Tag Archives: Quadratmeterpreise Glockenbachviertel

Immobilien

Aktueller Immobilienreport: München Glockenbachviertel

Aktueller Immobilienreport: München Glockenbachviertel

Fischer Immobilien

Das Glockenbachviertel ist ein zentral gelegener Stadtteil Münchens etwas südwestlich der Altstadt. Ursprünglich war das Glockenbachviertel einmal ein einfaches Bürgerviertel, entwickelte sich aber in den 1980er sowie 90er Jahren zu einem sehr gefragten Wohnviertel – der Trend hält bis heute ungebrochen. Aktuell leben überdurchschnittlich viele junge, wohlhabende Menschen im Glockenbachviertel und prägen die Einwohnerstruktur. Mittlerweile ist das Glockenbachviertel das am dichtesten Bevölkerte Stadtviertel Münchens. Die Immobilienpreise bewegen sich im oberen Bereich, Investoren haben das Glockenbachviertel ebenfalls längst entdeckt.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise im Glockenbachviertel (durchschnittliche Angebotspreise für das Jahr 2017):

Häusermarkt Glockenbachviertel:
Generell werden im Glockenbachviertel sehr wenige Häuser zum Verkauf angeboten. Seit längerer Zeit gab es hier im vergangenen Jahr wieder zwei Hausangebote. Zum Verkauf stand eine Villa mit 200 m² Wohnfläche zu einem Preis von 2,3 Mio. EUR und ein Mehrfamilienhaus mit 1.600 m² Fläche zu 13,5 Mio. EUR. Die Preise bewegen sich in etwa auf dem erwarteten Niveau für das Glockenbachviertel, repräsentieren aber nicht unbedingt Durchschnittspreise, wie gesagt, es handelt sich lediglich um zwei Objekte.

Wohnungsmarkt Glockenbachviertel:
Die Wohnungsangebote des letzten Jahres umfassten alles in allem 8 Wohnungen. In Bezug auf Baujahr, Wohnfläche und Preis waren die einzelnen Objekte sehr verschieden. Der Quadratmeterpreis lag im Durchschnitt bei etwa 10.000 EUR pro m². Im Fall von großen Wohnungen des Typs Penthaus/Dachterrassenwohnung auch gute 13.000 EUR/m². Die Preise der angebotenen Wohnungen begannen bei etwa 300.000 EUR und reichten bis maximal 2,6 Mio. EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen 2016:
Die im Glockenbach erzielbaren Preise lassen sich mit denen in anderen guten zentralen Wohnlagen Münchens vergleichen. Man kann abhängig vom Baujahr in etwa von folgenden Quadratmeterpreisen ausgehen: Altbau mit Baujahr 1850-1929: ca. 8.800 EUR, Whg. mit Baujahr 1950-89: ca. 6.800 – 7.600 EUR, 1990-99: im Schnitt ca. 8.000 EUR, 2000-12: ca. 9.150 EUR, Neubau: ca. 11.800 EUR. Diese Preisangaben können beim realen Objekt bis zu +/- 20% variieren.

„Das Glockenbachviertel hat speziell in den letzten 35 Jahren an Qualität und Beliebtheit gewonnen und ist längst zu einer Top-Wohnlage geworden. Oft wird beim Glockenbachviertel von einem Szeneviertel geredet, und das ist es auch. Man kann hier viele interessante Lokale finden und die schönen Altbauten verbreiten schon ein besonderes Flair.“, sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: muenchen.de, glockenbacher.de, Wikipedia, immobilienreport.de, Auswertung der Immobilienstatistiken durch Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Jahresbericht 2016 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler aus München bzw. für das Glockenbachviertel. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienreport München Glockenbachviertel 2014

Im Münchener Glockenbachviertel werden für Bestandswohnungen durchschnittlich ca. 7.400 EUR Quadratmeterpreis verlangt, für Neubauwohnungen ca. 9.400 EUR.

Immobilienreport München Glockenbachviertel 2014

Eigentumswohnung

Das Glockenbachviertel ist ein Teil des Münchener Bezirks Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt. Es liegt südwestlich der Altstadt. Ursprünglich war das Glockenbachviertel einmal ein einfaches Bürgerviertel, entwickelte sich aber in den 80er sowie 90er Jahren des letzten Jahrhunderts zu einem gefragten Wohnviertel. Aktuell leben überdurchschnittlich viele junge, wohlhabende Menschen im Glockenbachviertel und prägen die Einwohnerstruktur. Mittlerweile ist das Glockenbachviertel das am dichtesten Bevölkerte Stadtviertel Münchens. Die Immobilien bewegen sich preislich im oberen Bereich, Investoren haben das Glockenbachviertel ebenfalls entdeckt. Insgesamt wird wenig neu gebaut, Neubauwohnungen sind eher schwer zu finden.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise im Glockenbachviertel:

Für das Glockenbachviertel wurden seit Anfang 2013 bis heute insgesamt Immobilienangebote für 10 Häuser und 32 Wohnungen registriert. Bei den Hausangeboten gab es keine Neubauobjekte, es waren 3 bestehende Einfamilienhäuser und 7 Mehrfamilienhäuser am Markt verfügbar. Die Einfamilienhäuser wiesen im Schnitt einen Quadratmeterpreis von etwa 5.100 EUR auf, beim Erwerb musste man bei 235 m² Durchschnittsfläche also mit rund 1,2 Mio. EUR Kaufpreis rechnen. Die Mehrfamilienhäuser hatten einen Quadratmeterpreis von durchschnittlich rund 5.750 EUR, da die Wohnflächen sehr unterschiedlich waren, lässt sich ein Durchschnitts-Kaufpreis kaum angeben.
Die angebotenen Wohnungen waren in 23 Bestandswohnungen und 9 Neubauwohnungen unterteilbar. Bestehende Eigentumswohnungen ohne Zusatzspezifikation lagen in puncto Quadratmeterpreis auf einem durchschnittlichen Niveau von knapp 7.400 EUR. Bei knapp 80 m² durchschnittlicher Wohnfläche war bei einem Kauf mit einer Investition von rund etwa 600.000 EUR zu rechnen. Etwas günstiger lagen 4 Maisonettes mit Quadratmeterpreisen im Mittel um die 4.200 EUR und rund 160.000 EUR Kaufpreis. Bei Neubauwohnungen war von Quadratmeterpreisen um die 9.350 EUR im Schnitt auszugehen, beim Kauf wurde damit für eine durchschnittliche 75 m²-Wohnung rund 700.000 EUR verlangt.

Tatsächliche Verkaufszahlen 2013:
Wie viele Objekte im Glockenbachviertel nun tatsächlich den Besitzer wechselten, lässt sich aus offiziellen Statistiken nicht ableiten, weil das Glockenbachviertel nicht als solches erfasst wird. Die erzielten Preise dürften allerdings mit denen in anderen Top-Wohnlagen Münchens vergleichbar sein. Man kann abhängig vom Baujahr in etwa von folgenden Quadratmeterpreisen ausgehen: Altbau mit Baujahr 1850-1937: ca. 8.300 EUR, Whg. Baujahr 1950-59: ca. 6.250 EUR, 1960-99: im Schnitt ca. 5.000 EUR, 2000-10: ca. 5.950 EUR, Neubau: ca. 8.050 EUR. Diese Preisangaben können beim realen Objekt bis zu +/- 25% variieren.

„Das Glockenbachviertel hat speziell in den letzten 25 Jahren an Qualität und Beliebtheit gewonnen und ist längst zu einer Top-Wohnlage geworden. Oft wird beim Glockenbachviertel von einem Szeneviertel geredet, und das ist es auch. Man kann hier viele interessante Lokale finden und die schönen Altbauten verbreiten schon ein besonderes Flair.“, findet der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, glockenbacher.de, Wikipedia, immobilienreport.de, Auswertung der Immobilienstatistiken durch Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Jahresbericht 2013 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler aus München bzw. für das Glockenbachviertel. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de