Tag Archives: Segelboot

Allgemein

Ein sicherer Hafen für Boot, Yacht und Jetski – mit den Wassersportversicherungen von Helvetia Versicherungen Deutschland

Ein sicherer Hafen für Boot, Yacht und Jetski - mit den Wassersportversicherungen von Helvetia Versicherungen Deutschland

Wassersportversicherungen von Helvetia Versicherungen Deutschland. (Bildquelle: Helvetia)

Wer sein Boot entspannt und ohne Angst vor finanziellem Schiffbruch zu Wasser lassen will, profitiert seit dem 22. Februar 2018 von den neuen Konditionen der Helvetia Wassersportversicherungen. Der Rundumschutz für Sportbootbesitzer und Wassersportvereine bewahrt vor unliebsamen Überraschungen, die während eines Bootsausflugs oder Segeltörns passieren können. Einen Überblick gibt der Tarifrechner unter www.helvetia.de, mit dem Kunden die Versicherung auf Wunsch auch direkt online abschließen können.

Eine Versicherung für Sportboote ist – im Gegensatz zur Kfz-Haftpflichtversicherung – in Deutschland zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, doch in einigen EU-Ländern, wie zum Beispiel Italien oder Kroatien, besteht Versicherungspflicht. Zudem sind Motorboote, Yachten und andere Bootstypen eine kostenintensive Investition. Umso wichtiger ist es deshalb, diese mit einer Wassersportversicherung vor Unfällen, Sinken, Brand, Diebstahl und ähnlichen Schadensfällen zu schützen.

Individuelle Versicherungspakete und Assistance-Leistungen

Ob Motorboot, Segelboot, Jetski, Katamaran oder Kanu – bei der Zusammenstellung des Versicherungspakets bietet Helvetia Deutschland einen breitgefächerten Handlungsspielraum. So können Bootsbesitzer zwischen Kasko- und/oder Haftpflichtversicherung wählen. Unfälle von Mitfahrenden – auch beim Aus- und Einsteigen – deckt die Insassen-Unfallversicherung ab.

Die maximale Versicherungssumme der Haftpflichtversicherung wurde auf 20 Mio. Euro erhöht. Schäden am eigenen Boot sowie Bergungs- und Wrackbeseitigungskosten bis zu 2 Mio. Euro deckt die Kaskoversicherung. Sie schließt auf Wunsch das Beiboot und den Trailer genauso ein wie die Teilnahme an Spaß- oder Vereinsregatten. Optional ersetzt eine Totalschadenversicherung den aktuellen Marktwert des Fahrzeuges. In Kasko sind mit der neuen Update-Garantie künftige prämienfreie Leistungsverbesserungen automatisch mitversichert. Die Besitzstandswahrungs-Erklärung bietet Kunden mehr Sicherheit, da sie nicht schlechter gestellt werden als bei ihrer bisherigen Deckung.

Bei Unfall oder Defekt sorgt die Yacht-Assistance von Helvetia Deutschland mit einem 24-Studen-Notfallservice dafür, dass das richtige Fachpersonal schnell vor Ort ist. Zudem hilft sie, Ersatzteile zu beschaffen und übernimmt gegebenenfalls Kosten und Organisation von Ersatzskipper, Heimreise sowie Rücküberführung der Yacht. Auch bei der Wiederbeschaffung von Reisedokumenten und dem Umgang mit Behörden können sich die Kunden auf die Assistance-Leistungen von Helvetia Versicherungen Deutschland verlassen.

* * *
Zeichen (inklusive Leerzeichen): 2.690 Zeichen
* * *
Diese Presse-Information finden Sie auch auf der Homepage www.helvetia.de

Die Helvetia Gruppe ist in 160 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, internationalen Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt Helvetia über Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Frankreich. Ebenso ist Helvetia über ausgewählte Destinationen weltweit präsent und organisiert Teile ihrer Investment- und Finanzierungsaktivitäten über Tochter- und Fondsgesellschaften in Luxemburg und Jersey. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St. Gallen. Helvetia ist im Leben-, Schaden- und Rückversicherungsgeschäft aktiv und erbringt mit rund 6.500 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 5 Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von CHF 8.51 Mrd. erzielte Helvetia im Geschäftsjahr 2016 ein Ergebnis aus Geschäftstätigkeit von CHF 491.8 Mio. Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG unter dem Kürzel HELN gehandelt. In Deutschland betreut Helvetia mit 750 Mitarbeitenden rund eine Million Kunden und ist in allen Sparten des Lebens- und Schaden-Unfallgeschäftes tätig.

Firmenkontakt
Helvetia Versicherungen
Klaus Michl
Berliner Straße 56-58
60311 Frankfurt a. M.
(069) 1332-245
presse@helvetia.de
http://www.helvetia.de

Pressekontakt
SCRIPT Consult GmbH
Eva-Maria Gose-Fehlisch
Isartorplatz 5
80331 München
(089) 242-1041-26
helvetia@scriptconsult.de
http://www.script-consult.de

Allgemein

Wassersportversicherung: Statt auf Grund laufen, Untiefen gekonnt umschiffen und finanziellen Schiffbruch vermeiden

Die Helvetia bietet für Bootsbesitzer und Wassersport-Vereine seit 1. Juli einen Rundum-Versicherungsschutz mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten

Wassersportversicherung: Statt auf Grund laufen, Untiefen gekonnt umschiffen und finanziellen Schiffbruch vermeiden

Gegen finanzielle Folgen von Mast- und Schotbruch versichern (Foto: Helvetia).

Wenn die Temperaturen über die 30-Grad-Marke klettern und Baggerseen, Badestrände und Schwimmbäder zum Hauptanlaufziel für Ausflügler werden, beginnt für Freizeitkapitäne und Bootssportler die lang erwartete Hauptsaison. Doch der Traum von Freiheit, Meer und Wind kann im Schadensfall finanziell für ein böses Erwachen sorgen.

Schon eine kleine Unachtsamkeit beim routinierten Ab- oder Anlegemanöver, eine kurze Kollision mit Treibholz oder ein außerplanmäßiges auf Grund laufen reichen aus, um Löcher in Außenverkleidungen von Yachten wie auch die Brieftaschen ihrer Besitzer zu reißen. Ebenso gehören Winterlager-Hallenbrände, Blitzschläge, Explosionen, Vandalismus und Diebstähle zu den regelmäßigen nautischen Risikobegleitern. Immer mehr Elektronik im Schiff führt außerdem zu einem erhöhten Brandrisiko an Bord. Die Folgen sind meist verheerend und ohne speziellen Kasko- sowie Haftpflicht-Versicherungsschutz nur durch erheblichen Kostenaufwand auszubügeln.

Wer sein Boot lieber entspannt und ohne Angst vor finanziellem Schiffbruch zu Wasser lassen will, kann seit 1. Juli von den Helvetia Wassersportversicherungen profitieren. Sie bieten Privatpersonen mit Segel- und Motorbooten, aber auch Wassersport-Vereinen völligen Handlungsspielraum bei der Zusammenstellung ihres Versicherungspakets sowie ganzheitliche Expertenberatung zur Risikoabsicherung.

Die Versicherungssumme der Haftpflichtversicherung kann bis 15 Mio. Euro betragen. Die Kaskoversicherung deckt Schäden am eigenen Boot sowie Bergungs- und Wrackbeseitigungskosten bis zu 1 Mio. Euro. Sie schließt das Beiboot genauso ein wie die Teilnahme an Regatten. Alternativ bietet der Schweizer Qualitätsversicherer eine Totalschadenversicherung an, die den aktuellen Marktwert ersetzt. Unfälle von Mitfahrenden – auch beim Aus- und Einsteigen – sind über die Insassen-Unfallversicherung gedeckt. Sie greift bei Invalidität oder Tod. Optional kann das Skischlepprisiko bei Wasserski-Fahrten mitversichert werden.

In der Kaskoversicherung prämienfrei enthalten sind Assistance-Leistungen wie bspw. eine mehrsprachige 24-Stunden-Hotline, welche insbesondere auch zu reisemedizinischen Fragen berät. Außerdem hilft die Helvetia beim Umgang mit Behörden, beim Wiederbeschaffen von Reisedokumenten und übernimmt die Kosten für die anwaltliche Erstberatung. Bei Unfall oder Defekt der Yacht hilft sie, Ersatzteile zu beschaffen und übernimmt ggf. Kosten und Organisation von Ersatzskipper, Heimreise sowie Rücküberführung der Yacht.

Wer Kasko-, Haftpflicht- und Insassenunfall-Versicherung gleichzeitig abschließt, erhält alles in einer Police – mehr Übersicht und weniger Papier.
* * *
Zeichen (inklusive Leerzeichen): 2.904
* * *
Diese Presse-Information finden Sie auch auf der Homepage www.helvetia.de.

Die Helvetia Gruppe ist in über 155 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, europaweit präsenten Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt Helvetia über Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Frankreich und Liechtenstein. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St. Gallen. Seit Oktober 2014 ist die ehemalige Nationale Suisse Teil der Helvetia Gruppe. Helvetia ist im Leben-, Schaden- und Rückversicherungsgeschäft aktiv und erbringt mit rund 7.000 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 4,7 Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von 7,76 Milliarden Schweizer Franken erzielte Helvetia im Geschäftsjahr 2014 einen Reingewinn von rund 422 Millionen Schweizer Franken. In der Schweiz zählt Helvetia zu den drei führenden Schweizer Versicherungsgesellschaften. In Deutschland betreut Helvetia mit 750 Mitarbeitenden rund eine Million Kunden und ist in allen Sparten des Lebens- und Schaden-Unfallgeschäftes tätig.

Firmenkontakt
Helvetia Versicherungen AG
Birgit Fahling
Berliner Straße 56-58
60311 Frankfurt a. M.
(069) 1332-587
presse@helvetia.de
http://www.helvetia.de

Pressekontakt
ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation
Dr. Michael Bürker
Hofer Straße 1
81737 München
(089) 67 91 720
info@commendo.de
http://www.commendo.de

Allgemein

Bootsbesitzer, schütze Motorboot und Segeljacht!

Abdeckplanen schützen das Motorboot und die Segeljacht zu jeder Jahreszeit.

Bootsbesitzer, schütze Motorboot und Segeljacht!

schiffsladen.at Andreas Fritsch

Wir lieben die Seevögel, nicht aber ihren Kot auf dem Boot. Heiße Sonnentage sind der
Traum jedes Jachtbesitzers, aber das Deck leidet unter ihnen. Daher meint Andreas Fritsch,
der Gründer des Online-Shops SCHIFFSLADEN.AT: „Wer sein Boot liebt, schiebt öfter eine Plane drüber.“
Und die sollte hart im Nehmen sein, denn Schmutz, Kondenswasser, Schimmel und Korrosion sind die
natürlichen Feinde von Deckoberflächen, Dichtungen und Funktionselementen.
Bei SCHIFFSLADEN.AT, dem Spezialisten für Bootszubehör, ist Planenstoff nicht gleich Planenstoff. Je
nach Nutzung können unterschiedliche Materialien und Qualitäten sinnvoll sein. Acryl hat sich als universell
verwendbares Material etabliert; es gilt als fäulnishemmend wasserabstoßend, öl- und schmutzabweisend.
Häufig eingesetzt wird beispielsweise der Planenstoff Yachtmaster Classic mit PU-Beschichtung und einem
Gewicht von 340 g/m2. Bei der Variante Yachtmaster Premium ist die Oberseite mit einer atmungsaktiven
Spezialbeschichtung veredelt.
Als Alternative bietet sich Polyester an: Der Leichtplanenstoff SIOEN D2363 basiert auf
280dtx-Polyestergewebe mit Weich-PVC-Beschichtung. Dieses Material soll besonders UV-beständig und
unempfindlich gegenüber Möwenkot sein. Da können die wolkenlosen, möwenvollen Sommertage also
kommen! Mit weniger als 300 g/m2 ist Treviragewebe besonders leicht, ohne dass man deshalb um die
Stabilität bangen müsste. Spezielle Winterplanen sollten dagegen ein Gewicht zwischen 400 und 500 g/m2
aufweisen. Bei SCHIFFSLADEN.AT hilft man Kunden auch gern bei der Planung der Plane weiter.
Bis zur fertigen Abdeckplane bedarf es vieler Teile vom Nähfaden über das Einfassband bis zu den
Ringösen. Bei den Reißverschlüssen sollte man besonders auf die Qualität achten, da das Auswechseln
erheblichen Aufwand erfordert. Am Ende kommt dann der Planenreiniger ins Spiel, der die Eigenschaften
der Plane möglichst lang erhalten soll. Deshalb lohnt es sich, einen Reiniger mit ausgewiesener Eignung
für das verwendete Planenmaterial zu wählen. Unter dem Strich braucht man eigentlich nur zwei Dinge,
wenn man sein Boot gut schützen will: Detailwissen und eine gute Portion „Jachtinstinkt“.

Der Onlineshop für Bootszubehör, Yachtzubehör und Wassersport bietet riesige Auswahl und gilt als Branchenkompass. Neben Der Onlineshop für Bootszubehör, Yachtzubehör und Wassersport.

Firmenkontakt
schiffsladen.at
Andresas Fritsch
Reitergasse 7
6971 Hard
+43 720 920527-00
office@schiffsladen.at
http://www.schiffsladen.at

Pressekontakt
schiffsladen.at Andreas Fritsch
Andreas Fritsch
Reitergasse 7 7
6971 Hard
+43 720 920527-00
office@schiffsladen.at
http://www.schiffsladen.at

Allgemein

Farbenpracht mit BestSellum Bootsfarben!

Manchmal ist es einfach so, ein neuer Look muss her. Für einen selbst, fürs Haus, fürs Boot. Für letzteres gibt“s Bestsellum Bootsfarben!

Farbenpracht mit BestSellum Bootsfarben!

Bootslack von BestSellum ist eine einfache und kostengünstige Variante für den neuen Boots-Look. Kreative Köpfe können sich dank riesiger Farbpalette austauben. Glänzend wird es dann, wenn der Klarlack hochglänzend als Anti Fouling-Ersatz ins Spiel kommt. Bootsfarbe ist leicht aufzutragen und auch über sowie unter der Wasserlinie anwendbar. Bestsellums Bootslack hochglänzend sorgt für absolute Sicherheit gegen Anhaftungen jeglicher Art. Der transparente Klarlack ersetzt das AntiFouling und bringt einige weitere Vorteile mit sich. Kratzfestigkeit, Lichtechtheit und Wetterbeständigkeit, die BestSellum Bootslacke sind unschlagbar. Und das ist noch nicht alles, sowohl Bootslack als auch Klarlack sind lösemittelfrei. Mutter Natur wird es allen Bootsliebhabern danken.

BestSellum Bootsfarbe und Klarlack als vollwertigen Anti Fouling Ersatz! Da kann nichts mehr schief gehen, in der neuen Bootssaison.
www.bestsellum.de

Bestsellum vertreibt im eigenen Online Shop ausgesuchte Bestseller für den Bootsbereich.

Firmenkontakt
Bestsellum
Kl. Koerdt
Zum Dachsbau 22
58553 Halver
02353-661-3955
info@bestsellum.de
http://www.bestsellum.de

Pressekontakt
Bestellum
Klaus Koerdt
Zum Dachsbau 22
58553 Halver
02353-661-3955
info@bestsellum.de
http://www.bestsellum.de

Allgemein

Bootsbesitzer, plane deine Abdeckplane gut!

Eine Abdeckplane schützt das Motorboot und die Segeljacht zu jeder Jahreszeit. Bootsbesitzer haben die Qual der Wahl.

Bootsbesitzer, plane deine Abdeckplane gut!

Schiffsladen Bootszubehör online kaufen

Wir lieben die Seevögel, nicht aber ihren Kot auf dem Boot. Heiße Sonnentage sind der Traum jedes Jachtbesitzers, aber das Deck leidet unter ihnen. Daher meint Andreas Fritsch, der Gründer des Online-Shops SCHIFFSLADEN.AT : „Wer sein Boot liebt, schiebt öfter eine Plane drüber.“ Und die sollte hart im Nehmen sein, denn Schmutz, Kondenswasser, Schimmel und Korrosion sind die natürlichen Feinde von Deckoberflächen, Dichtungen und Funktionselementen.

Bei SCHIFFSLADEN.AT, dem Spezialisten für Bootszubehör, ist Planenstoff nicht gleich Planenstoff. Je nach Nutzung können unterschiedliche Materialien und Qualitäten sinnvoll sein. Acryl hat sich als universell verwendbares Material etabliert; es gilt als fäulnishemmend wasserabstoßend, öl- und schmutzabweisend. Häufig eingesetzt wird beispielsweise der Planenstoff Yachtmaster Classic mit PU-Beschichtung und einem Gewicht von 340 g/m2. Bei der Variante Yachtmaster Premium ist die Oberseite mit einer atmungsaktiven Spezialbeschichtung veredelt.

Als Alternative bietet sich Polyester an: Der Leichtplanenstoff SIOEN D2363 basiert auf 280dtx-Polyestergewebe mit Weich-PVC-Beschichtung. Dieses Material soll besonders UV-beständig und unempfindlich gegenüber Möwenkot sein. Da können die wolkenlosen, möwenvollen Sommertage also kommen! Mit weniger als 300 g/m2 ist Treviragewebe besonders leicht, ohne dass man deshalb um die Stabilität bangen müsste. Spezielle Winterplanen sollten dagegen ein Gewicht zwischen 400 und 500 g/m2 aufweisen. Bei SCHIFFSLADEN.AT hilft man Kunden auch gern bei der Planung der Plane weiter.

Bis zur fertigen Abdeckplane bedarf es vieler Teile vom Nähfaden über das Einfassband bis zu den Ringösen. Bei den Reißverschlüssen sollte man besonders auf die Qualität achten, da das Auswechseln erheblichen Aufwand erfordert. Am Ende kommt dann der Planenreiniger ins Spiel, der die Eigenschaften der Plane möglichst lang erhalten soll. Deshalb lohnt es sich, einen Reiniger mit ausgewiesener Eignung für das verwendete Planenmaterial zu wählen. Unter dem Strich braucht man eigentlich nur zwei Dinge, wenn man sein Boot gut schützen will: Detailwissen und eine gute Portion „Jachtinstinkt“.
Bildquelle:kein externes Copyright

Der Onlineshop für Bootszubehör, Yachtzubehör und Wassersport bietet riesige Auswahl und gilt als Branchenkompass. Neben Der Onlineshop für Bootszubehör, Yachtzubehör und Wassersport.

schiffsladen.at
Andresas Fritsch
Reitergasse 7
6971 Hard
+43 720 920527-00
office@schiffsladen.at
http://www.schiffsladen.at

schiffsladen.at Andreas Fritsch
Andreas Fritsch
Reitergasse 7
6971 Hard
+43 720 920527-00
office@schiffsladen.at
http://www.schiffsladen.at

Allgemein

Farbenpracht mit EFKO Bootsfarben!

Manchmal ist es einfach so, ein neuer Look muss her. Für einen selbst, fürs Haus, fürs Boot. Für letzteres gibt“s EFKO Spezialfarben!

Farbenpracht mit EFKO Bootsfarben!

der Hai

Bootslack von EFKO ist eine einfache und kostengünstige Variante für den neuen Boots-Look. Kreative Köpfe können sich dank riesiger Farbpalette austauben. Glänzend wird es dann, wenn der BIO GLOSS Top Coat als transparenter Anti Fouling Ersatz ins Spiel kommt. EFKO Bootsfarbe ist leicht aufzutragen und auch über sowie unter der Wasserlinie anwendbar. EFKO“s BIO GLOSS Top Coat sorgt für absolute Sicherheit gegen Anhaftungen jeglicher Art. Der transparente Klarlack ersetzt das AntiFouling und bringt einige weitere Vorteile mit sich. Kratzfestigkeit, Lichtechtheit und Wetterbeständigkeit, der BIO GLOSS Top Coat und EFKO Bootslack sind einfach ein unschlagbares Team. Und das ist noch nicht alles, sowohl Bootslack als auch BIO GLOSS Top Coat sind Lösemittelfrei. Mutter Natur wird es allen Bootsliebhabern danken.

EFKO Bootsfarbe und BIO GLOSS Top Coat als vollwertigen Anti Fouling Ersatz! Da kann nichts mehr schief gehen, in der neuen Bootssaison.

Bildquelle:kein externes Copyright

EFKO Spezialfarben mit Sitz in Halver vertreibt über einen Internetshop innovative Farbprodukte -angefangen bei Bootsfarben und Schimmelfarben für den Innen- wie Außenbereich, bis hin zu Energiesparfarben und selbstreinigende Fassadenfarben. Das Produktprogramm wird zudem durch neue Fliesenfarben, Badewannenlacke und Fußbodenfarben ergänzt.

EFKO Spezialfarben
Klaus Koerdt
Herpiner Weg 18
58553 Halver
02353-6687880
info@bestsellum.de
http://www.bestsellum.de

Allgemein

Bootsfarben von EFKO: Funktionaler Schick!

Warum zwischen Funktionalität und gutem Aussehen entscheiden, wenn man mit EFKO-Bootsfarben beides haben kann?

Sich im Gewässer dem aktuellen Trend anpassen ist kein Problem mehr. Mit einfachen Handgriffen zum schnellen Ergebnis. Für das neue „Kleid“ des Bootes bietet EFKO- Spezialfarben nicht nur hunderte von Farbvariationen, sondern auch integrierten UV-Schutz und Antifouling-Effekt. Muschel – und Algenbewuchs wird durch EFKO-Bootsfarbe der Garaus gemacht und das alles ohne die Ästhetik aus den Augen zu verlieren. Diese außergewöhnliche Mischung an Eigenschaften macht den Lack überall einsetzbar, ob unter oder über Wasser, Salz- oder Süßwasser, für jede Gelegenheit gibt es den passenden Lack. Lange Freude haben, am neuen Look des Wasserfahrzeugs, dank hochwertiger Farben von EFKO.

EFKO Bootsfarbe ist der Alleskönner, Antifouling, UV- Schutz und modische Farbe in einem.

EFKO Spezialfarben vertreibt im eigenen onlineShop hochwertige Farben und Lacksysteme für die Bereiche „Boote“ und „Bauen und Wohnen“. Angebotene Produktgruppen sind: Holzschutzfarbe, Fliesenfarbe, Fliesenlack, Bootsfarbe, Bootslack , Schimmelfarbe.
Kontakt:
EFKO Spezialfarben
Klaus Koerdt
Herpiner Weg 18
58553 Halver
02353-6687880
efko@efko-spezialfarben.de
http://www.efko-spezialfarben.com

EFKO Spezialfarben vertreibt im eigenen onlineShop hochwertige Farben und Lacksysteme für die Bereiche „Boote“ und „Bauen und Wohnen“. Angebotene Produktgruppen sind: Holzschutzfarbe, Fliesenfarbe, Fliesenlack, Bootsfarbe, Bootslack, Schimmelfarbe.

Kontakt:
EFKO Spezialfarben
Klaus Koerdt
Herpiner Weg 18
58553 Halver
02353-6687880
efko@efko-spezialfarben.de
http://www.efko-spezialfarben.com

Allgemein

Bootslenker als Bootsdenker

schiffsladen.at setzt Maßstäbe bei Bootszubehör

Bootslenker als Bootsdenker

Schiffsladen Bootszubehör online kaufen

In einem Sturm vor der Insel Texel riss Skipper Andreas Fritsch das Vorsegelschot und damit auch der Geduldsfaden. Noch während er das knatternde Segel barg, dachte er: „Gegen solches Material hilft nur eins – selber Lieferant werden.“ Zurück im österreichischen Hard, ließ er einen neuen Onlineshop für Bootszubehör, Nautik und Wassersport vom Stapel laufen: www.schiffsladen.at .

Das Angebot für Besitzer von Booten und Jachten ist ebenso breit wie tief. In den Sparten Bordtechnik, Bekleidung, Bootszubehör, Bootspflege und Wassersport dürfte jeder findig werden, der sein Herz an Wind und Wellen verloren hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Anker in der Nordsee oder auf dem Bodensee, im Mittelmeer oder auf dem Atlantik gelichtet wird. Man liefert europaweit und versendet die Ware am Tag des Auftragseingangs.

Doch die Welt der nautischen Produkte ist Fritsch nicht genug. Bei schiffsladen.at sind Fachleute am Steuerrad, die auf den Bedarf ihrer anspruchsvollen Klientel individuell eingehen können. Sonderanfertigungen sind da durchaus nichts Besonderes. So lassen sich beispielsweise Stahlseile und Halterungen auf fast jeden Bootstyp und jede Dimensionierung anpassen.

Besonderen Wert legt der Onlineshop auf nutzbringende Fachinformationen. Fritsch möchte seine Crew „nicht nur als Bootslenker, sondern vor allem als Bootsdenker“ verstanden wissen. Dementsprechend bringt der Newsletter regelmäßig Berichte zu aktuellen Themen rund um die Nautik, das Boot, die Jacht und den Wassersport auf den Bildschirm. Das reicht von Wissenswertem zum Thema Auswintern bis zur Reportage über den America“s Cup. Nur eins bleibt immer gleich: Die fundiert recherchierten Texte sind informativ, unterhaltsam und praxisorientiert.

Produktempfehlungen am Ende des Newsletters runden das jeweils angepeilte Thema ab. So erhöht sich der Nutzwert, ohne dass das Lesevergnügen geschmälert würde. Archiviert ergeben die Newsletter im Laufe der Zeit ein echtes Nachschlagewerk für Bootsbesitzer und Wassersportler.

Der Onlineshop für Bootszubehör, Yachtzubehör und Wassersport

Kontakt
schiffsladen.at
Andresas Fritsch
Reitergasse 7
6971 Hard
+43 720 920527-00
office@schiffsladen.at
http://www.schiffsladen.at

Pressekontakt:
schiffsladen.at Andreas Fritsch
Andreas Fritsch
Reitergasse 7
6971 Hard
+43 720 920527-00
office@schiffsladen.at
http://www.schiffsladen.at

Allgemein

Die Segel sind gesetzt: Leinen los an der Chesapeake Bay

Von Baltimore bis Portsmouth: Vom 14. bis 20. Oktober 2013 „The Great Chesapeake Bay Schooner Race“ – Annapolis: Dem Sonnenuntergang entgegen segeln oder mit Piraten in See stechen

Die Segel sind gesetzt: Leinen los an der Chesapeake Bay

Ab Annapolis kann man an Bord der Woodwind Segeltouren zum Sonnenuntergang unternehmen.

Hunderte weiße Segel schmücken im Herbst den Inner Harbor von Baltimore in Maryland, wenn der Startschuss für das traditionelle „The Great Chesapeake Bay Schooner Race“ fällt. Vom 14. bis 20. Oktober 2013 versammeln sich Segler zum 24. Mal, um die 127 nautischen Meilen zwischen Baltimore und Portsmouth in Virginia zurückzulegen. Das Rennen wurde ins Leben gerufen, um auf das maritime Erbe der Chesapeake Bay aufmerksam zu machen und den Erhalt der Bucht durch Spenden zu sichern. Besucher können sich auf ein buntes Programm rund um das Traditionsrennen freuen. Am Mittwoch, den 16. Oktober 2013, um 17 Uhr formieren sich alle Schooner, die am Rennen teilnehmen, zu einer Parade, die Besucher von den Stadtteilen Canton, Fells Point, Harbor East und von der Promenade entlang des Hafens bestaunen können. „Leinen los!“ heißt es dann am Donnerstag, wenn das große Rennen beginnt. In Portsmouth in Virginia können Segelfans beim Zieleinlauf am Freitag mit fiebern und sich am Wochenende die majestätischen Schiffe noch einmal ganz in Ruhe betrachten. Nähere Informationen gibt es unter schoonerrace.org .

Annapolis Powerboat und Sailboat Show im Oktober

In der Segelhauptstadt Amerikas gibt es das ganze Jahr über fantastische Segelboote, große und kleine Yachten oder Motorboote zu sehen. Im Oktober wird der Hafen von Annapolis aber besonders reich gefüllt: Vom 3. bis 6. Oktober 2013 findet zum 42. Mal die United States Powerboat Show statt. Von luxuriösen Motoryachten bis zu Hochleistungs- und Fischerbooten – hier können die neuesten Modelle und Klassiker bestaunt werden. Im Anschluss, vom 10. bis 14. Oktober 2013, dreht sich in Annapolis alles um die Segler. Die United States Sailboat Show zieht jährlich über 50.000 Besucher aus aller Welt an. Beide Veranstaltungen sind die größten und ältesten Ausstellungen, die sich direkt auf dem Wasser präsentieren. ( usboat.com )

Auf der Woodwind selbst die Segel setzen

Die beiden Schooner „Woodwind“ und „Woodwind II“ laden im Hafen von Annapolis zu einem besonderen Segelabenteuer ein. Jeden Mittwochabend duellieren sich die beiden Schwesterschiffe – natürlich ganz freundschaftlich – auf der Chesapeake Bay. Segelfans können sich als Crew-Mitglied versuchen. Neben den täglichen zweistündigen Ausflügen bietet der über 22 Meter lange Schooner „Woodwind“ jeden Samstag bis Ende September ein besonderes Erlebnis an. Bei „Boat & Breakfast“ begeben sich die Passagiere auf eine Segeltour, dem Sonnenuntergang entgegen. Anschließend wird auf dem Holzboot übernachtet und ein reichhaltiges Frühstück wartet am nächsten Morgen auf die Gäste (ab 299 US-Dollar pro Kabine für zwei Personen). Details und weitere Tourenangebote gibt es unter schoonerwoodwind.com .

Piratenabenteuer für Kids

„Pirate Adventures“ sorgt für Familienspaß auf der Chesapeake Bay: Als Piraten verkleidet können sich Kinder für das Segeln begeistern und nach einem verborgenen Schatz suchen. Das Abenteuer beginnt, wenn die Crew eine Flaschenpost aus dem Meer zieht und dem berüchtigten Piraten Pete begegnet. Bis Anfang September finden die Piratenabenteuer täglich, danach bis Ende Oktober immer samstags und sonntags zu sechs unterschiedlichen Zeiten statt. (www.chesapeakepirates.com)

Weitere Informationen zur Capital Region USA gibt es unter capitalregionusa.de .

Quelle: Claasen Communication, claasen.de

Die Capital Region USA (CRUSA) ist eine gemeinnützige touristische Vereinigung, die sich aus den Fremdenverkehrsinstitutionen zusammensetzt, der Virginia Tourism Corporation, Destination DC und dem Maryland Office of Tourism Development. Die Vereinigung wird stark unterstützt von der Metropolitan Washington Airports Authority. CRUSA hat zum Ziel, durch innovative Marketing-Programme und Partnerschaften mit dem öffentliche und dem privaten Sektor das Besucheraufkommen aus ausgewählten Ländern zu erhöhen und die Wirtschaft der Region zu stärken.

Kontakt
Capital Region USA
Matt Gaffney
92 Sussex Street
19971 Rehoboth Beach, DE
302/226-0422
crusa@claasen.de
http://www.capitalregionusa.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257 – 6 87 81
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Allgemein

Boot24.com bekommt Neuanstrich

Führende Online-Bootsbörse strebt mit Redesign noch größere Erfolge an

Boot24.com bekommt Neuanstrich

Screenshot des neuen Designs von Boot24.com

Hamburg/ 11. Juli 2013- Jetzt ist es da – Das Redesign von Boot24.com , eine der größten deutschen Online-Plattformen für den Kauf und Verkauf von Booten, Boot24.com. Die Online-Bootsbörse hat „aufgeräumt“ und erstrahlt nach dem Redesign in blau, weiß, orange.

Das neue Design der Website bietet eine klare, moderne Struktur und wurde auf Basis von Feedback und Wünschen gezielt kundenfreundlicher gestaltet. Boote kaufen und verkaufen ist dadurch jetzt noch einfacher geworden. Auch die Navigation auf Boot24.com ist jetzt noch intuitiver und schneller. Man gelangt mit nur wenigen Klicks zu seinem Ziel – sei es das Aufgeben einer Anzeige oder die Kontaktaufnahme zum Verkäufer.

Kaufinteressenten bekommen mit dem neuen Design auch eine klar gestaltete und gut strukturierte Ansicht der Boote, an denen sie interessiert sind und können in wenigen Schritten den Verkäufer kontaktieren. Alle Vorteile der Online-Bootsbörse sind nun direkt zugänglich, wie z.B. die Erstellung eines Suchauftrags oder die Empfehlung eines Boot-Inserates. Außerdem werden potentiellen Käufern nun auch direkt auf der Seite eines Bootes ähnliche Boote angezeigt, die sie interessieren könnten.

Boot24.com hat beim Redesign auf die Wünsche der Bootshändler reagiert und u.a. die schon vorhandene Möglichkeit der Händler, ihren Bootsbestand per iframe auf Ihrer Firmenwebseite einzubinden, erweitert. Die Verkäufer haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihre Inserate nicht nur in den Standardkategorien anzuzeigen, sondern können jede beliebige Kategorie mühelos eigenständig erstellen.

„Unser vorheriges Design wirkte etwas konservativ“, sagt Boot24.com-Geschäftsführer Stefan Mantwill. „Im Laufe der Zeit kamen öfter Kunden mit Verbesserungsvorschlägen auf uns zu, die wir zu großen Teilen jetzt umgesetzt haben. Außerdem ist es uns auch wichtig die neuesten technologischen Entwicklungen zu integrieren, möglichst kundenorientiert zu arbeiten und dabei so viel Transparenz wie möglich zu schaffen.“ Für Transparenz wird im neuen Design gesorgt, denn nun werden auch die neuesten Trustpilot-Bewertungen auf der Startseite eingebunden.

Zum einen wurden durch das Redesign Änderungen umgesetzt, die die Navigation erleichtern, dem Auge schmeicheln und die Verweildauer auf der Seite verlängern. Zum anderen setzt Boot24.com damit auch eine lang anhaltende Erfolgssträhne fort. Denn die Bootsbörse ist schon seit Jahren ein Top-Player auf dem Online-Bootsmarkt. Mit hunderten Suchbegriffen landet die Plattform stets auf Platz eins bei der Google-Suche und kann stolz eine tägliche Besucherzahl von bis zu 18.000 und bis zu 230.000 Seitenaufrufe vorweisen. ###

Boot24.com ist eine der größten deutschen Online-Plattformen für den Kauf und Verkauf von Booten. Das Hamburger Unternehmen wurde im Sommer 2007 gegründet und hat sich schnell als feste Größe auf dem deutschen Online-Bootsmarkt etabliert. Abhängig von der Saison bieten 1.800 Privatverkäufer und ca. 350 Händler bis zu 30.000 Objekte auf Boot24.com an. Die Geschäftsführer, Göran Holst und Stefan Mantwill sind bereits seit 1999 mit verschiedenen E-Commerce-Projekten erfolgreich. Beide gehören als Geschäftsführer der Travanto Travel GmbH & Co KG zu den größten deutschen Online-Anbietern im Bereich Ferienunterkünfte und sind auf der Insel Sylt mit www.sylt-travel.de Marktführer.

Kontakt:
Boot24 Networks GmbH
Jasmin Bauomy
Holzbrücke 7
20459 Hamburg
040 244 249 22
presse@boot24.com
http://www.boot24.com