Tag Archives: rfid

Allgemein

Anwenderbericht: Effektive RFID-Lösung zur Kraftstoffeinsparung auf hoher See

Unser Partner Elincom hat unsere RFID-Geräte im Rahmen eines Projekts von NOVATUG innerhalb der Seeschifffahrt – auf speziell entwickelten Hafenschleppern – eingesetzt.
Elincom hat unsere BLUEBOX CX LR 1CH und unsere MR Antenne dafür verwendet.

Anwenderbericht: Effektive RFID-Lösung zur Kraftstoffeinsparung auf hoher See

(c) by iDTRONIC GmbH

DATEN UND FAKTEN

Kooperation der Unternehmen:
Elincom: https://www.elincom.nl/
iDTRONIC Professional RFID: https://www.idtronic-rfid.com/
NOVATUG: https://www.novatug.nl/

Einsatzgebiet:
Effizienzsteigerung von Kraftstoff auf einem speziell entwickelten Hafenschlepper

Ausgangssituation:
Installation eines BLUEBOX Portals mit Antenne zur berührungslosen, Wasser- und Schmutz-abweisenden Winkelerkennung.
Identifikation von montierten Tags in rauen Umgebungen mit metallischen Flächen.

Kunden-Information:
Das Privatunternehmen NOVATUG, zu dem das in Terneuzen ansässige Abschlepp- und Ber-gungsunternehmen Multraship gehört, hat zusammen mit internationalen Partnern einen innovativen Hafenschlepper entwickelt und seitdem zwei davon gebaut, die beide von Mult-raship genutzt werden.
Der innovative Schlepper mit dem Namen CARROUSEL RAVE TUG (CRT) bietet eine effektive Lösung für die aktuellen Herausforderungen in der Seeschifffahrt.

Ausgangssituation:

Das Privatunternehmen NOVATUG möchte den Kraftstoffverbrauch auf seinen speziell entwickelten Hafenschleppern messen und auswerten.
Die Messung soll direkt am Karussell-Reifen alle 6 Grad erfolgen. Diese Lösung musste folgende Anforderungen erfüllen:

– Berührungslose Identifikation der installierten Tags
– Wasser- und Schmutzabweisende Funktion der RFID-Geräte
– Real-Time Transfer der Daten an den Monitor des Kapitäns

Projektdefinition:
Elincom setzt auf die iDTRONIC BLUEBOX CX LR 1CH und die MR Antenne, um eine schnelle und exakte Identifizierung zu gewährleisten.
Durch die spezielle IP67 Schutzklasse sind die Geräte Wasser- und Schmutzabweisend und eignen sich besonders für diese Anwendung.

Implementierung:

Auf der Innenseite des Karussells sind 60 UHF Tags alle 6 Grad angebracht; mit der BLUEBOX CX LR 1CH und der zugehörigen MR Antenne werden die Tags gelesen.
Die BLUEBOX CX LR 1CH ist in der Technikkabine auf dem Schiff angebracht. Die MR Antenne ist außen an einer speziellen Antennenvorrichtung montiert.
Die Tag-IDs werden von der On-Board-Management-Software über PROFIBUS ausgelesen und auf einen entsprechenden Winkel bezogen, der dem Skipper grafisch dargestellt
und an einen Remote-Backend-Server gesendet wird, um die Informationen aus den montierten Tags mit anderen Informationen wie dem Kraftstoffverbrauch zu kombinieren.

Auf diese Weise kann die Einsparung des Kraftstoffs durch die Nutzung der CARROUSEL RAVE TUG überwacht werden.

Weiterführende Informationen zu unseren verwendeten Produkten

BLUEBOX CX LR 1CH:
https://www.idtronic-rfid.com/lesegeraete-industrie/uhf/cx-lr-1ch

MR Antenne:
https://www.idtronic-rfid.com/rfid-antennen/uhf/mr-antenna

Exklusives Feedback von NOVATUG über den Einsatz des Systems:

– Die iDTRONIC BLUEBOX CX LR 1CH ermöglicht durch die hohe Lesereichweite eine schnelle und exakte Identifikation aller montierten Tags.

– Die iDTRONIC MR Antenne ist aufgrund seiner IP67 Schutzklasse bestens für den Außeneinsatz auf dem Hafenschlepper geeignet.

KONTAKT
Ansprechpartner für Produktanfragen

Herr Patrick Kochendörfer
Senior Product Manager
– Professional RFID –

Tel.: +49 621 66900 94 – 21
E-Mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de
Ansprechpartnerin für Presseanfragen

Frau Maria Mahler
Marketing Manager
– Professional RFID –

Tel.: +49 621 66900 94 – 11
E-Mail: maria.mahler@idtronic.de

iDTRONIC Professional RFID, a leading manufacturer on the AutoID market, develops, manufactures and sells high end RFID products. RFID devices from iDTRONIC guarantee a fast and safe identification of moving and non-moving items.

We offer RFID hardware for all common standards and frequencies including, LF125kHz, HF13.56MHz and UHF865 – 928 MHz.

Our product portfolio fits perfectly the needs of system integrators.

iDTRONIC Professional RFID offers:
Industrial-grade RFID readers, writers and gates
RFID antennas for stationary, mobile and embedded readers
Handheld computers and data collectors with integrated RFID
Embedded RFID modules and readers
RFID desktop readers and writers
Special RFID tags
Thanks to a strong technical team for development and support we are able to develop and offer high-end RFID products which guarantee to our customers:

Innovative design
High performance
Reliable quality
Fast time-to-market
Excellent value
Located in Ludwigshafen, Germany and close to Frankfurt International Airport we are easily accessible for our international customers.

Firmenkontakt
iDTRONIC GmbH
Patrick Kochendörfer
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
0621
6690094-21
pk@idtronic.de
https://www.en.idtronic-rfid.com

Pressekontakt
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
0621
6690094-11
mm@idtronic.de
https://www.en.idtronic-rfid.com

Allgemein

Erfassen & Tracken Sie Ihre Besucher mit der RFID-Technik von iDTRONIC

Unser Kunde ID.Conference verwendet unsere RFID Antennen in seinen Durchgangsterminals zur Besuchererfassung im Rahmen von Konferenzen und Tagungen.

Erfassen & Tracken Sie Ihre Besucher mit der RFID-Technik von iDTRONIC

(c) iDTRONIC GmbH

ID.Conference setzt für dieses Projekt das iDTRONIC UHF Embedded Modul M950 und die UHF Patch Antenne A901 ein.

DATEN UND FAKTEN

Kooperation der Unternehmen:
ID.Conference: https://idconference.eu/
iDTRONIC GmbH: https://www.idtronic-rfid.com/

Einsatzgebiet:
Besuchererfassung im Rahmen von Veranstaltungen, Tagungen und Konferenzen

Ausgangssituation:
Nachverfolgung und Analyse von tatsächlichen Besuchern einer Veranstaltung

Kunden-Information:

Das Unternehmen ID.Conference ist eine Event-Management-Plattform für Organisatoren und Teilnehmer im Rahmen von Veranstaltungen. Das Ziel von ID.Conference ist es, die Organisation von Veranstaltungen und die Registrierung der Teilnehmer mit der Option der RFID-UHF-Akkreditierungsverfolgung zu vereinfachen. ID.Conference ist eine umfassende Verwaltungslösung für die Organisation von Veranstaltungen. Die Lösung umfasst eine Online-Registrierungsplattform sowie eine RFID-UHF-Station zur Verfolgung und Weitergabe der Kontrolle der Teilnehmer. Das ID.Conference Team arbeitet seit 6 Jahren zusammen. In dieser Zeit wurden 120 Veranstaltungen begleitet und mehr als 50.000 Teilnehmer akkreditiert.

Ausgangssituation:

Die Event-Management-Plattform ID.Conference bietet im Rahmen der CompTIA ChannelCon 2018 Konferenz einen RFID-Terminal zur Besuchererfassung an. Die Besucher sollen beim Einlass und beim Auslass automatisch mittels des RFID-Terminals erfasst werden. Insbesondere bei Vorträgen soll dieses System angewendet werden. Das RFID-Tracking System sollte folgendes erfüllen:

– Echtzeit-Verfolgung von Besuchern
– Schnelle & exakte Erfassung von Besuchern
– Vermeidung von großen Besucheransammlungen
– Übertragung von Daten zur Analyse und Auswertung für zukünftige Veranstaltungen

Projektdefinition:
ID.Conference setzt auf das iDTRONIC UHF Embedded Modul M950 in Kombination mit der UHF Patch Antenne A901, um eine schnelle und exakte Identifizierung und Zuordnung von großen Besucheransammlungen zu gewährleisten.

Funktionsweise:
Vor einer Veranstaltung muss der Besucher seine Daten mittels einer Online-Plattform bereitstellen, um sich zu registrieren. Am Tag der Veranstaltung wird ihm ein Besucherpass mit RFID-Funktion ausgehändigt. Damit wird er automatisch bei jedem Passieren der Terminals erfasst.
Das RFID-Terminal ist mit dem UHF Embedded Modul M950 ausgestattet. Besucher, die nicht direkt am Terminal vorbeigehen, können durch die hohe Lesereichweite von 1.5 Metern erfasst werden. Eine direkte Berührung mittels des Besucherpasses ist nicht notwendig.

Das Terminal erfasst den Besucher und überprüft automatisch ob er registriert ist für diese Veranstaltung. Ist dies nicht der Fall, leuchtet ein rotes Lämpchen am Terminal auf. Eine erfolgreiche Registrierung wird mit einem grünen Licht bestätigt.

Die Besucherdaten werden direkt von Terminal an ein System weitergeleitet. Dort werden die Daten gesammelt und ausgewertet. Diese Daten sind essentiell für die Organisatoren der Veranstaltung.

Beispiel – Auswertungen bei Vorträgen:

(1) Viele registrierte Besucher weisen auf ein hohes Interesse an dem Thema hin
Die nächste Veranstaltung kann besser geplant werden im Rahmen von Themen und Sprechern.

(2) Mehrere Besucher finden sich zu bestimmten Zeiten in einem Raum.
Die Vorträge können besser eingeplant werden.

(3) Besucher die eher Vorträge aus Ihrer Branche oder auch branchenfremde angehört haben.

Exklusives Feedback von ID.Conference über den Einsatz des Systems:

– Das iDTRONIC Embedded Modul M950 ermöglicht eine schnelle und exakte Verfolgung der schnell passierenden Besuchermassen.
– Die hohe Lesereichweite erfasst auch nicht direkt am Terminal passierende Besucher.
– Die RS232/TTL Schnittstelle gewährleistet eine einfache Datenübertragung an das System.

Weiterführende Informationen zu unseren verwendeten Produkten:

Embedded UHF Modul M950:
https://www.idtronic-rfid.com/embedded-rfid-module/uhf/module-m950

UHF Patch Antenne A901:
http://www.idtronic-rfid.com/rfid-antennen/uhf/patch-antennas

Produktanfragen: Herr Patrick Kochendörfer | E-Mail: pk@idtronic.de
Marketingthemen: Frau Maria Mahler | E-Mail: mm@idtronic.de

iDTRONIC Professional RFID ist einer der führenden Hersteller und Entwickler hochwertiger RFID Hardware für den Auto-ID Markt. Produkte von iDTRONIC garantieren eine schnelle und sichere Identifikation beweglicher und unbeweglicher Güter.

Angeboten werden Geräte für alle gängigen RFID Standards und die Frequenzen LF125kHz, HF13.56MHz sowie UHF865 -928 MHz.

Das Produktportfolio passt perfekt zu den Bedürfnissen von System-Integratoren.

iDTRONIC Professional RFID bietet:
Industrietaugliche RFID Systeme bestehend aus Lese- und Schreibgeräten sowie RFID Portalen
RFID Antennen für stationäre und Embedded Lesegeräte
Handheld Computer und Datenlogger mit integrierter RFID-Technologie
Embedded RFID Module und Leser
RFID Leser und Schreiber
Spezielle RFID Tags

Dank eines starken, technischen Teams für Entwicklung und Unterstützung, sind wir in der Lage hochwertige RFID-Geräte zu entwickeln und anzubieten, welche unseren Kunden folgendes garantieren:
Hohe-Leistungsfähigkeit
Zuverlässige Qualität
Schnelle Produkteinführungszeit
Exzellenter Wert
Innovatives Design
Wir sind in Ludwigshafen ansässig, nahe des internationalen Frankfurter Flughafens. Damit sind wir leicht auch für unsere internationalen Kunden erreichbar.

Firmenkontakt
iDTRONIC GmbH
Patrick Kochendörfer
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-21
pk@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Pressekontakt
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-11
maria.mahler@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Allgemein

RFID für Schmuck

Entscheidungskriterien für Transponder-gestützte Warenauszeichnung in Schmuck-Handel und Schmuck-Industrie

RFID für Schmuck

RFID-Etikett von eXtra4 mit UHF-Transponder zur Auszeichnung von Schmuck

Birkenfeld, 02.01.2019. Der Einsatz von RFID bei der Auszeichnung von Schmuck bedeutet gegenüber Barcode-Etiketten grundsätzlich ein Mehr an Zeit und Kosten. Der Preis von RFID-Etiketten für Schmuck liegt bis zu zehnmal höher als der herkömmlicher Etiketten. Ebenfalls deutlich teurer kommen RFID-fähige Etikettendrucker. Außerdem muss bei der Etikettierung wesentlich mehr Sorgfalt investiert werden.
Bezahlt macht diesen Mehraufwand die stark verbesserte Überwachung des Schmuck-Bestands. Unter Kosten-Nutzen-Aspekten betrachtet, ist der Einsatz von RFID deshalb zunächst für Schmuck im oberen Preissegment zu rechtfertigen. Dort amortisieren sich Zusatzkosten bereits bei Halbierung der Verlustrate durch „Schwund“.
Inventur – permanent statt jährlich
Den hohen Kosten von RFID muss häufige Nutzung gegenüberstehen. Wenn sämtliche Bewegung von Schmuckstücken lückenlos überwacht wird, reduziert sich „Schwund“ automatisch. Die extrem schnelle Erfassung ganzer Laden mit Schmuck macht dies möglich. Erfolgt Inventur täglich, mehrfach täglich, z.B. beim Bewegen von Schmuck zwischen Tresor und Verkauf, oder sogar permanent, ist RFID eine lohnende Investition.
Sorgfalt als Erfolgsgarant
Ein Plus an Sorgfalt ist bei RFID nicht nur für die Etikettierung von Nöten, sondern auch bei der Lagerhaltung. Während die jährliche Inventur traditionell das gesamte Schmuck-Lager kontrolliert, basiert die permanente Inventur auf der Kontrolle kleiner Einheiten, genannt „Container“. Container können Laden, Theken, Vitrinen, Displays, Trays oder ähnliche Behälter für Schmuck sein, die sich mittels RFID-Hardware im Handumdrehen überwachen lassen.
Nach jeder Warenbewegung wird der entsprechende Container im RFID-Feld auf Integrität geprüft. Unstimmigkeiten, falsch zu geordnete oder fehlende Schmuckstücke werden sofort erkannt und müssen vom Personal korrigiert werden.
Zusatznutzen für die Zukunft des Verkaufs
Über die Bestandskontrolle hinaus liefern die durch RFID erfassten „Bewegungsprofile“ der Schmuck-Waren innerbetriebliche Informationen (Big Data). Sie gehen als Pre-Sales-Statistiken weit über die bisherige Leistung einer Warenwirtschaft hinaus und können vielfältig genutzt werden. So lassen sich, wie von Geisterhand, Verkaufsgespräche mit zusätzlichen Informationen unterstützen. Selbst Trickdiebstähle innerhalb der Geschäftsräume können durch verdeckte Überwachung wesentlich erschwert werden.
Mit Consulting zur richtigen Entscheidung
Dass RFID in der Schmuck-Branche technologisch funktioniert und wirtschaftlich sinnvoll ist, können aufmerksame Besucher besonders auf asiatischen Messen beobachten.
Die Entscheidung, ein RFID-System jetzt sofort, erst später oder überhaupt nicht einzuführen, setzt eine gewisse Vertrautheit mit der Technik und moderner Lagerorganisation voraus. Deshalb beraten die Experten von eXtra4 Software+Service ergebnisoffen anhand einer detaillierten Analyse der Strukturen und Prozesse bei Kunden aus der Schmuck-Branche auf Basis eines NDA (Non Disclosure Agreement). Die dabei erarbeitete Dokumentation ist nicht nur die Basis der Entscheidungsfindung, sondern bei unmittelbarer oder späterer Einführung von RFID die Grundlage für die Projekt-Dokumentation.
RFID begreifen – live zum Ersteindruck auf der Messe
RFID funktioniert zwar unsichtbar, doch während der internationalen Branchentreffs der Schmuck-Welt im Frühjahr 2019 präsentiert “ eXtra4“ sein aktuelles RFID-System für Schmuck live zum Anfassen. Etiketten wie Scanner zeichnen sich durch handliche Größe aus und bestechen durch hohe Performance. Geschäftsführer Alex Schickel steht für Fragen und Antworten bereit, denn Entscheidungsfindung bei RFID ist Chefsache.

Die Ferdinand Eisele GmbH in Birkenfeld bei Pforzheim zählt zu den hochspezialisierten Unternehmen der Identifikationstechnik. Tätigkeitsfeld ist die Produktion von Etiketten zur Kennzeichnung von Produkten und zur Organisation von Prozessen. Die Entwicklung eigener Software und der Vertrieb passender Hardware machen Ferdinand Eisele zum Anbieter kompletter Etikettier-Systeme.

Kernzielgruppen international sind Industrie und Handel für Schmuck, Uhren und Edelsteine – Branchen, die in Pforzheim historisch verwurzelt sind. Mit seiner Marke „eXtra4 Labelling Systems“ agiert das Unternehmen hier unter den weltweit führenden Anbietern. National, mit Schwerpunkt Süddeutschland, bedient das Label „eXtra4 Identification Systems“ den Bedarf auch anderer Branchen, beispielsweise die Automobilindustrie, den Maschinen- und Apparatebau oder das Gesundheitswesen.

1931 als Akzidenzdruckerei mit angegliederter Etikettenfertigung in Pforzheim gegründet, ist Ferdinand Eisele heute ein mittelständisches Unternehmen der Druck- und Verpackungsindustrie. Das Tochterunternehmen „eXtra4 Software + Service GmbH“ betreut weltweit mehrere Tausend lizensierte Anwender von eXtra4-Software mit ihren Etikettier-Systemen. Vertreter und Repräsentanten in über 25 Ländern sichern für Produkte und Dienstleistungen von „eXtra4“ internationale Präsenz.

Firmenkontakt
Ferdinand Eisele GmbH
Susanne Schickel
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
07231/94790
schickel@ferdinand-eisele.com
http://www.extra4.com

Pressekontakt
Ferdinand Eisele GmbH
Susanne Schickel
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
07231/94790
susanne@extra4.com
https://www.extra4.net/de/

Allgemein

iDTRONIC“s Handheld Computer: C4 Red – World Innovation: First mobile Android 7.0 Reader with LEGIC Functionality

Our reliable Android 7.0 handheld reader, C4 Red, is now available with a LEGIC function.
The C4 Red reader is the first Android 7.0 reader with LEGIC functionality. We are proud to be the first supplier worldwide.

iDTRONIC"s Handheld Computer: C4 Red - World Innovation: First mobile Android 7.0 Reader with LEGIC Functionality

(c) by iDTRONIC GmbH

Simplify your access control with the new LEGIC C4 Red handheld reader from iDTRONIC Professional RFID.

SECURE YOUR ACCESS MANAGEMENT WITH THE LEGIC FUNCTION

The new LEGIC function reads transponders and tags in the RFID 13.56 MHz frequency. The LEGIC function was specially developed for applications within access control systems. LEGIC solutions are characterized by security, flexibility, and simplicity. LEGIC technology reduces time to market for ID and IoT applications.

The C4 Red uses the LEGIC SM-4200 chipset, with LEGIC Advant and LEGIC Prime. The LEGIC „read“ function supports a variety of chip types: MIFARE family (Classic, Mini, DESFireEV1, Plus S/X, Pro X, Smart MX, Ultralight, Ultralight C), Infineon SLE, NTAG21x, and more.

Our subsidiary Smart TAG offers a wide range of LEGIC transponders:
Further Information: https://idtronic-smarttag.de/en/products/

EXCELLENT TECHNICAL SPECS FOR YOUR REQUIREMENTS

The reader is standard equipped with the latest Android 7.0 operating system. It supports the Mobile Device Management (MDM) system: „Android for Work“ and all other Enterprise Mobile Management (EMM) systems.

HIGH PERFORMANCE COMBINED WITH THE LATEST TECHNOLOGY

The handheld reader is equipped with a Quad A53 1.3 GHz quad-core processor. Work processes require high performance, so the 2 GB memory reader is ideal for your operational needs. Large data volumes of up to 32 GB can be stored on a MicroSD card.

COMMUNICATION INTERFACES FOR MORE EFFICIENCY

The C4 Red is equipped with the latest 4G LTE technology and supports communication capabilities: WLAN, WWAN, WPAN, GPS & Bluetooth.

APPLICATION EXAMPLE: ACCESS CONTROL

Access control systems are everywhere these days. Public events, sporting events, trade fairs, and almost any other event use this technology.

The C4 Red with LEGIC can immensely increase the efficiency of access control systems.

In areas where unique personal identification is required, reliable and powerful RFID devices are required.

The C4 Red LEGIC is suitable for large events where crowd traffic is spread over a long period of time. Trade fairs may particularly benefit from this mobile reader.

The identification of trade fair visitors and exhibitors based on the trade fair pass can be easily determined using the powerful LEGIC scanner.

Thanks to its IP65 protection class, the device can withstand extreme conditions during outdoor use, in front of exhibition halls, without any problems. Temperature fluctuations from -20 °C to +50 °C do not affect the C4 Red LEGIC“s functionality.

The range of communication interfaces and possibilities of this handheld reader is large. The device can quickly and securely send the scanned data of trade fair visitors to the trade fair platform via WLAN or 4G LTE during operation. This ensures accurate statistics and visitor tracking during the trade fair. This also contributes to a higher trade fair success and an increase in customer satisfaction.

Workflow is facilitated using these mobile handhelds.
Increased efficiency and transparency create new ways of handling visitors at trade fairs and other events.

A user-friendly software development kit (SDK) and configuration tool, for Windows
operating systems, are provided as well as an operating-system-independent command protocol.
Further adjustments to the firmware and hardware are possible on request and project basis.

You can find further information about our presented device on our homepage:
https://www.en.idtronic-rfid.com/handheld-computers/c4-red

iDTRONIC Professional RFID, a leading manufacturer on the AutoID market, develops, manufactures and sells high end RFID products. RFID devices from iDTRONIC guarantee a fast and safe identification of moving and non-moving items.

We offer RFID hardware for all common standards and frequencies including, LF125kHz, HF13.56MHz and UHF865 – 928 MHz.

Our product portfolio fits perfectly the needs of system integrators.

iDTRONIC Professional RFID offers:
Industrial-grade RFID readers, writers and gates
RFID antennas for stationary, mobile and embedded readers
Handheld computers and data collectors with integrated RFID
Embedded RFID modules and readers
RFID desktop readers and writers
Special RFID tags
Thanks to a strong technical team for development and support we are able to develop and offer high-end RFID products which guarantee to our customers:

Innovative design
High performance
Reliable quality
Fast time-to-market
Excellent value
Located in Ludwigshafen, Germany and close to Frankfurt International Airport we are easily accessible for our international customers.

Company-Contact
iDTRONIC GmbH
Patrick Kochendörfer
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
Phone: 0621
Fax: 6690094-21
E-Mail: pk@idtronic.de
Url: https://www.en.idtronic-rfid.com

Press
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
Phone: 0621
Fax: 6690094-11
E-Mail: mm@idtronic.de
Url: https://www.en.idtronic-rfid.com

Allgemein

Pressemitteilung: iDTRONICs Handheld Computer: C4 Red – Weltneuheit: Erstes mobiles Android 7.0 Lesegerät mit LEGIC Funktion

Unser bewährtes Android 7.0 Handlesegerät C4 Red ist ab sofort mit einer LEGIC-Funktion verfügbar.

Pressemitteilung: iDTRONICs Handheld Computer: C4 Red - Weltneuheit: Erstes mobiles Android 7.0 Lesegerät mit LEGIC Funktion

(c) by iDTRONIC GmbH

Das Lesegerät C4 Red besticht mit der Zusatzfunktion LEGIC in Kombination mit Android 7.0 durch Einzigartigkeit auf dem Markt.

Weltweit sind wir der erste Anbieter.

Vereinfachen Sie Ihre Zutrittskontrollen mit dem neuen LEGIC Handlesegerät C4 Red von iDTRONIC Professional RFID.

SICHERN SIE IHR ZUTRITTSMANAGEMENT MIT DER LEGIC FUNKTION

Die neue LEGIC Funktion liest Transponder und Tags in der RFID Frequenz 13.56 MHz. Die LEGIC Funktion wurde speziell für Anwendungen innerhalb von Zutrittskontrollen entwickelt. Die Lösungen von LEGIC zeichnen sich durch Sicherheit, Flexibilität und Einfachheit aus. Die LEGIC Technologie reduziert die Produkteinführungszeit von ID- und IoT-Anwendungen.

Das C4 Red verwendet den LEGIC SM-4200 Chipsatz mit LEGIC Advant und LEGIC Prime. Die LEGIC Lesefunktion unterstützt eine Vielzahl an Chiptypen: MIFARE family (Classic, Mini, DESFireEV1, Plus S/X, Pro X, Smart MX, Ultralight, Ultralight C), Infineon SLE, NTAG21x, uvm.

Unser Unternehmensbereich Smart TAG bietet eine große Auswahl an LEGIC Transpondern an:
Personalisierbare LEGIC Transponder mit LEGIC Advant & LEGIC Prime
Weitere Informationen: https://idtronic-smarttag.de/produkte/

EXZELLENTE TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR IHRE ANWENDUNG

Das Lesegerät ist standardgemäß mit der neuesten Android 7.0 Version ausgestattet. Es unterstützt das Mobile Device Management (MDM) System: „Android for Work“ und alle anderen Enterprise Mobile Management (EMM) Systeme.

LEISTUNGSSTÄRKE VERKNÜPFT MIT NEUESTER TECHNOLOGIE

Das Handlesegerät ist mit einem Quad A53 1.3 GHz Quad-Core Prozessor ausgestattet. Arbeitsprozesse erfordern eine hohe Leistung, daher ist der Leser mit 2 GB Arbeitsspeicher bestens für Ihre betrieblichen Erfordernisse geeignet. Große Datenmengen von bis zu 32 GB können auf einer MicroSD Karte gespeichert werden.

Unser bewährtes Android 7.0 Handlesegerät C4 Red ist ab sofort mit einer LEGIC-Funktion verfügbar.

Das Lesegerät C4 Red besticht mit der Zusatzfunktion LEGIC in Kombination mit Android 7.0 durch Einzigartigkeit auf dem Markt. Weltweit sind wir der erste Anbieter.

Vereinfachen Sie Ihre Zutrittskontrollen mit dem neuen LEGIC Handlesegerät C4 Red von iDTRONIC Professional RFID.

KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLEN FÜR MEHR EFFIZIENZ

Das C4 Red ist mit der neuesten 4G LTE Technik ausgestattet und unterstützt die Kommunikationsmöglichkeiten: WLAN, WWAN, WPAN, GPS & Bluetooth.

ANWENDUNGSBEISPIEL: ZUTRITTSKONTROLLE

Zutrittskontrollen sind heutzutage weit verbreitet. Öffentliche Veranstalter, Sportevents oder auch Messen nutzen diese Technik.

Die Effizienz von Zutrittskontrollen kann durch das C4 Red mit der LEGIC immens gesteigert werden.

In Bereichen wo eindeutige Personenidentifikationen notwendig sind, werden zuverlässige und leistungsstarke RFID Geräte benötigt.

Das C4 Red LEGIC eignet sich für Großveranstaltungen, bei denen der Besucherandrang sich über den Zeitraum verteilt. Speziell sind Messen ein Einsatzgebiet für dieses mobile Lesegerät.

Die Identifikation von Messebesucher und Aussteller anhand des Messeausweises lässt sich problemlos durch den leistungsstarken LEGIC Scanner ermitteln.

Besonders bei witterungsbedingten Außeneinsätzen vor Messehallen hält das Gerät problemlos – Dank seiner IP65 Schutzklasse – stand. Temperaturbedingte Schwankungen lassen dem C4 Red LEGIC von -20 °C bis zu +50 °C nichts anhaben.

Die Auswahl an Kommunikationsschnittstellen und -möglichkeiten dieses Handlesegerätes ist groß. Das Gerät kann während des Einsatzes die eingescannten Daten der Messebesucher per WLAN oder 4G LTE schnell und sicher an die Messeplattform senden. Damit ist die Statistik und Nachverfolgung der Messe gesichert. Das trägt zu einem höheren Messeerfolg und einer steigenden Kundenzufriedenheit bei.

Die Arbeitsabläufe werden durch den Einsatz des C4 Red erleichtert. Effizienzsteigerungen und Transparenz schaffen neue Wege in der Besucherabwicklung bei Messen und anderen Veranstaltungen.

Ein benutzerfreundliches Software-Entwicklungskit (SDK) und Konfigurationstool für Windows-Betriebssysteme wird ebenso bereitgestellt wie ein Betriebssystem-unabhängiges Befehlsprotokoll.
Weitere Anpassungen von Firmware und Hardware sind auf Anfrage und Projektbasis möglich.

Weitere Informationen zu unserem vorgestellten Gerät finden Sie auf unserer Homepage:
https://www.idtronic-rfid.com/presse-news/c4-red-legic

iDTRONIC Professional RFID ist einer der führenden Hersteller und Entwickler hochwertiger RFID Hardware für den Auto-ID Markt. Produkte von iDTRONIC garantieren eine schnelle und sichere Identifikation beweglicher und unbeweglicher Güter.

Angeboten werden Geräte für alle gängigen RFID Standards und die Frequenzen LF125kHz, HF13.56MHz sowie UHF865 -928 MHz.

Das Produktportfolio passt perfekt zu den Bedürfnissen von System-Integratoren.

iDTRONIC Professional RFID bietet:
Industrietaugliche RFID Systeme bestehend aus Lese- und Schreibgeräten sowie RFID Portalen
RFID Antennen für stationäre und Embedded Lesegeräte
Handheld Computer und Datenlogger mit integrierter RFID-Technologie
Embedded RFID Module und Leser
RFID Leser und Schreiber
Spezielle RFID Tags

Dank eines starken, technischen Teams für Entwicklung und Unterstützung, sind wir in der Lage hochwertige RFID-Geräte zu entwickeln und anzubieten, welche unseren Kunden folgendes garantieren:
Hohe-Leistungsfähigkeit
Zuverlässige Qualität
Schnelle Produkteinführungszeit
Exzellenter Wert
Innovatives Design
Wir sind in Ludwigshafen ansässig, nahe des internationalen Frankfurter Flughafens. Damit sind wir leicht auch für unsere internationalen Kunden erreichbar.

Firmenkontakt
iDTRONIC GmbH
Patrick Kochendörfer
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-21
pk@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Pressekontakt
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-11
maria.mahler@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Allgemein

Besuchererfassung leicht gemacht mit RFID-Technik von iDTRONIC

Unser Kunde ID.Conference verwendet unsere RFID Antennen in seinen Durchgangsterminals zur Besuchererfassung im Rahmen von Konferenzen und Tagungen.

Besuchererfassung leicht gemacht mit RFID-Technik von iDTRONIC

(c) www.idtronic-rfid.com

ID.Conference setzt für dieses Projekt das iDTRONIC UHF Embedded Modul M950 und die UHF Patch Antenne A901 ein.

DATEN UND FAKTEN

Kooperation der Unternehmen:
ID.Conference: https://idconference.eu/
iDTRONIC GmbH: https://www.idtronic-rfid.com/

Einsatzgebiet:
Besuchererfassung im Rahmen von Veranstaltungen, Tagungen und Konferenzen

Ausgangssituation:
Nachverfolgung und Analyse von tatsächlichen Besuchern einer Veranstaltung

Kunden-Information:

Das Unternehmen ID.Conference ist eine Event-Management-Plattform für Organisatoren und Teilnehmer im Rahmen von Veranstaltungen. Das Ziel von ID.Conference ist es, die Organisation von Veranstaltungen und die Registrierung der Teilnehmer mit der Option der RFID-UHF-Akkreditierungsverfolgung zu vereinfachen. ID.Conference ist eine umfassende Verwaltungslösung für die Organisation von Veranstaltungen. Die Lösung umfasst eine Online-Registrierungsplattform sowie eine RFID-UHF-Station zur Verfolgung und Weitergabe der Kontrolle der Teilnehmer. Das ID.Conference Team arbeitet seit 6 Jahren zusammen. In dieser Zeit wurden 120 Veranstaltungen begleitet und mehr als 50.000 Teilnehmer akkreditiert.

Ausgangssituation:

Die Event-Management-Plattform ID.Conference bietet im Rahmen der CompTIA ChannelCon 2018 Konferenz einen RFID-Terminal zur Besuchererfassung an. Die Besucher sollen beim Einlass und beim Auslass automatisch mittels des RFID-Terminals erfasst werden. Insbesondere bei Vorträgen soll dieses System angewendet werden. Das RFID-Tracking System sollte folgendes erfüllen:

-Echtzeit-Verfolgung von Besuchern
-Schnelle & exakte Erfassung von Besuchern
-Vermeidung von großen Besucheransammlungen
-Übertragung von Daten zur Analyse und Auswertung für zukünftige Veranstaltungen

Projektdefinition:
ID.Conference setzt auf das iDTRONIC UHF Embedded Modul M950 in Kombination mit der UHF Patch Antenne A901, um eine schnelle und exakte Identifizierung und Zuordnung von großen Besucheransammlungen zu gewährleisten.

Funktionsweise:
Vor einer Veranstaltung muss der Besucher seine Daten mittels einer Online-Plattform bereitstellen, um sich zu registrieren. Am Tag der Veranstaltung wird ihm ein Besucherpass mit RFID-Funktion ausgehändigt. Damit wird er automatisch bei jedem Passieren der Terminals erfasst.
Das RFID-Terminal ist mit dem UHF Embedded Modul M950 ausgestattet. Besucher, die nicht direkt am Terminal vorbeigehen, können durch die hohe Lesereichweite von 1.5 Metern erfasst werden. Eine direkte Berührung mittels des Besucherpasses ist nicht notwendig.

Das Terminal erfasst den Besucher und überprüft automatisch ob er registriert ist für diese Veranstaltung. Ist dies nicht der Fall, leuchtet ein rotes Lämpchen am Terminal auf. Eine erfolgreiche Registrierung wird mit einem grünen Licht bestätigt.

Die Besucherdaten werden direkt von Terminal an ein System weitergeleitet. Dort werden die Daten gesammelt und ausgewertet. Diese Daten sind essentiell für die Organisatoren der Veranstaltung.

Beispiel – Auswertungen bei Vorträgen:

(1) Viele registrierte Besucher weisen auf ein hohes Interesse an dem Thema hin
Die nächste Veranstaltung kann besser geplant werden im Rahmen von Themen und Sprechern.

(2) Mehrere Besucher finden sich zu bestimmten Zeiten in einem Raum.
Die Vorträge können besser eingeplant werden.

(3) Besucher die eher Vorträge aus Ihrer Branche oder auch branchenfremde angehört haben.

Exklusives Feedback von ID.Conference über den Einsatz des Systems:

-Das iDTRONIC Embedded Modul M950 ermöglicht eine schnelle und exakte Verfolgung der schnell passierenden Besuchermassen.
-Die hohe Lesereichweite erfasst auch nicht direkt am Terminal passierende Besucher.
-Die RS232/TTL Schnittstelle gewährleistet eine einfache Datenübertragung an das System.

Weiterführende Informationen zu unseren verwendeten Produkten:

Embedded UHF Modul M950:
https://www.idtronic-rfid.com/embedded-rfid-module/uhf/module-m950

UHF Patch Antenne A901:
http://www.idtronic-rfid.com/rfid-antennen/uhf/patch-antennas

Produktanfragen: Herr Patrick Kochendörfer | E-Mail: pk@idtronic.de
Marketingthemen: Frau Maria Mahler | E-Mail: mm@idtronic.de

iDTRONIC Professional RFID ist einer der führenden Hersteller und Entwickler hochwertiger RFID Hardware für den Auto-ID Markt. Produkte von iDTRONIC garantieren eine schnelle und sichere Identifikation beweglicher und unbeweglicher Güter.

Angeboten werden Geräte für alle gängigen RFID Standards und die Frequenzen LF125kHz, HF13.56MHz sowie UHF865 -928 MHz.

Das Produktportfolio passt perfekt zu den Bedürfnissen von System-Integratoren.

iDTRONIC Professional RFID bietet:
Industrietaugliche RFID Systeme bestehend aus Lese- und Schreibgeräten sowie RFID Portalen
RFID Antennen für stationäre und Embedded Lesegeräte
Handheld Computer und Datenlogger mit integrierter RFID-Technologie
Embedded RFID Module und Leser
RFID Leser und Schreiber
Spezielle RFID Tags

Dank eines starken, technischen Teams für Entwicklung und Unterstützung, sind wir in der Lage hochwertige RFID-Geräte zu entwickeln und anzubieten, welche unseren Kunden folgendes garantieren:
Hohe-Leistungsfähigkeit
Zuverlässige Qualität
Schnelle Produkteinführungszeit
Exzellenter Wert
Innovatives Design
Wir sind in Ludwigshafen ansässig, nahe des internationalen Frankfurter Flughafens. Damit sind wir leicht auch für unsere internationalen Kunden erreichbar.

Firmenkontakt
iDTRONIC GmbH
Patrick Kochendörfer
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-21
pk@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Pressekontakt
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-11
maria.mahler@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Allgemein

Press Release of iDTRONIC GmbH

iDTRONIC’s Cylindrical Reader M30 UHF

Press Release of iDTRONIC GmbH

Cylindrical Reader M30 UHF

Product Update: New Interface with CANbus (SAE J1939 or CANopen)

The Cylindrical Reader M30 UHF is a read and write device from the iDTRONIC BLUEBOX line.

The reader now utilizes CANbus connection (SAE J1939 or CANopen) to enhance the existing RS-232 and RS-485 interfaces.

INTERFACE OPTIONS FOR VARIOUS CONNECTIONS

The reader has a variety of interface solutions for easy integration into existing systems. The RS-232 COM interface is a serial port ideally suited for connection to monitors, POS terminals, measuring instruments, or printers. The RS-485 interface is an asynchronous serial connection for data communication over long distances. It is a bidirectional bus system that may be operated with up to 128 devices on one bus.

The Cylindrical Reader M30 UHF is now available with the additional CANbus (SAE J1939 or CANopen) interface option. The serial CANbus system enables data exchange between several control units. This has applications in motor vehicles, shipping, or air freight. This interface eliminates the need for long cables. The SAE J1939 network protocol is used for the transmission of diagnostic data and control information. The CANopen connection is a communication protocol which is mainly used in automation processes. Complex devices may be networked with it.

EXCELLENT TECHNICAL PREREQUISITES FOR YOUR APPLICATION

The reader has a 10 – 36 volt power supply. The output line supports up to 27 dBm / 500 mW. The power can be regulated from 10 dBm in 1 dBm steps. The reader is, therefore, ideally suited for high-performance devices within various applications.

HIGH READING RANGES DUE TO INTEGRATED CIRCULAR ANTENNA

The Cylindrical Reader M30 UHF is equipped with an internal, circular antenna. The antenna has a strength of -8 dBi, achieving a high reading range of up to 50 centimetres.

ULTRA-HIGH FREQUENCY WITH A VARIETY OF SUPPORTED TAGS

The reader is standard equipped with the UHF frequency 865 – 868 MHz (ETSI).
Optionally, the reader may also be operated with an FCC frequency of 902 – 928 MHz. Both frequencies support the ISO 18000-6C standard (EPC Class 1 Generation 2) with Alien Higgs 2/3/4, Impinj Monza, NXP UCODE tags, as well as many more.

A user-friendly software development kit (SDK) and configuration tool, for Windows operating systems, are provided as well as an operating system-independent command protocol.
Further adjustments to the firmware and hardware are possible on request and project basis.

APPLICATION EXAMPLE: IDENTIFICATION OF ATTACHMENTS

The BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF is ideally suited for the identification and automatic configuration of attachments in agricultural machinery, construction machinery, or municipal multifunction vehicles. The RFID reader is mounted close to the holding points of the vehicle’s attachments and identifies various external attachments. These may include excavator shovels, sweepers, ice sliders or drills, which are all equipped with an RFID transponder. The attached transponders contain all necessary configuration data about the attachment part. After the readout process, the corresponding data is forwarded to the central control system via the CANbus interface.

Example 1:
Construction site vehicles require a variety of additional equipment to meet the requirements of the modern construction industry. Thanks to the cylindrical design of the reader and the IP67 protection class, the reader is ideally suited for the requirements of such harsh environments. In addition to its resistance to environmental influences, the simple integration of the existing CANbus interface was also considered during development. Thanks to the standardized interface and UHF technology, the attachments may be identified and adjusted immediately.

Example 2:
The demands of a fast harvest with high yields increase from year to year in the agricultural industry. Thanks to modern technology, today’s agricultural vehicles can take on a variety of tasks and thus meet these ever-demanding requirements. However, due to the multitude of possibilities, the systems are also becoming more and more complex. Automated identification systems should take over the configuration of the various attachments so that users do not require extensive training to operate the vehicles. An important component for this is iDTRONIC’s BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF. Thanks to the standardized UHF RFID (ISO18000-6C / EPC Class 1 Generation 2) transmission standard and a reading range of up to 50cm, the various tools can be identified easily.

iDTRONIC“s SPECIAL TAGS FOR USE IN HARSH ENVIRONMENTS

Equipment and Logistics Tag: Confidex Ironside Micro
Thanks to its IP68 protection class, it is perfectly suited for use on fields or construction sites. It withstands temperatures from -35 °C to +85 °C without any problems. The tag can be used on all materials and is also especially suitable for installation on metallic substrates.

On Metal Tag: Xerafy MicroX II
This tag is durable and suitable for demanding applications, such as those found on construction sites. It has been specially developed for use on metallic surfaces. The material has a long service life and can withstand temperature fluctuations without any issues.

You can find further information about our presented devices on our website:
https://www.en.idtronic-rfid.com/

Contact Person for Product Inquiries

Mr Patrick Kochendörfer
Senior Product Manager
– Professional RFID –
Tel.: +49 621 66900 94 – 21
E-mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de

Contact Person for Media Requests

Ms Maria Mahler
Marketing Manager
– Professional RFID –
Tel.: +49 621 66900 94 – 11
E-mail: maria.mahler@idtronic.de

iDTRONIC Professional RFID, a leading manufacturer on the AutoID market, develops, manufactures and sells high end RFID products. RFID devices from iDTRONIC guarantee a fast and safe identification of moving and non-moving items.

We offer RFID hardware for all common standards and frequencies including, LF125kHz, HF13.56MHz and UHF865 – 928 MHz.

Our product portfolio fits perfectly the needs of system integrators.

iDTRONIC Professional RFID offers:
Industrial-grade RFID readers, writers and gates
RFID antennas for stationary, mobile and embedded readers
Handheld computers and data collectors with integrated RFID
Embedded RFID modules and readers
RFID desktop readers and writers
Special RFID tags
Thanks to a strong technical team for development and support we are able to develop and offer high-end RFID products which guarantee to our customers:

Innovative design
High performance
Reliable quality
Fast time-to-market
Excellent value
Located in Ludwigshafen, Germany and close to Frankfurt International Airport we are easily accessible for our international customers.

Contact
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
Phone: 0621
Fax: 6690094-11
E-Mail: mm@idtronic.de
Url: https://www.en.idtronic-rfid.com

Allgemein

Pressemitteilung der iDTRONIC GmbH

iDTRONICs Cylindrical Reader M30 UHF

Pressemitteilung der iDTRONIC GmbH

Cylindrial Reader M30 UHF

Produktupdate: Neue Schnittstelle mit CANbus (SAE J1939 oder CANopen)

Der Cylindrical Reader M30 UHF ist ein Lese- und Schreibgerät aus der iDTRONIC BLUEBOX-Serie.

Das Lesegerät mit den bereits vorhandenen Schnittstellen RS-232 und RS-485 wurde um den Anschluss CANbus (SAE J1939 oder CANopen) erweitert.

SCHNITTSTELLENOPTIONEN FÜR DIVERSE ANBINDUNGSMÖGLICHKEITEN

Der Leser verfügt über eine Vielzahl an Schnittstellen-Lösungen zur einfachen Integration in bestehende Systeme. Die RS-232 COM-Schnittstelle ist ein serieller Anschluss und eignet sich optimal für die Anbindung an Monitoren, Kassenterminals, Messgeräten oder Druckern. Die RS-485 Schnittstelle ist eine asynchrone serielle Anbindung für die Datenkommunikation über große Entfernungen hinweg. Sie stellt ein bidirektional nutzbares Bussystem dar, das mit bis zu 128 Geräten an einem Bus betrieben werden kann.

Der Cylindrical Reader M30 UHF ist ab sofort mit der weiteren Schnittstellenoption CANbus (SAE J1939 oder CANopen) verfügbar. Das CANbus System ist seriell und ermöglicht den Datenaustausch zwischen mehreren Steuergeräten. Dies findet Anwendung in Kraftfahrzeugen und der Schiffs- oder Luftfracht. Lange Kabelleitungen werden durch diese Schnittstelle vermieden. Das Netzwerkprotokoll SAE J1939 wird für die Übermittlung von Diagnosedaten und Steuerungsinformationen verwendet. Die CANopen Anbindung ist ein Kommunikationsprotokoll welches vorwiegend in Automatisierungsprozessen Anwendung findet. Komplexe Gerätschaften können damit vernetzt werden.

EXZELLENTE TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR IHRE ANWENDUNG

Der Leser hat eine Stromversorgungsschnittstelle mit 10 – 36 Volt. Die Ausgangsleitung beträgt bis zu 27 dBm / 500 mW. Die Leistung lässt sich ab 10 dBm in 1 dBm Schritten regulieren. Das Lesegerät ist daher für Hochleistungsgeräte innerhalb diverser Applikationen hervorragend geeignet.

HOHE LESEREICHWEITEN DURCH INTEGRIERTE ZIRKULÄRE ANTENNE

Der Cylindrical Reader M30 UHF ist mit einer zirkulären internen Antenne ausgestattet. Der Leser erreicht mit einer Antennenstärke von -8 dBi eine hohe Lesereichweite von bis zu 50 Zentimetern.

ULTRA HOHE FREQUENZ MIT EINER VIELZAHL AN UNTERSTÜTZTEN TAGS

Das Lesegerät ist standardgemäß mit der UHF Frequenz 865 – 868 MHz (ETSI) ausgestattet.
Optional kann der Leser auch mit einer FCC Frequenz 902 – 928 MHz betrieben werden. Beide Frequenzen unterstützt den Standard ISO 18000-6C (EPC Class 1 Generation 2) mit den Tags Alien Higgs 2/3/4, Impinj Monza, NXP UCODE uvm.

Ein benutzerfreundliches Software-Entwicklungskit (SDK) und Konfigurationstool für Windows-Betriebssysteme wird ebenso bereitgestellt wie ein Betriebssystem-unabhängiges Befehlsprotokoll.
Weitere Anpassungen von Firmware und Hardware sind auf Anfrage und Projektbasis möglich.

ANWENDUNGSBEISPIEL: IDENTIFIKATION VON ANBAUTEILEN

Das Lesegerät BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF eignet sich hervorragend zur Identifikation und automatischer Konfiguration von Anbaugeräten bei Landmaschinen, Baumaschinen oder kommunaler Multifunktionsfahrzeuge. Der RFID Reader ist hierbei jeweils in der Nähe der Haltepunkte der Anbaugeräte des Fahrzeugs montiert und identifiziert die verschiedenen externen Anbauteile wie Baggerschaufeln, Kehrmaschinen, Eisschieber oder Bohrer, welche mit einem RFID Transponder versehen sind. Die angebrachten Transponder enthalten alle notwendigen Konfigurationsdaten über das Anbauteil. Die entsprechenden Daten werden nach dem Auslesevorgang über die CANbus Schnittstelle an das Zentrale Steuerungssystem weitergeleitet.

Beispiel 1:
Baustellenfahrzeuge benötigen eine Vielzahl an Zusatzausrüstungen um den Anforderungen in der modernen Bauwirtschaft gerecht zu werden. Dank der zylindrischen Bauform des Readers und der IP67 Schutzklasse ist der Reader bestens für die Anforderung in dieser rauen Umgebung geeignet. Neben der Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen, wurde bei der Entwicklung auch der einfachen Integration durch die vorhandene CANbus Schnittstelle Rechnung getragen. Durch die standardisierte Schnittstelle und der UHF Technologie lassen sich die Anbaugeräte sofort identifizieren und einstellen.

Beispiel 2:
Die Anforderungen an eine schnelle Ernte mit hohen Erträgen steigen von Jahr zu Jahr in der Landwirtschaft. Dank der modernen Technik, können heutzutage die Landwirtschaftsfahrzeuge eine Vielzahl an Aufgaben übernehmen und dadurch den Anforderungen gerecht werden. Allerdings werden durch die Vielzahl an Möglichkeiten, die Systeme ebenfalls immer komplexer. Damit Anwender keine ausgiebigen Schulungen zu führen der Fahrzeuge benötigen, sollen automatisierte Identifikationssystem die Konfiguration der verschiedenen Anbauteile übernehmen. Ein wichtiger Bestandteil hierzu ist iDTRONICs BLUEBOX Cylindrical Reader M30 UHF. Dank des standardisierten UHF RFID (ISO18000-6C / EPC Class 1 Generation 2) Übertragungsstandards und einer Lesereichweite von bis zu 50 cm, können die verschiedenen Werkzeuge auf einfachste Weise identifiziert werden.

iDTRONICs SPECIAL TAGS FÜR DEN EINSATZ IN RAUEN UMGEBUNGEN

Anlagen und Logistik Tag: Confidex Ironside Micro
Dank der IP68 Schutzklasse perfekt für den Einsatz auf Äckern oder Baustellen geeignet. Kalte und heiße Umgebungen hält er von -35 °C bis +85 °C problemlos stand. Der Tag ist anwendbar auf allen Materialien und auch speziell für die Anbringung auf metallischen Untergründen geeignet.

On Metal Tag: Xerafy MicroX II
Dieser Tag ist strapazierfähig und eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen auf Baustellen. Er wurde speziell für die Anbringung an metallischen Oberflächen entwickelt. Das Material hat eine lange Lebensdauer und hält Temperaturschwankungen problemlos stand.

Weitere Informationen zu unseren vorgestellten Geräten finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.idtronic-rfid.com/

Ansprechpartner für Produktanfragen

Herr Patrick Kochendörfer
Senior Product Manager
– Professional RFID –
Tel.: +49 621 66900 94 – 21
E-Mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de

Ansprechpartnerin für Presseanfragen

Frau Maria Mahler
Marketing Manager
– Professional RFID –
Tel.: +49 621 66900 94 – 11
E-Mail: maria.mahler@idtronic.de

iDTRONIC Professional RFID ist einer der führenden Hersteller und Entwickler hochwertiger RFID Hardware für den Auto-ID Markt. Produkte von iDTRONIC garantieren eine schnelle und sichere Identifikation beweglicher und unbeweglicher Güter.

Angeboten werden Geräte für alle gängigen RFID Standards und die Frequenzen LF125kHz, HF13.56MHz sowie UHF865 -928 MHz.

Das Produktportfolio passt perfekt zu den Bedürfnissen von System-Integratoren.

iDTRONIC Professional RFID bietet:
Industrietaugliche RFID Systeme bestehend aus Lese- und Schreibgeräten sowie RFID Portalen
RFID Antennen für stationäre und Embedded Lesegeräte
Handheld Computer und Datenlogger mit integrierter RFID-Technologie
Embedded RFID Module und Leser
RFID Leser und Schreiber
Spezielle RFID Tags

Dank eines starken, technischen Teams für Entwicklung und Unterstützung, sind wir in der Lage hochwertige RFID-Geräte zu entwickeln und anzubieten, welche unseren Kunden folgendes garantieren:
Hohe-Leistungsfähigkeit
Zuverlässige Qualität
Schnelle Produkteinführungszeit
Exzellenter Wert
Innovatives Design
Wir sind in Ludwigshafen ansässig, nahe des internationalen Frankfurter Flughafens. Damit sind wir leicht auch für unsere internationalen Kunden erreichbar.

Kontakt
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
+49 621 6690094-11
maria.mahler@idtronic.de
https://www.idtronic-rfid.com

Maschinenbau

Logopak labelling experts present fully integrated RAIN RFID labelling systems at the RFID & Wireless IoT tomorrow Exhibition

Visit Logopak at the RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 Exhibition.

Logopak labelling experts present fully integrated RAIN RFID labelling systems at the RFID & Wireless IoT tomorrow Exhibition

Visit Logopak at the RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 Exhibition

On October 30th and 31st, the doors to the RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 will open on one of the most modern science and convention centres in Europe, the Darmstadium. About 1000 participants, more than 70 exhibitors, and almost 90 speakers in 10 forums are expected to attend Europe’s largest event for RFID and wireless IoT technologies.

At RFID & Wireless IoT tomorrow 2018, Logopak will be demonstrating innovative labelling solutions at booth 63, which are made in Germany using precision engineering techniques, giving highest performance and reliability.

Since the establishment of Logopak (www.logopak.com) in 1978, it has become a well-known manufacturer of top-quality and sturdy labelling machines. Today, it is a leading supplier of fully integrated labelling and RFID systems.

Logopak provides highly efficient and reliable Auto ID solutions for production and logistics. Whatever Logopak does, the company always starts by evaluating the needs of Logopak“s customers. Logopak“s experience from successful projects in various industries and Logopak“s high quality standards guarantee excellent solutions for any type of application. Logopak has service and sales agencies in Europe and the US.

Products at Logopak“s booth 63:

RFID-enabled labelling machine for RAIN RFID solutions:
– Logopak 410 TB,
– Labelling / tagging system for packs, cartons, and trays,
– Barcodes: all standard barcodes and 2D codes,
– Logos,
– Special solutions for demanding ambient conditions.

Demonstrations at Logopak“s booth 63

The Logopak system not only attaches labels, but also verifies the functionality of the RFID tags – all in one run. The RFID tags get checked in terms of functionality before they are attached, discarding faulty RFID tags. This way, the products are labelled properly and do not need further processing at a later time. In addition, barcodes are checked and if necessary, reprinted and reapplied.

About Logopak:

Logopak Systeme GmbH & Co. KG is a leading manufacturer of logistically integrated labelling systems, labelling software as well as barcode and industrial printers. In addition, Logopak offers the ideal consumables for direct and indirect labelling of a large variety of product and packaging types. The portfolio ranges from blank labels to decorative labels for customised solutions as well as the corresponding transfer ribbons. The company headquarters is located in Hartenholm near Hamburg, Germany, where it was founded in 1978. It is represented worldwide through nine corporate locations as well as sales and service branches. Logopak provides extensive experience for a wide range of applications. Both standard machines and custom solutions are developed in-house and manufactured in Germany. The operator-friendly systems are easily installed and simple to maintain. To learn more, please visit www.logopak.de or www.logopak.com

Contact
Logopak Systeme GmbH & Co.KG
Claudia Berg
Dorfstraße 40
24628 Hartenholm
Phone: +49 4195 – 99750
E-Mail: cberg@logopak.de
Url: https://www.logopak.de

Allgemein

iDTRONIC“s C4 Tablet L – Performance in Greater Dimension

Mobile Data Collection made easy with optional RFID & Barcode Reader

iDTRONIC"s C4 Tablet L - Performance in Greater Dimension

Publication permitted only with reference
(c) by www.en.idtronic-rfid.com

The new C4 Tablet L from iDTRONIC is the successor to our C4 Tablet. The new tablet is a mobile data collection device for various applications within the building site management, the aviation management and the industry.

This new top model is provided with the latest Android 7.0 Version and has a large 8″ Touch Screen. Therefore, the C4 Tablet L works with the latest mobile standard with 4G LTE and WiFi Networking. This version is a true lightweight – with just 600 grams.

RUGGED HOUSING WITH PROTECTION CLASS MEETS MODERN DESIGN

The anthracite housing of the C4 Tablet L consists of robust TPU/CP plastics and is rubberized. Thanks to the IP67 Protection Class, the reader provides a reliable and full protection against contact, e.g. ingress of dust and humidity. The ergonomic housing with the dimensions 23 14.2 1.8 cm is slip-resistant and has reinforced edges. The large 8″ display consist of resistant Gorilla Glass and is well suited for harsh environments. The blue border around the display presents the device in classically and timelessly way.

OPTIONAL BARCODE READER FOR FAST & EFFICIENT PROCESSING

The tablet can be upgraded with a 1D (Barcode) or 2D (QR Code) Barcode Reader. This enables efficient and fast control of mobile data collection within operational applications.

VARIOUS RFID OPTIONS CUSTOMIZED TO OPERATIONAL REQUIREMENTS

The C4 Tablet L offers the RFID frequencies UHF (865 – 868 MHz or 920 – 925 MHz), HF/NFC (13.56 kHz) and LF (125 kHz or 134.2 kHz). The LF Version supports transponder and tags of ISO 11784 & 11785, the HF/NFC Version ISO 14443A & 15693 and the UHF Version EPC C1 GEN2 und ISO 18000-6C.

PERFORMANCE COMBINES LATEST TECHNOLOGY

The tablet runs with the latest OS Android 7.0 „Nougat“ and is equipped with a A53 1.5 GHz Octa-Core Processor. This makes it ideal for all system requirements. The new mobile standard 4G LTE supports a download speed of up to 500 Mbit/s. The rechargeable battery of the tablet has a high-performance with 8.000 mAh and can easily withstand a whole working day.

Thanks to the 3.8 Volt power supply, the tablet is equipped with a quick charge function. The internal memory can be provided with 2 GB RAM / 16 GB ROM or 3 GB RAM / 32 GB ROM. Therefore, the micro SD is expandable up to a maximum of 128 GB.

HIGH RESOLUTION CAMERA FOR DOCUMENTATION & COMMUNICATION

The 13-megapixel camera with Auto Focus and LED Flash delivers the best results under all lighting conditions. A documentation of the work processes can be reproduced sharply with this high-resolution camera. The internal communication can be processed by video call with the 5-megapixel front camera directly and easy on job site.

A user-friendly software development kit (SDK) and configuration tool for Windows operating systems is provided, as well as an operating-system-independent command protocol.

APPLICATION EXAMPLE: BUILDING SITE MANAGEMENT

The use of RFID technology on construction sites opens a transparent and efficient allocation of construction material. The components can be quickly and clearly identified with the iDTRONIC C4 Tablet L. An unambiguous assignment is always guaranteed by attaching special RFID tags on the parts. The high reading range of the tablet also identifies components from a greater distance. The reader has an information collection about the component. Once the RFID tag of any part is scanned with the RFID reader, the user gets an overview of the part and has direct access to the construction plan. This allows a quick problem solution on site – directly on the construction site. The efficiency of the work processes and administrative expenses are increased by modern RFID technology. The costs for personnel and internal processes are reduced.

Further information about the device can be found on our website:
https://www.en.idtronic-rfid.com/startseite/article_post/c4-tablet-l

iDTRONIC Professional RFID, a leading manufacturer on the AutoID market, develops, manufactures and sells high end RFID products. RFID devices from iDTRONIC guarantee a fast and safe identification of moving and non-moving items.

We offer RFID hardware for all common standards and frequencies including, LF125kHz, HF13.56MHz and UHF865 – 928 MHz.

Our product portfolio fits perfectly the needs of system integrators.

iDTRONIC Professional RFID offers:
Industrial-grade RFID readers, writers and gates
RFID antennas for stationary, mobile and embedded readers
Handheld computers and data collectors with integrated RFID
Embedded RFID modules and readers
RFID desktop readers and writers
Special RFID tags
Thanks to a strong technical team for development and support we are able to develop and offer high-end RFID products which guarantee to our customers:

Innovative design
High performance
Reliable quality
Fast time-to-market
Excellent value
Located in Ludwigshafen, Germany and close to Frankfurt International Airport we are easily accessible for our international customers.

Contact
iDTRONIC GmbH
Maria Mahler
Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
Phone: 0621
Fax: 6690094-11
E-Mail: mm@idtronic.de
Url: https://www.en.idtronic-rfid.com