Tag Archives: Quadratmeterpreise Giesing

Immobilien

Immobilienpreise in München Giesing

Immobilienpreise in München Giesing

Rainer Fischer

Giesing liegt im Südosten von München und teilt sich in die Stadtteile Ober- und Untergiesing. Historisch wurde es im Jahr 790 erstmals urkundlich erwähnt. Giesing lag nahe bei der Stadt München und stellte eine Art Zuflucht für Tagelöhner dar, die kein Wohnrecht in der Stadt bekamen. Im Jahr 1818 wurde Giesing selbständige Gemeinde und 1854 schließlich nach München eingemeindet. 1936 folgte die Aufteilung in Obergiesing und Untergießing-Harlaching. Bis heute lebt die Einteilung der Stadtgebiete im Bewusstsein der Menschen als eine soziale Abstufung fort. Obergiesing gilt weiterhin als Arbeiterviertel, Untergiesing erfährt derzeit eine Aufwertung. In München Obergiesing leben derzeit ungefähr 51.000 Menschen. In baulicher Hinsicht stellt sich Obergiesing uneinheitlich dar. Einerseits gibt es Einfamilienhäuser und kleine Siedlungen und andererseits mehrgeschossige Wohnblocks. In Untergiesing leben heute etwa 35.000 Menschen. Im Allgemeinen ist Untergiesing etwas moderner, es gibt einige neuere Restaurants und Cafes, an den Hauptstraßen findet man hauptsächlich Wohnblocks oder Mietshäuser, in den Nebenstraßen gibt es aber auch zahlreiche schöne alte Häuser.

Hier die Immobilienpreise für München Giesing (Statistische Mittelwerte, Angebotspreise Oktober 2016 – Oktober 2017):

Häusermarkt Giesing:
In Obergiesing gab es im letzten Jahr 43 Häuser zu kaufen, im westlich dazu gelegenen Untergiesing insgesamt 40. Die einzelnen Objekte waren hinsichtlich Typ, Baujahr und Wohnfläche recht unterschiedlich, daher ist die folgende Einordnung bezüglich Hauspreisen nur eine grobe Orientierung. Näherungsweise können Einfamilienhäuser bei einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von etwa 9.000 EUR pro m² gefunden werden, wobei es eine große Streuung gibt, der Höchstwert lag bei den letztjährigen Inseraten bei knapp 18.000 EUR pro m². Doppelhaushälften in Ober- und Untergiesing bewegen sich im Schnitt bei ca. 8.000 EUR pro m², Reihenhäuser normalerweise im Bereich 6.000 bis 7.000 EUR pro m². Bei einem Kauf musste man damit bei einem Einfamilienhaus im Regelfall mit 1 bis 2 Mio. EUR Kaufpreis rechnen, bei Doppelhaushälften mit 1 bis 1,5 Mio. EUR, Reihenhäuser fanden sich preislich im Bereich 650.000 bis 1,6 Mio. EUR und Mehrfamilienhäuser bei z. B. 400 bis 600 m² im Bereich 3 bis 4,5 Mio. EUR.

Wohnungsmarkt Giesing:
Für Eigentumswohnungen wurden in Obergiesing 350 Verkaufsangebote registriert, in Untergiesing 286. Preislich lagen Wohnungen aus dem Bestand in Obergiesing bei durchschnittlich 6.050 EUR pro m², Neubauwohnungen ab Baujahr 2016 bei 6.850 EUR pro m². In Untergiesing wurden dagegen für Bestandswohnungen mittlere 7.000 EUR pro m² verlangt, für Neubauwohnungen im Schnitt 9.450 EUR pro m². Im Allgemeinen ist Untergiesing etwas teurer als Obergiesing. Exemplarisch kostet z. B. eine 80 m² Wohnung in Obergiesing rund 490.000 EUR, in Untergiesing 545.000 EUR. Eine 120 m² Wohnung in Obergiesing wird im Schnitt zu etwa 700.000 EUR angeboten, eine Wohnung gleicher Größe in Untergiesing zu etwa 890.000 EUR. Die teuerste Wohnung in Obergiesing lag bei ca. 1,4 Mio. EUR Kaufpreis, in Untergiesing bei 2,5 Mio. EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen 2016:

Im Jahr 2016 wurden 365 Bestandwohnungen in Untergiesing-Harlaching verkauft und 41 Neubaueigentumswohnungen notariell beurkundet. Somit gingen die Wohnungsverkäufe hier um etwa 20 % zum Vorjahr zurück. Weiterhing ab es 18 Verkäufe von Grundstücken für Wohnbebauung und 33 Hausverkäufe. In Obergiesing-Au wurden 368 bestehende Eigentumswohnungen verkauft sowie 17 Neubauwohnungen, insgesamt 35 % weniger als ein Jahr zuvor. 9 Grundstücke fanden neue Eigentümer und 9 Ein- bzw. 5 Mehrfamilienhäuser. Die Preisspanne ist natürlich groß. Um einen Einblick in die Verkaufspreise auf eine vereinfachte Art und Weise zu bekommen, gehen wir bei Giesing einfach mal pauschal von einer guten Wohnlage aus. Unter dieser Annahme ergeben sich im Wohnungssegment folgende Preise (jeweils +/-20%): für Neubauobjekte Quadratmeterpreise um die EUR 7.400 EUR, 80er Jahre Quadratmeterpreise um die 5.750 EUR, 60er/70er Baujahre ähnlich.

„Alleine die Neubauaktivität in Obergiesing zeigt, wie aktiv der Immobilienmarkt in Obergiesing ist. Der Trend, zentral in der Stadt zu wohnen, ergreift auch von Obergiesing Besitz, was durch die zentrale Lage, die gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur völlig gerechtfertigt ist“, so Immobilienmakler Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: muenchen.de; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Jahresbericht 2016 des Gutachterausschusses München. Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Der Immobilienbericht kann nur als allgemeine Richtschnur angesehen werden und ist kein Ersatz für eine professionelle Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Giesing. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

München Giesing – aktuelle Immobilienzahlen

München Giesing - aktuelle Immobilienzahlen

Fischer Immobilien

Giesing im Südosten von München teilt sich in die Stadtteile Ober- und Untergiesing, die ihrerseits unterschiedlichen Stadtbezirken zugeordnet sind. Historisch war Giesing eine Arbeitersiedlung, was sich auch heute in der Architektur wiederspiegelt. In Obergiesing wechseln sich Einfamilien- und Zweifamilienhaussiedlungen mit Wohnblöcken ab, auch in Untergiesing finden sich zahlreiche Mietshäuser und Wohnblocks entlang der Hauptstraßen, es gibt aber auch Gegenden mit schönen alten Häusern. In Obergiesing sind die Mieten verhältnismäßig günstig geblieben, weshalb es gerade für Familien attraktiv ist, in Untergiesing wird seit einiger Zeit viel saniert und aufgehübscht, neue Cafes und Restaurants haben eröffnet, im Allgemeinen ist Untergiesing etwas teurer.

Hier die aktuelle Entwicklung am Immobilienmarkt in München Giesing (Statistische Mittelwerte, Angebotspreise August 2015 – August 2016):

Häuser in München Giesing:
Die Zahl der Angebote in der Rubrik Hausverkauf erreichte im vergangenen Jahr in Untergiesing 28 und in Obergiesing insgesamt 62. Über alle Angebote hinweg betrachtet wurden für Einfamilienhäuser Preise von 715.000 bis ca. 3 Mio. EUR verlangt, für Doppelhaushälften und Reihenhäuser 600.000 bis 1,65 Mio. EUR. Mehrfamilienhäuser mit mehr als 500 m² kosteten ab 3,3 Mio. EUR, die Obergrenze lag bei 2.200 m² Fläche bei 9,9 Mio. EUR. Häuser in Untergiesing fielen gegenüber Obergiesing im Durchschnitt deutlich teurer aus. Zur Illustration folgt hier eine kurze Gegenüberstellung der Quadratmeterpreise für einzelne Häusertypen in Untergiesing und Obergiesing, jeweils durch Querstrich getrennt: Einfamilienhaus 8.200 EUR/5.250 EUR, Doppelhaushälfte 8.350 EUR/5.700 EUR, Reihenhaus 7.100 EUR/5.250 EUR. Statistisch kostete in Untergiesing ein durchschnittliches 197 m² Einfamilienhaus etwa 1,6 Mio. EUR, in Obergiesing ein durchschnittliches 246 m² Einfamilienhaus etwa 1,1 Mio. EUR.

Wohnungen in München Giesing:
281 Wohnungen standen in Untergiesing zum Verkauf, 18 davon waren neu mit Baujahr 2015/16. Für Obergiesing waren 325 Wohnungen inseriert, hiervon waren 49 neu gebaut. Preislich fanden sich ca. 14 % der Wohnungen in einem Bereich von 65.000 – 200.000 EUR, 50 % fanden sich im Bereich 200.000 bis 500.000 EUR, 7 % kosteten 1 – 2 Mio. EUR und 5 Wohnungen lagen mit 2 – 2,25 Mio. EUR an der Spitze. Auch Wohnungen in Untergiesing waren gegenüber Obergiesing im Durchschnitt deutlich teurer. Hier wieder die Gegenüberstellung der Quadratmeterpreise Untergiesing/Obergiesing nach Wohnungstyp (Durchschnittswerte): Etagenwohnung 6.400 EUR/5.600 EUR; Penthaus 7.100 EUR/5.900 EUR; Dachterrassenwohnung 7.500 EUR/5.850 EUR; Maisonette 7.050 EUR/5.800 EUR. Die neu gebauten Wohnungen waren jeweils nochmals 15-25 % teurer. Letztendlich war für eine durchschnittliche 80 m² Wohnung in Untergiesing mit rund 515.000 EUR zu rechnen, für eine durchschnittliche 66 m² Wohnung in Obergiesing mit rund 370.000 EUR.

Tatsächliche Verkaufspreise:
Eine gute Orientierung für tatsächlich erzielbare Preise erhält man, wenn man sich die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen anschaut. Für Häuser ist meist eine individuelle Wertermittlung nötig. Für Wohnungen finden Sie im Folgenden einige exemplarische Baujahrgruppen, anhand derer im Jahr 2015 tatsächlich erzielte Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen guten Wohnlagen wie Giesing wiedergegeben sind (reine Durchschnittswerte): Baujahre 1930-49: ca. 7.000 EUR, 1970-79: ca. 5.000 EUR, 2000-10: ca. 6.000 EUR, Neubau: ca. 6.800 EUR/m².

„Alleine die Neubauaktivität in Obergiesing zeigt, wie aktiv der Immobilienmarkt in Obergiesing ist. Der Trend, zentral in der Stadt zu wohnen, ergreift auch von Obergiesing Besitz, was durch die zentrale Lage, die gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur völlig gerechtfertigt ist“, so Immobilienmakler Rainer Fischer, Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz in München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Jahresbericht 2015 des Gutachterausschusses München. Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Der Immobilienbericht kann nur als allgemeine Richtschnur angesehen werden und ist kein Ersatz für eine professionelle Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Giesing. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Aktueller Immobilienmarktbericht München Giesing

Aktueller Immobilienmarktbericht München Giesing

Eigentumswohnung Giesing

Giesing im Südosten von München teilt sich in die Stadtteile Ober- und Untergiesing, die ihrerseits unterschiedlichen Stadtbezirken zugeordnet sind. Historisch war Giesing eine Arbeitersiedlung, was sich auch heute in der Architektur wiederspiegelt. In Obergiesing wechseln sich Einfamilien- und Zweifamilienhaussiedlungen mit Wohnblöcken ab, auch in Untergiesing finden sich zahlreiche Mietshäuser und Wohnblocks entlang der Hauptstraßen, es gibt aber auch Gegenden mit schönen alten Häusern. In Obergiesing sind die Mieten verhältnismäßig günstig geblieben, weshalb es gerade für Familien attraktiv ist, in Untergiesing wird seit einiger Zeit viel saniert und aufgehübscht, neue Cafes und Restaurants haben eröffnet, im Allgemeinen ist Untergiesing etwas teurer.

Hier die aktuelle Entwicklung am Immobilienmarkt in München Giesing (Statistische Mittelwerte, Angebotspreise März 2014 – März 2015):

Angebotspreise Häusermarkt:
Beim Hauskauf unterschieden sich die Preise in Ober- und Untergiesing deutlich. In Obergiesing bewegten sich die Quadratmeterpreise abhängig von der Art des Hauses im Normalfall zwischen 4.000 und 7.000 EUR, die Ausnahme bildeten einige wenige Mehrfamilienhäuser mit durchschnittlich 2.800 EUR/m² und zwei Neubauvillen mit ca. 9.400 EUR/m². In Untergiesing dagegen reichte die Spanne im Schnitt von 6.000 bis 10.000 EUR/m². Generell hatten Häuser in Untergiesing auch eine größere Wohnfläche. Zur Illustration an dieser Stelle eine direkte Gegenüberstellung von gebrauchten Einfamilienhäusern in Ober- und Untergiesing: In Obergiesing hatte ein Einfamilienhaus durchschnittlich 135 m² Wohnfläche und kostete im Angebot rund 850.000 EUR, in Untergiesing hatte ein Einfamilienhaus durchschnittlich 270 m² Fläche und kostete im Angebot rund 1,9 Mio. EUR. Insgesamt gab es für Obergiesing 77 Verkaufsangebote für Häuser, in Untergiesing 79.

Angebotspreise Wohnungsmarkt:
Auch die Wohnungspreise wiesen Unterschiede auf, waren aber nicht so ausgeprägt wie beim Hausverkauf. Für eine gebrauchte Eigentumswohnung in Obergiesing lagen die Quadratmeterpreise bei durchschnittlich etwa 5.000 EUR, in Untergiesing bei 5.500 EUR. Bei Neubauwohnungen muss man zu diesen Angaben jeweils nochmals etwa 20 % dazurechnen. Auch bei Wohnungen gab es zwischen den beiden Stadtteilen deutliche Flächenunterschiede. Dies wieder am Beispiel einer durchschnittlichen gebrauchten Eigentumswohnung: In Obergiesing hatte eine Eigentumswohnung rund 66 m² und kostete im Angebot etwa 330.000 EUR, das Pendant in Untergiesing war 88 m² groß und kostete etwa 490.000 EUR. Die Zahl der registrierten Verkaufsangebote für Wohnungen betrug in Obergiesing 527 mit knapp 40 % Neubauquote und in Untergiesing 383 mit knapp 10 % Neubauquote.

Tatsächliche Verkaufspreise:
Eine gute Orientierung für tatsächlich erzielbare Preise erhält man, wenn man sich die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen anschaut. Für Häuser ist meist eine individuelle Wertermittlung nötig. Finden Sie im Folgenden einige exemplarische Baujahrgruppen, anhand derer im Jahr 2013 tatsächlich erzielte Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen in mittleren bzw. guten Wohnlagen wie Giesing wiedergegeben sind (reine Durchschnittswerte): Baujahre 1930-49: ca. 6.350 EUR, 1970-79: ca. 4.000 EUR, 2000-10: ca. 5.400 EUR, Neubau: ca. 6.400 EUR. Der Gutachterausschuss München gibt demgegenüber für das Jahr 2014 für Eigentumswohnungen in München eine durchschnittliche Preissteigerung von 11 % an.

„Alleine die Neubauaktivität in Obergiesing zeigt, wie aktiv der Immobilienmarkt in Obergiesing ist. Der Trend, zentral in der Stadt zu wohnen, ergreift auch von Obergiesing Besitz, was durch die zentrale Lage, die gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur völlig gerechtfertigt ist“, so Rainer Fischer, Inhaber der Fischer Immobilien vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: muenchen.de; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Jahresbericht 2013, Quartalsbericht 4/2014 des Gutachterausschusses München. Der Immobilienbericht kann nur als allgemeine Richtschnur angesehen werden und ist kein Ersatz für eine professionelle Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Giesing. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Neuer Immobilienmarktbericht für München Giesing

Fast 500 Verkaufsangebote für neu gebaute Wohnungen in Obergiesing

Neuer Immobilienmarktbericht für München Giesing

Immobilienmakler Giesing

In Obergiesing gibt es viele Einfamilienhäuser und kleine Siedlungen aber auch mehrgeschossige Wohnblocks mit Genossenschaftswohnungen – und es werden viele neue Wohnungen gebaut. Untergiesing erfährt gegenwärtig einen Aufschwung. Rund um den Ortskern wird saniert, Mietwohnungen werden umgewandelt in hochwertiges Eigentum. Die aktuelle Entwicklung am Immobilienmarkt in München Giesing finden Sie hier:

Zunächst zum Markt für Häuser:
Quadratmeterpreise für ein BESTEHENDES Einfamilienhaus in Obergiesing bewegten sich um die 4.650 EUR, in Untergiesing im Kontrast dazu um die 6.200 EUR. Für ein Einfamilienhaus der Größe 200 m² wird in Obergiesing rund 930.000 EUR verlangt, in Untergiesing rund 1,25 Mio. EUR.
Bei NEUEN Einfamilienhäusern lagen Quadratmeterpreise in Obergiesing im Schnitt bei 7.000 EUR, bei neuen Doppelhaushälften um die 5.200 EUR, bei Reihenhäusern um 5.200 EUR. Die Angebotspreise sind gerade in Obergiesing im letzten halben Jahr im Durchschnitt deutlich gestiegen. Für Untergiesing wurden für neu gebaute Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Mehrfamilienhäuser und Reihenhäuser Quadratmeterpreise im Mittel von 6.900 bis 7.450 EUR verlangt, blieben damit in etwa gleich.

Der Wohnungsmarkt zeigte sich wie folgt:
Wohnungsmarkt: Eine BESTEHENDE Wohnung wird in Untergiesing im Mittel für ca. 5.200 EUR/m² angeboten. 459 Eigentumswohnungen fallen hierunter. 9 Eigentumswohnungen mit Garten sowie 23 Dachterrassenwohnungen und 24 Penthäuser lagen preislich ca. 5 -15 % höher, 9 Maisonettes im Schnitt 10 % darunter. Für Obergiesing bewegten sich Quadratmeterpreise für 535 bestehende Eigentumswohnungen in den Angeboten bei ca. 4.600 EUR, für 9 Dachterrassenwohnungen um die 6.400 EUR, für 7 Maisonettes um 4.000 EUR, jeweils etwas niedriger als in Untergiesing.
Quadratmeterpreise für NEUE Wohnungen bewegen sich in Untergiesing im Mittel um 6.950 EUR. Bei Obergiesing überrascht der Anteil von 442 neuen Eigentumswohnungen. Hier wird also viel gebaut.
Die Quadratmeterpreise für neue Wohnungen in Obergiesing rangieren im Mittel bei rund 5.550 EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:

2012 wurden 412 Bestandwohnungen in Untergiesing-Harlaching verkauft und 67 Neubaueigentumswohnungen, zumeist von Immobilienmaklern für München Giesing. Außerdem wurden 40 Häuser verkauft. Im Stadtgebiet Obergiesing-Au wurden 401 bestehende Wohnungen verkauft, hinzu kamen 750 Neubaueigentumswohnungen. Auch neun Einfamilienhäuser und zwölf Mehrfamilienhäuser fanden einen neuen Eigentümer. Natürlich ist die Preisspanne groß. Gehen wir bei Giesing einfach mal pauschal von einer mittleren bis guten Wohnlage aus, so ergaben sich 2012 folgende Preise (jeweils +/-20%): für Neubauobjekte Quadratmeterpreise um die EUR 4.800,-, 80er Jahre Quadratmeterpreise um die EUR 3.200,- und 60er/70er Jahre Quadratmeterpreise um die EUR 2.900 bis 3700,-.

„Natürlich sind aufgrund der Nachfrage die Immobilienpreise in Ober- und Untergiesing im Jahr 2012 ca. um 10 % gestiegen.“, sagt der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz in München-Neuhausen.

Zum Stadtteil Giesing:

Giesing im Südosten Münchens teilt sich auf in Ober- und Untergiesing. Es wurde im Jahre 790 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Durch die Nähe zur Stadt München wurde Giesing im Mittelalter eine Zuflucht für Tagelöhner, die in der Stadt kein Wohnrecht hatten. 1818 wurde Giesing eine eigenständige Gemeinde und 1854 zu München eingemeindet. Im Jahre 1936 wurde der Stadtteil Giesing aufgeteilt in Obergiesing und Untergiesing-Harlaching. In München Obergiesing wohnen ungefähr 51.000 Einwohner. Das bauliche Erscheinungsbild stellt sich in Obergiesing nicht einheitlich dar. Einfamilienhäuser, sowie kleine Siedlungen auf der einen, mehrgeschossige Wohnungen/Wohnblocks auf der anderen Seite. Untergiesing-Harlaching hat heute etwa um die 48.000 Einwohner, Untergiesing alleine ca. 35.000 Einwohner.

Quellen: muenchen.de; sueddeutsche.de; wikipedia; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Jahresbericht 2011+2012 des Gutachterausschusses München. Der Immobilienbericht kann nur als allgemeine Richtschnur angesehen werden, ist kein Ersatz für eine professionelle Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Giesing. Wertangaben sind stets nur Durchschnittswerte. Für Vollständigkeit oder Richtigkeit des vom Autor Rainer Fischer erstellten Berichts keine Gewährleistung.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Marktbericht Immobilien für München Giesing 2013

In Münchens Stadtteil Obergiesing wird sehr viel neu gebaut. Fast die Hälfte der Wohnungen auf dem Markt waren Neubauwohnungen.

Marktbericht Immobilien für München Giesing 2013

Immobilienmakler Giesing

Giesing im Südosten Münchens teilt sich auf in Ober- und Untergiesing. Es wurde im Jahre 790 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Durch die Nähe zur Stadt München wurde Giesing im Mittelalter eine Zuflucht für Tagelöhner, die in der Stadt kein Wohnrecht hatten. 1818 wurde Giesing eine eigenständige Gemeinde und 1854 zu München eingemeindet. Im Jahre 1936 wurde der Stadtteil Giesing aufgeteilt in Obergiesing und Untergiesing-Harlaching. In München Obergiesing wohnen ungefähr 51.000 Einwohner. Das bauliche Erscheinungsbild stellt sich in Obergiesing nicht einheitlich dar. Einfamilienhäuser, sowie kleine Siedlungen auf der einen, mehrgeschossige Wohnungen/Wohnblocks auf der anderen Seite. Untergiesing-Harlaching hat heute etwa um die 48.000 Einwohner, Untergiesing alleine ca. 35.000 Einwohner.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Giesing, (Angebotspreise; statistische Mittelwerte):

Zwischen März 2012 und Anfang Mai 2013 wurden von Privatleuten, Bauträgern und Immobilienmaklern München Giesing insgesamt 212 Häuser, 1.705 Wohnungen sowie 34 Grundstücke zum Verkauf offeriert.

Häusermarkt: Quadratmeterpreise für ein BESTEHENDES Einfamilienhaus in Obergiesing bewegen sich um die 4.150 EUR, in Untergiesing im Kontrast dazu um die 6.500 EUR. Für ein Einfamilienhaus der Größe 192 m² wird in Obergiesing rund 800.000 EUR verlangt, in Untergiesing rund 1,25 Mio. EUR.
Bei NEUEN Einfamilienhäusern lagen Quadratmeterpreise in Obergiesing im Schnitt bei 5.500 EUR, bei neuen Doppelhaushälften um die 4.200 EUR, bei Reihenhäusern um 5.200 EUR. Für Untergiesing wurden für neu gebaute Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Mehrfamilienhäuser und Reihenhäuser Quadratmeterpreise im Mittel von 7.100 bis 7.400 EUR verlangt.

Wohnungsmarkt: Eine BESTEHENDE Wohnung wird in Untergiesing im Mittel für ca. 5.000 EUR/m² angeboten. 487 Eigentumswohnungen fallen hierunter. 11 Eigentumswohnungen mit Garten sowie 21 Dachterrassenwohnungen und 22 Penthäuser lagen preislich ca. 10 -15 % höher, 8 Maisonettes im Schnitt 10 % darunter. Für Obergiesing bewegten sich Quadratmeterpreise für 571 bestehende Eigentumswohnungen in den Angeboten bei ca. 4.300 EUR, für 11 Dachterrassenwohnungen um die 5.200 EUR, für 6 Maisonettes um 3.800 EUR, jeweils merklich niedriger als in Untergiesing.
Quadratmeterpreise für NEUE Wohnungen bewegen sich in Untergiesing im Mittel um 7.100 EUR. Bei Obergiesing überrascht der Anteil von 467 neuen Eigentumswohnungen. Hier wird also viel gebaut.
Die Quadratmeterpreise für neue Wohnungen in Obergiesing rangieren im Mittel bei rund 5.300 EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:

Genaue Verkaufszahlen für 2012 waren bislang noch nicht verfügbar. Die Zahlen von 2011 können jedoch zur Orientierung dienen: 2011 wurden 476 Bestandwohnungen in Untergiesing-Harlaching verkauft und 50 Neubaueigentumswohnungen, zumeist von Immobilienmaklern für München Giesing. Außerdem wurden 33 Häuser verkauft. Im Stadtgebiet Obergiesing-Au wurden 502 bestehende Wohnungen verkauft, hinzu kamen 369 Neubaueigentumswohnungen. Auch neun Einfamilienhäuser und neun Mehrfamilienhäuser fanden einen neuen Eigentümer. Natürlich ist die Preisspanne groß. Gehen wir bei Giesing einfach mal pauschal von einer mittleren bis guten Wohnlage aus, so ergaben sich 2011 folgende Preise (jeweils +/-20%): für Neubauobjekte Quadratmeterpreise um die EUR 4.500,-, 80er Jahre Quadratmeterpreise um die EUR 3.100,- und 60er/70er Jahre Quadratmeterpreise um die EUR 2.750,-.

„Natürlich sind aufgrund der Nachfrage die Immobilienpreise in Ober- und Untergiesing im Jahr 2012 ca. um 10 % gestiegen.“, sagt der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz in München-Neuhausen.

Quellen: muenchen.de; sueddeutsche.de; wikipedia; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Quartalsbericht 03/12 und Jahresbericht 2011 des Gutachterausschusses München. Der Immobilienbericht kann nur als allgemeine Richtschnur angesehen werden, ist kein Ersatz für eine professionelle Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Giesing. Wertangaben sind stets nur Durchschnittswerte. Für Vollständigkeit oder Richtigkeit des vom Autor Rainer Fischer erstellten Berichts keine Gewährleistung.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de