Tag Archives: Sportbekleidung

Allgemein

Saemann Sportkultur – Deutschlands erster Sport-Concept-Store.

Saemann Sportkultur - Deutschlands erster Sport-Concept-Store.

Ein Sportgeschäft, aber nicht im klassischen Sinne, sondern mit Sitzecke, Cafe, Eisdiele und Retrocharme. Saemann Sportkultur in der Heilbronner Innenstadt hat sich etwas getraut und ein traditionelles Sportgeschäft zum ersten Sports-Concept-Store Deutschlands umgebaut.

In kompletter Eigenleistung haben die Mitarbeiter den Umbau geplant, Wände hochgezogen, gestrichen und Warenträger gebaut, um ihren Arbeitsplatz in einen Mix aus Vintage Store und Erlebniswelt zu verwandeln – mit Erfolg! Wer hier hereinspaziert läuft auf Amsterdamer Straßenklinker oder Blaustein geradewegs auf die italienische Kaffee- und Eisbar zu, die mit napolitanischen und Mailänder Kaffeespezialitäten sowie handgemachtem Bio-Eis von Eisrebell Stefano De Giglio auftrumpft.

Über der Theke hängen Hüte, die zugleich als Beleuchtung dienen. „Eine Hommage an Wilhelm Sämann, den Namensgeber und Gründer des Unternehmens“, erklärt dessen Urenkel und Geschäftsführer Thomas Gauß.

Auch im neuen alten Logo findet sich der Mann mit Hut wieder. Der Mann mit der Saat-Tasche – der Sämann – symbolisiert den Familiennamen, aber auch den Geist des Unternehmens. Schon in den 50er Jahren hing dieses Logo über der Tür und als sich der Familienbetrieb im Frühjahr des vergangenen Jahres Gedanken darüber machte, welches Logo einen zu Marketingzwecken erworbenen VW-Bulli von 1960 zieren sollte, hatte man es zeitgenössisch wiederverwendet. „Der T1 war die Initialzündung für alles, was danach kam“, sagt Thomas Gauß, Inhaber in 4. Generation.

Heute steht der Bulli als Werbeträger vor der Tür, seine alten Stoßstangen wurden zu Warenträgern umfunktioniert und beherbergen eine eigene Bulli-Kollektion bestehend aus Shirts, Hoodies und Kappen. Auch der Rest des Stores wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet: Alte Spinte, ein Schreibtisch aus dem Gründungsjahr 1898, eine aus Holzbalken gebaute Kassentheke, alte Industrieleuchten, selbstgemalte Wandbilder … dazwischen sportliche Fashion, Vintage-Kollektionen, nachhaltig produzierte Bekleidung, Pflegeprodukte, Funktionsshirts und Fitnessgeräte aus Holz.

Für hohe Aufenthaltsqualität sorgen Sofas und eine ins Schaufenster gebaute Sitzecke. Hier sitzen Studenten, die gerade im kostenlosen Wlan an der Bachelorarbeit tüfteln, Bankangestellte, die in Ihrer Mittagspause einfach schnell mal auf einen Espresso vorbeischauen – ein bunt gemischtes Publikum.

Dabei kommt aber auch der funktionelle Warenbereich nicht zu kurz. Running-Abteilung mit Laufstilanalyse, Fitness, Outdoor, Yoga, Fußball und vieles mehr sind nach wie vor zu finden.

Kein Wunder, das „der Saemann“ – wie die Heilbronner sagen – zu einem Geheimtipp in der Heilbronner Innenstadt geworden ist. Einen Blick wert ist er allemal.

Mehr zur Saemann-Story erfährst Du auf der Website www.saemann-sportkultur.de und auf Instagram (#diesaemannstory).

Was einst als Lederwarenhandel begann ist heute … ja was eigentlich? Ein Sportgeschäft? Sicherlich nicht im klassischen Sinne – denn der SAEMANN ist so viel mehr: Er ist Dein Kleiderschrank mit einer großen Fülle an sportlichen Outfits, Dein Fachberater, wenn es um Trainingsbekleidung und -Schuhe geht, Dein Lieblingslokal in dem herrlich frisches Eis und eine heiße Tasse Kaffee auf Dich warten und Deine Inspirationsquelle. Vor allem aber ist der SAEMANN eines: IMMER IN BEWEGUNG. Entdecke jede Woche neue Produkte – für Dich, Deine Freunde, Dein Zuhause.

Firmenkontakt
Saemann Sportkultur
Thomas Gauß
Kaiserstraße 29-31
74072 Heilbronn
07131/99166-11
gauss@saemann-sportkultur.de
http://www.saemann-sportkultur.de

Pressekontakt
Saemann Sportkultur
Elisabeth van Bezooijen
Kaiserstraße 29-31
74072 Heilbronn
07131/99166-21
vanbezooijen@saemann-sportkultur.de
http://www.saemann-sportkultur.de

Allgemein

rubletics Fitness Bands – Neuartiges Mobiles Training

Kostenloses Training mit den rubletics Fitness Bands. Die neue Art von Fitness – überall und jederzeit.

rubletics Fitness Bands - Neuartiges Mobiles Training

rubletics Bull

Hier ist eine neue Herausforderung für jeden Fitnessbegeisterten, -erfahrenen oder -einsteiger. rubletics bietet mobiles Training mit Fitness Bands. Diese Art von Gummibändern fand schon in den fünfziger Jahren Anwendung im Sport, sind aber in Vergessenheit geraten. rubletics setzt an dieser Idee an und hat ein Konzept für mobiles Training entwickelt, das flexibles und ungebundenes Training ermöglicht.

Fitnesstraining mit Gummibändern findet immer mehr Anwendung in diversen Sportbereichen, wie Leichtathletik, CrossFit, Turnen, Kampfsport und Mannschaftssportarten. Profi Teams in den amerikanischen Sport Ligen setzen schon seit längerem auf den Einsatz der Bänder. Auch bei der deutschen Nationalmannschaft finden sie ihren Einsatz im Fitnesstraining. Der Sportler kann mit den Fitness Bands und dem eigenen Körper überall und jederzeit effektiv arbeiten. Dazu sind keine zusätzlichen Geräte oder ein Fitnessstudio notwendig. Ihm stehen Bänder in sieben verschiedenen Größen sowie passendes Trainingsequipment zur Auswahl. Zusätzlich ist eine Auswahl an Trainingsbekleidung im Online Shop zu finden.

rubletics bietet auf der Website zahlreiche Übungen und Workouts an, welche ganz einfach Zuhause, im Büro oder Outdoor ausgeführt werden können. Außerdem sind ausführliche Hinweise zum grundsätzlichen Fitnesstraining sowie zum Training mit den Fitness Bands zur Verfügung gestellt. So wird jedem Trainingsanfänger der Start einfach gemacht. Aber auch Profis werden hier einige ergänzende Hinweise zu ihrem Training finden. Ebenso hilft rubletics dabei das passende Trainingsziel zu erkennen und effektiv zu erreichen: Fettreduktion, Muskelaufbau, Prävention, Ausdauer, Geschwindigkeit und Fit & Gesund.
Die Bandbreite der Übungen ist riesig. Gezieltes Muskeltraining für Rücken, Brust, Schulter, Beine & Gesäß, Bauch, Bizeps und Trizeps sowie Klimmzüge, Widerstandsübungen, Dehnen und abwechslungsreiche Partnerübungen zu zweit. Das Training kann ganz individuell und einfach gestaltet werden. rubletics ist kostengünstig und glänzt mit Mobilität, Einfachheit, Flexibilität und Effektivität.

Firmenkontakt:
rubletics ohg
Schulstr. 1
52531 Übach-Palenberg, Deutschland
info@rubletics.com
http://www.rubletics.com

rubletics – Fitness Bands | Online Training | Mobile Workout

Firmenkontakt
rubletics
Markus Stumvoll
Schulstr. 1
52531 Übach-Palenberg
+492451909088
info@rubletics.com
http://www.rubletics.com

Pressekontakt
rubletics
Rub Letics
Schulstr. 1
52531 Übach-Palenberg
02451909088
f3040230@nwytg.com
http://www.rubletics.com

Allgemein

Richtige Bekleidungspflege für eine lange Haltbarkeit

Richtige Bekleidungspflege für eine lange Haltbarkeit

(Bildquelle: www.vaude.com | pd-f)

Vor allem Schlamm, Dreck oder Spritzwasser setzen Radbekleidung im Winter zu. Damit aber die Velo-Garderobe möglichst lange hält und den Radfahrer vor Wind und Wetter schützt, muss sie entsprechend gepflegt werden. Der pressedienst-fahrrad gibt Tipps zum Umgang mit Funktionsbekleidung.

[pd-f/tg]Falsches Waschen beeinträchtigt die Funktionalität von hochwertiger Radbekleidung spürbar. Damit Atmungsaktivität, Feuchtigkeitstransfer sowie Wind- und Wetterschutz möglichst lange erhalten bleiben, kann man sich für die richtige Pflege am sogenannten Zwiebelprinzip orientieren. Das Schichtenprinzip gilt als optimale Bekleidungsstrategie für den Winter, ist aber auch ein Leitfaden für die richtige Produktpflege.

Schichtspezifisch waschen

Richtig spannend wird es bereits bei der äußeren Schicht, die über wind- und wasserdichte Eigenschaften verfügt. Hier kann es durchaus einmal angebracht sein, oberflächlichen Schmutz oder Dreck einfach abzuklopfen oder mit einer weichen Bürste zu entfernen. „Grundsätzlich gilt hier: So wenig wie möglich und so oft wie nötig waschen“, rät Stephanie Herrling vom Bekleidungsspezialist und erklärt: „Schweiß, Körperfette oder Kosmetika können im Extremfall die Membran beschädigen und sollten deshalb regelmässig entfernt werden.“

Das Waschen der mittleren, isolierenden Schicht, die in erster Linie für den Wärmerückhalt verantwortlich ist, sollte zwar regelmäßiger, aber abhängig von der Art der Verschmutzung erfolgen. Gerade das häufig verwendete und beliebte Polyester-Fleece ist als recht unverwüstliches und pflegeleichtes Material bekannt. Um ihre Funktionalität zu behalten, sollten Baselayer und Unterwäsche, die mit der Haut im engen Kontakt sind und viel Schweiß aufnehmen, nach jedem intensiven Gebrauch gewaschen werden. Eine Besonderheit ist hier Merinowolle, die man ruhig einige Male auslüften lassen darf, bevor sie in die Trommel muss.

Radschuhe nicht in die Maschine

Radschuhe hingegen gehören, selbst wenn sie stark verschmutzt sind, auch im Winter nicht in die Waschmaschine. Den äußeren Dreck kann man mit einer Bürste oder einem Schwamm und warmem Wasser entfernen. „Wichtig ist, dass die Schuhe im Winter richtig trocknen. Feuchte Schuhe ziehen Pilze und Keime an. Deshalb sollten Radschuhe regelmäßig auch innen mit einem Schwamm und einer sanften Lauge aus warmem Seifenwasser gereinigt werden“, rät Steven Nemeth von Schuhhersteller Bont. Vorher sollte man übrigens die Einlagen aus den Schuhen entfernen und gegebenenfalls separat waschen.

Hinweise auf Etiketten unbedingt beachten

Die spezifischen Pflege- und Waschhinweise sind von Produkt zu Produkt verschieden. Um richtig zu waschen, gilt: Immer die Hinweise auf den eingenähten oder eingedruckten Etiketten beachten. „Die Hersteller geben den Kunden damit bereits den passenden Leitfaden für den richtigen Umgang mit Funktionsbekleidung“, weiß Dieter Schreiber vom Bekleidungshersteller Giro. Doch gerade bei Unterwäscheprodukten ist es nicht unüblich, das Waschetikett vor dem ersten Gebrauch zu entfernen, um Scheuern auf der Haut zu vermeiden. Deshalb sollte man die Pflegehinweise zumindest für die ersten Wäschen aufbewahren oder auf der Internetseite der Hersteller nachlesen.

Um die Funktion von Reiß- und Klettverschlüssen lange zu bewahren und andere Wäsche zu schützen, werden diese vor dem Waschgang geschlossen. Für kleinere Teile wie Handschuhe oder die Innenpolster des Fahrradhelms lohnt sich ein kleiner Wäschesack, ähnlich wie er für das Waschen von Dessous genutzt wird. „Eine Waschtemperatur von 30 Grad Celsius in Verbindung mit einem milden Waschmittel ist für die Helmpolster vollkommen ausreichend. Damit wird ein Einlaufen der Polster vermieden. Wir empfehlen jedoch idealerweise eine Handwäsche“, sagt Torsten Mendel vom Sicherheitsspezialisten Abus.

Manche mögen´s kühl

Für ein gelungenes Waschergebnis ist die richtige Temperatur also entscheidend. Während Unterwäsche gerne auch mal 40 oder gar 60 Grad Celsius verträgt, fühlen sich Regen- oder Windjacken mit ihren versiegelten Nähten bei 30 oder maximal 40 Grad am wohlsten. Das hat zur Folge, dass man oft die Waschmaschine nicht vollständig gefüllt bekommt. Beim Waschen von Funktionsbekleidung ist das aber nicht wirklich ein Nachteil, da die Wäsche unabhängig von anderen Textilien gewaschen werden sollte. „Durch die oftmals geringen Temperaturen und die schonenden Waschmittel braucht Funktionsbekleidung ein bisschen mehr Platz in der Trommel, um richtig sauber zu werden“, weiß Stephanie Herrling.

Auf keinen Fall Weichspüler verwenden!

Beim Waschmittel gilt für alle Funktionsbekleidungsstücke: Keinen Weichspüler verwenden! Die Tenside des Weichspülers legen sich wie ein Film auf die Fasern, was wasserabweisend wirkt. Die Wäsche trocknet zwar schneller, nimmt aber im Anschluss weniger Schweiß auf und der Feuchtigkeitstransport wird beeinträchtigt. Allerdings muss Funktionskleidung, die versehentlich mit Weichspüler gewaschen wurde, nicht weggeworfen werden. Nach ein paar Wäschen ohne Weichspülerzusatz sollte die anfängliche Funktion wieder hergestellt sein.

Zudem wird geraten, von Pulverwaschmitteln Abstand zu nehmen. Sie lösen sich bei niedrigen Temperaturen schwerer auf und oft bleiben Waschmittelrückstände im Stoff, die das Gewebe zusätzlich verstopfen. Deshalb ist ein Gebrauch von weichspülerfreiem Flüssigwaschmittel oder – noch besser – Spezialwaschmitteln für Funktionstextilien sinnvoll. „Rückstände in der Wäsche sind dadurch selten. Dennoch werden dank der Zusammensetzung Fett oder Schmutz auch bei niedrigen Temperaturen im Wasser aufgelöst und entfernt“, so Vaude-Sprecherin Herrling, deren Unternehmen Spezialwaschmittel der Firma Nikwax für nahezu jedes erdenkliche Material anbietet. „Für wind- und wasserdichte Funktionsbekleidung sollte man so oder so auf das jeweilige Spezialwaschmittel setzen, um sicher zu gehen, die Membran oder Beschichtung nicht zu beschädigen“, ergänzt Herrling.

Niedrig Schleudern – oder gar nicht

Beim Schleudern gilt grundsätzlich: Weniger ist mehr. Da Funktionsmaterial schnell trocknet, ist ein niedrigtouriges, materialschonendes Schleudern zu empfehlen. Bei einigen Modellen mit Membrantechnologie, wie Regenjacken oder winddichten Softshells, ist Schleudern wegen der hohen Wasserdrücke jedoch generell tabu. Auch ob das Funktionsprodukt in den Trockner darf, muss man individuell entscheiden. Wer sich unsicher ist, wirft einen Blick auf die Pflegehinweise. Die Materialien sind jedoch schnelltrocknend und es kann deshalb hinsichtlich der Umwelt auf den Trockner auch einmal verzichtet werden.

Imprägnieren mit dem Trockner

Zum Imprägnieren der sogenannten dritten Lage wird hingegen eine Behandlung im Trockner ausdrücklich erwünscht. Eine Imprägnierung hält im Normalfall ca. drei bis fünf Waschgänge aus. Ist die Imprägnierung durch Reibung oder Wäsche abgenutzt, perlt Regenwasser nicht mehr ab, sondern das Obermaterial saugt sich mit Wasser voll wie ein Schwamm. Die Produkte sind anschließend zwar weiterhin wasserdicht, aber Schweiß kann nicht mehr von innen nach außen entweichen. „Die Imprägnierung ist deshalb nicht für die Wasserdichtigkeit, sondern für die Atmungsaktivität verantwortlich“, räumt Dieter Schreiber mit einem Irrtum auf. Um die Imprägnierung wieder herzustellen, sollte das noch leicht feuchte Produkt nach dem Waschen gleichmäßig mit einem Imprägniermittel eingesprüht werden. Bei einer ca. dreißigminütigen Behandlung im Trockner bei mittleren Temperaturen wird sie dann „reaktiviert“.

Der pressedienst-fahrrad hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem guten Fahrrad und dessen Anwendung mehr Öffentlichkeit zu verschaffen. Denn wir sind der Meinung, dass Radfahren nicht nur Spaß macht und fit hält, sondern noch mehr ist: Radfahren ist aktive, lustvolle Mobilität für Körper und Geist. Kurz: Radfahren ist Lebensqualität, Radfahren ist clever und Radfahren macht Lust auf mehr…

Kontakt
pressedienst-fahrrad GmbH
Gunnar Fehlau
Ortelsburgerstr. 7
37083 Göttingen
0551-9003377-0
bb@pd-f.de
http://www.pd-f.de

Allgemein

XT2® mit neuem Claim „I will not stink“ auf der ISPO 2016

Circuitex™ erlaubt eine nahezu unsichtbare Integration von Elektronik ins Textil

XT2® mit neuem Claim "I will not stink" auf der ISPO 2016

-XT2® mit neuem Claim „I will not stink“ auf der ISPO 2016
– Verbraucher erwarten neben Funktion vor allem Geruchsbeseitigung
– Circuitex™ erlaubt eine nahezu unsichtbare Integration von Elektronik ins Textil

Das US-Unternehmen Noble Biomaterials Inc., weltweit führend im Bereich der Geruchsbeseitigung und leitfähiger Lösungen für textile Applikationen, präsentierte sich ebenso wie einige seiner Markenpartner aus dem Sportbereich auf der ISPO vom 24.-27. Januar 2016. Noble entwickelt und integriert moderne Technologien in textile Materialien, die in der Anwendung ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Die XT2® und Circuitex™ Technologien haben die relevanten Märkte in den letzten Jahren entscheidend beeinflusst. Das Unternehmen, das an der Schnittstelle zwischen Technologie und Bekleidung steht, konnte in 2015 ein beachtliches Wachstum verzeichnen.

In einer aktuellen Verbraucher-Studie sagten 70 Prozent der Befragten, sie hätten ein Funktions-Oberteil, bei dem auch nach dem Waschvorgang noch Geruchsrückstände verblieben*. Verbraucher setzen bei ihrer Bekleidung auf Funktion und erwarten ganz selbstverständlich, dass Geruchbildung auf dem Textil ausbleibt. XT2® Anti-Geruchs-Technologie nutzt die Vorteile von Silber in der Vermeidung unangenehmer Gerüche. Durch die Silbertechnologie wird auf den schweißgetränkten Sport-Textilien das Wachstum von Bakterien vermieden. XT2 lässt sich problemlos färben und eröffnet somit endlose Designmöglichkeiten. Noble zertifiziert alle Stoffe powered by XT2®. Sie haben sich auf dem Markt bewährt, werden von den Konsumenten unter extremsten Bedingungen getragen und trotzdem bleibt die Leistungskraft über den gesamten Lebenszyklus der Bekleidung erhalten. Der geruchsfreie Komfort der XT2® Technologie hält über den ganzen Tag an und das jeden Tag wieder aufs Neue.

„Unsere Technologien sind auf die wachsenden Ansprüche des Hochleistungssports sowie die Outdoor und wearables Märkte bestens vorbereitet“, so Stephan Winnen, Geschäftsführer Europa. „Noble unterstützt seine Markenpartner bei der Produktdifferenzierung und liefert ihnen erprobte

Lösungen, die durch ihre Eigenschaften der zuverlässigen Geruchsbeseitigung und Leifähigkeit bei weitem die Verbrauchererwartungen übertreffen.“
Verbraucher fordern Lösungen, die mittels nahtloser Konfektion Datenerfassung, -schutz und -übertragung ermöglichen. Diese Entwicklung hat dem wearable Markt ein enormes Wachstum verschafft. Die Circuitex™ Technologie ermöglicht eine für den Verbraucher nahezu unsichtbare Integration von Elektronik in intelligente (smarte) Bekleidung und Zubehör. Dies erlaubt Verbrauchern Bekleidung in der ihnen gewohnten Weise zu tragen. Produkte powered by Circuitex™ sorgen durch die Integration von Sensortechnologie in weiche textile Oberflächen für dauerhafte Lösungen, ein Maximum an Komfort und erprobte Leistungsfähigkeit.

Nachhaltigkeit ist auf der ISPO 2016 eindeutig ein Schwerpunktthema, das die Anwender von Outdoor- und Hochleistungssport-Bekleidung bewegt. Noble hat sich verpflichtet, die offiziellen Vorschriften und Nachhaltigkeits-Initiativen nicht nur zu erfüllen, sondern einen Schritt weiter zu gehen, indem sie die vorgeschriebenen Werte übertreffen. Diese Ausrichtung hat die Position des Unternehmens als bevorzugter Technologie-Partner im Bereich antimikrobieller und Leitfähigkeits-Lösungen gestärkt.

Noble ist seit 2013 bluesign® System-Partner und damit an strenge Anforderungen gebunden, die sich auf den Einsatz der Rohstoffe, das Abwasser-, Abfall-, Naturgefahren- und Risiko- Management, die Emissionsgrenzwerte, Sicherheit und den Einsatz chemischer Substanzen beziehen. 2015 erhielt Noble für die XT2 Technologie die bluesign® Produktlinien Zustimmung. Das Unternehmen produziert auch Filamente und Stoffe, die OEKO-TEX® zertifiziert sind. Die OEKO-TEX Zertifizierung basiert auf einem unabhängigen strengen Testverfahren für Produkte, das den Nachweis führt keine gesundheitsschädlichen Stoffe zu enthalten oder zum Einsatz zu bringen.

Noble hat die Bedeutung der Silber-Rückgewinnung und des Recycling im Sinne der Nachhaltigkeit erkannt und eine Reihe interner Rückgewinnungsprozesse implementiert sowie auch gemeinsam mit Partnern realisiert. In diesem Sinne hält Noble seine langjährigen Geschäftspartner dazu an, ebenso nachhaltig zu verfahren.

* Daten bei Noble abrufbar.

Noble Biomaterials Inc. ist globaler Marktführer bei innovativen hightech-Lösungen des Bakterienmanagements und bei smart textiles-Anwendungen. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vermarktet eine ganze Reihe von Technologien u.a. X-STATIC®, XT2™ und Circuitex® , die so ausgerichtet sind, dass sie Geruch absorbieren, Leitfähigkeit und Abschirmung ermöglichen und Bakterien auf Produktoberflächen eindämmen, und das für eine ganze Reihe von Industrien. Das Unternehmen hat mehr als 200 globale Lizenznehmer für Produkte in den
Märkten Medizin, Healthcare, Aktivsport, Verteidigung und Wearables und ist Partner weltweit führender Verbrauchermarken. Das Unternehmen erfüllt die Anforderungen der Umwelt- und Aufsichtsbehörden wie EPA (Environmental Protection Agency) und FDA (Food and Drug Administration). Für die XT2™ Technologie hat das Unternehmen jüngst die bluesign® Zertifizierung erhalten.
Unternehmenszentrale sowie Produktionsstätten sind in Scranton, PA, mit Büros in Europa, Asien und Südamerika.
www.noblebiomaterials.com

Firmenkontakt
Noble Biomaterials Inc. – Firmensitz Europa
Stephan Winnen
Palm Street 300
18505 Scranton – Pennsylvania
0170 1819230
swinnen@x-static.com
www.noblebiomaterials.com

Pressekontakt
IHOFMANN
Dr. Isa Hofmann
Niederwaldstraße 4
65187 Wiesbaden
0611 89059640
info@ihofmann.com
www.ihofmann.com

Allgemein

Wetzlar bekommt seinen eigenen SNIPES Store

Wetzlar bekommt seinen eigenen SNIPES Store

Als einer der führenden Streetwear-Filialisten Europas feiert SNIPES das große Opening des neuen Stores in Wetzlar

Seit dem ersten Store in der Essener Innenstadt 1998 ist die SNIPES SE aus der Streetwear-Szene nicht mehr wegzudenken. Der SNIPES Store in Wetzlar wird ab dem 21. Mai wieder seinen Teil dazu beitragen. Mit knapp 100 Filialen in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden wird der Sneaker- und Streetwear-Spezialist jährlich größer und internationaler.

Mit Komponenten aus Musik, Action-Sports, Dance, Basketball dreht sich bei SNIPES alles um einen zeitgemäßen Lebensstil und die urbane Jugendkultur. Diese Bestandteile prägen nicht nur eine ganze Generation, sondern werden auch durch die Atmosphäre in den Stores angetrieben. Diesen Lifestyle findet man in einem der vielen Stores oder online unter www.snipes.com findet.

Wie Store-übergreifend typisch, wird auch dieser Store mit dem feinsten Sortiment an Sneakern, Caps, Bekleidung, Taschen und Uhren der Brands NIKE, adidas, JORDAN, Asics, PUMA, hummel, VANS, New Era, Cayler & Sons, G-Shock und vielen anderen für die Besucher bereitstehen. Sowohl Jungs als auch Mädels kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich von Kopf bis Fuß voll eindecken.

Neben Red Bull und Süßigkeiten aus der Candy Bar gratis, wird es am 21. und 22. Mai Opening-Deals verschiedener Brands geben. Holt euch täglich neue Updates auf www.facebook.com/SnipesWetzlar

Das Team des SNIPES Stores in Wetzlar freut sich auf eine große SNIPES Crowd und ist bereit, mit euch gemeinsam das Opening zu rocken.

21./22. Mai 2015 | 9 Uhr | Am Forum 1, 35576 Wetzlar

Die SNIPES SE vertreibt Streetwear in ihren Filialen. Auch der SNIPES Onlineshop erfreut sich enormer Beliebtheit.
Hier findest du eine große Auswahl an Kleidung für Mann und Frau sowie für Kinder. Insbesondere für seine große Auswahl an Sneakern hat sich SNIPES einen Namen unter den Sportartikel-Vertreibern gemacht. Von adidas, hummel, Converse, Etnies, Jordan bis hin zu NIKE, Puma oder Reebok führt SNIPES fast alle Marken namhafter Hersteller.
Aber auch tolle Accessoires hat SNIPES in seinem Sortiment wie Kappen, Socken, Portemonnaies, Gürtel etc.

Besuche SNIPES in einer der Filialen oder schau im Onlineshop vorbei, wenn du auf den authentischen, sportlichen Streetwear-Look stehst.

Kontakt
Snipes SE
Ana Romas
Mannesmannstr. 10
50996 Köln
02236 – 929 48 0
redaktion@snipes.com
http://www.snipes.com

Allgemein

Tirol bekommt seinen ersten Innsbrucker Store wieder

Tirol bekommt seinen ersten Innsbrucker Store wieder

Als einer der führenden Streetwear-Filialisten Europas feiert SNIPES das große Re-Opening seines ersten Stores in Innsbruck

Seit dem ersten Store in der Essener Innenstadt 1998 ist die SNIPES SE aus der Streetwear-Szene nicht mehr wegzudenken. Der Innsbrucker SNIPES Store in der Amraser-See-Straße wird ab dem 15. Mai wieder seinen Teil dazu beitragen. Mit knapp 100 Filialen in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden wird der Sneaker- und Streetwear-Spezialist jährlich größer und internationaler.

Mit Komponenten aus Musik, Action-Sports, Dance, Basketball dreht sich bei SNIPES alles um einen zeitgemäßen Lebensstil und die urbane Jugendkultur. Diese Bestandteile prägen nicht nur eine ganze Generation, sondern werden auch durch die Atmosphäre in den Stores angetrieben. Diesen Lifestyle findet man in einem der vielen Stores oder online unter www.snipes.com findet.

Wie Store-übergreifend typisch, wird auch dieser Store mit dem feinsten Sortiment an Sneakern, Caps, Bekleidung, Taschen und Uhren der Brands NIKE, adidas, JORDAN, Asics, PUMA, hummel, VANS, New Era, Cayler & Sons, G-Shock und vielen anderen für die Besucher bereitstehen. Sowohl Jungs als auch Mädels kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich von Kopf bis Fuß voll eindecken.

Neben Red Bull und Süßigkeiten aus der Candy Bar gratis, wird es am 15. und 16. Mai Re-Opening-Deals verschiedener Brands geben. Holt euch täglich neue Updates auf www.facebook.com/SnipesInnsbruck

Das Team des SNIPES Stores in Innsbruck freut sich auf eine große SNIPES Crowd und ist bereit, mit euch gemeinsam das Opening zu rocken.

15./16. Mai 2015 | 9 Uhr | Amraser-See-Straße 56a, 6020 Innsbruck

Die SNIPES SE vertreibt Streetwear in ihren Filialen. Auch der SNIPES Onlineshop erfreut sich enormer Beliebtheit.
Hier findest du eine große Auswahl an Kleidung für Mann und Frau sowie für Kinder. Insbesondere für seine große Auswahl an Sneakern hat sich SNIPES einen Namen unter den Sportartikel-Vertreibern gemacht. Von adidas, hummel, Converse, Etnies, Jordan bis hin zu NIKE, Puma oder Reebok führt SNIPES fast alle Marken namhafter Hersteller.
Aber auch tolle Accessoires hat SNIPES in seinem Sortiment wie Kappen, Socken, Portemonnaies, Gürtel etc.

Besuche SNIPES in einer der Filialen oder schau im Onlineshop vorbei, wenn du auf den authentischen, sportlichen Streetwear-Look stehst.

Kontakt
Snipes SE
Ana Romas
Mannesmannstr. 10
50996 Köln
02236 – 929 48 0
redaktion@snipes.com
http://www.snipes.com

Allgemein

Villach bekommt seinen eigenen SNIPES Store

Villach bekommt seinen eigenen SNIPES Store

Als einer der führenden Streetwear-Filialisten Europas feiert SNIPES das große Opening des neuen Stores in Villach

Seit dem ersten Store in der Essener Innenstadt 1998 ist die SNIPES SE aus der Streetwear-Szene nicht mehr wegzudenken. Der SNIPES Store im ATRIO in Villach wird ab dem 15. Mai seinen Teil dazu beitragen. Mit knapp 100 Filialen in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden wird der Sneaker- und Streetwear-Spezialist jährlich größer und internationaler.

Mit Komponenten aus Musik, Action-Sports, Dance, Basketball dreht sich bei SNIPES alles um einen zeitgemäßen Lebensstil und die urbane Jugendkultur. Diese Bestandteile prägen nicht nur eine ganze Generation, sondern werden auch durch die Atmosphäre in den Stores angetrieben. Diesen Lifestyle findet man in einem der vielen Stores oder online unter www.snipes.com findet.

Wie Store-übergreifend typisch, wird auch dieser Store mit dem feinsten Sortiment an Sneakern, Caps, Bekleidung, Taschen und Uhren der Brands NIKE, adidas, JORDAN, Asics, PUMA, hummel, VANS, New Era, Cayler & Sons, G-Shock und vielen anderen für die Besucher bereitstehen. Sowohl Jungs als auch Mädels kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich von Kopf bis Fuß voll einkleiden.

Neben Red Bull und Süßigkeiten aus der Candy Bar gratis, wird es am 15. und 16. Mai Opening-Deals verschiedener Brands geben. Holt euch täglich neue Updates auf www.facebook.com/SnipesVillachAtrio

Das Team des SNIPES Stores in Villach freut sich auf eine große SNIPES Crowd und ist bereit, mit euch gemeinsam das Opening zu rocken.

15./16. Mai 2015 | 9 Uhr | Kärntner Straße 34, 9500 Villach

Die SNIPES SE vertreibt Streetwear in ihren Filialen. Auch der SNIPES Onlineshop erfreut sich enormer Beliebtheit.
Hier findest du eine große Auswahl an Kleidung für Mann und Frau sowie für Kinder. Insbesondere für seine große Auswahl an Sneakern hat sich SNIPES einen Namen unter den Sportartikel-Vertreibern gemacht. Von adidas, hummel, Converse, Etnies, Jordan bis hin zu NIKE, Puma oder Reebok führt SNIPES fast alle Marken namhafter Hersteller.
Aber auch tolle Accessoires hat SNIPES in seinem Sortiment wie Kappen, Socken, Portemonnaies, Gürtel etc.

Besuche SNIPES in einer der Filialen oder schau im Onlineshop vorbei, wenn du auf den authentischen, sportlichen Streetwear-Look stehst.

Kontakt
Snipes SE
Ana Romas
Mannesmannstr. 10
50996 Köln
02236 – 929 48 0
redaktion@snipes.com
http://www.snipes.com

Allgemein

Der bevorstehende Frühling lockt wieder ins Freie!

Im März konnten wir schon die ersten Sonnenstrahlen genießen. Der bevorstehende Frühling macht auf jeden Fall Lust auf mehr Sport.

Der bevorstehende Frühling lockt wieder ins Freie!

Auch beim Frühjahrssport kommt es auf die richtige Bekleidung an.

Nach Beginn des meteorologischen Frühlings ist auch der kalendarische Frühlingsbeginn nicht mehr weit. Spätestens ab diesem Zeitpunkt sollte man sich Gedanken über die richtige Frühlingsbekleidung machen. Nicht nur in Punkto Mode, sondern auch in Sachen Sport sollte man jetzt schon Überlegungen anstellen, ob man für den Frühling schon gerüstet ist. Speziell beim Ausüben des Frühjahrssports kommt es immer drauf an, die richtige Sportbekleidung zu tragen. Der bevorstehende Frühling ruft jetzt wieder alle begeisterten Laufsportler, Radfahrer sowie Bergwanderer auf den Plan, sich mit der entsprechenden Sportausrüstung einzudecken.

Mithilfe des richtigen Rüstzeugs bist du in dieser Outdoor-Periode im Freien daheim! Spass ohne Kompromisse, das geht nur mit echter Wear wie sie z.B. ein Sportbekleidung Online Shop anbietet. Wirkliche Outdoorenthusiasten, die draußen zu Hause sind, müssen sich zu hundertprozentig auf Ihre jeweilige Ausstattung verlassen können.

Mit der richtigen Ausstattung wird dieser Herbst erst so richtig zum Vergnügen. Wer echten Freizeitfun sucht, ist mit dem richtigen Zubehör und der richtigen Funktionswear mehrfach gut aufgestellt. Wirkliche Cracks wissen, warum sie Qualitätsmarken vertrauen, denn nur ein Equipment, das alles kann, bringt einen auch an jeden Ort. In der spärlich vorhandenen Freizeit sollte man auf nichts verzichten und vor allem darauf achten, dass das Maximum an Spass und Vergnügen herausgeholt wird.

Bei Outdoor Aktivitäten ausgedehnten Wanderungen in schönen Landschaften, ausgedehnten Touren oder beim Walking durch verträumte Landstriche lässt sich die unendliche Ästhetik der Schöpfung und der Natur erfahren.
Wer sich fürs Outdoorwandern beispielsweise in einem speziellen Outdoor Outlet ausrüsten will, der stellt sich oft selbst die Frage, welcher Unterschied zwischen einem Outdoorschuh und einem Wanderschuh besteht. Die Wanderschuh-Kategorie Outdoor ist speziell für Einsteiger sowie für leichtere Wanderungen ausgelegt. Genauso kann man Outdoor-Wanderschuhe für längere Spaziergänge oder Nordic Walking einsetzen, da sie erstens besonders leicht sind vergleichsweise zu Freizeitschuhen eine Sohle mit Profil bieten.

Im Kontrast zu den Outdoorschuhen sind klassische Wanderschuhe für größere Wanderungen und Bergtouren konzipiert. Der entscheidende Vorteil beim gewöhnlichen Wanderschuh besteht darin, dass sie besondere Unterstützung und eine erhebliche Stabilisierung des Fußes sowie über zahlreiche bequeme Dämpfungszonen bieten.

Zum Abschluss noch ein kleiner Tipp beim Kauf von Laufschuhen: Bitte generell immer am frühen Nachmittag die Laufschuhe kaufen . Das ist die beste Zeit, da die Füße zu der Zeit die „Normalform“ erreicht haben. Am Morgen sind die Füße normalerweise nicht angeschwollen, am Abend aber sehr wohl. So ist die goldene Mitte daher das Beste. Weil wenn du morgens Schuhe kaufen willst, so drücken diese im schlimmsten Fall am Abend. Und falls du abends den Schuh kaufst, sitzen sie am Morgen zu locker.

Über die Firma ACRIS
Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Kontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43732250068
m_an@acris.at
http://www.acris.at

Allgemein

Leverkusen begrüßt seinen ersten Store des Streetwear-Spezialisten SNIPES!

Leverkusen begrüßt seinen ersten Store des Streetwear-Spezialisten SNIPES!

Seit 1998 ist SNIPES fester Bestandteil der Streetwear-Szene und wird am 19. Februar 2015 wie-der einen Meilenstein in der SNIPES History legen. In Leverkusen eröffnet in der Rathaus-Galerie der erste SNIPES Store der Stadt. Mit nun über 80 Filialen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz befindet sich SNIPES seit knapp 17 Jahren kontinuierlich im Wachstum.

Die urbane Jugendkultur sowie die Bereiche Music, Action Sports, Dance, Basketball und Streetwear werden bei SNIPES kombiniert, sind Inspirationsquellen und prägen die Atmosphäre in den Stores. Die Beliebtheit dieser Kulturen treibt SNIPES als zentraler Akteur des Geschehens kontinuierlich voran. Wer diesen Lifestyle lebt und liebt, dem ist auch SNIPES ein Begriff. Die SNIPES GmbH ist einer der führenden Filialisten im Sneaker- und Streetwear-Markt und auch unter www.snipes.com zu finden.

Ab dem 19. Februar 2015 wird der SNIPES Store in Leverkusen die neue Adresse sein, wenn es um Sneaker und Streetwear geht. Wie gewohnt wird der Store mit dem feinsten Sortiment an Sneakern, Caps, Bekleidung, Taschen und Uhren der Brands NIKE, adidas, JORDAN, hummel, VANS, Obey, Levi“s, Cayler & Sons, G-Shock und vielen anderen für die Besucher bereit stehen. Sowohl Jungs als auch Mädels kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich von Kopf bis Fuß voll eindecken.

Neben gratis Red Bull und VANS Waffeln, wird es am 19. und 20. Februar Brand-übergreifende Opening Deals geben. Alle Updates bekommt man auf https://www.facebook.com/SnipesLeverkusen

Das Team des neuen Leverkusener SNIPES Stores freut sich auf die SNIPES Crowd und ist bereit mit euch gemeinsam das Opening zu rocken.

19./20. Februar 2015 | 9 Uhr | Friedrich-Ebert-Platz 2, 51373 Leverkusen

Die SNIPES GmbH vertreibt Streetwear in ihren Filialen in Deutschland. Auch der Online SNIPES Shop erfreut sich enormer Beliebtheit. Hier findest Du eine große Auswahl an Kleidung für Mann und Frau sowie für Kinder. Insbesondere für seine große Auswahl an Sneakers hat sich SNIPES einen Namen unter den Sportartikelvertreibern gemacht. Von Adidas, Hummel, Converse, Etnies, Jordan bis hin zu Nike, Puma oder Reebok, wir führen fast alle Marken namhafter Hersteller.
Aber auch tolle Accessoires haben wir in unserem Sortiment, wie Gürtel, Socken, Portemonnaies, Kappen etc.
Besuch uns in einer unserer Filialen oder schau in unserem Online Shop vorbei, wenn Du auf den sportlichen Look stehst.

Kontakt
SNIPES GmbH
Dennis Scheen
Mannesmannstr. 10
50996 Köln
02236 – 929 48 0
redaktion@snipes.com
http://www.snipes.com

Allgemein

Auch in Oberösterreich starten die Semesterferien

Und genau das nutzen viele Familien, um in einen Skiurlaub zu starten. Was dabei speziell bei der Ausrüstung wichtig ist, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Auch in Oberösterreich starten die Semesterferien

Die richtige Ausrüstung ist beim Skiurlaub Grundvoraussetzung

Die einsetzende Schneepracht demonstriert uns, dass der Winter doch noch eine Weile andauert und doch nicht so schnell vorbei ist. Den Skigebieten ist das sicherlich recht, mussten sie ja lange auf Schneefall warten. Auch die bevorstehenden Semesterferien in Oberösterreich nehmen viele Familien wieder zum Anlass, einen wohl verdienten Skiurlaub anzutreten. Doch ohne der passenden Ausrüstung inklusive der individuellen Sportbekleidung geht gar nichts. Wir geben hier einige Tipps, welche die Skiausrüstung betreffen und die man sich unbedingt vor dem Abreisen zu Gemüte führen sollte.

Wer beim Skifahren auf qualitative Schutzausrüstung verzichtet, ist einer unschätzbaren Gefahr ausgesetzt. Besonders beim Skifahren können sich Stürze fatal auswirken. Bestes Beispiel ist hierbei der verheerende Sturz von Michael Schumacher im letzten Winter.
Nur allzu gerne wird aufgrund des fehlenden Bewusstseins ob der Wichtigkeit der Sicherheit beim Skifahren speziell bei diesem Punkt gespart. Vorurteile wie beispielsweise das Skihelme beengend und unbequem sind halten viele Hobbyskifahrer von der Anschaffung dieses bedeutenden Sicherheitsgegenstandes ab.

Generell sollte man wenn man auf den Bergen unterwegs ist, immer zuerst an die Sicherheit denken. Beim Wandern sollen rutschfeste Wanderschuhe und eine hochwertige Outdoor Ausrüstung höchste Priorität genießen. In einem umfassenden Outdoor Online Shop bekommt man alles, was das Herz eines Wanderers begehrt.

Ob auf Pisten, Bergtouren oder Wanderungen, Qualitätsprodukte sind die allerbeste Wahl. Wer die Kraft der Wildnis in sich spürt, der will keine Kompromisse mehr machen, sondern einfach nur das Gefühl unbegrenzter Freiheit erleben. In diesem Umfeld vertrauen Winter- und Outdoorsportler vor allem auf eine funktionale Ware, die höchsten Ansprüchen gerecht wird und alles mitmacht. Im Freien unterwegs, sind Outdoorsportler auf eine ausgereifte Profiausrüstung z.B. allerneuste Skimodelle angewiesen, die allen Anforderungen entsprechen. Vor dem Hintergrund dieses Zusammenhangs ist es keine Besonderheit, dass Sportfans ausschließlich auf beste Qualität bauen. Unzählige Sportfreunde zieht es ins Gebirge. Dort erfahren sie einzigartige Momente und Situationen mit Gleichgesinnten und Freunden unter freiem Himmel. Gerade an der frischen Luft hat jeder Sport- und Outdoorfan vor allem die Option zu entspannen und neue Kräfte zu bekommen. Im Zeitalter des Burn Outs ist sportliche Betätigung in einer gesundheitszuträglichen Umgebung eine hervorragende Möglichkeit, um wieder neue Vitalität zu tanken. Auf diesem Weg ist die Wear von Asics Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Outdoor Laufschuhe. Die bekannte Handelsmarke bietet Ihnen hohe Funktionalität und Klasse in jeder Lage. Aber nicht nur für Laufsport-Cracks, sondern im gesamten Sportbereich ist diese hochmoderne Wear als Qualitätsausstatter mittlerweile unentbehrlich geworden. Laufsportfreunde und Abenteurer finden gleichermaßen im reichhaltigen Asics Online Shop Sortiment viele Ausstattungsgegenständen für die unterschiedlichsten Anforderungen. Bekannte Sportmarkenhersteller sind fortlaufend darum bemüht, alle Outdoorsportfreunde bestens mit hervorragenden Materialien zu versorgen.

Über die Firma ACRIS
Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Kontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43732250068
m_an@acris.at
http://www.acris.at