Tag Archives: Pyrotechniker

Allgemein

Erfolg für Deutschland bei der Pyronale 2018: Potsdamer Feuerwerk erringt Tagessieg und bringt den Silberpokal nach Berlin

Erfolg für Deutschland bei der Pyronale 2018: Potsdamer Feuerwerk erringt Tagessieg und bringt den Silberpokal nach Berlin

@ Potsdamer Feuerwerk GmbH; Foto: Jan Schugardt; Pyronale 2018

Berlin, 15. Oktober 2018 – Besser kann ein Heimspiel nicht laufen: Auf der 13. Pyronale, dem World-Championat der Feuerwerker in Berlin, holte das Berliner Unternehmen Potsdamer Feuerwerk den Publikumspreis und belegte den 2. Platz der Gesamtwertung. Neben zwei Pflichtteilen, die mit Bravur gemeistert wurden, konnte das 15-minütige Feuerwerk das Publikum mit einer fulminanten Kür begeistern.

„Unser Team, angeführt von unserem Show-Designer Thomas Schenkluhn, hat in diesem hochkarätigen Wettbewerb erneut zeigen können, dass wir zu den Besten der Welt gehören“, kommentiert Unternehmensgründer Michael Kandler begeistert. Bereits 2015 nahm das Team erfolgreich am Wettbewerb teil und brachte den Tagessieg sowie den Publikumspreis und den Bronzepokal mit nach Hause.

Jedes Jahr kommt die Elite der Pyrotechnik nach Berlin, um für zwei Tage auf dem Maifeld am Olympiastadion vor etwa 60.000 Zuschauern den Nachthimmel mit ihren Kunstwerken zu erleuchten. Für dieses Jahr hatte sich der Veranstalter eine ganz besondere Herausforderung ausgedacht: Es traten ausschließlich die Publikumslieblinge der letzten Jahre gegeneinander an. Am ersten Tag des Wettbewerbs hatte sich das Hauptstadt-Team gegen Super Power aus Polen und Martarello Group aus Italien durchsetzen können und den Tagessieg errungen. Am Ende setze sich die niederländische Mannschaft Heron Fireworks durch und erhielt den begehrten Titel des Weltmeisters.

In sechs Monaten intensiver Vorbereitung wurde ein Meisterwerk geschaffen, welches unter Zeitdruck innerhalb von gerade einmal 2,5 Tagen komplett aufgebaut werden muss. Die Zuschauer bewunderten ein Feuerwerk der Superlative: 10 Pyrotechniker. 1.000 Bomben. 6.000 Zündpunkte. 20.000 m Zündkabel. Rund 300 unterschiedliche Abschusspositionen. Mehr als 9 Tonnen Feuerwerkseffekte aus aller Welt.

Die Mühe und intensive Vorbereitungszeit haben sich gelohnt. Der Pyronale-Pokal gilt in der internationalen Pyrotechnikerszene als wichtige Referenz. „Es war eine große Ehre für uns, nach nur 3 Jahren erneut beim World-Championat der Feuerwerker antreten zu dürfen. Umso mehr freut es uns, ein weiteres Mal den Publikumsaward gewonnen zu haben. Wir danken all unseren treuen Fans“, freut sich Creative Director Thomas Schenkluhn.

Das absolute Highlight des Wettbewerbsauftritts der Potsdamer Feuerwerker waren die hochwertigen, eigens für diese Show angefertigten Effekte Made in Deutschland, Italien, Spanien, Portugal und China. Die Show verzauberte das Publikum mit einigen neuartigen Effekten, die es so bisher nie am Himmel zu sehen gab.

Link zu Bildern und dem Wettbewerbsbeitrag von Potsdamer Feuerwerk bei der 13. Pyronale finden sie hier: http://www.firework.de/project/feuerwerk-pyronale-2018/

Über Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Die Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH gestaltet und inszeniert seit 25 Jahren Höhen-, Barock-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie Lasershowkonzepte und pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und im Ausland. Das Berliner Unternehmen versteht es, Farben und Formen perfekt zu arrangieren und auf musikalische Klänge abzustimmen und schafft so unvergessliche Momente. Das Feuerwerk wird häufig mit Arrangements von Show-Flammen und Laserkunst komplettiert. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise beim Hamburger Hafengeburtstag, den AIDA-Taufen, beim Bürgerfest des Bundespräsidenten oder in der amerikanischen Botschaft zum „Independence Day“. Auch auf internationalen Feuerwerksevents wie in Kanada, Macau, China, Vietnam und Singapur konnte das Team seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Weitere Informationen und Referenzen finden Sie www.firework.de

Kontakt
Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Björn Wilhelm
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 0310
b.wilhelm@firework.de
http://www.firework.de

Allgemein

NICO Europe ist Sieger der Herzen in Ottawa, Kanada – Publikumspreis geht nach Deutschland

NICO Europe ist Sieger der Herzen in Ottawa, Kanada - Publikumspreis geht nach Deutschland

Team NICO Europe beim Casino du Lac Leamy Sound of Light 2018 (Bildquelle: FB Post: Casino du Lac Leamy Sound of Light)

Berlin, 20. August 2018 – Am 11. August stellten die Pyrotechniker der NICO Europe auf dem Casino du Lac Leamy Sound of Light, einem der größten Feuerwerksevents Kanadas und gleichzeitig einem der hochkarätigsten Feuerwerkswettbewerbe der Welt, ihr Können unter Beweis. Das Team setzte sich gegen ihre Mitbewerber aus Spanien, den USA und China durch und holten den Publikumspreis. Die Dancing Fireworks Group aus China errang den Fachjurypreis.

Bekannt für ihre kreativen und modernen Pyro-Musicals sowie generations-übergreifende Expertise hat sich das Team von NICO Europe für den höchst anspruchsvollen Wettbewerb qualifiziert. Mit einem fulminanten 23-minütigen Pyromusical mit speziell für diese Show sonderangefertigten Effekten unter dem Motto: „The Cinematic Odyssey“ (eine filmische Entdeckungsreise) begeisterte das Berliner Team das kanadische Publikum.

„Die monatelangen Vorbereitungen für diese Show haben sich ausgezahlt. Mit 2.500 Zündpunkten, über 400 Cakes und 500 Single Shots sowie 2.200 Bomben mit einer Steighöhe von bis zu 250 Metern haben wir den Zuschauern eine atemberaubende Show präsentiert, die sich ganz klar von den anderen abgesetzt hat“, so Creative Director Thomas Schenkluhn.

Seit 1996 wird Sound of Light jährlich in Kanadas Hauptstadt Ottawa ausgetragen und gilt als jedes Jahr ungeduldig herbeigesehnter Termin im Kalender der kanadischen Feuerwerksfans. Die Teilnahme am Wettbewerb ist sehr exklusiv und erfolgt ausschließlich infolge einer Einladung des Veranstalters. Wer eine Einladung zu Sound of Light erhält, darf sich zu Recht geehrt fühlen, zumal der Wettbewerb für sich beansprucht, „einige der besten Teams der Welt“ zu präsentieren. Geschossen wurde auf dem nächtlichen Ottawa River zwischen Ottawa und Gatineau, das kanadische Parlamentsgebäude im Hintergrund. Der Abschuss erfolgte von einem großen Ponton ca. 300 Meter vom Ufer entfernt. Absolutes Highlight waren die Bomben mit Kalibern bis zu 250 mm sowie der Einsatz von Feuerwerkskörpern, die auf der Wasseroberfläche zünden. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die am und auf dem Wasser gezündet werden.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen, in Kanada und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Allgemein

NICO Europe illuminiert den Rhein mit 8 Feuerwerken

Wuppertaler Feuerwerkerteam wirkt zum 63. Mal bei „Rhein in Flammen Koblenz“ mit

NICO Europe illuminiert den Rhein mit 8 Feuerwerken

Rhein in Flammen Koblenz © NICO Europe GmbH; Foto: Jürgen Köhler

Berlin, 10. August 2018 – Auch beim diesjährigen Event „Rhein in Flammen Koblenz“ bringt das NICO Europe Team aus Wuppertal für hunderttausende Zuschauer am Ufer und auf den Schiffen den rheinischen Nachthimmel mit ihren Kunstwerken zum erleuch-ten. Als besonderer Höhepunkt wird ein 25-minütiges Großfeuerwerk zum Abschluss von der Festung Ehrenbreitstein gegenüber dem Deutschen Eck in Koblenz gezündet. Das musikalische Thema in diesem Jahr: „Von der Klassik zur Moderne“. 34 Pyro-techniker, 29.000 Feuerwerkskörper, 5.000 Zündpunkte und mehr als zwölf Tonnen Feuerwerkseffekte kreieren insgesamt an acht Plätzen entlang des Rheins ein einzigartiges Feuerwerksspektakel.

„Jahr für Jahr begeistert „Rhein in Flammen®“ unsere Besucher, die das Ufer des Rheins säumen und feiern. Europas größter Schiffskorso ist an diesem Abend zwischen Spay und Koblenz unterwegs. Etwa 70 Schiffe gleiten über den Strom, vorbei an romantischen Rheinorten, Burgen und Schlössern, und dass alles begleitet von mehreren Feuerwerken, Gänsehaut inklusive!“, sagt Herr Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. „Rhein in Flammen ist das größte und älteste Feuerwerk Deutschlands und hat in Koblenz eine über 200 Jahre alte Tradition. Bereits 1756 wurde zu Ehren des Kurfürsten Johann-Philipp von Walderdorff in Koblenz ein Feuerwerk gezündet.“

„Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt. Acht Einzelfeuerwerke erwarten die Zuschauer am Lauf des Rheins. Neben Spay, der Marksburg, Rhens mit Königsstuhl, Burg Lahneck und Schloss Stolzenfels sind die Kreationen des Abschlussfeuerwerks von der Festung Ehrenbreitstein auch für uns ein ganz besonderes Highlight in unserer Feuerwerkssaison. Das ebenfalls im Rhein reflektierende Lichterspiel am Himmel taucht die Orte und Sehenswürdigkeiten in einen zauberhaften Glanz“, erklärt Geschäftsführer Michael Kandler. „Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals, und wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Jahr.“

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen, in Kanada und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Allgemein

NICO Europe im Kampf um den bronzenen Zeus

Berliner Team kämpft bei legendärem Wettbewerb in Kanadas Hauptstadt um den Sieg

NICO Europe im Kampf um den bronzenen Zeus

NICO Europe: 8. Philippine International Pyromusical Competition, Foto © HariNgDuga.DeviantArt.com

Berlin, 27. Juli 2018 – Anfang August werden die Pyrotechniker der NICO Europe auf dem Casino du Lac Leamy Sound of Light, einem der größten Feuerwerksevents Kanadas und gleichzeitig einem der hochkarätigsten Feuerwerkswettbewerbe der Welt, gegen drei weitere internationale Teams in den Wettstreit um den begehrten Zeus Award treten. Die aus Bronze und Stahl bestehende Zeus-Trophäe kürt das Sieger-team des Wettbewerbs symbolisch zum Herrn des Himmels, des Blitzes und des Donners.

Seit 1996 wird Sound of Light jährlich in Kanadas Hauptstadt Ottawa ausgetragen und gilt als jedes Jahr ungeduldig herbeigesehnter Termin im Kalender der kanadischen Feuerwerksfans. Die Teilnahme am Wettbewerb ist sehr exklusiv und erfolgt ausschließlich infolge einer Einladung des Veranstalters. Wer eine Einladung zu Sound of Light erhält, darf sich zu Recht geehrt fühlen, zumal der Wettbewerb für sich beansprucht, „einige der besten Teams der Welt“ zu präsentieren.

Bekannt für ihre kreativen und modernen Pyro-Musicals sowie generations-übergreifende Expertise hat es auch das Team von NICO Europe an den Start ge-schafft. Nun gilt es, der Jury und den Zuschauern eine herausragende Show zu bieten. Das Team steckt mitten in den Vorbereitungen und freut sich auf den Startschuss zu einem fulminanten 23-minütigen Pyromusical mit speziell für diese Show sonderange-fertigten Effekten, das sich hoffentlich gegen die Mitbewerber aus Spanien, China und den USA durchsetzen und zum Sieg führen wird. Das Feuerwerk der NICO steht unter dem Motto: „The Cinematic Odyssey“ (eine filmische Entdeckungsreise).

„Wir freuen uns sehr, zu dieser Veranstaltung eingeladen worden zu sein. Mit 18.000 Zündpunkten, ca. 600 Cakes und Single Shots sowie 1.800 Bomben mit einer Steighöhe von bis zu 250 Metern werden wir den Zuschauern eine atemberaubende Show präsentieren, die sich mit Sicherheit von den anderen absetzen wird“, so Creative Director Thomas Schenkluhn.

Die Kulisse des Abends ist der nächtliche Ottawa River zwischen Ottawa und Gatineau, das kanadische Parlamentsgebäude im Hintergrund. Der Abschuss erfolgt von einem großen Ponton ca. 300 Meter vom Ufer entfernt. Absolutes Highlight werden die Bom-ben mit Kalibern bis zu 250 mm und der Einsatz von Feuerwerkskörpern, die auf der Wasseroberfläche zünden. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die am und auf dem Wasser gezündet werden.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen, in Kanada und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Allgemein

Potsdamer Feuerwerk vertritt Deutschland bei der Pyronale 2018

Berliner Team kämpft bei der 13. Auflage des internationalen Wettbewerbs um den Sieg

Potsdamer Feuerwerk vertritt Deutschland bei der Pyronale 2018

Potsdamer Feuerwerk Show Pyronale 2015, Foto: Jan Schugardt

Berlin, 23. Mai 2018 – Im August ist es endlich wieder so weit: Die Pyronale begrüßt die Potsdamer Feuerwerk GmbH als Mitstreiter um den Sieg des Feuerwerk-World-Championats. Vor zwölf Jahren erhellte die Pyronale zum ersten Mal den Nachthimmel über Berlin. Für dieses Jahr hat sich der Veranstalter eine ganz besondere Herausforderung ausgedacht: Es treten ausschließlich die Publikumslieblinge der letzten Jahre gegeneinander an.

Bekannt für ihre kreativen und modernen Pyro-Musicals sowie generationsübergreifende Expertise hat es das Team Potsdamer Feuerwerk – 2015 mit dem Publikumsaward ausgezeichnet – ein zweites Mal an den Start geschafft. Nun gilt es, der Jury und den Zuschauern eine ganz besondere Show zu bieten. Das Team ist mitten in den Vorbereitungen und freut sich auf den Startschuss zu einer fulminanten Feuerwerkskür, die sich hoffentlich gegen die anderen Mitbewerber durchsetzen und zum Sieg führen wird.

„Wir freuen uns sehr über die Einladung zur Pyronale. Ich bin überzeugt, dass das Team alles daran setzen wird, eine exzellente Leistung abzuliefern und Deutschland würdig zu vertreten“, sagt Björn Wilhelm, Geschäftsführer der Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH. „Ich kann versprechen: Am 31. August, dem ersten Wettbewerbsabend, können sich die Besucher auf etwas ganz Besonderes freuen.“

Im Wettkampf, bei dem sich Teams aus der ganzen Welt über ein Pflichtprogramm und eine Kreativkür messen, stehen 2018 Teams aus Polen, Italien, die Niederlande, Russland, Kanada und Potsdamer Feuerwerk aus Berlin. Alle Feuerwerke haben ihre ganz eigene Handschrift und lassen die Pyronale zu einem vielfältigen Event werden. Die Veranstaltung teilt sich in zwei Wettkampftage, der jeweilige Tagessieger wird vom Publikum bestimmt. Der Gesamtsieger des Wettbewerbs ergibt sich aus der Publikumsabstimmung und dem Votum einer Jury aus Experten der Pyrobranche und Prominenz des öffentlichen Lebens. Zu den Kriterien gehören unter anderem die Synchronisation von Musik und pyrotechnischen Effekten, die technische Ausführung und natürlich die Kreativität.

Über das Pyronale Feuerwerk-World-Championat
Die Pyronale findet am 31. August und 1. September 2018 auf dem Berliner Maifeld am Olympiastadion statt. Die Pyronale erfreut sich seit Jahren großer Bekanntheit im In- und Ausland. Mit Zuschauerzahlen von über 70.000 BesucherInnen ist die Veranstaltung das Highlight im Kalender der Feuerwerksfans.
Tickets ab 27,00 Euro in verschiedenen Kategorien gibt es:
– an allen bekannten Vorverkaufsstellen
– Tickethotline: 01806 999 000 909 (0,20 EUR/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 EUR/Anruf mobil)
– Online: www.ticketmaster.de
Weitere Informationen finden Sie unter www.pyronale.de

Über Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Die Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH gestaltet und inszeniert seit 25 Jahren Höhen-, Barock-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie Lasershowkonzepte und pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und im Ausland. Das Berliner Unternehmen versteht es, Farben und Formen perfekt zu arrangieren und auf musikalische Klänge abzustimmen und schafft so unvergessliche Momente. Das Feuerwerk wird häufig mit Arrangements von Show-Flammen und Laserkunst komplettiert. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise beim Hamburger Hafengeburtstag, den AIDA-Taufen, beim Bürgerfest des Bundespräsidenten oder in der amerikanischen Botschaft zum „Independence Day“. Auch auf internationalen Feuerwerksevents wie in Macau, China, Vietnam und Singapur konnte das Team seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Weitere Informationen und Referenzen finden Sie www.firework.de

Kontakt
Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Björn Wilhelm
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 0310
b.wilhelm@firework.de
http://www.firework.de

Allgemein

NICO Europe lässt Rhein mit 9 Großfeuerwerken erstrahlen

Zum 62. Mal wirkt das Wuppertaler Traditionsunternehmen bei „Rhein in Flammen Koblenz“ mit

NICO Europe lässt Rhein mit 9 Großfeuerwerken erstrahlen

Rhein in Flammen Koblenz 2016 © NICO Europe GmbH; Foto: Jürgen Köhler

Berlin, 8. August 2017 – Erneut lässt das NICO Europe Feuerwerkerteam aus Wuppertal beim Event „Rhein in Flammen Koblenz“ für hunderttausende Zuschauer am Ufer und auf den Schiffen den rheinischen Nachthimmel mit ihren explosiven Kunstwerken im Lichterglanz erstrahlen. Die Veranstaltung widmet sich in diesem Jahr einem ganz besonderen Jubiläum: 70 Jahre Rheinland-Pfalz. 36 Pyrotechniker, 29.000 Feuerwerkskörper, 5.000 Zündpunkte und mehr als zwölf Tonnen Feuerwerkseffekte kreieren an insgesamt acht Plätzen entlang des Rheins ein einzigartiges, kunstvolles und atemberaubendes Feuerwerksspektakel. Als besonderes Highlight wird zusätzlich ein 25-minütiges Großfeuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein gezündet.

„Jahr für Jahr begeistert „Rhein in Flammen®“ unsere Besucher, die das Ufer des Rheins säumen und feiern. Europas größter Schiffskorso ist an diesem Abend mit mehr als 65 Schiffen zwischen den Städten Spay und Koblenz unterwegs, vorbei an romantischen Burgen und Schlössern, und das alles begleitet von farbenfrohen Feuerwerken und Ketten von Bengalischen Lichtern, Gänsehaut inklusive!“, sagte Herr Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. „Rhein in Flammen ist das größte und älteste Feuerwerk Deutschlands mit über 200 Jahren Tradition. Bereits 1756 wurde zu Ehren des Kurfürsten Johann-Philipp von Walderdorff in Koblenz ein Feuerwerk gezündet.“

„Unsere intensive Vorbereitung zahlt sich jedes Jahr aufs Neue aus. Die verschiedenen Kreationen – insbesondere zum Abschlussfeuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein – sind auch für uns ein ganz besonderes Highlight unserer Feuerwerkssaison. Das Lichterspiel am Himmel, untermalt durch deren Spiegelung im Rhein, verleiht den Orten und Sehenswürdigkeiten einen zauberhaften Glanz“, erklärt Herr Martin Schmitz, Leitender Pyrotechniker der NICO Europe GmbH. „Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals. Wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Jahr.“

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Seit Oktober 2015 firmieren die Nico-Lünig Event GmbH aus Wuppertal und die Pyro-Partner GmbH aus Berlin gemeinsam unter einem Dach. Unser Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Firmenkontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 0800
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Pressekontakt
Marco Finessi
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 0800
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Allgemein

NICO Europe nimmt an der 8. Internationalen Pyromusical Competition auf den Philippinen teil

NICO Europe nimmt an der 8. Internationalen Pyromusical Competition auf den Philippinen teil

Berlin, 10. Februar 2017 – Jedes Jahr finden eine Vielzahl von Wettbewerben auf den Philippinen statt. Nationale und internationale Feuerwerksfirmen messen dabei ihr Können und präsentieren ihre Produktneuheiten. Am 18. Februar werden die Pyro-Designer der NICO Europe bei der 8. Pyromusical Competition in Manila zeigen, was sie unter dem Motto „Classic goes Rock“ an den Himmel zu zaubern vermögen. Mit ca. 2.130 Bomben, über 2.500 Zündpunkten und 7 Abschusspositionen von einem Ponton 250m entfernt vom Land, wird das ein Spektakel mit mehr als 1,5 Tonnen Feuerwerkseffekten. Absolutes Highlight werden die Bomben mit Kalibern bis zu 200 mm (Steighöhe bis zu 200 Meter) und der Einsatz von Feuerwerkskörpern, die auf der Wasserfläche zünden; alles eigens für diese Show angefertigte Effekte.

„Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals. Ich bin sehr stolz, dass wir zu diesem hochkarätigen Festival eingeladen wurden. In den letzten Jahren haben wir erfolgreich an Wettbewerben in Asien und Europa teilgenommen“, unterstreicht Geschäftsführer Michael Kandler. „Einzigartige Farben, Formen und Effekte im Zusammenspiel mit einer besonderen Musik-Pyro-Design-Umsetzung aus Deutschland. Ich bin mir sicher, dem Publikum wird die Show sehr gut gefallen!“

Die Kulisse des Abends ist ebenfalls ganz besonders. Der Wettbewerb wird vor dem größten Einkaufszentrum Asiens, der Mall of Asia ausgetragen. Auf der einen Seite befindet sich das Publikum, auf dem Wasser die Aufbauten des 18-minütigen Feuerwerks. Dabei spiegeln sich die Feuerwerksbilder auf dem Meer. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die auf dem Wasser gezündet werden.

Dies ist aber nicht die erste Teilnahme bei einem Festival auf den Philippinen. „Bereits in den Jahren 1998, 2002, 2005, 2007 und 2008 kam unser Team hierher. Wir freuen uns sehr, in Manila an den Start zu gehen und den Wettbewerbern aus der ganzen Welt zu zeigen, was wir können“, sagte Christian Neuhaus, Leiter des NICO Teams vor Ort.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Seit Oktober 2015 firmieren die Nico-Lünig Event GmbH aus Wuppertal und die Pyro-Partner GmbH aus Berlin gemeinsam unter einem Dach. Unser Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und im Ausland. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie dem Kurparkfest in Waldbronn und vielen mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Allgemein

NICO Europe erringt Tagessieg bei der 15. Potsdamer Feuerwerkersinfonie

NICO Europe erringt Tagessieg bei der 15. Potsdamer Feuerwerkersinfonie

Love, Peace & Unity © NICO Europe GmbH; Foto: Jan Schugardt

Berlin, 26. Juli 2016 – Bei der 15. Potsdamer Feuerwerkersinfonie, dem Championat der Feuerwerker in Potsdam, holte das NICO Europe Team aus Wuppertal mit Ihrer Show „Love, Peace & Unity“ am Samstag den Tagessieg. Jedes Jahr treten hier vier europäische Pyrotechnik-Teams gegeneinander an, um für zwei Tage im Volkspark Potsdam über 18.000 Zuschauern den Nachthimmel mit ihren Kunstwerken zu erleuchten. NICO Europe setzte sich gegen „Bavaria Fireworks“ aus Traunstein durch. Gesamtsieger der Veranstaltung wurde der Tagessieger vom Freitag, „steyrFire“ aus Steyr, Österreich.

„Die diesjährigen Teilnehmer der Potsdamer Feuerwerkersinfonie stellten die Kreativität der Kür sowie die Kraft der Farben, Formen und Effekte, untermalt von musikalischen Highlights, in den Mittelpunkt. Die Feuerwerkteams haben auch in diesem Jahr wieder mit ihren sensationellen und einmaligen Himmels-Kompositionen beeindruckt – Gänsehaut inklusive. Knappste Wertung überhaupt!“, lobte Volker Schwarz, Koordinator der Feuerwerkersinfonie, Agentur Feuerwerkerakademie.

Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt. Die Zuschauer bewunderten ein tolles Feuerwerk: 12 Pyrotechniker, 700 Bomben, 2.000 Zündpunkte, 29 Abschusspositionen, mehr als zwei Tonnen Feuerwerkseffekte.

„Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals. Ich bin sehr stolz auf unser Team und unsere Show-Designer“, sagte Geschäftsführer Michael Kandler.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Seit Oktober 2015 firmieren die Nico-Lünig Event GmbH aus Wuppertal und die Pyro-Partner GmbH aus Berlin gemeinsam unter einem Dach. Unser Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und im Ausland. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie dem Kurparkfest in Waldbronn und vielen mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
www.nico-europe.com