Tag Archives: Selbstbewusstsein stärken

Allgemein

Keine Angst vor der Betäubung in der Zahnarztpraxis dank Iontophorese

Keine Angst vor der Betäubung in der Zahnarztpraxis dank Iontophorese

(Bildquelle: bellastudio – fotolia.com)

Die Betäubung von Zahnfleisch und Zähnen mit einer Spritze verursacht bei vielen Patienten Angst vor dem Zahnarzt. Nun haben brasilianische Forscher eine Methode entwickelt, welche auf die Spritze verzichtet und somit die Betäubung der Zähne weit angenehmer machen soll. Zahnarztangst wegen der Betäubungsspritze könnte damit schon bald der Vergangenheit angehören, wenn sich das neue, innovative Verfahren in der Zahnklinik und in den Zahnarztpraxen langfristig durchsetzt. Bei der neuartigen Form zur Betäubung in der Mundhöhle handelt es sich um die sogenannte Iontophorese, die Ärzte arbeiten also mit Strom. „Die Patienten nehmen diesen Strom zur Betäubung aber allenfalls durch ein leichtes Kribbeln wahr. Durch das neue Verfahren könnte die herkömmliche Betäubungsspritze völlig überflüssig werden, was besonders Patienten mit einer ausgeprägten Angst vor dem Zahnarzt sehr zugute kommt“, erklärt Dr. med. dent. M.Sc. M.Sc. Andreas Jung der Dr. Jung Zahnklinik aus Pfungstadt und Frankfurt. Die Anwendung von Strom zu therapeutischen Zwecken in der Medizin ist zwar nichts Neues, denn Iontophorese ist beispielsweise auch aus der Dermatologie bekannt.

Die Wirkstoffe dringen mit Strom viel tiefer ins Gewebe ein

Mit einem besonderen, modifizierten Verfahren hat das brasilianische Forscherteam die medizinische Anwendung von Strom derart verändert, dass er nun auch als Mittel zur lokalen Betäubung von Zähnen und Zahnfleisch bedenkenlos eingesetzt werden kann. Und so können Patienten davon ausgehen, dass das neue Verfahren zur Betäubung ohne Spritze schon bald in der Zahnklinik angeboten wird. Die Iontophorese zur Betäubung von Zahnfleisch und Zähnen wurde zunächst an Schweinekiefern ausgiebig erprobt. Hierzu ist es erforderlich, das Lokalanästhetika in Form eines Gels mit den Wirkstoffen Prilocain oder Lidocain auf die Zahnoberfläche und das Zahnfleisch aufgetragen werden. Diese Betäubungsgele sind ebenfalls nicht neu und werden schon seit vielen Jahren in der Klinik verwendet. Die brasilianischen Forscher haben bei ihren Versuchen allerdings festgestellt, dass sich die Wirkung von Betäubungsgelen auf die Oberfläche von Schleimhäuten beschränkt. Um eine effektive Betäubung zu erreichen, müsste der Effekt jedoch ausgeprägter sein. Wird nun ein leichtes Stromfeld als Membran zusätzlich zu dem Betäubungsgel angelegt, dann können die Wirkstoffe, also beispielsweise Lidocain, viel tiefer in das Schleimhautgewebe eindringen.

Patienten mit Zahnarztangst müssen nie wieder eine Spritze fürchten

Der Strom hilft den Betäubungsmitteln also dabei, die biologische Barriere zu überwinden und eine ausgeprägte Narkosewirkung, ganz ohne Spritze, zu erreichen. Von dem gesamten Vorgang spüren die Patienten nur wenig, allenfalls ein leichtes Kribbeln in dem betäubten Areal kann wahrgenommen werden. Somit ist diese neue Form der lokalen Anästhesie in der Mundhöhle insbesondere für Patienten mit Zahnarztangst sehr zu empfehlen. Strom statt Spritze zur Betäubung bietet auch darüber hinaus noch weitere Vorteile. „Die Methode ist, weil sie ohne Spritze auskommt, nicht invasiv, dadurch wird das Risiko einer Infektion drastisch verringert. Gegenüber der herkömmlichen Lokalanästhesie mit Spritze ist das neue Verfahren in der Anwendung zudem einfacher, es reduziert Kosten und verbessert die Patienten Compliance“, meint Dr. med. dent. M.Sc. M.Sc. Andreas Jung abschließend.

Die DR. JUNG ZAHNKLINIK mit Sitz in Pfungstadt und Frankfurt ist spezialisiert auf Zahnimplantate, Zahnarztangst und moderne Zahnmedizin. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. dent. MSc. MSc. Andreas Jung und Dr. med. dent. MSc. MSc. Thomas Jung behandelt ein 70-köpfiges Team mit einem Erfahrungsschatz von mehr als 25 Jahren. Modernste Hightech-Zahnmedizin und hohe fachliche Qualifikation stehen dabei im Mittelpunkt. Seit 2007 hat die DR. JUNG ZAHNKLINIK nach § 30 GewO eine Klinikkonzession als privat geführte Zahnklinik. 16 Behandlungsräume, zwei moderne OP-Bereiche der Reinheitsklasse 1 und ein eigenes zahntechnisches Meisterlabor ermöglichen kurze Behandlungszeiträume sowie höchste medizinische und ästhetische Qualität. Das einzigartige Leistungsspektrum der DR. JUNG ZAHNKLINIK umfasst auch einen Business-Service, der auf das knappe Zeitmanagement beruflich stark eingespannter Patienten flexibel reagiert und innerhalb kürzester Zeit zum gewünschten Behandlungsergebnis führt.

Firmenkontakt
Dr. Jung Zahnklinik
Dr. Jung
City-Passage 1-6
64319 Pfungstadt
06157 6050
info@zahnklinik-jung.de
http://www.zahnklinik-jung.de

Pressekontakt
flash Marketing & Events
Dr. Jung
City-Passage 6
64319 Pfungstadt
06157 6050
info@flash-me.eu
http://www.zahnklinik-jung.de

Allgemein

Regelmäßige Zahnsteinentfernung schützt Zähne und Organismus

Regelmäßige Zahnsteinentfernung schützt Zähne und Organismus

(Bildquelle: psdesign1 – fotolia.com)

„Zähneputzen ist wichtig für die Gesundheit der Mundhöhle“, weiß Dr. med. dent Msc. Msc. Thomas Jung, Leiter der Dr. Jung Zahnklinik in Pfungstadt und Frankfurt. Doch selbst dann können sich Plaque und Zahnstein bilden, die Hauptursachen für Zahnfleischentzündungen und Karies. Zahnstein sollte regelmäßig beim Zahnarzt entfernt werden und ist Bestandteil einer umfassenden Mundhygiene. Patienten mit Zahnarztangst sollten ebenfalls wissen, dass das Zähneputzen in eigener Regie eben nicht ausreichend ist, um die schädlichen Beläge auf den Zähnen möglichst ganz zu entfernen und das Risiko für eine Karies- oder Parodontitistherapie erhöht. Bei bestehender Angst vor dem Zahnarzt sollte Zahnstein deshalb in spezialisierten Praxen oder in der Zahnklinik entfernt werden. Ablagerungen, Plaque und Zahnstein können nicht nur die Mundhöhle krankmachen, sondern haben schädliche Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Besonders Patienten mit Vorerkrankungen der Gefäße oder des Herzens sollten in besonderem Maße auf die Gesundheit und Hygiene der Mundhöhle achten, warnt Dr. Thomas Jung. Die regelmäßige Entfernung des Zahnsteins beim Zahnarzt bringt also einen echten gesundheitlichen Nutzen und ist viel mehr als bloß reine Ästhetik.

Zahnstein kann nicht nur die Zahngesundheit massiv beeinträchtigen

Sicherlich sorgt das Entfernen der schädlichen Beläge auch für eine gewisse Aufhellung der Zahnoberfläche und lässt die Zähne somit in frischem Glanz erstrahlen. Die Zahnsteinentfernung in der Zahnklinik oder in der Zahnarztpraxis sollte regelmäßig, alle drei bis sechs Monate erfolgen, dies gilt auch für Patienten mit einer ausgeprägten Zahnarztangst. Zahnstein entsteht nicht von heute auf morgen, sondern aus zunächst weichem Belag, auch Plaque genannt. Es handelt sich dabei um einen feinen Biofilm, bestehend aus Speiseresten, Keimen und Bakterien, wie sie in der Mundflora normalerweise vorkommen. Mit der Zeit erfolgt eine sogenannte Mineralisierung der Plaque durch den Speichel. Dann bildet sich harter Zahnbelag, welcher auch als Zahnstein bezeichnet wird. Der Zahnstein liegt als Schicht auf der Zahnoberfläche und besonders auch in den Zahnzwischenräumen, welche mit der Zahnbürste in der Regel nicht oder nur sehr eingeschränkt erreicht werden können.

Professionelle Zahnreinigung entfernt Plaques und Zahnstein

Auch spezielle Putztechniken ändern daran leider nichts. Durch die Zahnsteinbildung verschlechtert sich die Mundhygiene, wenn nicht durch professionelle Zahnreinigung gegengesteuert wird. Mit Schwellungen, Blutungen, Zahnfleischentzündungen und Karies kann sich ein nicht rechtzeitig entfernter Zahnstein unangenehm bemerkbar machen. Dr. med. dent. Msc. Msc. Thomas Jung bemerkt, dass auch in diesem Stadium es selbst für Patienten mit Zahnarztangst noch nicht zu spät für eine professionelle Entfernung des Zahnsteins ist. In der Zahnarztpraxis werden zur umfassenden Zahnpflege und zur Zahnsteinentfernung spezielle Instrumente verwendet, dazu gehören beispielsweise feine Metallinstrumente zur Grobentfernung, Ultraschall oder das abschließende Behandeln der Zähne mit Polierpaste, rotierenden Bürsten und Fluoridlack. Zur häuslichen Prophylaxe empfehlen Zahnärzte die Verwendung von fluoridhaltiger Zahnpasta, verbunden mit der täglichen Reinigung der Zahnzwischenräume, beispielsweise mit Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten.

Die DR. JUNG ZAHNKLINIK mit Sitz in Pfungstadt und Frankfurt ist spezialisiert auf Zahnimplantate, Zahnarztangst und moderne Zahnmedizin. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. dent. MSc. MSc. Andreas Jung und Dr. med. dent. MSc. MSc. Thomas Jung behandelt ein 70-köpfiges Team mit einem Erfahrungsschatz von mehr als 25 Jahren. Modernste Hightech-Zahnmedizin und hohe fachliche Qualifikation stehen dabei im Mittelpunkt. Seit 2007 hat die DR. JUNG ZAHNKLINIK nach § 30 GewO eine Klinikkonzession als privat geführte Zahnklinik. 16 Behandlungsräume, zwei moderne OP-Bereiche der Reinheitsklasse 1 und ein eigenes zahntechnisches Meisterlabor ermöglichen kurze Behandlungszeiträume sowie höchste medizinische und ästhetische Qualität. Das einzigartige Leistungsspektrum der DR. JUNG ZAHNKLINIK umfasst auch einen Business-Service, der auf das knappe Zeitmanagement beruflich stark eingespannter Patienten flexibel reagiert und innerhalb kürzester Zeit zum gewünschten Behandlungsergebnis führt.

Firmenkontakt
Dr. Jung Zahnklinik
Dr. Jung
City-Passage 1-6
64319 Pfungstadt
06157 6050
info@zahnklinik-jung.de
http://www.zahnklinik-jung.de

Pressekontakt
flash Marketing & Events
Dr. Jung
City-Passage 6
64319 Pfungstadt
06157 6050
info@flash-me.eu
http://www.zahnklinik-jung.de

Allgemein

Selbstbewusstsein trainieren – mit dem Online-Video-Training!

Selbstbewusster werden in Präsentationen, Bewerbungsgesprächen, Kunden-Akquise, beim Ansprechen, in Familie und Freundeskreis und in Prüfungen.

Selbstbewusstsein trainieren - mit dem Online-Video-Training!

Selbstbewusstsein online trainieren mit der BRIGHT-Methode

Viel zu viele Menschen leiden unter mangelndem Selbstbewusstsein und dem Versagen in wichtigen Situationen ihres Lebens: Bewerbungsgespräche, jemand ansprechen, mündliche Prüfungen, Teambesprechungen, Kundenakquise, sogar in der Familie usw.

Dieses Versagen kommt von falschen Emotionen und Stressreaktionen, die die für das Denken verantwortlichen Gehirnbereiche blockieren und eine negative Körpersprache erzeugen. Das Ergebnis sind zittrige Hände, eine unsichere Stimme und vielleicht reden Sie dann Unsinn, die besten Argumente fallen Ihnen erst Stunden später ein. Die negative Körpersprache sorgt für Ablehnung und Misserfolg.

Selbstbewusstsein trainieren

Das neue Online-Training zum Selbstbewusstsein stärken ist für die Veränderung von Emotionen in all diesen Schlüsselsituationen entwickelt worden. Es hilft Ihnen in weniger als 30 Tagen, Ihre bisherigen Stress- und Versagenssituationen zu verwandeln und mit positiven Emotionen „aufzuladen“. Sie trainieren positives Fühlen und Verhalten. Die Problemsituationen werden zu Erfolgssituationen. Dafür ist die BRIGHT-Methode entwickelt worden, die beim selbstbewusster werden u.a. mit Elementen aus NLP und Mentaltraining unterstützt.

Dieses Selbstbewusstsein trainieren ist für Menschen, die ihre Lebenschancen nützen wollen, die auf effektivste und tiefste Weise mehr aus ihrem Leben machen wollen.

Aber auch gerade für Menschen, die sonst keine Hilfe in Anspruch nehmen würden, weil sie sich für ihr Problem schämen ist es als Online-Programm zum Selbstbewusstsein trainieren ideal. Es stellt auch eine „Brücke“ für Menschen mit sozialen Ängsten dar.

BRIGHT steht für „Brain Reaction Interception and Generating new Habits Technique“. Es ist eine Technik zum Abfangen und Umlenken falscher emotionaler Reaktionen hin zu neuen, automatisch abgerufenen emotionalen Gewohnheiten.

Die weiteren Pakete im 4-Monats-Video-Online-Training führen tiefer ins selbstbewusster werden. Sie umfassen auch die Lösung von hinderlichen Emotionen und Überzeugungen, die Definition eines starken Selbstbildes. Und in die authentisch selbstbewusste Wirkung auf andere, den „Fremdwert“.

Schüchternheit und Prüfungsangst überwinden

Neben dem Selbstbewusstsein trainieren können Sie auch verwandte Themen verändern:
Prüfungsangst überwinden
Schüchternheit überwinden
Diese speziellen Trainings verwenden ebenfalls die BRIGHT-Methode.

Das in der Pressemitteilung veröffentliche Video ist entweder ein unglaublichen Zufall oder Schicksal. Denn Michael Kessler vom RBB kam zufällig vorbei, als Christoph Ulrich Mayer in freier Natur an seinem selbstbewusster werden Online-Training arbeitete und interviewte ihn in „Kesslers Expedition“!

Mehr zum Video-Online-Training aber auch zum Coaching, Tipps & Infos auf:

www.Selbstbewusster-werden.org

Unsere Mission ist, Ihnen mit Trainings und Produkten zu helfen, Ihre Lebenschancen zu nützen und ein erfülltes Leben zu führen.

Christoph Ulrich Mayer:
Ich bin seit 15 Jahren parallel als Coach und als Projektleiter tätig. In dem Online-Trainingsangebot kommen jetzt beide Seiten zusammen: menschlich tiefgehende Veränderung einerseits und die technische Umsetzung für eine neue Form der Hilfe zur Persönlichkeitsentfaltung.

Kontakt
Lebensentfaltung
Christoph Mayer
Prof.-Messerschmitt-Str. 32 B
86159 Augsburg
0821 2429761
info@selbstbewusster-werden.org
http://www.selbstbewusster-werden.org