aller Welt und verschiedenster Kategorien sowie
diverse Kunstwerke und Fotografien rund ums Pferd vorgestellt und von einer Jury bewertet. Weitere
Informationen zur Equinale® sind auf Equinale abrufbar.
Ziele:
Mit dem Filmfestival möchten wir das Bewusstsein für ein Miteinander zwischen Menschen und Pferd bzw.
Mensch und Natur in den Mittelpunkt stellen. Wie können wir eine gute Beziehung zueinander entwickeln? Wie
gestalten wir eine starke Bindung, die von Vertrauen und Geben und Nehmen gekennzeichnet ist? Die Filme
zeigen eine große Bandbreite von unterschiedlichen Sichtweisen und „Erfolgsrezepten“ auf. Sie klären auf,
lassen den Rezipienten mitfühlen und vielleicht ein neues Verständnis für Pferde entwickeln.
Veranstalter: Initiative Schloss Neuhoff e.V., Lütte Werder 9, 19417 Neuhof/Bibow
Vorschau 2019 Filmeinreichungen für die Equinale 2019 sind ab sofort auf der internat. Filmfestival Plattform
Filmfreeway möglich.

Init. Schloss Neuhoff e.V.
Frau Pils
Lütte Werder 9
19417 Neuhof/Bibow
info@equinale.de

Kunst, Kultur und Reitsportverein

Kontakt
Initiative Schloß Neuhoff e.V.
Nile Pils
lütte werder 9
19417 Neuhof
038482229952
info@equinale.de
https://www.equinale.de/webshop/

Allgemein

Sozialverband Bassum bei den Ballermanns

Spargeltour des SoVD Ortsverein Bassum führt nach Blockwinkel auf die Ballermann Ranch

Sozialverband Bassum bei den Ballermanns

SoVD Bassum in der Reithalle der Ballermann Ranch – mit Annette Engelhardt

Für die rund 30 Mitglieder des Bassumer Ortsvereins des SoVD war der Besuch der Blockwinkeler BALLERMANN RANCH von Annette u. André Engelhardt als Überraschung geplant. Wußten die SoVDler doch nicht, wohin sie die vom Vorsitzendenden des Ortsvereins Hermann Ohlendiek und seiner Schatzmeisterin Erika Schröder geplante Spargeltour 2018 führen würde.
Nach einem leckeren Spargel-Mittagessen fuhren die Bassumer am Mittwoch mit einem großen Reisebus auf der „Ballermann“-Westernreitanlage in Blockwinkel vor. Für die meisten SoVDler war dies der erste Besuch bei den Engelhardts auf der Reitanlage. So konnten sich die Damen und Herren nun ein eigens Bild vom Pflegezustand und der Ausstattung der Westernranch von Annette und André Engelhardt überzeugen, von der die Bassumer bereits über die Medien oder von anderen Besuchern viel gehört hatten. Dazu zählen auch die Gardinen im Pferdestall, der mit seinen riesigen Boxen und den bunten Bildern an den Wänden eher wie ein Wohnzimmer als ein Tierstall wirkt. Diese Wirkung ist von den Engelhardts auch so beabsichtigt; sind sie doch mehr im Stall bei ihren acht Pferden und den zwei Eseln als in der eigenen Wohnstube.
Wie bereits für die Ballermann Ranch obligatorisch, wurden auch die Mitglieder des Bassumer Sozialverbandes auf der Besichtigungstour von den Ranch-Eseln Joshi und Maxi begleitet, woran die Bassumer-Truppe ersichtlich Freude hatte. Schließlich soll – so der Volksmund – das streicheln von Eseln Glück bringen.
Zum Abschluß der eineinhalbstündigen Besichtigungstour überreichte Schatzmeisterin Erika Schröder noch ein kleines Flachgeschenk an Annette Engelhardt, die versprach, auch diese nette Zuwendung für die Tierhilfe einzusetzen.
Zum Abschluß der diesjährigen Spargeltour des SoVD Ortsverein Bassum brachte der bequeme Reisebus die Mitglieder noch zu einem gemeinsamen Abendessen nach Wedehorn, bei dem der Besuch der Ballermann Ranch – wie man so gehört hat – noch intensiv nachbesprochen wurde.
Alles Infos rund um die BALLERMANN RANCH in Blockwinkel (Niedersachsen) gibt es hier: www.ballermann-ranch.de

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de