Tag Archives: Terrassen

Allgemein

Irrtum mit Folgen: Fliesen sind nicht wasserdicht

Gutjahr-Befragung

Irrtum mit Folgen: Fliesen sind nicht wasserdicht

(Bildquelle: Quirrenbach/Gutjahr)

Bickenbach/Bergstraße, 30. August 2016. Fliesenbeläge auf Balkonen und Terrassen sind nicht wasserdicht – auch wenn das zwei Drittel der Deutschen glauben. Das zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag des Bausystemherstellers Gutjahr Systemtechnik. „Die Befragten unterschätzen, dass Regenwasser durch die Fugen eindringen und Schäden anrichten kann“, erklärt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. Dieser Irrtum kann teure Folgen haben, schließlich ist in Deutschland rund jeder dritte Balkon ein Sanierungsfall. Mit gezielter Entwässerung lassen sich Kalk- oder Feuchteflecken, unebene und wackelnde Beläge sowie Risse in den Terrassenplatten dauerhaft vermeiden.

Der Schwachpunkt eines Fliesenbelags sind immer die Fugen. Durch die feinen Poren sickert Regenwasser in den Untergrund. Kann es nicht abfließen, staut es sich unter dem Belag und verursacht Schäden. Abhilfe schaffen so genannte Flächendrainagen, die unter den Belägen verlegt werden und das Sickerwasser gezielt abführen.

Mehr Informationen rund um die richtige Entwässerung von Balkonen und Terrassen finden Verbraucher auf einer speziellen Internetseite: http://www.schöne-terrassen.de/

Gutjahr Systemtechnik mit Sitz in Bickenbach/Bergstraße (Hessen) entwickelt seit mehr als 25 Jahren Komplettlösungen für die sichere Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Belägen – auf Balkonen, Terrassen und Außentreppen ebenso wie im Innenbereich und an Fassaden. Herzstück der Systeme sind Drainage- und Entkopplungsmatten. Passende Drainroste, Randprofile und Rinnen sowie Abdichtungen und Mörtelsysteme ergänzen die Produktpalette. Mittlerweile werden die Produkte von Gutjahr in einer Vielzahl europäischer Länder eingesetzt. Zudem hat das Unternehmen bereits mehrere Innovationspreise erhalten und wurde 2012 als Top 100-Unternehmen ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Gutjahr Systemtechnik GmbH
Silke Ponfick
Philipp-Reis-Straße 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße
06257/9306-37
info@gutjahr.com
http://www.gutjahr.com

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Allgemein

Passende Terrassendielen für Ihren Garten online kaufen?

Welche Terrassenhölzer passen zu wem

Passende Terrassendielen für Ihren Garten online kaufen?

Silvadec Terrassendielen im SCS-Holzshop

Dillingen, 01.07.2015 – Mit Beginn der Frühjahrssaison hat auch die Nachfrage nach Terrassendielen wieder deutlich angezogen. Den meisten Verbrauchern ist klar, dass die billigste Ware meist mit deutlichen Nachteilen behaftet ist. In der Regel sind ohnehin andere Anforderungen kaufentscheidend.

Viele, vor allem jüngere Kunden informieren sich vorab im Internet. Leider muss man feststellen, dass dort insbesondere der nicht fachkundige Verbraucher bereits bei der Materialwahl mit einer Mischung aus Einzeleindrücken, Halb- oder Unwahrheiten und unqualifizierten Informationen, gepaart mit oft rücksichtslosem Verkaufsgebaren überschüttet und letztendlich schlecht beraten oder verunsichert zurückgelassen wird.

Nicht so beim SCS Holzshop. Im SCS Holzshop bekommen Sie einen Überblick über die verschiedenen Terrassenhölzer. Neben einer detaillierten Beschreibung über Holzeigenschaften und Merkmalen kann der Interessent mit einem kompetenten Fachberater der Scheiffele-Schmiederer KG telefonischen Kontakt aufnehmen.

Der SCS Holzshop bietet für alle Anforderungen geeignete Produkte. Je nach Material stehen bestimmte Eigenschaften im Vordergrund.

Steht der Wunsch nach natürlichen Produkten ohne Zusatzstoffe, nach Ökoakzeptanz und Nachhaltigkeit im Vordergrund, bieten sich Terrassendielen aus Vollholz an. Das Preiseinstiegs-Segment wird durch die heimische Douglasie definiert. Auch Lärchenholz bietet im Vergleich zu Tropenhölzern eine preiswerte und doch dauerhafte Alternative.

Als besonders dauerhafte Holzarten sind nach wie vor Bangkirai oder Massaranduba gefragt. Aber nicht nur beim sehr populären Bangkirai ist es wichtig, beim qualifizierten Holzfachhandel – wie es der SCS Holzshop ist – zu bestellen. Bei nicht auf Holz spezialisierten Baustoffhändlern oder anderen, vermeintlich günstigen Quellen besteht die große Gefahr, Sortierungen mit zum Teil erheblich unterschiedlichen Qualitäts-, Farb- und Maßschwankungen zu erhalten.

Thermisch modifizierte Hölzer aus einheimischen Holzarten, wie z. B. Thermo-Esche, erzielen allein durch die Wärmebehandlung und ohne zusätzliche chemische Stoffe die Zuordnung zur höchsten Dauerhaftigkeitsklasse 1. Gleichzeitig verbessern sich die Dimensionsstabilität (die Quell-/Schwindneigung nimmt deutlich ab) sowie die Dauerhaftigkeit gegenüber holzzerstörenden Pilzen. Thermodielen aus heimischen Holzarten sind somit eine optimale, chemiefreie Alternative zu den sehr langlebigen Tropenhölzern.

Lange Lebensdauer, geringer Pflegeaufwand und hohe Farbbeständigkeit sowie eine splitterfreie Oberfläche sind die ausschlaggebenden Faktoren für den Kauf von Elementen aus Holz-Verbund-Werkstoffen, besser bekannt unter dem Namen WPC.
Der Markt für Terrassendielen aus Holz-Verbund-Werkstoffen (WPC) hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Das liegt vor allem an der hohen Qualität, mit der diese Dielen produziert und angeboten werden. WPC kann so in immer vergleichbarer Qualität hergestellt werden – ein zeitaufwändiges Aussortieren auf der Baustelle entfällt.
Hochwertige WPC-Terrassendielen sind geprüft und tragen das Gütesiegel der Qualitätsgemeinschaft. Die Finger sollte man grundsätzlich lassen von vermeintlich billigen „Sonderangeboten“, die oft aus Fernost kommen und in Gartenabteilungen von nicht auf Holz spezialisierten Anbietern landen oder im Internet vertrieben werden. Diese zum Großteil aus Plastik bestehenden Planken haben hinsichtlich Qualität und Langlebigkeit nichts mit hochwertigen Dielen zu tun.

Bei der telefonischen Beratung im SCS Holzshop können Sie sicher sein, dass Sie eine fachmännische und kompetente Auskunft bekommen. Das Rundum-Sorglos-Paket wird abgerundet durch die pünktliche Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause.

Die Scheiffele-Schmiederer KG ist ein familiengeführtes, mittelständisches Holzgroßhandelsunternehmen mit mehr als 160 Mitarbeitern und sechs Standorten in Bayern und Baden-Württemberg. Mit dem 25 Lkw umfassenden, modernen Fuhrpark beliefert SCS süddeutschlandweit Holzbauer, Zimmerer, Holzhändler sowie Garten- und Landschaftsbauer mit einem sehr breiten Produktsortiment. An vier Standorten bietet SCS im Einzelhandelsbereich einen modernen Holzfachmarkt mit Produkten für den Innenausbau sowie eine großzügige HOLZ IM GARTEN-Ausstellung. An ausgewählten Standorten sind auch Grills erhältlich. Im SCS Holzshop wird eine breite Produktpalette über den Online-Vertriebsweg angeboten.
Nähere Infos unter http://www.scheiffele-schmiederer.de oder http://www.scs-holzshop.de

Kontakt
Scheiffele-Schmiederer KG Holzwerke
Katrin Schabel
Johannes-Scheiffele-Straße 6
89407 Dillingen a. d. Donau
+49 (0) 90 71 / 5 05 – 20
+49 (0) 90 71 / 5 05 – 44
katrin.schabel@scheiffele-schmiederer.de
http://www.scheiffele-schmiederer.de

Allgemein

Die Hochzeits-Saison ist eröffnet!

Der Wonnemonat Mai läutet die Hochzeits-Saison ein. Hier darf auch das natürliche Licht nicht fehlen. Engels Kerzen setzt dekorative Akzente im In- und Outdoor-Bereich, verschönert Hochzeitstafeln durch hochwertige Stumpen- und Stabkerzen, hinterläss

Integriert in besondere Tisch-Dekorationen versetzen die hochwertigen Engels Stumpen- und Stabkerzen Brautpaar und Gäste in eine festliche Stimmung und machen jede Tafel zu einer Augenweide.
Terrassen und Gärten werden mit Kerzenfackeln, Schwimmkerzen, Baumkerzen oder den begehrten Finca-Outdoor-Kerzen individuell illuminiert und sorgen für ein stilvolles Ambiente.
Nicht nur als Dekorationsobjekte setzen Kerzen echte Lichtzeichen. Die von Hand gefertigten, individuellen Hochzeitskerzen sind ein bleibendes Geschenk für die Frischvermählten. Dazu bietet die Manufaktur außergewöhnliche Objektkerzen beispielsweise in Herzform, die als besonderes Geschenk bleibenden Eindruck hinterlassen.

Die Kerze als Lebenslicht ist seit jeher fester Bestandteil besonderer Anlässe und ist mehr als nur reines Schmuckstück. Sie demonstriert Wärme, Liebe und Zuversicht und dies nicht nur im liturgischen Bereich.
So werden Hochzeitsfeiern erst zu stilvollen Festen, wenn am Abend Kerzenschein Tische und Umgebung in eine romantische Stimmung verwandelt. Besondere Arrangements in Kombination mit eleganter Floristik, schwimmende Kerzen, die in Glasgefäßen oder Gewässern für eine wunderschöne Atmosphäre sorgen, dazu freischwebende Baumkerzen und Kerzenfackeln am Wegesrand lassen den Tag zu einem der schönsten im Leben werden.
Für Hochzeitsplaner und Agenturen, aber auch für Privatpersonen ist es immer wieder eine Herausforderung Anlässe zu unvergesslichen Erlebnissen werden zu lassen. Dabei die richtigen Highlights zu setzen ohne zu Überfrachten macht eine perfekte Hochzeitsdekoration aus, die nachhaltig bleibenden Eindruck hinterlässt.

Mehr zu den vielfältigen Festtagskerzen, Kerzenschmuck und Geschenkkerzen unter www.engels-kerzen.de und im Onlineshop der Manufaktur unter www.engels-kerzen-shop.de

Kerzenmanufaktur

Firmenkontakt
Engels Kerzen GmbH
Julia Bleser
Am Selder 8
47906 Kempen
02152 206560
julia.bleser@pure-medien.com
www.pure-medien.com

Pressekontakt
PURE Medien GmbH
Julia Bleser
Bleser
47906 Kempen
016097966530
julia.bleser@pure-medien.com
www.engels-kerzen.de

Allgemein

Willkommen Leichtigkeit!

Pastellige Farben, neue Düfte & exklusive Dekorationsobjekte – alles, was das natürliche Licht zu bieten hat, präsentiert das traditionelle Kerzenunternehmen auf der Ambiente in Frankfurt. Eine Reise durch emotionale Kerzenwelten – inspiriert von

Willkommen Leichtigkeit!
Inspiriert durch die Natürlichkeit Skandinaviens führt die Kerzenmanufaktur Engels auf der Ambiente in Frankfurt durch emotionale Themenwelten und präsentiert ihre aktuelle Frühjahr-/Sommer-Kollektion auf einem innovativen Messestand.

Die Besucher erwartet eine Vielfalt modernen Kerzendesigns in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben. Zarte Pastell- und angesagte Nude-Töne finden sich ebenso wie neue, keramische Oberflächen in der Kollektion wieder. Dazu passende Accessoires, die in- und outdoor Lebensräume bereichern. Die Kerzenmanufaktur zeigt wie traditionelles Handwerk mit modernem Lifestyle harmoniert. Klassiker wie Stumpenkerzen wurden neu interpretiert und sorgen mit besonderen Farbverläufen für eine individuelle Optik. Verschiedene Duftwelten laden zu sinnlichen Momenten ein. Erfrischend in Farbe und Duft präsentieren sich Clara, Clarina und Contessa als aktuelle Duft im Glas-Editon. Die Sentimentals-Serie bezaubert mit verschiedenen Produkten und zehn emotionalen Duftnuancen – Wohlfühlmomente garantiert. Eine ganz neue Serie "Frozen" wird als ganzjährige Duft-Edition das Sortiment bereichern.

Die Engels Outdoor-Welt zeigt wie stimmungsvoll Finca-Kerzen mit passenden Stelen Terrassen und Gärten gekonnt in Szene setzen. Zu Wasser gelassen werden neue Schwimmobjekte und die beliebten Finca-Schwimmkerzen – für exklusive Lichtmomente im Pool, Teich oder kombiniert mit entsprechenden Glasschalen.

Feine Accessoires wie Windlichter, moderne Kerzenhalter- und -teller ergänzen das Kerzensortiment und vereinen sich mit den formschönen Engels Kerzen zu eleganten Lichtobjekten.
Die Manufaktur steht für Qualität Made in Germany und fertigt ihre Produkte mit höchster Sorgfalt. Für Kerzen bester Qualität, die neben der perfekten Optik optimale Brenneigenschaften vorweisen.

Mehr Kerzen-Inspiration findet man unter www.engels-kerzen.de und im Onlineshop unter www.engels-kerzen-shop.de

Engels Kerzen GmbH
Am Selder 8
47906 Kempen
www.engels-kerzen.de

Pressekontakt:
julia.bleser@pure-medien.com

Firmenkontakt
PURE Medien GmbH
Julia Bleser
Bahnhofstr.
47447 Moers
02841 881 30 40
julia.bleser@pure-medien.com
www.pure-medien.com

Pressekontakt
Engels Kerzen GmbH
Julia Bleser
Bleser
47906 Kempen
02841 881 30 40
julia.bleser@pure-medien.com
www.engels-kerzen.de

Allgemein

Erst dämmen, dann sparen

Triflex BIS sorgt für Wärmeschutz auf Balkonen

Erst dämmen, dann sparen

Besonders im Winter profitieren Bewohner von einer Balkon- und Dachterrassendämmung mit Triflex BIS.

Ein gut gedämmtes Gebäude ist die Voraussetzung für einen effizienten Energieverbrauch und für möglichst geringe Heizkosten. Dabei sind Vermieter und Eigentümer im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen verpflichtet, die Anforderungen an den baulichen Wärmeschutz der Gebäudehülle gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV) der Bundesregierung zu erfüllen. Gerade im Herbst und Winter spüren Bewohner jedoch, wenn es im Haus energetische Schwachstellen gibt: Trotz hochgedrehter Heizung werden Wohnräume nur langsam warm. Wärmebrücken bilden dabei oft Balkone oder Dachterrassen. Über Balkonplatten, die ohne thermische Trennung in beheizte Räume übergehen, kann Wärme entweichen. Speziell für die Sanierung zu dämmender Bereiche eignet sich das System Triflex BIS. Als Kombination einer lastverteilenden Faserzementplatte und des Abdichtungssystems Triflex BTS-P wird Triflex BIS direkt auf die Dämmung aufgebracht. Aufgrund der geringen Schichtstärke des Systems kann der Großteil der verfügbaren Aufbauhöhe für die Wärmedämmung genutzt werden.

Im Herbst und Winter ist die Wärmedämmung von Gebäuden besonders wichtig, um Heizkosten zu sparen und ein angenehmes Wohnklima genießen zu können. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtet Hauseigentümer, Vorgaben für einen energieeffizienten Wärmeschutz einzuhalten. Laut EnEV ist bei Verkauf oder Vermietung ein Energieausweis vorzuzeigen. Dieser dokumentiert Daten zur Energieeffizienz einer Wohnung oder eines Hauses. Somit dient er unter anderem als Nachweis für die Einhaltung der energetischen Anforderungen und Grenzwerte an Gebäude. Aufgrund dieser neuen Maßnahmenverordnungen hat die Wärmedämmung von Gebäuden einen erhöhten Stellenwert bei Eigentümern erlangt. Lassen diese ihr Haus gemäß der Vorgaben dämmen, sparen sie langfristig Heizkosten. Im Zuge einer Sanierung sollten außerdem auch Abdichtungsarbeiten als Schutz vor eindringender Feuchtigkeit vorgenommen werden. So sind Wohnräume dauerhaft vor den Witterungseinflüssen der kalten Jahreszeit geschützt.

Eine wirksame Wärmedämmung von Balkonen und Dachterrassen ist wichtig, um die Energieeffizienz von Gebäuden zu steigern. Insbesondere bei älteren Häusern können an ungedämmten Außenbereichen Schwachstellen bestehen, über die Wärme entweicht: Kontinuierliche Wärmebrücken entstehen, da durchbetonierte Balkonplatten ohne thermische Trennung in beheizte Zimmer übergehen. Durch eine geringere Oberflächentemperatur bildet sich an Innenwänden Schimmel, Feuchtigkeitsschäden treten in der Bausubstanz auf, und die Wohnqualität wird beeinträchtigt. Im Herbst und Winter, wenn Heizungswärme benötigt wird, steigt zudem der Energieverbrauch. Daher sollten Wärmebrücken beseitigt werden, bevor Außentemperaturen sinken.

Mit dem Balkon Wärmedämmsystem Triflex BIS lassen sich Balkone und Dachterrassen wirkungsvoll sanieren und Energiekosten reduzieren. Die Systemlösung ist auf fast allen Untergründen einsetzbar. Für eine wirksame Wärmedämmung sorgen expandierte Polystyrolhartschaumplatten (EPS) oder Polyurethan (PUR). Eine Faserzementplatte dient als Lastverteilschicht, so dass das System mechanischen Belastungen standhält.

Zusätzlich zur Dämmung gegen Kälte dichtet die Systemlösung Triflex BIS auch gegen Feuchtigkeit ab. Dies wird durch den abschließenden Einsatz des Balkon Abdichtungssystems Triflex BTS-P möglich. Die Premium-Abdichtung auf Basis von Polymethylmethacrylatharzen (PMMA) ist speziell für Balkone, Laubengänge und Dachterrassen entwickelt und schützt diese langzeitsicher vor eindringender Feuchtigkeit. Dank der minimalen Schichtdicke der Abdichtung kommt der Großteil der Aufbauhöhe der Dämmung zugute. Aufgrund der geringen Schichtstärke kann das System Triflex BIS auch auf Balkonen und Dachterrassen mit geringen Anschlusshöhen im Tür- sowie Fensterbereich zum Einsatz kommen. Damit Bewohner dauerhaft von der Wärmedämmung profitieren und sich ihre Investition lohnt, sichert Triflex die Verarbeitungsqualität durch die Zusammenarbeit mit geschulten Fachbetrieben.

Durch die Kombination von Wärmedämmung und Abdichtung des Flüssigkunststoff-Spezialisten Triflex sind Gebäude dauerhaft vor den Witterungseinflüssen wie Wind, Regen oder Frost im Herbst und Winter geschützt. Da Wärme nicht entweichen kann, sparen Bewohner Energie und infolgedessen Heizkosten. Außerdem verbessert sich das Wohnklima, weil Temperaturunterschiede zwischen innen und außen an Einfluss verlieren.

Triflex, ein Unternehmen der Follmann Gruppe, ist ein international erfolgreiches Unternehmen der bauchemischen Industrie. Triflex ist europaweit führend in der Entwicklung, Beratung und der Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte (z.B. dem Abdichten der Fundamente bei Windkraftanlagen) sowie von Straßen- und Radwegemarkierungen auf Basis von Flüssigkunststoffen. Als anerkannter Spezialist mit mehr als 30-jähriger Erfahrung arbeitet Triflex ausschließlich im Direktvertrieb mit geschulten Verarbeitungsbetrieben zusammen. Auf diese Weise entsteht eine Vielzahl von Referenzobjekten, werden Gebäude dauerhaft sicher geschützt und die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert.
Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com.

Firmenkontakt
Triflex GmbH & Co. KG
Sarah Opitz
Karlstraße 59
32423 Minden
0571 38780-731
sarah.opitz@triflex.de
http://www.triflex.com

Pressekontakt
presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
0231 5326252
ir@presigno.de
http://www.presigno.de

Allgemein

Stufe für Stufe sicher abdichten

Treppen sanieren mit Triflex Flüssigkunststoff

Stufe für Stufe sicher abdichten

Treppen lassen sich mit dem Treppen BeschichtungssystemTriflex TSS langzeitsicher abdichten.

Treppen ermöglichen vielerorts den Zugang zu Obergeschossen und prägen darüber hinaus die Fassade von Gebäuden. Witterungsverhältnisse und häufige Frequentierung belasten die Aufgänge im Außenbereich jedoch außerordentlich stark, so dass sie Feuchtigkeitsschäden aufweisen und unansehnlich werden. Mit Triflex Flüssigkunststoff lassen sich Treppen langzeitsicher beschichten und optisch ansprechend gestalten. Ein Beispiel ist der Stiegenaufgang mit Eingangsstufen eines Einfamilienhauses in Linz, den Fachverarbeiter Alfred Scheiblhofer, Geschäftsführer der Santech Bau-Abdichtungs Ges.m.b.H, innerhalb von drei Tagen sanierte. Durch das Treppen Beschichtungssystem Triflex TSS ist der Zugang zur Wohnung im ersten Obergeschoss optisch aufgewertet, hält wieder hohen mechanischen Belastungen sowie Frost und Hitze stand. Die Beschichtung aus Polymethylmethacrylat-Harzen (PMMA) wirkt wie ein Schutzschild gegen äußere Einflüsse und sorgt für eine trittsichere sowie dekorativ gestaltbare Oberfläche.

Gegen äußere Einflüsse übernimmt das Treppen Beschichtungssystem Triflex TSS die Rolle eines Schutzschildes. Das Beschichtungssystem aus Flüssigkunststoff auf der Basis von PMMA erfüllt die hohen Anforderungen an Aufgänge. Prüfzeugnisse belegen analog EN 1504 und DIN V 18026 die hohe Produktqualität. Triflex TSS ist eine Systemvariante des Balkon Beschichtungssystems BFS und lässt sich in die Balkonsanierung integrieren. Mit einer Schichtdicke von vier Millimetern gleicht das Dickbeschichtungssystem kleinere Unebenheiten aus, ist abriebfest und hält hohen mechanischen Belastungen dauerhaft stand. Flüssig verarbeitet und vliesarmiert, dichtet es Stufen flexibel und statisch rissüberbrückend ab.

Trittkanten einzelner Stufen lassen sich mit Metallschienen verstärken, so dass sich die Sicherheit für die Benutzer auf Dauer erhöht. Auch Details wie Geländerpfosten können in die Beschichtung jeder Treppenkonstruktion nahtlos eingebunden werden. Mit verschiedenen Farb- und Oberflächenvarianten von Triflex TSS werden Treppen zusätzlich optisch ansprechend gestaltet.

Einfach und schnell kann das Beschichtungssystem verarbeitet werden. Aufgrund schneller Aushärtungszeiten der einzelnen Systemkomponenten sind Treppen, die oftmals einziger Zugang zu einem Gebäude sind, bereits zwei Stunden nach dem letzten Arbeitsgang wieder voll begehbar. So kann der Aufgang nach minimaler Sperrzeit wieder genutzt werden. Die Beschichtung ist bei Temperaturen bis zu 0 °C applizierbar, so dass eine Treppensanierung auch in der kalten Jahreszeit möglich ist. Damit am Ende der Verarbeitung eine einwandfrei beschichtete Treppe steht, arbeitet Triflex ausschließlich mit geschulten und zertifizierten Fachverarbeitern zusammen.

Ein gelungenes Beispiel ist die Sanierung von Stiegenaufgang und Eingangsstufen eines Einfamilienhauses in Linz mit dem Treppen Beschichtungssystem Triflex TSS. Über die Jahre war der Zugang zu dem Wohngebäude unansehnlich geworden: Die hervorstehenden Stufenkanten des Stiegenaufgangs sowie der Eingang des zwanzig Jahre alten Hauses hatten besonders unter der außerordentlich starken mechanischen Belastung und dem Einfluss der winterlichen Witterung gelitten. Abplatzungen durch Feuchtigkeitsschäden waren die Folge. Ehemals aufgebrachte Fliesen hatten sich durch Frost immer wieder gelockert und Aussinterungen an den Fugen für ein unattraktives Erscheinungsbild gesorgt.

Um den Eingang optisch aufzuwerten und die Sicherheit auf den Stufen dauerhaft zu gewährleisten, war eine langzeitsichere und wartungsfreie Beschichtung gefragt, die sowohl niedrigen als auch hohen Temperaturen standhält und sich individuell gestalten lässt. Daher hat sich die planende und ausführende Santech Bau-Abdichtungs Ges.m.b.H für das witterungsbeständige System Triflex TSS entschieden. „Triflex TSS ist das für den Treppenbereich am besten geeignete Beschichtungssystem, da es naht- und fugenlos ist. So entstehen im Winter keine Frostschäden und Feuchtigkeit kann nicht eindringen“, sagt Alfred Scheiblhofer, Geschäftsführer der Santech Bau-Abdichtungs Ges.m.b.H.

Die geschulten Fachverarbeiter dichteten den Stiegenaufgang mit 15 Stufen auf einer Breite von 110 Zentimetern sowie den Eingangsbereich zur Wohnung mit zwei Stufen innerhalb von drei Tagen ab. Um die Setzstufen sowie seitliche Anbindungen individuell zu gestalten und ihre chemische und mechanische Widerstandsfähigkeit zu erhöhen, wurden sie mit Triflex Cryl Finish 205 im Farbton Lichtgrau versiegelt und mit dekorativen Triflex Micro Chips versehen. Die Versiegelung schützt vor Verschmutzung und verhindert den Abrieb des Sandes.

Dank der kurzen Reaktionszeiten der einzelnen Komponenten auf PMMA-Basis konnten die Bewohner Eingangs- und Zugangstreppen zu ihrer Wohnung nach geringen Wartezeiten von weniger als 30 Minuten während der Verarbeitung begehen. Die kurzen Aushärtungszeiten ermöglichten außerdem die volle Nutzung der Stufen bereits zwei Stunden nach dem letzten Arbeitsgang. Alfred Scheiblhofer ist von der zügigen Lösung mit Triflex TSS überzeugt: „Aufgrund der vielen Vorteile ist das schnell reaktive System von Triflex wirklich das beste System am Markt, um bei derartigen Haus- oder Wohnungszugängen die Sperrzeiten so gering als möglich halten zu können.“

Die Instandsetzung der Treppe und des Eingangs in Linz verdeutlicht, dass im Zuge einer Sanierung Außenbereiche mit Flüssigkunststoff langzeitsicher beschichtet und in großer Farbauswahl ansprechend gestaltet werden können. Das Triflex Balkon- und Terrassenstudio auf der Website des Unternehmens unterstützt bei der Planung. Bildquelle:kein externes Copyright

Triflex, ein Unternehmen der Follmann Gruppe, ist ein international erfolgreiches Unternehmen der bauchemischen Industrie. Triflex ist europaweit führend in der Entwicklung, Beratung und der Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte (z.B. dem Abdichten der Fundamente bei Windkraftanlagen) sowie von Straßen- und Radwegemarkierungen auf Basis von Flüssigkunststoffen. Als anerkannter Spezialist mit mehr als 30-jähriger Erfahrung arbeitet Triflex ausschließlich im Direktvertrieb mit geschulten Verarbeitungsbetrieben zusammen. Auf diese Weise entsteht eine Vielzahl von Referenzobjekten, werden Gebäude dauerhaft sicher geschützt und die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert.
Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com.

Triflex GmbH & Co. KG
Sarah Opitz
Karlstraße 59
32423 Minden
0571 38780-731
sarah.opitz@triflex.de
http://www.triflex.com

presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
0231 5326252
ir@presigno.de
http://www.presigno.de

Allgemein

SCS Holzshop: Der Holz-Onlineshop mit Mehrwert

Bauen mit Holz erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Nicht nur von Berufs wegen der Zimmerer sondern auch der handwerklich versierte Privatmann greift immer öfter zum Werkstoff Holz, um sein Haus oder seinen Garten aufzuwerten. Bei diesem Unterfangen ist der SCS Holzshop die richtige Adresse für den ambitionierten privaten „Holzbauer“.

SCS Holzshop: Der Holz-Onlineshop mit Mehrwert

SCS Holzshop online

Für alle, die die Materialien für ihr nächstes Bauvorhaben gerne abends von zuhause aus im Internet bestellen, hat die Scheiffele-Schmiederer KG jetzt eine Lösung.

Der Holz-Onlineshop der Scheiffele-Schmiederer KG bietet eine breite Produktpalette rund um die Themen Bauen mit Holz, Hobelware, BIO-Holzbriketts, Böden, Türen, Holzterrassen, Holz im Garten, Grills, Befestigungssysteme bis hin zu Wellness – und dies zu vorteilhaften Preisen und mit persönlichem Service durch die Fachberater, die dem Kunden telefonisch oder per E-Mail für all ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Der Vorteil liegt in der Logistik: Mit dem topgepflegten und modernen hauseigenen Fuhrpark, der aus offenen und geschlossenen Aufliegern besteht, liefert die Scheiffele-Schmiederer KG im gesamten süddeutschen Raum Waren wie z. B. Brettschichtholz bis zu 16 m Länge kostengünstig und schnell aus. Paketversandfähige Produkte werden sogar deutschlandweit versendet. Und sollte dem Privatkunden die Entlademöglichkeit fehlen, dann bietet SCS die praktische Entladung mittels Kranfahrzeugen an.

Neben dem SCS Holzshop ist die Scheiffele-Schmiederer KG auch mit vier ansprechenden Holzfachmärkten in Dillingen a. d. Donau, Ruhpolding, Egling a. d. Paar und Plattling vertreten. Dort können die Kunden die Produkte „live“ erleben und bekommen obendrauf eine persönliche Beratung bei den kompetenten Fachberatern.

Der SCS Holzshop ist ab sofort 24 h unter www.scs-holzshop.de erreichbar!

SCS Holzshop ist ein weiterer Geschäftsbereich der Scheiffele-Schmiederer KG. Die Scheiffele-Schmiederer KG ist ein familiengeführtes, mittelständisches Holzgroßhandelsunternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern und sechs Standorten in Bayern und Baden-Württemberg. Mit dem 25 Lkw umfassenden, modernen Fuhrpark beliefert SCS süddeutschlandweit Holzbauer, Zimmerer, Holzhändler sowie Garten- und Landschaftsbauer mit einem sehr breiten Produktsortiment.
An vier Standorten bietet SCS im Einzelhandelsbereich einen modernen Holzfachmarkt mit Produkten für den Innenausbau sowie eine großzügige HOLZ IM GARTEN-Ausstellung.

Nähere Informationen auch unter www.scheiffele-schmiederer.de

Kontakt:
Scheiffele-Schmiederer KG Holzwerke
Katrin Schabel
Johannes-Scheiffele-Straße 6
89407 Dillingen a. d. Donau
+49 (0) 90 71 / 5 05 – 01
katrin.schabel@scheiffele-schmiederer.de
http://www.scheiffele-schmiederer.de

Allgemein

Ein viertel Jahrhundert pur natur.

Dielen-Hersteller aus dem Schwarzwald feiert 25-jähriges Jubiläum

Ein viertel Jahrhundert pur natur.

25 Jahre pur natur

Seit es pur natur gibt, begleitet uns ein großes Vorbild: der Baum. Er bleibt nicht wie er ist, sondern legt sich jedes Jahr einen neuen Jahresring zu. Er entwickelt sich weiter, er passt sich den Gegebenheiten an. Und nach jedem noch so eisigen Winter trägt er wieder Blätter, Blüten und Früchte.

An diesem Baum haben wir uns immer ein Beispiel genommen.
Und es hat sich gelohnt: Heute wird pur natur 25 Jahre alt!

In dieser Zeit hat sich vieles verändert, doch manches bleibt auch gleich: Wenn aus vollkommener Natürlichkeit natürliche Vollkommenheit wird, dann ist pur natur nach wie vor nicht weit.

Von Anfang an war es die Vision von Gründer und Geschäftsführer Ruthard Männle, das natürliche Potenzial des Rohstoffes Holz auf schonende Weise nutzbar zu machen. In Form ästhetischer, hochwertiger und nachhaltiger Dielenböden und Terrassendielen mit Fokus auf die prächtige Douglasie. Immer an seiner Seite: Ehefrau Anita. Und inzwischen auch Sohn Steffen, der das Familienunternehmen komplett macht.

Die Zeichen stehen also auf Zukunft. In den vergangenen 25 Jahren hat sich pur natur konsequent weiterentwickelt. Und das tut es noch: Als weltweit einziger Dielenhersteller haben wir den Herkunftsnachweis in Form exakter Geo-Daten eingeführt. Damit beweist pur natur, was es verspricht – nämlich höchste Qualität, Innovationskraft und den festen Willen, auch die nächsten 25 Jahresringe vollzumachen.

Doch nicht, bevor wir Danke gesagt haben. Für die tolle Zusammenarbeit mit loyalen Geschäftspartnern. Für das Vertrauen unserer Kunden aus aller Welt. Und für die Tatsache, dass nur dank Ihnen aus dem Spross pur natur ein ausgewachsener Baum werden konnte.

Vielen Dank!
Ihr pur natur Team

pur natur ist eine führende Manufaktur für hochwertige und nachhaltige Holzprodukte für den Innen- und Außenbereich.
Für den Wohnbereich fertigt pur natur raumlange Dielenböden aus Douglasie und Eiche bis 40cm Breite und 15m Länge. Für den Gartenbereich stellt pur natur hochwertige Terrassendielen bis 6,00m Länge her. Als Zeichen der Nachhaltigkeit kann pur natur alle Douglasie Produkte bis zum Ursprung zurück verfolgen und seinen Kunden einen Herkunftsnachweis auf seine Produkte bieten.
pur natur ist Marktführer in Deutschland für Douglasie Terrassendielen in Riftqualität (stehende Jahre). pur natur wurde 1988 gegründet und hat sich schnell zum Spezialist für Douglasie entwickelt. pur natur produziert ausschließlich in Deutschland.

Kontakt:
pur natur®
Steffen Männle
Auf der Hausmatt 6
77736 Zell am Harmersbach
+497835426990
sm@purnatur.com
http://purnatur.com

Allgemein

BAU 2013: DAUERHOLZ – mehr Design für die Terrasse

Die wachsimprägnierten Dielen bringen zukünftig auch Farbe in den Garten

  BAU 2013: DAUERHOLZ - mehr Design für die Terrasse

So steht es ab Frühjahr im Handel. Das DAUERHOLZ-Produktprogramm 2013

Für die Gartensaison 2013 wird es DAUERHOLZ-Terrassendielen mit einer neuen, gebürsteten Oberflächenstruktur und erstmals auch in einer rustikalen Sortierung mit festverwachsenen Ästen geben. Außerdem können die wachsimprägnierten Dielen nun mit verschiedenen DAUERSCHÖN-Holzöl-Farben individuell gestaltet werden. Auch Schraubenverweigerer kommen auf ihre Kosten: Für die unsichtbare Befestigung gibt es das DAUERFIX-System – es ermöglicht eine besonders schnelle und attraktive Verlegung. Diese Neuerungen werden auf der BAU 2013 vorgestellt.

BAU 2013 vom 14. – 19. Januar in München. Stand C2 / 311
DAUERHOLZ stellt aus als Goldpartner auf der
Sonderschau: „Nachhaltig bauen. Mit Transparenz zum passenden Produkt.“
Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB)

Auch das Marktumfeld ändert sich 2013: Ab März gilt ein Verkaufsverbot von nicht zertifizierten Tropenhölzern. Die europäische Holzhandelsverordnung, deren Ziel der Schutz des Tropenwaldes ist, schreibt künftig eine erhöhte Sorgfaltspflicht vor. Wer Holzprodukte innerhalb der EU erstmals in Verkehr bringt, muss seine Quellen kontrollieren. Durch die verschärften Maßnahmen soll die illegalen Abholzung von Tropenholz gestoppt werden, die momentan auf bis zu 40%* geschätzt wird. Vermutlich wird Tropenholz dadurch weniger verfügbar und die legale Ware teurer werden.

Für den ökologischen Werkstoff DAUERHOLZ wird einheimisches Holz bis in den Kern mit Wachs getränkt. Durch die patentierte Imprägnierung ist es gegen Witterung und Insektenbefall geschützt und ähnlich haltbar wie Bangkirai und Co. Auf die Dauerhaftigkeit gibt es 15 Jahre Garantie.

Die wichtigsten Neuerungen bei DAUERHOLZ
– Alle DAUERHOLZ-Dielen mit gebürsteter Oberfläche für noch attraktivere Objekte
– DAUERSCHÖN+-Holzöl in acht Farben (Natur, Honig, Silber, Schiefer, Lehm, Palisander, Kirsche, Nussbaum)
– DAUERFIX-Verlegesystem für unsichtbare Verschraubung
– Dielen „Peene“ (140x25x3000) und „Klostersee“ (140x42x4000) erstmals in rustikaler Sortierung mit festverwachsenen Ästen
– Neue Dimensionen: Dielen „Kucksee“ (115x21x2400) und „Kesselsee“ (130x21x3000/4000)

Nach zehn Jahren Entwicklungs- und Aufbauzeit hat die Dauerholz AG in Dabel 2009 die Produktion aufgenommen. Auf dem 58 ha großen Gelände der ehemaligen Moltke-Kaserne produziert sie DAUERHOLZ, den deutschen Tropenholz-Ersatz. Nach einem patentierten Verfahren wird einheimisches Holz bis in den Kern hinein mit Wachs getränkt, so dass es – wie Tropenholz – dauerhaft gegen Parasiten und Feuchtigkeit gewappnet ist. DAUERHOLZ wird nicht, wie bei konventionellen Verfahren (z. B. Lackierungen) üblich, lediglich mit einem oberflächlichen Schutz von wenigen Millimetern versehen. Daher braucht das Holz zum Erhalt der Dauerhaftigkeit keine Nachbehandlung mehr.

www.dauerholz.de

Kontakt:
DAUERHOLZ AG
Ines Iwersen
Frankenstraße 18-20
20097 Hamburg
040-23644899-13
ines.iwersen@dauerholz.de
http://www.dauerholz.de

Allgemein

Gut kombiniert: das „Allwetter-System“ von Gutjahr

Balkone und Terrassen bei allen Temperaturen sicher ausführen

Gut kombiniert: das "Allwetter-System" von Gutjahr

Balkone und Terrassen noch vor dem Winter fertigstellen – das geht schnell und sicher mit dem „Allwetter-System“ von Gutjahr.

Bickenbach/Bergstraße, 2. Oktober 2012. Balkone und Terrassen noch vor dem Winter fertigstellen: Bei Konstruktionsaufbauten mit Mörtel- oder Klebersystemen ist das mitunter kritisch – weil diese bei niedrigen Temperaturen nicht verarbeitet werden können. Eine schnelle und sichere Alternative ist das „Allwetter-System“ von Gutjahr. Es besteht aus der Bahnenabdichtung DiProtec SDB und der Flächendrainage AquaDrain T+ – die beide lose verlegt werden und perfekt aufeinander abgestimmt sind.

DiProtec SDB ist eine hochwertige Kunststoffabdichtung, speziell für die Verarbeitung mit Drainagesystemen entwickelt. Dabei hat Gutjahr viel Wert auf schnelles und einfaches Verarbeiten gelegt. Durch die lose Verlegung können die Bahnen auch bei 5 Grad Celsius problemlos und sicher verarbeitet werden – anders als zum Beispiel Verbundabdichtungen.

Auch die Details sind durchdacht: So erleichtern selbstklebende Systemdichtbänder die Verbindung der Bahnen untereinander und den Anschluss an Profile. Durch ein unterseitiges Dampfdruckausgleichsvlies kann die Bahnenabdichtung auch auf feuchten Untergründen verarbeitet werden.

Auf der Abdichtungsbahn wird die Flächendrainage AquaDrain T+ verarbeitet. Sie besteht aus einer Kunststofffolie mit aufkaschiertem Filtervlies, auf dem die Beläge direkt oder im Kies-/Splittbett verlegt werden können. Dadurch wird die Belagskonstruktion vollständig aufgestelzt. Feuchteflecken, Unebenheiten und Verunkrautungen werden nachweislich vermieden. Außerdem entwässern Beläge auf AquaDrain T+ bis zu 13 Mal besser als Kies oder Splitt alleine – obwohl die Drainschicht nur halb so dick ist. Das belegen Untersuchungen der tBU Greven.
Drainroste für schwellenfreie Übergänge und Systemprofile für die Randentwässerung komplettieren das System.

Geprüfte Sicherheit
DiProtec SDB verfügt über eine CE-Kennzeichnung nach DIN EN 13967 und ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Weiterer Vorteil: Gutjahr übernimmt beim Einbau durch Fachunternehmen eine Systemgewährleistung von 6 Jahren, und damit mehr als die gesetzlichen Regelungen verlangen.

Alle Presseunterlagen zum Download unter
http://www.gutjahr.com/allwettersystem

Gutjahr auf Facebook:
http://www.facebook.com/gutjahr.systemtechnik

Anmeldung zum Gutjahr-Newsletter:
http://www.gutjahr.com/servicekontakt/newsletter/

Gutjahr Systemtechnik mit Sitz in Bickenbach/Bergstraße (Hessen) entwickelt seit mehr als 20 Jahren Komplettlösungen für die sichere Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Belägen – auf Balkonen, Terrassen und Außentreppen ebenso wie im Innenbereich und an Fassaden. Herzstück der Systeme sind Drainage- und Entkopplungsmatten. Passende Drainroste, Randprofile und Rinnen sowie Abdichtungen und Mörtelsysteme ergänzen die Produktpalette. Mittlerweile werden die Produkte von Gutjahr in einer Vielzahl europäischer Länder eingesetzt. Zudem hat das Unternehmen bereits mehrere Innovationspreise erhalten und wurde 2012 als Top 100-Unternehmen ausgezeichnet.

Kontakt:
Gutjahr Systemtechnik GmbH
Silke Ponfick
Philipp-Reis-Straße 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße
06257/9306-27
info@gutjahr.com
http://www.gutjahr.com

Pressekontakt:
Arts & Others
Gabriele Winter
Schaberweg 23
61348 Bad Homburg
06172/9022-122
g.winter@arts-others.de
http://www.arts-others.de