Tag Archives: tablet

Allgemein

Geschenke für Weihnachten von Cellularline

Geschenke für Weihnachten von Cellularline

Für alle, die nach dem idealen Geschenk für ihre Liebsten suchen, hat Cellularline, italienischer Hersteller, Entwickler, Händler und Vermarkter von Smartphone- und Tablet-Zubehör, einige technische Geschenkideen zusammengefasst.

AQL SPORT FORCE
Die Bluetooth®-Headsets, wurden speziell für die Ansprüche und Bedürfnisse von Sportfans entwickelt. Sie sorgen für eine optimale Bewegungsfreiheit und exzellente akustische Leistung.
Das kleine und wasserfeste Headset AQL SPORT FORCE ist mit einem integrierten Fast Charge-Akkuladegerät ausgestattet. Dadurch kann es in nur 15 Minuten bis zu 25 Prozent aufgeladen werden. Das Headset wird wieder aufgeladen, indem man es in seiner Schutzhülle verstaut. Die Zertifizierung IPX5 garantiert Regen- und Schweißfestigkeit. Preis: 89,99€

STEADY CASE
Steady Case beinhaltet einen Sicherheitsschlitz für eine einfache und stabile Bedienung des Smartphones mit nur einer Hand.
Erhältlich für: iPhone X; iPhone X Plus; iPhone 8/7; iPhone 9; Galaxy S9 / S9 +
Farbe: Schwarz, Preis: 19,99 €
Erhältlich für: iPhone X, iPhone 8/7, Galaxy S9, Preis: 29,99 €

EASYSPORT
Die wasserfeste Easysport von Cellularline ist genau richtig für alle Wassersportfans. Das nach IPX8 zertifizierte Gerät kann in Wasser getaucht werden, ohne dass es dadurch beschädigt wird. Ausgestattet mit einem extra hellen Display mit Touch Sensor und Tasten hilft der Fitness-Tracker mit Herzfrequenzmessung dem User dabei, seine Ziele zu erreichen.
Preis: 89,99 €

Eureka
Ist eine praktische und benutzerfreundliche Lösung, die ganz einfach an persönlichen Gegenständen befestigt wird. Mithilfe der verbundenen App hat langes Suchen ein Ende, denn Eureka gibt ein Geräusch aus, sodass der Gegenstand schnell und einfach gefunden werden kann.
Eureka ist in den vier Farben Blau, Schwarz, Pink und Grau erhältlich. Preis: 24,95€

Cellularline SPA ist das führende Unternehmen auf dem Markt für Smartphone- und Tablet-Zubehör. Cellularline ist ein wichtiger technologischer und kreativer Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht und bietet seinen Kunden eine exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Derzeit beschäftigt die Cellularline SPA rund 200 Mitarbeiter und ist interkontinental in über 60 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
+49 (2204) 9879938
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Allgemein

Easy-Tutor – Die heutige Antwort auf Nachhilfe

Easy-Tutor - Die heutige Antwort auf Nachhilfe

Beispielfoto_Lernen am PC (Bildquelle: @ bigstockphoto)

Schlechte Noten und Lernfrust, gestresste Schüler und genervte Eltern. In unserer heutigen Gesellschaft nimmt die Schule einen sehr großen Stellenwert ein. Überall wird diskutiert, was verändert werden sollte, doch an der Umsetzung hapert es noch. Das gilt für die Inhalte sowie deren Vermittlung. Es wird viel geredet über Bildung und Digitalisierung. Beide Begriffe sind nicht nur allgegenwärtig, sondern vor allem eins: Nicht mehr voneinander zu trennen. Durch neue Lebensumstände und die voranschreitende Globalisierung entstehen auch neue Anforderungen an das Lernen. Die Online-Nachhilfeschule Easy-Tutor bietet eine Lösung.

Kinder lernen schon in frühem Alter den Umgang mit Medien und wachsen mit digitalen Produkten auf. Easy-Tutor, als Online-Nachhilfeschule für Schüler und Studenten, reagiert innovativ auf die neuen Anforderungen an den Nachhilfeunterricht und stellt eine anpassungsfähige und maßgeschneiderte Lernstruktur bereit. 120 Lehrkräfte, bestehend aus Gymnasiallehrern, Hochschulabsolventen und Studenten, bieten Unterstützung in allen Fächern für Schüler ab der Grundschule bis hin zum Studium. Die Nachhilfelehrer durchlaufen zuvor ein strenges Prüf- und Schulungsverfahren, so dass die Qualität des Unterrichts gesichert ist.

Das Konzept

Der Unterricht bei Easy-Tutor findet mit Hilfe einer Premiumsoftware für Videotelefonie komplett online statt. Schüler und Lehrer bearbeiten und lösen gemeinsam auf einer digitalen Tafel Aufgaben. Die Technik ermöglicht einen direkten, interaktiven Austausch zwischen Schüler und Lehrer. Obwohl der Unterricht online stattfindet, lernt der Schüler mit einer echten Person, als wäre sie direkt neben ihm. Zu Beginn der Probestunde, die jeder in Anspruch nehmen kann, erklärt der Lehrer alle technischen Abläufe. Viele Kinder kennen die Details sowie den interaktiven Austausch schon von Online-Spielen mit ihren Freunden, was zur Motivation beiträgt. Zudem findet der Unterricht daheim statt, an ihrem Schreibtisch und in ihrem gewohnten Umfeld, wo sie sich wohlfühlen.

Praktische und flexible Terminvereinbarung mit qualifizierten Lehrern

Auf der Plattform Easy-Tutor suchen Schüler und Eltern einen passenden Nachhilfelehrer. Jede Lehrkraft hat auf der Website ein öffentliches Profil mit Foto und Kurzbeschreibung. So kann sich der Schüler noch vor der ersten Probestunde ein Bild vom Lehrer machen. Die Nachhilfelehrer geben verfügbare Unterrichtszeiten in einem Online-Kalender frei, in dem die Schüler die für sie passenden Termine auswählen. Bei Easy-Tutor entscheidet der Schüler selbst, ob regelmäßige Lerneinheiten oder spontane Termine vor wichtigen Prüfungen vereinbart werden. Dies bietet eine hohe Flexibilität und Vorteile für Schüler, Eltern und Lehrer gleichermaßen.

Sicherer Ablauf und faire Preisgestaltung

Das Team hinter der Plattform kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf und steht bei sämtlichen Problemen zur Seite. Sollte es einmal zu technischen Ausfällen kommen, meldet der Lehrer dies dem Support-Team, das sofort hilft. Es wird zudem sichergestellt, dass nur Unterricht bezahlt wird, der auch tatsächlich stattfindet. Außerdem ist die Preisgestaltung kundenorientiert: Es besteht weder eine Verpflichtung zu langfristigen Verträgen, noch verfallen Unterrichtsstunden bei längerer Abwesenheit, wie z.B. während der Sommerferien. Eltern und Schüler buchen beliebig viele Einzelstunden oder wählen zwischen drei verschiedenen „Stundenpaketen“: 20, 50 und 100 Stunden Nachhilfe.

Diese können über einen Zeitraum von 2 Jahren flexibel eingesetzt werden. Nicht nur zeitlich, sondern auch in unterschiedlichen Fächern. Und sollten gleich mehrere Kinder Nachhilfe benötigen, werden die Stunden von einem Paket abgebucht. So ist Easy-Tutor eine der günstigsten Online-Nachhilfeschulen im deutschsprachigen Raum. Außerdem wird den Lernenden ab einem 50-Stunden-Paket ein Grafiktablett zu Verfügung gestellt, damit die Schüler am Computer handschriftlich mit dem Lehrer arbeiten können.

Allgemeine Informationen zu Easy-Tutor

Easy-Tutor ist die neue Art der Nachhilfe. Mit mittlerweile 120 Tutoren in ganz Deutschland bietet die Online-Plattform eine flexible Möglichkeit der Nachhilfe. Mittels einer Premiumsoftware für Videotelefonie interagieren Schüler problemlos von ihrem Computer oder Tablet in ihrem Zimmer mit den Nachhilfelehrern. Die Online-Nachhilfeplattform reagiert damit auf die sich ändernden Lernbedingungen und fortschreitende Digitalisierung der Bildung. Easy-Tutor wurde Anfang 2017 von den beiden Studienkollegen Alexander Liebisch und Massimo Cancellara gegründet und ist im Sommer 2017 gestartet. Easy-Tutor gehört zu den erfolgreichsten EdTech-Startups im deutschsprachigen Raum.

Firmenkontakt
Easy-Tutor GmbH
Massimo Cancellara
Münchenerstr. 23a
85540 München
+49 89 / 23 75 23 82
kontakt@easy-tutor.eu
https://www.easy-tutor.eu/

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0) 89 – 7 16 72 00 12
a.peters@m-manufaktur.de
https://www.m-manufaktur.de/

Allgemein

Produktreihe Tetra Force von Cellularline: Sicherheit für das Smartphone

Produktreihe Tetra Force von Cellularline: Sicherheit für das Smartphone

Cellularline SpA, italienischer Hersteller, Entwickler, Händler und Vermarkter von Smartphone- und Tablet-Zubehör, präsentierte auf der IFA 2018 seine Produktreihen Tetra Force Shock Advanced und Tetra Force Book Advanced für maximalen Schutz des Smartphones.

Tetra Force Shock – Advanced
Die IDS™-Technologie (Impact Dissipating System) macht Tetra Force Shock Advanced zu einer maximal schützenden und stoßfesten Hülle von Cellularline. Die Bumper an den Rändern dämpfen den Aufprall, indem sie Stöße absorbieren und Vibrationen reduzieren. Die neue Cellularline Tetraforce Shock Advanced verteilt die erzeugten Schwingungen über das pyramidenförmige Versaflex™-Material, sodass sie sich beim Aufprall nicht nur auf eine einzige Stelle konzentrieren.
Erhältlich für: iPhone X Plus, iPhone 9
Farbe: Schwarz
Preis: 24,99 EUR

Tetra Force Book – Advanced
Die neue, verstärkte und stoßfeste Schutzhülle Tetra Force Book Advanced mit Magnetverschluss schwächt über die Stoßdämpfer am Rand den Aufprall ab, indem sie Schläge absorbiert und Vibrationen reduziert. Mittels IDS™-Technologie reduziert die Schutzhülle Tetra Force Book Advanced von Cellularline die Energie beim Aufprall.
Erhältlich für: iPhone X, iPhone 8/7, Galaxy S9
Farbe: Schwarz
Preis: 29,99 €

Cellularline SPA ist das führende Unternehmen auf dem Markt für Smartphone- und Tablet-Zubehör. Cellularline ist ein wichtiger technologischer und kreativer Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht und bietet seinen Kunden eine exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Derzeit beschäftigt die Cellularline SPA rund 200 Mitarbeiter und ist interkontinental in über 60 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
+49 (2204) 9879938
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Allgemein

revolt Steckdose mit 360° drehbarem Doppel-USB-Netzteil

Perfekt auch für die Steckdosenleiste

revolt Steckdose mit 360° drehbarem Doppel-USB-Netzteil

revolt Steckdose mit 360° drehbarem Doppel-USB-Netzteil, 3,4 A / 17 Watt, www.pearl.de

– USB zum Laden von z.B. Smartphone & Tablet-PC
– Steckdose mit Überspannungsschutz
– Belastbar bis 3.680 Watt
– Kindersicherung zum gefahrlosen Einsatz

Die Steckdose wird um zwei USB-Ladeports erweitert: Einfach diesen Adapter von revolt
einstecken und schon lädt man neben dem Smartphone auch den Tablet-PC. Und die Steckdose
ist frei für ein Büro- oder Haushaltsgerät.

Starke USB-Ladeleistung: Die Mobilgeräte-Akkus versorgen mit insgesamt bis zu 3,4 A Ladestrom.
Damit hat man genug Leistung, um sogar zwei leistungshungrige Mobilgeräte wie z.B. iPad und
Powerbank zeitgleich zu laden.

Perfekt auch für die Steckdosenleiste: Sogar mittig eingesteckt blockiert das kompakte USB-Netzteil
keine Steckdose. Die USB-Ports lassen sich einfach bis zu 360 Grad um die Steckdose
und so beliebig zur Seite wegdrehen.

– 2 USB-Ladeports: 360° um die Steckdose drehbar
– 230-Volt-Steckdose, belastbar bis 3.680 Watt, 16 A
– Mit Überspannungsschutz und Kindersicherung
– USB-Ladeleistung: je 5 Volt, insgesamt max. 3,4 A / 17 Watt
– Ideal zum Laden von z.B. Smartphone, iPhone, Tablet-PC, MP3-Player und Powerbank
– Rote Kontroll-Leuchte in den USB-Ports
– Maße: 95 x 50 x 77 mm, Gewicht: 116 g
– Steckdose inklusive deutscher Anleitung

Preis: 9,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 24,90 EUR
Bestell-Nr. PX-2381-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX2381-1430.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Allgemein

Cellularline präsentiert seine neuen, leistungsstarken Powerbanks

Cellularline präsentiert seine neuen, leistungsstarken Powerbanks

Cellularline SpA, italienischer Hersteller, Entwickler, Händler und Vermarkter von Smartphone- und Tablet-Zubehör, präsentierte auf der IFA 2018 seine neue Produktreihe an Powerbanks.

Schnell, dünn und leistungsstark: Freepower Manta S, Power Up und Freepower Slim von Cellularline sorgen für eine verlässliche Stromversorgung des Smartphones in jeder Situation. Alle Produkte sind mit innovativen Technologien wie Fast Charge, Dual-USB, USB-C ausgestattet, die ein schnelles Laden via Micro-USB- oder Typ-C-Port sicherstellen.

FREEPOWER MANTA S
Schnell, dünn und verlässlich lädt diese Powerbank in jeder Situation mit einer Kapazität ab 5000 mA.
Die neue Manta S Freepower lädt dank Fast Recharge-Technology über Dual Micro-USB und Typ-C-Ports viel schneller auf.
Verfügbare Farben: Weiß, Blau, Grün, Schwarz (5000 mAh); Schwarz, Weiß (8000 mAh); Schwarz (12000 mAh)
Preis: 5000 mAh 24,99 EUR – 8000 mAh 34,99EUR – 12000 mAh 44,99 EUR

FREEPOWER MANTA S PRO
Die dünne, schnelle und leistungsstarke Powerbank FREEPOWER MANTA S PRO von Cellularline ist mit der Qualcomm® Quick Charge™ 3.0-Technologie ausgestattet, die das schnelle Laden über den USB-C-Port und USB Fast Charge-Eingang ermöglicht. Dank Fast Recharge-Technology über Dual Micro-USB und Typ-C-Ports laden diese Powerbanks viel schneller auf als herkömmliche Ladegeräte. Das ultraflache und leichte Design aus rutschfestem Soft-Touch-Material macht aus ihnen ein praktisches, funktionales und ästhetisch ansprechendes Zubehör.
Farben: Schwarz
Preis: 8000 mAh PRO 44,99 EUR – 12000 mAh PRO PLUS 54,99EUR

FREEPOWER MANTA S WIRELESS
Die neue Powerbank FREEPOWER MANTA S WIRELESS von Cellularline ermöglicht schnelles und drahtloses Laden mittels Qi-Technologie (5W). Mit der Fast Recharge-Technologie über einen Micro-USB-Port wird das Mobiltelefon viel schneller aufgeladen. Dieses ultraflache und praktische Ladegerät kann man für sofortiges Aufladen überall mit hinnehmen.
Farben: Schwarz
Preis: 8000 mAh WIRELESS 54,99 €

POWER UP
Power UP von Cellularline sind leistungsstarke Geräte, die mit einem digitalen LED-Display ausgestattet sind, das präzise den Ladestand anzeigt.
Über das simultane Ladesystem lässt sich die Powerbank Power Up gleichzeitig mit dem Smartphone aufladen.
Verfügbare Farben: Blau, Schwarz, Rot, Weiß (5200 mAh); Schwarz, Weiß (10000 mAh); Weiß (20000 mAh)
Preis: 5200 mAh 19,99 € – 10.000 mAh 34,99€ – 20.000 mAh 49,99 €

FREEPOWER SLIM
FREEPOWER SLIM ist die kleinste Powerbank von Cellularline!
Ausgestattet mit einer Fast Recharge-Technologie und simultanem Ladesystem lässt sich die Powerbank
FREEPOWER SLIM gleichzeitig mit dem Smartphone aufladen. FREEPOWER SLIM ist in drei unterschiedlichen Stromstärken erhältlich: 7,5 mm dick ist die 3000 mAh-Version, 13 mm hat die 5000 mAh-Ausführung und 20 mm die brandneue 10000 mAh-Version.
Verfügbare Farben: Blau, Limette, Schwarz und Weiß
Preis: 16,99€ FreePower Slim 3000; 19,99€ FreePower Slim 5000; X34,99€ FreePower Slim 10000

Cellularline SPA ist das führende Unternehmen auf dem Markt für Smartphone- und Tablet-Zubehör. Cellularline ist ein wichtiger technologischer und kreativer Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht und bietet seinen Kunden eine exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Derzeit beschäftigt die Cellularline SPA rund 200 Mitarbeiter und ist interkontinental in über 60 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
+49 (2204) 9879938
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Allgemein

auvisio 2.1-Soundbar MSX-230.sb mit externem Subwoofer

Sorgt für besten Sound mit 40 Watt

auvisio 2.1-Soundbar MSX-230.sb mit externem Subwoofer

2.1-Soundbar MSX-230.sb von auvisio mit externem Subwoofer für PC und TV, Bluetooth, www.pearl.de

– Kabelloses Musik-Streaming von Smartphone und Tablet
– Passt dank kompakter Maße nahezu überall hin
– Großer, beleuchteter Lautstärke-Drehregler

Bester Sound für den TV: Ab jetzt Filme und Musik genießen mit sattem Klang und klaren Höhen.
Der externe Subwoofer sorgt für einen kraftvollen Bass. Mit bis zu 40 Watt Musik-Spitzenleistung bringt man so Kino-Feeling in das Wohnzimmer.

Ideal auch für den Computer: Diese kompakte Soundbar von auvisio passt locker unter den Monitor.
So genießt man den Sound von PC-Spielen in bester Klangqualität.

Beim Musikhören bleiben keine Wünsche offen: Die Lieblings-Musik kabellos per Bluetooth streamen vom Smartphone und Tablet-PC.
Oder man verbindet die Audiogeräte einfach per Klinkenkabel.

– Kompakte Soundbar MSX-230.sb
– Ideal für Fernseher, Computer, Notebook u.v.m.
– Bluetooth 2.1 für kabelloses Musik-Streaming von Smartphone und Bluetooth-fähigen Audiogeräten, bis 10 m Reichweite
– Soundbar mit integriertem Klinkenkabel: für Verbindung mit Audiogeräten ohne Bluetooth
– Ausgangsleistung: 8 Watt RMS (Lautsprecher: 2x 1,5 Watt, Subwoofer: 5 Watt), Musik-Spitzenleistung: 40 Watt
– Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
– Einfache Bedienung über Lautstärke-Drehregler, Bass-Drehregler, Modus-Taste und Ein/Aus-Schalter
– Farbige Beleuchtung am Lautstärke-Drehregler für Modus-Anzeige
– Stromversorgung: 230 Volt (Eurostecker)
– Maße Soundbar: 470 x 74 x 67 mm, Subwoofer: 171 x 220 x 170 mm, Gesamtgewicht: 1,8 kg
– Soundbar inklusive Subwoofer, Netzkabel und deutscher Anleitung

Preis: 36,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 79,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1757-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1757-1261.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Allgemein

revolt 6-Port-USB-Ladestation 50 Watt

Bis zu 6 USB-Mobilgeräte gleichzeitig laden

revolt 6-Port-USB-Ladestation 50 Watt

revolt 6-Port-USB-Ladestation mit entnehmbaren Trennwänden, 10 A / 50 Watt, www.pearl.de

-Bis zu 2,4 A Ladestrom pro USB-Port
-Für Smartphone, Tablet-PC, Powerbank u.v.m.
-Trennwände für größere Geräte entnehmbar
-Gummierte Geräte-Auflagefläche

Starke Leistung mit viel Platz für Geräte – ob Smartphones, Tablet-PCs, E-Book-Reader oder Powerbanks: Bis zu sechs Geräte finden auf dieser Ladestation von revolt Platz. Und tanken mit bis zu 2,4 A alle USB-Akkus auf!

Aufgeräumt und sicher: Zwischen den 7 Trennwänden ruhen die Mobilgeräte platzsparend. Und dank gummierter Auflagefläche muss man keine Angst vor Kratzern haben.

Ideal auch für größere Geräte: Eine dickere Powerbank oder einen Game-Controller laden? Dann einfach eine Trennwand abnehmen. Schon findet das Gerät Platz!

-Ideal für Smartphone, Tablet-PC, Powerbank, Navi, E-Book-Reader u.v.m.
-Gummierte Geräte-Auflagefläche
-Auch für dickere Mobilgeräte geeignet: Trennwände entnehmbar
-Ausgangsleistung je USB-Port: 5 Volt, 2,4 A, gesamt max. 10 A / 50 Watt
-Blaue Betriebs-LED sowie Status-LEDs für jeden Port: beleuchten die Trennwände bei Verwendung der anliegenden Ports
-Ein/Aus-Schalter
-Farbe: silber
-Maße: 9,4 x 19 x 13 cm, Höhe ohne Trennwände: 4,7 cm, Gewicht: 505 g
-USB-Ladestation inklusive 230-Volt-Anschlusskabel und deutscher Anleitung

Bestell-Nr. PX-2385-625
Preis: 24,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX2385-1421.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Allgemein

Lernend spielen: Deutsch mit Pippo aus Pepponia.

Neues spannendes mobile Game für 8- bis 11-Jährige auf Markt

Lernend spielen: Deutsch mit Pippo aus Pepponia.

jetzt erhältlich: Das neue mobile Game für 8 bis 11-Jährige

Kinder spielen, wann immer sie die Möglichkeit dazu haben. Denn Spielen macht Spaß. Und wenn es darum geht, aus eigenem Antrieb zu lernen, gehören Spiel und Spaß zu den wichtigsten Motivatoren. Mit „Pippo aus Pepponia – lernend spielen“ präsentiert das Kölner Gamestudio Concepta jetzt ein neues unterhaltsames mobile Game, mit dem 8- bis 11-jährige Kinder in erster Linie Spaß haben und – ganz nebenbei – das erlernte Wissen aus dem Deutschunterricht spielerisch anwenden und vertiefen können.

Im Spiel dreht sich alles um Pippo, ein freundliches Weltraummonster. Es ist mit seinem Raumschiff abgestürzt und niemand spricht seine Sprache…

Neben der spielerischen Handlung rund um Pippo, der mit seiner Welt Jungen und Mädchen gleichermaßen anspricht, werden mit den 8- bis 11-jährigen Usern auf unterhaltsame, spannende Weise Aufgaben aus Grammatik, Rechtschreibung und Orthografie geübt.

Alle Aufgaben und Spiele wurden von Lehrern entwickelt und entsprechen den offiziellen Lehrplänen der 3. bis 5. Klassen.

„Pippo aus Pepponia – lernend spielen“ kann sowohl im Einzel-Modus gespielt werden, als auch im Duell-Modus mit Freunden. Das Spiel enthält ein Belohnungssystem das interessante Accessoires für das Monster freischaltet, was zum wiederholten Spielen anregt oder den Wettbewerb mit Freunden ermöglicht. Weil die Freude am Spielen eine natürliche Motivation mit sich bringt, wird das oftmals lästige Deutsch-Üben so für Kinder zum Vergnügen.

„Kinder mögen keine Hausaufgaben, sind aber wissbegierig und spielen gern. Pädagogen sind sich einig, dass Spiele einen Lern- und Übungseffekt beim Spielenden erzielen. Es ist deshalb naheliegend, Spiele zur Vermittlung bestimmter Lerninhalte einzusetzen“, erklärt Gabriele Weinstock-Doetsch als Mit-Entwicklerin des Spiels. Die Grundschullehrerin ist verantwortlich für die Deutsch-Inhalte und Methodik des Lernspiels. Für Konzeption, Design und Programmierung zeichnen Samuel Degen (Konzeption) und Johannes Rohr (Programmierung und Design) verantwortlich.
„Pippo aus Pepponia – lernend spielen“ läuft als App auf Smartphones und Tablets und kann im Elternhaus oder in der Schule zum Üben eingesetzt werden. Die App beinhaltet über 1.000 Aufgaben in vielen unterschiedlichen methodischen Variationen und kombiniert auch Wissen und Motorik. Die Gesamtspielzeit beträgt ca. 10 Stunden. Die Verweildauer pro Spiel wird von den Entwicklern auf ca. 30 min geschätzt.

Das neue Game „Pippo aus Pepponia – lernend spielen“ gibt es ab 21. August im App Store oder Google Play Store für 5,49 Euro.

Mehr Infos zum Spiel gibt es hier

Über Concepta
Unter dem Motto „Lernend spielen“ entwickelt das Kölner Gamestudio Concepta Lernspiele für 8- bis 11-Jährige mit hohem Spaßfaktor, um deutsche Grammatik und Rechtschreibung zu üben. Methodik und Deutsch-Inhalte verantwortet die Grundschullehrerin Gabriele Weinstock-Doetsch. Konzeption, Design (visuell und auditiv), Programmierung, Spielewelten, Spielmechanik und Belohnungssysteme entstehen unter Federführung des Konzeptioners Samuel Degen und Johannes Rohr, Entwickler und Designer. Das Spiel wird auf der diesjährigen Gamescom (21.-25.8.2018) in Köln in Halle 10.2, Stand F038 präsentiert.

Firmenkontakt
Concepta
Samuel Degen
Sürther Strasse 190
50999 Köln
0157 788 18 743
degen@deutsch-lernspiel.de
http://www.deutsch-lernspiel.de

Pressekontakt
neu pr.kommunikation
Romina Neu
Rathenauplatz 31a
50674968 Köln
01743901133
romina.neu@neu-pr.de
http://www.neu-pr.de

Allgemein

TechDen™ hilft Familien: Markteinführung von „The Den™“ fördert moderate Smartphone-Nutzung

Weniger Zank, mehr Familienleben – The Den: Die Kombination aus Zeitschalt-Tresor und App, ist die smarte Antwort auf „Darf ich noch ein bisschen Smartphone?“

TechDen™ hilft Familien: Markteinführung von "The Den™" fördert moderate Smartphone-Nutzung

„The Den“ kombiniert Hardware und Software um Eltern beim Mobilgeräte-Management zu unterstützen

Perth, Australien – 7. August 2018 – TechDen, Hersteller von innovativen Lösungen für eine verantwortungsbewusste Mediennutzung bei Kindern, stellt „The Den“ vor. Damit reagiert das Unternehmen auf die wachsende Herausforderung für Eltern, ihren Kindern den gesunden Umgang mit Smartphone und Tablet zu vermitteln. Getreu dem Motto „Aus den Augen, aus dem Sinn“ wird der Zugang zeitlich begrenzt. „The Den“ (Deutsch: die Höhle) funktioniert dabei ähnlich wie ein Tresor, der per Applikation gesteuert werden kann. Das Gerät gilt als sicheres Aufbewahrungsgehäuse und wird in Kombination mit der App zum smarten Hilfsmittel für Eltern. Gleichzeitig ist eine Ladestation integriert.

„In der modernen Welt sind wir mit einem neuen Problem konfrontiert: Die zunehmende Smartphone- und Tablet-Nutzung unserer Kinder. Wenn Eltern die Bildschirmzeit einschränken wollen, kommt es zu Hause häufig zu hitzigen Auseinandersetzungen. So ging es mir selbst, meinen Freunden und beinahe jedem einzelnen Elternteil mit dem ich gesprochen hatte“, erzählt James Symons, Vater und CEO bei TechDen.

Zahlreiche existierende Apps auf dem Markt bieten Unterstützung beim Gerätemanagement, aber TechDen stellt als erstes Unternehmen eine Kombination aus Hard -und Software vor. Über die Steuerung der App können Eltern die Gehäusetüren des „The Den“ öffnen und schließen sowie die Nutzung der mobilen Geräte für die Kinder zeitlich begrenzen. Es können gleichzeitig mehrere Geräte über die App verwaltet werden. Zusätzlich erhalten die Erziehungsberechtigten Benachrichtigungen über die Nutzungsdauer sowie eine Information, wenn Geräte aus dem Gehäuse entnommen werden.

Wenn ein Kind während der erlaubten Nutzungszeit ein Smartphone oder Tablet aus dem Gehäuse nehmen möchte, öffnen sich automatisch die Türen. Außerhalb des festgelegten Zeitraums bleibt „The Den“ verschlossen. Damit Kinder ein besseres Gefühl entwickeln, wie intensiv sie ihr Smartphone oder Tablet nutzen, bekommen sie Zeitstempel auf ihren Bildschirm und ein Countdown zeigt an, wie lange Sie das Mobilgerät noch verwenden dürfen.
So müssen Eltern nicht selbst permanent die Zeit überwachen und ersparen sich hitzige Diskussionen, wenn das Gerät weggelegt werden soll. Außerdem fühlen sich Kinder dann weniger überrascht, wenn die Nutzungszeit abgelaufen ist und bekommen ein Gefühl dafür, wie lange sie die Geräte verwenden können. Insgesamt bieten Hardware und Software Hand in Hand ein Gerätemanagement-System das Eltern dabei unterstützt, Grenzen zu ziehen – so weit oder eng, wie sie für passend empfinden. Gleichzeitig lernen die Kinder, sich ihre Gerätezeit einzuteilen – zugunsten der Familienzeit. Mit dem Belohnungssystem können Eltern und Kinder außerdem gemeinsam Ziele bei den Nutzungszeiten sowie Belohnungen für das rechtzeitige Zurücklegen festlegen.

Preis und Verfügbarkeit
„The Den“ ist ab sofort bei Kickstarter ( https://kck.st/2Olb1JX ) ab einem Finanzierungsbeitrag von ca. 102 EUR gelistet. Das Produkt wird voraussichtlich Ende des Jahres an die Unterstützer ausgeliefert.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.techden.com oder senden Sie eine E-Mail an techden@wildcard-communications.de .

Über TechDen
TechDen entstand aus der Sehnsucht eines Vaters nach mehr Familienzeit und einer ausgeglichenen Technologienutzung in seinem Heim. Mit Hauptsitz in Madison, USA und Büros in der ganzen Welt will TechDen eine ganze Generation dazu inspirieren, wieder mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Heißen Sie TechDen in Ihrem Zuhause willkommen und entdecken Sie mehr Balance mit den Bildschirmen in unserem Leben.

wildcard communications steht seit 2008 für ausgezeichnete Kommunikation im Consumer Electronics- und Lifestyle-Umfeld. Der Einsatz der „wildcard“ steht für Ideen, Konzepte und Kreationen, die unsere Kunden positiv ins Gespräch bringen. Unser Hauptsitz befindet sich in München und wir gehören zur internationalen Kommunikationsagentur Ranieri Communications. Wir spezialisieren uns auf Public Relations, Social Media-Management, Influencer-Kampagnen und Content-Kreation für einige der weltweit führenden Consumer Tech- und Challenger-Marken und sind stolz, Botschafter für unsere Kunden sowie ein vertrauenswürdiger Teil ihres Teams zu sein. Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld und glauben fest daran, dass eine erfolgreiche Agentur aus einer Vielzahl von Menschen besteht, die als Team brillant zusammenarbeiten können und deren individuellen Fähigkeiten und Expertise das Besondere hervorbringen. Wir vereinen Kreativität und strategische Lösungsfähigkeit mit Leidenschaft und Zuverlässigkeit.

Kontakt
Wildcard
Benjamin Brey
Kaflerstr. 10
81241 München
089998207135
benjamin@wildcard-communications.de
http://wildcard-gruppe.de

Allgemein

Panasonic verdoppelt Arbeitsspeicher und Speicherplatz seines erfolgreichen „Fully Ruggedized“ Tablet TOUGHPAD FZ-G1

Das Panasonic TOUGHPAD FZ-G1mk5 erhält eine Intel CPU der neuesten Generation und kann optional mit einer Wärmebildkamera für diverse Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Branchen ausgestattet werden.

Panasonic verdoppelt Arbeitsspeicher und Speicherplatz seines erfolgreichen "Fully Ruggedized" Tablet TOUGHPAD FZ-G1

Panasonic TOUGHPAD FZ-G1mk5 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 02. August 2018 – Panasonic stellt die neue Generation seines beliebten Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 Tablets vor. Das FZ-G1mk5 bietet doppelten Arbeitsspeicher und Speicherplatz sowie den neuesten Intel Core i5 Prozessor der siebten Generation. Das leistungsstarke „Fully Ruggedized“ Panasonic Tablet ist individuell konfigurierbar und dank der in dieser neuen Generation optional integrierbaren hochauflösenden Wärmebildkamera für noch mehr Einsatzgebiete in zahlreichen Branchen geeignet.

Die fünfte Generation des Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 mit „Fully Ruggedized“-Schutzklasse liefert dank des Upgrades auf einen Intel® Core™ i5-7300U vPro™-Prozessor mehr Leistung bei weniger Stromverbrauch. Zusätzlich wurde der Arbeitsspeicher auf 8 GB verdoppelt und der Speicherplatz auf 256 GB SSD erweitert.

Das „Fully Ruggedized“ TOUGHPAD Tablet läuft mit Windows 10 Pro und setzt bei der Ablesbarkeit des Displays im direkten Sonnenlicht neue Maßstäbe. Das kapazitive 10-Finger Multi-Touch Display, die flexibel konfigurierbaren Ports sowie der wasserdichte IP55 Digitizer Pen, der selbst im Regen eine optimale Nutzung ermöglicht, machen das FZ-G1 zum idealen Begleiter für mobile Mitarbeiter im Außendienst. Mit dem Gerät können unterwegs hochauflösende Dokumente und Bildmaterial gesichtet werden. Das FZ-G1 bietet zahlreiche Konnektivitätsoptionen für zuverlässige Verbindungen jedem Ort. In den flexiblen Configuration-Port können auch herkömmliche Anschlüsse, wie z.B. Verbindungen zu älteren Systemen integriert werden. Dennoch kommt das FZ-G1 in einem kompakten, leichten und robusten Formfaktor.

Einsatz der Wärmebildkamera
Optional kann das FZ-G1 mit einer FLIR Wärmebildkamera ausgestattet werden. Damit wird es zum idealen Werkzeug für mobile Mitarbeiter, um vor Ort präzise Wärmebilder aufzunehmen und diese Aufnahmen anschließend mit demselben Gerät weiterzuverarbeiten – etwa durch die Verknüpfung mit anderen Geschäftsanwendungen oder dem Ergänzen von Metadaten wie QR-Codes

Neben der naheliegenden Suche nach Wärmequellen durch Feuerwehr- und Rettungsdienste sowie Sicherheits- und Verteidigungskräften können Wärmebilder auch in der Produktion für die Produktionskontrolle und Qualitätssicherung eingesetzt werden. Versorger und Außendienstler nutzen sie für Instandhaltung und Reparaturen. In der Öl- und Gasindustrie, der Luftfahrt, im Automotive-Bereich und im Bauwesen eignen sie sich für Asset Management und Diagnosen.

Die Wärmebildapplikation wurde von Panasonic entwickelt und basiert auf Panasonic“s 20-jähriger Erfahrung in der Bereitstellung kompletter Hard- und Softwarelösungen für Geschäftskunden.
Die FLIR Lepton3.5 Wärmebildkamera hat eine Auflösung von 160 x 120 Pixeln bei einer Bildrate von 8 Bildern pro Sekunde (fps) und kann Temperaturen bis zu 450 °C mit einer Genauigkeit von +/-5 °C messen (im Higher Accuracy Modus sind es -10 °C bis 140 °C +/-5 °C oder +/-5 %, im Wider Range Modus -10 °C bis 450 °C +/-10 °C oder +/-10 %).

Mobile Point-of-Sale-Lösung
Vor kurzem hat Panasonic eine integrierte mobile Point-of-Sale-Lösung für das Panasonic FZ-G1 Tablet vorgestellt. Die eigens entwickelte Mobile-Payment-Gerätehalterung verbindet das Panasonic FZ-G1 perfekt mit weltweit führenden Mobile-Payment-Lösungen wie Ingenico iSMP4 und Verifon e355.

Die integrierte Gerätehalterung macht das Panasonic FZ-G1 zur idealen mobilen Point-Of-Sale-(mPOS)-Lösung für den Einzelhandel und das Gastgewerbe. Gerade bei Aufgaben wie Warteschlangenmanagement (Queue Busting), Aufnahme von Bestellungen und Bezahlen direkt am Tisch, Verkaufsunterstützung, Einkaufen an Bord von Flugzeugen oder bei Mitarbeitern im Außendienst spielt die mPOS-Lösung ihre Stärken aus.

„Mit den Upgrades machen wir eines der beliebtesten „Fully-Ruggedized“ Tablets auf dem Markt zukunftssicher“, sagt Jan Kämpfer, General Manager of Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. „Zusammen mit den neu hinzukommenden Funktionalitäten und Einsatzmöglichkeiten steht Kunden ein robustes mobiles Endgerät zur Verfügung, dass flexibel an die speziellen Bedürfnisse nahezu jedes mobilen Mitarbeiters in jeder Branche angepasst werden kann.“

Entwickelt für den mobilen Mitarbeiter
Das Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 hat eine Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden (MobileMark 2014, bis zu 22 Stunden mit optionalem größeren Akku). Für alle Anwendungsszenarien, in denen ein ununterbrochener Einsatz erforderlich ist, kann optional eine Hot-Swap-fähige Akkutausch-Funktion integriert werden, die den Akkuwechsel im laufenden Betrieb ermöglicht. Das umfassende Angebot an Zubehör und Peripheriegeräten stellt sicher, dass das Gerät in jeder Umgebung eingesetzt werden kann, egal ob im Fahrzeug angedockt oder mitgeführt. Wie alle Panasonic Geräte mit „Full Ruggedized“ Schutzlevel ist auch das FZ-G1 mit seinen Zertifizierungen nach MIL-STD 810G und IP65 für extreme Bedingungen ausgelegt. Neben der Wärmebildkamera und der Mobile-Payment-Lösung kann das Gerät dank dem flexiblen Konfigurationsoptionen auch mit einem 2D-Barcode-Scanner, GPS, Micro-SD, einem zweiten USB 2.0 Port, LAN-Anschluss oder einem Smartcard-Leser ausgestattet werden

Das Panasonic TOUGHPAD FZ-G1mk5 ist ab Ende August für einen Preis von ab 2.299 EUR (zzgl. Mwst.) erhältlich.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions gibt mobilen Mitarbeitern die Freiheit, überall effizient zu arbeiten. CPS bietet robuste TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräte, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im europäischen Markt für robuste Notebooks und robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de