Tag Archives: Schadstoffbelastungen

Allgemein

Kinderspielzeug – Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer

Kinderspielzeug - Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer

Umweltschadstoffe in Spielzeugen sind teils stark gesundheitsschädlich (Bildquelle: © fotolia/georgerudy)

Kinderspielzeug – Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer

Im Spielzeuggeschäft ist die Auswahl schier unermesslich – Spielzeuge aus unterschiedlichsten Materialien lachen die Kinderaugen an. Doch was passiert, wenn im Kinderzimmer genau diese Spielsachen giftige Ausdünstungen absondern?

Nur das Beste für unsere Kinder

Sie sind das Beste und Wertvollste was wir haben: unsere Kinder. Eine genaue Betrachtung im Kinderzimmer zeigt jedoch, dass dort häufig die Grenzwerte für Luftschadstoffe überschritten werden. Ausdünstungen aus Kindermöbeln und Spielzeug, Milben und Hausstaub in Kuscheltieren, Zigarettenrauch oder Schimmelpilzsporen schwirren in der Luft herum und werden von den Kleinsten eingeatmet.

Im Test auf Schadstoffbelastungen schneiden viele Kuscheltiere schlecht ab. Teils krebserregende Stoffe, verschluckbare Kleinteile und Weichmacher, die sich auf die Fortpflanzungsfähigkeit auswirken können, werden immer wieder festgestellt. Kinder reagieren besonders empfindlich auf Schadstoffe, nehmen im Verhältnis mehr Umweltgifte als Erwachsene auf. Die Gesundheit der Kinder hängt stark von der Qualität der Innenraumluft ab, daher sollte man besonders im Kinderzimmer auf eine schadstoffarme Umgebung achten.

Gesundheit aus dem Luftreiniger.

Die Raumluftreinheit kann durch Luftreiniger und Luftwäscher erreicht werden. So ist jederzeit eine Verminderung von z.B. chemisch-irritativen Luftschadstoffen gewährleistet. Mit geringem Aufwand wird eine gesunde Atmosphäre geschaffen, die den Vormarsch von Asthma und Allergien bei den Kindern eindämpft und die Wohnbedingung positiv beeinflusst.

Mehr saubere Luft, mehr Raumluftqualität durch den bewährten, energieeffizienten ZOOMlus„- Luftreiniger mit Bio-Filter. (erhältlich im Onlineshop www.greentronic.de). Er reduziert bei 11 Watt Verbrauch in Räumen bis 50 Quadratmetern in kürzester Zeit effektiv die Schadstoffbelastung in der Atemluft und sorgt so für ein gesünderes Klima in Innenräumen.

Über greentronic®
greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Internet-Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic® GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11 11
24211 Preetz
04342-8002091
04342-8002093
info@greentronic.de
http://www.greentronic.de

Allgemein

Regenerative Mitochondrien-Medizin: Chronische Erkrankungen erfolgreich behandeln. Von Uwe Ohmer

„Ein längeres, gesundes Leben ist möglich – sofern wir von einer Medizin Abstand nehmen, die oftmals auf Kosten der Lebenserwartung nur Symptome ausschaltet und Schmerzen lindert“, ist der Autor Uwe Ohmer überzeugt.

Regenerative Mitochondrien-Medizin: Chronische Erkrankungen erfolgreich behandeln. Von Uwe Ohmer

Ohmer Chronische Erkrankungen regenerative Mitochondrien-Medizin

Das Kraftwerk des Körpers heilen: Umweltschadstoffe, Mobilfunkwellen, künstliche und denaturierte Nahrungsmittel – obwohl Menschen immer älter werden, ist der Organismus vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Chronische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch. „Festgelegte Grenzwerte für Schadstoffbelastungen sind nicht zutreffend, da sie die genetische Individualität des Einzelnen nicht berücksichtigen können und nur für einen bestimmten Schadstoff gelten. Wechselwirkungen mit anderen Stoffen werden ausgeklammert“, beanstandet Uwe Ohmer in seinem Buch ‚Chronische Erkrankungen erfolgreich behandelt mit der Regenerativen Mitochondrien-Medizin.‘

Die Folge: Der Bedarf an bestimmten Vitalstoffen kann um ein Vielfaches steigen, und der Körper richtet sich in einer Mangelsituation ein. Ein Hauptschauplatz des Krankheitsprozesses, der von der Schulmedizin bisher kaum zur Kenntnis genommen wird.

„Glücklicherweise befand sich meine Erkrankung mit dem Namen Amyotrophe Lateralsklerose, ein Nervenabbau, der in einen fortschreitenden Muskelschwund mündet, bei der Diagnose noch in einem frühen Stadium“, erinnert Ohmer sich an den Tag, der sein Leben änderte. Laborwerte konnten die Funktionsstörungen der Mitochondrien nachweisen – inzwischen ist die Krankheit vollständig ausgeheilt. Die Werkzeuge, die ihm geholfen haben, lassen sich Ohmer zufolge unmittelbar auf andere chronische Erkrankungen übertragen.

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de GmbH ist ein Tochterunternehmen der J.Kamphausen Mediengruppe.

Kontakt:
tao.de GmbH
Marianne Nentwig
Goldbach 2
33615 Bielefeld
089-6494 9865
marianne.nentwig@tao.de
http://www.tao.de