Tag Archives: rds

Allgemein

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Radio DOR-240

Die große Radio-Programmvielfalt genießen

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Radio DOR-240

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Radio DOR-240 mit Wecker, LCD-Display, Holz-Gehäuse, 4 Watt, www.pearl.de

– Große Sendervielfalt dank DAB+ und FM
– Wecker mit 2 Alarmen
– Integrierter Kopfhöreranschluss
– Auch mobil einsetzbar
Die große Programmvielfalt genießen: Das Radio von VR-Radio empfängt Digital- und UKWSignale.
Per Knopfdruck wechselt man zwischen DAB+ und analogem FM-Radio. Bis zu 10
digitale und 10 analoge Sender können gespeichert werden – so findet man seine Lieblings-Sender
schnell wieder.
Vielseitige Funktionen: Das beleuchtete LCD-Display zeigt Senderinformationen, Musiktitel, Datum
und Uhrzeit an. Dank Kopfhörer-Anschluss genießt man sein Lieblings-Programm ohne andere zu
stören.
Angenehm mit der Musik seines Lieblings-Senders geweckt werden. Es lassen sich 2 Weckzeiten
einstellen, beispielsweise für Werktage und Wochenende. Und wenn man gerne etwas länger
liegen bleiben möchte, erinnert die praktische Schlummer-Funktion nach ein paar Minuten ans
Aufstehen.
Überall Radio: Seine Lieblings-Sender kann man auch unterwegs hören. Einfach Batterien
einlegen und schon ist am Baggersee, im Garten und beim Camping für Stimmung gesorgt.
– Digital-Radiowecker DOR-240
– Große Sendervielfalt dank Empfang per FM (UKW) und DAB+
– Frequenzbereich FM (UKW): 87,5 – 108 MHz, DAB+: 174 – 240 MHz
– Einfache Sendersuche: per Auto-Scan oder manuell (0,05-MHz-Schritte)
– 20 Speicherplätze für Sender: je 10 analoge und digitale Sender
– Ausgangsleistung (RMS): 2 Watt, Musik-Spitzenleistung: 4 Watt
– Zweizeiliges LCD-Display mit 5 cm (1,9″) Diagonale und dimmbarer Beleuchtung
– RDS (Radio Data System) für Infos zu Sender und Programm
– Digital-Uhr mit automatischer und manueller Zeit- und Datumseinstellung
– Radiowecker mit 2 einstellbaren Weckzeiten, weckt per Signalton oder Radio
– Schlummer-Funktion (Snooze): erneuter Weckton nach 9 Minuten
– Sleep-Timer: schaltet Radio nach 120/90/60/45/30/15/5 Minuten automatisch aus
– Teleskop-Antenne mit Kipp-Gelenk: 15 – 75 cm
– Einfache Bedienung per Lautstärke-Drehregler/Enter-Taste und 8 Tasten: Stand-by/Modus,
Sendersuche, Speicher/Dimmen, Alarm, Info/Menü, Schlummer-Funktion/Sleep-Timer, vor,
zurück
– Ein/Aus-Schalter auf Gehäuse-Rückseite
– Auch mobil einsetzbar dank optionalem Batteriebetrieb
– Edles Holz-Gehäuse
– Gummierte Füße für rutschfesten Stand
– Anschlüsse: 3,5-mm-Klinken-Buchse (Kopfhörer), Hohlstecker-Buchse (Stromversorgung),
Micro-USB (Updates)
– Stromversorgung per 230-Volt-Netzteil oder 4 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu
bestellen)
– Maße: 17 x 10 x 9 cm, Gewicht: 680 g
– Radio inklusive Netzteil und deutscher Anleitung
Preis: 32,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 79,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1771-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1771-1235.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Allgemein

Kundennähe in Zeiten der Digitalen Transformation

Kundennähe in Zeiten der Digitalen Transformation

Am 20. September 2016 veranstaltet das mittelständische IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, RDS Consulting GmbH , ein Event unter dem Motto #GemeinsameSache – Digitale Lösungen für mehr Kundennähe – in München / Unterschleißheim.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr treffen sich Fachleute aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und IT, um die Vorteile von Kollaboration und Vernetzung mittels Technologie für einen optimalen Kundenservice kennenzulernen.

Auf der Veranstaltung der RDS präsentieren Speaker von Microsoft Deutschland, SOWA CONSULT und skillconomy in verschiedenen Vorträgen, wie die Kommunikation mit dem Kunden in Zeiten der Digitalisierung dynamischer und serviceorientierter wird.

Heinz Gerd Klein, Leiter Business Development bei der RDS Consulting GmbH, eröffnet den Event mit einer Keynote zum Thema „Kundennähe in Zeiten der Digitalen Transformation“. Auch wenn das Thema Kundenzentrierung alles andere als neu ist, bleibt es ein wichtiges Thema, solange Unternehmen diesem strategischen Gedanken noch nicht folgen. Die Digitale Transformation birgt in diesem Zusammenhang zwar neue Herausforderungen, eröffnet aber gleichzeitig neue Chancen im Austausch mit Kunden.

Von Facebook über Twitter bis Instagram und dem eigenen YouTube Channel, die meisten Unternehmen haben gleich mehrere Profile in den sozialen Netzwerken – im Marketing und Vertrieb wird kaum noch auf diese zusätzlichen Kommunikationskanäle verzichtet. Doch wie kann der Erfolg oder die Wahrnehmung der Marke dort überwacht und gemessen werden? Microsoft zeigt mit seinem Dynamics CRM, wie Unternehmen diese Informationen auswerten und positiv nutzen.

Das Düsseldorfer Startup skillconomy konzentriert sich auf die Strukturierung der Informationsflut innerhalb von Unternehmen in Zeiten der Digitalen Transformation mittels einer innovativen Lösung. Die Kombination aus Text Mining, Künstlicher Intelligenz und Cloud-Lösung hilft dabei, mit der organisatorischen Herausforderung, Wissen im Unternehmen zu finden und zu nutzen, umzugehen. Im Stil von Profilen in sozialen Netzwerken gestaltet das Startup eine moderne und dynamische Lösung für das Wissensmanagement.

Der Bezirksdirektor der Barmenia Versicherung erklärte im Anschluss an die Veranstaltung in Düsseldorf , dass er eine Menge über den Markt und Transparenz gelernt habe, außerdem darüber, wie sich Wissen im Unternehmen verteilt und wie es sinnvoll aufbereitet wird. Ein weiterer Teilnehmer lobte die Vielfalt der Themen sowie die Präsentation durch Experten aus verschieden Disziplinen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern aufzuzeigen, wie eine optimale Organisation der Abläufe und des Wissens innerhalb des Unternehmens in Kombination mit digitalen Lösungen für den Austausch mit dem Kunden für eine nachhaltige Kundenbeziehung, sorgt. Die RDS möchte damit eine Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch schaffen.

>>> Hier geht´s direkt zur Anmeldeseite mit der Agenda

Wir sind ein mittelständisches IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf.
Was uns als IT-Unternehmen so besonders macht? Die Kombination aus langjähriger Praxiserfahrung und serviceorientierter Methodenkompetenz. Wir sind flexibler Partner an der Seite unserer Kunden und Neudenker bei lohnenden Trends – seit über 30 Jahren!

Rasante Entwicklungen in der IT-Branche sind Treiber für eine fortwährende Veränderung. Aus diesem Grund entwickeln wir auch unsere Lösungen und Leistungen stets weiter. Zukunftsorientierte Lösungen entwickeln und echte Mehrwerte für unsere Kunden schaffen – das ist unsere Vision und Leidenschaft.

Kontakt
RDS Consulting GmbH
Berit Aldrup
Mörsenbroicher Weg 200
40470 Düsseldorf
+49 (211) 9 68 56-0
+49 (0) 211 9 68 56-34
info@rds.de
www.rds.de

Allgemein

RDS Consulting auf der CeBIT 2016

Kundennähe im digital transformierten Unternehmen

Düsseldorf, Hannover, 19. Februar 2016: Die Präsentation der RDS auf der CeBIT dreht sich in diesem Jahr ganz um das Thema Kundenzentrierung. Intranet- und Kunden-Portale erleichtern die Kommunikation und ermöglichen eine optimale Serviceerbringung.
Die RDS Consulting präsentiert am windream Partnerstand (Halle 3, Stand J20) neue Formen der Zusammenarbeit und des Austauschs mit dem Kunden. Individuelle Portale auf Basis von Microsoft Azure, SharePoint oder Office 365 ermöglichen eine zeitsparende und effiziente Kommunikation mit Kunden und Kollegen.
Eine perfekte Ergänzung bietet die Digitale Akte, ein intelligentes Ablagesystem mit run:documents basierend auf Microsoft SharePoint. Die Besonderheit dieser Digitalen Akte ist das dynamische System der Informationsbeschaffung sowie die Dateiablage. Strenge, starre und hierarchische Ordnerstrukturen gehören damit der Vergangenheit an. Dank der Verschlagwortung wird der rollenbasierte Arbeitsplatz noch komfortabler. RDS präsentiert damit eine umfassende Kommunikationsplattform, die sowohl von der Kunden- als auch von Mitarbeiterseite eine individuelle Benutzeroberfläche bereitstellt, die genau auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt ist. Dies ermöglicht einen direkten und sicheren Informationsaustausch genau nach den Bedürfnissen des jeweiligen Anwenders.
Auf Grund der zunehmenden Digitalisierung darf das persönliche Gespräch mit dem Kunden nicht in den Hintergrund rücken – es verändert sich nur.
Neben Kollaborations-Funktionen, einem 360°-Blick auf Kunden und der mobilen Kundenpflege ermöglicht die Microsoft-Lösung eine zukunftweisende Analyse aller gesammelten Kundeninformationen mittels „machine learning“, um die Bedürfnisse des Kunden frühzeitig zu erkennen. Zudem wird der Informationsaustausch beschleunigt, die Zusammenarbeit mit den Kollegen transparenter und der administrative Aufwand verringert, bei gleichzeitiger Erhöhung der Vertriebsperformance. Die Anbindung an die dynamische Digitale Akte rundet den Blick auf den Kunden ab. Das Ergebnis: Mehr Effizienz in den täglichen Vertriebsprozessen.
Abgerundet wird das Angebot durch den Workplace as a Service. Dies ist der mobile Arbeitsplatz aus der Box mit modernsten Geräten, zusammen mit Office 365 und Support bei allen technischen Fragen.

Die RDS erstellt in jedem Jahr ein besonderes Angebot für die CeBIT und geht damit direkt auf die Anforderungen des Markts ein. Die einzelnen Lösungsangebote greifen ineinander und sind optimal aufeinander abgestimmt, sodass die Kunden ihren gesamten Vertriebsprozess optimal digital abbilden können – ohne Insel-Lösungen. Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen, sich an den beiden Ständen näher zu informieren und sich die Lösungen live anzusehen.

Unternehmen
RDS Consulting GmbH
Mörsenbroicher Weg 200
40470 Düsseldorf
Telefon+49 (0) 211 96856-0
Telefax+49 (0) 211 96856 -34
Internet www.rds.de
Geschäftsführende Gesellschafterin:
Sandra Gehling
Registergericht: Düsseldorf
HRB 30228

Presse
Berit Aldrup
Telefon+49 (0) 211 96856-23
E-Mail:marketing@rds.de
Xing www.xing.com/profile/Berit_Aldrup

Über die windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 80 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, Swisscom, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche BKK.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream

windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie \\\\\\\“Enterprise Content Management\\\\\\\“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Firmenkontakt
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Wasserstraße 219
44799 Bochum
+49 234 9734-568
+49 234 9734-520
m.duhme@windream.com
http://www.windream.com

Pressekontakt
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
+49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Allgemein

Rehm Introduces New Equipment for Optimal Hardening of Coatings and Adhesives

Innovative solutions for reliable drying processes in electronics manufacturing

Rehm Introduces New Equipment for Optimal Hardening of Coatings and Adhesives

Airbags in cars can save lives, headlights keep you safe when driving during the day and at night, sensors on an aeroplane transmit accurate flight information for navigation even at 10,000 meters, and simple traffic lights regulate the traffic in any weather. To ensure sensitive electronic components function reliably even in adverse conditions, protective coatings are applied to circuit boards during the manufacturing process. In addition to the popular RDS Series, Rehm Thermal Systems is now offering two new systems for the optimal hardening of such protective coatings – the vertical dryer RVDS and a compact UV hardening system.

The tried-and-tested RDS Series from Rehm (http://www.rehm-group.com) already covers a wide range of drying applications – from hardening all kinds of conventional adhesives, coatings, cast resins, casting compounds and silicon gels to drying protective coatings reliably. Rehm not only offers systems for normal electronics manufacturing but also systems especially for use in clean rooms in semiconductor manufacturing. Two newly developed systems – the vertical dryer RVDS and the RDS UV for UV applications – complete Rehm“s portfolio of hardening systems.

RVDS: Hardening of coating on electronic components – vertically with minimal space requirement
Rehm Vertical Drying System can achieve the optimal drying of all kinds of protective coatings and casting compounds that can be hardened by convection heating. Circuit boards are transported through the system vertically, and loaded board carriers are stacked on top of each other in the tower during the drying process. A highlight of the system is the automatic width setting of the goods carrier. This enables circuit boards of different sizes from different coating lines to be processed at the same time. With this ingenious configuration, the RVDS is exceptionally flexible and space-saving – our customers are not only able to save production space but also can do completely without an additional drying system. The innovative control, blower, heating and sensor technologies, combined with Rehm“s strength in mechanical engineering, make the RVDS a high-quality and reliable system for manufacturing electronic components.

RDS UV: Compact system for hardening all UV coatings and UV adhesives
UV coatings enable hardening to take place in a matter of seconds. This reduces processing times and increases production speed, thereby giving both environmental and economic benefits. No wonder the electronics industry is also increasingly using UV coatings in its production. With the RDS UV, Rehm is offering a compact system that enables UV coatings to harden within seconds. Owing to its low exhaust air flow rate and short warm-up time, the system is ready for operation immediately after switching on and is much more energy-efficient than comparable systems. Depending on the material to be hardened, the system can be equipped with undoped medium-pressure mercury lamps, doped UV lamps, UV LED arrays or special lamps that emit specific light spectrums.

Rehm Thermal Systems was founded in 1990 by Johannes Rehm and is a provider of reflow soldering systems and drying systems for the electronics industry as well as a manufacturer of fast firing systems and solar dryers for the metallization of solar cells. With Simply. More. Ideas. our goal is to become technological leaders in all areas of production and offer our customers sustainable, future-oriented products.

Firmenkontakt
Rehm Thermal Systems GmbH
Marketing Department
Leinenstrasse 7
89143 Blaubeuren-Seissen
+49 7344 9606-0
info@APROS-Consulting.com
http://www.rehm-group.com/

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
+49-7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com