Tag Archives: Stereo

Allgemein

Jetzt bei Caseking – Das Cougar Phontum Gaming Headset mit HiFi-Features und perfekter Ergonomie.

Jetzt bei Caseking - Das Cougar Phontum Gaming Headset mit HiFi-Features und perfekter Ergonomie.

Berlin, 22.02.2018
Cougar erweitert sein Headset-Portfolio mit dem Phontum um ein Modell mit Stereo-Klang in HiFi-Qualität. Dank seiner Zwei-Kammer-Treiber-Einheit überzeugt das Cougar Phontum durch eine herausragende Klangqualität in seiner Preisklasse. Zwei Ohrpolster-Sets mit hohem Komfort oder kompakter Silhouette sorgen am PC und unterwegs für perfekte Ergonomie. Jetzt bei Caseking.

Das Cougar Phontum besitzt ein ausgeklügeltes Klang-Konzept, bestehend aus großen 53-Millimeter-Stereo-Treibern und zwei um jedes Chassis angeordneten Kammern, was für einen besonders definierten Frequenzgang sorgt. Die Treiber sind in geschlossenen Ohrmuscheln eingelassen und bestehen aus besonders steifem und festen Graphen, wodurch sie auch bei hohen Lautstärken ein äußerst verzerrungsarmes Klangbild gewährleisten, was wiederum für eine besonders realistische Vertonung von Spielszenen oder Musikaufnahmen sorgt.

Die Features des Cougar Phontum Gaming Headsets im Überblick:
– Flexibel einsetzbares Gaming-Headset mit HiFi-Features
– Kraftvolle 53-mm-Treiber aus Graphen mit zwei Kammern
– Bequeme & flexible Bügelmechanik
– Abnehmbares Schwanenhalsmikrofon mit Noise Cancelling
– Zwei Ohrpolster-Sets optimiert für maximalen Komfort – oder den mobilen Einsatz
– Inklusive Klinkenadapter für Kompatibilität mit PC, Smartphones und Konsolen

Mit seinem federnden Bügel und dem perforierten orangenen Kopfband passt sich das Phontum überaus flexibel der Kopfform an, ohne unangenehmen Druck auszuüben. Das biegsame Kondensatormikrofon mit Umgebungsgeräuschunterdrückung kann für den mobilen Einsatz abgenommen werden. Für diesen ist auch das schmalere der beiden Ohrpolster-Sets gedacht, wodurch das Headset unterwegs kompakter und handlicher wird, während die Home-Ohrpolster aus besonders anschmiegsamem Memory-Schaum bestehen, der einen besonders hohen Tragekomfort gewährleistet.

Das Cougar Phontum Gaming Headset bei Caseking: https://www.caseking.de/cougar-phontum

Bildmaterial zum Cougar Phontum: https://goo.gl/hMVU5u

Das neue Cougar Phontum ist ab sofort zum Preis von 49,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal)
und www.trigono.se (Schweden) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

Yamaha R-N303D: Neuer Stereo-Netzwerk-Receiver für Einsteiger mit Hi-Res-Wiedergabe via MusicCast Multiroom, Streaming und DAB+

Mit dem R-N303D stellt Yamaha einen Stereo-Netzwerk-Receiver der Einstiegsklasse vor, bei dem das HiFi-Design und die Technologien aus der langjährigen Expertise von Yamaha zum Einsatz kommen.

Yamaha R-N303D: Neuer Stereo-Netzwerk-Receiver für Einsteiger mit Hi-Res-Wiedergabe via MusicCast Multiroom, Streaming und DAB+

Der Yamaha Stereo-Netzwerk-Receiver R-N303D bietet Hi-Res-Wiedergabe per MusicCast, Streaming & DAB+

Einstiegsmodell mit optimiertem Schaltungsdesign
Mit dem R-N303D präsentiert Yamaha einen Stereo-Netzwerk-Receiver, der zwar preislich in der Einstiegsklasse liegt, aber in Sachen Klang und Funktionsumfang hohen Ansprüchen gerecht wird. So haben die Entwickler die langjährige Expertise von Yamaha im Audiobereich genutzt, um ein optimiertes HiFi-Schaltungsdesign zu entwerfen. Getrennte Analog- und Digitalsektionen minimieren Interferenzen. Die Schaltung bietet niedrige Impedanzen und setzt auf besonders kurze Signalwege. Das Ergebnis ist ein unverfälschter, lebendiger Klang mit exzellentem Signal-Rauschabstand.

Speziell entwickeltes Netzwerkmodul, hochwertige HiFi-Bauteile
Das Herzstück des R-N303D ist das von Yamaha eigens entwickelte Netzwerkmodul, das für den exzellenten Klang per LAN oder WLAN essentiell ist. Es verfügt über eine äußerst präzise Low-Jitter-Clock für die optimale Wiedergabe von hochauflösenden Netzwerkquellen. Hinzu kommen sorgfältig ausgewählte HiFi-Komponenten aus Yamaha High-End-Modellen, beispielsweise ein 192 kHz / 24 Bit Burr-Brown DAC. Auch bei der Wahl der Kondensatoren und Widerstände hat Yamaha größten Wert auf optimale Klangqualität gelegt.

AirPlay, Bluetooth, Streaming, DAB+ und Hi-Res-Wiedergabe via Netzwerk
Als moderner Stereo-Netzwerk-Receiver ist der R-N303D kompatibel mit allen heute üblichen Wiedergabeoptionen, beispielweise Apple AirPlay für kabellosen Musikgenuss von Mac, iPhone oder iPad. Musik kann per Netzwerk von PC, Mac oder NAS abgespielt werden, sowohl kabelgebunden als auch drahtlos. Dabei wird auch Hi-Res-Wiedergabe in den Formaten DSD 5,6 MHz, AIFF / FLAC / WAV mit 192 kHz / 24 Bit und Apple Lossless mit 96 kHz / 24 Bit unterstützt. Über Streaming-Dienste wie Spotify, Napster, Deezer und Juke stehen unzählige Songs aller Genres zur Verfügung. Zudem ist der R-N303D kompatibel mit audiophilem Streaming von Tidal sowie Qobuz. Auch die kabellose Wiedergabe per Bluetooth von Mobilgeräten ist möglich. Darüber hinaus erlaubt ein DAB+ Empfänger digitalen Radioempfang in herausragender Qualität, ein FM-Tuner für analoges Radio ist ebenfalls vorhanden.

Quellen digital und analog verbinden
Neben Netzwerk-Wiedergabe und Audio-Streaming bietet der R-N303D analoge und digitale Eingänge zum direkten Anschließen von Quellen. Vier Analog-Ins stehen zur Verfügung, um beispielsweise einen CD-Spieler zu verbinden. Für Fernsehton oder Blu-ray-Player sind sowohl ein optischer als auch ein koaxialer Digitaleingang vorhanden. So bleibt das Signal durchgehend digital für unverfälschten, glasklaren Klang bei Hollywood-Blockbustern, Sportübertragungen und Konzertvideos. Neben einem analogen Ausgang bietet der R-N303D auch einen Kopfhörerausgang an der Front. Die Lautsprecher werden an Schraubterminals angeschlossen und mit 140 Watt Maximalleistung pro Kanal (an 8 Ohm) angetrieben.

Multiroom-Audio dank Yamaha MusicCast
Mit dem Multiroom-System MusicCast werden alle netzwerkfähigen Yamaha Audiokomponenten im Handumdrehen zu einem großen System – so auch der R-N303D. Alle Quellen, die an ein MusicCast-Gerät angeschlossen sind, stehen auch allen anderen Bestandteilen des Netzwerks zur Verfügung – von Receivern über Soundbars und Design-Audiosystemen bis hin zu Streaming-Lautsprechern. So ist die eigene Lieblingsmusik immer genau da, wo sie gebraucht wird und kann mit jedem Gerät in jedem Raum des Hauses abgespielt werden.

Komfortable Steuerung per App
Für die komfortable Steuerung von MusicCast stellt Yamaha die kostenlose MusicCast CONTROLLER App für iOS und Android zur Verfügung. Damit lassen sich intuitiv Quellen wählen und Geräte koppeln. Auch die grundlegenden Funktionen des R-N303D können so bequem per Smartphone oder Tablet kontrolliert werden. Alternativ befindet sich eine übersichtliche Fernbedienung im Lieferumfang.

Preis und Verfügbarkeit
Der Stereo-Netzwerk-Receiver Yamaha R-N303D kommt im August 2017 in den Handel. Das elegante Gehäuse im schnörkellosen Design ist in den Farbvarianten Schwarz und Silber erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 399,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
yamaha@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Allgemein

S2G „WAKEUP“ – 2×5 W Stereolautsprecher von SOUND2GO

2×5 W Stereolautsprecher mit FM-Radio, Uhr, Kalender- und Weckermodus, sowie mit „fettem S2G+“

S2G "WAKEUP"  - 2x5 W Stereolautsprecher von SOUND2GO

Köln-Rath, 12.04.2017

Der S2G WakeUp ist ein Komplettpaket aus einem 2 x 5 Watt Bluetooth®-Stereo-Lautsprecher, FM-Radio und Uhr. Damit ist man für alle Ereignisse gerüstet.

S2G WAKEUP – S2G+ üppige Ausstattung

Wie gewohnt bei allen SOUND2GO-Produkten besitzt auch der WAKEUP eine üppige Ausstattung:

S2G+ Mediaübertragung via Bluetooth
S2G+ Micro-SD Card Abspielfunktion
S2G+ USB-Stick Abspielfunktion
S2G+ FM-Radio mit Sendersuchlauf und Stationsspeicher
S2G+ Titel vorwärts/rückwärts
S2G+ Wecker mit Uhr-, Kalender- und Alarmmodus
S2G+ Integrierte Freisprecheinrichtung
S2G+ Ein leistungsstarker Akku sorgt für eine Laufzeit bis zu 10 Stunden

Mehr S2G+ bei solidem Preis-/Leistungsverhältnis bietet wohl kaum ein vergleichbarer Bluetooth-Lautsprecher.

S2G WAKEUP – S2G+ Stylishes Design

Durch den Metallrahmen und die große und gut lesbare LED-Anzeige entsteht ein funktioneller Gesamteindruck. Abgerundete Ecken sorgen dazu für eine angenehme Haptik. Die Bedientasten sitzen gut erreichbar auf der Geräteoberseite.

Den WAKEUP gibt es in zwei Farbvarianten: Gehäuse und Gitter schwarz, Gehäuse silber/Gitter schwarz.

Erhältlich bei: http://s2g.info/shop oder https://www.amazon.de/

Technische Daten
– Abmessungen: 160 x 79 x 71 mm (B x H x T)
– Gewicht: 470 g
– Batterie: 1800 mAh
– S/N & Verzerrungs-Verhältnis: 85db
– Frequenzgang: 100HZ – 18KHz
– Leistung 2 x 5 W
– Reichweite: ca. 10m
– Aufladung: Micro-USB-Anschluss

Link zu Produktbildern: https://goo.gl/bHn9sv

Link zum Produktvideo: https://youtu.be/dtfPCnIRsGU

Die in Köln ansässige Firma MOBISET baut auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der mobilen Kommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter der neuen Dachmarke S2G mit den Produktlinien SOUND2GO und SOLUTIONS2GO bietet Mobiset dem Handel innovative Produkte an, sowie attraktive und stilsichere Sortimente für ein breites Kundenspektrum – alle zu einem fairen Preis.
MOBISET geht neue Wege und konzentriert sich dabei auf Produkte mit echtem Mehrwert, ansprechendem Design und hohem Nutzwert für den Konsumenten. „German engineering know how“ spiegelt sich in der Produktqualität und der Vielzahl von kundenorientierten Features wieder, die sich von anderen Produkten absetzen.
Weitere Informationen: www.s2g.info

Firmenkontakt
Mobiset
Rita Kuhn
Rösrather Str. 333
51107 Köln
0221 / 98952-0
kuhn@mobiset.de
http://www.s2g.info/

Pressekontakt
Mobiset
Herbert Vergoßen
Rösrather Str. 333
51107 Köln
0221 / 98952-0
vergossen@mobiset.de
http://www.s2g.info/

Allgemein

Produktiver nach dem Nickerchen: Jabra stattet MetroNaps EnergyPods mit Premium-Kopfhörer aus

ANC-Kopfhörer Jabra Evolve 80: Mehr Ruhe und Entspannung für Mitarbeiter in der „Schlafkugel“

Produktiver nach dem Nickerchen: Jabra stattet MetroNaps EnergyPods mit Premium-Kopfhörer aus

(Bildquelle: GN Netcom GmbH)

Rosenheim, 14. April 2016. Jabra stattet die EnergyPods genannten Design-Sessel von MetroNaps ab sofort mit dem Premium-Kopfhörer Jabra Evolve 80 aus: Das Stereo-Headset analysiert Umgebungslärm mit modernsten Active Noise Cancellation-Technologien und reduziert ihn mit Antischall. In Verbindung mit den EnergyPods schaffen die Kopfhörer eine noch erholsamere Entspannungs- und Ruhezone. Mitarbeiter können Powernaps oder kurze Ruhepausen mit sanfter Musik effektiver genießen und anschließend produktiver sowie kreativer arbeiten. Mit der Kooperation unterstreicht Jabra ihren innovativen New Ways of Working-Ansatz und tritt für einen Wandel der Unternehmenskultur ein.

Powernapping und kurze Ruhephasen mit sanfter Musik wirken sich positiv auf das produktive und kreative Arbeiten aus. Um Mitarbeitern diese Option in Zukunft noch effektiver ermöglichen zu können, kooperiert Jabra mit MetroNaps: Die Energypods genannten futuristischen Designer-Sessel kommen ab sofort mit dem High-End-Modell der Jabra Evolve Serie, dem Evolve 80, in den Handel.

„New Ways of Working schließt alle Bereiche im Unternehmen ein: Mitarbeiter sollten nicht nur am Schreibtisch und bei Meetings produktiv arbeiten, sondern sich auch in Pausen effektiv entspannen können“, sagt Bjørn Ekner, Senior Director bei Jabra Business Solutions und fährt fort: „Moderne Unternehmen sind immer auf der Suche nach Wettbewerbsvorteilen. Kreativität und Produktivität sind dabei wichtige Aspekte, die sich mit effektiver Erholung und gutem Sound einfach fördern lassen.“

Effektive Ruhepausen helfen, die rechte und linke Gehirnhälfte besser zu vernetzen. Die ausgewogene Mischung aus Schlaf- und Konzentrations-Rhythmen synchronisiert Arbeitsabläufe, wodurch Mitarbeiter am Schreibtisch oder in Meetings konzentrierter und produktiver arbeiten.

Zahlreiche Unternehmen nutzen bereits die Vorteile des Powernaps am Arbeitsplatz: MetroNaps EnergyPods stehen in innovativen Konzernen wie Google, der NASA, Mercedes, Randstad, der Huffington Post, PWC, Virgin Active, Zappos und der University of Miami.
Während MetroNaps Mitarbeitern effektive Erholung ermöglicht, lassen die qualitativ hochwertigen Jabra-Audiolösungen Mitarbeiter am Arbeitsplatz und in Meetings produktiver arbeiten. Mit ihren innovativen Technologien unterstützen Jabra und MetroNaps Knowledge Worker dabei, unterbrechungsfrei fokussiert zu arbeiten und sich gezielt zu erholen. Diese Aspekte sind besonders wichtig: Wie eine Studie von Jabra und Lindberg International ergab , fühlen sich 46 Prozent der Büro-Mitarbeiter von Lärm am Arbeitsplatz gestört.

„Untersuchungen belegen den positiven Effekt von kurzen Erholungspausen auf Konzentration, Aufmerksamkeit, Produktivität und das allgemeine Wohlbefinden“, sagt Christopher Lindholst, CEO von MetroNaps. „Indem wir hochwertige Audio-Technologie für das Powernapping am Arbeitsplatz bereitstellen, können Mitarbeiter in ihre eigene Gedankenwelt eintauchen. Die Zeiten im EnergyPod unterscheiden sich komplett von denen am Schreibtisch oder in Meetings. ‚Schlafen in der Arbeit‘ sollte nicht länger stigmatisiert werden, vielmehr sollten die Vorteile des Powernaps hervorgehoben werden.“

Der MetroNaps EnergyPod ist ab sofort erhältlich (Preis auf Anfrage). Das Premium-Headset Jabra Evolve 80 kostet 329,- Euro zzgl. MwSt.
Weitere Informationen zum Jabra-Konzept der ´New Ways of Working´ und der MetroNaps-Technologie finden Sie auf dem Jabra-Blog unter http://blog.jabra.com/
Über MetroNaps
2003 gegründet, verfolgt MetroNaps ein einfaches Ziel: Die Ermüdung am Arbeitsplatz zu bekämpfen. Als Pionier auf dem Gebiet von Lösungen für kurze Erholungspausen am Arbeitsplatz entwickelt MetroNaps seitdem spezielle Möbel. Inzwischen stehen mehrere Hundert EnergyPods in Büros, Krankenhäusern, Universitäten und Fitness Centern in insgesamt zwölf Ländern und auf vier Kontinenten. Weitere Informationen unter www.metronaps.com

Weitere Informationen:
www.jabra.com/de
http://www.epr-online.de/kunden/kunden-news/contents/jabra/
http://twitter.com/jabrade
http://instagram.com/jabra_de
http://facebook.com/jabrade

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilanstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Allgemein

Audioexperte präsentiert weltweit erstes Office-Headset mit Active Noise Cancellation für New Ways of Working-Konzept

Jabra Evolve 80 Stereo: Die Ruhezone für offene Arbeitsplätze

Audioexperte präsentiert weltweit erstes Office-Headset mit Active Noise Cancellation für New Ways of Working-Konzept

Jabra Evolve 80 (Bildquelle: Jabra)

Rosenheim, 15. Dezember 2014. Das Jabra Evolve 80 Stereo ist ab sofort erhältlich: Das schnurgebundene Premium-Modell aus der neuen Jabra Evolve-Serie analysiert Umgebungslärm mit modernster Active Noise Cancellation-Technologie und reduziert ihn mit Antischall. Große, weiche Ohrpolster aus speziellem Schaumstoff und der Around-the-Ear-Tragestil schirmen Nutzer zusätzlich ab und filtern hochfrequente Störgeräusche. Telefonate und Musik überträgt das Evolve 80 im erweiterten HiFi-Frequenzband präzise und voll. Der Mikrofonarm ist schwenkbar und lässt sich bei Nichtbenutzung diskret im Überkopfbügel integrieren. Jabra hat das Jabra Evolve 80 für unterschiedliche Anwendungsszenarien konzipiert: Über USB verbindet es sich direkt mit führenden UC-Plattformen, PCs sowie Laptops und lässt sich über seinen 3,5 mm Klinkenstecker auch mit mobilen Endgeräten nutzen. Das Jabra Evolve 80 kostet 329,- Euro zzgl. MwSt.

Mit dem neuen Jabra Evolve 80 bringt Jabra das erste Stereo-Modell aus seinem New Ways of Working-Konzept auf den Markt: Das schnurgebundene High-End-Headset unterstützt Mitarbeiter, auch in lärm- und ablenkungsintensiven Arbeitsumgebungen produktiv zu arbeiten. Zugleich fördert es mit intuitiver Bedienbarkeit und hoher Kompatibilität die Akzeptanz für neue Technologien wie Unified Communications: „Der Arbeitsalltag von Knowledge Workern ist geprägt von konzentriertem Arbeiten und Kommunizieren. Zugleich stellen diese Tätigkeiten in Zeiten konstanter Ablenkung durch Lärm und Informationsaustausch eine große Herausforderung für die Produktivität von Mitarbeitern dar“, erläutert Diana Nour El Din, Managing Director DACH bei Jabra Business Solutions. „Das Jabra Evolve 80 ist unsere Antwort auf die moderne Arbeitswelt: Es lässt Mitarbeitern die Wahl, ob sie konzentriert arbeiten oder kommunizieren wollen.“

Aktive und passive Geräuschunterdrückung

Als erstes professionelles Büro-Headset integriert das Jabra Evolve 80 die Active Noise Cancellation-Technologie: Ein eingebautes Mikrofon im Kopfhörer erfasst Umgebungsgeräusche und beseitigt sie durch Antischall. Dieser entspricht exakt dem Störschall mit entgegengesetzter Polarität, wodurch sich vor allem niederfrequente Außengeräusche von Klimaanlagen oder PC-Lüftern gezielt herausfiltern und ausblenden lassen. Nutzer können die aktive Geräuschunterdrückung durch einen leicht zu ertastenden Schieberegler am unteren rechten Kopfhörer aktivieren und deaktivieren. Die Laufzeit des ANC-Akkus liegt bei bis zu 24 Stunden. Das Around-the-Ear-Design mit besonders großen ohrumschließenden Ohrmuscheln aus speziellem Schaumstoff und einem weichen Kunstlederüberzug bietet zusätzlich passive Geräuschreduzierung von Stimmen und typischem Bürolärm.

Für störungsfreie Gespräche oder konzentriertes Arbeiten hat Jabra die Busylight-Funktion im Jabra Evolve 80 verbaut: Rot leuchtende LED-Kreise an beiden Kopfhörerseiten signalisieren Kollegen, dass Mitarbeiter gerade nicht gestört werden wollen.

Gespräche und Musik überträgt das Jabra Evolve 80 in Wideband mit einem Frequenzbereich von 20 – 20.000 Hertz. Dadurch klingen Telefonate authentischer und die Gesprächspartner verstehen sich besser. Rufannahme, Lautstärke, Mikrofonstummschaltung und die Busylight-Funktion lassen sich über die im Headsetkabel integrierte Bedieneinheit mit großen Tasten und LED-Anzeigen bequem steuern. Alle Tasten sind auch individuell programmierbar.

Jabra bietet zwei Anschlussszenarien für das Jabra Evolve 80: Über USB verbindet es sich direkt mit PCs oder Laptops und ist mit führenden Unified Communications-Anwendungen kompatibel. Die Installation von Software oder Treibern entfällt. Zusätzlich hat das Jabra Evolve 80 einen 3,5 mm Klinkenstecker, mit dem es sich mit zahlreichen mobilen Endgeräten wie Smartphones, MP3-Player, Tablet-PCs und Apple-Produkten auch als Freizeit-Headset nutzen lässt: Dafür lässt sich der schwenkbare Mikrofonarm diskret in den Überkopfbügel integrieren.

Preis und Erhältlichkeit:

Das Jabra Evolve 80 ist als UC-Modell und in einer speziell für Microsoft Lync optimierten Version erhältlich und kostet 329,- Euro zzgl. MwSt. Für die sichere Aufbewahrung unterwegs legt Jabra eine weiche Transporttasche bei.

(559 Wörter /4.390 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Folgen Sie Jabra auch auf Twitter: http://twitter.com/JabraDE und Facebook: www.facebook.com/jabrade

Über Jabra

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX gelistet. Weltweit beschäftigt Jabra etwa 925 Mitarbeiter und hat 2013 einen Jahresumsatz von ca. 2,612 Mrd. DKK erwirtschaftet. Als einer der weltweit führenden Hersteller entwickelt und vermarktet Jabra ein umfangreiches Portfolio an Kommunikations- und Audiolösungen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht Jabra für Innovation, Zuverlässigkeit und hohen Bedienkomfort. Mit seinen Geschäftsbereichen für mobile Anwender und professionelle Nutzer in Contact Center und Büroumgebungen produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die Nutzern und Unternehmen ermöglichen komfortabler, leistungsfähiger und standortunabhängig zu kommunizieren.

Firmenkontakt
Jabra
Christian Kast
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 26510
presse@jabra.com
http://www.jabra.com

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Allgemein

PianoCraft trifft Wireless Audio: Yamaha präsentiert MCR-N560 WA mit WLAN und Apple AirPlay

Mit der PianoCraft MCR-N560 WA verbindet Yamaha edles Design, exzellenten Stereo-Klang und kabelloses Musikstreaming.

PianoCraft trifft Wireless Audio: Yamaha präsentiert MCR-N560 WA mit WLAN und Apple AirPlay

Die PianoCraft MCR-N560 WA verfügt über ein WiFi-zertifiziertes WLAN-Modul sowie über Apple AirPlay.

Die Yamaha PianoCraft-Serie steht seit ihrer Markteinführung für exzellenten HiFi-Klang aus einem edlen Mikro-Komponenten-System. Mit der MCR-N560 WA schlägt ein neues Modell konsequent die Brücke in die digitale Welt: drahtloses Streaming von hochauflösender Musik aus dem Netzwerk, kabellose Wiedergabe von Smartphone und Tablet sowie der Empfang von Internet-Radio stehen im Fokus. Auf klassische Medien wurde aber dennoch nicht verzichtet: Die Wiedergabe von Audio-CDs und USB-Speichermedien ist genauso möglich wie der Empfang von UKW/MW-Radiostationen.

Apple AirPlay und Yamaha MusicPlay
Die einfachste Art des Musikstreamings von Smartphone und Tablet bieten Apple AirPlay und Yamaha MusicPlay. Während Apple AirPlay sich an iPhone, iPad und iTunes-Anwender richtet, liefert Yamaha mit MusicPlay perfektes Audiostreaming für die Besitzer von Android-basierten Endgeräten.

Heimnetzwerk-Streaming mit High-Res Audio
Durch die einfache Netzwerk-Einbindung der MCR-N560 ist eine komfortable Wiedergabe von digitalen Audiodateien, die auf einem Computer oder einer NAS-Festplatte gespeichert sind, möglich. Dabei werden sowohl hochauflösende Formate wie FLAC 192 kHz / 24 Bit als auch komprimierte Dateien wie MP3 oder AAC unterstützt.

Spotify Connect plus tausende vTuner Internet-Radiosender
Mit Spotify Connect stehen Millionen von Songs überall da bereit, wo die PianoCraft MCR-N560 WA zu Hause aufgestellt wird. Der Musikstreamingdienst bietet dabei eines der umfassendsten Angebote. Dank vTuner-Datenbank hat die Yamaha Mikro-Anlage darüber hinaus Zugriff auf tausende Internet-Radiosender. Nach Kategorien sortiert, findet sich so im Handumdrehen der passende Sender für den eigenen Musikgeschmack.

WiFi-zertifiziertes WLAN-Modul und LAN-Anschluss
Mit dem WLAN-Modul YWA-10 verfügt die PianoCraft über ein WiFi-zertifizierten Adapter (IEEE802.11 b/g/n) für die Integration in ein drahtloses Heimnetzwerk. Der Clou: Das WLAN-Modul hält zwei LAN-Anschlüsse bereit, sodass noch ein weiteres Gerät im Raum vom YWA-10 profitiert. Das Mikro-System selbst verfügt über einen LAN-Anschluss und wird so alternativ über ein Netzwerkkabel mit dem Heimnetzwerk beziehungsweise dem Internet verbunden.

Umfassende Steuerung über Yamaha AV App Navi
Yamaha bietet über die kostenlose App Yamaha AV App Navi eine umfassende Steuerung der PianoCraft MCR-N560 WA über Smartphone und Tablet. Die App, über die sich auch weitere Yamaha Komponenten im Haus einfach bedienen lassen, steht sowohl für Android als auch für iOS bereit. Der Download ist im Google Play Store beziehungsweise im Apple iTunes Store möglich.

Aufwendiger Digitalverstärker und überlegene Signalwege
Für exzellenten Stereo-Klang mit minimalem Signalverlust kommt in der MCR-N560 WA ein hochwertiger Digitalverstärker zum Einsatz. Zudem sind die Signalwege so aufgebaut, dass die Wiedergabe von CD und aus dem Netzwerk jeweils über separate, speziell entwickelte Platinen stattfindet. Um Störungen effektiv zu eliminieren, hat Yamaha die Stromversorgung und die Erdung für Signalprozessor und Verstärker getrennt.

Yamaha-Technologien für exzellente Lautsprecher
Neben der exzellenten Verstärker- und Wandlertechnik garantieren die beiden eigens entwickelten 2-Wege-Lautsprecher besten Klang. Diese verfügen über einen 3 cm Gewebe-Hochtöner sowie einen 12 cm Tieftöner. Beim Woofer handelt es sich um eine hochwertige A-PMD-Einheit (Advanced Polymer Injected Myca Diaphragm). Hinter dieser Yamaha Eigenentwicklung verbirgt sich eine äußerst hochwertige Kunststoff-Membran mit besonders hoher Steifigkeit. Die weiße Farbe symbolisiert dabei Yamahas Bekenntnis zu exzellenter Klangqualität. Das Lautsprecher-Gehäuse basiert auf Yamahas VCCS-Technologie (Vibration Control Cabinet Structure). Diese Technik verhindert effektiv eine Klangbeeinflussung durch störende Vibrationen.

Hochwertige Materialien, edles Design
Die Receiver-Einheit kombiniert gebürstetes Aluminium auf der Frontblende mit Seitenteilen in Klavierlack-Optik. So überzeugt die komplette PianoCraft-Anlage durch ein elegantes Äußeres in Tradition der legendären Yamaha-HiFi-Komponenten.

Die Yamaha MCR-N560 WA ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 559,00 Euro.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm | public relations & audiovisuelle kommunikation
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
25462 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
yamaha@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Allgemein

Zoom iQ5 und iQ6: Hochwertige Stereo-Mikrofone mit Lightning-Anschluss für professionelle Audio-Aufnahmen mit iPhone und iPad

Zoom bringt die exzellente Klangqualität seiner Audio-Rekorder auf iOS-Mobilgeräte: Mit iQ5 und iQ6 stellt der Recording-Experte die jeweils ersten Stereo-Mikrofone ihrer Art mit Lightning-Anschluss für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Zoom iQ5 und iQ6: Hochwertige Stereo-Mikrofone mit Lightning-Anschluss für professionelle Audio-Aufnahmen mit iPhone und iPad

Für professionelle Audio-Aufnahmen mit iPhone & iPad stellt Zoom die Stereo-Mikrofone iQ5 & iQ6 vor.

Die hochwertigen mobilen Recorder von Zoom sind aufgrund ihrer intuitiven Bedienung sowie ihrem exzellenten Klang äußerst beliebt und wurden vielfach ausgezeichnet. Mit den Stereo-Mikrofonen Zoom iQ5 und Zoom iQ6 wird jetzt jedes iOS-Mobilgerät zum Pocket-Recorder: Dank Lightning-Anschluss sind die kompakten Mikrofone im Handumdrehen auf iPhone, iPad oder iPod touch aufgesteckt und ermöglichen so immer und überall Aufnahmen in der von Zoom bekannten Audioqualität.

Zoom iQ6: Vorstellung des X/Y-Stereomikrofons exklusiv auf der IFA 2014
Das neue iQ6 stellt Sound Service erstmals auf der IFA 2014 in Berlin vor. Zoom hat es mit dem gleichen professionellen X/Y-Stereoverfahren ausgestattet wie es auch beim erfolgreichen Rekorder H4n zum Einsatz kommt. Zwei gerichtete Mikrofone sind bei dieser Technik in einem Winkel zueinander angebracht. Dadurch sind Aufnahmen mit breitem Stereobild bei klarer, detaillierter Abbildung der Quellen im Zentrum möglich. Der Winkel kann zwischen 120 Grad für Weitwinkel-Stereo und 90 Grad für fokussierte Aufzeichnungen umgeschaltet werden. Dadurch eignet sich das kompakte iQ6 perfekt für spontane und flexible Aufnahmen in höchster Qualität – sei es bei Konzerten, Interviews, Konferenzen oder Vorträgen.

Gain-Regler und Pegelanzeigen für perfekte Aufnahmen
Das iQ6 verfügt neben einer LED-Pegelanzeige auch über einen analogen Gain-Drehregler zur manuellen Aussteuerung. So kann es ganz komfortabel auf die jeweiligen Gegebenheiten eingestellt werden, von leisen Konferenzen bis hin zu lauten Konzerten überzeugt es mit kristallklaren und übersteuerungsfreien Aufnahmen. Per Kopfhörer kann die Aufzeichnung zudem abgehört und zusätzlich überprüft werden. Der Lightning-Stecker des iQ6 ist besonders lang gestaltet, so dass es auch an iOS-Geräten mit Schutzhülle betrieben werden kann. Ein abnehmbarer Abstandshalter sorgt für sicheren Sitz an Geräten ohne Hülle.

Zoom iQ5: Flexibles, frei drehbares MS-Stereomikrofon
Das bereits erhältliche Zoom iQ5 setzt ebenfalls auf einen Lightning-Stecker zum Anschluss an iPhone, iPad und Co., allerdings kommt hier das MS-Stereoverfahren zum Einsatz. Ein auf das Zentrum gerichtetes Mikrofon wird durch ein Mikrofon mit Achtercharakteristik ergänzt, das die Seiten links und rechts aufzeichnet. Diese Technik kam bereits beim H2n zum Einsatz, dem Top-Seller unter den mobilen Rekordern. Per Schalter kann der Pegel des Seitenmikrofons geändert werden, um einen Aufnahmewinkel von wahlweise 90 oder 120 Grad zu erzeugen. Mit der kostenlosen Zoom Handy Recorder App ist zudem die Aufnahme im M-S-RAW-Format möglich, was die nachträgliche Veränderung des Stereo-Winkels erlaubt.

Das Zoom iQ5 ist frei drehbar angebracht und damit besonders flexibel. Egal ob das angeschlossene Mobilgerät als Audio-Rekorder nach vorne gerichtet ist oder beispielsweise für Video-Aufnahmen horizontal oder vertikal gehalten wird, das iQ5 kann perfekt ausgerichtet werden. So eignet es sich etwa hervorragend für Videoaufnahmen in Panorama-Ausrichtung, beispielsweise auf Konzerten. Über die Aussteuerungshilfe und den Limiter sind perfekte Audioaufnahmen auch für Laien im Handumdrehen möglich. Zudem ist ein analoger Regler für die Vorverstärkung integriert. Auch ein Mini-USB-Anschluss ist vorhanden, so kann das angeschlossene iOS-Gerät bei langen Aufnahmen per USB-Netzteil geladen werden.

Kostenlose Zoom Handy Recorder App erschließt das volle Potenzial
Das volle Potential der Stereo-Mikrofone iQ5 und iQ6 erschließt sich im Zusammenspiel mit Zooms kostenloser Handy Recorder App. Neben der bereits erwähnten RAW-Aufnahme mit dem iQ5 bietet die App für beide Mikrofone latenzfreies Abhören. Pegelanzeige, Aufnahme-Automatik und Einstellung der Abhörlautstärke machen die perfekte Aufzeichnung noch komfortabler. Zudem kann das Aufnahme-Format je nach Bedarf zwischen Linear PCM für höchste Qualität oder platzsparendem AAC gewählt werden. Per Kompressor, Equalizer und Reverb werden die Audio-Aufzeichnungen zusätzlich aufgewertet und können dann direkt in der App als E-Mail verschickt oder auf SoundCloud hochgeladen werden.

Neben der Handy Recorder App können die Mikrofone aber auch mit praktisch allen Apps verwendet werden, die externe Mikrofone unterstützen – beispielsweise Voice Memo oder Garageband. So muss auch in den eigenen Lieblings-Apps für Spracherkennung, Live-Streaming oder Musikaufzeichnung nicht auf die exzellente Klangqualität von Zooms Stereo-Mikrofonen verzichtet werden.

Zoom iQ5 und Zoom iQ6 werden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und den BeNeLux-Staaten durch Sound Service vertrieben. Das Zoom iQ5 ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 117,81 Euro inklusive Mehrwertsteuer bereits im Handel erhältlich. Das Zoom iQ6 kommt Mitte September pünktlich zur IFA 2014 in den Handel und wird ebenfalls 117,81 Euro inklusive Mehrwertsteuer kosten.

Sound Service auf der IFA 2014
Sound Service stellt das Zoom iQ6 erstmals auf der IFA 2014 in Berlin vor. Interessierte Fachbesucher und Journalisten können das professionelle X/Y-Stereomikrofon dort selbst ausprobieren. Zudem präsentiert Sound Service an Stand 190 im iZone-Bereich der Halle 15.1 viele weitere professionelle Audio-Produkte, unter anderem das Zoom iQ5. Für ausführliche Beratung und Produktvorstellungen durch die Experten von Sound Service können im Vorfeld Termine ausgemacht werden.

Sound Service vertreibt seit mehr als 20 Jahren hochwertige Musikinstrumente sowie analoges und digitales Sound-Equipment. Gegründet im Jahre 1983 mit der Intention, die weltweit als bahnbrechend innovativ geltenden, digitalen Sequencer und Drummachines der Firma MFB Fricke zu vermarkten, vergrößerte sich das Unternehmen durch Hinzunahme weiterer Hersteller Jahr für Jahr in beträchtlichem Umfang.

Kontakt
Sound Service GmbH
Herr Martin Pohl
Am Spitzberg 3
15834 Rangsdorf
033708/933-0
m.pohl@sound-service.eu
http://www.sound-service.eu

Allgemein

Bluetooth 3.0-Stereo-Headsets mit apt-x für echten HiFi-Genuss

Bluetooth 3.0-Stereo-Headsets mit apt-x für echten HiFi-Genuss

Bluetooth 3.0-Stereo-Headsets mit apt-x für echten HiFi-Genuss

(Mynewsdesk) Ein Bluetooth 3.0-Stereo-Headset mit apt-x-Chip seiner Marke Vivangel hat jetzt der Versender Pearl zum Preis von sage und schreibe unter 60 Euro vorgestellt. Das Gerät erfüllt sogar die hohen Anforderungen von echten HiFi-Freunden. Für Sportfans eignet sich dagegen eher das ebenfalls neue Callstel Premium Stereo-Bluetooth-Headset mit Nackenbügel. HiFi-Genuss und Top-TelefonateDas Zauberwort für HiFi-Enthusiasten, die ihre Lieblingsmusik auch kabellos genießen wollen, lautetBluetooth apt-x. Bisher war Bluetooth für anspruchsvolle Musikliebhaber eher keine Option zur Übertragung von Musikstücken. Für’s Freisprechen und anspruchsarme Discomusik reicht/e die Übertragungsqualität des Kurzstreckenfunks aus, für ordentliches Streaming von beispielsweiseklassischer Musik definitiv nicht. Das Vivangel Stereo-Headset XHS-800.apt-X dagegen nutzt dank apt-x immer die maximale Bandbreite der Bluetooth 3.0-Verbindung. Erreicht wird dadurch eine traumhafte und kristallklare Klangqualität und dies bei einem Headset, mit dem man obendrein auch noch perfekt telefonieren kann. Telefonate hören sich dabei an, als stünde der Gesprächspartner im selben Raum. Top: Das Mikrofon ist komplett im Bügelkopfhörer integriert. Das ganze Headset lässt sich zum Transport klein zusammenklappen. Unterstützt das eigene Smartphone das Bluetooth-Profil AVRCP, lässt sich die Musik-Wiedergabe sogar über das Headset steuern. Aktiv und erreichbarUm guten Halt am Kopf des Trägers bei sportlichen Aktivitäten geht es beim ebenfalls klappbaren Callstel Premium Stereo-Bluetooth-Headset mit Nackenbügel zum Preis von 29,90 Euro. Dabei ist das kabellose Klangwunder mit 72 g so leicht und bequem, dass es am Kopf kaum zu spüren ist. Ohne Kabel im Vordergrund bietet es beim Hören der eigenen Lieblingsmusik optimale Bewegungsfreiheit, etwa für Jogger, Skater, Inliner, Kletterer und Wanderer. Den Träger erwarten klare Klänge mit tiefen Bässen und lebendigen Höhen.
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PEARL.GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/goqk9p

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unterhaltung/bluetooth-3-0-stereo-headsets-mit-apt-x-fuer-echten-hifi-genuss-72682

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen alleine in Deutschland und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).


Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
loy@pearl.de
http://shortpr.com/goqk9p

Allgemein

Fitness, Muskelaufbau und Massage in den eigenen vier Wänden

Fitness, Muskelaufbau und Massage in den eigenen vier Wänden

Fitness, Muskelaufbau und Massage in den eigenen vier Wänden

(Mynewsdesk) 10x effektiver trainieren Vibrations-Training gilt als höchsteffektiv, gelenkschonend und dazu zeitsparend. Sämtliche Muskelgruppen des Körpers lassen sich so mit nur einem Gerät auf Vordermann bringen. Das System, welches auch im Total Vibrations Home-Trainer angewandt wird, wurde für Astronauten im All entwickelt und es wird seit Jahren erfolgreich im Profisport eingesetzt. Durch die biomechanische Stimulation mittels Vibrationsplatte werden selbst tiefliegende und sonst nur wenig trainierte Muskelgruppen erreicht. Die Anwendung ist kinderleicht: auf die Vibrationsfläche stellen und anschalten. Schöner Nebeneffekt: das 149,90 Euro teure Gerät belastet die Gelenke deutlich weniger als herkömmliches Kraft- und Ausdauertraining. Das Ergebnis: Bleiben Frau und Mann am Ball und ernähren sich parallel gesund, so purzeln die Pfunde und Muskeln nehmen schöne Konturen an. Das Gerät ist auf eine Belastbarkeit von 45 bis 120 kg ausgerichtet. Letztere Personengruppe – genauer gesagt Personen bis 150 kg – können wetterunabhängig mit der neuen newgen medicals Premium-Fitness-Station in den eignen vier Wänden trainieren. Das Profi-Laufband zum Preis von 399,90 Euro verwöhnt nach dem Sport gleich noch mit einer entspannenden Massage. 15 PS, 15 Steigungsgrade, HiFi und Massage Das Center bietet 15 Steigungsgrade, die sich per Knopfdruck während des Laufens einstellen lassen. Die Laufgeschwindigkeit reicht dabei von einem bis zwölf km/h. Alle 12 Trainingsprogramme haben eine eigene Direktwahltaste. Die integrierte Sit-up-Bank und die im Lieferumfang enthaltenen Fitness-Hanteln komplettieren das ganzheitliche Workout. Auch in Sachen Motivation steht das Gerät einem Personaltrainer in Nichts nach: Während des Laufens treiben eigene Lieblings-Songs zu immer neuen Höchstleistungen an. Integrierte Stereo-Lautsprecher lassen die Energie der Musik auf den Trainierenden überspringen. Hat man sich so richtig ausgepowert, ist immer noch nicht Schluss, denn dann sorgt auf Wunsch das eingebaute Bandmassagegerät für die optimale Muskelentspannung. Durchdacht: Die Lauffläche des Geräts kann nach dem Training einfach, sicher und platzsparend hochgeklappt werden.
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PEARL.GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/bmyjc8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/fitness-muskelaufbau-und-massage-in-den-eigenen-vier-waenden-70354

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen alleine in Deutschland und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).


Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
loy@pearl.de
http://shortpr.com/bmyjc8

Allgemein

Bester Klang für GoPro Hero- und Spiegelreflex-Kameras: MicW iGoMic sorgt für die richtige Tonaufnahme, wenn es drauf ankommt

Mikrofonspezialist MicW stellt das iGoMic vor: Das erste Stereo-Mikrofon für ActionCams wie die GoPro Hero Serie und DSLR-Kameras wie zum Beispiel die Canon EOS 7D. Gerade für die neue GoPro Hero3+ Black Edition/Music, die sich gezielt an Musiker richtet, ist das iGoMic der optimale Partner. Zwei aufeinander abgestimmte Nieren-Kapseln in XY-Anordnung sorgen für perfekten Ton zum perfekten Bild.

Bester Klang für GoPro Hero- und Spiegelreflex-Kameras: MicW iGoMic sorgt für die richtige Tonaufnahme, wenn es drauf ankommt

Das MicW iGoMic ist die perfekte Ergänzung für besten Klang mit GoPro Hero- und DSLR-Kameras.

Der perfekte Ton zum perfekten Bild: Immer mehr Musiker halten Konzerte und Jamsessions in bewegten Bildern fest und legen dabei großen Wert auf eine exzellente Tonaufnahme. Mit dem iGoMic liefert Mikrofonspezialist MicW ein robustes wie ultrakompaktes Stereo-Mikrofon, das für den Einsatz mit digitalen Spiegelreflexkameras sowie der bekannten Outdoor-Kamera-Serie GoPro Hero entwickelt wurde.

Bester Klang durch abgestimmte Nieren-Kapseln in XY-Anordnung
Das iGoMic besitzt zwei aufeinander abgestimmte Kapseln mit Nierencharakteristik als Matched Pair. Diese sind in XY-Anordnung übereinander angebracht. Dadurch entstehen Stereoaufnahmen mit außergewöhnlicher Klangqualität. Neben der besonders guten Ortbarkeit des Schallereignisses im Stereobild überzeugt das iGoMic durch ein sauberes, brilliantes Klangbild. Dank der stabilen Phantommitte ist zudem eine gute Mono-Kompatibilität gewährleistet. Aufgrund dieser exzellenten Tonqualität eignet sich das handliche Mikrofon perfekt für Konzertmitschnitte und Sprachaufnahmen.

Insbesondere in Kombination mit der neuen, speziell für Musiker entwickelten GoPro Hero3+ Black Edition/Music harmoniert das iGoMic perfekt. Ohne wasserdichtes Gehäuse, dafür mit einer dünnen und handlichen Halterung, eignet sich die Kamera optimal für Konzertaufnahmen und Mitschnitte im Proberaum. Verschiedene mitgelieferte Halterungen erlauben das problemlose Anbringen an Mikrofonständern, Schlagzeugen, Turntables und selbstklebend an Instrumenten. Zusammen mit dem iGoMic entsteht so das perfekte Duo mit bestem Bild und Ton für Musiker.

Robust, kompakt, flexibel: In jeder Situation einsatzbereit
Das iGoMic ist besonders hart im nehmen: Das stylische schwarze Metallgehäuse ist nicht nur äußerst kompakt, sondern auch extrem robust. So ist das Action-Mikrofon immer mit dabei und der perfekte Begleiter auch in rauen Bedingungen. Im Inneren schützt eine Silikon-Isolierung die Stereo-Kapseln zusätzlich vor Erschütterungen. Mit der speziell für GoPro Kameras entwickelten Mikrofonhalterung ist das iGoMic im Handumdrehen montiert, spezielle Halterungen sorgen für einen sicheren Sitz auf oder neben der Kamera. Zwei verschiedene Kabel sind im Lieferumfang enthalten und bieten maximale Flexibilität: Per Mini-Klinke oder Mini-USB kann das iGoMic neben GoPro Hero Kameras auch an verschiedensten ActionCams, DSLR-Kameras und am Laptop angeschlossen werden.

Perfekt ausgestattet mit wasserdichter Transportbox und Windschutz
MicW liefert das iGoMic in einer wasserdichten Transportbox aus widerstandsfähigem Kunststoff aus. Das Besondere daran: Neben dem Mikrofon selbst und dem Zubehör findet darin auch eine GoPro-Kamera Platz. Damit ist beim nächsten Outdoor-Abenteuer alles sicher verstaut und jederzeit griffbereit. Insbesondere die neue GoPro Hero3+ Black Edition/Music, die für perfekte Konzertaufnahmen auf ein wasserdichtes Gehäuse verzichtet, kann dadurch ideal geschützt transportiert werden. Auch der im Lieferumfang enthaltene Windschutz ist so immer zur Hand, wenn im Freien trotz Wind oder bei hohen Geschwindigkeiten der optimale Klang eingefangen werden soll.

Das MicW iGoMic ist ab Mitte April 2014 im Fachhandel erhältlich und wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 149,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Bildquelle:kein externes Copyright

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Synthax GmbH
David Klingl
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97880380
gmbh@synthax.de
http://www.synthax.de

rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de