Tag Archives: publisher

Allgemein

bpi solutions und Diomex Software auf der imm cologne 2019: Aktuelle IT-Lösungen zum Daten- und Prozessmanagement für die Möbelbranche

bpi solutions und Diomex Software auf der imm cologne 2019: Aktuelle IT-Lösungen zum Daten- und Prozessmanagement für die Möbelbranche

(Mynewsdesk) bpi solutions und Diomex informieren auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne über neue Entwicklungen und Lösungen rund um das Datenmanagement und die Prozessoptimierung in der Möbelbranche. Die IT-Experten bieten am Messestand 014, Boulevard Mitte, Gespräche und Vorführungen zu zahlreichen aktuellen Themen an. Ein inhaltlicher Schwerpunkt sind die neuen Versionen 4.7 der CRM-Lösung bpi Sales Performer und der Katalog- und Publishinglösung bpi Publisher, sowie die Weiterentwicklungen im Stammdatenmanagement und zur Variantenkonfiguration mit XcalibuR.

Die Zukunft in der Möbelbranche hat längst begonnen: Einkaufen mit 3D-Technologie, virtuelle Räume zur Präsentation von neuen Möbeln, smarte Shopping-Assistenten für Smartphones und Tablets – neue Technologien und intelligente Konzepte. Neue Kundenansprüche und Vertriebswege stellen die Unternehmen der Möbelindustrie vor völlig neue Herausforderungen.

bpi solutions unterstützt seit über 30 Jahren als IT-Beratungs- und Systemhaus seine Kunden in der Möbelbranche. bpi solutions entwickelt integrierte Prozessmodelle für individuelle Anforderungen im Unternehmen und stellt die passende Softwarelösungen, die es vollbringen, Warenwirtschaft, E-Commerce mit der personalisierten Ansprache der Kunden im digitalen Marketing zu vereinen. Ferner berücksichtigen die Lösungen Big Data Auswertungen, aktuelle Governance-Anforderungen und gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

Auf der imm cologne wird der Messestand 014 auf dem Boulevard Mitte wieder zur zentralen Anlaufstelle für den wachsenden Kundenkreis aus Möbelhandel und Möbelindustrie. Neben den neuen Versionen 4.7 der CRM-Lösung bpi Sales Performer und der Katalog- und Publishinglösung bpi Publisher stehen die Automatisierungslösungen wie Reklamationsworkflow, Rechnungs- und Posteingangsverarbeitungen im Mittelpunkt der Vorführungen. Ferner stellt bpi solutions das marktführende und branchenübergreifende xRM System CAS genesisWorld für schnellere Prozesse über alle Unternehmensbereiche vor.

Darüber hinaus zeigt Diomex Software die neusten Weiterentwicklungen für das Stammdatenmanagement und die Produktkonfiguration auf allen Plattformen. Ferner unterstützt und berät Diomex alle Hersteller- und Handelskunden rund um das Thema Datenerstellung und -veredelung. Durch die Nutzung kann der Möbelhandel der Möbelindustrie garantieren, dass die Lieferung von belastbaren Stammdaten kurzfristig mit validen elektronischen Bestellungen beantwortet wird. Die Lösung trägt zur Optimierung der Datenqualität, zur effizienteren Datenpflege und zur schnellen Implementierung der Lieferantendaten bei. Außerdem erleichtert die Software die Beratung und Planung von varianten Artikeln am POS durch die Integration des XcalibuR-Konfigurators in die grafische Kauferfassung oder die Anbindung des Webshops. XcalibuR ist die Grundlage für eine durchgängige Multi-Channel-Strategie. So werden zum Beispiel durch die einheitlichen Stammdaten die Sortimentierung und Pflege des Fachsortiments wesentlich effizienter, sowohl offline als auch online.

„Unsere Lösungen bringen beste Voraussetzungen mit, die wachsende Datennachfrage und das unternehmerische Ziel einer maximalen Kundenabdeckung mit der Datenkommunikation zu beherrschen“, erklärt Anke Kortkamp, Geschäftsführerin bpi solutions gmbh & co. kg. Und Henning Kortkamp, Geschäftsführer bpi solutions gmbh & co. kg, ergänzt: „Damit alle Datenströme perfekt laufen, ist ein integriertes Datenmodell unabdingbar. Gleichzeitig müssen die IT-Lösungen in der Lage sein, die eigenen Prozesse individuell abzubilden und Fremdprogramme komplett zu integrieren.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gihmjo

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/bpi-solutions-und-diomex-software-auf-der-imm-cologne-2019-aktuelle-it-loesungen-zum-daten-und-prozessmanagement-fuer-die-moebelbranche-83494

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit Beginn der 1980erJahre erfolgreich mit einem unternehmensüber­greifenden Lösungskonzept von einfach zu bedie­nender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Be­ratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage­ment, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozess-integration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie CAS Software AG, dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, United Planet GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse über­wachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvor­sprung.

Firmenkontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/bpi-solutions-und-diomex-software-auf-der-imm-cologne-2019-aktuelle-it-loesungen-zum-daten-und-prozessm

Pressekontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://shortpr.com/gihmjo

Allgemein

Smart launcht Holistic+ Lösung für Publisher

Einheitliche Auktionen für mehr Transparenz

Smart launcht Holistic+ Lösung für Publisher

Globale Umsatzoptimierung mit Holistic+

* Die Fullstack-Monetization-Platform Smart bietet einheitliche Auktion zwischen allen Demand-Partnern, Direct und
Programmatic in Echtzeit

* Performance-Dashboard gibt Überblick über gesamte Inventaromonetarisierung

Berlin, 11. Dezember 2018 – Smart, Europas führende Full-Stack-Monetarisierungslattform mit Publisher-Fokus, launcht Holistic+. Die Lösung bietet eine einheitliche Auktion zwischen allen Demand-Partnern, Direct und Programmatic und ermöglicht ein Bieterverfahren auf Werbeplätze in Echtzeit. Das implementierte Performance-Dashboard befähigt Publisher, die gesamte Inventarmonetarisierung zu überblicken und die Hoheit über die Vermarktung des eigenen Contents zu behalten.

* Integration von Header Bidding in Auktionsplattform *
Holistic+ integriert erstmals das Header Bidding in die Auktionsplattform und befähigt Publisher, den Wert jeder einzelnen Impression zu maximieren und ihren Gesamtumsatz nachhaltig zu steigern. Verlage und Vermarkter haben eine größere Kontrolle über ihre Monetarisierungsstrategie und volle Flexibilität bei der Auswahl ihrer Demand-Partner. Mit der Integration von Header Bidding geht Smart einen Schritt weiter als bei dem früheren Holistic-Yield-Angebot, welches die beste Allokation zwischen Direct und Programmatic sicherstellt. Optional können in Holistic+ noch weitere SSPs über Header Bidding an der Auktion teilnehmen, dann besteht die dynamisch allokierte Auktion aus den drei wichtigsten Monetarisierungskanälen: Direktbuchungen (=Adserver), Smart SSP und 3rd Party SSPs. So wird eine hohe Inventarauslastung unter Beachtung der höchstpreisigen Kampagnen gewährleistet.

„Holistic+ ist ein zentrales Angebot dessen, was wir den „Private Garden“ für Publisher nennen. Premium-Publisher in Deutschland profitieren von der Leistungsfähigkeit einer Full-Stack-Integration, nämlich Ad-Server und SSP kombiniert mit Header-Bidding, unabhängig davon, ob dieses auf der Kunden- oder Serverseite integriert ist. Indem Publisher nahtlos mit jedem Monetarisierungspartner zusammenarbeiten können, geben wir Premium-Publishern die Möglichkeit, die Kontrolle über ihre Monetarisierung zurückzuerlangen. Bis heute gibt es kein vergleichbares Angebot zu Holistic+ auf dem Markt“, erklärt Lasse Nordsiek, Country Manager DACH von Smart.

* Dynamisches Performance-Dashboard für Publisher *
Holistic+ erlaubt Publishern die Nutzung einer einheitlichen Aktion, ohne zusätzliche Einstellungen im Adserver vornehmen zu müssen. Die Header-Gebote werden direkt „streamlined“ berücksichtigt, ohne ein komplexes Kampagnen-Setup durchlaufen zu müssen. In vielen anderen Systemen werden die einzelnen Gebote über ein Keyvalue-Pair als Targeting-Parameter übergeben, das ist umständlich und fehleranfällig. Darüber hinaus löst Holistic+ die Aggregationsprobleme des Header Bidding-Reportings: Publisher können in einem dynamischen, umfassenden Dashboard die Performance aller Kanäle in Echtzeit einsehen, zudem bietet das Reporting auf Basis einer granularen Big-Data-Analyse einen tiefen Einstieg bei der Auswertung der Daten.

„Die Inventar-Monetarisierung ist für deutsche Publisher nach wie vor eine Frage der Existenzsicherung. Holistic+ nimmt Publishern die technischen Hürden und schafft eine vereinheitlichte Auktion der Werbeplätze in Echtzeit. Um den Umgang zu schulen und die Anbindung von Header Bidding zu integrieren, bietet Smart einen Managed Service für Publisher an. Die Header Bidding-Integrationen werden von Experten evaluiert und geführt, Smart steht den Publishern mit gesammeltem Wissen zur Seite. Publisher haben außerdem erstmals die Möglichkeit, mit der Holistic-Dashboard-Lösung alle Performance-Daten der Wettbewerber zu monitoren sowie die eigenen Transaktionen in Echtzeit zu verfolgen und weitere SSPs in das Smart-Dashboard zu integrieren“, ergänzt Lasse Nordsiek, Country Manager DACH von Smart.

Infografik zu Holistic+ zum Download:
https://www.frische-fische.com/pr/smart-launcht-holistic-loesung/smart_umsatzoptimierung-mit-holistic/

Mehr Informationen zu Holistic+ von Smart unter:
https://smartadserver.com/publishers/holistic-yield-management/

Smart ist eine Full-Stack-Monetarisierungsplattform, die das Angebot von Premium-Publishern mit der Nachfrage von Käufern zusammenbringt. Smarts einzigartiger holistischer und flexibler Ansatz gibt Publishern die volle Kontrolle und erhöht die Performance und den Wert für die eigenen loyalen Nutzer. Anbieter- und daten-neutral ermöglicht Smart den Publishern, ihren Ertrag über alle Vertriebskanäle, Ad-Produkte und Werbeflächen zu steigern. Mit elf Niederlassungen und 215 Mitarbeitern weltweit tritt Smart dafür an, ein globales Qualitätsökosystem aufzubauen. Durch die direkte Zusammenarbeit mit 1000 Publishern und Ad-Networks liefert Smart Werbung auf über 50.000 Seiten und Apps aus; Smart zählt unter anderem Styria Digital One, madvertise, Onvista, Deezer, Le Monde, Wine Enthusiast und Ozy.com zu seinen zufriedenen Kunden. Smart ist ein „GDPR ready“-Unternehmen, welches vom unabhängigen Datenschutzspezialisten ePrivacy GmbH zertifiziert wurde. http://www.smartadserver.com/

Firmenkontakt
Smart AdServer
Kontakt zu Smart
M-33 Höfe, Mehringdamm 33
10961 Berlin
030 3020915210
info@smartadserver.com
https://smartadserver.com/

Pressekontakt
Agentur Frische Fische
Sina Szpitalny
Schlesische Straße 28
10997 Berlin
030 69814315
sis@frische-fische.com
https://www.frische-fische.com

Allgemein

Otavamedia unterzeichnet Vertrag zur Lizenzierung der PubMatic-Plattform

Das Abonnement bietet Otavamedia erhöhte Transparenz und Kontrolle

Otavamedia unterzeichnet Vertrag zur Lizenzierung der PubMatic-Plattform

(Bildquelle: PubMatic)

Redwood City, Kalifornien (28. März 2018) – PubMatic, die Publisher-fokussierte Sell-Side-Plattform (SSP) für eine offene digitale Medien-Zukunft, gab heute bekannt, dass Otavamedia, eines der größten Medienunternehmen Finnlands, einen Vertrag zur Lizenzierung von PubMatic“s Plattform auf Abonnementbasis unterzeichnet hat.

Indem Otavamedia die Technologie lizensiert, anstatt einen prozentualen Erlösanteil zu zahlen, erhalten sie größere Kontrolle über die operativen Kosten und vereinheitlichen somit auch die Geschäftsprozesse.

„Die Einführung einer monatlichen Gebührenstruktur, die eher einem SaaS-Angebot (Software as a Service) ähnelt, vereinfacht unsere Planung. Das Entfernen des traditionellen Umsatzbeteiligungsmodells bedeutet das Entfernen von Unsicherheit. Dies führt zu einer kalkulierbaren Kostenbasis, die uns mehr Kontrolle und Rechenschaftspflicht verleiht und sowohl unseren Werbetreibenden als auch dem Unternehmen Vorteile bringt „, erklärt Antii Ellonen, Digital Business Development & Programmatic Manager bei Otavamedia.

PubMatic hat begonnen, seine Produkte auf Abonnementbasis anzubieten, um die Transparenz des Technologiebeschaffungsprozesses zu erhöhen, die Gesamtkosten für Verlage zu senken und gesunde Beziehungen in der Lieferkette zu fördern. Die Abonnementkostenstruktur bietet Publishern Vorhersehbarkeit, Liquidität und letztlich die Freiheit, Ersparnisse in Innovationen reinvestieren zu können.

Das neue Gebührenmodell folgt PubMatic’s aktuellem Fraud-free-Programm und der Ankündigung von „Null Buy-Side Gebühren“. Da Werbetreibende transparentere Beziehungen verlangen, werden diese Programme Marken und Agenturen dazu ermutigen, aktiver zu bieten. Dadurch werden höhere Ausgaben zum Nutzen von Werbetreibenden und Publishern erzielt.

„Die Einführung eines Abonnementmodells ist Teil unserer Verpflichtung, einen vereinfachten und transparenten programmatischen Marktplatz zu entwickeln. Otavamedia erkennt die geschäftlichen Vorteile dieses Modells und wir freuen uns darauf, sie auch in Zukunft weiter zu unterstützen „, kommentierte Bill Swanson, Chief Revenue Officer, EMEA bei PubMatic.

Otavamedia hat seit 2015 mehrere PubMatic-Produkte verwendet, darunter OpenWrap, den branchenweit ersten hybriden Client- und Server-Wrapper. Diese neue Vereinbarung ermöglicht es dem Unternehmen, dieses Portfolio zu erweitern, ohne sich Gedanken über zusätzliche Kosten für das Geschäft machen zu müssen.

„Wir arbeiten jetzt seit über zwei Jahren mit PubMatic zusammen. Sie haben ein einzigartiges, transparentes und einfach zu bedienendes Produkt, und im Vergleich zu anderen Anbietern auf dem Markt ist ihr Kundenservice unübertroffen und „, sagt Antii Ellonen. „Mit PubMatic haben wir keine Black-Box-Technologie, sondern einen echten Partner, der uns Zugang zu der globalen Reichweite verschafft, die wir brauchen. Sie sind ein sehr starker Player in einem schwierigen Markt. „

Über PubMatic
PubMatic ist eine publisher-orientierte Sell-Side-Plattform für eine offene digitale Medien-Zukunft. Mit der führenden Omni-Channel-Technologie zur Umsatzautomatisierung für Publisher und professionellen Programmtools für Medienkäufer ermöglicht der Publisher-First-Ansatz von PubMatic Werbetreibenden den Zugriff auf Premium-Inventar in großem Umfang. PubMatic hat über zehn Billionen Werbetreibenden-Gebote pro Monat erstellt und eine globale Infrastruktur geschaffen, um die Monetarisierung von Publishern und die Kontrolle über ihr Anzeigen-Inventar voranzutreiben. Seit 2006 hat der Fokus von PubMatic auf die Innovation von Daten und Technologien den Aufstieg der Programmindustrie als Ganzes vorangetrieben. Mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, betreibt PubMatic 13 Niederlassungen und sechs Rechenzentren weltweit.

PubMatic ist eine eingetragene Marke von PubMatic, Inc. Andere Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt
Roger Williams
VP, International Marketing
roger.williams@pubmatic.com
+44 (0)7941 735 479

Über Otavamedia
Otavamedia Ltd ist ein führender Player unter finnischen Zeitschriftenverlagen und das drittgrößte kommerzielle Online-Mediennetzwerk in Finnland. Neben Magazinen und Zeitschriften umfasst das Verlagsportfolio des Unternehmens eine Reihe beliebter Web-Services. Otavamedia OMA ist heute auch der führende Content-Marketing- und Kundenkommunikations-Player in Finnland.

Kontakt
Antti Ellonen
Digital Business Development
antti.ellonen@otava.fi
+ 358 50 501 4495

PubMatic ist eine publisher-orientierte Sell-Side-Plattform für eine offene digitale Medien-Zukunft. Mit der führenden Omni-Channel-Technologie zur Umsatzautomatisierung für Publisher und professionellen Programmtools für Medienkäufer ermöglicht der Publisher-First-Ansatz von PubMatic Werbetreibenden den Zugriff auf Premium-Inventar in großem Umfang. PubMatic hat über zehn Billionen Werbetreibenden-Gebote pro Monat erstellt und eine globale Infrastruktur geschaffen, um die Monetarisierung von Publishern und die Kontrolle über ihr Anzeigen-Inventar voranzutreiben. Seit 2006 hat der Fokus von PubMatic auf die Innovation von Daten und Technologien den Aufstieg der Programmindustrie als Ganzes vorangetrieben. Mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, betreibt PubMatic 13 Niederlassungen und sechs Rechenzentren weltweit.

PubMatic ist eine eingetragene Marke von PubMatic, Inc. Andere Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
PubMatic Inc
Roger Williams
Level 2, Dean Street 82
W1D 3SP London
+44 (0)7941 735 479
roger.williams@pubmatic.com
http://www.pubmatic.com

Pressekontakt
Worthansa Kommunikation
Sandra Goetz
Feldstraße 36
20357 Hamburg
040-46961598
go@worthansa.de
http://www.pubmatic.com

Allgemein

Die eigene Webseite mit belboon monetarisieren

Berlin, 28.07.2015: Die Jahreshälfte ist seit einigen Tagen überschritten und da bietet sich die Gelegenheit für Jahresrück- und Ausblicke.

belboon feiert 2015 sein 14. Bestehungsjahr und startet mit neuer Geschäftsführung und Umzug in ein eigenes Büro durch. Die Veränderungen des Unternehmens und seine spannende Entwicklung werden sich auch visuell im Webauftritt widerspiegeln, man darf weiterhin gespannt sein.
belboon gehört mit rund 1.500 Partnerprogrammen und Publishern aus über 47 Ländern zu den führenden Affiliate Marketing Netzwerken in Europa. Modernste Netzwerk-Technologie ist die Grundlage für erfolgreiches Online und Mobile Performance Advertising. Registrierung und Setup sind für den Advertiser dabei kostenfrei, lediglich eine branchenübliche Netzwerk-Fee von 30% ist zu entrichten. Neben dem klassischen Affiliate Marketing über CPO und CPL bietet belboon im Bereich Performance Mobile CPI und Performance Display CPC und TKP als Abrechnungsmodell an.
Für Partner gibt es zahlreiche Möglichkeiten ihre Webseite zu monetarisieren. Neben zahlreichen Partnerprogrammen aus allen Segmenten an Shops, Dienstleistungen, Gewinnspielen, Communities, Longtail, Games und vielen mehr, bietet belboon über ein eigenes Partnerprogramm die Möglichkeit, Geld zu verdienen.
Über das hauseigene belboon Partner werben Partner Programm können Partner gleich zweifach vergütet werden: Neben der Provision für jeden neu geworbenen Publisher in Höhe von 5,00 EUR* kann der Partner über die attraktive Lifetime Vergütung in Höhe von 10 Prozent, auf die Einnahmen der belboon GmbH, die jeder neu geworbene Partner Monat für Monat generiert, mitverdienen.
Das belboon Partner werben Partner Programm gibt es ebenfalls für Partner aus Frankreich, Niederlande, Großbritannien und Spanien.
*wenn der Publisher innerhalb eines Jahres nach Registrierung eine bestätigte Netto-Provisionen in Höhe von EUR 25,- erzielt hat.
Informationen zu belboon Partner werben Partner: http://ui.belboon.com/partner415.html
und http://www.belboon.com/de/programmkatalog…searchForm.html

belboon GmbH
Die belboon GmbH wurde 2002 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. belboon gehört zu den drei führenden Performance Netzwerken im D-A-CH-Markt und hat seinen Fokus auf den verstärkten Ausbau der internationalen Geschäftstätigkeit gelegt. Etwa 1.500 Partnerprogramme und Publisher aus rund 47 Nationen sind in dem Netzwerk aktiv. Als einer der ersten Affiliate Netzwerke weltweit hat das Unternehmen sein Geschäftsmodell auf das mobile Internet übertragen. Publisher wie Advertiser profitieren online und mobile von der überragenden Performance und großen Reichweite des Netzwerks sowie der marktführenden Technologie in Verbindung mit dem hohen netzwerkimmanenten Servicegrad.

Kontakt
belboon GmbH
Katharina Kuhn
Weinmeisterstr. 12-14
10178 Berlin
(0)30 – 32 29 65 – 174
katharina.kuhn@belboon.com
http://belboon.com

Allgemein

schuhplus Schuhe in Übergrößen erweitert Partnerprogramm

Übergrößen-Spezialist jetzt beim Affiliate-Netzwerk belboon

schuhplus Schuhe in Übergrößen erweitert Partnerprogramm

Kay Zimmer, Gründer und Geschäftsführer von schuhplus Schuhe in Übergrößen

(Dörverden/Berlin) (26.03.2015) Die strategische Marktpositionierung von schuhplus – Schuhe in Übergrößen – nimmt kontinuierlich erweiterte Formen an. Ein weiterer Meilenstein wurde nun durch den Launch der Zusammenarbeit mit der Berliner belboon GmbH gelegt. belboon gehört zu den drei führenden Affiliate Marketing Netzwerken im deutschen Markt. 1.500 Partnerprogramme und Publisher aus 46 Ländern sind in dem Netzwerk aktiv. Jährlich generiert belboon mehr als drei Millionen Transaktionen. Der Launch des schuhplus-Partnerprogramms soll insbesondere einen Schwerpunkt im Empfehlungsmarketing setzen.

Der Mehrwert der Vielseitigkeit

Mit seinem Affiliate Netzwerk ist belboon der Spezialist für die Umsetzung von Performance Marketing Maßnahmen. Langjährige Erfahrung und hohe Kompetenz in der Konzeption, Kreation, Umsetzung und Durchführung von Werbekampagnen macht das Berliner Unternehmen zu einem Partner von höchstem Niveau. Mit Affiliate Retargeting stellt belboon beispielswesie eine individuelle Lösung für mittelständische, hoch-spezialisierte Onlineshops zur Verfügung. Werbetreibende wie schuhplus profitieren dabei von einem ausgereiften Retargeting Instrument, dass nach spezifischen Bedürfnissen entwickelt und abgestimmt wurde. Neben dem klassischen Affiliate Marketing bietet belboon ebenso die gesamte Bandbreite des Performance Advertising – von der performancebasiert abgerechneten Display Advertising Kampagne bis hin zu Re-Targeting.

Große Damenschuhe und große Herrenschuhe seit über einem Jahrzehnt.

Ob Pumps in Übergrößen, Ballerinas in XXL oder große Sandalen: schuhplus aus dem niedersächsischen Dörverden bei Bremen ist der Spezialist für Schuhe jenseits des Standards. Ob Damenschuhe in Übergröße oder Schuhe für Herren in großen Größen: Mit Vielfalt, Kompetenz und einem ausgezeichneten Kundenservice konnte schuhplus sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem der führenden Versandhäuser für große Schuhe entwickeln – und die aktuelle Auszeichnung „Beste Webshops 2015“ zeigt, dass schuhplus die Bedürfnisse der Kunden bestens kennt und versteht.

Partnerprogramm von schuhplus bei belboon als strategischer Wachstumsmarkt

Ob Webshop, Blogger, Forum oder Vereinsseite: Mit dem schuhplus-Partnerprogramm bei belboon können Webseitenbetreiber am Erfolg des Übergrößen-Spezialisten fortan partizipieren, denn eine Empfehlung ist bares Geld wert. Weitere Informationen hierzu und die kostenfreie Anmeldemöglichkeit als Publisher gibt es unter folgendem Link zu sehen: http://ui.belboon.com/partner20705.html .

Über schuhplus – Schuhe in Übergrößen
Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Über belboon
belboon gehört zu den drei führenden Affiliate Marketing Netzwerken im deutschen Markt. 1.500 Partnerprogramme und Publisher aus 46 Ländern sind in dem Netzwerk aktiv. Monatlich generiert belboon mehr als eine Viertelmillion Transaktionen. Vor allem mittelständische Unternehmen und Werbetreibende aus dem Longtail vertrauen auf das international erfahrene Account Management und die marktführende Technologie des Affiliate Netzwerks. belboon bietet ihnen die Möglichkeit modernstes Fingerprint-Tracking einzusetzen, liefert Schnittstellen für externe Partner und arbeitet mit automatisierten datenbasierten Technologien wie Re-Targeting oder Programmatic Advertising. Seit 2002 profitieren Advertiser und Publisher von der mehrfach ausgezeichneten Servicequalität und den herausragenden Performance Marketing Dienstleistungen.

Kontaktdaten schuhplus
schuhplus – the footwear company GmbH
Georg Mahn, Dipl.-Journalist
director strategy management

Tel.: 04234 / 890 90 – 80
Fax: 04234 / 890 90 – 89

Mail: Georg.Mahn@schuhplus.com
Webseite: www.schuhplus.com

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. schuhplus nutzt innovative konvergente Vertriebswege insbesondere durch die on-page sowie off-page bezogene Integration von rich media content, welcher im hauseigenen virtuellen 3D TV-Studio produziert wird.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
Georg.Mahn@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Allgemein

schuhplus – Schuhe in Übergrößen – startet Partnerprogramm

Übergrößen-Spezialist setzt auf das Affiliate-Netzwerk ADCELL

schuhplus - Schuhe in Übergrößen - startet Partnerprogramm

Kay Zimmer, Gründer und Geschäftsführer von schuhplus – Schuhe in Übergrößen.

(Dörverden/Berlin) (13.03.2015) Menschen werden immer größer. Das ist kein Bauchgefühl, sondern das Ergebnis zahlreicher Studien. Mit zunehmender Körpergröße wachsen nicht nur die Füße, vielmehr steigt damit verbunden auch die Nachfrage nach großen Schuhen. Diese Entwicklung hat vor über 10 Jahren schuhplus – Schuhe in Übergrößen – erkannt und gehört mittlerweile einem der führenden Versandhäuser für große Schuhe in Europa. Doch so vielfältig und abwechslungsreich wie die Schuhe, so umfangreich sind zugleich auch die Möglichkeiten, im Internet auf sich aufmerksam zu machen. Mit einem eigenen Partnerprogramm beim Affiliate-Spezialisten ADCELL der Firstlead GmbH setzt schuhplus fortan auf die persönliche Empfehlung spezieller Communitys.

Affiliate- und Empfehlungsmarketing stehen für Vertrauen

Ob Google, facebook oder RTL – alle haben im Grunde nur ein Ziel: Sie wollen Internet-User im Handeln und Denken verstehen, um diesen sodann möglichst zielgenau zu bewerben. Doch im vermeintlichen Schatten der Dominanz stehen diejenigen Webportale, die sich auf ein Thema spezialisiert haben – ein Mehrwert für die gezielte Kundenansprache, erklärt schuhplus-Geschäftsführer Kay Zimmer. „Unser Partner ADCELL arbeitet mit über 100.000 Affiliates zusammen, die sich auf unterschiedliche Inhalte spezialisiert haben. Wir können unser Partnerprogramm somit gezielt dort platzieren, wo wir unser Kundenpotenzial antreffen.“ Durch dieses Empfehlungsmarketing werden nicht nur beidseitig Synergien geschaffen – vielmehr transportiert der Webseitenbetreiber ein hochwertiges Vertrauensverhältnis.

Leidenschaft für große Schuhe seit über 10 Jahren.

Ob Damenschuhe in Übergrößen oder Herrenschuhe in großen Größen: Mit Vielfalt, Kompetenz und Service konnte schuhplus sich im vergangenen Jahrzehnt zu einem der führenden Versandhäuser für große Schuhe entwickeln, getreu dem Motto: Übergröße macht Spaß – und die aktuelle Auszeichnung „Beste Webshops 2015“ zeigt, dass schuhplus die Bedürfnisse der Kunden versteht. „Wir haben uns von Beginn an auf einen Nischenmarkt spezialisiert, um darin unsere Stärke und Einzigartigkeit aufzubauen. Mit einem umfangreichen Sortiment können wir uns deutlich gegen die schreienden Goliaths der Schuhbranche durchsetzen“, so Firmengründer Zimmer.

Partnerprogramm als strategischer Wachstumsmarkt

Ob Blogbetreiber, Webshops oder Foren: Mit dem schuhplus-Partnerprogramm können Webseitenbetreiber, so genannte Publisher, am Erfolg des Übergrößen-Spezialisten partizipieren, denn eine Empfehlung ist bares Geld wert. „Für jeden erfolgreichen Verkauf erhält der Publisher eine Provision. Dank eines äußerst transparenten Systems kann der Betreiber in seinem Account bei ADCELL stets die Performance seiner Webseite sehen und mit seinen Aktivitäten folglich auch den eigenen Erfolg steuern“, so Zimmer.

Die Anmeldung und Nutzung eines Publisher-Accounts ist kostenlos. Informationen zum Partnerprogramm von schuhplus bei ADCELL gibt es hier unter http://goo.gl/VmcN3X .

Über schuhplus – Schuhe in Übergrößen
Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Über ADCELL
Die Firstlead GmbH ist seit 2003 im Bereich Performance-Marketing tätig und betreibt unter ADCELL erfolgreich eines der größten Partnerprogramm-Netzwerke Deutschlands. ADCELL bietet seinen Affiliates aktuell mehr als 900 aktive Partnerprogramme zur direkten Bewerbung an und ist für Agenturen und Merchants mit mehr als 100.000 Affiliates und dem performanceorientierten Fokus ein reichweitenstarker und attraktiver Partner.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. schuhplus nutzt innovative konvergente Vertriebswege insbesondere durch die on-page sowie off-page bezogene Integration von rich media content, welcher im hauseigenen virtuellen 3D TV-Studio produziert wird.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
Georg.Mahn@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Allgemein

Index by Casale Media kooperiert mit Smart AdServer, um europäische Publisher direkt mit programmatischer Nachfrage zu versorgen

Publisher erhalten umfassende Kontrolle über geprüfte Nachfrage, zusätzliche Liquidität, komplette Transparenz und Zugriff auf führende käuferseitige Plattformen

Index by Casale Media kooperiert mit Smart AdServer, um europäische Publisher direkt mit programmatischer Nachfrage zu versorgen

(Mynewsdesk) NEW YORK, NEW YORK — (Marketwired) — 07/15/14 — Index Exchange, eine Sparte des führenden Unternehmens für Werbetechnologien Casale Media, teilte heute den Abschluss einer Partnerschaft mit Smart AdServer mit, einer führenden Adserver- und RTB-integrierten Plattform für Ad-Management. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Smart AdServer-Plattform um einen neuen programmatischen Nachfrage-Channel zu erweitern.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft hat der solide europäische Publisher-Kundenstamm von Smart AdServer nun direkten Zugriff auf die Pipeline mit zertifizierter Nachfrage von Index, wodurch Publisher zusätzliche Liquidität, volle Kontrolle über Auktionen und komplette Transparenz bei großen Volumen von hochwertigen Kampagnen erhalten. Die Publisher werden zudem in der Lage sein, eine Vielzahl von Verfahren zum Kauf von Werbung zu nutzen, darunter Deal ID sowie offene Marktnachfrage.

„Die Zusammenarbeit mit Casale Media hat unseren Kunden unmittelbaren Zugang zu einer großen Nachfrage eröffnet, und das durch eine direkte, effiziente und transparente Integration“, sagte Virgile Rault, Demand Partner Manager bei Smart AdServer. „Unsere Publisher werden sich nach der Liquidität und dem effizienten Zugang sehnen, die wir jetzt für täglich über 10 Milliarden hochwertige Ad-Impressions in ganz Europa bieten. Es ist toll, mit einem Partner zusammenarbeiten zu können, der viele unserer zentralen Werte hinsichtlich Qualitätskontrolle und Transparenz teilt, die auch für unsere Kunden besonders wichtig sind.“

Die Kunden von Smart AdServer haben die Möglichkeit, auf einfache Weise programmatische Nachfrage von Index by Casale Media zu aktivieren, und können dabei sicher sein, dass ihr Qualitätsstandard und das allgemeine Benutzererlebnis bestens geachtet wird.

„Es ist aufregend für uns, unsere globale Infrastruktur nutzen zu können, um Smart bei der Ausweitung seines Engagements in der programmatischen Sparte zu unterstützen“, sagte Alex Gardner, VP von Index by Casale Media. „Wir sehen enormen Wert in der direkten Ausrichtung auf den Publisher-Adserver über Smart und in der Ausrichtung der direkten Nachfrage auf die Bezugsquelle. Damit können wir hochwertigeren Bestand bereitstellen, der den Käufern bessere Ergebnisse sichert. Wir arbeiten als Partner mit Smart AdServer zusammen, um die Nachfrage befriedigen zu können, die von europäischen Publishern gefordert wird, und das mit der erforderlichen Transparenz.“

Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.casalemedia.com.

Über Index Exchange

Index bietet einen neutralen, transparenten Exchange Layer, der es führenden Publishern und Lieferanten gestattet, ihre Ad-Impressions in Echtzeit zu verkaufen. Index ist eine Sparte von Casale Media, einem erfahrenen Anbieter von Online-Medientechnologien, und stattet Verkäufer auf Unternehmensebene mit Lösungen mit maßgeschneiderter Architektur, vollständig transparenter verkaufsseitiger Management-Technologie und Zugang zu programmatischer Nachfrage aus, die von Personen als sich permanent entwickelnde Taxonomie organisiert und geprüft werden.

Über Smart AdServer

Smart AdServer wurde 2001 gegründet und ist ein führender Adserver-Anbieter und eine RTB-integrierte Plattform für Ad-Management, die es Publishern ermöglicht, digitale, Online-, Mobil- und Video-Channels zu monetarisieren. Dank seiner innovativen Technologie, seiner integrierten Angebote und seiner Dienstgüte ist Smart AdServer nun Teil von Aufeminin.com und der Axel Springer-Gruppe und konnte bereits einen Kundenstamm von mehr als 450 Kunden auf 5 Kontinenten und weltweit 10 Niederlassungen aufbauen. Im Juni 2013 brachte Smart AdServer seine SSP-Lösung Smart RTB+ auf den Markt, die seinen Publishern ermöglicht, einen thematisch ausgerichteten Channel innerhalb ihrer Adserver-Lösung zu erstellen. Bereits nach einem Jahr verzeichnet Smart RTB+ auf dem europäischen Festland, Lateinamerika und Nordamerika über monatlich 10 Milliarden Auktionen (Desktop-, Mobil- und Video-Anwendungen).

Kontaktinformation:
Jay Kolbe
Sparkpr for Casale Media
Jay@sparkpr.com
646-499-1059

=== Index by Casale Media kooperiert mit Smart AdServer, um europäische Publisher direkt mit programmatischer Nachfrage zu versorgen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/0u393d

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/index-by-casale-media-kooperiert-mit-smart-adserver-um-europaeische-publisher-direkt-mit-programmatischer-nachfrage-zu-versorgen

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Allgemein

Netzwerk wächst: affiliwelt.net integriert adjoma – Publisher und Merchants profitieren

Netzwerk wächst: affiliwelt.net integriert adjoma – Publisher und Merchants profitieren

Auf dem Weg, eines der attraktivsten Netzwerke im deutschsprachigen Affiliate-Marketing-Markt zu werden, kommt affiliwelt.net nun ein gutes Stück voran: Denn das Private Network System adjoma wird in das Netzwerk integriert und damit affiliwelt.net zum Hauptnetzwerk weiter ausgebaut. Publisher, Merchants und Agenturen profitieren davon, dass Angebote und Services noch zielgerichteter als bisher schon und entsprechend den jeweiligen Erwartungen auf sie abgestimmt werden können.

„Die Zusammenlegung hat eine weitere Steigerung der Qualität im Sinn“, erläutert Jörg Reisener, einer der beiden Geschäftsführer des Netzwerkbetreibers Active Response. „Durch die Zusammenführung der beiden Netzwerke affiliwelt.net und adjoma ergeben sich organisatorische Vorteile und eine Reduzierung des Zeit- und Kostenaufwands. Damit werden Kapazitäten und Ressourcen freigelegt, die unserer langfristigen Qualitätsoffensive zugute kommen sollen.“

Alle Programme von adjoma stehen bereits jetzt bei affiliwelt.de zur Verfügung. Die bisherigen Zugänge samt Zugriffsmöglichkeit auf Statistiken und Gutschriften sind noch drei Monate gültig – genug Zeit für die Nutzer, um zum neuen Hauptnetzwerk zu wechseln. Publisher profitieren bei affiliwelt.net von vielen Vorteilen – neben der wöchentlichen Auszahlung der Guthaben ist die große Vielfalt an Programmen und teils auch Exklusivität einer der entscheidenden Pluspunkte.

affiliwelt.net – das optimale Netzwerk für jeden

affiliwelt.net punktet als Partnerprogramm-Netzwerk in vielerlei Hinsicht: Publisher profitieren von kurzen Auszahlungsintervallen, persönlicher Betreuung und transparenten Statistiken zur zeitnahen Erfolgskontrolle. Vorteile für Merchants sind flexible Provisionsmodelle, ein schneller und zuverlässiger Produktdatenservice sowie verschiedene Werbemittelarten (Banner, Textlinks, Flash, HTML, Video). Agenturen wiederum ermöglicht affiliwelt.net eine optimale Kundenbetreuung durch einen einfachen, intuitiv handhabbaren Agenturaccount (mit separatem Zugang für Kunden) und umfassende, vielfältige Trackingmöglichkeiten. Und das alles ohne monatliche Grundgebühr, Einrichtungspauschale oder Mindestumsatz.

Hier geht’s direkt zu affiliwelt.net: http://www.affiliwelt.net

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Active Response GmbH & Co. KG
Jörg Reisener
Herner Str. 24
45657 Recklinghausen
Deutschland
Tel.: 02361 / 9432682
E-Mail: j.reisener@active-response.de

Über die Active Response GmbH & Co. KG

Die Active Response GmbH & Co. KG wurde 2009 gegründet. Geschäftsführer sind Jörg Reisener und Martin Glück, die mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung und zahlreichen erfolgreichen Projekten über eine hervorragende Expertise im Performance Marketing verfügen. Zu den Geschäftsfeldern gehören neben dem Netzwert affiliwelt.net das Private Network System adjoma (das momentan mit affiliwelt.net zusammengeführt wird), die Private Network Software-Lösung Coyote sowie der Kommunikationskanal Dialognetzwerk.de. Seit 2012 befindet sich auch affiliwelt.net unter dem Dach der Active Response. Weitere Informationen unter: http://www.active-response.de/

Active Response GmbH & Co. KG
Sarina Poddie
Herner Str. 24
45657 Recklinghausen
02361 / 9432686
s.poddie@active-response.de
www.affiliwelt.net

Allgemein

nativendo leitet Zukunft von Native Advertising ein

– Native Advertising beschreibt neue Ära im Online Marketing
– Tool ermöglicht fließende Integration von Advertorials wie von Zauberhand

nativendo leitet Zukunft von Native Advertising ein

nativendo Logo

Köln, 31. März 2014 – Native Advertising als Online Marketing Instrument rüttelt seit 2013 die digitale Werbewelt auf und sorgt sowohl in der Werbebranche als auch bei Verlegern für fieberhafte Diskussionen. Gemeint ist Werbung, die sich nahtlos und kontextuell angepasst in ein redaktionelles Umfeld einfügt (Advertorial), sodass sie weder den Lesefluss noch das Online-Erlebnis des Users beeinträchtigt. Bisher war die manuell geprägte Integration von Advertorials eher umständlich und sehr zeitaufwendig, da Redaktion und Technik in Absprache mit Verkauf und Werbekunden ineinander greifen mussten. Jetzt geht mit nativendo ( http://www.nativendo.de ) einer der ersten Anbieter im deutschsprachigen Raum an den Start, der eine technologische und skalierbare Lösung für die Schaltung von Native Ads auf Kampagnenniveau bereithält.

nativendo integriert Advertorials wie von Zauberhand zielgruppen- und themenrelevant in Online Publikationen. Dabei wird das werblich gekennzeichnete Advertorial im Erscheinungsbild inhaltlich und optisch der jeweiligen Publikation angepasst – ganz so, als sei es von der Redaktion selbst eingestellt. Die Anzeige wird on the fly eingebettet und ist als vollwertiger Artikel individualisiert in Social Media Netzwerken teilbar. Um das Tool als Erlösquelle zu erschließen, integrieren Publisher einmalig ein Script in ihr Medium. „Wir möchten unseren Kunden ein Gefühl von Magie vermitteln. Sie geben lediglich die gewünschte Zielgruppe und den thematischen Zusammenhang an, danach können sie sich bequem zurücklehnen und nativendo zaubern lassen“, erklärt Cevahir Ejder, Gründer und Geschäftsführer der Seeding Alliance GmbH, die Betreibergesellschaft hinter nativendo.

Blinkende Display Ads und aufdringliche Werbeanzeigen nerven die Nutzer schon lange und werden oft gar nicht mehr von ihnen wahrgenommen (Bannerblindheit). Daher sind integrierte Anzeigen die bessere Alternative. Auf diese Weise wird nicht nur die Glaubwürdigkeit erhöht, sondern auch eine positive Markenwahrnehmung geschaffen, was wiederum die Nutzerbindung stärkt – eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Vom Premium-Magazin über regionale Tageszeitungen bis hin zu thematisch spezialisierten Blogs deckt nativendo das gesamte Spektrum digitaler Onlinemedien-Typen ab. Ein Klick genügt und die gewünschten Inhalte werden zielgruppenrelevant und passgenau vielfach eingefügt – egal, ob als Text, Bild, Video oder Formular. „nativendo findet problemlos den perfekten Ort für die Platzierung und ermöglicht so authentische, native Werbung im digitalen Zeitalter. Wir haben uns dabei bewusst für eine vollkommen neue Herangehensweise der Advertorial-Distribution entschieden, um für alle Seiten das beste Ergebnis zu erzielen. Dabei haben wir nicht auf einen standardisierten Display Adserver gesetzt, sondern gleich von Anfang an eine eigene Native Advertising Technologie entwickelt.“, so Ejder weiter. Publisher können frei entscheiden, ob Advertorials automatisch in ihre Medien einfließen oder sie diese selbst auf ihre Zielgruppe abgestimmt editieren möchten. So entsteht im Handumdrehen uniquer Content für den Werbetreibenden und gleichzeitig bleibt die redaktionelle Hoheit gewahrt. Duplicate Content ist dabei ausgeschlossen, denn die vielfach geschaffenen Veröffentlichungen sind nicht von Suchmaschinen indexierbar. Detaillierte Erfolgsmessungen und Monitorings halten die Kunden in Echtzeit über die aktuellen Entwicklungen ihrer Kampagne auf dem Laufenden. nativendo optimiert die Integration automatisch für alle relevanten Endgeräte, wie Smartphones, Tablets und Desktop-PCs.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Seeding Alliance GmbH:
Die Seeding Alliance GmbH, im November 2011 von Coskun Tuna und Cevahir Ejder gegründet, startete den Marktplatz rankseller für Content Marketing mit Blogs, dem bereits mehr als 12.000 Blogs mit einer monatlichen Reichweite von über 70 Millionen Visits angehören. Nachdem sich das Unternehmen zunehmend mit dem Thema Native Advertising konfrontiert sah, wurde nativendo als einer der ersten Anbieter für entsprechende Lösungen im deutschsprachigen Raum ins Leben gerufen. Die Planung und Entwicklung von nativendo umfasste fast ein ganzes Jahr. nativendo versteht sich als Technologieführer und ermöglicht Werbetreibenden und Publishern die automatische nahtlose digitale Werbe-Content-Veröffentlichung in einem auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittenen redaktionellen Kontext. Dabei sind die Anzeigen sichtbar und rechtskonform, aber nicht aufdringlich als Werbung gekennzeichnet. Während nativendo die gesamte Abwicklung übernimmt, haben Publisher und Werbetreibende jederzeit die volle Kontrolle und können sowohl Texte und Bilder als auch Videos in das entsprechende Umfeld einfügen. Nutzer werden in ihrer User-Experience nicht durch penetrante Werbung oder einen unerwarteten Bruch durch einen Medienwechsel gestört, sondern erhalten aufgrund der fließenden Integration der Anzeigen einen entscheidenden Mehrwert. Regelmäßige Erfolgsmessungen und Monitorings runden das Leistungspaket ab. Die Abrechnung erfolgt leistungsbasiert.

Seeding Alliance GmbH
Cevahir Ejder
Minoritenstr. 7
50667 Köln
0221 975 983 15
presse@nativendo.de
http://www.nativendo.de

m3 PR
Maren Fliegner
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030/23 45 66 75
mf@m3-pr.de
http://www.m3-pr.de

Allgemein

bpi Publisher erleichtert Management der Verkaufsunterlagen bei Wimmer Wohnkollektionen

bpi Publisher unterstützt Qualitäts- und Servicephilosophie

bpi Publisher erleichtert Management der Verkaufsunterlagen bei Wimmer Wohnkollektionen

(NL/9194906570) Die Wimmer Wohnkollektionen e.K. entscheidet sich für den bpi Publisher. Die Cross Media Publishing-Lösung aus dem Hause bpi solutions wird zukünftig als zentrales Publishingsystem für die Erstellung der mehrsprachigen Verkaufsunterlagen eingesetzt.

Der persönliche Einsatz und die Hingabe zum Holz verschafften Wimmer Wohnkollektionen e.K. in der Möbelbranche innerhalb kürzester Zeit einen Namen als serviceorientiertes Unternehmen mit hohem Qualitätsansprach. Das 2007 gegründete Unternehmen hat den Fokus auf die Entwicklung und den Vertrieb natürlicher Massivholzmöbel gelegt. Wimmer Wohnkollektionen bietet ausschließlich hochwertige Naturprodukte an. Das Unternehmen sieht die Aufgabe darin die Ursprünglichkeit zu wahren, zu pflegen und stets nach dem Unternehmensprinzip handeln: der Nachhaltigkeit.

Der bpi Publisher überzeugt bei Wimmer Wohnkollektionen durch den anwenderfreundlichen Aufbau und die Funktionalität. Die Client-Server-Lösung auf .net Technologie deckt im Zusammenspiel mit Adobe InDesign perfekt die Anforderungen als zentrales Steuerungssystem im Publishingbereich ab. Das Unternehmen nutzt die integrierte Prozesssteuerung um zwischen allen Beteiligten durch eindeutige Zuordnung und Kontrollmöglichkeiten aller Arbeitsschritte, die Produktivität zu steigern. Zeit- und Kostenaufwand für die Pflege der Produktinformationen sowie die Korrekturzyklen und Fremdkosten werden minimiert.

Wimmer Wohnkollektionen erstellt für ihre Marktpartner kundenspezifische Unterlagen, Kataloge, Verkaufshandbücher und mehrsprachige Preis- und Typenlisten. Das integrierte Übersetzungstool des bpi Publisher unterstützt die Steuerung der internationalen Verkaufsunterlagen.

Der bpi Publisher unterstützt Wimmer Wohnkollektionen den erstklassigen Service noch weiter auszubauen.

Über bpi solutions
Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
Telefon: 0521 / 94010
Telefax: 0521 / 9401515
info@bpi-solutions.de
www.bpi-solutions.de

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de