Tag Archives: Suchmaschinen-Optimierung

Allgemein

Besseres Ranking – mehr Umsatz mit SEO Agentur Stuttgart

Mit Local SEO erreichen Unternehmen Kunden in der Schwabenmetropole, die eine hohe Kaufkraft haben.

Besseres Ranking - mehr Umsatz mit SEO Agentur Stuttgart

Eigenes Unternehmen durch entsprechende SEO Agentur unterstützen. (Bildquelle: © DigiClack – Fotolia)

STUTTGART. Durch gute Gehälter aus hoch qualifizierten Beschäftigungsverhältnissen verfügen Kunden und Interessenten im Stuttgarter Raum über eine besonders hohe Kaufkraft. Die Region Stuttgart zählt zu den wirtschaftlich stärksten Standorten weltweit. Doch diese Umsatzchancen können in vielen Fällen nur dann genutzt werden, wenn auch regionale Sichtbarkeit durch eine professionelle Website gewährleistet ist. Eine SEO Agentur für Stuttgart ist in diesem Zusammenhang der kompetente Ansprechpartner und Schlüssel zum Erfolg.

Suchvolumina zeigen Bedeutung der SEO Agentur Stuttgart

Google ist die Suchmaschine, die weltweit am meisten genutzt wird und somit signifikante Nachfragerelevanz hat. So wird im Monat zum Beispiel 2900 Mal nach dem Begriff „Physiotherapie Stuttgart“ gesucht, 320 Mal nach „Arbeitsrecht Stuttgart“, 1300 Mal nach „Rechtsanwalt Stuttgart“ und gar 18100 Mal nach „Taxi Stuttgart“. So wird eine Nachfrage deutlich, die im Vergleich zu vielen anderen Städten erstklassig sind. Weiterhin wird auch ersichtlich, dass Verbraucher explizit nach Angeboten in einer Stadt suchen und dies so auch bei Google so eingeben. Suchmaschinenoptimierung mit regionalem Bezug ist also unerlässlich. Eine SEO Agentur hat die SEO Experten und Journalisten, die die Ziele ihrer Kunden realisieren.

SEO Agentur Stuttgart für hochwertige Suchmaschinenoptimierung

SEO bedeutet „Search Engine Optimization“. Das Ranking bei Google steht im Fokus. Nur Ergebnisse, die Google auf den ersten Suchseiten anzeigt, haben Aussicht auf Erfolg in Sachen Verbraucheraufmerksamkeit und Umsatz. Daher muss die Suchmaschinenoptimierung sorgfältig im Hinblick auf Unternehmensdetails und Regionalität geplant werden. Marktkenntnis zu Produkten oder Dienstleistungen ist hier ebenso wichtig wie die Kenntnis der Region und ihrer Besonderheiten. Eine SEO Agentur hat die technische und journalistische Kompetenz, dies alles mit einander professionell in Einklang zu bringen und für ein ausgezeichnetes Ranking bei Google im Sinne bester Umsatzchancen zu sorgen.

Individualität im Blick der SEO Agentur Stuttgart

Das Beispiel „Taxi Stuttgart“ zeigt deutlich, dass diese beiden Schlüsselwörter allein nicht ausreichen, damit ein spezielles Unternehmen bei Google gut gefunden wird. Die Alleinstellungsmerkmale von Unternehmen sind für Auffindbarkeit und Wiedererkennungswert ebenso wichtige Faktor im SEO Prozess. Dies alles gehört in die Hände einer SEO Agentur, die die regionale Sichtbarkeit in Stuttgart und damit bei den wirklich wichtigen Kunden oder Interessenten in vollem Umfang leisten kann. Damit werden Umsatzchancen generiert, die Gewinn und Umsatz im Idealfall auf ein Top-Level heben können.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Mit SEO Agentur in Berlin den „Webbewerb“ für sich entscheiden

Professioneller SEO Service als Erfolgsgarant für Unternehmen, die in der Hauptstadt punkten wollen

Mit SEO Agentur in Berlin den "Webbewerb" für sich entscheiden

Mittlerweile bildet die zielgerichtete Suchmaschinenoptimierung eine zentrale Rolle. (Bildquelle: © Kittiphan – Fotolia)

BERLIN. Immer mehr Menschen nutzen Online Suchmaschinen für die Auswahl von Produkten und Dienstleistungen. Demzufolge ist eine zielgerichtete Suchmaschinenoptimierung von großer Bedeutung, um sich als Unternehmen auf dem Markt behaupten zu können. Die professionelle SEO Agentur für Berlin fungiert dabei als fachkundiger Servicepartner und setzt individuelle Maßnahmen um.

SEO Agentur für Berlin – die lokalen Suchergebnisse sind immer mehr im Fokus

Damit eine Website die gewünschten Erfolge mit sich bringt, gilt es die spezielle Zielgruppe zu erreichen. Bei diesem Vorhaben sind lokale Suchanfragen die entscheidenden Faktoren: Abhängig von der jeweiligen Branche geht es zum Beispiel um Suchbegriffe wie „Schreiner Berlin“ mit einem monatlichen Suchvolumen von 720 und „Bauunternehmen Berlin“ mit durchschnittlich 480 Suchanfragen pro Monat. Aber wie lässt sich eine Website in den entsprechenden Rankings ganz oben platzieren? Die professionelle SEO Agentur für die Hauptstadt kennt die vielfältigen Voraussetzungen und realisiert die passenden Konzepte: Zu den wesentlichen Bestandteilen gehört dabei die Erstellung und Implementierung von geeigneten Inhalten. In diesem Zusammenhang wird eine sinnvolle Verknüpfung zwischen den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen mit der Weltmetropole Berlin hergestellt. Die Vorgehensweise ist nachvollziehbar, Google konform und nachhaltig. Als Ergebnis rangiert die Website auf den vorderen Plätzen der lokalen Suchanfragen und generiert dauerhaft neue Kunden für das Unternehmen.

SEO Agentur in Berlin – persönliche Beratung und umfassender Support

Der Service professioneller SEO Agenturen basiert auf einer individuellen Beratung und einer maßgeschneiderten Strategie: Im direkten Dialog werden konkrete Ziele definiert und eine entsprechende individuelle Online Marketingstrategie erarbeitet. Darüber hinaus werden sämtliche Maßnahmen in Form fortlaufender Analysen kontrolliert und bewertet. Kunden erhalten regelmäßig ein Reporting. Durch dieses Vorgehen lassen sich mögliche Schwachstellen schnell erkennen und durch weitere Anpassungen innerhalb kürzester Zeit optimieren. Insgesamt gesehen bietet die Zusammenarbeit mit der SEO Agentur für Berlin viel Potenzial für Unternehmen aus sämtlichen Branchen: Durch die Beauftragung der qualifizierten Fachkräfte können sich Firmen gleichermaßen auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, die Konkurrenten abhängen und den Zugewinn neuer Kunden automatisieren.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

PrimSEO Seminar: Wie sieht ein guter SEO Text aus?

Aus dem Nähkästchen geplaudert – Dr. Thomas Bippes erklärt das SEO-Handwerkszeug

PrimSEO Seminar: Wie sieht ein guter SEO Text aus?

Ein guter SEO Text sollte vor allem interessant geschrieben sein. (Bildquelle: © vege – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Wie sieht ein guter SEO-Text aus? Mit einem Satz ist die Frage nicht zu beantworten. Was muss man beim Schreiben beachten? Wie sieht es aus mit der Überschrift, der Unterüberschrift und den Zwischenüberschriften? Darauf soll im vorliegenden Text ein Schwerpunkt gelegt werden. „Die Überschrift und die Unterüberschrift sind die wichtigsten Transportmittel für meine Botschaft. Und zwar aus zwei Gründen heraus. Schon mit der Überschrift, in HTML mit dem Tag h1 gekennzeichnet müssen sowohl Suchmaschine als auch Leser genau erkennen, wohin die Reise geht. Während die Suchmaschine den Text eindeutig in eine thematische Schublade stecken soll, muss der Leser bei der Überschrift, die maximal rund 60 Zeichen inklusive Leerzeichen umfassen sollte, neugierig werden. Bildlich gesprochen nehmen wir den Leser mit der Überschrift an die Hand und geleiten ihn entlang des roten Fadens durch den Text. Die Unterüberschrift gibt weitere Hinweise auf den Text, darf etwas länger sein und wird mit h2 gekennzeichnet“, so Dr. Thomas Bippes von der Agentur PrimSEO aus Baden-Baden, die sich auf SEO und Reputationsmanagement spezialisiert hat.

Der SEO-technisch optimierte Text ist zentrales Handwerkszeug vieler SEO-Disziplinen

Eine gute Überschrift fällt auf. „Hier ist der Journalist gefragt. Eine Überschrift kann Neugierde wecken, die im Text unbedingt befriedigt werden sollte“, meint Dr. Thomas Bippes. Längere Texte werden mit Hilfe von Zwischenüberschriften gegliedert und damit zudem übersichtlich gestaltet. Die Zwischenüberschriften (h3) sollten alle 12 bis 150 Wörter gesetzt werden. „Ich fette die Zwischenüberschriften gerne, lasse sie selten über eine Zeile hinauslaufen. Wichtiger als der Umfang eines Absatzes ist der inhaltliche Bezug von Zwischenüberschrift zum darauffolgenden Absatz. Die Zwischenüberschrift kann auch als Frage formuliert werden. Online Journalismus bietet viele unkonventionelle Möglichkeiten“, so Dr. Thomas Bippes.

Suchbegriffe / Keywords in Überschriften, Zwischenüberschriften – Natürlichkeit zählt!

Selbstverständlich kann und sollte man mit seinen Keywords im Text vertreten sein. Auch die „Keywordfamilie“ sollte berücksichtigt werden. „Natürlichkeit ist Trumpf. Früher machten wir uns unendlich viele Gedanken darüber, wie hoch der Keywordanteil im Text sein sollte. Darüber sollte man sich heute keine Gedanken machen. Vielmehr sollte man schlichtweg den Anspruch haben, einen sehr guten und informativen Text abzuliefern. Man sollte ausschließlich den Leser und nicht die Suchmaschine beim Schreiben vor Augen haben. Findet der Leser den Text gut, registriert auch Google das Nutzerverhalten, was Auswirkungen auf das Ranking haben kann“, so Dr. Thomas Bippes.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Suchmaschinenoptimierung (SEO) für die Tourismus Branche

GFK Umfrage: Bei 90 Prozent der Reisen spielt das Internet eine zentrale Rolle

Suchmaschinenoptimierung (SEO) für die Tourismus Branche

Gerade in der Tourismus-Branche ist guter Content von Bedeutung. (Bildquelle: © Oleksandr Dibrova – Fotolia)

Die Tourismus Branche ist im Internet stark vertreten. Wer mit seinem Angebot gefunden wird, der macht das Rennen. Ein Indikator: Google AdWords ruft für Suchbegriffe, mit denen Reiselustige ihren nächsten Urlaub buchen, hohe Beträge auf. Auf der ersten Seite der natürlichen Suchergebnisse drängen sich viele Anbieter. “ Suchmaschinenoptimierung für die Tourismus Branche gilt als SEO-Königsdisziplin. Content Marketing ist der Schlüsselbegriff – besonders im Bereich Tourismus nutzen immer mehr Kunden das Internet zur Informationsgewinnung und für die Buchung“, meint Andreas Bippes von der SEO Agentur PrimSEO.

Immer mehr Menschen nutzen für den Urlaub das Internet

Einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts GFK zu Folge, spielt das Internet bei mehr als 90 Prozent der gebuchten Reisen eine zentrale Rolle. Denn die Zeiten, in denen Kunden ihre Urlaube über Kataloge buchten oder sich ausschließlich auf die Beratung der Fachtouristiker verließen, sind vorbei. Viel mehr spielt das Internet als Informations- und Vergleichsmedium eine wichtige Rolle. Dies muss nicht zwangsweise bedeuten, dass die Kunden die Reisen auch über das Internet buchen. Denn viele – vor allem die ältere Generation – verlässt sich bei der Buchung gerne auf den persönlichen Service vor Ort. Dennoch werden alle notwendigen Informationen bereits im Vorfeld über das Internet abgerufen.

Gezielte Suchmaschinenoptimierung ist enorm wichtig

Wer mit seinem Angebot allerdings die Kunden überzeugen möchte, muss in den Suchmaschinen weit oben in den Suchergebnissen gezeigt werden. Diese Position zu erreichen ist bei einer hart umkämpften Branche wie dem Tourismus besonders schwierig. Als Laie sogar geradezu unmöglich. Selbst eine SEO Agentur muss alle Register ziehen und sehr viele Optimierungsmöglichkeiten nutzen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Schließlich ist die Konkurrenz sehr groß und in dieser Branche auch äußerst agil. Sich frühzeitig und möglichst umfassend für eine Suchmaschinenoptimierung zu entscheiden und somit die eigenen Umsatzzahlen langfristig zu verbessern kann somit über den Erfolg oder Niedergang entscheiden. Je mehr Menschen die Webseite zu Gesicht bekommen und von den angebotenen Leistungen im Bereich Tourismus überzeugt werden können, umso höher die Chance diese Besucher auch als Kunden begrüßen zu können.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Praxismarketing ist zunehmend Aufgabe von SEO-Agenturen

Der „Webbewerb“ hat Medizin und Gesundheit längst erreicht

Praxismarketing ist zunehmend Aufgabe von SEO-Agenturen

Im medizinischen Bereich kann SEO Technik von Vorteil sein für Ärtze und Praxen. (Bildquelle: © janews094 – Fotolia)

KARLSRUHE / BADEN-BADEN. Tatsächlich ist in den Medien nicht selten von Ärztemangel zu lesen und zu hören. Dieser macht sich momentan und zukünftig insbesondere in ländlichen Gegenden bemerkbar, warnt unter anderem das deutsche Ärzteblatt. Warum also sollten Arztpraxen auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) zurückgreifen, wenn es doch eigentlich genügend Patienten gibt, die einen entsprechenden Behandlungsbedarf mitbringen? Die Gründe für den Vormarsch der Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Gesundheitswesen haben einen sehr pragmatischen Ursprung, der sich als Konsequenz aus den medialen Bedingungen unserer Zeit darstellt. „Patienten, die einen Haus- oder Facharzt zwecks Erstbesuch ausfindig machen, nutzen in erster Linie das Internet für ihre Recherche“, meint Andreas Bippes. SEO-Experte und Geschäftsführer der Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe. Gedruckte Branchenverzeichnisse sind zweifelsfrei ein aussterbendes Relikt, auf das nur noch ein verschwindend kleiner Patientenstamm zurückgreift. Gerade mit dem Ausblick auf eine noch weiter voranschreitende Verbreitung des Internets und einer zunehmenden Einbindung jeglichen Onlineverhaltens in unseren Alltag lässt sich prognostizieren, dass der Stellenwert der Internetnutzung auch im Bereich der Patientengewinnung weiterhin steigen wird.

Vormarsch der Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Gesundheitswesen

Aus diesem Suchverhalten ergibt sich die logische Konsequenz, dass Patienten in erster Linie jene Praxen in die engere Auswahl nehmen, die in den Rankings der Suchergebnisse weit oben stehen. Mit entsprechenden Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird also Sorge dafür getragen, dass die teilnehmende Praxis besonders weit im oben im Ranking erscheint. SEO-Experten setzen hier beispielsweise Keywordrecherchen an, um zu ermitteln, welche Anfragen Nutzer in die Suchmaschinenmaske eintippen, wenn sie eine Arztpraxis zwecks Kontaktaufnahme finden wollen. Die Homepage der betreuten Praxis kann daraufhin inhaltlich insofern optimiert werden, dass sie auf eine oder mehrere dieser Keywordvariationen angepasst wird, den Suchmaschinen auf diese Weise mitteilt genau das zu bieten, was in der Anfrage verlangt wurde und damit das Ranking in den Ergebnissen zu verbessern.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) schafft erhebliche Wettbewerbsvorteile

Dies funktioniert unter anderem bei Zahnärzten, die eine hervorragende Betreuung von Angstpatienten oder hervorstechende Spezialbehandlungen anbieten, äußerst effektiv. Gleiches gilt natürlich auch für alle anderen Fachärzte und Allgemeinmediziner, die sich nicht hinter ihren relevanten Alleinstellungsmerkmalen verstecken, sondern sie ihren potenziellen Patienten explizit mitteilen sollten. In urbanen Gegenden ergeben sich durch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) erhebliche Wettbewerbsvorteile, die zugleich den Nebeneffekt zufriedener Patienten mit sich bringen. Qualitativ hochwertiger Content auf der Homepage sorgt für Transparenz und hilft dabei, die Vorzüge der eigenen Praxis ausführlich darzustellen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

SEO-Agentur setzt auf Content Marketing und Usability

Wer erfolgreich SEO betreiben will darf nicht an die Suchmaschinen denken

SEO-Agentur setzt auf Content Marketing und Usability

SEO muss die Inhalte auf den User abstimmen. (Bildquelle: © mpfphotography – Fotolia)

KARLSRUHE / BADEN-BADEN. Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist bereits seit einiger Zeit weit mehr als eine gute Mixtur aus „Onpage“ und „Linkbuilding“. Die Einflussfaktoren, die auch außerhalb der typischen Suchmaschine ablaufen, sind hierbei ganz unterschiedlich. „Der Unterschied greift ganz fundamental bei den wichtigen Faktoren Content und Usability“, meint Andreas Bippes, SEO-Experte und Geschäftsführer der Agentur PrimSEO (Karlsruhe / Baden-Baden. Im nachfolgenden Beitrag werden die Parameter Content, im Sinne des Content Marketings sowie die Usability im Kontext zu einem erfolgreichen SEO erläutert.

Die Usability im Kontext zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Noch in den Anfängen von SEO konnte man mit ein paar Kniffen und Tricks recht schnell in den begehrten TOP 10 der Rankings der Suchmaschinen aufsteigen. Das war mit etwas Übung und Durchhaltevermögen recht einfach machbar. Mittlerweile ist das nicht mehr ganz so einfach. Heutzutage ist es wichtig, dass auch noch zusätzlich unter anderem die Usability funktioniert, als ein zentrales Kriterium für SEO. Sollte man hier fahrlässige und grobe Schnitzer machen, so zieht das eine schlechte Positionierung nach sich. Dieser Trend kann natürlich auch in eine positive Richtung laufen. Denn bereits kleinere Modifikationen bezüglich der Usability können ganz erheblich positive Auswirkungen auf SEO mit sich bringen. Es macht in diesem Kontext Sinn, die Alleinstellungsmerkmale eines Kunden hierbei präsent zu platzieren, um den bestmöglichen Effekt entstehen zulassen. Das Resultat wird dann zumeist ein verbessertes Ranking sein.

Content sowie Content Marketing im Kontext zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Früher hat man insbesondere Content Marketing mit dem Erstellen einer Infografik oder eines größeren Beitrags gleichgesetzt, der im Zuge des Content Prozesses dann an diverse Blogger versandt wurde, um sie im Internet zu streuen. Das reicht heute schon lange nicht mehr aus. Es geht vielmehr darum, ansprechenden und ganz fundamental kontinuierlichen Content in der Form von Beiträgen zu produzieren, die eine ganz klare Strategie verfolgen. Hierbei ist man bereits recht weit von der Erkenntnis entfernt, dass man lediglich Keywords aneinandergereiht auf den Seiten einbaut und dass das tatsächlich auch reichen soll, um eine Optimierung bei den Suchmaschinen zu erzeugen. Das Erstellen von wirklich guten Inhalten mit hohen Klickraten ist als Bestandteil des Content Marketing fundamental. In diesem Kontext sollte man sich die Marketingweisheit Think Content einmal etwas genauer ansehen, auf sich wirken lassen und verstehen.

Erfolgreiches SEO hat mehrere Gesichter

Erfolgreich SEO zu betreiben bedarf heutzutage einer Reihe mehr Komponenten als lediglich in seine Artikel einige Keywords zu integrieren. Ein kontinuierlicher und einer Strategie folgender Content sowie eine gute Usability runden das Profil ab und boosten den Bereich SEO.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Suchmaschinenoptimierung (SEO) – effektiv und nachhaltig

Wer seine Webseite bei Google & Co. nach vorne bringen will, muss immer den User im Blick haben

Suchmaschinenoptimierung (SEO) - effektiv und nachhaltig

Suchmaschinenoptimierung konzentriert sich auf die Interessen des Nutzers. (Bildquelle: © childrendrawings – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Wie geht erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung (SEO) heute? Wie definiert sich SEO und wo liegt der Unterschied zu klassischer Werbung? Welche Vorteile bietet das „Branchenbuch Suchmaschine“? Wer den Nutzer nicht im Blick hat, wird hinter seinen Mitbewerbern auf den viel umkämpften Plätzen auf der ersten Seite in den SERPs zurückfallen. Eine effektive Werbung beruht heute viel mehr auf Pull-, statt Pushmethoden.

Wie sich klassische Werbung und Suchmaschinenoptimierung unterscheiden

Klassische Werbung drängt sich auf. Sie unterbricht die interessante Fernsehsendung oder die Lektüre auf einem Presseportal, blinkt penetrant am Rand des Bildschirms oder verdeckt gleich die ganze Seite, die man gerade betrachten wollte. Sie ringt um Aufmerksamkeit und verwendet dafür starke Reize. „Der Nutzer ist ihren Maßnahmen gegenüber oft abgestumpft, er blockiert sie und blendet sie wenn möglich aus. Kommt er nicht umhin, sie zu sehen, setzt er seine Bannerblindheit als stumme Waffe ein“, meint Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der in Baden-Baden bei Karlsruhe ansässigen Agentur PrimSEO.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) setzt da an, wo die Interessen des Nutzers beginnen

Ganz anders gute Suchmaschinenoptimierung (SEO). Sie setzt da an, wo die Interessen des Nutzers beginnen. Dieser Nutzer bemüht die Suchmaschine, weil er ein Bedürfnis, ein Problem oder einen Wunsch hat. Jegliche Initiative geht von ihm aus, darum muss sich Suchmaschinenoptimierung, wenn sie funktionieren soll, ganz um ihn drehen. Das beginnt bei der Suchanfrage selbst und hört nach dem ersten, entscheidenden Klick noch nicht auf. Der Suchende soll nicht nur einmal klicken, er soll sich am besten länger auf der Seite aufhalten und sie später erneut besuchen. Dafür sind einige Faktoren zu beachten:

– Welche Worte wählt der Nutzer, um seine Frage zu formulieren? (Keyword-Optimierung)Achtung: Nur, wer seine Seite auf die richtigen Begriffe optimiert, wird in den Suchergebnissen überhaupt angezeigt.
– Wie könnte der Nutzer sich alternativ ausdrücken, welche verwandten Begriffe gehören zu seiner Frage? (Stichwort: wdf*idf Optimierung)
– Welche Informationen werden ihm in den Suchergebnissen angezeigt? (Meta Description und title Tag) Weiß er auf den ersten Blick, dass genau diese die richtige Seite für seine Anfrage ist?
– Strapaziert die Seite nach dem Klick die Geduld des Nutzers, oder baut sie sich schnell auf? (Speed)
– Wirkt die ganze Seite vertrauenswürdig und kompetent? (Trust Elemente)
– Wird gleich klar, in welchem Umfeld sich das Suchergebnis befindet und welche weiteren Informationen zu erwarten sind? (Struktur)
– Gibt es leicht verständliche Inhalte? (Content-Optimierung)
– Wird der Nutzer zur Wiederkehr animiert? (Aussicht auf weitere interessante Inhalte? Funktion zum Abonnieren der Seite oder eines Newsletters?)

„Wie diese Beispiele zeigen, muss sich Suchmaschinenoptimierung voll und ganz an den Bedürfnissen des Nutzers orientieren und ihm ein möglichst angenehmes und natürliches / authentisches Erlebnis auf der Webseite verschaffen. Nur so wird es möglich, in den organischen Suchergebnissen einen respektablen Platz einnehmen zu können und nicht von den kostenpflichtigen Adwords Anzeigen abhängig zu sein“, meint Dr. Thomas Bippes aus Baden-Baden / Karlsruhe.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Professionelle und seriöse Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Gut gefunden zu werden ist die günstigste und effektivste Form des Online-Marketing

Professionelle und seriöse Suchmaschinenoptimierung (SEO)

4D Projects – SEO und mehr

4D Projects ist eine erfahrene Internet- und SEO-Agentur aus Düsseldorf. Das Unternehmen bietet umfassende Suchmaschinen-Optimierungs-Dienstleistungen an.

Fast alle Internetuser nutzen Suchmaschinen, insbesondere Google, um zu den sie interessierenden Inhalten zu kommen. Die wenigsten schauen sich aber mehr als 2 Ergebnis-Seiten an, viele sogar nur die erste Ergebnisseite. Daher ist eine gute Auffindbarkeit in Suchmaschinen für Unternehmen von elementarer Bedeutung. Denn was nützt die bestgestaltete Internet- oder Shop-Seite wenn Sie nicht gefunden und daher nicht besucht wird. Bessere Suchmaschinen-Platzierungen sind praktisch immer mit höheren Besucherzahlen und steigenden Umsätzen verbunden.

Viele Unternehmen investieren viel Geld in ihre Website aber nichts in eine professionelle Suchmaschinen-Optimierung – ein weit verbreiteter Fehler. Wer Umsätze im oder mit Hilfe des Internet machen möchte, für den ist Suchmaschinenoptimierung ein „Muß“.
Dabei ist gerade Suchmaschinen-Optimierung ein besonders wirtschaftliches Werkzeug um Zugriffe und Umsätze zu steigern, denn SEO-Maßnahmen sind meist deutlich günstiger und effektiver als Bannerkampagnen oder bezahlte Suchergebnisse.

Um mit SEO gute und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen braucht es viel Erfahrung und spezielle Fachkenntnisse. Daher sollten Unternehmen professionelle Dienstleister für Suchmaschinenoptimierung einsetzen. Schlecht gemachtes SEO, welches womöglich gar gegen Suchmaschinen-Richtlinien verstösst, kann leicht gegenteilige Ergebnisse erzielen, im Extremfall sogar zur Entfernung aus dem Index führen.
Die Internetagentur 4D Projects ist ein langjährig erfahrener Anbieter für SEO in Deutschland und verhilft seinen Kunden seit dem Jahr 2000 zu besseren Suchmaschinen-Positionen bei den für sie relevanten Suchbegriffen. Neben Suchmaschinen-Optimierung bietet die Full-Service Web-Agentur auch Suchmaschinen-Marketing, Online-Reputation-Management, Web-Design, Social-Media, App-Entwicklung und weitere verwandte Dienstleistungen an.

Suchmaschinen-Optimierung ist ein Aspekt des Suchmaschinen Marketing. Suchmaschinenoptimierung (oft kurz SEO genannt) bezeichnet eine ganze Reihe von Maßnahmen, welche dafür sorgen sollen, daß die Website gut bei Google und andern Suchmaschinen gefunden wird. Idealerweise auf den vorderen Plätzen der Suchergebnisliste. (SEO ist ein Akronym für „Search Engine Optimization“ = Suchmaschinenoptimierung). Unterschieden wird dabei zwischen On-Page und Off-Page Optimierung.

4D Projects GmbH ist ein Spezialdienstleister für Web-Design, Online- und Mobile-Entwicklung. Seit 2000 realisiert das Unternehmen Internet-Projekte und mobile Applikationen, von der Unternehmens-Website bis zum iPhone-, iPad- oder Android-App. Zu den Referenzen des Unternehmens gehören u.a. Asics, Commerzbank, DiBa, E-Plus, Ferrero, KPN, Mercedes Benz, Remy Martin, RTL, Sony, Vodafone u.v.a.

Firmenkontakt
4D Projects GmbH
Stephan Widera
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
0211 – 74 95 80 00
kontakt@4dprojects.de
http://www.4dprojects.de

Pressekontakt
4D Projects GmbH
Stephan Widera
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
0211 – 74 95 80 00
sw@4dprojects.de
http://www.4dprojects.de

Allgemein

Wie erkenne ich Duplicate Content?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um doppelte Inhalte zuverlässig festzustellen

Wie erkenne ich Duplicate Content?

(Bildquelle: © Chris Titze Imaging – Fotolia)

KARLSRUHE / STUTTGART. Viele Webseitenbetreiber wundern sich, weshalb sie trotz guter Performance bei Google & Co. nicht durchdringen. „Ein Grund, weshalb eine Webseite nicht aus dem Quark kommt, können doppelte Inhalte (Duplicate Content) sein. Zur Analyse einer Webseite gehört immer auch die Abklärung doppelter Inhalte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Duplicate Content nachzuspüren. Man kann händisch einzelne Formulierungen „googeln“, indem man Textausschnitte in Anführungszeichen in das Suchfenster eingibt. Unterschieden wird zwischen internen und externen doppelten Inhalten. Mehrere Zieltreffer können ein Hinweis auf Duplicate Content sein. Spezielle Werkzeuge, sogenannte Duplicate Content Checker helfen überdies sehr zuverlässig bei der Suche nach doppelten Inhalten“, so Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO aus Baden-Baden (Karlsruhe / Stuttgart).

Duplicate Content Checker helfen bei der Suche nach doppelten Inhalten

Wie gehe ich aber mit Duplicate Content um? Und was kann ich tun, damit doppelte Inhalte erst gar nicht entstehen? „Mit der Vermeidung doppelter Inhalte muss man es nicht auf die Spitze treiben. Schließlich gibt es feststehende Formulierungen, die immer wieder Verwendung finden. Auch hier zählt Natürlichkeit. Man sollte aber immer den Anspruch haben, einzigartige und sehr gute Inhalte zu präsentieren. Die Suchmaschinen Google & Co. verfeinern ihren Algorithmus immer mehr. Tolle Inhalte werden immer mehr bevorzugt. Dieser Entwicklung müssen Seitenbetreiber, die an einem guten Ranking arbeiten, Rechnung tragen. Wer also Duplicate Content festgestellt hat, der sollte diesen Fehler schnell beheben. Nicht immer müssen Texte neu geschrieben werden. Auch können technische Fehler die Ursache von Duplicate Content sein. Wer neue Inhalte für seine Seite erstellt, der sollte darauf achten, dass die technischen Voraussetzungen stimmen und die Inhalte qualitativ hochwertig und einzigartig sind“, so Dr. Thomas Bippes.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Suchmaschinenoptimierung via Pressemeldungen

Pressemitteilungen sind ideale Informationsquellen und sorgen für ein gutes Image, gezielt eingesetzt, bringen sie Traffic und das nicht nur von Presseportalen, sondern über die Suchmaschinen!

Suchmaschinenoptimierung via Pressemeldungen

Suchmaschinenoptimierung SEO, PR, Presse, ZAROnews (Bildquelle: © pixabay geralt)

„Presse ist die bessere Werbung“ und richtig eingesetzt bringt sie Traffic. Wenn man alle Möglichkeiten bei einer Pressemitteilung optimal ausschöpft, dann erhält man mehrfach wertvollen Traffic aus den Suchmaschinen und das aus unterschiedlichen Quellen. Eine Pressemitteilung die in Social Media Plattformen und in Onlinemedien für Information sorgen soll, darf nicht nur informativ gestaltet werden, sondern sie sollte gezielt für SEO optimiert sein, damit entsprechend viel und genügend Traffic aus den Suchmaschinen auf die eigene Seite kommen kann.

SEO Optimierung von Pressemeldungen

Jeder Informationstext, jeder PR-Artikel im Internet, egal wo dieser platziert ist, wird von den Suchmaschinen indexiert. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Texte immer nach den aktuell herrschenden SEO-Regeln optimiert werden, damit diese Textwerke optimale Positionen in den Suchergebnissen erreichen können. Bei einem Presseartikel der in Onlinemedien publiziert wird ist dies im Besonderen der Fall und die wichtige SEO Optimierung sollte durchgeführt werden, um speziell über diese Pressemitteilungen Traffic auf die eigene Website zu bekommen.

Die Professionelle Vorgehensweise zur SEO Optimierung hat einfache Regeln, die für eine erfolgreiche Pressemitteilung im Web die richtige Struktur schaffen:

-Aussagekräftiger prägnanter Titel (Headline) mit allen relevanten Keywords
-Texteinteilung mit Überschriften und Zwischenüberschriften mit relevanten Keywords
-Textgestaltung wenn möglich aufbauend auf die relevanten Keywords
-Einbringen von LSI-Keywords in den Content
-Keyword-Dichte beachten, in den relevanten Keywords (max. ca. 3 %)
-Den Pressetext in mehrere Textblöcke aufteilen und Zwischenüberschriften einsetzen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und Instagram, Twitter und Facebook leben durch gute Bilder. Das erhöht den Erfolg einer einzigen Pressemitteilung nochmals erheblich, es gilt optimale, passende Bilder in die Pressemitteilung ein zu binden, die ebenso SEO optimiert werden sollten…

-Aussagekräftiger Dateiname des Bildes, mit Keywords (keine Zahlenformationen)
-Titel und Bildüberschrift mit den wichtigen Keywords verwenden
-Keywords in die Markierung der Bilder einsetzen
-Kurze optimale Beschreibung der Bilder incl. Keywords vornehmen und diese einfügen
-Bilder,Logos, Domainnamen grafisch einfügen, so wird das Bild zu einem Informationsträger

Gut aufbereitete Bilder in den Pressemitteilungen erhalten damit gute Positionen in der Bildersuche und generieren weiter Traffic auf die Website, das ist Vorteilhaft und kann die Sichtbarkeit du das Ranking nochmals steigern.

SEO Optimierung für Presseberichte und Bilder

Ist die Pressemitteilung fertig gestellt und nach diesen obligatorischen SEO-Regeln aufgemacht, wird sich schnell eine verbesserte, gute Position in den Suchergebnissen und Traffic aus den Suchmaschinen ergeben. Das Resultat daraus wird in den Statistiken sichtbar, denn die Zugriffszahlen und statistischen Werte die dann über die Pressemitteilung auf der eigene Seite sattfinden sind meist gut überprüfbar. Gestalten sie Pressemitteilung so spannend wie möglich, damit die Besucher Lust auf weitere Informationen bekommen und über den Link zu Ihren Leistungen und Angeboten auf ihrer Website zugreifen.

Nicht vergessen, Bilder optimieren, wenn man sich die Arbeit macht und die Bildersuche durchsieht, stellt man fest, die SEO Optimierung von Bildern ist oft nicht gleich gut optimiert, daraus ergibt sich die Tatsache gute Positionen, mit gut gemachten Bildern zu bekommen, was wiederum für mehr Traffic sorgt. Professionelle Hilfe gibt es genug, viele Anbieter haben dazu interessante Angebote mit günstigen Preisen, Hilfe gibt auch über http://public-relation.zaronews.ch/

Fazit

Effektive SEO Optimierung für PR- und Presseartikel und Pressebilder können den Traffic deutlich steigern und so die Sichtbarkeit, die Bekanntheit und das finden der eigenen Website stark erhöhen, im Digitalzeitalter der Social Media Welt das „Non-Plus-Ultra“.

Mehr lesen, täglich frisch aus der Presse: http://www.zaronews.world/

ZAROnews der PR-Service für Online-Pressemedien, Social-Media und Printmedien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wir recherchieren, schreiben und publizieren …

Firmenkontakt
ZAROnews PR-Service
Robert Zach
Pilatusweg 3
6053 Alpnachstad
+49 151 17994131
presse@zaronews.ch
http://www.zaronews.world

Pressekontakt
ZAROnews
Verena Damiani
Oberzelgli 15
CH-6390 Engelberg
0700 999 777 00
presse@zaronews.com
http://www.zaronews.world