Tag Archives: Stretching

Maschinenbau

Steel Dynamics to revamp push-pull pickle line with Umlauf Bridles

High strip tension for effective stretch-leveling: SDI“s push-pull pickle line in Columbus will be the first in the world to operate with three Umlauf Bridles

Steel Dynamics to revamp push-pull pickle line with Umlauf Bridles

During stretch-leveling, the two Umlauf Bridles apply strip tension forces of up to 1,250 kN.

BTU Bridle Technology has received an order from SES Engineering LLC covering the design, construction and supply of three Umlauf Bridles for a revamp of a push-pull pickle line operated by Steel Dynamics Flat Roll Group (SDI). After the revamp that pickle line will be the first in the world to use exclusively Umlauf Bridles to transport the strip through the line. Umlauf Bridles build up strip tension high enough to ensure that also thick-gage and high-strength strip will leave the pickling line leveled. Once revamped, the pickle line will be able to operate at much higher speeds than before, as scale breaking will be much more intensive.

SDI expects from the pickling line revamp in Columbus/Mississippi, for which SES acts as general contractor, above all a solution capable of producing very high strip tension in the line. Therefore SES chose the Umlauf Bridle technology from BTU. Thanks to their special design, Umlauf Bridles of the latest 3.0 generation are able to apply much higher forces onto strip in processing lines than conventional bridle roll units. What is more, Umlauf Bridles distribute the strip tension extremely uniformly across the complete width of the strip.

The first of the three Umlauf Bridles will be arranged directly behind the pay-off reel. There it will immediately bite the very first centimeters of the head of the up to 13 mm thick and up to 1,880 mm wide strips and guide them into the stretch-leveler. The stretch-leveler will be supplied by SES. In connection with the second Umlauf Bridle arranged behind the leveler, strip tensions of up to 1,250 kN can be reached during stretch-leveling. A very intensive scale breaking effect will result from the thus achieved elongation rates of 0.5 to 1.0 percent. This will make it possible to operate the line at speeds of up to 150 m/min.

As the strip is actively pulled through the leveler by the Umlauf Bridle, no roller drive equipment is required in the leveler. This reduces investment and maintenance costs and prevents roller slipping.

The second Umlauf Bridle pushes the leveled strip into the pickling tank, and the third one will be arranged at the run-out to bite the head of the pickled strip and guide it into the recoiler. At the same time, it creates the strip tension needed to produce exactly wound coils.

Daniel Cullen, Senior Sales Manager of SES Engineering, explains the reasons for choosing the Umlauf Bridle technology: „The most important aspect for us was to find a technology that would be able to reach very high strip tension and allow us to control that strip tension in a very precise way. Apart from that, the simplicity of the Umlauf principle convinced us: we will be able to set the right strip tension exactly where in the line we need it – without any conventional bridle rolls, driven rollers in the leveler or an additional braking unit. Moreover, in future stretch-leveling will require less strain energy as there is no bending of strip in the Umlauf Bridles.“

According to Michael Umlauf, Commercial Manager of BTU Bridle Technology, by moving the strip exclusively in a linear way the Umlauf Bridles are superior to bridle rolls in several respects: „Using Umlauf Bridles in connection with stretch-levelers means that leveling is performed primarily by stretching and only to a minor degree by bending. Actually, up to 90 percent of the leveling work comes from the stretching effect.“

The pickle line is scheduled to come back on stream after the revamp in January 2019.

Background: The Umlauf principle

Umlauf Bridles consist of two crawler-type units covered with an elastic coating. One unit is arranged above and one below the strip. They guide and transport the strip linearly, i.e. without any deflection, at different positions within strip processing lines. Thanks to their extreme compactness, they can be arranged at virtually any position in the line.

By applying the force over an area – and not concentrated in one point – any local concentrations of forces or relative movements between the crawler unit and the strip surface are prevented. Therefore, the risk of surface damage is ruled out, making this technology highly suitable for delicate strip surfaces.

A single Bridle unit may be used to apply large forces to the strip, for example, in order to pull it through side trimmers, slitting shears or levelers. This aspect is of particular interest especially when processing thick strips. The unit may also be installed to decouple the strip tension of a line section from upstream processes or even reduce the strip tension to „zero“. By reducing strip back-tension to „zero“, an Umlauf Bridle makes it possible, for example, to measure the flatness of the strip without any interfering effects.

As the Umlauf Bridles are arranged within the strip processing line, they build up strip tension before the coiler bites the strip head. This significantly increases the usable coil length, in other words the yield. In certain strip processing lines this may lead to a plus of 20 meters per coil.

Umlauf Bridles can be rotated very precisely through their vertical axis, for example, in order to reduce strip camber during leveling or adjust the strip position during side trimming. At cut-to-length lines, they position the strip edge perfectly perpendicular to the shear. The advantages of this solution: perfectly rectangular cut-to-length strip.

About BTU Bridle Technology

BTU was founded in 1985 by Norbert Umlauf who had developed a technology capable of flexibly building up or reducing the back-tension of strip in strip processing lines while adjusting strip travel in a highly precise manner. That technology helped operators of cold rolling mills, strip processing lines and steel service centers to increase the efficiency and flexibility of their operations.

Umlauf Bridles have been in use all over the world at leading producers of steel or NF metals strip. Umlauf Bridles have proven their worth in pickling, hot-dip galvanizing and annealing lines as well as in finishing facilities such as cut-to-length or slitting lines. More than 30 units are in use worldwide. Several new installations are currently underway.

Since 2016, Norbert Umlauf“s sons, Christian and Michael, have taken up active roles in the company, which today is based in Hagen, Germany.

Company-Contact
BTU Bridle Technology GmbH & Co. KG
Christian Umlauf
Sedanstraße 41
58089 Hagen / Germany
Phone: +49 2331.34008-00
Fax: +49 2331.34008-02
E-Mail: christian-umlauf@btu-bridle.de
Url: http://www.btu-bridle.de

Press
VIP-Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen / Germany
Phone: +49.241.89468-24
Fax: +49.241.89468-44
E-Mail: reinhardt@vip-kommunikation.de
Url: http://www.vip-kommunikation.de

Allgemein

rubletics Fitness Bands – Neuartiges Mobiles Training

Kostenloses Training mit den rubletics Fitness Bands. Die neue Art von Fitness – überall und jederzeit.

rubletics Fitness Bands - Neuartiges Mobiles Training

rubletics Bull

Hier ist eine neue Herausforderung für jeden Fitnessbegeisterten, -erfahrenen oder -einsteiger. rubletics bietet mobiles Training mit Fitness Bands. Diese Art von Gummibändern fand schon in den fünfziger Jahren Anwendung im Sport, sind aber in Vergessenheit geraten. rubletics setzt an dieser Idee an und hat ein Konzept für mobiles Training entwickelt, das flexibles und ungebundenes Training ermöglicht.

Fitnesstraining mit Gummibändern findet immer mehr Anwendung in diversen Sportbereichen, wie Leichtathletik, CrossFit, Turnen, Kampfsport und Mannschaftssportarten. Profi Teams in den amerikanischen Sport Ligen setzen schon seit längerem auf den Einsatz der Bänder. Auch bei der deutschen Nationalmannschaft finden sie ihren Einsatz im Fitnesstraining. Der Sportler kann mit den Fitness Bands und dem eigenen Körper überall und jederzeit effektiv arbeiten. Dazu sind keine zusätzlichen Geräte oder ein Fitnessstudio notwendig. Ihm stehen Bänder in sieben verschiedenen Größen sowie passendes Trainingsequipment zur Auswahl. Zusätzlich ist eine Auswahl an Trainingsbekleidung im Online Shop zu finden.

rubletics bietet auf der Website zahlreiche Übungen und Workouts an, welche ganz einfach Zuhause, im Büro oder Outdoor ausgeführt werden können. Außerdem sind ausführliche Hinweise zum grundsätzlichen Fitnesstraining sowie zum Training mit den Fitness Bands zur Verfügung gestellt. So wird jedem Trainingsanfänger der Start einfach gemacht. Aber auch Profis werden hier einige ergänzende Hinweise zu ihrem Training finden. Ebenso hilft rubletics dabei das passende Trainingsziel zu erkennen und effektiv zu erreichen: Fettreduktion, Muskelaufbau, Prävention, Ausdauer, Geschwindigkeit und Fit & Gesund.
Die Bandbreite der Übungen ist riesig. Gezieltes Muskeltraining für Rücken, Brust, Schulter, Beine & Gesäß, Bauch, Bizeps und Trizeps sowie Klimmzüge, Widerstandsübungen, Dehnen und abwechslungsreiche Partnerübungen zu zweit. Das Training kann ganz individuell und einfach gestaltet werden. rubletics ist kostengünstig und glänzt mit Mobilität, Einfachheit, Flexibilität und Effektivität.

Firmenkontakt:
rubletics ohg
Schulstr. 1
52531 Übach-Palenberg, Deutschland
info@rubletics.com
http://www.rubletics.com

rubletics – Fitness Bands | Online Training | Mobile Workout

Firmenkontakt
rubletics
Markus Stumvoll
Schulstr. 1
52531 Übach-Palenberg
+492451909088
info@rubletics.com
http://www.rubletics.com

Pressekontakt
rubletics
Rub Letics
Schulstr. 1
52531 Übach-Palenberg
02451909088
f3040230@nwytg.com
http://www.rubletics.com

Allgemein

Fit für den Wintersport mit Magdalena Neuner und Felix Neureuther

Alpiner Trainingsspaß im eigenen Wohnzimmer.

Fit für den Wintersport mit Magdalena Neuner und Felix Neureuther

Fit für den Wintersport mit Magdalena Neuner und Felix Neureuther

Unit Production Media Company präsentiert ein Winterfit-Workout mit hochkarätigen Pisten-Profis!
Die klassische Skigymnastik erfährt eine Verjüngungskur – zum modernen, zeitgemäßen Workout für Skifahrer und Snowboarder:
Magdalena Neuner und Felix Neureuther präsentieren ein 4-Wochen-Programm, das Männer und Frauen gleichermaßen „Fit für den Wintersport“ macht. Das stufenweise Aufbau-Training von Fitness-Expertin Michaela Süßbauer ist speziell auf die besonderen Anforderungen beim Wintersport abgestimmt und fördert Ausdauer, Koordination und Balance sowie die Kraft im Rücken und in den Beinen. Geeignet ist das Programm für jeden – egal ob Einsteiger oder erfahrene Skifahrer und Snowboarder.

Alpine Indoor-Fitness
Beim Wintersport wird der Bewegungsapparat auf vielfältige Weise beansprucht. Der Start in die Skisaison gelingt umso besser, je gezielter im Vorfeld trainiert wird. Davon können auch die Biathlon-Expertin Magdalena Neuner und der prominente Skirennläufer Felix Neureuther ein Lied singen und zeigen deshalb ein alpines Übungsprogramm für zu Hause. „Wenn jemand anfängt, mit der DVD zu trainieren, kann er sich auf alle Fälle auf eine Menge Spaß und Anstrengung freuen!“, so Felix Neureuther im Interview auf der DVD.
In vier Stufen wird das Aufbautraining Woche für Woche intensiviert, um spezielle Übungen erweitert und im Verlauf von 45 auf 70 Minuten gesteigert. Neben den Klassikern Hüpfen, Wedeln und Springen für die Beinmuskulatur kommen auch die Arme und die Core- Muskulatur nicht zu kurz. Elemente aus dem Cardio-Training stärken das Herz-Kreislauf- System und sorgen für viel Durchhaltevermögen auf der Piste.

Der 4-Wochen-Fitness-Trainingsplan sorgt für:
– viel Ausdauer
– Koordination und Balance
– Kraft im Rücken und in den Beinen

Stabil und sicher auf die Piste
Der Erfolg des Fitness-Programms mit Magdalena Neuner und Felix Neureuther beruht auf seiner stufenweisen Steigerung. Durch das behutsame Aufbau-Training wird ein nachhaltiger Trainingseffekt erzielt, um Muskelkater und Konditions-Tiefs zu vermeiden sowie das Verletzungsrisiko zu senken. Bei regelmäßiger Ausführung der Übungen wird spürbar mehr Stabilität und Sicherheit auf den Skiern erreicht, die Gelenke werden entlastet und der Bewegungsstil verbessert sich. „Bei dem Programm werdet ihr richtig gut vorbereitet auf die Piste“, so Magdalena Neuners Trainings-Fazit.

Über Magdalena Neuner
Magdalena Neuner gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Sportlerinnen Deutschlands. Mit neun Jahren kam sie zum Biathlon und wurde die erfolgreichste Biathletin aller Zeiten. Zwölf Mal holte sie den Weltmeister-Titel und zwei Mal Olympia-Gold. Im Jahr 2012 beendete sie ihre aktive Karriere und ist seitdem auf vielfältige Weise als Sport- und Fitnessexpertin präsent. Das Jahr 2014 steht im Zeichen der Familie: Im März gab „Gold- Lena“ ihrem Freund Josef „Seppi“ Holzer das Ja-Wort, Ende Mai kam ihre Tochter Verena Anna zur Welt.

Weitere Infos & Kontakt:
www.magdalena-neuner.de

Über Felix Neureuther
Felix Neureuther wurde als Sohn der Skilegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther das Skifahren quasi in die Wiege gelegt. Insgesamt neun Weltcup- und viele weitere Siege konnte der charismatische Skirennläufer bisher verbuchen, dessen Hauptdisziplinen Slalom, Riesenslalom und Kombination sind. Er bekam eine WM-Silbermedaille im Slalom bei der Ski- WM 2013 und wurde Teamweltmeister bei der Ski-WM 2009. Im Winter 2012/2013 gründete Felix Neureuther in Kooperation mit der SportScheck Skischule die „Felix Neureuther Ski Academy“, bei der Kinder und Jugendliche nach seinem ganzheitlichen Trainingskonzept unterrichtet werden.
Weitere Infos & Kontakt:
www.felix-neureuther.de

Technische Daten
Sprache: Deutsch
Bildformat: 16:9
Länder-Code: PAL-0
Tonformat: Stereo 2.0
Laufzeit: ca. 88 Min.
Disc-Type: DVD 9

Die DVD ist ab dem 24. Oktober 2014 im Handel oder über www.fitnessRAUM-shop.de erhältlich.

Die UPMC GmbH produziert und vermarktet seit vielen Jahren sehr erfolgreich hochwertige Fitness-DVDs. Sie haben bereits mit Kunden und Zeitschriften wie Fit For Fun, Vital, BRIGITTE, Weight Watchers und dem GU-Verlag zusammen gearbeitet. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.upmc.de oder unter www.fitnessRAUM.de, dem neuen Online-Fitness-Studio mit ca. 300 Kursen.

Firmenkontakt
Unit Production Media Company GmbH
Herr Christiane Haase
Kirchstr. 18
69115 Heidelberg
06221-868 11-21
ch@upmc.de
http://www.fitnessraum-shop.de

Pressekontakt
Christiane Haase
Christiane Haase
Uzèsring 45
69198 Schriesheim
06203-954609
christiane.haase@cjhaase.de
http://www.cjhaase.de

Allgemein

Dehnen und Stretching – Mythos und Fakten

Dehnen und Stretching - Mythos und Fakten

LOOX Magazin 10/2012

Dehnen oder Stretching schützt vor Verletzungen, beugt Muskelkater vor und wirkt Muskelverkürzungen entgegen. Stimmt das wirklich? Das aktuelle LOOX Magazin (10/2012, EVT: 18.09.2012) räumt mit dem Mythos Dehnen auf und stellt auf LOOX.com erprobte Trainingspläne von ausgewiesenen Experten kostenlos zur Verfügung.

Berlin, 26. September 2012. Jahrelang galt Stretching als das Nonplusultra beim Training. Aktuelle Studien beweisen nun das Gegenteil. „In den meisten Fällen ist Dehnen völlig überflüssig. Stretchingübungen sind nicht in der Lage, die sportliche Leistungsfähigkeit zu verbessern, stattdessen erhöhen sie sogar das Risiko von Verletzungen“, berichtet LOOX-Experte Ulf Gast, Sportwissenschaftler am Zentrum für Muskel- und Knochenforschung der Berliner Charité. Das gilt vor allem für Läufer, Radfahrer, Fußballer, Kraftsportler und Bodybuilder. „Für sie ist es empfehlenswerter, sich ausreichend aufzuwärmen und dabei schon sportarttypische Bewegungen mit geringerer Intensität durchzuführen“, rät der Berliner Experte.

Bei Sportarten wie Kunstturnen, Gymnastik oder Eiskunstlauf gehört Stretching jedoch weiterhin zum Aufwärmen dazu. Der Grund: Regelmäßige Dehnübungen verbessern die Beweglichkeit durch Längenzunahme der Muskulatur. Hilfreiche Tipps sowie erprobte Trainingspläne von Ärzten, Sportmedizinern, Personal Trainern und Sportlern bietet das Trainings- und Ernährungsportal LOOX.com. Bereits über 170 Experten stellen auf dem LOOX-Portal mehr als 330 Pläne für fitnessinteressierte Männer und Frauen kostenlos zur Verfügung.

Der komplette Artikel „Das Ende der Stretching Euphorie“ kann im LOOX Magazin 10/2012 nachgelesen werden. Das Heft ist für 2 Euro ab dem 18. September im Zeitschriftenhandel und im Abonnement erhältlich. Weitere Trainings- und Ernährungspläne gibt es unter: www.loox.com/trainings-und-ernaehrungsziel

LOOX ist eine medienübergreifende Marke für Training und Ernährung und umfasst ein Online-Portal und ein monatlich, bundesweit erscheinendes Magazin. LOOX wendet sich an fitnessinteressierte Männer und Frauen zwischen 19 und 49 Jahren, die bewährte Trainings- und Ernährungspläne von Experten suchen. Mit einer Vielzahl an Methoden, fachlichen Tipps und interessanten Reportagen ist LOOX der Impulsgeber für Fitness, Gesundheit und Lifestyle. LOOX ist ein Produkt der LOOX Sports GmbH in Berlin und wurde im Jahr 2011 von Rainer Schaller, Geschäftsführer der Fitnessstudiokette McFit, gegründet. Mehr Informationen unter: www.loox.com

Kontakt:
LOOX Sports GmbH
Franka Schulz
Saarbrücker Straße 38
10405 Berlin
030 343 49 10 16
presse@loox.com
http://www.loox.com