Tag Archives: plastikmuell

Allgemein

World Ocean Clean-Up-Challenge: SodaStream belohnt Umweltengagement mit Schildkröten-Tattoo

World Ocean Clean-Up-Challenge: SodaStream belohnt Umweltengagement mit Schildkröten-Tattoo

(Israel/Frankfurt am Main, 14. September 2018) Die Umwelt schützen und es allen zeigen – mit einer Schildkröten-Tattoo-Aktion gegen die Plastikvermüllung der Meere hat sich der weltbekannte Wassersprudlerhersteller SodaStream gemeinsam mit dem Game-of-Thrones-Star Thor Bjornsson aka The Mountain eine ganz besondere Challenge einfallen lassen, um den Kampf gegen unnötigen Plastikmüll fortzuführen: Anlässlich des „World Ocean Clean-Up Day“ sind Umweltschützer und Plastikgegner auf der ganzen Welt dazu aufgerufen, am internationalen Tag der Küstenreinigung (Samstag, 15. September) aktiv zu werden und Strände weltweit von angespültem Plastikmüll zu säubern. Die Teilnehmer können dabei nicht nur ihren Einsatz für die Umwelt zeigen und helfen, bedrohte Tierarten zu retten. Sie haben zudem die Chance, einen bestimmten Meeresbewohner zu verewigen – und zwar in Form eines waschechten Schildkröten-Tattoos auf der eigenen Haut.

Der internationale Tag der Küstenreinigung wurde von der Let“s Do it!-Foundation ins Leben gerufen, um auf die immense Umwelt- und Meeresverschmutzung aufmerksam zu machen. SodaStream setzt sich seit vielen Jahren schon gegen die Plastikvermüllung der Weltmeere ein und unterstützt das Projekt deshalb mit einem außergewöhnlichen Aufruf: Auf der Website www.turtle4ever.com sind Teilnehmer eingeladen, zu erklären, warum ihnen der Kampf gegen PET-Einwegflaschen so wichtig ist und warum gerade sie es verdient haben, für ihren Einsatz belohnt zu werden. „Die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastik ist eine der größten Umweltkatastrophen unserer Zeit“, so Ferdinand Barckhahn, General Manager SodaStream D-A-CH: „Mit dieser außergewöhnlichen Aktion möchten wir darauf aufmerksam machen und zum Umdenken bewegen.“ Unter allen Bewerbern wählt SodaStream 200 Gewinner aus. Der Preis: Ein Meeresschildkröten-Tattoo im Design ihrer Wahl.

Bedrohtes Meerestier auf prominenter Haut
Auch harte Kerle lässt die Bedrohung der Meerestiere nicht kalt. Game-of-Thrones-Star Thor Bjornsson aka The Mountain ist schon lange an Bord und kämpft gemeinsam mit SodaStream gegen den Plastikwahnsinn: „Auch ich lasse mir eine Meeresschildkröte tätowieren, um Flagge sowie meine Anerkennung für Umweltschützer weltweit zu zeigen“, erklärt er. Deshalb fordert er alle Unterstützer auf: „Lasst uns der Plastik-Vermüllung der Meere gemeinsam ein Ende setzen und uns zusammen gegen PET-Einwegflaschen stark machen!“ Nach Einsendeschluss werden die Gewinner von SodaStream benachrichtigt. Weitere Informationen über das Engagement des Wassersprudlerherstellers und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.turtle4ever.com.

Weitere Informationen zur Anti-Plastik-Kampagne „Goodbye Plastic Bottles“ finden Sie außerdem unter www.goodbyeplasticbottles.com.

Über SodaStream
SodaStream® ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der NASDAQ-notierte Weltmarktführer seine Produkte in 46 weiteren Ländern. Weltweit sprudeln bereits mehr als acht Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Jährlich werden mit SodaStream 1,5 Milliarden Liter Trinkwasser zu Hause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test. Weitere Informationen stehen unter www.sodastream.de und www.facebook.com/SodaStreamDeutschland zur Verfügung.

Firmenkontakt
SodaStream
Martin Plothe
Solmsstr. 18
60486 Frankfurt am Main
0611 39539 22
c.wittemann@public-star.de
http://www.sodastream.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Caroline Wittemann
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
0611 39539 22
c.wittemann@public-star.de
http://www.public-star.de

Allgemein

Wie aus einer Plastikflasche ein Liegestuhl wird

Umweltfreundlich, nachhaltig und wieder recycelbar

Wie aus einer Plastikflasche ein Liegestuhl wird

Polywood Gartenmöbel aus Plastikabfall recycled-bei Casa Bruno

Jeder kennt inzwischen das Ausmass der Vermüllung der Ozeane mit Plastikabfall. Aber kaum jemand weiss, wieviele neue Produkte aus Plastikabfall entstehen.

Natürlich ist es am besten, Plastikverpackungen zu meiden. Das ist aber nicht einfach, denn viele Produkte des täglichen Bedarfs sind nun einmal aus Kunststoff. Der verantwortungsvolle Verbraucher gibt seinen Plastikmüll anschliessend zum Recycling.

Was passiert aber mit Milchkanistern, Shampooflaschen und sonstigen Behältern aus Plastik, die seit Jahren recycelt werden?

Im Jahr 1990 reifte im Bundestaat Indiana in den USA bei zwei Schulfreunden eine Idee. Sie kannten die speziellen Eigenschaften von Plastikverpackungen und kamen auf den Gedanken, sich diese für die Herstellung von haltbaren Gegenständen zunutze zu machen. Aus den Plastikflaschen wurde Granulat, aus diesem wurden Latten hergestellt, welche wiederum zu wetterfesten Gartenmöbeln weiter verarbeitet wurden.

Aus dieser Idee ist längst ein technisch bestens ausgerüstetes Unternehmen geworden, in dem Gartenmöbel aller Art in Topqualität aus recyceltem Kunststoff hergestellt werden. Inzwischen werden in Indiana, USA, bei der Firma Polywood grosse Mengen recycelbare Kunststoffabfälle verarbeitet. In eigenen Produktionshallen wird aus Altplastik Granulat, dann durchgefärbte Latten und anschliessend Stühle, Tische, Bänke, Sonnenliegen, Schaukelstühle, Adirondack Sessel, Deckchairs, Liegestühle, Parkbänke, Picknickplätze, Kindergartenmöbel und auch Verandaschaukeln. Das Resultat sind wetterfeste Aussenmöbel in klassischem oder modernem Design, handwerklich traditionell verarbeitet und mit einer dem Holz ähnlichen Oberfläche.

Der Kunststoff HDPE von Polywood hält jeder Witterung stand, auch Regen, Schnee, Sonne und sogar Salzwasser. Zusätzlich zu seinen guten Eigenschaften ist das Material aber auch angenehm anzufassen und anzusehen durch seine holzähnliche Oberflächenstruktur. Polywood Möbel gibt es in 20 Farben, sie können immer im Freien stehen bleiben und müssen nie wieder gestrichen werden. Und sie sind Made in America.

Die Firma Casa Bruno ist seit vielen Jahren Vertriebspartner von Polywood und unterhält an seinem Firmensitz in Santa Ponsa, Mallorca, eine grosse Ausstellung und ein umfangreiches Lager. Zusätzlich können die Möbel auch im Online-Shop von Casa Bruno bestellt werden, die Lieferung in viele Länder Europas erfolgt kostenfrei.

Polywood Gartenmöbel, die aussehen wie Holzmöbel, in tollem Design, vielen Farben und mit besten Eigenschaften – The way to feel good!

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com