Tag Archives: testen

Allgemein

Schneller Java Software entwickeln mit Parasoft Jtest

Neue Version ermöglicht „Quality at Speed“ durch den verbesserten Jtest Unit Test Assistant (UTA)

Schneller Java Software entwickeln mit Parasoft Jtest

Parasoft optimiert Jtest – jetzt schnellere Java Entwicklung bei geringeren Risiken

Parasoft, führender Anbieter von automatisierten Technologien zum Softwaretesting, kündigt die neueste Version von Parasoft Jtest an. Es ermöglicht die schnellere Entwicklung von Java Software durch ausgefeilte Automations- und Analysefunktionen für die statische Analyse, Unit Testing und Code Coverage Praktiken. Hauptaugenmerk liegt bei diesem Release auf dem Jtest Unit Test Assistant, der mit verbesserten Features das Auffinden und Füllen von Lücken bei der Codeabdeckung erleichtert. Dazu bietet das Tool schnelle, leicht anpassbare Wege zur Identifikation von Löchern und den Wiedereinsatz/die Erweiterung bestehender JUnit Tests um ungetesteten Code abzudecken. Mit der geführten Unit Test Creation Technologie von Jtest erzielen Entwicklungsteams eine höhere Codeabdeckung, zugleich können sie den Zeitaufwand für das Unit Testing um über 50% verkürzen.
Details zum Parasoft Jtest Unit Test Assistant und ein Download einer freien Testversion: https://www.parasoft.com/jtest/unit-testing-trial

Damit Java Entwickler ihre Tests früh, automatisiert und effizient ausführen können, ermöglicht die neu vorgestellte Jtest Version „Quality at Speed“ durch den verbesserten Jtest Unit Test Assistant (UTA). Weil nun das oft mühsame und manuelle Unit Testing entfällt, lassen sich die Anforderungen der Codeabdeckung schneller und mit weniger Aufwand erfüllen. Die neue Version integriert nun auch die proprietäre Change-Based Testtechnologie von Parasoft in die Entwicklungsumgebung (IDE). Das ermöglicht, dass Anwender schnell nachvollziehen, wie sie ihre Änderungen im Quellcode mit bestehenden Testsuiten gründlich prüfen können und nur jene Unit-Tests ausführen, die von solchen Quellcode-Änderungen betroffen sind. Diese leistungsstarke Technologie erhöht die Produktivität der Entwickler und stellt die umfangreiche Prüfung des Codes vor seiner Einleitung in die CI/CD Pipeline sicher.
Zu den verbesserten Leistungsmerkmalen und Verbesserungen von Parasoft Jtest gehören:
– Neue Empfehlungen zur Codeabdeckung, damit Anwender sich auf die erneute Ausführung von bestehenden Tests konzentrieren und so eine sinnvolle und genaue Testabdeckung vorantreiben.
– Die Einführung der Change-Based Testtechnologie in die IDE (Programmierumgebung) macht Entwickler produktiver und zugleich die Wartung der Test-Suite einfacher.
– Erweiterter Support für sowohl IntelliJ und Eclipse Programmierumgebungen.

Eine skalierbare und über das Team skalierbare Unit Testing Praktik ist entscheidend, um hoch qualitative Anwendungen sicherzustellen, unterstreicht Gartner in seinem Bericht vom Januar 2018 „Adopt a „Shift Left“ Approach to Testing to Accelerate and Improve Application Development“:
„Wenn in den falschen Bereichen auf das Testen hingewiesen wird, gefährdet das Kosten und Zeit. Es ist entscheidend, wann und wie Prüfungen erfolgen. Man sollte früh und mithilfe von Automatisierung testen. Genauso wichtig ist was getestet wird, und das Augenmerk sollte auf der Prüfung der Umsetzung des Produkts liegen. Das sachgemäße Testen beginnt bei den Voraussetzungen und ist bei Unit-Tests auf Code-Ebene am wichtigsten.“

Weitere Details zu den neuen Features und wie man die Zeit fürs Unit Testing kürzen kann, erläutert der neueste Blog: https://blog.parasoft.com/jtest-uta-optimizes-unit-testing-by-reducing-testing-overhead-by-half

Parasoft bietet innovative Lösungen, die zeitaufwändige Testaufgaben automatisieren und dem Management intelligente Analysen an die Hand geben, um den Fokus auf das Wesentliche zu legen.
Die Technologien von Parasoft reduzieren den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für die Auslieferung sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. Dies geschieht durch die Integration von statischen und Laufzeit-Analysen, Unit-, Funktions- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung. Parasoft unterstützt Software-Unternehmen bei Entwicklung und Implementierung von Anwendungen in den Märkten Embedded, Enterprise und IoT. Mit Testtools für Entwickler, Reports/Analysen für das Management und Datenübersichten für Führungskräfte unterstützt Parasoft den Erfolg von Unternehmen in den strategisch wichtigsten modernen Entwicklungsinitiativen – Agile, Continous Testing, DevOps und Security.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Erika Barron
E. Huntington Drive 101
91016 Monrovia, CA
001 (626) 256-3680
info@parasoft.com
http://www.parasoft.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Allgemein

Klaros-Testmanagement 4.7.1 auf dem Java Forum Stuttgart

Die neue Version der erfolgreichen Software Klaros-Testmanagement ist am 06. Juli 2017 auf dem Java Forum Stuttgart zu sehen.

Klaros-Testmanagement 4.7.1 auf dem Java Forum Stuttgart

Das Entwicklerteam der erfolgreichen Software Klaros-Testmanagement hat mit der neuen Version über 50 Verbesserungen und Fixes realisiert.

Besonders interessant dabei sind die Performanzsteigerungen beim Laden von Aufgaben- und Ergebnislisten, die deutlich schnellere Synchronisation der Anforderungen mit JIRA sowie die Unterstützung für LDAPs (secure LDAP authentication).

Zu sehen gibt es dies alles auf dem mittlerweile 20. Java Forum Stuttgart, wo verit bereits das 10. Mal als Aussteller auftritt. Das Java Forum findet am 06. Juli 2017 in der Stuttgarter Liederhalle statt und ist die erste Anlaufadresse für alle Entwickler und Interessierten im Java-Bereich. Die 1-tägige Konferenz bietet fast 50 Fachvorträge, Aussteller aus der IT-Branche, eine Jobbörse und nicht zu vergessen die Feier zum 20-jährigen Jubiläum.

Das Klaros-Team steht wie jedes Jahr vor dem Hegel-Saal und freut sich auf Feedback und Anregungen. Interessierte können sich direkt mit den Entwicklern über die neuen Features oder über eigene Anforderungen an ein Testmanagementtool unterhalten.

Mit Klaros-Testmanagement steht Testmanagern, Testern und Entwicklern ein leistungsfähiges und anpassbares Werkzeug mit zahlreichen Schnittstellen zu anderen Anwendungen zur Verfügung. Es begleitet den Prozess der Qualitätssicherung lückenlos und bietet Mechanismen zur Verwaltung von Anforderungen, Testdaten, Ressourcen und deren revisionssichere Auswertung.

Alle Release Notes zur neuen Version 4.7.1 sind wie immer auf der Webseite zu finden:

www.klaros-testmanagement.com/de_DE/forum/-/message_board…

Über Klaros-Testmanagement

Klaros-Testmanagement ist eine professionelles Webanwendung für das Test-/Qualitätsmanagement. Enthalten sind Komponenten zur Ressourcenplanung und zum Auswerten der Test-Aktivitäten. Die Verfolgung von Testrequirements wird ebenso unterstützt wie ein agiles Testmanagement (Scrum, Kanban). Zahlreiche Schnittstellen zu Issue Trackern, Testautomatisierungstools und Continuous Integration-Servern erlauben eine nahtlose Integration in bestehende Entwicklungslandschaften und erleichtern den Datenimport und -export. Zahlreiche mitgelieferte Berichte sowie die Möglichkeit individuelle Berichte selbst zu definieren, helfen bei der aussagekräftigen Auswertung der Testergebnisse.

Mit der zusätzlich zur Webanwendung erhältlichen Mobile Edition ist es möglich, manuelle Testfälle auf einem Mobilgerät auszuführen und per Audio, Video und GPS zu dokumentieren.

Auszeichnungen

Klaros-Testmanagement wurde 2010 für den Innovationspreis der Initiative Mittelstand nominiert und erhielt 2013 und 2014 die Auszeichnung „Best of“ in der Kategorie Qualitätsmanagement.

Die verit Informationssysteme GmbH ist ein Softwarehaus mit Firmensitz im Kaiserslauterer Technologiezentrum PRE-Park. Das Unternehmen entwickelt seit 1997 Software vorwiegend im Java-Umfeld und ist Spezialist für die Qualitätssicherung von Software.

Mit Klaros-Testmanagement entwickelt und vertreibt das Unternehmen seit 2009 eine professionelle Testmanagement-Lösung, die bereits mehrere Auszeichnungen erhalten hat und von Unternehmen international und in verschiedensten Branchen eingesetzt wird.

Die verit Informationssysteme GmbH ist Mitglied im Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung e.V. (ASQF), in der Software Technologie Initiative Kaiserslautern e.V. (STI e.V.) und im Förderverein Informatik an der TU Kaiserslautern (FIT).

Kontakt
verit Informationssysteme GmbH
Claudia Könnecke
Europaallee 10
67657 Kaiserslautern
0631 52084000
susp325@verit.de
http://www.klaros-testmanagement.com

Allgemein

ENERGETICS sucht Testerinnen und Tester für die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion

Mit der Fitness-Marke von INTERSPORT ans Limit gehen

ENERGETICS sucht Testerinnen und Tester für die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion

Tester erhalten je ein Paket für Damen und Herren aus der aktuellen ENERGETICS-Kollektion (Bildquelle: ENERGETICS)

Heilbronn, 02. Februar 2017. Fitness-Fans haben ab sofort die Möglichkeit, sich als ENERGETICS-Tester zu bewerben. Die Fitness-Marke von INTERSPORT sucht insgesamt zehn Personen, die mit den Lieblingsstücken der Kollektion mal so richtig ins Schwitzen kommen wollen. Über vier Wochen werden die Tester auf Facebook, Instagram und auf dem ENERGETICS-Blog über ihre Erfahrungen berichten. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28. Februar 2017. Der engagierteste Tester erhält eine exklusive Fitnesstasche gefüllt mit diversen Trainingstools, wie dem Functional Trainer von ENERGETICS oder einer Faszienrolle.

Style meets Function: die ENERGETICS-Kollektion für Frühjahr und Sommer
An Fitness-Kleidung werden viele Ansprüche gestellt: Sie muss funktional sein, sich einfach pflegen lassen und soll dabei auch noch gut aussehen. Das alles gilt für die aktuelle ENERGETICS-Kollektion Frühjahr/Sommer: Die Designer haben sich von angesagten Styles und Fitness-Trends weltweit inspirieren lassen. Das Ergebnis sind dynamisch geschnittene Silhouetten mit Mesh-Einsätzen, marmorierten Allover-Prints und Colorblocking. Bei der Auswahl der Materialien achten die ENERGETICS-Experten besonders auf Tragekomfort und Funktionalität.

Ausgewählte Test-Outfits von ENERGETICS
Die Fitness-Experten haben aus der aktuellen Frühjahr/Sommer-Kollektion von ENERGETICS je ein Test-Paket für Damen und Herren zusammengestellt. Frauen können sich auf das Tank-Shirt Galarna in frischem green lime, das T-Shirt Gaminel in sommerlichem orange light und die kuschelige Kapuzenjacke Funda freuen. Dazu kommen die schmalgeschnittene Capri-Tight Kapance im dynamischen Allover-Druck und die Shorts Kally. Vor allem die Tight Kapance und die Kapuzenjacke Funda haben es auch ENERGETICS-Testimonial Mareike Spaleck angetan. Das Fitness-Model nutzt die beiden Teile am liebsten beim Training mit freien Gewichten.
Im Paket für die Männer finden sich die innovative Compression-Tight Fergus, die Sport-Shorts Tempa und das Kapuzen-Longsleeve Farell, dessen strukturierte Innenseite für optimale Klimaregulierung sorgt. Beide Test-Pakete werden jeweils mit dem Springseil Heavy Pro für ein effektives Training ergänzt.

Wer ENERGETICS-Tester werden möchte, kann sich ab sofort unter www.energetics.de/tester bewerben.

Diesen Text sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie zum Download unter:
http://www.panama-pr.de/download/energeticsTestaufruf.zip

Über ENERGETICS
ENERGETICS ist die Marke, die dir alles für deine Fitness und dein Wohlbefinden bietet. ENERGETICS begleitet Sportbegeisterte seit 25 Jahren auf dem Weg zu ihren Fitness-Zielen und zu einem besseren Körpergefühl. Die Marke führt für Frauen und Männer abwechslungsreiche Bekleidungskollektionen in den Bereichen Fitness, Yoga und Dance. Außerdem gehört ein umfassendes Angebot an Fitness Groß- und Kleingeräten sowie Zubehör zum Produktsortiment. Ob Crosstrainer, Sportmatte, Gewichte oder Medizinball – ENERGETICS hat die ideale Ausrüstung für das effektive Fitnesstraining zuhause. Die Vielfalt der Produkte und langjähriges Know-how verhelfen zu einem gesunden und sinnlichen Körpergefühl. ENERGETICS gibt es exklusiv im INTERSPORT-Sportfachhandel.
https://www.energetics.de/

Firmenkontakt
INTERSPORT Deutschland eG
Michael Steinhauser
Wannenäckerstraße 50
74078 Heilbronn
07131 288 0
msteinhauser@intersport.de
http://www.intersport.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664759712
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Allgemein

FEIN sucht 150 Elektrowerkzeug-Tester

Metall-Profis können sich bewerben und einen FEIN Akku-Schrauber gratis erhalten

FEIN sucht 150 Elektrowerkzeug-Tester

(Bildquelle: C. & E. Fein GmbH)

Schwäbisch Gmünd, 18. Januar 2017. In diesem Jahr stellt sich FEIN dem Härtetest: Mit der Kampagne „Von 150 Profis getestet. FEIN Elektrowerkzeuge gehen auf die Reise“ richtet sich FEIN an Handwerker aus der Metallbranche weltweit. Metall-Profis können sich für den Test der FEIN Elektrowerkzeuge bewerben. Drei Wochen haben die ausgewählten Tester Zeit, die Maschine auf Herz und Nieren zu prüfen. Zudem sollen sie Fotos und Videos machen und von ihren Erfahrungen berichten.

Testen und profitieren: ein FEIN ASCM 12 gratis für jeden Teilnehmer
Wer an einem außergewöhnlichen Objekt arbeitet und Lust hat, bei einem Test mitzumachen, kann sich im Internet unter fein.com/metal bewerben. Hier können die Profi-Tester auch das Elektrowerkzeug auswählen, das sie prüfen wollen. Zur Auswahl stehen die Kernbohrmaschine KBU 35 Q, die Winkelschleifer WSG 17-125 P und WSG 17-125 PR sowie die Akku-Bohrschrauber ASCM 12 und ASCM 18. Als Dankeschön bekommt jeder Tester einen FEIN ASCM 12 gratis.

Der FEIN Profi-Test beginnt am 1. April und endet am 31. Juli 2017. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2017. Ein Formular zur Bewerbung gibt es unter https://www.fein.com/metal

Hochauflösende Fotos und diesen Text finden Sie zum Download im FEIN Presseportal: https://www.fein.de/presse

Besuchen Sie auch den FEIN Newsroom unter https://www.fein.de/newsroom

Das Unternehmen:
Wilhelm Emil Fein gründete 1867 das Unternehmen C. & E. Fein GmbH. 1895 erfand FEIN mit der elektrischen Handbohrmaschine das erste Elektrowerkzeug der Welt. Heute ist das Traditionsunternehmen eine Elektrowerkzeugmanufaktur mit Weltruf. Der deutsche Premiumhersteller ist Spezialist für unverwüstliche Elektrowerkzeuge zur Bearbeitung von Metall sowie Holz- und Verbundwerkstoffen. Im Fokus stehen branchenspezifische Anwendungslösungen für Handwerk und Industrie. FEIN verfügt über mehr als 800 aktive Schutzrechte, darunter circa 500 Patente beziehungsweise Patentanmeldungen. FEIN vertreibt die Produkte weltweit über 16 internationale Tochtergesellschaften und mehr als 50 Vertretungen. Die Marke FEIN steht seit 150 Jahren und auch zukünftig für Premium-Qualität und moderne Entwicklungen.
https://www.fein.de

Firmenkontakt
C. & E. Fein GmbH
Marc Angelmahr
Hans-Fein-Straße 81
73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau
07173 183-412
marc.angelmahr@fein.de
https://www.fein.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Birgit Werz
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664759721
b.werz@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Allgemein

Neues, robustes OpenVPX Test- und Entwicklungssystem von POLYRACK

POLYRACK auf der electronica: Halle B1, Stand 441

Neues, robustes OpenVPX Test- und Entwicklungssystem von POLYRACK

(Bildquelle: POLYRACK TECH-GROUP)

Das neue, modulare Open-Frame Test- und Entwicklungssystem der POLYRACK TECH-GROUP für den Einsatz in VME/64x und VPX basierten Embedded-Anwendungen erlaubt Zugriff von allen Seiten für komfortables Testen und Debugging.

Das neue OpenVPX Entwicklungssystem mit robuster, modularer Aluminium-Konstruktion nimmt 3 HE Busplatinen mit bis zu zehn Slots im 1,0 und 0,8 Zoll Raster auf. Es unterstützt Front- und rückseitig jede Kombination an 3HE Karten, die sowohl für Konvektions- als auch Konduktionskühlung konzipiert sind. Die Schienen- und Kartenführungen entsprechen IEEE 1101-10/11. Applikationsingenieure und Systementwickler haben von allen Seiten Zugriff auf Einsteckkarten und die Backplane. Vier Hochleistungslüfter mit je 120CFM unter dem Kartenkorb sorgen für eine effiziente Kühlung.

Das Gehäuse misst 9U / 663HP bzw. 371,5 x 341,1 x 324,8mm. Es ist schwarz pulverbeschichtet und verfügt auf der Gehäuse-Rückseite über ein IEC-Netzeingangsmodul mit Filter, Netzschalter und Sicherungen sowie eine zusätzliche Erdungsanbindung. Frontseitig befindet sich ein INHIBIT Schalter sowie die LED-Anzeige des Systemüberwachungsmoduls, welches die Systemspannungen und die Lüfter überwacht. Für die Stromversorgung des Systems steht eine breite Palette an Lösungen in mehreren Leistungsklassen zur Verfügung. Um EMV-Anforderungen gerecht zu werden, können optional zusätzlich Seitenplatten und ein Deckblech montiert werden. Die Plattform bietet auch Unterstützung für RTM (rear transmission modules).

Über die POLYRACK TECH-GROUP (www.polyrack.com)
Die POLYRACK TECH-GROUP entwickelt und produziert hochqualitative Standardgehäuse und kundenspezifische Gehäuselösungen. Dank breitem Technologiespektrum in der mechanischen Fertigung, Systemtechnik/ Elektronik, Kunststofftechnik und Oberflächenbearbeitung bietet POLYRACK Electronic Packaging für jeden Bedarf. Das Leistungsangebot reicht von der Beratung in der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services.
Die Unternehmensgruppe umfasst die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, die RAPP Kunststofftechnik GmbH, die RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, Belgien, Amerika und China. Die Tochtee econ solutions GmbH verantwortet Entwicklung und Vertrieb des Energie Controlling Systems „econ“. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 340 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 52 Millionen Euro in der Gruppe.

Firmenkontakt
POLYRACK TECH-GROUP
Maximilian Schober
Steinbeisstraße 4
75334 Straubenhardt
+49 7082 7919-771
maximilian.schober@polyrack.com
http://www.polyrack.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Allgemein

Online ein Kiteboard ausleihen

Online ein Kiteboard ausleihen

Allen Kite-Fans und solchen, die es noch werden wollen, bietet der Shop Kite-Team.de ab sofort die bislang einzigartige Möglichkeit, sich online ein Testboard auszuleihen. Und das auch noch gratis und völlig unkompliziert. Unter den Boards, die hierfür zur Verfügung stehen, finden sich einige der derzeit angesagtesten Bretter in der Kite-Szene wieder.

Wer immer schon mal wissen wollte, wie sich ein ganz bestimmtes Kiteboard anfühlt, mit dem man abwechselnd über das Wasser gleitet und durch die Lüfte springt, kann diesen Sinnesreiz jetzt ausgiebig ausprobieren. Und zwar im Testcenter von Kite-Team.de, der Kitesurfshop, der alle klangvollen Marken der Kitewelt führt. Bestellung eines Test-Kiteboards ist völlig unkompliziert und schon in wenigen Schritten erledigt. Und so geht es:

Zunächst ruft man die Seite https://www.kite-team.de/produkte/Kiteboard—Testcenter/ auf, dort stehen einige Testboards zur Verfügung. Klickt man nun auf eins der aufgeführten Kiteboards, so öffnet sich die Seite mit der detaillierten Beschreibung. Dort wählt man den blau unterlegten Button mit der Aufschrift „Anfrage Testboard“ und gelangt zum Testcenter. Nun müssen nur noch einige Angaben gemacht werden – Name, Zeitraum des Tests, Anschrift und Mailadresse – und schon ist der Vorgang abgeschlossen.
Derzeit stehen vier Boards aus dem Hause CrazyFly (Addict 2016, Cruiser 2016, Raptor 2016 und Raptor LTD 2016) sowie drei Boards des Herstellers Woodboard (Beam, Carbon und Libre) zur Leihe bereit. Nähere Beschreibungen zu den Eigenschaften dieser Bretter sind im Testcenter bei Kite-Team.de nachzulesen.
Zum technischen Ablauf der Leihe: Kite-Team.de erhebt keine Gebühren für das Ausleihen, es fallen 350 Euro Kaution an. Diese Kaution wird von Kite-Team.de sofort rückerstattet, sobald das Kiteboard vom Tester zurückgesendet worden ist. Die anfallenden Versandgebühren, die der Testperson entstehen, bekommt diese in Form eines Gutscheins für den Einkauf eines Kiteboards im Kiteshop erstattet. Ist das gewünschte Kiteboard im gewünschten Zeitraum nicht als Testboard verfügbar, so kann die Kontaktaufnahme per Email zur Klärung erfolgen.

Kiteladen OG
Haunsbergstrasse 25
5110 Oberndorf bei Salzburg
Austria

Mail: anfrage@kiteladen.at
Tel: +43 720 512 883
www.kiteladen.at | www.kite-team.com | www.kite-team.de

Core Kiteboard, Carved, CrazyFly, Spleene, Nobile, Peter Lynn, Woodboard, Naish, Airbord, NRS, Triggernaut, Schwerelosigkite, Kiteladen

Kontakt
Kite-Team
Florian Plank
Haunsbergstraße 25
5110 Oberndorf
+43 720 512 883
anfrage@kiteladen.at
http://Kite-Team.de

Allgemein

Studium Light für Schulabgänger

Das neue Kurzstudium-Programm „Campus Experience“ des Spezialreiseveranstalters TravelWorks bietet baldigen Schulabgängern einen Softeinstieg in das Thema Zukunft

Studium Light für Schulabgänger

(Bildquelle: @TravelWorks)

Münster, 23.03.2016 (ar) – Der meteorologische Frühlingsbeginn ist vorbei und der Sommer rückt näher. Für viele Jugendliche heißt es bereits jetzt: büffeln, um den lang ersehnten Schulabschluss in der Tasche zu haben. Für all diejenigen, die noch keine konkreten Zukunftspläne haben, bedeutet die Jahresmitte sowohl große Freiheit als auch große Unsicherheit zugleich – und die Frage „Was kommt jetzt“?
Der Auslandsreiseanbieter TravelWorks bietet ab 2016 Schulabgängern von weiterführenden Schulen die perfekte Möglichkeit, genau das herauszufinden. Bei einem vierwöchigen bis einjährigen Kurzstudium im englischsprachigen Ausland können die Schulabsolventen beim „CampusExperience“-Programm attraktive Studiengänge an spannenden Orten testen, sich ausprobieren und sogar schon die ersten Zertifikatsabschlüsse erwerben. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 17 Jahren und befriedigende Englischkenntnisse.
Was kommt nach der Schule?
Abitur, Fachabitur oder Realschulabschluss stehen vor der Tür. Die Prüfungsphasen beginnen oft schon im März – und wie jedes Jahr stehen die jungen Erwachsenen vor der Frage, wie es im Sommer für sie weitergehen soll. Studium oder Ausbildung? Was sind meine Interessen? Was muss ich jetzt schon für meine Karriere tun? Oder ist Zeit für Experimente und Erfahrungen? Was, wenn ich orientierungslos bin?
Die Lösung – Campus Experience
„Campus Experience“, das neue Programm von TravelWorks, setzt genau da an. Mit TravelWorks können die frischen Schulabsolventen in den fünf Ländern USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Großbritannien Campusluft schnuppern und an Lehrveranstaltungen aus verschiedensten Fachrichtungen teilnehmen. Die Studiensysteme dieser Länder haben alle einen hohen Standard, sind sehr praxisbezogen und vielfältig. Die Länge der Programme variiert zwischen vier Wochen und 12 Monaten. Während des „Studiums light“ perfektionieren die Teilnehmer des Programms automatisch ihre Englischkenntnisse und lernen ein neues Land und eine andere Kultur kennen.
TravelWorks berät die Teilnehmer individuell und betreut sie vor und während des Auslandaufenthalts fachgerecht. Neben Studienplatzvermittlung und -gebühren umfasst das Reiseprogramm auch einen Flug und Versicherungspaket. Ebenso ist die Unterkunft, bei der die Studierenden zwischen Wohnheim, Gastfamilie oder Apartment wählen können, enthalten. Weitere Informationen unter https://www.travelworks.de/auslandsstudium.html

TravelWorks steht für Lernen, Arbeiten und Helfen im Ausland. Seit 25 Jahren ist die Organisation der Spezialist für Auslandsaufenthalte, die weit über Urlaub und Tourismus hinausgehen. Fast 50 Mitarbeiter an den Standorten Münster, Hamburg und Wien organisieren für knapp 10.000 Reisende jährlich den passenden Auslandsaufenthalt. Neben klassischen Auslandsaufenthalten wie Work & Travel, Sprachreisen, Au Pair Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika oder High School Aufenthalten, erweitert TravelWorks sein Programm im Jubiläumsjahr 2016 um das Kurzstudium im Ausland. Individuell gestaltete Studienprogramme rund um den Globus und quer durch die Fächerpalette: all das bietet Campus Experience. Ziel ist es, Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich akademisch zu orientieren und dabei ihre Englischkenntnisse zu perfektionieren. Voraussetzungen: Die Teilnehmer müssen mindestens 17 Jahre alt sein und zu Programmbeginn mindestens ihren Realschulabschluss gemacht haben. Mindestens befriedigende Englischkenntnisse sind zudem vonnöten. Weitere Informationen unter www.travelworks.de.

Firmenkontakt
TravelWorks
Tanja Brandt
Muensterstr. 111
48155 Münster
+49(0)2506-8303-210
tbrandt@travelworks.de
http://www.travelworks.de

Pressekontakt
COMEO Dialog Werbung PR
Alexandra Rokossa
Hofmannstraße 7A
81379 München
089 74 888 236
rokossa@comeo.de
http://www.comeo.de/travelworks

Allgemein

Angebot für Unternehmer: Vertragsvorlagen kostenlos testen

Angebot für Unternehmer: Vertragsvorlagen kostenlos testen

Wer ein Unternehmen führt, schließt eine Vielzahl an Verträgen. Von der Gestaltung des eigenen Gesellschaftsvertrages über Arbeitsverträge mit Mitarbeitern bis zu den Verträgen mit Geschäftspartnern. Hier unterstützt das Unternehmerportal www.unternehmerwissen24.de jetzt mit einem besonderen Angebot: Unternehmerwissen24-Nutzer können ab sofort auf eine umfangreiche Sammlung von 140 topaktuellen und professionellen Vertragsvorlagen auf www.smartlaw.de zurückgreifen, die auf den individuellen Fall angepasst werden können.

Individuelle Verträge mit Smartlaw

Smartlaw bietet Unternehmern Leistungen an, die sonst teuer von Rechtsanwälten eingekauft werden müssen: Hochwertige Vertragsdokumente und passende rechtliche Informationen zu Themen rund um das tägliche unternehmerische Handeln. Dabei werden bei der Erstellung eines Vertragsentwurfes die individuellen Bedingungen für die Vertragsgestaltung im Dialog mit dem Nutzer durchgegangen. Er erstellt mit Hilfe von Smartlaw also immer den für ihn passenden Vertrag und erhält nicht einfach einen Standardvertrag.

Stets aktuelle Vertragsklauseln

Die Vertragsklauseln werden von erfahrenen Juristen für das Vertragsportal www.smartlaw.de erstellt. Die Vertragsprofis achten stets darauf, ihr juristisches Wissen auch allgemeinverständlich zu formulieren. Sie halten die angebotenen Vertragsvorlagen immer auf den aktuellen Stand und berücksichtigen dabei aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen. Smartlaw gehört – wie auch Unternehmerwissen24.de – zum Wolters Kluwer Konzern, einem der größten Rechts- und Wirtschaftsverlage in Deutschland.

Vertragsvorlagen kostenlos testen

Unternehmerwissen24-Nutzer und interessierte Unternehmer können ab sofort das Smartlaw-Angebot 14 Tage lang im vollen Umfang und kostenfrei testen. Während dieses Testzeitraumes können Sie unbegrenzt Dokumente erstellen, ändern und herunterladen. Möchten Sie das Angebot nach Ablauf der Testphase weiter nutzen, erhalten Sie es zum exklusiven Vorzugspreis von 34,90 Euro im Monat. Weitere Informationen zum Angebot finden Sie unter:
www.smartlaw.de .

Über www.unternehmerwissen24.de

Unternehmerwissen24.de – hier finden Unternehmensverantwortliche das Fachwissen für Ihre tägliche Arbeit im Unternehmen. Das Portal gibt
fundierte Antworten zu Fragen aus den Bereichen

– Unternehmensführung
– Recht
– Rechnungswesen & Controlling
– Personal
– Steuern
– Marketing

Komplexe Themen verständlich aufbereitet, News zur Rechtsprechung, praktische Rechnertools, aktuelle Gesetze und Gerichtsentscheidungen –
Unternehmerwissen24 führt mit Fachwissen zu den richtigen Entscheidungen im Unternehmen.

Über Wolters Kluwer

Der Wissens- und Informationsdienstleister Wolters Kluwer bietet in Deutschland insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen in Form von Literatur, Software und Services für den professionellen Anwender. Hauptsitz von Wolters Kluwer in Deutschland ist Köln, hier beschäftigt das Unternehmen an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.de

Wolters Kluwer in Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v. mit Sitz in Alphen aan den Rijn (Niederlande), der bei einem Jahresumsatz (2014) von 3,7 Milliarden Euro weltweit rund 19.000 Mitarbeiter beschäftigt und Kunden in über 170 Ländern bedient. Die Aktien sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet, außerdem werden sie in der AEX und im Euronext 100 Index geführt. In den Vereinigten Staaten wird die Aktie in Form eines Sponsored Level 1 Amercian Depositary Receipt (ADR) Programms auf dem Over the Counter-Markt gehandelt (WTKWY).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.com

Kontakt
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Marcus Steinhorst
Feldstiege 100
48161 Münster
02533-9300-232
02533-9300-50
MSteinhorst@wolterskluwer.de
http://www.unternehmerwissen24.de/

Allgemein

OPEN DAY IM AUTOHAUS MEKLENBORG

Ein Tag für Groß und Klein im Autohaus Meklenborg

OPEN DAY IM AUTOHAUS MEKLENBORG

Berlin, 03. September 2014:

Das Autohaus Meklenborg mal von einer anderen Seite kennenlernen. Am 13. September öffnen die Filialen des Autohauses Meklenborg in Berlin-Lankwitz und Berlin-Spandau wieder weit Ihre Toren für alle Kunden und Interessenten.
Mit einem abwechslungsreichen Programm verwöhnt und überrascht das Autohaus alle seine Besucher! Während sich die kleinen Besucher auf der Hüpfburg austoben, können die Großen beispielsweise den MAZDA City-Not-Bremsassistenten live erleben und ausprobieren, ihr Reaktionsvermögen im „normalen“ und „betrunkenen“ Zustand austesten oder im Fahrsimulator ihre Grenzen ausloten!

Neben zahlreichen Leckereien vom Grill warten außerdem wieder tolle Lifestyle-Highlights vor Ort. Ob Designerschmuck, edle Handtaschen, hochwertige Kosmetikprodukte oder Ernährungs- und Fitnessberatung – langweilig wird es bestimmt nicht in den Filialen des Autohauses Meklenborg!

Am 13. September soll die Zahl 13 zudem die Glückszahl sein! Denn neben zahlreichen Preisen (Hauptpreis: Wellness-Wochenende in einem Fünfsterne-Hotel – inklusive Anreise mit einem Mazda Modell der Wahl) verlost das Autohaus unter allen Vereinen und Mannschaften die anwesend sind einen Sponsoringbeitrag in Höhe von 1.300,- EUR und 13 Trikots. Die Teilnahmebedingungen hierfür sind bei Kathleen Becker zu erfragen!
Weitere Informationen unter: 030 / 766 81 – 161 und www.meklenborg.de

Auskunft für die Presse erteilt:

Autohaus Meklenborg Vertriebs GmbH
Malteserstraße 10-18, 12247 Berlin
Kathleen Becker (Marketing)
Tel.: 030 / 76681 – 161
E-Mail: kathleen.becker@meklenborg.de

Wir sind einer der größten Mazda- und Suzuki-Händler in Deutschland und haben ständig Zugriff auf über 3000 Neu- und Gebrauchtwagen.
Zum Erfolgsrezept unseres Unternehmens gehört nicht nur die attraktive Neuwagen Modellpalette der Marken Mazda & Suzuki, sondern auch das Bestreben es immer ein wenig besser zu machen, als Sie es vielleicht erwarten.

Unsere modern ausgestattete Werkstatt sowie unser hochqualifiziertes Fachpersonal bieten beste Voraussetzungen für erstklassige, schnelle und zuverlässige Service- und Werkstattleistungen. Mehrfache unabhängige Auszeichnungen wie das Dekra Service Siegel, sowie die Auszeichnung durch den Präsident Award für exzellente Kundenzufriedenheit in Deutschland und in Europa bestätigen unsere Service- und Kundenorientierung.

Nach umfangreichen Baumaßnahmen im Jahre 2009 sind wir nun auch eines der wenigen barrierefreien Autohäuser der Stadt mit einer geräumigen behindertengerechten Toilette. Und um dem Grundbedürfnis nach Mobilität vieler behinderter Menschen gerecht zu werden, bieten wir selbstverständlich nicht nur Umbauten für Mitfahrer, die am Rollstuhl gebunden sind an, sondern auch für Selbstfahrer!

Kontakt
Autohaus Meklenborg Vertriebs GmbH
Frau Kathleen Becker
Malteserstr. 10-18
12247 Berlin
030 76681161
kathleen.becker@meklenborg.de
http://www.meklenborg.de

Allgemein

Let´s fex! Jetzt Fex-Tester werden: Spiel testen – und geschenkt bekommen!

Fex-Spiele und -Lernmaterialien trainieren wichtige Hirnfunktionen.

Let´s fex! Jetzt Fex-Tester werden: Spiel testen - und geschenkt bekommen!

Werden Sie einer von 20 exklusiven Fex-Testern!

Wer spielt, lernt! Das haben viele Kindergärten, Schulen und Therapie-Einrichtungen erkannt und setzen in ihrem Arbeitsalltag gezielt Spiele zur Förderung von Kindern ein. Hier kommt die Qualitätsoffensive der Wehrfritz GmbH gerade recht: 20 öffentliche Einrichtungen bekommen die Möglichkeit, exklusiver Fex-Spiele-Tester zu werden.

Die ausgewählten Fex-Tester werden nach dem Bewerbungsschluss am 15.09.2014 schriftlich benachrichtigt und bekommen dann ein Fex-Spiel zum Testen zugeschickt, das sie anschließend behalten dürfen!
Durch die Bewertung der Tester sollen die Spiele aus der Fex-Reihe optimal auf die Kundenbedürfnisse angepasst werden, um die Qualität der Fex-Produkte stetig zu verbessern.

Weitere Informationen zum Fex-Test und zur Bewerbung unter: www.servicecenter-wehrfritz.info/fex-tester

Ganzheitliches Fex-Konzept macht fit fürs Lernen

Hinter Fex (kurz für „Förderung exekutiver Funktionen“) verbirgt sich ein ganzheitliches Spiel- und Lernkonzept, das vom ZNL (TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen der Universität Ulm unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer) gemeinsam mit der Wehrfritz GmbH entwickelt wurde. Die Idee: eine Reihe mit Spiel- und Lernmaterialien, das spielerisch und kindgerecht die exekutiven Funktionen trainiert.
Die Fex-Produkte basieren auf aktuellen Erkenntnissen der kognitiven Neurowissenschaft. Sie fordern die exekutiven Funktionen von Kindern und Jugendlichen – und machen außerdem jede Menge Spaß!

Selbstregulation entwickeln durch Förderung exekutiver Funktionen

Exekutive Funktionen bilden die Grundlage für die Selbstregulation. Sie helfen dem Kind, in vielen Situationen des täglichen Lebens: bei der Sache zu bleiben, sich nicht ablenken zu lassen, sich zu bremsen, die eigenen Gefühle zu regulieren und kreative Lösungen zu entwickeln. Damit stellen gut entwickelte exekutive Funktionen Fähigkeiten dar, die entscheidend für den Erfolg in der Schule, im Beruf und gesamten Leben sind.

Die exekutiven Funktionen kommen vorwiegend in herausfordernden Situationen zum Einsatz. Wenn das Abrufen von bereits gefestigten Handlungsroutinen nicht zielführend ist, hilft das exekutive System, flexibel auf äußere und innere Umstände zu reagieren.

Weiterführende Informationen zum Thema „Fex“ sowie andere innovative Lehr- und Lernmaterialien, gibt es unter: www.wehrfritz.de/fex und im Lehr- und Lernmittel-Katalog von Wehrfritz.

Über Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Sie finden bei uns alles für Ihre tägliche Arbeit: Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein.
Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project.
Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wehrfritz im Internet:
www.wehrfritz.com

Kontakt
Wehrfritz GmbH
Eva Wohlmann
August-Grosch-Straße 28-38
96476 Bad Rodach
095649292523
presse@wehrfritz.de
http://www.wehrfritz.com