Tag Archives: Rheinbraun Brennstoff GmbH

Allgemein

Energie-Spar-Tipps: Mit Gemütlichkeit Geld sparen

Energie-Spar-Tipps: Mit Gemütlichkeit Geld sparen

Ein Kaminofen sorgt für angenehme Wärme – und spart bares Geld

Die Kosten für Heizöl haben sich in den letzten beiden Jahren mehr als verdoppelt. Erfahrungsgemäß ziehen die Preise für Erdgas nach. Viele überlegen daher, wie sie den Energieverbrauch in den eigenen vier Wänden senken können. Nachfolgend haben Energieexperten einige Tipps zusammengestellt, damit die Nebenkosten nicht zur Hauptsache werden:

Wärme nicht verschwenden

Richtig lüften: Nicht dauerhaft die Fenster gekippt lassen, sondern mehrmals täglich für nur wenige Minuten weit öffnen. So kommt Frischluft in den Raum, ohne dass ständig warme Luft entweicht.

Türen zu Nebenräumen geschlossen lassen: Keller und Flur müssen nicht auf Raumtemperatur geheizt werden.

Roll- und Fensterläden nachts schließen: Sie verringern den Wärmeverlust von innen und schützen vor Kälte von außen.

Räume immer leicht beheizen: Ein ausgekühlter Raum benötigt beim erneuten Aufwärmen viel Energie. Daher nachts oder in selten benutzten Räumen, die Heizkörper besser niedrig einstellen als vollständig auszuschalten.

Raumtemperatur absenken: Wer seine Heizung um ein Grad niedriger einstellt, spart rund sechs Prozent Heizenergie.

Mit dem Kaminofen heizen

Wer einen Kamin- oder Kachelofen besitzt, kann die Heizung ein paar Grad herunter drehen und spart richtig Geld. Das Kaminfeuer heizt die Wohnräume gezielt auf, wobei die Strahlungswärme für eine besonders angenehme Atmosphäre sorgt.

Neben Holz auch auf Kaminbriketts setzen: Briketts entwickeln eine gleichmäßige Wärme mit langer Brenndauer. Und wegen ihres hohen Heizwertes müssen die kompakten Kaminbriketts nicht so häufig wie Scheitholz nachgelegt werden.

Preise vergleichen: Kostet der Raummeter Kaminholz aus Buche rund 100 Euro, dürfen 345 kg Kaminbriketts bezogen auf den Heizwert dasselbe kosten. Umgerechnet auf das 10-kg Paket sind das 2,90 Euro. Liegt der Preis darunter, ist das Heizen mit Kaminbriketts besonders preisgünstig. Weitere Informationen unter www.union-original.com

Die RV Rheinbraun Brennstoff GmbH ist eine 100%ige Tochter der RWE Power AG. Unter dem Dach der Holding bildet die Rheinbraun Brennstoff GmbH die Vertriebsgesellschaft für Kohlenstoffe jeder Art.

Firmenkontakt
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstrasse 1
50226 Frechen
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 88 0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.union-original.com

Pressekontakt
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
50937 Köln
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 88 0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.info

Allgemein

IFAT 2018: Frischer Wind, saubere Luft – HOK Aktivkoks für den Umweltschutz im Einsatz

Rheinbraun Brennstoff GmbH präsentiert auf der IFAT 2018 zahlreiche Anwendungsbeispiele

Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften bei der Abscheidung von Schadstoffen kommt HOK Aktivkoks weltweit als effiziente und kostengünstige Aktivkohle in zahlreichen Anwendungen im Umweltschutz zum Einsatz: bei der Müll- und Sonderabfallverbrennung zur Emissionsminderung, in der Hütten- und Stahlindustrie zur Abscheidung von Dioxinen und Furanen sowie in der Abwasser- und Trinkwasseraufbereitung.

Insbesondere die günstige Poren-Struktur und die katalytischen Eigenschaften von HOK Aktivkoks bewirken die Abscheidung einer Vielzahl von Schadstoffen bis unter die Nachweisgrenze. Hierzu zählen neben Dioxinen und Furanen auch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sowie eine Reihe von Schwermetallen, wie Cadmium, Blei und Quecksilber.

HOK Aktivkoks: Adsorbens auf konstant hohem Niveau

Pyrolyse und Aktivierung der aus dem Tagebau der RWE Power AG in der Nähe von Köln gewonnenen Braunkohle basieren auf dem Herdofenverfahren. Diese Produktionstechnik in Verbindung mit dem Rohstoff gewährleistet die Herstellung eines Massenproduktes auf einem hohen und konstanten Qualitätsniveau in Anlehnung an DIN ISO 9001. Vom Granulat bis zum hochfein gemahlenen Produkt werden vier Aktivkoksqualitäten angeboten, womit eine optimale Anpassung an die jeweilige Aufgabenstellung gegeben ist.

Der Vertrieb erfolgt über die Rheinbraun Brennstoff GmbH. Sie bietet das entsprechende Know-how hinsichtlich der Bereitstellung und des Einsatzes dieses Produktes. HOK wird als lose Ware per Silo-Lkw oder Großraum-Kipp-Lkw angeliefert und beim Kunden im geschlossenen System mechanisch oder pneumatisch umgeschlagen. Die Lagerung vor Ort erfolgt in Stahlblechsilos einfachster Bauart. Für kleinere und mittlere Abnahmemengen ist der Bezug in Sondergebinden als Sackware, Big Bags oder im Kleincontainer möglich. Weltweit haben sich über 500 Betreiber für die Anwendung von HOK Aktivkoks im Umweltbereich entschieden, wobei jährlich rund 60.000 Tonnen zum Einsatz kommen.

Fachbesucher können sich auf der diesjährigen IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, vom 14. bis 18. Mai 2018 in München auf dem Messestand A4.410 der Rheinbraun Brennstoff GmbH ausführlich über die Anwendungsmöglichkeiten von HOK informieren.

„HOK“ ist ein eingetragenes Warenzeichen der Rheinbraun Brennstoff GmbH. Weitere Informationen unter www.hok.de

Rheinbraun Brennstoff GmbH, a fully-owned subsidiary of RWE Power AG, is responsible for worldwide marketing of activated lignite HOK. HOK is used as an inexpensive and efficient adsorption and filter medium for various waste gas and waste water applications.

Firmenkontakt
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Jürgen Wirling
Ludwigstraße 1
50226 Frechen
+49 (0)221 480-0
juergen.wirling@rwe.com
http://www.hok.de

Pressekontakt
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
+49 (0)221 42 58 12
info@dr-schulz-pr.de
http://www.hok.de

Allgemein

Heimische Energien clever nutzen: Mit Holz und Briketts immer auf der sicheren Seite

Kaminbriketts mit Tradition heißen UNION

Heimische Energien clever nutzen: Mit Holz und Briketts immer auf der sicheren Seite

Wer einen Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamin besitzt, ist bei steigenden Energiekosten fein raus

Die Zeit niedriger Ölpreise scheint sich dem Ende zu nähern. Was lässt sich jetzt tun, um der drohenden Preisspirale zu entgehen? Wer clever ist und unabhängig sein will, der schafft sich einen Kaminofen an. So lässt sich der nächste Winter mit wohliger Wärme genießen und eine Menge Geld sparen.

Heimische Brennstoffe – Holz und Kaminbriketts – sind jederzeit verfügbar und dauerhaft günstig. Viele Ofenbesitzer verfahren dabei nach dem Motto „Erst Holz, dann Briketts“ und kombinieren die beiden miteinander. Holzscheite verbrennen zügig mit hoher Flamme, heizen die Feuerstätte schnell auf und sorgen für ein romantisches Knistern und Knacken. Allerdings muss das Holz trocken sein. Vorgeschrieben ist eine Restfeuchte von unter 20 Prozent.

Kaminbriketts mit Tradition heißen UNION

Kaminbriketts sind ein Brennstoff mit konstanter Qualität. Sie zünden am besten auf einem heißen Glutbett und zeichnen sich durch ein lang anhaltendes Flammenspiel aus. Extrem heizstark spenden sie über Stunden wohltuende Wärme und müssen nicht so häufig nachgelegt werden wie Scheitholz.

Gut zu wissen: Heimische Brennstoffe garantieren kurze Transportwege und sichern regionale Arbeitsplätze. So werden beispielsweise Kaminbriketts seit 1904 unter der Traditionsmarke UNION im Rheinland hergestellt. Ohne Zusatz von Bindemitteln gepresst, zählen sie auch heute nach wie vor zu den Dauerbrennern im Kamin.

UNION-Kaminbriketts gibt es nicht nur beim Brennstoff-Fachhandel, sondern auch in Supermärkten und Discountern sowie Verbraucher- und Baumärkten – und bei den Genossenschaften. Sauber verpackt, sind sie leicht zu transportieren und bequem zu Hause zu lagern. Weitere Informationen unter www.union-original.com

Die RV Rheinbraun Handel- und Dienstleistungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der RWE Power AG. Unter dem Dach der Holding bildet die Rheinbraun Brennstoff GmbH die Vertriebsgesellschaft für Kohlenstoffe jeder Art. Basis sind Braunkohle aus eigener Förderung bei RWE Power AG sowie Steinkohle der RAG Verkauf GmbH.

Unsere Kunden sind Betreiber von Prozessfeuerungsanlagen im Bereich Steine und Erden, Energieversorgungsunternehmen, kommunale wie industrielle Energieerzeuger und -verwender für Sonderkohlenstoffe in Chemie, Metallurgie und Umweltschutz.

Den Privathaushalt beliefern wir ganzjährig mit einem Festbrennstoffsortiment, bestehend aus Briketts, Koks, Kohle, Holzprodukten, Grillkohle sowie verschiedenen Steine- und Erden-Produkten.

Firmenkontakt
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstrasse 1
50226 Frechen
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 88 0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.feuerabend.com

Pressekontakt
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
50937 Köln
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 88 0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.info