Tag Archives: SMM

Allgemein

Public Relations (PR), Marketing und Social Media für den Messe Auftritt auf der SMM Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft

Die PR und Content Marketing Agentur und Beratung Görs Communications (Hamburg / Lübeck) über die Optimierung von Messekommunikation und Messemarketing

Public Relations (PR), Marketing und Social Media für den Messe Auftritt auf der SMM Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft

Messemarketing der PR Content Marketing Agentur und Beratung Görs Communications (Hamburg / Lübeck)

Görs Communications (Hamburg / Lübeck) konzipiert und optimiert Public Relations (PR), Marketing und Social Media für den Messe Auftritt auf der SMM Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft

Noch ist es etwas hin, aber die Vorbereitungen laufen bereits – in Hamburg und bei den teilnehmenden Unternehmen aus aller Welt. Die nächste Weltleitmese der maritimen Wirtschaft, die SMM 2018, findet vom 4. bis 7. September 2018 statt. Erwartet werden auf dem Gelände der Messe Hamburg wieder mehr als 2.000 Aussteller aus aller Welt und rund 50.000 Fachbesucher, denen erneut etwas weniger als 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen werden.

Doch nicht nur die nackten Zahlen imponieren bei der SMM, in den letzten Jahren konnte die SMM in Hamburg vor allem damit punkten, dass die Messe es schaffte, Internationalität und familiäre Atmosphäre unter einen Hut zu bringen. Mehr als zwei Drittel der Aussteller der letzten SMM kamen aus dem Ausland, darunter immer mehr aus China, der weltweiten Nummer 1 der Schiffbaunationen. Trotz der vielen Aussteller und der großen Internationalität besticht die SMM noch immer durch ihren familiären und hanseatischen Charakter, die Messe ermöglicht so manchen gemütlichen „Klönschnack“, auch wenn der zunehmend auf Englisch stattfindet. Einer von mehreren Gründen, warum sich auf der SMM jedes Mal aufs Neue die Vertreter der maritimen Wirtschaft und Fachleute aus aller Welt treffen. Und, natürlich, um sich über die neuesten Innovationen in der Branche zu informieren – und um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen.

Ob auf der SMM 2018 jedoch Feierlaune herrschen wird, darf bezweifelt werden, schließlich befindet sich die maritime Wirtschaft trotz einiger erfreulichen Entwicklungen noch immer in einer alles andere als glänzenden Lage. Die Margen für Schiffseigner und -betreiber sind aufgrund der schwierigen Weltwirtschaftslage und den Überkapazitäten mittlerweile so gering, dass Umweltthemen wie Energieeffizienz, Langlebigkeit und kosteneffiziente Möglichkeiten zur Abgas- aus Abwasserreinigung eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen. Dazu kommen neue, scharfe gesetzliche Umweltanforderungen, die für die Reeder nur sehr schwer – und vor allem kostenintensiv – erfüllt werden können.

Angesichts der nach wie vor schwierigen Lage wird die Kosteneffizienz wieder eines der wichtigsten Themen auf der SMM 2018 sein. Ein Thema, zu der wir, die PR- und Marketing-Agentur Görs Communications aus Hamburg, nichts beitragen können, wenn es um die Motoren, die Besatzung oder den Treibstoff der Schiffe geht. Das ist nicht unser Thema, das überlassen wir den Experten aus der maritimen Industrie. Wo wir aber bei der Kosteneffizienz helfen können, ist bei der Kommunikation. Genauer: Unsere Agentur kann dafür sorgen, dass der Messeauftritt auf der SMM durch ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis überzeugt.

Wie? Ein Messeauftritt auf der SMM 2018 ist für jedes Unternehmen mit Kosten verbunden, die weit über die Standmiete hinausgehen. Der SMM-Auftritt bindet Arbeitskräfte, verursacht Reise- und Hotelkosten, verlangt nach netten Gimmicks und vielen weiteren Kostenstellen. Unter dem Strich kommen da recht hohe Kosten auf das Unternehmen zu, die sich angesichts des Stellenwertes der SMM jedoch trotzdem rechnen. Andernfalls würde sich das Unternehmen ja auch nicht an der SMM 2018 beteiligen.

Als Agentur und Unternehmensberatung, die sich auf Public Relations (PR), Marketing und Social Media im B2B-Bereich spezialisiert hat, kann Görs Communications aber dafür, sorgen, dass der Messeauftritt besser kommuniziert wird. Sprich: Wir sorgen dafür, dass durch moderne Unternehmenskommunikation und Marketing nicht nur vor und während der Messe deutlich mehr SMM-2018-Besucher von dem Messeauftritt und den Produkten des Unternehmens erfahren, sondern sorgen auch noch dafür, dass der Messeauftritt in der Nachberichterstattung häufiger erwähnt wird. Und das zu vergleichsweise geringen Kosten, gerade und insbesondere im Vergleich zu den Gesamtkosten, die der Messeauftritt auf der SMM 2018 verursacht.

Die Marketingberatung, Digitalberatung und Unternehmensberatung Görs Communications (Hamburg / Lübeck) hat sowohl im B2B-Bereich als auch in der maritimen Wirtschaft langjährige Erfahrung vorzuweisen, Unternehmen, die sich auf der SMM 2018 präsentieren wollen, kann unsere Agentur unter anderem mit folgenden Leistungen unterstützen:

Pressemitteilungen. Wir erstellen und/oder verbreiten Pressemitteilungen zielgerichtet für Ihr Unternehmen, um vor, während und nach der Messe Ihren Messeauftritt auf der SMM 2018 zum Medienthema zu machen.

Fachbeiträge. Wir kennen die Fachmedien, die rund um die SMM 2018 interessant sind. Wir wissen, wie Fachbeiträge erstellt werden müssen, damit diese es in den redaktionellen Teil der Fachmedien schaffen.

Pressevents. Auf der SMM konkurriert Ihr Unternehmen mit mehr als 2.000 anderen Ausstellern nicht nur um die Besucher, sondern auch um die Pressevertreter. Wir wissen, welche Events sich anbieten, um die Pressevertreter gezielt zu Ihrem Stand zu lotsen.

Pressemappen. Sie sind sich unschlüssig, was in welcher Form in die Pressemappe gehört? Wodurch sich zeitgemäße Pressemappen auszeichnen? Kein Problem, Pressemappen gehören seit Jahren zu unserem täglichen Geschäft.

Social Media. Ja, der Hype um Social Media nervt. Andererseits ist Social Media aber 2018 ein „Must have“, und zwar nicht nur zur Imagepflege, sondern um Besucher über die sozialen Netzwerke zu Ihrem Stand auf der SMM zu lotsen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Social-Media-Aktivität so auszubauen, dass sie die notwendige Reichweite erreicht.

Content Marketing. Ihr Unternehmen hat bereits für die SMM 2018 eine eigene Landing- bzw. Micropage aufgesetzt? Gratulation. Ihre Landing- bzw. Micropage zieht jedoch kaum Besucher? Das ist natürlich alles andere als gut, aber wir wissen, wie guter Content in Kombination mit Social Media, SEO und Online-PR den notwenigen Traffic generiert, damit der Messeauftritt auf der SMM schon vor, während und nach der Messe sich auf Ihrer Webseite widerspiegelt.

SEA. Wir helfen Ihnen dabei, zielgerichtet über Google Adwords Ihren Messeauftritt mittels Suchmaschinenwerbung zu promoten. Und das mit geringem Budget und hoher Kosteneffizienz. Und auch bei allen weiteren Werbeschaltungen im Internet.

Sie fragen sich, was die Marketing Agentur und Beratung Görs Communications noch für Sie tun kann, um Ihren Messestand auf der SMM 2018 zu promoten? Kein Problem, treten Sie einfach mit uns in Kontakt: https://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt/

Görs Communications (DPRG) ist die Public Relations (PR) und Content Marketing Agentur und Beratung für den Großraum Hamburg – Lübeck und Schleswig-Holstein. Die Internet-, PR- und Werbeagentur Görs Communications verfügt über jahrelange Erfahrungen, Erfolge und Know-how v.a. für erklärungsbedürftige und komplexe Produkte und Dienstleistungen. Die PR- und Marketingberatung bietet effiziente Alternativen zur teuren und ineffektiven Werbung und Reklame. Durch professionelle Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Online-PR, Internetmarketing, Onlinemarketing, Contentmarketing, Socia Media Marketing, Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) werden die Kunden von Görs Communications bekannter und erfolgreicher. Die Schwerpunkte der PR- und Marketingagentur Görs Communications liegen in den Bereichen Internet / Digitalisierung, Immobilien, Finanzen, Business to Business (B2B) sowie Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zudem bietet Görs Communications Coaching, Innovationsberatung und Mediaberatung sowie Video Marketing durch Scribble Videos und Erklärfilme.

Kontakt und Beratungsanfragen: http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Kontakt
Görs Communications (DPRG) #PR #Content #Marketing
Tobias Blanken
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg
040 325074582
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Allgemein

Panasonic präsentiert auf SMM 2016 Lösungen für die Digitalisierung in maritimen Arbeitsumfeldern

Panasonic präsentiert auf SMM 2016 Lösungen für die Digitalisierung in maritimen Arbeitsumfeldern

Lotse mit Panasonic Detachable TOUGHBOOK CF-20 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 25.08.2016 – Die digitale Transformation wirkt sich auf immer mehr Markt- und Wirtschaftsstrukturen aus. Auch vor der Schifffahrt macht sie nicht halt. Entscheider stehen in dieser Branche vor der Herausforderung, aktiv zu werden und rechtzeitig Strategien und Maßnahmen zur nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit zu entwickeln und zu implementieren.

Elektronische Geräte, die in Häfen, Docks und auf See zur mobilen Datenerfassung sowie Steuerung genutzt werden, sind oft rauen Bedingungen ausgesetzt und müssen dennoch ununterbrochen verlässlich funktionieren. Herkömmliche Laptops und Tablets sind für den anspruchsvollen Einsatz in diesen Umgebungen ungeeignet, da sie weder die Robustheit für den strapazierenden Dauereinsatz besitzen noch die notwendige Schnittstellenvielfalt für den Anschluss von speziellen Peripheriegeräten bieten. Auch Hot-Swap-austauschbare Akkus für unterbrechungsfreie Nutzung und modulare Konfigurationsmöglichkeiten für die Anpassung an spezifische Bedürfnisse sucht man bei Consumer-Geräten vergebens.

Den widerstandsfähigen Panasonic Geräten der „Full Ruggedized“ Schutzklasse (IP65 bzw. IP68 und MIL-STD 810G zertifiziert) können dagegen weder Feuchtigkeit, Regen oder Schmutz noch Stürze oder Vibrationen im Außeneinsatz etwas anhaben. Sie überzeugen mit geringem Gewicht, langen Akkulaufzeiten und sonnenlicht-tauglichen Outdoor-Displays, die teils sogar mit Handschuhen bedienbar sind. Selbst unter rausten Witterungsbedingungen und Extrem-Temperaturen bleiben die leistungsstarken Mobil-PCs zuverlässig im Einsatz und bieten darüber hinaus Funktionen wie extrem präzises GPS oder LTE sowie individuell konfigurierbare Schnittstellen.

Die Nutzung robuster mobiler Geräte in Häfen, Docks und an Bord von Schiffen bringt viele Vorteile. Die Datenerfassung in Häfen kann beispielsweise komplett digital abgewickelt werden – erheblich schneller und signifikant fehlerfreier mit bisherigen Stift-/Papier-Prozessen. Ebenso ermöglichen die Geräte die effizientere Dokumentation von Messwerten, Ladungen sowie Docking-Informationen und eine optimierte Wartung. Informationen für Command-and-Control-Tätigkeiten können mit Mobile Computing Lösungen an jedem beliebigen Ort an Bord des Schiffes oder in der näheren Umgebung abgerufen werden. Durch einen Remote-Zugang zu Ruder, Navigation oder Radar erhöht sich die Effizienz vor allem von kleinen Besatzungen.

Auch die Sicherheit lässt sich verbessern: In Verbindung mit den intelligenten Videoüberwachungssystemen von der Panasonic Geschäftseinheit Security Solutions bekommen die Sicherheitsoffiziere beziehungsweise Sicherheitsteams über die mobilen Geräte überall Zugang zu allen relevanten Informationen für die Absicherung des Schiffes. So ist beispielsweise die automatisierte Überwachung der Schiffsgrenzen jederzeit sowohl von innen (Mann über Bord) als auch von außen (Piraterie) möglich.

Auf der SMM 2016 stellt Panasonic CPS Mobile Computing Lösungen für die Digitalisierung im maritimen Umfeld vor. So etwa das weltweit erste Detachable mit „Full Ruggedized“ Schutz und 10,1″ Touchscreen, das den Namen TOUGHBOOK CF_20 trägt und bereits vor dem offiziellen Produktlaunch von diversen europäischen Kunden wie etwa den dänischen Loodswezen sowie der Lotsenbrüderschaft NOK2 getestet wurde.

„Panasonic’s neues voll-robustes 2-in-1 Produktkonzept bietet exakt die Eigenschaften, auf die wir bei rauem Nord- und Ostsee-Wetter an Board der Lotsenschiffe angewiesen sind.“ resümiert Wolfgang Bülter, Geschäftsführer Lotsenbrüderschaft NOK2 Kiel, nach einem zweiwöchigen Test. „Durch die abnehmbare Tastatur bietet das TOUGHBOOK CF-20 vielseitige Einsatzmöglichkeiten: etwa für längere Berichte mit angesteckter Tastatur oder als reines Tablet für touchscreen-basiertes Arbeiten. Mit seinem leichten Gewicht ist es komfortabel bedienbar ohne auf die bewährte Robustheit zu verzichten, die wir von Panasonic’s „Full Ruggedized“ Notebooks und Tablets für den maritimen Einsatz gewohnt sind.“

Daneben wird Panasonic CPS die TOUGHPAD Tablet Familie präsentieren – darunter u.a. das von der Hamburger Hafen Logistik AG (HHLA) eingesetzte 10,1″ Windows-Tablet TOUGHPAD FZ-G1 (mit DNV GL-Zertifizierung), dessen seit Juli verfügbares Android Pendant FZ-A2 und die 5″ und 4,7″ Handheld Tablets (FZ-E1 und FZ-X1 sowie FZ-F1 und FZ-N1) mit integrierter Telefonfunktion sowie Barcode-Leser für komfortable und effiziente Scan-Vorgänge in der Logistik.

Hier werden die widerstandsfähigen TOUGHBOOK und TOUGHPAD Geräte kombiniert mit speziellen Stapler- bzw. Fahrzeughalterungen als leistungsstarke Alternative zu fest installierten Terminals eingesetzt und sorgen dank vielseitiger Nutzungsoptionen sowohl auf als auch neben den Fahrzeugen für erhöhte Produktivität.

Über Panasonic Computer Product Solutions (CPS):
Die Panasonic Geschäftseinheit Computer Product Solutions (CPS) entwickelt und vertreibt mit 20-jähriger Expertise mobile Computerlösungen für optimierte Arbeitsprozesse in rauen Umgebungen. Der Marktführer für widerstandsfähige mobile Hardware bietet unter der Marke TOUGHBOOK Notebooks, Convertibles und Detachables sowie unter der Marke TOUGHPAD Tablet PCs an.
In drei Schutzklassen kategorisiert sind diese für unterschiedlichste Arbeitsumgebungen ausgelegt:
– „Business Ruggedized“ für Büro und Vielreisende,
– „Semi Ruggedized“ für strapazierende Umgebungen und
– „Full Ruggedized“ für den rauen Outdoor-Einsatz bei Wind und Wetter.
Diverse Dienstleistungen und Zubehörartikel wie Fahrzeugeinbau-, Halte-, Trage- und Body-Mounting-Lösungen runden das Portfolio ab.

Messepräsenz am Freigelände-Stand 4 vor Halle B5:
Die SMM 2016 findet vom 6. bis zum 9. September in Hamburg statt. Experten von Panasonic stehen am Freigelände-Stand 4 vor Halle B5 für Fragen und Beratungen zur Verfügung.

Zur Vereinbarung eines Beratungstermins vor Ort können Interessenten vorab das Panasonic Team telefonisch unter +49(0)611/235-1255 kontaktieren.

Case Study „Hamburger Hafen Logistik AG – Reibungslose 24/7-Logistik am Hamburger Hafen“
http://business.panasonic.de/computerloesungen/presse-events/mobile-instandhaltung-f-r-247-hafen-logistik

Case Study „Katoen Natie – Optimierte Lagerverwaltung mit TOUGHPAD FZ-M1“
http://business.panasonic.de/computerloesungen/force-download/150387/katoen-natie-fz-m1-fallstudie-deu.pdf

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Weitere Presse-Informationen und hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-computer-product-solutions-europe/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Volle Kraft voraus in die digitale Seefahrt

Die Digitalisierung wird der Schifffahrt in den kommenden Jahren den Hauptantrieb für Innovationen bringen. – KVM-Technik kommt Ihnen dabei zu Hilfe!

Volle Kraft voraus in die digitale Seefahrt

Die Digitalisierung von Schiffen und Flotten wird der Schifffahrt in den kommenden Jahren den Hauptantrieb für Innovationen bringen. Daraus ergibt sich ein stets wachsender Einsatz an Computersystemen. Doch wie sollen alle diese neu benötigten Systeme untergebracht und bedient werden? Wie kann bei alle dem für maximale Sicherheit gesorgt werden? – KVM-Technik kommt Ihnen dabei zu Hilfe!

KVM-Systeme gehören in der klassischen IT schon lange zum Standardequipment. Nachdem nun auch immer mehr Rechnersysteme ihren Einzug in maritime Anwendungen finden, hat sich der Hersteller G&D den speziellen Anforderungen dazu gewidmet.

Die Geräte des deutschen Unternehmens gelten seit jeher als besonders robust und dank vieler Features als ideal für Anwendungen in typischen Kontrollräumen. Seit einigen Jahren wird nun konkretes Augenmerk auf Anforderungen in der Seefahrt gelegt. Neben den Tests zur Konformität nach IEC60945 umfasst dies einige der neuen Funktionen, die in diesem Jahr auf der SMM zu sehen sein werden.

KVM-Systeme basieren auf einem einfachen Prinzip: Die Geräte übernehmen die Signale aus den Rechnerschnittstellen, die eigentlich zum Anschluss von Tastatur, Maus und Bildschirm dienen. Von dort übernehmen sie das Verteilen und Verstärken dieser Signale, um flexibel und von überall aus auf die Rechner zugreifen zu können.

So können die Rechner zentral und zugangsgeschützt platziert werden und auf der Brücke bzw. im Kontrollraum bleibt mehr Platz für die Crew. Aber die Anwender erhalten noch eine Reihe mehr an Bedienvorteilen. So können an einem Arbeitsplatz gleich mehrere Rechner bedient werden: entweder selektiv jeweils ein benötigtes System oder aber gleich eine ganze Reihe an Computern, verteilt auf mehrere Bildschirme oder aufbereitet über einen sogenannten MultiViewer. Die Besonderheit: Dazu wird nur ein einzelnes Bedienset gebraucht. So wird die perfekte Kontrolle sichergestellt.

Zur SMM bringt der IT-Spezialist eine Reihe an Neuheiten mit. Vom weiter verbesserten CrossDisplay-Switching zum intuitiven Umschalten nur mittels Maus oder Trackball – also ohne explizit manuelle Bedienung des KVM-Systems bis hin zur Szenarienschaltung liegt ein starker Fokus auf der optimalen Bedienung. Letztere Funktion ermöglicht, die Schaltzustände für unterschiedliche Aufgaben abzuspeichern und so das Rechner-Set für wiederkehrende oder sich schnell ergebende Aufgaben mit nur einem Kommando aufzurufen: z.B. im Hafen, auf See oder im Notfall bei Mann-über-Bord-Manövern. Die Unterstützung von Touch-Funktionen und dem DDC-CI, mit dem u.a. die Helligkeit der Monitore in bestimmten Systemen den äußeren Bedingungen angepasst werden kann, runden die Systeme weiter ab.

Die Anwendungen für die KVM-Systeme und deren Funktionen sind dabei so vielfältig wie die Einsatzfelder der Seefahrt selbst. Angefangen bei der optimalen Implementierung von ECDIS, über spezielle Bedienprozesse auf Arbeitsschiffen bis hin zu Komfort-Aspekten auf Super-Yachten. Nicht zu vergessen sind dabei die vielfältigen Kontrollräume On- und Offshore, in denen effiziente Bedienung ein absolutes Muss ist.

Gerade dort punkten auch die Redundanzkonzepte, mit denen eine KVM-Anlage für maximale Ausfallsicherheit der IT sorgen kann. Wie solche Installationen aussehen können beraten die KVM-Experten von G&D an Messestand B6.417 gerne anhand individueller Anforderungen und mittels Beispielen in ihrer Live-Installation.

Mehr Informationen:
Guntermann & Drunck GmbH
Dortmunder Straße 4a
D-57234 Wilnsdorf
Tel.: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 100
Fax: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 120
http://www.gdsys.de
E-Mail: sales@gdsys.de

Die Guntermann & Drunck GmbH ist ein führender deutscher Hersteller digitaler und analoger High-End-KVM-Produkte für Kontrollräume aus der Flugsicherung, dem Broadcast, der Industrieprozesskontrolle sowie für maritime Anwendungen. Mit einem breiten Spektrum an KVM-Extendern, -Switches und -Matrixswitches bietet G&D seinen Anwendern das wohl größte verfügbare KVM-Produktportfolio auf dem Markt, das miteinander kompatibel und untereinander kombinierbar ist.

KVM-Produkte von G&D optimieren den IT-Einsatz und verbessern die Arbeitsbedingungen für Mensch und Maschine. Sie sind die stillen Unterstützer im Hintergrund, leistungsstark und jederzeit einsatzbereit. Durch kurze Kommunikationswege und die Bündelung aller Kernkompetenzen wie Entwicklung, Produktmanagment, Vertrieb, Marketing und Produktion unter einem Dach, begleitet G&D seine Kunden von der technischen Erstberatung, über die anwendungsspezifische Unterstützung vor Ort bis hin zum After-Sales-Support aus einer Hand.

Unabhängig davon, wie unterschiedlich die Rahmenbedingungen einzelner KVM-Installationen sind, eines haben sie gemeinsam: den Bedarf an robusten, zuverlässigen, benutzerfreundlichen und intuitiv zu bedienenden KVM-Produkten zu sichern. Und das mit der G&D-typischen Qualität, die zu Recht das Siegel „Made in Germany“ trägt.

Guntermann & Drunck GmbH – leading the way in digital KVM

Weitere Informationen:
Guntermann & Drunck GmbH
Dortmunder Straße 4a
D-57234 Wilnsdorf

Tel.: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 100
Fax: +49 (0) 27 39 / 89 01 – 120
http://www.gdsys.de
E-Mail: sales@gdsys.de

Kontakt
Guntermann & Drunck GmbH
Jochen Bauer
Dortmunder Straße 4a
57234 Wilnsdorf
004927398901-100
004927398901-120
sales@gdsys.de
http://www.gdsys.de

Maschinenbau

Colfax to exhibit large seawater pump and turnkey control system at SMM

Colfax to exhibit large seawater pump and turnkey control system at SMM

ALLMARINE MI-D achieves capacities of up to 3.900 m3/h and delivery heads of up to 50 m.

(Radolfzell – 7/18/2016) Colfax Fluid Handling will exhibit two advanced developments for Marine applications at SMM in Hamburg (Hall A2, Booth 219). These are the MI-D centrifugal pump with a capacity of up to 3.900 m3/h and delivery head of up to 50 m and the turnkey version of the CM-1000 electronic pump controller for use in control cabinets. The MI-D pumps seawater and fresh water for cooling and ballast systems. The CM-1000 for cooling water pumps can be pre-installed in new ships or installed while underway and brought into service without downtime.

The six new sizes of the „Allmarine MI-D“ series cover the needs of ships ranging from about 60″ dw t to more than 200″ dw t. Ship owners receive numerous benefits from the patented characteristics of the double-suction, symmetrical design with just one shaft seal, no internal bearings, and corrosion resistant materials. „The MI-D is probably the lightest and smallest water pump for large flow rates yet it also has an outstanding service life and extraordinary efficiency in Marine applications,“ according to Christian Martin, Director of Product Management. Efficiency is greater than 80 percent and the pumps are maintenance free between service intervals. Their NPSH values of below 4 m make these pumps ideal for ballast systems. Four-pole motors reduce space needs and procurement costs compared to six-pole motors.

CM-1000 controls the flow of cooling seawater pumps according to the temperature of the fresh water and current cooling requirements, thereby saving considerable amounts of electricity. Condition monitoring keeps track of leaks, vibrations, and bearing temperature, so downtime is reduced. The new turnkey version provides the full electronics as a „cabinet solution“, including frequency converters. These modules need only to be wired into the ship. When the ship is at a standstill or slow steaming in a cold environment, CM-1000 now shuts down the pumps completely („All-off“) and switches them back on automatically as required, which also greatly reduces energy consumption. Finally, „Cooler Clogging Supervision“ monitors cooler status and supports the crew during planning and servicing of the cooling system.

Colfax Corporation – Colfax Corporation is a diversified global manufacturing and engineering company that provides gas- and fluid-handling and fabrication technology products and services to commercial and governmental customers around the world under the Howden, Colfax Fluid Handling and ESAB brands. Colfax believes that its brands are among the most highly recognized in each of the markets that it serves. Colfax is traded on the NYSE under the ticker „CFX.“ Additional information about Colfax is available at www.colfaxcorp.com.
Colfax Fluid Handling – Colfax Fluid Handling, a business of Colfax Corporation (NYSE: CFX), is a global leader in critical fluid-handling and transfer solutions for the commercial marine, defense, oil & gas, power and industry and total lubrication management markets. With a broad portfolio of technologies, products, systems and services and a deep base of application and engineering expertise, Colfax specialists work with customers to understand and focus on their toughest business challenges. As a result, Colfax can find and deliver the best customer solutions that provide the highest levels of reliability, efficiency and longevity with the lowest total cost of ownership. Colfax Fluid Handling encompasses the trusted product brands Allweiler®, COT-PURITECHSM, Houttuin™, Imo®, LSCSM, Rosscor®, Tushaco®, and Warren®.
NOTICE ON FORWARD-LOOKING STATEMENTS – This press release may contain forward-looking statements, including forward-looking statements within the meaning of the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Such forward-looking statements include, but are not limited to, statements concerning Colfax“s plans, objectives, expectations and intentions and other statements that are not historical or current facts. Forward-looking statements are based on Colfax“s current expectations and involve risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those expressed or implied in such forward-looking statements. Factors that could cause Colfax“s results to differ materially from current expectations include, but are not limited to factors detailed in Colfax“s reports filed with the U.S. Securities and Exchange Commission as well as its Annual Report on Form 10-K under the caption „Risk Factors“. In addition, these statements are based on a number of assumptions that are subject to change. This press release speaks only as of this date. Colfax disclaims any duty to update the information herein. The term „Colfax“ in reference to the activities described in this press release may mean one or more of Colfax“s global operating subsidiaries and/or their internal business divisions and does not necessarily indicate activities engaged in by Colfax Corporation.

Firmenkontakt
Allweiler GmbH
Christian Martin
Allweilerstr. 1
78315 Radolfzell
07732 86 440
07732 86 99 440
christian.martin@colfaxfluidhandling.com
http://www.colfaxcorp.com/commercial-marine

Pressekontakt
Tenncom AG
Dr. Kurt Christian Tennstädt
Hohentwielstr. 4a
78315 Radolfzell
07732 – 953930
07732 – 953939
info@tenncom.de

Home

Maschinenbau

100 Jahre maritime Innovationen

Alfa Laval feiert 100 Jahre maritimer Innovationen auf der SMM 2016.

100 Jahre maritime Innovationen

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Vor 100 Jahren entwickelte Alfa Laval seinen ersten Ölfilter für Seeschiffe. Alfa Laval möchte das Jubiläum nutzen, um den Besuchern der SMM 2016 so viele Innovationen wie nie zuvor zu präsentieren.

Die Produkte und Lösungen, die Alfa Laval seit 100 Jahren für den maritimen Einsatz entwickelt, sollen Kunden die Arbeit erleichtern und zu besseren wirtschaftlichen Ergebnissen führen. Auf der diesjährigen SMM, die vom 6. bis zum 9. September in Hamburg stattfinden wird, zeigt das Unternehmen an seinem Stand 226 in der Halle A1 ein breites Spektrum von Innovationen – einschließlich der allerersten.

Präsentiert werden u.a. neue Lösungen für die Nutzung alternativer Kraftstoffe, die Verbesserung der Energieeffizienz, die Erfüllung von Umweltschutzauflagen, die Reduzierung der Schiffsbetriebskosten und die Reinigung von Schmieröl. Zu den Produktneuheiten gehören ein neuer hydraulischer Ölfilter (hydraulic control oil filter – HCO) und das kleinste Ballastwasser-Reinigungssystem für Durchflüsse von bis zu 300 m3/h, das auch vormontiert in einem Rahmen geliefert werden kann – Alfa Laval Pure Ballast 3.1/300 Compact.

Experten von Alfa Laval stehen bereit, um Besuchern die neuen Produkte und Lösungen im Detail zu erläutern und alle Fragen zu Neuinstallationen und möglichen Nachrüstungen zu beantworten.

Mit dem Blick zurück nach vorne

Vor genau 100 Jahren beauftragte die US Navy Alfa Laval mit der Entwicklung eines Ölseparators, der 1917 fertig gestellt und ausgeliefert wurde. Um dieses Jubiläum zu feiern, werden Besucher täglich um 16:30 Uhr zu einer Standführung von etwa 20 Minuten eingeladen. Die sich anschließende „Happy Hour“ beginnt mit einem für diesen Anlass kreierten Cocktail und wird musikalisch von einer Old Time Jazz Band begleitet.

Mehr Informationen

Mehr über das Veranstaltungsprogramm und Neuigkeiten von Alfa Laval erfahren Sie auf unserer speziellen SMM-Website www.alfalaval.com/smm-2016. Hier können sich Besucher auch voranmelden und ihre Eintrittskarte ausdrucken.
Wenn Sie mehr über unsere Lösungen für die maritime Wirtschaft wissen möchten, besuchen Sie bitte unsere Website www.alfalaval.com/marine.

Über Alfa Laval

Alfa Laval (www.alfalaval.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Verfahrenslösungen, die auf den Schlüsseltechnologien des Unternehmens in den Bereichen Wärmeübertragung, mechanische Separation oder Fluid Handling basieren.

Die Geräte, Systeme und Dienstleistungen des Unternehmens sind speziell entwickelt, um den Kunden bei der Optimierung der Prozesse zu unterstützen. Die Lösungen helfen ihnen beim Erhitzen, Kühlen, Separieren und Transportieren von Produkten in Branchen, in denen Lebensmittel und Getränke, Chemie und Petrochemie, Pharmaartikel, Stärke, Zucker und Ethanol produziert werden.

Die Produkte von Alfa Laval werden auch in Kraftwerken, auf Schiffen, in der Maschinenbau-Industrie, im Bergbau, in der Abwasserbehandlung sowie für Klima- und Kälteanwendungen eingesetzt. Alfa Laval arbeitet weltweit in gut 100 Ländern eng mit den Kunden zusammen, um ihnen dabei zu helfen, im globalen Wettbewerb vorne zu bleiben.

Alfa Laval ist an der Nasdaq OMX gelistet und erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Jahresumsatz von rund 39,7 Mrd. SEK (ca. 4,25 Milliarden Euro). Das Unternehmen beschäftigt rund 17.500 Mitarbeiter.
www.alfalaval.de

Kontakt
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Rolf Lindenberg
Wilhelm-Bergner-Str. 7
21509 Glinde
+49 40 7274 2466
rolf.lindenberg@alfalaval.com
http://www.alfalaval.de

Maschinenbau

Colfax zeigt große Seewasser-Pumpe und Turn-Key-Regelsystem auf der SMM

Colfax zeigt große Seewasser-Pumpe und Turn-Key-Regelsystem auf der SMM

Die Baureihe ALLMARINE MI-D erreicht Fördermengen bis 3.900 m3/h und Förderhöhen bis 50 m.

(Radolfzell – 14.7.2016) Colfax Fluid Handling stellt in Hamburg auf der SMM (Halle A2, Stand 219) zwei Weiterentwicklungen für Marineanwendungen vor. Zum einen die Kreiselpumpe MI-D mit einer Förderleistung von bis zu 3.900 m3/h und 50 m, zum anderen die schlüsselfertige Variante der elektronischen Pumpenregelung CM-1000 in Schaltschränken. MI-D fördert See- und Frischwasser für Kühl- und Ballastsysteme. CM-1000 für Kühlwasserpumpen kann für Neubauten vorinstalliert oder während der Fahrt installiert werden und ohne Stillstandszeiten in Betrieb gehen.

Mit den sechs neuen Baugrößen deckt die Baureihe „Allmarine MI-D“ die Anforderungen auf Schiffen zwischen etwa 60″ dw t bis über 200″ dw t optimal ab. Patentierte konstruktive Merkmale bei dem doppelflutigen symmetrischen Aufbau mit nur einer Wellendichtung und ohne interne Lager sowie besonders korrosionsbeständige Werkstoffe führen zu zahlreichen Vorteilen. „Die MI-D ist wahrscheinlich die leichteste, kleinste und gleichzeitig langlebigste und effizienteste Wasserpumpe für große Fördermengen bei Marine-Anwendungen“, so Christian Martin, Direktor Produktmanagement. Der Wirkungsgrad liegt über 80 Prozent, während der langen Serviceintervalle ist keine Wartung nötig. Und mit NPSH-Werten unter 4 m sind diese Pumpen ideal für Ballastsysteme. 4-Pol-Motoren verringern Platzbedarf und Anschaffungskosten im Vergleich zu 6-poligen Motoren.

CM-1000 regelt die Fördermenge der Seekühlwasserpumpen nach Frischwassertemperatur und aktuellem Kühlbedarf und spart so erheblich elektrische Energie. Condition Monitoring überwacht Leckage, Vibration und Lagertemperatur und erhöht so die Verfügbarkeit. Neu ist die einsatz- und einbaufertige Lieferung der gesamten Elektronik in Schaltschränken als „Cabinet Solution“ komplett mit Frequenzumrichtern. Diese Module müssen nur noch auf dem Schiff verkabelt werden. Liegt das Schiff still oder macht nur langsame Fahrt in kalter Umgebung, schaltet CM-1000 jetzt die Pumpen komplett ab („All-Off“) und automatisch bei Bedarf wieder an, was zu einer weiteren deutlichen Energieeinsparung führt. „Cooler Clogging Supervision“ überwacht schließlich den Zustand der Kühler und unterstützt die Besatzung bei der Planung und Wartung des Kühlsystems.

Colfax Corporation – Colfax Corporation is a diversified global manufacturing and engineering company that provides gas- and fluid-handling and fabrication technology products and services to commercial and governmental customers around the world under the Howden, Colfax Fluid Handling and ESAB brands. Colfax believes that its brands are among the most highly recognized in each of the markets that it serves. Colfax is traded on the NYSE under the ticker „CFX.“ Additional information about Colfax is available at www.colfaxcorp.com.
Colfax Fluid Handling – Colfax Fluid Handling, a business of Colfax Corporation (NYSE: CFX), is a global leader in critical fluid-handling and transfer solutions for the commercial marine, defense, oil & gas, power and industry and total lubrication management markets. With a broad portfolio of technologies, products, systems and services and a deep base of application and engineering expertise, Colfax specialists work with customers to understand and focus on their toughest business challenges. As a result, Colfax can find and deliver the best customer solutions that provide the highest levels of reliability, efficiency and longevity with the lowest total cost of ownership. Colfax Fluid Handling encompasses the trusted product brands Allweiler®, COT-PURITECHSM, Houttuin™, Imo®, LSCSM, Rosscor®, Tushaco®, and Warren®.
NOTICE ON FORWARD-LOOKING STATEMENTS – This press release may contain forward-looking statements, including forward-looking statements within the meaning of the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Such forward-looking statements include, but are not limited to, statements concerning Colfax“s plans, objectives, expectations and intentions and other statements that are not historical or current facts. Forward-looking statements are based on Colfax“s current expectations and involve risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those expressed or implied in such forward-looking statements. Factors that could cause Colfax“s results to differ materially from current expectations include, but are not limited to factors detailed in Colfax“s reports filed with the U.S. Securities and Exchange Commission as well as its Annual Report on Form 10-K under the caption „Risk Factors“. In addition, these statements are based on a number of assumptions that are subject to change. This press release speaks only as of this date. Colfax disclaims any duty to update the information herein. The term „Colfax“ in reference to the activities described in this press release may mean one or more of Colfax“s global operating subsidiaries and/or their internal business divisions and does not necessarily indicate activities engaged in by Colfax Corporation.

Firmenkontakt
Allweiler GmbH
Christian Martin
Allweilerstr. 1
78315 Radolfzell
07732 86 440
07732 86 99 440
christian.martin@colfaxfluidhandling.com
http://www.colfaxcorp.com/commercial-marine

Pressekontakt
Tenncom AG
Dr. Kurt Christian Tennstädt
Hohentwielstr. 4a
78315 Radolfzell
07732 – 953930
07732 – 953939
info@tenncom.de
http://www.tenncom.de

Allgemein

Jetzt Ihren professionellen Onlineshop erstellen lassen – VirtueMart

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Onlineshops seit 1999

Jetzt Ihren professionellen Onlineshop erstellen lassen - VirtueMart

Logo der Firma dynamic-duo webdesign/-publishing

Für unsere Kunden übernehmen wir die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Wartung von Onlineshops . Wir legen grossen Wert auf ein individualisiertes und authentisches Design um Ihnen einen Internetauftritt zu verschaffen, der ganz Ihrer eigenen Persönlichkeit und Ihrem Stil entspricht.
Dynamic-duo webdesign/-publishing realisiert auf Basis bewährter Software individuelle Lösungen für Onlineshops mit adretten Produktpräsentationen, selbsterklärendem Bestellprozess, intuitiver Administration und Schnittstellen für elektronische Bezahl- und ERP-Systeme.
Dabei stellt das Produkt VirtueMart für uns erste Wahl dar.
Die Onlineshop-Software VirtueMart wurde im Jahr 2006 lanciert und als General Public License (GNU) konzipiert. Deshalb ist VirtueMart kostenfrei und besitzt eine offene Architektur. An der Weiterentwicklung des Quellcodes arbeiten weltweit freiwillige und kommerzielle Programmierer. Aufgrund einer installierten Basis von 150´000 Onlineshops, bieten zahlreiche kommerzielle Softwarehersteller eine umfangreiche Palette von zusätzlichen Modulen, Plugins sowie Schnittstellen zu ERP-Systemen an.
Diese Vielzahl von Anbietern reagieren rasch auf neue Bedürfnisse, wie z.B. Erweiterungen für Social Media Marketing. Dies im Gegensatz zu Anbietern von Komplettlösungen, bei denen es vorkommen kann, dass Weiterentwicklungen vom Kunden selber zu finanzieren sind oder auf die lange Bank geschoben werden.
Generell ist unserer Meinung nach Vorsicht geboten bei Investitionen in Webshops von Anbietern die einerseits finanzschwach sind, über geringe personelle Entwickler-Kapazitäten verfügen und andererseits eine geringe Anzahl an Installationen aufweisen. Unter dieser Konstellation können starke Abhängigkeiten und hohe Kosten im Produktlebenszyklus entstehen. Wir stufen VirtueMart aufgrund der weiten Verbreitung als eher zukunftssichere Investition ein.
Gerne sind wir Ihnen behilflich bei der Evaluation derjenigen Module und Schnittstellen, welche Ihre Bedürfnisse optimal erfüllen.
Was ist VirtueMart:
-VirtueMart ist eine mehrsprachige Warenkorb-Lösung für Joomla
-Die Standard Installation ist hochgradig konfigurierbar, individualisierbar und erweiterbar
-VirtueMart ist ein Komponent von Joomla. Deshalb nutzt es die Joomla Benutzerverwaltung, das Joomla E-Mail-System und übernimmt das Joomla-Layout. Dies reduziert den Installations- und Konfigurationsaufwand erheblich und senkt die Kosten
-Erweiterbar mit Open-Source Produkten oder solchen von kommerziellen Drittanbietern
-Die Produkten können umfangreich spezifiziert werden, von Kurz- und Langbeschreibung, Dimensinonen (Grösse, Gewicht) und Varianten
-Produkte sind mit Attributen, wie Foto-, Video-, Audiobeschreibungen ergänzbar
-Produktstrukturierung ist unendlich hierarchisch, Produkteigenschaften Vererbung bis hin zu Links zu verwandten Produkten, Kunden-Produktbewertung und Meta Tags für die Suchmaschine
-Produktkategorien sind ineinander verschachtelbar
-Es können Kundengruppen geschaffen werden, welche spezifische Preise, Liefer- und Zahlungskonditionen zugewiesen erhalten
-Für die Registrierung von Käufern stehen ein individualisierbares Formular sowie ein Adressbuch zur Verfügung. Unterteilung in Rechnungs- und Lieferadresse. Ein anonymer Kauf ist ebenso möglich wie die Auswahl von Zahlungs- und Liefervarianten
-Das Lagerbewirtschaftungsmodul zeigt Lagerstand, verwaltet bestellte aber noch nicht gelieferte/gekaufte Artikel sowie warnt bei Erreichen von Mindestbeständen
-Preise können vielfach abgebildet werden, auch abhängig von Kundengruppen und in unterschiedlichen Währungen und als Staffelpreise
-Wechselkurse können automatisch aktualisiert oder manuell festgelegt werden
-VirtueMart ist vorbereitet für Suchmaschinen Optimierungen (SEO)
-Der integrierte dynamische Kalkulator ermöglicht die einfache Durchführung von Sonderangeboten und Preisrabatten. Z.B. zeitlich befristet, für bestimmte Produktegruppen, Kundengruppen, Länder und Regionen
-Das Zahlungsmodul bietet Grundfunktionen (z.B. Kreditkartenzahlung, Mindestbestellwerte, Gebühren, kundengruppen- und länderspezifische Zuweisungen konfigurierbar) und kann für spezifische Bedürfnisse mit diversen Plugins erweitert werden
-Unterstützung von verschiedenen Versandarten, Versandkosten, z.B. die Funktionen für den Versand für Kundengruppen, Länder, Gewicht, Postleitzahl, Betrag sowie Erweiterbar mit Plugins
-Die Bezahlung an der Kassa (Checkout) kann anonym oder als registrierter Benutzer erfolgen. Der Warenkorb wird während der Session gespeichert und die Verbindung erfolgt als Secure Socket Layer (SSL)
-Der Bestellprozess erfolgt als Workflow und ist zurückverfolgbar
-Die Produkte sind sortierbar (z.B. neueste, top ten, vorgeschlagen, teuerste, billigste, …)

Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen und kontaktieren Sie uns für eine Beratung unter info@dynamic-duo.ch oder unter der Telefonnummer +41 44 920 58 77.

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Webpublishing seit 1999.
Agentur für Webdesign, Onlineshops, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Joomla, Websites

Firmenkontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
info@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Pressekontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
presse@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Allgemein

Jetzt Ihre professionelle Webseite erstellen lassen – Webdesign

Dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Onlineshop seit 1999

Jetzt Ihre professionelle Webseite erstellen lassen - Webdesign

dynamic-duo webdesign/-publishing, Uetikon am See, Schweiz

Für unsere Kunden übernehmen wir die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Wartung von Webseiten. Wir legen grossen Wert auf ein individualisiertes und authentisches Design um Ihnen einen Internetauftritt zu verschaffen, der ganz Ihrer eigenen Persönlichkeit und Ihrem Stil entspricht. Statt auf eingekaufte Vorlagen zu setzen, erschaffen wir hochwertige Webseiten die auch auf den zweiten Blick überzeugen.

Dynamic-duo webdesign/-publishing realisiert auf Basis bewährter Software individuelle Lösungen für Onlineshops mit adretten Produktpräsentationen, selbsterklärendem Bestellprozess, intuitiver Administration und Schnittstellen für elektronische Bezahl- und ERP-Systeme.

Unsere Webseiten sind von Haus aus bereits für Suchmaschinen optimiert. Regelmässige Suchmaschinen Auswertungen, angereichert mit unseren Optimierungsvorschlägen gehören für uns zum Kundenservice im Rahmen von Wartung und Support. Mit dem weiterführenden Mandat zum Suchmaschinenmarketing sollte das Ranking deutlich verbessert werden können.

Wir unterstützen unsere Kunden beim Einrichten und Konfigurieren des Auftrittes auf Twitter, Facebook, Google+, Youtube und Co. Gerne berät Sie unser Social Media Marketing Spezialist im Detail.

Wir empfehlen den Einsatz von Joomla, das Content Management System (CMS) welches aufgrund der breiten Installationsbasis und unzähligen Modulen und Plugins fast keine Wünsche offen lässt, wie z.B. Onlineshop, Bildergalerie, Dokumentenverwaltung, Forum, Newsletter, Chat, Community Builder, Klassenzimmer, Support Chat und Eventkalender.

Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen.

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Webpublishing seit 1999.
Agentur für Webdesign, Onlineshops, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Joomla, Websites

Kontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
info@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Allgemein

Alles neu: Die Sumanauten glänzen mit neuer Website

#nachoben

Alles neu: Die Sumanauten glänzen mit neuer Website

Die Sumanauten bringen Sie #nachoben

Osnabrück, 30.04.2015 Nach einem umfassenden Relaunch präsentiert die Osnabrücker Online-Agentur Die Sumanauten ihre neue Website.

„Wir bringen Sie nach oben“ lautet die Devise der Sumanauten. Die Online-Agentur aus Osnabrück, deren Name sich aus den Abkürzungen der Wörter „Suchmaschine“ und „Astronauten“ zusammensetzt, hat es sich seit mehr als 10 Jahren zur Aufgabe gemacht, ihre Kunden in allen Bereichen des Online-Marketings zu unterstützen. Dazu gehören insbesondere die strategische Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) und der Bereich Social-Media-Marketing (SMM). Dass da auch das eigene Online-Marketing nicht zu kurz kommen darf, erklärt sich von selbst – zum Beispiel mit der Komplettüberholung der eigenen Website.
„Unsere Aufgabe ist es, Websites im Auftrag unserer Agentur-Kunden zu optimieren und sie so in die Topergebnisse der relevanten Suchmaschinen zu bringen. Da ist es natürlich wichtig, auch die eigene Seite ständig auf dem neuesten Stand zu halten. Sie ist schließlich unser Aushängeschild!“ so Lena Wilken, Online-Marketing-Managerin bei den Sumanauten.
Herausgekommen ist bei dem Relaunch eine strukturierte, übersichtliche und anwenderfreundliche Internetpräsenz mit einem ansprechenden, attraktiven Layout. Auch die Inhalte wurden neu aufgearbeitet und geben dem User von nun an einen sehr guten Einblick in das umfangreiche Leistungsangebot der Online-Agentur.

Weitere Informationen zu den Sumanauten und die neue Website finden Sie unter www.sumanauten.de .

Bereits seit 2003 sind die Sumanauten als professionelle Online-Agentur in Osnabrück tätig, um das digitale Marketing ihrer Kunden zu verbessern: mir strategischer Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) und Social-Media-Marketing (SMM). Von der Analyse und Strategie über die Redaktion von Content bis hin zu allen Social-Media- und SEO-Maßnahmen bieten die Sumanauten Ihren Auftraggebern individuelle Lösungspakete für ihren Erfolg im Web.

Kontakt
Die Sumanauten GmbH
Lena Wilken
Bramscher Straße 14
49088 Osnabrück
054166858132
lwilken@sumanauten.de
http://www.sumanauten.de

Allgemein

Ab Januar 2015: Der SIBE-Management-Master (SMM) kommt!

Ab Januar 2015: Der SIBE-Management-Master (SMM) kommt!

Wir freuen uns, schon jetzt die ersten Neuigkeiten für das Jahr 2015 bekanntgeben zu können: Der neue optimierte SIBE-Management-Master (SMM) wird kommen!

Als international kooperierende Business & Law School, die den Innovationsgedanken und die stetige Verbesserung bestehender Prozesse als einige der wichtigsten Motoren für erfolgreiche Unternehmungen betrachtet, haben wir nun selbst im Sinne einer kontinuierlichen Weiterentwicklung einige Veränderungen am bestehenden Studienprogramm* vorgenommen. Aufbauend auf dem Feedback der Studierenden, Unternehmen und Dozenten sowie unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung in der Durchführung postgradualer Master-Programme haben wir uns entschlossen, ab 2015 anstatt der bisherigen Aufteilung in verschiedene einzelne Masterprogramme (M.Sc., M.A., M.Sc. ITM) den SIBE-Management-Master (SMM) ins Leben zu rufen.

Das SMM-Programm setzt sich zusammen aus einem Kernstudium, welches den State-of-the-Art des allgemeinen Managements abbildet, einem Wahlpflichtfach und dem an der praktischen Tätigkeit im Unternehmen orientierten Projekt-Thema. Somit wird das bewährte PKS-System unserer bisherigen Studiengänge beibehalten und dennoch ein individuelleres Studium für den einzelnen Studierenden möglich gemacht.
Eine vollständige Übersicht des SIBE-Management-Masters (SMM) stellen wir für Interessierte auf unserer Homepage bereit. Der konkrete Aufbau ist in einer übersichtlichen Darstellung hier zu finden. Die Abbildung aller aktuell möglichen Wahlpflichtfächer finden Sie hier .

Wir hoffen unsere Partner und Studierende mit dieser Qualitätserhöhung in allen Bereichen (Studienprogramm, allgemeine Organisation etc.) zukünftig noch erfolgreicher in der Ausbildung der managementrelevanten Kompetenzen unterstützen zu können und freuen uns auf den ersten Kursstart des SMM in 2015!

Die SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP (SIBE) ist die internationale Business & Law School der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) mit Sitz in Herrenberg und wird geleitet von Prof. Dr. Werner G. Faix, der die SIBE gegründet hat. Die SIBE steht für erfolgreichen Wissens-Transfer und systematischen Kompetenz-Aufbau zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Sie ist fokussiert auf Unternehmen, Organisationen und öffentliche Verwaltungen und auf kompetente, unternehmerisch global denkende und handelnde High Potentials.

Wir sorgen mit unseren Innovations-Projekten und unseren High Potentials bei unseren Partner-Unternehmen für Wachstum und Globalisierung – und für kompetente Führungs- und Nachwuchsführungskräfte. Wir verpflichten uns dem Erfolg unserer Partner-Unternehmen und damit dem Erfolg unserer Teilnehmer. Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Mit Master-Programmen seit 1994, mit derzeit ca. 800 Studierenden, über 2.800 erfolgreichen Absolventen und mit über 350 Partner-Unternehmen ist die SIBE Ihr kompetenter Partner für Wachstum und Globalisierung im Steinbeis-Netzwerk.

Kontakt
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Sandra Flint
Gürtelstr. 29a
10247 Berlin
030/49782220
flint@steinbeis-sibe.de
http://www.steinbeis-sibe.de