Tag Archives: Spielzeug

Allgemein

Toys“R“Us in Neuss spielt weiter mit

Spielend leicht in die kommende Saison

Toys"R"Us in Neuss spielt weiter mit

Der Spielwarenhändler Toys“R“Us macht deutlich, dass er nicht beabsichtigt seinen Standort in Neuss bei Düsseldorf zu verlassen und auch vor Ort weist alles auf einen Verbleib in Neuss hin, so bereiten sich die Mitarbeiter in der Filiale am Holzheimer Weg gerade emsig auf die anstehende Weihnachtssaison vor. Entgegen der Berichterstattungen über eine ungewisse Zukunft des Spielwarengeschäfts, bleibt der Spielwarenhändler dem Rheinland auch in Neuss erhalten.

Köln, 24. Juli 2018 – Nach dem Verkauf von Toys“R“Us in der DACH-Region an den irischen Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores, im April dieses Jahres, gab es immer wieder Spekulationen um Filialschließungen der Kette. Zuletzt war dies im rheinländischen Neuss der Fall. Doch allen Endzeithypothesen zum Trotz, entwickelt sich das Unternehmen positiv und behauptet seine gute Marktposition auch weiterhin.

„Handel ist Wandel – und gerade im heutigen, digitalen Zeitalter stellt man sich auf schnelle Veränderungen ein. In unserem Fall bedeutet das, dass wir positiv in die Zukunft schauen können. Mit der Übernahme durch Smyths Toys haben wir die Möglichkeit weiter zu wachsen und unser Geschäft solide und großflächig auszubauen“, so Detlef Mutterer, Managing Director von Toys“R“Us Central Europe. In diesem Zusammenhang gab das Unternehmen kürzlich bekannt, dass es ein neues Managementprogramm für seinen Vertrieb aufgelegt hat und auch in Sachen Ausbildung ist der Spielwarenhändler Vorreiter. So wird Toys“R“Us ab August als einer der ersten Pioniere den neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann im E-Commerce anbieten. “ Mit dem neuen Ausbildungsangebot zeigt Toys“R“Us, in welche Richtung wir in Zukunft gehen wollen und werden.“, sagt Detlef Mutterer weiter.

Darüberhinaus sind natürlich die Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft bereits in vollem Gange: Die derzeit laufende große „Sale-Aktion“ schafft Platz für umfangreiche, heiße und brandneue Saisonware. So verrät Detlef Mutterer, dass die von vielen Schenkern so lang ersehnte Hilfestellung, die sogenannte „Hot-Toy-Liste“, in diesem Jahr bereits im August veröffentlich wird. Dies soll allen Weihnachtsmannhelfern bei der Suche nach einem geeigneten Geschenk ausreichend Zeit geben, etwas Passendes zu finden.

Fazit: Weihnachten für Groß und Klein ist gesichert, denn der größte Weihnachtsmannhelfer, Toys“R“Us, freut sich auch in diesem Jahr bei der Erfüllung der Wünsche zu unterstützen – in Neuss genauso wie in den zahlreichen anderen Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über Smyths Toys
Smyths Toys wurde vor mehr als dreißig Jahren gegründet und ist heute – mit mehr als 110 Standorten – der führende Multichannel-Spielwareneinzelhändler im englisch-sprachigen Europa. Smyths Toys ist ein Familienunternehmen. Die Märkte, Marken, Kataloge und die Fernsehwerbung von Smyths sind außerordentlich beliebt bei Kunden jeden Alters. Im vergangenen April hat Smyths Toys alle Toys“R“Us Filialen und Onlineshops in der DACH-Region (und den Onlineshop in den Niederlanden) übernommen. Die Transaktion mit Toys“R“Us macht Smyths Toys zum größten Spielwareneinzelhändler in Europa.

Über TOYS“R“US
Toys“R“Us nimmt im deutschsprachigen Raum mit derzeit 93 Filialen sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch im Internet unter www.toysrus.de

Kontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Allgemein

BRIO gewinnt „Das goldene Schaukelpferd“ 2018

BRIO gewinnt "Das goldene Schaukelpferd" 2018

Große Anerkennung für den schwedischen Spielwarenhersteller: Das Große BRIO Lagerhaus Set mit Aufzug wurde zum besten Spielzeug des Jahres gewählt. Ausgezeichnet wurde die Herbstneuheit aus der BRIO World Serie von der Familienzeitschrift „familie&co“ und dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) im Rahmen des Preises „Das goldene Schaukelpferd“.

Nürnberg, den 19.07.2018. – 50 Spielsachen in fünf Kategorien hatten es wieder in die Vorausscheidung des Goldenen Schaukelpferds geschafft, die der „familie&co“ und dem DVSI besonders „durchdacht, kindgerecht und innovativ“ erschienen. Mit dem großen Lagerhaus Set mit Aufzug ging es dabei hoch hinaus: Eine Jury aus Kindern, Eltern und Spielzeugexperten votierten die Herbstneuheit nicht nur zum Sieger in der Kategorie „Künstler und Baumeister“, das Produkt fährt auch den Gesamtsieg ein und ist somit das beliebteste Spielzeug des Jahres.

Besonders hervorstechen konnte die Herbstneuheit durch die Kombination aus Höhe und den verschiedenen Aufbaumöglichkeiten. BRIO setzt bei dem neuen Lagerhaus erstmals auf mehrere Ebenen und bietet den Kindern dadurch eine noch größere Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten innerhalb der BRIO World. Der Aufzug führt dabei spielerisch an verschiedene Höhen und eine neue Schnelligkeit der Züge heran.

Stephan Wessolek, Chefredaktion „familie&co“, begründet die Wahl der Jury: „Wieder einmal hat es ein Spiel aus der Kategorie „Künstler und Baumeister“ geschafft, die meisten Stimmen auf sich zu vereinen und damit auch den Gesamtsieger zu stellen. Das war schon während der Testphase in der Kita erkennbar, denn das Lagerhaus-Set von BRIO war dort das am intensivsten bespielte Produkt.“ Überzeugt habe die Kinder dabei nicht nur der Variantenreichtum des hochwertigen Materials, das Kreativität und räumliches Denken herausfordert, sondern auch die Möglichkeit, sich durch stapelbare Brücken und den Aufzug in große Höhen zu spielen. „Ein riesiger Spaß, insbesondere für Logistik-Fans! Aber wir müssen auch sagen: Die Entscheidung war äußerst knapp und die Auszählung der Stimmen bis zum Schluss richtig spannend. Glückwunsch und Kompliment also auch an alle anderen Kategoriesieger“, so Wessolek weiter.

Sophie Reinthaler, Marketing Managerin bei BRIO, zeigt sich hocherfreut über den renommierten Preis: „Die Auszeichnung ist eine großartige Bestätigung für unsere innovative Neuheit, die in diesem Jahr auf den Spielzeugmarkt kommt. Wir sind sehr stolz, dass wir uns gegen die harte Konkurrenz durchsetzen und bei der härtesten Jury – den Kindern – überzeugen konnten.“

Das 33887 Große Lagerhaus-Set mit Aufzug ist ab August 2018 erhältlich. Es ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Über BRIO:
Seit über einem Jahrhundert besteht unsere treibende Kraft darin, Freude bei Kindern auf der ganzen Welt zu verbreiten. Wir wollen glückliche Kindheitserinnerungen schaffen, in denen sich die Fantasie frei entfalten kann. BRIO ist eine schwedische Spielzeugmarke, die innovative, hochwertige und designorientierte Spielzeuge entwickelt, um den Kindern eine sichere und fröhliche Spielerfahrung zu bieten. BRIO wurde 1884 gegründet ist in über 30 Ländern vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie über www.brio.de

Kontakt
Megacult marketing for the masses GmbH
Nicole Wrobel
Kurfürstendamm 216
10719 Berlin
+49 30-2089864-34
wrobel@megacult.de
http://www.megacult.de

Allgemein

Forscher bei der Arbeit: Beim Toy Tester Event nehmen kleine Experten Spielzeug unter die Lupe

Forscher bei der Arbeit: Beim Toy Tester Event nehmen kleine Experten Spielzeug unter die Lupe

Ausgestattet mit Kittel und Klemmbrett werden Kinder beim jährlichen Toy Tester Event zu Experten. Vom 14. bis zum 28. Juli testen und bewerten die kleinen Spielzeugtester neues Spielzeug im Mitteldom – natürlich nicht ohne eine kleine Belohnung.

Oberhausen, den 12.07.2018 – In den Sommerferien haben Kinder endlich genug Zeit zum Spielen. Doch welches Spielzeug gefällt am besten? Diese Entscheidung können die Kleinen jetzt wieder selber fällen und beim Toy Tester Event – ausgerichtet vom Centro in Kooperation mit Galeria Kaufhof – das neueste Spielzeug ganz genau unter die Lupe nehmen. Das Sommerhighlight bietet ihnen montags bis freitags zwischen 11 und 19 Uhr und samstags von 10 bis 19 Uhr die Möglichkeit in einem extra dafür ausgestatteten Spielelabor Spielzeug von verschiedenen Herstellern auszuprobieren und zu bewerten. Dafür werden die wohl jüngsten Experten des Ruhrgebiets mit weißen Kitteln und Klemmbrettern ausgestattet, wie es sich für richtige Laboranten gehört. Als Belohnung bekommen sie eine Urkunde, mit der sie 15% Rabatt auf alle Artikel in der Spielwarenabteilung von Galeria Kaufhof erhalten.

Abenteurer, Tüftler, Weltentdecker – für jeden Tester ist etwas dabei
Die Mini-Experten können sich unter Einsatz ihrer Spiel-Expertise an mehreren Stationen austoben. Grenzenlosen Spielspaß garantieren z.B. die actionreichen Spielsets von Hot Wheels, die sich miteinander verbinden lassen und bei denen sich die Spieletester als Nachwuchs-rennfahrer versuchen können. In spannende Spielewelten eintauchen und Abenteuer erleben, das macht die Playmobil-Station möglich. Entdeckerträume wiederum macht Ravensburger wahr: beim Baukastensystem GraviTax® ist der Weg das Ziel, wenn unter geschickter Nutzung physikalischer Gesetze Streckenverläufe geplant, ausprobiert und realisiert werden.
Am Toy Tester Event nehmen mit RC-Fahrzeug, Spielsand, Pegasus oder Blopens noch viele weitere Hersteller teil. Und am Freitag und Samstag gibt es einen ganz besonderen Teilnehmer: das Kinderland-Maskottchen Lino kommt vorbei, um die kleinen Forscher zu unterstützen.

Toy Tester Event ist eine Win-Win Aktion für alle Beteiligten
Das Event hat sowohl für Familien, als auch für Hersteller einen positiven Nutzen. Eltern entdecken Neuheiten und können Spielzeug vor dem Kauf besser bewerten. Für Eltern, die Mitglieder des Centro Treueprogramms sind, gibt es in diesem Jahr ein ganz besonderes Angebot: sie können es sich während des Wartens bei gratis Getränken in der Elternlounge bequem machen. Herstellern bietet sich die Möglichkeit, sich und ihre neuen Spielzeuge zu präsentieren und sie erhalten wertvolles Feedback direkt von den Kindern. Den meisten Spaß bei der Aktion werden aber die Kinder haben, meint Center Manager Marcus Remark: „Es ist einfach jedes Jahr eine Freude, den Kids mit ihren Kitteln und Klemmbrettern dabei zuzuschauen mit wie viel Spaß und Elan sie an die Sache rangehen“.

Eine Voranmeldung zum Toy Tester Event ist nicht nötig sondern erfolgt vor Ort. Weitere Informationen gibt es unter www.centro.de

Europas größtes Freizeit- und Shoppingscenter

Firmenkontakt
Centro Management GmbH
Markus Römer
Promenade 555
46047 Oberhausen
040 716 61 33 16
040 716 61 33 11
jw@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.centro.de

Pressekontakt
lauffeuer Kommunikation GmbH
Jonas Windler
Hoheluftchaussee 20
20253 Hamburg
040 716 61 33 16
040 716 61 33 11
jw@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.lauffeuer-kommunikation.de

Allgemein

Mit dem richtigen Kleinkindspielzeug die Welt entdecken

Mit dem richtigen Kleinkindspielzeug die Welt entdecken

Spielzeug ab 2 Jahren – millaminis My First Garden

Die Interessen von Kleinkindern sind sehr vielfältig. Überlegen Sie gut, mit welchem Kleinkindspielzeug Ihr Kind nachhaltig mit Freude spielt. Wägen Sie Kaufentscheidungen gut ab und bedenken Sie, dass ein Überangebot Kinder schnell überfordert.

Spielzeug sollte mit Ihrem Kind mitwachsen

Es ist sinnvoll Spielzeuge zu kaufen, die durch altersgemäße Elemente erweiterbar sind. Fantasie und Lernprozesse werden so angemessen intensiviert und gefördert. Das Kind kann seine individuellen Fähigkeiten ausbauen und seiner Entdeckerfreude altersentsprechend freien Lauf lassen.

Abwechslungsreiche Spielzeugwelten

Spielzeug ab 2 Jahren sollte neue Betrachtungsweisen und kreative Spielmöglichkeiten zulassen. Das Kind muss sein Spielzeug selbständig entdecken können dürfen. Es sollte dazu anregen, sich aktiv damit auseinanderzusetzen. Starre Verwendungsweisen führen dazu, dass das Kind zu einem passiven Betrachter wird und das Interesse am Spielzeug verliert.

Gut ist auch, was sicher ist

Kinderspielzeug sollte geprüft und sicher sein. Achten Sie auf gut verarbeitete, robuste und langlebige Materialien damit Bruchstellen ausgeschlossen und gefährliche Absplitterungen oder abgebrochene Kleinteile gar nicht erst entstehen können.

Gutes Spielzeug schont Umwelt und Geldbeutel

Auch für die Umwelt ist es gut, wenn bei der Auswahl des Spielzeugs auf Qualität und Langlebigkeit geachtet wird. Das hilft, überflüssigen Müll zu vermeiden. Ebenso kann gutes Spielzeug später wiederverkauft werden. Der Geldbeutel wird langfristig geschont.

millaminis ist Hersteller von Spielzeugen und Spielzeugwelten aus innovativem Schaumstoff, die sicher und für Kinder ab 0 Jahren zertifiziert sind.

Kontakt
millaminis s.r.o.
Ondrej Stepanek
U Mateje 24/5
16000 Praha
+420702213473
millaminis@millaminis.de
http://www.millaminis.de

Allgemein

Infento geht in Deutschland an der Start und debütiert auf der Berliner Fahrradschau 2018

Der niederländische Hersteller eines modularen DIY-Baukits für Kinderräder öffnet seinen Online-Store nun auf für Familien in Deutschland

Infento geht in Deutschland an der Start und debütiert auf der Berliner Fahrradschau 2018

Infento

Infento vertreibt sein innovatives DIY-Baukit für Kinderräder ab sofort auch in Deutschland. Erstmals zeigt das Infento-Team seine Selbstbau-Kits vom 23. – 25. März auf der Berliner Fahrradschau und hat natürlich zahlreiche Varianten zum Anfassen und Ausprobieren mit im Gepäck.

Aus dem Junior Kit für die ganz Kleinen lassen sich insgesamt acht Räder bauen – beispielsweise ein Laufrad, ein Roller oder ein Dreirad. Das Master Creator Kit bietet Kindern bis zu 13 Jahren sogar ein Toolset für 16 verschiedene Fahrzeug-Varianten. Wer sich von der Einfachheit des Zusammenbauens und der Stabilität der Räder vor Ort überzeugen möchte, sollte bei Infento am Stand vorbeikommen (Station Berlin, Halle 4/ Stand 06) – direkt neben dem KinderKiez. Für die Kleinen ist hier bestens gesorgt und natürlich können sie Probefahren.

Wie LEGO und Fischertechnik aber in Lebensgröße
Infento ist das erste „Developer-Kit“ mit dem Familien echte Kinderräder eigenhändig zusammenbauen können. So ein Selbstbaukasten besteht aus zahlreichen Einzelteilen ähnlich wie Lego oder Fischertechnik, nur entstehen hieraus Räder in Lebensgröße. Mit einem Kit und einem simplen Inbusschlüssel können Familien zig verschiedene Fahrzeuge gemeinsam zusammenbauen. Aufgrund der verschiedenen modularen Bausätze begleitet sie ein Kit praktisch die gesamte Kindheit: vom Kleinkind bis zum Teenager und vom Walker, zum Dreirad, zum Zweirad, zum Go-Kart bis hin zum Schlitten.

„Wir sind 2010 in den Niederlanden an den Start gegangen, und seither herrscht weltweit reges Interesse an unseren innovativen DIY-Kits. Kein Wunder, die Menschen werden umweltbewusster und Eltern möchten wieder vermehrt, dass ihre Kinder draußen spielen, anstelle vorm Bildschirm zu hängen“, so Spencer Rotting, Co-Founder von Infento. „Die Berliner Fahrradschau mit seinem starken Fokus auf Familie und Kinder ist für uns die perfekte Plattform für den offiziellen Start unseres deutschen Online Stores.“

Pro Sekunden werden in Deutschland 1,55 Spielzeuge weggeworfen

Infento macht es mit seinem Kit möglich, dass jede Familie daran mitwirken kann, den heutigen Müllberg aktiv zu reduzieren. Eine Studie von Planetoscope belegt, dass alleine in Deutschland 1,55 Spielzeuge pro Sekunde weggeworfen werden, das macht 49 Millionen im Jahr. Mit seinen qualitativ hochwertigen, modularen DIY-Kits setzt der niederländische Hersteller 100% auf Nachhaltigkeit. Die Kits wachsen mit dem Kind mit, man baut einfach ein anderes Modell, wenn das alte nicht mehr benutzt wird.

Wertvolle Familienzeit und technische Fähigkeiten fördern

Infento fördert mit seinem Ansatz, im Kreise der Familie gemeinsam kreativ und aktiv zu sein. Auf spielerische Weise entdecken und erlernen Kinder so früh technische Zusammenhänge, das Interesse an Technik wird geweckt und sie verfeinern ihre technischen Fähigkeiten.

Wenn Sie mehr über Infento erfahren möchten oder ein Interview mit dem CO-Founder Spencer Rotting bei der Berliner Fahrradschau vereinbaren möchten, kontaktieren Sie bitte Rogier Groen unter press@infentorides.com und +31 6 5262 8360.

Weitere Informationen und Anregungen finden Sie unter www.infentorides.com

Infento ist ein Hersteller von preisgekrönten modularen Kits, mit denen Familien Kinderräder in Lebensgröße zusammenbauen können. Das Unternehmen wurde 2010 von Sander Letema und Spencer Rotting gegründet, deren Vision es war, Kinder auf der ganzen Welt zu inspirieren, echte Macher zu werden. Die multifunktionalen Teile machen die Kits von Infento zu einem wirklich beständigem und nachhaltigem Konzept. Sie benötigen nur ein Kit und einen Inbusschlüssel, um Räder zu bauen, die sie die gesamte Kindheit begleiten. Vom Kleinkind zum Teenager. Vom Walker, zum Roller, zum Dreirad, zum Fahrrad, zum Go-Kart, bis hin zum Schlitten und vielem mehr. Durch das gemeinsame Zusammenbauen fördert Infento wertvolle Familienzeit und weckt gleichzeitig die technischen Fähigkeiten, die Kreativität und das logische Denkvermögen der Kinder. Infento bietet auch Educational-Kits für Schulen an. Die Kits kommen bereits in mehr als 500 Klassenräumen weltweit zum Einsatz, um Ingenieurwissenschaften zu unterrichten. Infento-Kits werden in Europa, den Vereinigten Staaten und Kanada über einen Online-Store vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande.

Kontakt
Infento
Rogier Groen
Basisweg 54
1043AP Amsterdam
+31 6 5262 8360
press@infentorides.com
http://www.infentorides.com

Allgemein

Kinderspielzeug – die Gefahr spielt mit

ARAG Experten erläutern, woran man gute und ungefährliche Produkte erkennt

Kinderspielzeug - die Gefahr spielt mit

Spielzeug darf gerne bunt sein oder auch Geräusche machen. Gleichzeitig sollte es Kindern Raum zum Entdecken und Selbermachen lassen und ihre Kreativität anregen. Fragt man die Eltern, ist für sie natürlich auch der Preis nicht ganz unwichtig. Ach ja, das Spielzeug muss selbstverständlich auch extrem robust sein, damit die Spielfreude möglichst lang andauert. So weit so lustig – aber wie steht es mit dem Thema Gesundheit? Kann Kinderspielzeug seine kleinen Nutzer krank machen? Ja, es kann! Die ARAG Experten erklären, woran an gutes Spielzeug erkennt.

Siegel – garantierte Sicherheit?
Es gibt zahlreiche Siegel auf dem Spielzeugmarkt. Schadstoffe, pädagogische Kriterien, Sicherheit, Umweltverträglichkeit – alles kommt auf den Prüfstand. Trotzdem sind sie keine Garantie für unbedenklichen Spielspaß. Das CE-Zeichen (Communaute Europeenne) beispielsweise muss zwar auf Spielzeugen vorhanden sein, bietet aber keine Sicherheit, da Schadstoffe weit über den hierzulande gültigen gesetzlichen Grenzwert hinaus im Spielzeug vorhanden sein können.
Das GS-Zeichen hingegen (Geprüfte Sicherheit) garantiert zumindest, ob Sicherheits- und Schadstoffstandards eingehalten wurden. Pädagogische Kriterien stehen beim „spiel gut“-Zeichen im Vordergrund. Der gemeinnützige Verein kontrolliert jedoch nur stichprobenartig, ob auch gesundheitliche und ökologische Kriterien eingehalten wurden. Mit dem „Blauen Engel“ wird Holz- und Textilspielzeug ausgezeichnet, dass über gesetzliche Anforderungen hinaus umweltfreundlich hergestellt wurde und unbedenklich ist. Und das Teddy-Logo „Fair-spielt“ gibt es beispielsweise nur für menschenwürdig produzierte Spielzeuge aus Billiglohnländern wie China.

Made in China
Aus Kostengründen wird der Großteil des in Deutschland verkauften Spielzeugs in China hergestellt. Kinderarbeit, Niedriglöhne, lange Arbeitstage, siebentägige Arbeitswochen und minderwertige Rohstoffe inklusive. Und da die Angabe des Herkunftslandes bei Spielzeug keine Pflicht ist, tappen Verbraucher im Dunkeln. Daher lohnt ein Besuch im Fachgeschäft vor Ort, das in der Regel mehr Auskunft zur Herkunft geben kann. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dass das Spielzeug fair hergestellt wurde, kauft in Weltläden oder sozialen Werkstätten. Informieren kann man sich auch im Internet, beispielsweise auf den Seiten von www.fair-spielt.de Diese von MISEOR unterstützte Organisation untersucht, welche deutsche Spielzeughersteller und -händler in welchem Land Produktionsstätten betreiben und wie die Arbeitsbedingungen dort sind. Die Firmenliste wird laufend aktualisiert.

Mit Sinn und Verstand kaufen
Die ARAG Experten raten vor allem eins: Eltern sollten sich beim Kauf von Spielzeug ruhig auf ihre Sinne verlassen: Riecht es unangenehm oder auffällig? Oder fühlt es sich schon komisch an? Macht das Spielzeug Geräusche, die – ans eigene Ohr gehalten – sehr laut scheinen? Dann lieber die Finger davon lassen und vielleicht doch einen Besuch im Zoo schenken.

Plastikspielzeug
Was schon nach Chemie riecht, gast höchstwahrscheinlich auch Chemie aus. Daher raten die ARAG Experten, Spielzeug aus weichem Plastik zu meiden und auf den Hinweis „PVC-frei“ zu achten. Und wenn es garnicht ohne Plastik geht, sollten es zumindest Kunststoffe ohne Weichmacher sein, wie etwa Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) oder Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer (ABS). Unbedingt frei von Phtalaten sollten sie hingegen alle sein. Dieses Gift kann durch Speichel herausgelöst werden und zu Veränderungen des Hormonsystems führen. Auch hier sind Hersteller nicht gesetzlich verpflichtet, Angaben zu machen.

Holzspielzeug
Grundsätzlich ist einem Naturstoff wie Holz immer der Vorzug vor Plastik zu geben. Aber auch hier lauern Gefahren. Ob Schwermetalle in Farben und Lacken oder Formaldehyd in Klebstoffen – all diese Stoffe sind krebserregend. Daher raten die ARAG Experten zu Spielzeug aus unbehandeltem Vollholz. Auch bei Buntstiften aus Holz, an deren Enden gerne auch gekaut wird, sollte man darauf achten, dass die Stifte auf Schadstoffe hin untersucht wurden und ein entsprechendes Öko-Test-Label auf der Verpackung tragen.

Weitere Gefahrenquellen
Auch Metallspielzeug kann schädlich sein, denn es kann Nickel freisetzen. Und Nickel gehört zu den häufigsten Allergieauslösern. Da mit Kuscheltieren der Hautkontakt besonders intensiv ist, sollten Eltern hier besonders darauf achten, dass Teddy&Co schadstofffrei sind. Dabei können Textil-Siegel wie z.B. Öko-Tex oder GOTS (Global Organic Textile Standard) helfen. Die ARAG Experten raten dazu, das Kuscheltier vor dem ersten Spielen zu waschen und sorgfältig zu trocknen, damit es nicht schimmelt.

Mehr zum Thema unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit über 3.900 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211 963-2560
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Allgemein

Riesiger Spaß für kleine Entdecker mit PLAYMOBIL 1.2.3

Riesiger Spaß für kleine Entdecker mit PLAYMOBIL 1.2.3

(Mynewsdesk) Kleinkinder können es kaum erwarten, endlich die Welt zu entdecken und das passiert vor allem beim Spielen. Beim Spielzeug möchten Eltern also alles richtig machen und achten verstärkt auf Lern- und Trainingsfunktionen, um die Entwicklung ihrer Kleinen optimal zu fördern. Unterstützung erhalten sie dabei von PLAYMOBIL 1.2.3: Die Sets sind speziell auf die Spielbedürfnisse von Kindern ab 1 ½ Jahren abgestimmt.

Ein aufregender Tag im Zoo
Mit den neuen Spielsets rund um den Zoo gehen kleine Tierfans auf Entdeckungstour. Affen, Pinguine und Löwen können aus nächster Nähe beobachtet werden. Für zusätzliche Action sorgt ein lustiges Kinderkarussell mit drehbaren Sitzen. Kleine Zoowärter können mit den neuen Sets einen ersten Ausflug in die spannende Welt der Tiere unternehmen und den Alltag im Zoo erleben.

Tierpflege für Anfänger
Als ideales Mitbringsel und passende Ergänzung zum Zoo bieten sich die Tierpfleger-Sets an. Der Pfleger mit Giraffe und die Pflegerin mit Elefant kümmern sich besonders liebevoll um ihre Schützlinge. So lernen schon die Kleinsten einen behutsamen Umgang mit Tieren kennen.

Unterwegs und zuhause spielen und lernen
Polizeieinsatz im Kinderzimmer! Mit der neuen Polizeistation zum Mitnehmen können kleine Nachwuchspolizisten auch unterwegs für Recht und Ordnung sorgen. Im Koffer steckt eine eigene Spielwelt mit einem Motorrad und viel Zubehör. Einfach das Vorhängeschloss nach rechts drehen und im Nu entsteht über die Klapptechnik ein neues Spielgebäude. Damit wirklich kein Verbrecher entkommen kann, können die Ordnungshüter die Verfolgung auch mit dem neuen Polizei-Helikopter oder dem Polizei-Fahrzeug übernehmen.

Mit kleinen Schritten in die große Welt von PLAYMOBIL
Wie bei den PLAYMOBIL-Spielwelten für Kinder ab vier Jahren laden liebenswerte Figuren zum kreativen Rollenspiel ein. Abwechslungsreiche Spiel- und Lernfunktionen garantieren lange anhaltendes Spielvergnügen, schulen spielerisch motorische Fähigkeiten und fördern Einfühlungsvermögen, Fantasie und Selbstbewusstsein. Alle Sets sind robust und beinhalten keine verschluckbaren Kleinteile.

————————————————————————————-

Die Neuheiten von PLAYMOBIL 1.2.3 auf einen Blick:

Zoo mit vielen niedlichen Tierenž || Polizeistation zum Mitnehmen || Spielsets mit starken Fahrzeugen || Tierpfleger-Sets ideal als Mitbringsel || ab 1 ½ Jahren || ab 09. März 2018 im Handel

9377 Zoo – UVP € 32,99
9378 Löwengehege – UVP € 9,99
9379 Kinderkarussell – UVP € 11,99
9380 Tierpfleger mit Giraffe – UVP € 4,49
9381 Tierpflegerin mit Elefant – UVP € 4,49
9382 Meine Mitnehm-Polizeistation – UVP € 34,99
9383 Polizeihubschrauber – UVP € 9,99
9384 Polizeiauto – UVP € 11,99

————————————————————————————-

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@playmobil.de und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/395yej

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/riesiger-spass-fuer-kleine-entdecker-mit-playmobil-1-2-3-41253

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/0gcr7l

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-37981

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2017 einen Gesamtumsatz von 741 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.400 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/riesiger-spass-fuer-kleine-entdecker-mit-playmobil-1-2-3-41253

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/395yej

Allgemein

Sportwagen trifft SUV: Der neue Porsche Macan GTS von PLAYMOBIL

Sportwagen trifft SUV: Der neue Porsche Macan GTS von PLAYMOBIL

(Mynewsdesk) Die Fahrt in einem Porsche Sportwagen ist Traum eines jeden Autoliebhabers. Dank seiner besonderen Qualitäten bietet der neue Porsche Macan GTS noch mehr Fahrspaß und noch mehr Porsche Gefühl. Damit unterstreicht Porsche einmal mehr den Anspruch: Der Macan ist der Sportwagen unter den Kompakt-SUV. Mit dem neuen Modell verlässt nun eine vielseitige Mischung aus Sportwagen und SUV den PLAYMOBIL-Rennstall. Die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Zirndorfer Spielzeughersteller und Porsche geht in die nächste Runde: Der Porsche Macan GTS ist bereits das vierte Porsche Modell, das als PLAYMOBIL-Miniatur detailgetreu umgesetzt wird. Wie sein großes Vorbild aus Zuffenhausen ist das Modell von PLAYMOBIL ein Sportwagen – mit der zusätzlichen Kraft und Vielseitigkeit eines SUVs.

Wie das Original mit 360 PS hinterlässt auch der Porsche Macan GTS aus dem PLAYMOBIL-Werk in Dietenhofen eigene Spuren, statt denen anderer zu folgen. Das Exterieur besticht durch das kraftvolle SportDesign Bugteil, exklusive Sideblades und GTS-Sportsitze für Fahrer und Beifahrer – rundum ein echter Spitzensportler! Die neue GTS-Variante des Porsche Macan ist vom Rennsport inspiriert – wie alle Porsche Modelle mit diesem Kürzel. Der Sportwagen unter den SUVs überzeugt auch durch Alltagstauglichkeit: für die nötige Sicherheit der kleinen Passagiere sorgt ein Kindersitz und im geräumigen Kofferraum ist ausreichend Platz für Gepäck. Bei langen Fahrten geht die Zeit dank des Rear Seat Entertainment – bestehend aus zwei Touch-Displays für das Surfen im Internet oder um einen Film zu schauen – wie im Flug vorbei. Im zugehörigen großen Pferdeanhänger der Firma Böckmann ist ausreichend Platz für ein Pferd und ein Pony sowie umfangreiches Zubehör zur Pferdepflege. Wird der Anhänger einmal nicht benötigt, lässt sich die Anhängerkupplung im Fahrzeug versenken. Die coolen Lichteffekte der Front-, Heck- und Innenbeleuchtung setzen den agilen Porsche Macan GTS zusätzlich in Szene.

Sein sportliches Design, maximale Performance und die Alltagstauglichkeit machen das jüngste Mitglied der Porsche Familie bei PLAYMOBIL unverwechselbar. Der sportliche SUV bietet dabei viel Platz für Hobby, Freizeit und Sport und überzeugt neben seinem Design auch durch eine technisch versierte Ausstattung. Mit dem Porsche Macan GTS mit Anhänger im PLAYMOBIL-Format können sich alle kleinen und großen Sportfans nun ein Wettrennen mit dem Alltag liefern.

Der Porsche Macan GTS von PLAYMOBIL auf einen Blick:

inkl. Gepäck, Kindersitz und Rear Seat Entertainment | ausklappbare Anhängezugvorrichtung | Front-, Heck- sowie Innenbeleuchtung | mit großem Pferdeanhänger inkl. Hindernissen, Siegerschleifen und Pferdezubehör | nach dem Porsche Carrera 911 S, Porsche 911 Targa 4S und Porsche 911 GT3 Cup die vierte Porsche-Realisation von PLAYMOBIL | empfohlen ab 4 Jahren | Erscheinungstermin: 23. Februar 2018

9376 Porsche Macan GTS – UVP € 59,99

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/sjkuxy

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sport/sportwagen-trifft-suv-der-neue-porsche-macan-gts-von-playmobil-12787

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/4ivps5

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-83918

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2017 einen Gesamtumsatz von 679 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.400 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/sport/sportwagen-trifft-suv-der-neue-porsche-macan-gts-von-playmobil-12787

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/sjkuxy

Allgemein

Spielzeug für Kinder ab 1 Jahr soll sicher und edukativ sein

Spielzeug für Kinder ab 1 Jahr soll sicher und edukativ sein

millaminis – Spielzeug ab 1 Jahr

Spielzeug für Kleinkinder gibt es heutzutage im Übermaß. Die Ladenregale sowie Onlineshops sind vollgestopft mit verschiedensten Spielzeugarten, zum Großteil in China gefertigt. Die Auswahl ist breit, doch nicht jedes Spielzeug ist für kleines Kind wirklich sicher und für seine Entwicklung hilfreich.

Der tschechische Spielzeugkonstrukteur und -designer Milo Hába hat sich zum Ziel gesetzt, ein sicheres und innovatives Spielzeug für kleine Kinder zu schaffen. Das Spielzeug sollte auch für kleinste Kinder geeignet sein, eine Baukastenform haben und die geistige Entwicklung des Kindes durch kreative Gestaltungsmöglichkeiten Fördern.

So ist nach einer langen Forschungs- und Entwicklungszeit die Spielzeugmarke millaminis entstanden. millaminis bringt auf den Markt buntfarbige Baukästen und Sets aus einzigartigem Schaumstoff, der auch für die kleinsten Kinder und Neugeborene bestimmt und zertifiziert ist. Die Spielzeuge von millaminis sind mehrfach schadstoffgeprüft, erfüllen die strengen europäischen Normen und sind mit dem Siegel Safe Toys von ITC – Institut für Prüfung und Zertifizierung in Zlin ausgezeichnet.

millaminis bedeutet nicht nur viel Spaß, sondern fördert auch die Feinmotorik und neue Denkweisen, die Kinder lernen beim Spielen Farben, Formen, Zahlen, Tiere und Berufe. Die Schaumstoffteile sind weich, damit es beim „reinbeißen“ nicht schmerzt, und gleichzeitig fest genug, um lange zu halten.

Alle millaminis Spielzeugsets bestehen aus leichten, abwaschbaren Teilen. Somit können die Kinder ihr Lieblingsspielzeug auch ins Wasser oder Sandkasten mitnehmen – einfach überall.

Im Sortiment findet man Sets für Kinder im Alter von 0 – 5 Jahre. Den Kleinsten ist die Produktreihe My First Toy gewidmet. Es handelt sich um Sets mit einem Greiftier, Formen-Puzzle und Greifauto. Zur Auswahl stehen 3 Modelle für Buben und Mädchen, etwa Sets mit Motiv von Katze, Hund und Schaf.

Für Kinder in Alter von 1 – 5 Jahre bietet millaminis eine Reihe von modularen Schaumstoffbaukästen – Spielzeug ab 1 Jahr. Jedes Set ist einem besonderen Motiv gewidmet und begleitet die Kinder bei der Entdeckung der „großen Welt“. So darf es natürlich nicht an einer Feuerwehr und Polizeistation fehlen, einem Blumengeschäft oder Bauernhof. Die Sets lassen sich kombinieren und können durch separat erhältliche Straßen und Verkehrsschilder ergänzt werden.

Nach großem Erfolg im Heimatsland expandiert die Marke millaminis nun in die Welt. In Deutschland kann man die spannenden Schaumstoffsets bequem bei Amazon bestellen.

millaminis ist Hersteller von Spielzeugen und Spielzeugwelten aus innovativem Schaumstoff, die sicher und für Kinder ab 0 Jahren zertifiziert sind.

Kontakt
millaminis s.r.o.
Ondrej Stepanek
Brezinova 471/22
18600 Praha
+420 702 213 473
stepanek@millaminis.com
http://www.millaminis.com

Allgemein

EverEarth®: Spielzeug mit Qualität für umweltbewusste Familien

Unternehmen pflanzt für jedes verkaufte Produkt einen Baum

EverEarth®: Spielzeug mit Qualität für umweltbewusste Familien

Nachhaltig produziertes Spielzeug mit Qualität gibt es bei www.everearth-shop.eu. (Bildquelle: www.everearth-shop.eu)

Die Ansprüche an Qualität, Design, Funktion und Sicherheit von Spielzeug sind zu recht hoch. Immer mehr Eltern legen großen Wert auf den Einsatz natürlicher Materialien und den höchstmöglichen Verzicht auf Chemie und Plastik. Spielzeug soll Spaß machen und gleichzeitig altersgerecht Kompetenzen und Motorik der Kinder fördern. Allen diesen Ansprüchen werden die Spielzeuge gerecht, die EverEarth® in seinem Onlineshop unter www.everearth-shop.eu anbietet. Außerdem hat das Unternehmen mit Plant-A-Tree eine Aktion ins Leben gerufen, bei der für jedes verkaufte Produkt ein Baum gepflanzt wird.

Das Unternehmen EverEarth® fertigt seine Spielzeuge in China nach strengsten deutschen Qualitätsstandards. In der Fabrik werden modernste Fertigungstechniken und nachhaltige Energiequellen wie Solarzellen eingesetzt. Alle Holzspielzeuge des Sortiments sind aus FSC-zertifizierten Hölzern gefertigt und werden mit lutschfestem Farben auf Wasserbasis koloriert. Im Bereich Forschung und Entwicklung arbeitet das Unternehmen ständig am Einsatz neuer umweltverträglicher Materialien. Zum Beispiel ist die Strandpooldecke, eine Innovation von EverEarth®, die gleichzeitig als Planschbecken und Stranddecke eingesetzt werden kann, aus atmungsaktiven, recycelbaren TPU (Thermoplastisches Polyurethean). Die Plüschspielwaren werden aus 100 % GOTS zertifizierter Baumwolle hergestellt. Alle Verpackungen sind recycelbar und für den Versand nutzt EverEarth@ umweltfreundliche Logistik. Mit diesen Maßnahmen inspiriert EverEarth® Kinder und Eltern dazu, der Natur einen Schritt näher zu kommen, denn Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gehen jeden etwas an.

Plant-A-Tree: Für jeden Verkauf ein neuer Baum

EverEarth® setzt sich seit Jahren für den Erhalt der Wälder ein und ist besonders um einen nachhaltigen und umweltbewussten Lebensstil bemüht. Als eines der ersten Unternehmen bewirtschaftet der Spielzeughersteller einen eigenen Wald im Herzen Chinas mit einer Grundfläche von 8.000 Hektar. Im Jahre 2011 wurde das Projekt von der Non-Profit-Organisation FSC® auf eine nachhaltige Forstwirtschaft überprüft und mit dem FSC®-Zertifikat (C106741) ausgezeichnet.
Dank der Aktion „Plant-A-Tree“ können sich Kunden und ihre Kinder an der stetigen Vergrößerung dieses Waldes beteiligen. Dazu kann jeder, der im Onlineshop unter www.everearth-shop.eu ein Produkt kauft, sich unter der Internetadresse www.plant-a-tree.global kostenlos registrieren und seinen persönlichen Baum pflanzen.

Die EverEarth Europe GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Firmensitz in Hannover. Sie entwickelt seit 2011 gemeinsam mit internationalen Partnern die Marke EverEarth® als nachhaltige Spielwarenmarke und vertreibt die Produkte weltweit.
Dabei legt das Unternehmen sehr hohen Wert auf die Produktion mit nachhaltigen Rohstoffen und achtet darauf, dass der Nachhaltigkeitsgedanke konsequent im gesamten Produktions- und Vertriebsprozess eingehalten wird.
Im Juni 2017 wurde EverEarth® mit dem German Brand Award für „Industry Excellence in Branding“ in der Rubrik „Kids & Toys“ ausgezeichnet.

Firmenkontakt
EverEarth Europe GmbH
Christian Diehl
Pappelteich 24
30539 Hannover
0511 545 645 50
info@everearth.eu
http://www.everearth-shop.eu

Pressekontakt
Findability GmbH
Stefanie Langwald
Hanomaghof 2
30449 Hannover
0511 59 084 083
sl@findability.de
http://www.findability.de/