Tag Archives: SEO-Contest

Allgemein

Spannend: White Hat Jedi & Black Hat Sith -Contest!

Neue White Hat Jedi & Black Hat Sith Contests!

Äußerst hilfreich für die Analyse der Arbeitsweise von Suchmaschinen: Die neuen White Hat Jedi und Black Hat Sith Contests wurden parallel am 27.07.2018 von der Cinestock GmbH gestartet, sie enden am 31.08.2018!

SEO-Contests (oder auch Challenges, d.h. Wettkämpfe von SEOs) haben in der Regel das Ziel, eine URL (Webadresse) zu einem Suchbegriff so zu optimieren, dass sie am vorher festgelegten Stichtag möglichst den ersten Platz bei Google besetzt.

Suchbegriff: Wettkampf-Suchwort (Keyword, Suchbegriff bzw. Suchphrase) dieser Contests sind jeweils vor dem Contest absolut neu erdachte (völlig frei zusammengestellte) Wortkombinationen.

Beginn: Diese (wie bei SEO-Contests zumeist üblich) absolut neuen Wörter bzw. Wortkombinationen lieferten bei der Suche in Google vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine für die jeweilige Kombination zutreffenden Ergebnisse, somit konnten alle Teilnehmer unter den gleichen Voraussetzungen beginnen.

Wettbewerbsregeln: Folgende Regeln gelten für den White Hat Jedi sowie Black Hat Sith Contest:

01. Optimiert wird bei den Contests auf die Wortkombinationen White Hat Jedi sowie Black Hat Sith.

02. Die Contests begannen am 27. Juli und enden am 31. August 2018.

03. Gewonnen haben die Teilnehmer, die zum Ende der SEO Contests für die jeweilige Wortkombination die meisten Punkte erzielt haben. Dafür werden an den letzten fünf Tagen jeweils 1 bis 40 Punkte an die führenden vierzig Teilnehmer jedes Wettbewerbs vergeben und diese Punkte aufaddiert.

04. Sieger-Prämien: Es gibt attraktive Preise im Gesamtwert von fast zwanzigtausend Euro. Der Sieger erhält: Siegerpokal im Star-Wars-Design, Contentixx 2019 Ticket, XOVI PRO Jahrezugang, Tasse mit SEO-Contest-Badge, aktien Investment-Package Jahresabo, Fußmatte mit SEO-Contest Logo, 12 Monate-Experten-Accounts bei marketing-boerse.de, eLearning-Kurs „Spezialist Landingpage-Optimierung“, 50 Cinestock Credits, 1×1 Jahr PRO-Mitgliedschaft bei the digital family, 1xInterview für growthup.de.

05. Die große Preisverleihungsfeier ist am 31. August 2018.

06. Weitere Informationen zum Wettbewerb siehe offizielle Contes-Seite: cinestock.de/pages/seo-contest.html

Link: http://white-hat-jedi.complex-berlin.de

Aktueller Ranking-Zwischenstand der White Hat Jedi Veranstaltung am 10.08.2018 (nach Dynapso):

02.stonewars.de/white-hat-jedi/
01.sumax.de/white-hat-jedi.html
03.e-commerce-blog.de/der-white-hat-jedi-white-hat-seo-methoden/
04. fit-mit-gymnastikball.de/white-hat-jedi/
05.contunda.de/white-hat-jedi/

Link: http://black-hat-sith.complex-berlin.de

Aktueller Ranking-Zwischenstand der Black Hat Sith Veranstaltung am 10.08.2018 (nach Dynapso):

01.sumax.de/black-hat-sith.html
02. gregormeier.com/Black-Hat-Sith.php
03.e-commerce-blog.de/der-black-hat-sith-black-hat-seo-methoden/
04. marketinginstitut.biz/blog/black-hat-sith/
05.seo-united.de/glossar/black-hat-sith/

Sehr interessant: Die Teilnahme an solchen Wettbewerben kann mit sehr verschiedenartigen Methoden erfolgen – diese beinhalten in der Regel die Umsetzung der ganzen Palette möglicher Onpage- wie auch Offpage-Maßnahmen durch die Teilnehmer.

Offen: Eine strittige Frage ist, ob der Black Hat Sith Wettbewerb eher Onpage oder OffPage entschieden wird – dies kann nicht vorab beantwortet werden.

Analysewerkzeuge: Die Arbeitsweise der Challenge-Teilnehmer kann in bewährter Weise mit den Analysetools von Abakaus, Sistrix, Seolingo, Dynapso, Seolytics, Searchmetrics, Pagerangers, SEO Moz, XOVI, Semalt usw. analysiert und bewertet werden.

Bitte unbedingt lesen: Content zu den Themen „Wirkungsweise, Contest, Challenge, SEO Challenge, SEO Contest, Black Hat Sith, Black Hat Sith Contest, Black Hat Sith Challenge, White Hat Jedi, White Hat Jedi Contest, White Hat Jedi Challenge, search engine optimization, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinen Optimierung“

Presseinfo zum Thema „Spannender Wettbewerb: White Hat Jedi und Black Hat Sith sind aktuelle SEO-Contest!“ / Übergeben am Freitag, dem 10. August 2018.

Internetdienstleister

Kontakt
IT Service
Klaus Hilbiger
Grenzweg 26
21218 Seevetal
+49176-29470612
admin@freier-content.de
http://www.freier-content.de

Allgemein

Black Hat Sith – Der SEO Contest des Sommers 2018

Black Hat Sith - Der SEO Contest des Sommers 2018

Köln, 10.08.2018: Das SEO-Team des Deutschen Institut für Marketing nimmt an dem aktuellen SEO Contest von Cinestock teil. Ziel ist es, bis zu den Stichtagen für das Keyword Black Hat Sith im generischen Suchergebnis von Google.de zu ranken.

Das Deutsche Institut für Marketing nimmt mit dem Keyword Black Hat Sith an dem SEO Contest teil und verfolgt, gegensätzlich zu den verbotenen Methoden des sogenannten Black Hat SEO, eine holistische SEO Strategie. Relevanter Content, Backlinks und eine kanalübergreifende Platzierung von Content zum Thema Black Hat Sith führen zu einer möglichst hohen Reichweite des Beitrags auf dem Blog des DIM.

In einem SEO Contest (Search Engine Optimization Contest, Suchmaschinenoptimierungs-Wettbewerb) versuchen die Teilnehmer mit fiktiven Keywords möglichst weit vorne bei den Suchergebnissen einer Suchmaschine gelistet zu werden. Die Website, die an einem bestimmten Stichtag die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt den SEO Contest.

„Das Online Marketing Team des Deutschen Institut für Marketing etabliert sich gerade unter dem Brand MilaTec als Digitalagentur. Wir sehen diesen Contest als Chance unsere Expertise im Bereich SEO aufzuzeigen und unter harten Wettbewerbsumständen zu testen.“ so Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing. Die Erkenntnisse dieses Contests nehme das DIM Team in die zukünftigen Strategien und auch Seminare mit auf.

Bisher ist die Resonanz zu dem Contest sehr hoch. Die bekanntesten Agenturen, sowie Einzelpersonen nehmen teil und optimieren was das Zeug hält. Beim größten SEO-Contest aller Zeiten winken Preise im Gesamtwert von 35.000 Euro auf die Teilnehmer. Jeder Platz in den TOP40 erhält zu den Wertungstagen einen Punktwert (1 = 40 Punkte, 40 = 1 Punkt). Sieger in den beiden parallellaufenden Wettbewerben zu Black Hat Sith und White Hat Jedi wird der SEO, der die meisten Punkte hat. In einem Tagebuch auf dem DIM-Blog werden alle SEO-Aktionen und der derzeitige Stand des Contests täglich aktualisiert.

Alle Informationen rund um den SEO Contest und die laufenden Schritte des DIM SEO-Teams können hier nachgelesen werden:
https://www.marketinginstitut.biz/blog/black-hat-sith/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Allgemein

Siebtlingsgeburt – neuer SEO Contest

Wer wird das Rennen mit „Siebtlingsgeburt“ machen

Siebtlingsgeburt - neuer SEO Contest

Siebtlingsgeburt – wer wird den neuen SEO Contest gewinnen

Pünktlich zum Herbstbeginn startet wieder ein neuer SEO Contest, der von Fabian Rossbacher, seines Zeichens Veranstalter des SEO Days in Köln, ausgerichtet wird. Ziel dieses Wettbewerbs: bis zur Konferenz am 12.10.2017 müssen alle Teilnehmer versuchen, für den Fantasiebegriff Siebtlingsgeburt auf Platz 1 in der google Suche zu ranken. Aber nicht nur der Bestplatzierte wird viele tolle Preise und Gewinne einheimsen, alle Top10-Platzierten bekommen Eintrittskarten für den SEO Day 2018 oder den Expert Day 2018.

Was ist eine Siebtlingsgeburt überhaupt?

Wie das Wort schon erahnen lässt geht es um Nachwuchs, in diesem Fall sieben Hundebabys auf einmal. Hört sich viel an? Ist es aber nicht, bei Hunden ist diese Anzahl an Welpen je nach Rasse durchaus normal. Mehr Informationen dazu gibt es beispielsweise auf dieser Seite zum Thema Siebtlingsgeburt, die auch am Contest teilnimmt.

SEO Contest? Was ist das?

SEO ist die Abkürzung für „Search Engine Optimization“, zu deutsch Suchmaschinenoptimierung. In dieser Marketing Disziplin geht es darum, Webseiten oder Onlineshops für spezielle (oft häufig gesuchte) Keywords ganz weit oben in den Suchmaschinen zu platzieren. In der Regel geht es dabei vornehmlich um Toprankings bei google, da der Suchriese aus Mountain View in den USA in Deutschland einen Marktanteil von mehr als 90% hat. Und bei diesem SEO Contest im Rahmen des SEO Days geht es darum für den Suchbegriff Siebtlingsgeburt bestmögliche Positionen zu erreichen. Die Zahl der Teilnehmer am Siebtlingsgeburt-Contest ist jetzt schon recht hoch und die Ergebnisse bei google schwanken permanent. Suchmaschinenoptimierung ist normalerweise ein dauerhafter und langfristiger Prozess. Und hier liegt auch die Herausforderung bei diesem Contest: es ist nur knapp 14 Tage Zeit. Es wird also wie auch in den vergangenen Jahren bis zur letzten Minute sehr spannend bleiben.

leinenpflicht.com wird von der Agentur contentking.de betrieben.

Kontakt
contentking.de
Nicolas Sacotte
Bindstrasse 59
88239 Wangen
0752278929220
info@contentking.de
http://www.quizzit.de

Allgemein

Der XoviLichter SEO-Contest ist kurz vor der Halbzeit!

Der am 1. Mai gestartete XoviLichter SEO-Contest ist kurz vor der Halbzeit – und die Sieger zeichnen sich schon ab!

Der XoviLichter SEO-Contest ist kurz vor der Halbzeit – und die Sieger zeichnen sich schon ab!

Ein SEO-Contest (Wettkampf unter Webmastern und/oder Suchmaschinenoptimierern) hat üblicherweise das Ziel, eine Domain (d.h. eine URL – also eine Web-Adresse) zu einem Suchbegriff (in diesem Fall „XOVILICHTER“) so zu gestalten, dass sie zum Finale (bei diesem Contest der 19. Juli 2014) möglichst weit vorn – wenn möglich sogar auf dem 1. Platz – bei der Suchmaschine Google liegt.

Der neue SEO-Wettbewerb zum Keyword „XOVILICHTER“ begann bereits am 1. Mai 2014. An diesem traditionellen Feiertag ist der aktuelle XoviLichter Contest für SEOs und Webmaster der deutschsprachigen Länder (sogenannte DACH-Länder Deutschland, Österreich, Schweiz) von XOVI, einem vor allem bei SEOs bekannten SEOTool-Anbieter aus Köln, ins Leben gerufen worden.

Solche SEO-Contests sind unter Webmastern nicht unumstritten: Nicht selten wird ein Vollspammen des Internets mit für die Allgemeinheit nutzlosen Inhalten befürchtet (mittlerweile findet Google nach zu Beginn völlig leeren SERP über 500.000 Suchergebnisse mit diesem Suchbegriff). Da das Suchwort aber frei erfunden ist, bleiben die Suchergebnisse zu den übrigen Suchbegriffen des Google-Indexes von derartigen Wettbewerben unbeeinflusst.

Tagesaktueller Zwischenstand von Freitag, dem 6. Juni 2014: Teilnehmer auf den Preisträgerplätzen 1 – 20 (mit Platzveränderungen und – soweit vorhanden – Angabe des Webmasters):

01. habbo. cx/xovilichter 0 +1
02. dynapso. de/xovilichter/ 0 -1 Nicolas Sacotte
03. ronny-marx. de/xovilichter/ 0 0 Ronny Marx
04. xovilichter-smx. de/ 0 0
05. illerseo. de/xovilichter 0 0 Steffen Pahl
06. omsag. de/xovilichter/ 0 0 Blanka Szczebak
07. gerech. net/xovilichter/ 0 +1 Ingo Henze
08. xovilichter-koeln. de/ 0 +1 Kristian Fischer
09. google-gamer. de/xovilichter/ 0 -2 Julian Raab
10. seokratie. de/xovilichter-teilnehmeranalyse/ 0 0 Julian Dziki
11. xovi-lichter. eu/ 0 +6
12. reknova. de/xovilichter 0 -1 Daniel Bruckhaus
13. deutsche-mikroinvest. de/xovilichter 0 -1
14. domfolio. de/xovilichter/ 0 -1 Jens Peterssen
15. contentking. de/neuer-seo-contest-xovilichter/ 0 -1 Nicolas Sacotte
16. xtremegn. de/webdesign/xovilichter/ 0 -1 Tommy Weber
17. geschichte-oesterreich. com/xovilichter 0 -1 Bernhard Angeler
18. tobias-fox. de/seo/xovilichter 0 0 Tobias Fox
19. suchmaschinenmonitor. de/xovilichter 0 0 Julian Roedig
20. event-xovilichter. de/ 0 0 Marco Götze

Faktisch eine „Aufgabe für Erfinder“ – zentrale Bedeutung bei einem SEO-Contest hat immer das konkrete Suchwort (Keyword). Das Wettkampf-Keyword (Suchbegriff bzw. Suchphrase) dieses Wettbewerbs ist mit „XOVILICHTER“ ein vor dem Contest nicht existentes und somit absolut neu erdachtes völlig frei erfundenes Wort – somit ein Kunstwort (in keinem Duden und/oder Wörterbuch enthalten).

Andere grammatikalisch und semantisch mögliche Keywords für einen SEO-Contest wären in Anlehnung an frühere Contests z.B. auch XOVI-iphone, XOVI-lastseoaction, XOVI-rasendreher oder XOVI-webguerilla gewesen.

Seit Beginn des Contests dominieren folgende URLs (Webadressen) die SERP:

habbo. cx/xovilichter (von Dominik Bauer), dynapso. de/xovilichter/ (von Nicolas Sacotte), ronny-marx. de/xovilichter/(von Ronny Marx), illerseo. de/xovilichter (Steffen Pahl), aus.gerech. net/xovilichter/ (von Ingo Henze), xovilichter-smx. de/ (von Daniel Bruckhaus), xovilichter-koeln. de/ (von Kristian Fischer, google-gamer. de/xovilichter/ (von Julian Raab), deutsche-mikroinvest. de/xovilichter (von Carsten, Bischof, Knut Haake), omsag. de/xovilichter/ (von Blanka Szczebak), domfolio. de/xovilichter/ (von Jens Peterssen), seokratie. de/xovilichter-teilnehmeranalyse/ (Julian Dziki), seocouch. de/xovilichter-seo-contest-bringt-licht (von Heiko Stiegert) und xtremegn. de/webdesign/xovilichter/ (Tommy Weber).

Conteststart mit gleichen Chancen für die Teilnehmer: Für faire Startbedingungen sorgen total leere SERP zu Beginn des Contests – dieses (wie bei SEO-Contests regelmäßig üblich) absolut neue Kunstwort „XoviLichter“ ergab bei der Suche in Google in den Suchergebnissen (Search Engine Result Pages, kurz: SERP) vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse, somit konnten auch alle Teilnehmer unter den gleichen fairen Voraussetzungen den Wettkampf beginnen. Mittlerweile zeigt Google aber mehr als 500 K, zuweilen sogar mehr als 1.000 K (1 Mio) gefundene Such-Ergebnisse zu diesem Keyword.

Gewinne – attraktive Prämien und Preise gibt es für die Erstplatzierten: Im Rahmen dieses SEO-Contests werden Preise im Gesamtwertumfang von 25.000 Euro vergeben (das ist der bis heute höchste Wertumfang bei einem SEO-Contest). Der Sieger dieses Wettkampfes erhält ein funkelnagelneues Kfz der Marke Smart. Weitere Preise für die Plätze 2 bis 5 sind eine Reise in die USA (nach Kalifornien), ein Macbook Air sowie (für Autofans sicherlich reizvoll) eine Autofahrt auf dem Nürburgring.

Gewinne – wertvolle Prämien und Preise gibt es aber auch für die weiteren Plätze: Die danach folgenden Gewinner auf den weiteren Plätzen von 5 bis 10 können kostenfrei zu den nächsten SEO-Messen- bzw. -Tagungen fahren. dafür erhalten sie das Ticket sowie eine Übernachtung. Für alle weiteren Platzierten (Platz 11 bis Platz 20) werden die Gewinne dann auf der offiziellen Preisträgerfeier am 19. Juli ermittelt.

Die offizielle Contestausrichter-Seite: Infos und Festlegungen zur Xovilichter-Challenge können auch auf der Seite des Veranstalters XOVI unter xovi. de/xovilichter/ nachgelesen werden.

Keine methodische Einschränkung – es ist eine extreme Methodenvielfalt festzustellen: Die Teilnahme an solchen Wettbewerben erfolgt mit den unterschiedlichsten Methoden der Umsetzung auf eigenen Webseiten, Unterseiten bei Facebook, bei WordPress.com oder bei BlogSpot.com oder auch bei anderen Blog-Hostern. Die konkreten Maßnahmen umfassen in der Regel die Umsetzung der gesamten Palette möglicher Onpage- wie auch Offpage-Maßnahmen durch die teilnehmenden Webmaster / SEOs.

Fun und Unterhaltung: Auch dieser SEO Contest zeigt wie schon die zurückliegenden WEettbewerbe eine große Kreativität teilnehmender SEOs und Webmaster – wie schon zu vorherigen Anlässen können viele sehenswerte Bilder, Grafiken, Fotos, Collagen und Videos und auch eine sehr viele lesenswerte (zumeist erfundene und fiktive) Stories, Artikel, Berichte, Reports, Infos, News, Tipps, Stories, Erzählungen, Reportagen, Downloads, Terminkalender betrachtet bzw. gelesen werden.

Open Source-Projekte (z.B. auf der Basis von Opensource-CMS Opensource-Blogs) können für die Teilnahme an diesem Contest auch genutzt werden. Ein Beispiel dafür ist die Homepage http://xovilichter.complex-berlin.de .

Die besonders wichtige Frage für Teilnehmer und auch Beobachter ist, ob der Xovilichter Wettbewerb eher Onpage oder doch OffPage entschieden wird – Teilnehmer mit strategischem Weitblick setzen aber immer auf die größtmögliche Einheit von Onpage- & OffPage-Optimierung und somit darauf, keine Möglichkeiten für ein vorderes Ranking ungenutzt zu lassen!

SEO-Analysetools für die teilnehmende Webseiten: Die Vorgehensweise der Contest-Teilnehmer kann z.B. mit Hilfe der Search-Suiten Sistrix-SeoAnalyse_Toolsuite, Searchmetrics-SeoAnalyse_Toolsuite, XOVI-SeoAnalyse_Toolsuite, Abakus-SeoAnalyse_Toolsuite oder Seolytics-SeoAnalyse_Toolsuite weiteren Tools wie z.B. zur Backlinkanalyse (z.B. eines der gebräuchlichen HTTP-Referer-Analysetools wie a-hrefs) oder zur Bestimmung von Keyworddichte und -verteilung (u.a. mit der nicht bekannten WDF x IDF Analyse) genauestens analysiert und auf dieser Grundlage auch bewertet werden.

Wirksame Hilfe und Unterstützung bei der Umsetzung von SEO-Maßnahmen für diesen Contest können teilnehmende Webmaster bei SEO-Agenturen/SEOs finden, so in Hamburg bei http://suchmaschinenoptimierung-hamburg.complex-berlin.de oder in Berlin bei http://suchmaschinenoptimierung-berlin.complex-berlin.de .

White-Hat-SEO vs. Black-Hat-SEO: Black-Hat-SEO ist leider in derartigen SEO-Contests auch nicht aussichtslos – leider kommen bei solchen zumeist nur über relativ kurze Zeiträume laufende Contests auch eigentlich nicht zulässige Black-Hat Methoden bei einzelnen Teilnehmern zur Anwendung (dies erlaubt nach einiger Zeit) wiederum Aussagen zur Nachhaltigkeit bzw. Vergänglichkeit von auf diese Weise erzielten vorderen Rankings).

PR-Info zum Thema Xovilichter SEO Contest – Xovilichter SEO Challenge – Xovilichter SEO Wettbewerb / Veröffentlicht am Freitag, dem 06. Juni 2014. Bildquelle: 

Seit 2001 beschäftigen wir uns auch intensiv mit dem Thema Suchmaschinen-Optimierung (SO) und haben dazu auch mehrfach online publiziert. Desweiteren betreiben wir diverse Webportale mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.

IT-Service
Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
017629470612
admin@complex-berlin.de
http://xovilichter.complex-berlin.de

Allgemein

xovilichter Keyword Challenge – DAS grösste SEO-Gewinnspiel aller Zeiten

Die Firma SO-Media aus Freital stellt sich der Herausforderung und nimmt an dem Wettbewerb um das Keyword Xovilichter teil.

xovilichter Keyword Challenge - DAS grösste SEO-Gewinnspiel aller Zeiten

Xovilichter – Der SEO Contest des Jahres 2014

Was ist die XOVILICHTER Challenge

Die Xovilichter Challenge wurde am 01.05.2014 von dem kölner Unternehmen „Xovi“ ins leben gerufen und wird schon kurz darauf als einer der größten SEO-Wettbewerbe aller Zeiten bezeichnet. Der Veranstalter dieser Challenge, Xovi ist ein bekannter SEO-Tool Anbieter. Marketing-Experten, SEOs und Agenturen haben bei diesem Wettbewerb die Aufgabe, eine Website dahingehend zu optimieren, dass sie zum Schluss (am 19.07.2014) mit ihrer Seite zu dem Begriff Xovilichter auf dem ersten Platz bei Google stehen. Um dieses Ziel zu erreichen sind eine menge Kreativität und Fantasie gefordert, denn es müssen jede Menge am besten hochwertige Inhalte für diese Seite erstellt werden, damit sie zum Schluss des Wettbewerbes eine Chance hat zu gewinnen.

SO-Media bei der XOVILICHTER Challenge

SO-Media stellt sich der Herausforderung, die Xovi gestellt hat und zum Finale am 19.07.2014 mit einem zufriedenstellendem Ergebnis bei der Auswertung strahlen. will sich der Herausforderung stellen, und zur Entscheidung am 19. Juli 2014 mit einem optimalen Ergebnis aufwarten. Dafür ist die schnelle und regelmäßige Erstellung von relevanten Beiträgen im neu eingerichten Blog genau so wichtig wie die optimale und relevante Verlinkung der neuen Seite. Mit diesen beiden Strategien wird die SO-Media versuchen ihr Projekt zu dem Event der SEO-Branche der Xovilichter-Challenge auf eine der forderen Plätze zu bringen. Weiter Techniken und Strategien sind geplant, bleiben aber noch unter verschluss.

Die Xovilichter verbreiten sich momentan wie ein Lauffeuer und werden bald auch einen Namen über den SEO-Horizont hinaus haben.

Mit Verbreitung unseres Blogs zum Thema Xovilichter und dieses Artikel können sie uns tatkräftig unterstützen.

Xovilichter mögen den Meisten sicherlich kein Begriff sein. Die ist auch kein Wunder, da dieses Wort ein für diesen Contest geschaffenes „Kunstwort“ ist, für den es gilt, bis zum 19.07.2014 möglichst gut in den Suchergebnissen bei Google mit der eigenen Seite zu platzieren.

Xovilichter-Challenge – Welche Preise warten auf die Gewinner?

Der Gewinner dieser Challenge darf sich auf einen niegel-nagel neuen Smart freuen, mit dem er nach dem Besuch in Köln bei der Preisvergabe und dem zeitgleich stattfindenden Kölner-Lichtern auf eine bequeme Fahrt nach Hause machen kann. Ein weiterer schöner Preis wartet auch auf den Zweitplatzierten. Dieser darf mit einer weiteren Person eine Reise nach Kalifornien in das Mekka von Google antreten und auf den dritten Platz warten noch ein neues Mac-Book Air. Verschiedene weitere Preise warten auch noch auf alle, die es bis zu den Top20 geschafft haben.

Nach der Preisverleihung der Xovilichter-Challenge können bei der feierlichen Veranstaltung im Pe303 am Rheinauhafen noch Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden, indem man der kölner Veranstaltung den Kölner-Lichtern seine Aufmerksamkeit schenkt und den Abend geniest.

Der Gewinner des Wettbewerbs kann sich mit einem fabrikneuen Smart in Zukunft bestens motorisiert für den nächsten Stadttermin auf die Straße begeben. Außerdem winken den Platzierten eine Reise nach Kalifornien und zahlreiche weitere Preise.
Nach der Preisverleihung und Live Gewinnverlosung können bei der Party am Rheinauhafen in Köln nicht nur die Gewinner gefeiert, sondern auch Erfahrungen und Kontakte ausgetauscht werden.

SO-Media Freital

Bildrechte: Xovi Bildquelle:Xovi

Die Firma SO-Media unterstützt kleinere Unternehmen, Geschäfte und Projekte mit der Gestaltung von Webseiten und den nötigen Optimierungen.

SO-Media
Gregor Hennig
Kantstr. 6
01705 Freital
491739987949
gregor.hennig@live.de
http://ebolgo.com

Allgemein

Der FullMetalSEO2013 Contest geht ins große Finale!

Der im Mai gestartete FullMetalSEO2013 Contest bestätigt die immer noch bestehenden Vorteile von Keyworddomains (Exact Match Domains / EMD) für die Suchmaschinen Ranking Optimierung von Webseiten!

Der im Mai begonnene FullMetalSEO2013 Contest geht ins Finale und scheint die immer noch bestehenden Vorteile von Keyworddomains klar zu bestätigen.

Auch gegen Ende des Wettbewerbs belegen in diesem SEO-Contest die Top-Level-Domains com, net, org und de vordere Plätze und zeigen so die Vorteile von Keyworddomains (Exact Match Domains / EMD) für die Suchmaschinen Ranking Optimierung von Webseiten.

Auch nach dem von Google selbst so genannten Exact-Match Domain-Update (EMD-Update) im September 2012 ist dieser Vorteil somit nicht aufgehoben sondern immer noch erkennbar.

Keyworddomains sind solche Domainnamen, die einer konkreten Abfrage in Suchmaschinen wie „FullMetalSEO2013“ ganz genau entsprechen. Der FullMetalSEO2013 SEO Contest zeigt dass diese Domains nach wie vor ein sehr gut geeignet für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung sind.

Als Suchbegriff (Keyword), um es in solchen Wettbewerben der Suchmaschinenoptimier geht, dient in der Regel kein bereits existierendes sondern ein erdachtes (meist erfundenes) Wort (in diesem Fall „FullMetalSEO2013“). Ein solches Keyword liefert bei der Suche in Suchmaschinen zu Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse, so dass alle Teilnehmer unter gleichen Voraussetzungen beginnen können.

Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing, SEM) umfasst alle Werbe-Maßnahmen zur Gewinnung von Besuchern für eine Webpräsenz über Suchmaschinen. Suchmaschinenmarketing wird eingeteilt in die Sachgebiete Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA) und Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO).

Zur Suchmaschinenoptimierung werden alle Maßnahmen gezählt, die Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (organische Ergebnisses) gute Plätze erreichen lassen.

Nachhaltig ist insbesondere das sogenannte White Hat SEO. White-Hat-SEO umfasst solche Massnahmen der Suchmaschinenoptimierung, die die Richtlinien von Suchmaschinen Suchmaschinenbetreibern wie Google, Yahoo! oder Bing respektieren und somit nicht gegen diese verstossen.

Andere Maßnahmen, die die eigene Seite an vordere Stellen der organischen Suchergebnissse bringen, sind oft manipulativ und werden von den Suchmaschinenbetreibern abgelehnt. Die Grenzen zwischen akzeptablen Methoden der Suchmaschinenoptimierung (entsprechend der Richtlinien der Suchmaschinen) und inakzeptablen Manipulationen, die als Suchmaschinen Spamming eingestuft werden, sind aber fließend und unscharf.

Ein Wettbewerb unter Suchmaschinenoptimierern bedeutet in der Regel, eine URL hinsichtlich eines Suchbegriffes so zu optimieren, dass sie am Stichtag den 1. Platz bei Google belegt (siehe beispielsweise hier: fullmetalseo2013.complex-berlin.de ).

Der bisher wohl bekannteste SEO Wettbewerb lief im Jahr 2005 und war von der Computerfachzeitschrift c“t zu dem Fantasie-Begriff „Hommingberger Gepardenforelle“ gestartet worden. Dieser Wettbewerb fand auch in der Öffentlichkeit große Beachtung.

Das Vorgehen zum Gewinnen eines solchen Wettbewerbs ist immer sehr unterschiedlich und umfasst die ganze Palette möglicher Onpage wie auch Offpage SEO Maßnahmen. Dem Linkbuildung, dessen Anforderungen nach dem aktuellen Penguin 2.0 Update von Google weiter gewachsen sind (Linkspam wurde dadurch erfolgreich erschwert), kommt dabei natürlich immer eine ganz besondere Bedeutung zu.

Diese SEO Wettbewerbe zeigen oft auch grosse Kreativität und interessante Ideen der Teilnehmer – so können Artikel historische, biologische, gesellschaftliche, politische, soziale, kulinarische und andere Themen betreffen. Oft gibt es auch Bilder und Videos sowie erfundene bzw. fiktive Erzählungen, Schilderungen, Berichte, Reportagen, Reports, Gedichte, Grotesken, Satiren und auch Songs.

Der aktuelle FullMetalSEO2013 Contest von seo-handbuch.de begann am 16.05.2013 und endet am 28.06.2013 um 20 Uhr, er wurde vom SEO-Contest-Klassiker „Germany“s Next Super-SEO“ gestartet. Hinsichtlich der Seiten-Software gibt es vom Initiator des Wettbewerbs keine Einschränkungen – Homepages auf der Basis von Blog-Systemen, Shop-Systemen wie auch Content-Management-Systemen (CMS) können in freier Wahl der Software teilnehmen.

Der FullMetalSEO2013 Contest Sieger erhält eine Medaille mit dem Titel „Germany“s Next Super-SEO 2013“, die Platzierten erhalten insgesamt 21 Preise (vom Tablet-PC bis zum nützlichen Bing Fan-Paket).

Ausführlich zum SEO Contest FullMetalSEO2013 kann hier nachgelesen werden: seo-handbuch.de/suchmaschinen-suchmaschinenoptimierung/germanys-next-super-seo-seo-contest-2013. Eine Beispielseite gibt es hier: http://fullmetalseo2013.complex-berlin.de

Derartige SEO-Contests wurden in der Vergangenheit auch schon mehrmals als sogenanntes Publisher-Spiel von SEO Agenturen oder auch von Internet Shops ausgerichtet. Hier besteht das Ziel dann im sogenannten „Link-Bait“, d.h. in der Verbesserung des eigenen Rankings durch Erhöhung der Anzahl der Back-Links (das sind Links von anderen Seiten). Solche Linkbaits haben immer noch eine große Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung.

Der Nutzen für SEOs wiederum besteht darin, im Anschluss an den Contest zu analysieren und zu erkennen, mit welchen Techniken vordere Plätze erreicht werden (dies wird dann auch in Suchmaschinenoptimierung Foren diskutiert, z.B. hier auch hier in diesem SEO Forum: complex-berlin.de/modules.php?name=XForum ).

Eine aktuelle Aufgabe des FullMetalSEO2013 Contests besteht insbesondere auch darin, den Nutzen von Internet Plattformen wie Facebook, Twitter und Google+ für die Suchmaschinenoptimierung zu zeigen.

Natürlich geht es den Contest Teilnehmern auch um die Bestätigung eigener Vorgehensweisen, um Spaß und um die ausgelobten Preise.

Weitere interessante News und Infos zum FullMetalSEO2013 SEO Contest gibt es hier: freie-pressemitteilungen.de

Wir sind seit dem Jahre 2001 in der Open-Source-Bewegung (PHPNuke und Drupal) aktiv.
Seit 2001 beschäftigen wir uns aktiv mit dem Thema Suchmaschinen-Optimierung und haben dazu auch mehrfach online publiziert

Kontakt:
IT-Service
Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
017629470612
admin@complex-berlin.de
http://www.complex-berlin.de

Allgemein

Fullmetalseo2013, der SEO Contest: Vorne stehen und Preise gewinnen!

Die Zeit läuft: Wer am 28.06. diesen Jahres, um genau 20:00 Uhr, bei Google Deutschland mit dem Suchwort fullmetalseo2013 auf Platz Eins steht, dem winken, außer Ruhm und Ehre, auch noch tolle Preise.

Fullmetalseo2013, der SEO Contest: Vorne stehen und Preise gewinnen!

Fullmetalseo2013, der SEO Contest

Und jährlich grüßt das Murmeltier, vielmehr ruft der SEO Contest. Ein Großteil an Suchmaschinenoptimierer, Webdesigner, Online Marketeer, sowie Webmaster haben nur ein Ziel: Am Freitag, den 28. Juni mit dem Wort fullmetalseo2013 bei der Suchmaschine Google.de auf dem ersten Platz zu stehen. Denn dann winken außer eine Menge Respekt, noch attraktive Preise. Denn man auch was gewinnen: Microsoft Surface Tablet-PC inkl. Touch-Cover Tastatur oder ein Bing Fan-Paket, um nur einige Preise zu nennen.

Es ist schon fast zur Tradition in der Suchmaschinenoptimierung geworden, dass jedes Jahr ein so genannter SEO Contest, also ein Wettbewerb in der Online Marketing Branche, ausgerufen wird. Dabei gilt es, mit einem Wort, was der Suchmaschinenriese Google so nicht kennt, auf die vordersten Plätze bei den Suchtreffern gelistet zu werden. Dies ist unglaublich interessant, da zu Beginn das Suchwort Null Treffer ausgibt und man quasi dabei zusehen kann, wie sich die SERPs (Ergebnisseiten) entwickeln. Jeder SEO setzt dabei auf eine etwas andere Strategie und man kann eine Menge lernen, testen und auswerten. Dieses Phänomen kommt in der Suchmaschinenoptimierung so nicht oft vor.

Die Wörter, die dabei ausgewählt werden sind sehr interessant. Suchwörter, wie Schnitzelmitkartoffelsalat, Volksphone oder hochgeschwindigkeitsSEO waren einige der letzen Suchwörter vergangener SEO Contests. Dieses Jahr fiel die Wahl auf fullmetalseo2013. Dieses ergibt sich aus dem Film Full Metal Jacket und natürlich dem Begriff SEO, was für Search Engine Optimization steht, also Suchmaschinenoptimierung. Ausgerufen wurde der SEO-Contest fullmetalseo2013 im Rahmen der Aktion Germany“s Next Super-SEO 2013, von seo-handbuch.de.

Wenn Sie mehr über den aktuellen Wettbewerb der Suchmaschinenoptimierer erfahren möchten, unter www.seoko.de/Fullmetalseo2013.html gibt es viele weitere interessante Informationen.

Bildrechte: © Sergey Nivens – Fotolia

SeoKo.de – SEO Agentur für Suchmaschinenoptimierung aus Koblenz. Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen und befassen uns seit 2006 mit Suchmaschinenoptimierung. Dabei greifen wir auf langjährige Erfahrung gepaart mit modernem Know-How zurück.

Kontakt
SeoKo
Markus Unkhoff
Kimmelsheck 6
56070 Koblenz
0261/45099909
Info@seoko.de
http://www.seoko.de

Pressekontakt:
SeoKo.de
Markus Unkhoff
Kimmelsheck 6
56070 Koblenz
0261/45099909
Info@seoko.de
http://www.seoko.de

Allgemein

Megaabstauberseos im SEO Contest fieber

Nicht nur Megaabstauberseo.net versucht im SEO Day Contest in Köln eine gute Figur zu machen.

Aktuell sind bereits 8 Tage des Megaabstauberseo Contests vergangen und weitere 6 stehen noch vor den Teilnehmern um sich Ihre SEO Platzierung in den Google Rankings zu sichern oder weiter noch oben auszubauen. Megaabstauberseo.net, eine lange Zeit führende Domain ist nun auf Platz zwei zu finden, was aber angesichts der vielen Spekulationen rund um EMD und Keyworddomains in den letzten Tagen immer noch ein sehr gutes Ergebnis ist und zeigt das Keyworddomains nach wie vor einen Bonus darstellen können wenn es um Ihren Nutzen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung geht. Und genau darum geht es ja auch auf dem SEO Day am Donnerstag in Köln. Das von Fabian Rossbacher zum zweiten mal Veranstaltete Event wird am 25.10.2012 viele spannende Vorträge rund um den Bereich Suchmaschinenoptimierung bereithalten und am späten Nachmittag mit dem Superpanel und der Krönung des „Megaabstauberseo“ beendet. Anschließend wird aber nicht Schluss sein sondern viele weitere Megaabstauberseos werden auf der anschießenden Party im RheinEnergieStadion zu finden sein. Der SEO Contest wird sicherlich für viel Gesprächsstoff sorgen und man wird heiß über die Ursachen und Wirkungen der einzelnen Strategien sprechen können. Mit viel Glück wird megaabstauberseo.net am Ende die Nase vorn haben können und somit den guten Ruf der EMD Keyworddomains durch den SEO Contest wieder herstellen können. Die mehrheit der Teilnehmer in den TOP 100 des Wettbewerbs nutzen Ihre starken Webseiten um unter dem gegebenen Begriff möglichst weit oben in Google platziert zu werden. Viele weitere Teilnehmer haben sich eine extra Domain registriert um „spannende“ Techniken an diesem Contest testen zu können ohne Ihre Projekte damit zu schaden. Für den Gewinner gibt es ein tolles Preispaket, bestehend aus einem „Motorola Razr i“, einem Onpage.org Account für 6 Monate sowie einen Platz im Linbuilding Extreme Workshop vom Bösen-SEO und Sepita. Außerdem gibt es das SEO Day T-Shirt sowie – Achtung, ein SEO Day Lifetime Ticket für den Erstplatzierten. Damit hat man Zugang zu allen SEO Day Events auf Lebenszeit. Dies ist sicherlich für viele ein sehr großer Anreitz auch viel Zeit in diesen Contest zu investieren und den Wettkampf somit zu einer richtigen SEO Contest Herausforderung zu machen!

Danny Linden Online Marketing bietet Development im Bereich Online Marketing mit den Schwerpunkten SEO, SEA und Affiliate

Kontakt:
Danny Linden Online Marketing
Danny Linden
Tumblingerstr.54
80337 München
015165185989
info@megaabstauberseo.net
http://www.megaabstauberseo.net

Allgemein

Megaabstauberseo SEO Contest zum SEO Day im Oktober 2012

Pünktlich 14 Tage vor dem SEO Day gibt es einen SEO Contest. Wer macht diesmal das rennen um Platz 1?

Im megaabstauberseo Contest versucht Megaabstauberseo.net den ersten Platz zu ergattern.
Zum ersten mal gibt es in diesem Jahr einen SEO Contest im Rahmen des am 25.Oktober 2012 in Köln stattfindenden SEO Days (seo-day.de)
Für viele SEO’s ist das messen mit anderen aus der Szene immer wieder eine tolle Herausforderung und zugleich eine Chance sich selbst zu präsentieren. Es gibt viele Möglichkeiten bei so einem Contest unter dem Suchbegriff megaabstauberseo den ersten Platz zu ergattern. Während viele es mit Ihren starken Seiten oder Blogs versuchen, probieren sich andere an Keyworddomains wie megaabstauberseo.net
Neben Ruhm und Ehre gibt es auch tolle Preise, und im Gegensatz zu anderen SEO Contests gibt es beim SEO Day Contest nicht nur für die Nr.1 sondern für die gesamte Seite 1 tolle Gewinne. Für den ersten Platz gibt es dieses tolle Preispaket:
– Ein neues „motorola Razr i“ von Sparhandy
– 6 Monate onpage.org Zugang
– Ein Platz im Workshop Linkbuilding Extreme vom Bösen-SEO und Sepita im November
– 1 SEO DAY Lifetime Ticket
– 1 SEO DAY T-Shirt
– Option sein Vorgehen 2013 als Speaker vorzustellen
Für alle anderen auf Seite 1 platzierten Teilnehmer gibt es ein SEO Day Ticket, wahlweise für 2012 oder für 2013.

Alle Infos zum neuen SEO Contest Megaabstauberseo finden Sie auf:
http://www.megaabstauberseo.net

Danny Linden Online Marketing bietet Development im Bereich Online Marketing mit den Schwerpunkten SEO, SEA und Affiliate

Kontakt:
Danny Linden Online Marketing
Danny Linden
Tumblingerstr.54
80337 München
015165185989
info@megaabstauberseo.net
http://www.megaabstauberseo.net

Allgemein

Online Solutions Group (OSG) gewinnt SEO Wettbewerb

Deutsche Telekom AG prämiert den Sieger

Die Online Solutions Group GmbH (OSG), performance-orientierte Full-Service Online Marketing Agentur aus München, hat den von der Deutschen Telekom AG gesponserten SEO-Wettbewerb 2012 im Rahmen der Digital Marketing Messe dmexco 2012 in Köln gewonnen. Der SEO Contest stand in diesem Jahr unter dem Motto „Hochgeschwindigkeit bei der Suchmaschinenoptimierung“. Die OSG setzte sich am Ende gegen zahlreiche SEO-Dienstleister und SEO-Blogger aus ganz Deutschland durch. Zum Schluss des Wettbewerbs befanden sich über 185.000 Seiten im Google-Index.

Ziel des neuntägigen SEO-Contests war es, für den Begriff „hochgeschwindigkeitsSEO“ nach Ablauf des Wettbewerbs auf Platz 1 bei Google zu stehen. Aufgrund der Kürze der Zeit mussten Ideen und Praktiken von den Teilnehmern möglichst schnell umgesetzt werden. Die OSG setzte bei ihrer erfolgreichen Strategie auf einen Mix aus qualitativ hochwertigem Content (Text, Bilder, Videos) und themenrelevanten Backlinks. OSG-Redakteur Martin Stäbe hatte dabei eine besonders kreative Idee: Er textete einen SEO-Rap, aus dem ein professionelles Video erstellt und in den sozialen Medien gestreut wurde (http://www.youtube.com/watch?v=ZoD2lJq43BU&feature=plcp).

Neben dem Video wurde innerhalb der wenigen Tage individueller Content mit über 23.000 Wörtern und 30 Bildern produziert.

Florian Müller, Geschäftsführer der OSG: Ich freue mich, dass wir direkt bei unserer ersten Teilnahme diesen renommierten Wettbewerb im Rahmen der dmexco 2012 gewinnen konnten und bedanke mich bei der Deutschen Telekom. Einmal mehr zeigt es sich, dass letztendlich Teamwork und fachliches Know-how die Bausteine für Erfolg bei der Suchmaschinenoptimierung sind.

Als ganzheitlich denkendes und lösungsorientiert arbeitendes Unternehmen entwickelt die Online Solutions Group (OSG) integrierte, maßgeschneiderte Lösungen für eCommerce-Unternehmen in den Bereichen Vermarktung, Technologie und Personal. Neben den klassischen Agenturleistungen für SEO, SEM, Affiliate Marketing oder Display Advertising umfasst das Portfolio speziell auf das Online Marketing zugeschnittene Personallösungen und Technologien. Weitere Spezialdienstleistungen, wie z.B. Linkbuilding, ergänzen das Angebot zu einer Komplettlösung für den Bereich Online Marketing. Ziel der OSG ist es, beste Qualität und höchste Effizienz in puncto Beratung, Betreuung und Entwicklung aus einer Hand zu bieten, sowohl inhaltlich, technologisch als auch personell, um so die Performance ihrer Kunden nachhaltig zu steigern.
Seit Gründung im Jahr 2008 erzielte die OSG ein jährliches Umsatzwachstum von 80-100%.
Zu den Kunden zählen KMUs ebenso wie Großkonzerne aus der new & old Economy wie z.B. E.ON, Siemens, G+J, Bosch, HSE 24, uvm.
Mehr Informationen unter www.online-solutions-group.de

Kontakt:
Online Solutions Group GmbH
Laura Höß
Grillparzerstr. 8
81765 München
089 552766-0
presse@online-solutions-group.de
http://www.online-solutions-group.de