Tag Archives: Schulausbildung

Allgemein

23312 – Alles im Leben hat zwei Seiten

Rafael Haslauer

23312 - Alles im Leben hat zwei Seiten

23312 – Rafael Haslauer

Als sich Rafael Haslauer dazu entschloss, 15 Kilogramm Marihuana aus dem Kosovo nach Österreich zu schmuggeln, war er am Tiefpunkt seines Lebens angelangt. Nicht in der Lage klar zu denken, weil Alkohol und andere Substanzen beizeiten seinen Verstand lahmlegten, schraubte er sein Leben kontinuierlich nach unten, bis er sich in einer serbischen Gefängniszelle wiederfand.
Von da an änderte sich alles. An einem Ort, an dem das Wort „Menschlichkeit“ mit Füßen getreten wurde, rappelte er sich auf und kämpfte sich durch den Gefängnisalltag bis hin zu den tiefsten Ecken seiner Seele und arbeitete sich langsam zurück ins Leben – ein Weg, der steiniger nicht hätte sein können.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-62-5)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-63-2)

Leseprobe und Bestellung:
gedruckte Ausgabe: http://shop.windsor-verlag.com/shop/23312-rafael-haslauer/
EBook: http://shop.windsor-verlag.com/shop/23312-rafael-haslauer-2/

Der Autor:
Rafael Haslauer, in Enns/Oberösterreich aufgewachsen, verdiente nach einer technischen Schulausbildung seinen Lebensunterhalt als Konstrukteur und später als Servicetechniker vorwiegend im Ausland. Schon bald wusste er, dass der Beruf des Technikers zwar einiges an Geld einbrachte, er aber nicht dazu imstande war, ihn glücklich zu machen. Einige Jahre später, in der wohl schwersten Zeit seines Lebens, entdeckte er das Schreiben für sich. Seither widmet er sich diesem Hobby, das er später zum Beruf machte.

Firmenkontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric J Somes
Thomes Av.
82001 Cheyenne

windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Pressekontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric J Somes
Thomes Av.
82001 Cheyenne
040-809081-180
windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Allgemein

Bewerbungsfristen für Aufbaugymnasium und Kunstgymnasium

Infotag am Staatlichen Aufbaugymnasium

14. Januar 2014 – Am 8. Februar 2014 lädt das Staatliche Aufbaugymnasium in Alzey alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer von 9 bis 13 Uhr zum Tag der Offenen Tür ein. In verschiedenen Veranstaltungen von Vorträgen bis zum Beispielunterricht werden die Fächer und Inhalte der Oberstufe sowie die Wahlmöglichkeiten vorgestellt. Die Bewerbungsfristen laufen für das Aufbaugymnasium noch bis zum 1. März 2014, für das Landeskunstgymnasium bis zum 1. Februar 2014.

Neben Führungen durch die Gebäude einschließlich der Internate gibt es Beratungsgespräche für Interessenten. Beide Schulen bereiten auf den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife, eventuell den schulischen Teil der Fachhochschulreife vor. Bewerbungen für die 10. Klasse des Aufbaugymnasiums sind möglich für Schülerinnen und Schüler der Realschulen plus, die die abschlussbezogene 9. Klasse zum Erwerb der Berufsreife besuchen, für die 11. Klasse des Aufbaugymnasiums für Schülerinnen und Schüler der Realschulen plus, die die 10. Klasse besuchen und die zum Besuch der gymnasialen Oberstufe berechtigt sind. Bewerbungen für das Landeskunstgymnasium sind möglich für Schülerinnen und Schüler, die die 9. bzw. 10. Klasse eines Gymnasiums, einer IGS beziehungsweise einer Realschule plus besuchen.

Anmeldeformulare stehen jeweils auf den Webseiten der Schule zum Herunterladen bereit. Für die Bewerbung am Aufbaugymnasium werden ein Lebenslauf sowie die letzten drei Schulzeugnisse benötigt, für die am Kunstgymnasium zusätzlich eine Mappe mit eigenen Arbeiten. Weitere Auskünfte zu den Zugangs-voraussetzungen und den Bewerbungsverfahren erteilt gern die Schulleitung.

Email: info@aufbaugymnasium-alzey.de
http://web.aufbaugymnasium-alzey.de/index.php?id=72
Landeskunstgymnasium Rheinland-Pfalz
Email: info@kunstgymnasium-rlp.de
http://web.aufbaugymnasium-alzey.de/index.php?id=50

Staatliches Aufbaugymnasium und Landeskunstgymnasium
Das Staatliche Aufbaugymnasium wurde 1948 gegründet, das Landeskunst-gymnasium besteht seit 2010. Beide Schulen bereiten in den Klassenstufen 10 bis 13 auf den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife vor. Das Landes-kunstgymnasium bietet zusätzlichen Schwerpunktunterricht im Fach Kunst mit Projektwerkstätten, Arbeit mit Künstlern, Praktika im künstlerischen Be-reich und Vorträgen. Rund 550 Schülerinnen und Schülern besuchen gegen-wärtig die beiden Schulbereiche. Sie bieten Unterkünfte in zwei Internaten, zum Teil im Alzeyer Schloß, sowie eine eigene Küche.

Kontakt:
Staatliches Aufbaugymnasium – Landeskunstgymnasium Rheinland-Pfalz
Dagmar Ried
Ernst-Ludwig-Straße 47-51
55232 Alzey
+49 6731-9601-0
info@kunstgymnasium-rlp.de
http://web.aufbaugymnasium-alzey.de/index.php?id=50